bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » BUMI BAHAGIA / GLÜCKLICHE ERDE / POSITIV DER ZUKUNFT ZUGEWANDT » 9.-28. Mai / Für und in den Frieden pilgern / Friedensweg

9.-28. Mai / Für und in den Frieden pilgern / Friedensweg

Unzählige Friedensbewegungen gibt es, weltweit.
Vom 9.-28. Mai 2017 (0005 NZ) vereinen sie sich zu Strömen, zu Fuss, zu Ross, per Fahrrad, per Motorrad, per Auto, per Flugzeug, per Ballon, per Boot, per Schiff.
Klar und knackig zeigt uns Erich vom Friedensweg Orgateam, interviewt vom unermüdlichen Jo Conrad, was wann warum wie gedacht ist.
.
Unken werden kommen und sagen, dass sich die in den Palästen den Bauch halten vor lachen über die kraftlosen Versuche, die herrschenden Systeme und die galoppierende Indoktriniertheit der Menschheit abzuschütteln.

Gähn.
Werden sie nicht.

Nichts fürchten sie so sehr wie freie Menschen, welche selbständig zu denken wieder beginnen, und…
die Tage ihrer Herrschaft sind gezählt, und sie wissen das.
Wenn 1000, 10’000, 100’0000, wenn Millionen Menschen einen gleichen Gedanken denken, so ergibt sich daraus ein gewaltiges morphogenetisches Feld. Dieses Feld ist mit allen anderen Feldern vernetzt. Es beeinflusst alle anderen Felder. Und nicht nur das. Wer den Gedanken dieser Masse von Menschen denkt, bekommt Kraft von diesem Feld, verstärkt seine Motivation, so zu denken und zu handeln, dass die alten Systeme in sich zusammenfallen und sich die Menschen neu organisieren können, froh, kreativ, frei, sich ihrer Göttlichkeit  wieder bewusst.
.
Ich richte meinen grossen Dank an alle, die iniziieren und mitwirken.

Verbreiten! Mitmachen!
.
thom ram, 25.02.0005 NZ, Neues Zeitalter, da Menschen lieber Pflüge denn Bomben schaffen.
.

Das interview

.

.
Gesamte Informationen:

Das Bild ist ein Link
friedensweg-9-28-mai-2017-jpg.

.

.


9 Kommentare

  1. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt mir

  2. haluise sagt:

    die partei-führung ist ein geistiges konzept , was sich bekanntermassen abgewirtschaftet hat.
    JETZT
    werden WIR ALLE erleben, wie GEIST NEUES ERSCHAFFT … IN DER ENERGIE DER L I E B E …
    dazu lasst UNS ALLE LIEBE aussenden NACH nah und fern.
    lasst UNS VERZEIHEN > UNS SELBST >> ALLEN ANDEREN …

    DIES IST UNSER ALLER BEITRAG auch ohne spezielle spirituelle kenntnisse.

    ICH LIEBE EUCH ALLE WIE IHR SEID, JEDEN AUF SEINEM PLATZ IM UNIVERSUM.

    BIN LUISE Rah’Nea

    Gefällt mir

  3. palina sagt:

    vielen Dank für die Info. Tolles Projekt.

    Gefällt mir

  4. ALTRUIST sagt:

    Die Friedensbewegung ist alt geworden und fast verstummt .
    Es ist gut , das an sie erinnert wird und gemahnt wird , denn Frieden ist kein Geschenk .

    Die Ostermaersche haben sich fast in ein Nichts aufgeloest .

    Der letzte Friedensmarsch ist mir in Erinnerung :

    https://bumibahagia.com/2016/07/16/ukraine-friedensmarsch-update-16-07-0004/

    Selbst die Friedensfahrt im ehemaligem Ostblock gibt es nicht mehr .

    Die Generation , welche den Krieg noch aus eigenem Erleben kennt ist alt geworden oder bereits
    verstorben .

    Die junge Generation ist weit weg von irgendeinem Krieg . Die Matrone Merkel wird es schon richten mit dem Aufmarsch an Russlands Grenzen moegen sie denken .
    Andere wiederum denken , wenn ich zu einer Demo fuer den Frieden gehe , dann soll ich wohl gegen Putin protestieren . Doch Putin ist nicht der, der die Kriegsfackel schwingt, es sind die Nato und die Zionisten .
    Also muesste ich richtiger weise gegen Merkel demonstrieren oder gegen den globalen Zionismus .
    Doch es findet sich in Deutschland kein Schirmherr fuer eine solche Demo .

    Die letzte grosse Demo gab es in Rumaenien gegen die Regierung .
    Die 500.000 waren dort , weil es sie direkt betrifft , jeden Einzelnen und das hat sie vereint .

    Wir sind weit weg von einer grossen machtvollen Demonstration oder Maerschen fuer den Frieden wie in den 70 iger Jahren weltweit gegen den Vietnam Krieg

    Die globalen Medien leisten tagtaeglich eine ausserordentlich perfekte Manipulationsarbeit und es ist ihr Verdienst , das die uebergrosse Mehrheit der Strasse fernbleibt , denn Krieg betrifft sie nicht und es geht den meisten im Vergleich mit anderen Europaeern recht gut und warum soll sich das aendern ?

    Gefällt mir

  5. Michleiden sagt:

    Es gibt immer 2 Wege: der innere und der äußere.
    Mit sich selber Frieden schließen und mit anderen. Die Märsche spiegeln das innere.

    Gefällt 1 Person

  6. thom ram sagt:

    Michleiden

    Ja.

    Gefällt mir

  7. thom ram sagt:

    Altrui

    Frieden ist nicht gleichbedeutend mit „kein Krieg“, da man mit Krieg üblicherweise detonierende Bomben und zerfetzte Leichen assoziiert.

    Ich erinner dich nur. Du weisst genau wie ich, wie Krieg auch noch geführt wird. Krank machen. Blöd machen. Angst machen, und letzteres in erster Linie.

    Gefällt mir

  8. ALTRUIST sagt:

    thom ram
    25/02/2017 um 23:34

    Tomram ,

    Ich beabsichtige nicht , die Idee herab zu setzen oder in das Laecherliche zu verkehren .

    die Umsetzung dieser Idee ist grandios , so etwas Grosses gab es vor dem noch nicht , jedenfalls ist es mir nicht bekannt .

    Eine weltweitumspannende Meditation fuer den Frieden zum Abschluss der Pilgerreise .

    Das ist eine riesige Herausforderung auch an die Organisatoren , denen man viel Erfolg wuenschen muss und auch die Weiterverbreitung im Netzt sollte von jedem von uns unterstuetzt werden .

    Bei der Messung der zu erwartenden Quantenerhoehung der freiwerdenden Energie/Friedensenergie halte ich mich zurueck auch ueber die aktuell laufenden Bewusstseinserhoehung , von denen viel berichtet wird .

    Fuer diese Ereignisse gibt es fuer mich keine quantifzierten verifizierte Daten .
    Ich werde den Verlauf im Mai mit verfolgen .

    Wer hierzu Daten hat . wie es real zu messen, nachzuweisen ist , sollte sich melden .

    Etwas enttauscht waere ich schon , wenn hierzu nicht mehr dienliche Kommentare geschrieben werden .

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

In diesem Themenkreis am höchsten bewertet

%d Bloggern gefällt das: