bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » WISSENSCHAFT / TECHNIK / TECHNOLOGIEN / FORSCHUNG » Freie Energie » Freie Energie / Keshe / Hybrid Magrav Generator v1

Freie Energie / Keshe / Hybrid Magrav Generator v1

.

Also wieder einmal ein Gerät von Keshe, kurz KK, Keshekiste.

Ja, glücklich werde ich mich fühlen, wenn einer die KK baut, und wenn mehr Pfuus rauskommt als man Pfuus reingeben muss, damit sich etwas bewegt.

In der Szene, so ist mein Eindruck, geniesst Keshe mehrheitlich keinen so besonders guten ruf, da er mehr verspreche als was seine KK halten können.

Nun, entweder sind seine Produkte zum Vornherein untauglich, dann wäre Keshe ein sozial nicht so verträglicher Mensch.

Oder die KK benötigen das, wovon ich immer wieder munkeln höre: Technik ist vonnöten, doch funktioniert sie nur unter bestimmtem Umstand, dann nämlich, wenn der sie in Gang setzen wollende Mensch innerlich geläutert sei, klare, gute Absicht hege und sowas wie einen geistigen Starter für das Gerät entwickelt habe.

Oder die KK funktionieren tadel- und problemlos, doch werden sie mittels strengem Anti – Werbung  und  bösartig – schlechtmach – Sperrfeuer niedrig gehalten. 

.

Mir kann man den vorgestellten Bauplan auch als Schaltschema für einen Kühlschrank verkaufen. Ich habe keine Meinung zu der hier vorgestellten KK. Wenn ich annehme, dass der Erbauer des Gerätes das Video der laufenden KK gemacht hat, dann muss ich annehmen, im Plasikgehäuse sei nicht so besonders Raffiniertes. Ich würde einem Techniker zutrauen, dass er eine Videokamera anders führt als ein Zweitklässler.

Na ja, hoffen tue ich, ja, das tue ich! Nämlich dass die funktionieren möge. 4500Watt Dauerleistung, damit könnte ich die zwei Wohnungen hier locker dreimal speisen, denn da sind nur: Zwei Kühlschränke, des Nachts drei bis 15 LED Lampen, sporadisch die 700W Wasserpumpe, sporadisch die 150W Wasserpumpe. Plus Komputer mit TV Flachbildschirm plus gelegentlich Ventilator 50W.

Leute am Nordpol brauchen mehr, das ist klaro.

Wer baut sie? Wer kann Rückmeldung geben?

.

Sollte es wahr sein, sollte das gezeigte Gerät leisten, was behauptet wird, sollte der Schaltplan einem technisch Versierten die Möglichkeit geben, das Gerät selber zu bauen, in diesem Falle wäre ein beispielloses Hoch auf Keshe und seine Helfer rund um die Erde zu schicken.

thom ram, 20.08.0004 (für Anhänger von Steinzeittechnik 2016)

.

Gefunden hier.

Schaltplan runterladen hier.

.

.

 

Der Plasma Generator Blueprint ist ist da. FREIE ENERGIE FÜR ALLE 15/08/2016

Liebe Lichtwesen,

durch die Nutzung der „Freien Energie“ wird uns die wahre Freiheit auf allen Ebenen erst ermöglicht, weshalb ich diese Info hier einstelle.

Ich bin einfach nur dankbar und überglücklich, dass dies der Weltöffentlichkeit und den Regierungen offiziell übergeben wurde, kurz vor diesem Vollmond, was auch ein Hinweis auf die starken Energien sind, als auch die Manifestation  des „Neuen Zeitalters “ !!!

Jetzt ist der Zeitpunkt, wo es weltweit angewendet werden darf.  Und ich wünsche mir, dass dies auch unverzüglich umgesetzt ist . SO IST ES !  DANKE – DANKE – DANKE

.

.

.

.

Dieser Beitrag bedarf weniger Worte. Die wenigsten sind sich dieser Chance bewusst, was diese Zeichnung für die Welt bedeutet. Diese EVOLUTION wurde heute Nacht um 04:17 morgens CEST der Welt und den Regierungen übergeben. Unbegrenzte Freie Energie ist einer der wichtigsten Schritte in der Evolution der Menschheit. Und wenn man bedenkt das die FREIE ENERGIE nur die Spitze vom Eisberg der Möglichkeiten (Transportwesen, Gesundheit, Lebensmittel) ist, dann wird einem sehr schnell klar die die Plasma Technologie in den nächsten Jahren zum größten wissenschaftlichen Wirtschaftsbereich weltweit werden wird. Und wir sind mitten drin. 

Hier geht es zum zum DIREKTEN DOWNLOAD DER ZEICHNUNG 

Hier das Video zu diesem Blueprint. Magrav Generator Prototype video 1

.

Veröffentlicht am 14.08.2016

Electric power source without being connected to the grid.
Get your copy of free blueprint – make your own system.
Spread the knowledge – forward this immediately!

Keshe Foundation Spaceship Institute has published a blueprint for Hybrid Magrav Generator v1 (electric power generator) that makes the man independent from power grid.

Download your copy of the „Blueprint for Hybrid Magrav Generator v1“
DIRECT http://keshefoundation.org/documenten…
TORRENT http://keshefoundation.org/documenten…
Both links are also published on http://keshefoundation.org

This is the first video seen on the 128th Knowledge Seekers Workshop.

.

.

.


16 Kommentare

  1. Hawey sagt:

    Hat dies auf meinfreundhawey.com rebloggt.

    Liken

  2. Ludwig der Träumer sagt:

    Ein wenig Theorie und eine praktische Übung tut not um den Kesheanischen Plasma Capacitor mit 18 Turns zu verstehen.

    Auch die anderen Experimente hier sind Grundvoraussetzung für das Verständnis und den fehlerfreien Nachbau.

    http://scharlatanprodukte.de/them-hauptnavi/aktuell.php

    Noch ein Geheimtip: Die Magrav Coils für die freie Energiemaschine braucht ihr nicht selbst nachbauen. Das geht eh meistens schief, weil euch die richtigen dreizehn linksdrehenden Helixschleifen im Hirn anbanden gekommen sind. Macht nix. Ich wurde fündig. Nicht im Bastelladen, sondern in der Tierfutterhandlung. Dort werden die unterm Ladentisch gehandelt. Einfach nach Lumi Lumen Lux fragen und der Verkäuferin geht ein Licht auf. Das ist ganz wichtig, sonst verkauft die euch Schappi Happi. Damit klappts zwar auch, aber dazu muß entgegen dem Schaltplan, spiegelverkehrt verdrahtet werden. Alles klar? Ich hoffe, da wurdest du geholfen. Wenn nicht, kannst du dir die 4,5 kilo Watt auch aus dem Wattenmeer an der Nordsee rausschaufeln. Zehn Eimer voll dürften den Tagesbedarf eines drei Personenhaushalts decken.

    Gefällt 1 Person

  3. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Liken

  4. thom ram sagt:

    LdTr

    LoL. Immer feste druff, der Ludowiigo. Du gibst eine klare Richtung vor. Kann sein. Ich hoffe noch.

    Liken

  5. Die Keshe-Story höre ich jetzt schon seit gefühlten Jahrzehnten (es sind in der Tat nur einige Jahre), als Geschichte aus dem Morgenlande, immerhin dem Iran, wo es trotz Islam noch viele intelligente Leute gibt.

    Seit Jahren, aus immer wieder neuen Gründen, werde es nur noch ein ganz klein bisschen dauern, bis die Generatoren ausgeliefert werden könnten. Ein klassischer Eso-Möchtegern-Glaubenshype.

    Aber, wenn das Ding endlich doch nachweislich funzt, prima.

    Ich besorge mir dann auch eins, irgendwie.

    Gefällt 1 Person

  6. Texmex sagt:

    Wieder ne tote Sau, die durch’s Dorf getrieben wird.

    Wenn „Freie Energie“, dann evtl. eher das, was den Wolfgang Wiedergut bis zu seinem Ableben beschäftigt hat.
    Schade, dass ihm die Hintertanen nicht mochten…

    http://www.hcrs.at/TESTA.HTM

    Liken

  7. Hatte vorhin einen längeren Beitrag geschrieben, aber der ist wohl im freien EnergieNirwana gelandet, weil……ich grad von der alten mail Adresse verabschiedet hab und die Neue wohl noch nicht anerkannt ist.

    @Lieber Thom
    Schau doch bitte mal unter Spam nach ob er dahin verschoben wurde und gib mir ensprechende Rückmeldung büdde büdde….

    Liken

  8. lange bevor der Herr Keshe mit seinen Geräten auf den Markt ging, gab es ein Projekt in der algerischen Wüste…..welches ich bemerkenswert finde.
    Ich weiss von einem guten Freund, dass Jeder der seine Intention daran setzt freie Energie in irgendeiner Form als brauch und verwendbare Energie unter die Menschheit zu bringen, komischerweise irgendwie verunfallt ist, seine Firma pleite gegangen oder abgebrannt ist usw……

    Aber schaut euch dieses Projekt mit den Orgonakkumulatoren mal an.

    Liken

  9. Archivar sagt:

    Ich finde es immer wieder spaßig, wieviel grenzenlose Energie darauf verwendet wird, alles kaputt zu reden.
    Wieviele Menschenleben derer hat es bereits gefordert, daß sie über den Tellerrand schauten und Zusammenhänge schuffen, die so unglaublich waren, aber manches Mal funktionierten. Und wenn es darum ging, es der Menschheit zugute kommen zu lassen, kam von irgendwo der Tod um die Ecke.

    Das heißt wiederum nicht, daß ich alles glaube, was mir vorgesetzt wird, aber leicht mache ich es mir nie, es einfach zu ignorieren und mit einem Handstreich als blödes Gewäsch abzutun. Sowas ist mir zu billig.

    Beispiel: Gegeben sei das hochaktuelle Thema „Flache Erde“. Hochaktuell daher, weil mir diese Thematik bei meinen Streifzügen des öfteren zu Augen kommt. Ich glaube daran nicht und schreibe aber auch nicht, ihr seid spinnerte und geht lieber zurück in die Höhle, dann seid ihr sicher und werdet euch nicht der Gefahr aussetzen, daß ihr beim Spazierengehen runterfallt. Sondern, ich habe denen des öfteren folgende Aufgabe geschrieben:

    Bei einer Kugel gab es ein Längengradproblem bei der Schiffahrt. Mittlerweile ist es ja gelöst und hatte damals hunderten Schiffen Mast- und Schotbruch gekostet. Bei einer flachen Erde kann es das nicht geben. Erklärt mir bitte, wie es da ein Längengradproblem geben kann?

    Bisher nur schweigen im Walde oder es wird noch daran gearbeitet. Dennoch putze ich das Thema nicht runter.

    Gefällt 1 Person

  10. thom ram sagt:

    Archivar

    Ich betrachte es so:
    Sowohl Umwandlung sogenannter freier Energie wie die Vorstellung, die Erde sei eine Scheibe gehören für mich zum neuen Spiel, welches wir angeschoben haben und welches wir – so meine ich – mit zunehmendem Eifer spielen werden. Es geht um neue Sicht. Es geht darum, zu erkennen, dass der Tisch vor mir nicht nur ein festes Stück Holz ist, dass da mehr Zwischenraum als „Materie(?)“ ist, dass da gleichzeitig und gleichermassen ein Stuhl stehen kann, nämlich der in einem der Paralleluniversen stehende Stuhl.

    Wie kann ich es nur verständlich ausdrücken? Für mich ist mittlerweile alles möglich. Was ist real? Was ist realer oder weniger real? Phantastische Spielvorgabe, meine ich. Weil ich zudem davon ausgehe, dass ich das, was ich als Realität wahrnehme, in der Tat selber kreiere, wird es noch spannender.

    Gefällt 1 Person

  11. Ich verstehe Dich….ist aber nicht für Alle nachvollziehbar, da unser Denken viel zu sehr mit Erleben und Erfahrungen zusammenhängt.
    Selbst Menschen, die die Erfahrung gemacht haben, dass alles nur Schwingung ist, beginnen irgendwann erneut daran zu zweifeln, zu phantastisch mutet es unserem Geist an.

    Ich weiss dass es geht, konnte wahrnehmen wie sich mein Körper in viele kleine Einzelteile auflösen konnte, die überall im Wohnzimmer sich verteilten.
    Erst ungläubiges innerliches Staunen, dann kurzes (leider nur sehr kurzes Beobachten) kombiniert mit einer unendlichen Freude ( indische Gurus mit englischem Akzent würden den Begiff des Bliss nehmen 😉 )
    dann Erschrecken über diese Möglichkeit der Auflösung, und zack….biste wieder in der Materie „gefangen“

    ZUr Zeit ist viel feste Materie, keine solch schönen Ereignisse, eher die negativen Ströme wahrnehmend.
    Vielleicht ist das jetzt angesagt um sich auf das was sich gestaltet besser vorbereiten zu können…

    Liken

  12. thom ram sagt:

    Marietta

    Ja.
    Ich bin überzeugt, dass mein Hohes Selbst das, was mich hier ausmacht, genial richtig führt. Meine vornehme Aufgabe ist es, Vertrauen voll zu entwickeln. Vertrauen in mein Hohes Selbst ermöglicht, dass das, was mich hier ausmacht, die sinnvollsten Schritte tut. So ich mich hingegen von meiner Persönlichkeit leiten lasse, dann oh Gottchen, dann latsche ich von Pfuhl zu Pfuhl.
    Oh, meine Persönlichkeit ist ein doll Ding! Ich ehre und liebe sie! Doch ist sie das Gefährt, ist nicht als Steuermann gedacht.

    Einmal mehr Ron Smothermon:

    Wir üben hier nicht, um Meister zu werden.
    Wir sind Meister, welche hier üben.

    🙂

    Gefällt 1 Person

  13. Besucherin sagt:

    Eine – stark gekürzte – dt. Übersetzung eines VT – Artikels

    http://www.politaia.org/freie-energie-2/vt-exklusiv-groesster-paedophilenring-in-der-geschichte-70-000-mitglieder/

    Man darf gespannt sein, was da noch alles ausapert..

    Liken

  14. Keshe rettet nicht nur die Welt mit seinen genialen Erfindungen vor den Militärmächten und läßt die zittern, sondern befreit jetzt auch noch die Welt vom größten Kinderschänderring:

    „In dieser Angelegenheit dreht sich vieles um Mehran T. Keshe, dessen Plasma-basierte Verteidigungstechnologien das militärische Machtgleichgewicht bedrohen, amerikanischen Tarnkappen-Drohnen außer Betrieb setzen oder sogar einen AEGIS-Zerstörer im Schwarzen Meer unbrauchbar machen.“

    Der weitere Schwachsinn, der dem selbsternannten Messias hier zu gedichtet wird ist unfaßbar.

    „…Keshe war von der königlichen Familie nach Belgien eingeladen worden und dem Internet-Guru Sterling Allen sowie dem belgischen “Fixer” Dirk Lauressens vorgestellt worden. Nach kurzer Zeit wurde klar, dass er ein Gefangener war und kein Gast; er war in ein Netz von Pädophilen geraten,…“

    So so, die laden den ein, gerade den, der ihre Macht mit Plasma auslöschen will und geben ihm auch noch die Gelegenheit ihr Freudenhaus hops gehen zu lassen. Jeden anderen hätten die doch längst in ihren satanischen Tempeln zuerst die Eier abgeschnitten und danach vergnüglich bei lebendigem Leib ausgeweidet.

    Ach so, hab fast vergessen, daß der neue Messias unverwundbar ist. Oder hat er die königliche Familie nur als Unsichtbarer – als intelligentes Plasma sozusagen besucht und ist ihnen dadurch auf die Schliche gekommen. Mit der Einladung nur etwas angegeben? Ne, kann ich mir nicht vorstellen. Ein Messias steht doch über allem, bald kann er sogar übers Wasser laufen mit seiner neuen Erfindung, den plasmagefüllten Sohlen seiner Sneakers. Wie das funktioniert ist noch geheim und wird heute nacht um 00:31 dem belgischen Königshaus exklusiv erklärt.

    Wers nicht abwarten kann, dem sei es kurz erklärt. Das hat mir mein Schwein vorab gepfiffen – also dasjenige Ungläubige, das durch einen Stromschlag mittels Keshes Generator erst zum allwissenden mutierte. Alles klar?
    Man ziehe eine luftdichte nichtrostende Wellblechunterhose mit bequemen Eierbechern an, verbinde die mit Magra tubes an die nach unten diffusionsoffenen Schuhsolen und schon kanns losgehen. Halt, bevor ihr jetzt übers Wasser marschiert, müßt ihr noch fünf Kilo Sauerkraut essen, natürlich nur das, das mit den linksdrehenden Bakterien vergoren wurde. Fünf kilo reichen für ca. 20 km Wasserlaufen, pfeifte mir mein Schwein. Nach zehn Minuten Verdauungszeit kommt der Generator voll zur Wirkung. Viel Spaß beim Nachbauen.

    Gefällt 1 Person

  15. Gravitant sagt:

    Teleportation und Telepathie sind Alltägliches für manche.
    Ein- und Aussteigen aus dem grobstofflichen Körper wird restlos beherrscht.
    Außerhalb unseres Sonnensystems,wird die Dreidimensionalität gegenstandslos.
    Der eigentliche Weltenraum ist vieldimensional-genau gesagt zwölfdimensional.
    Eine absolute Geschwindigkeit im Sinne der Lichtgeschwindigkeit des
    dreidimensionalen Raumes gibt es draußen nicht mehr,
    schwachsinnige Spekulationen über die Zeitdilation werden dort gegenstandslos.
    Reisen mit einem nichtmateriellen Fahrzeug
    durch einen nichtmateriellen Kosmos.
    Erst am Ziel wird wieder verdichtet.
    Die Antriebskraft besetzt keine Masse.
    Ätherizität-eine Biokraft,
    so etwas wie ein polarer Gegenpart
    von Elektrizität und Magnetismus,
    nur eben nicht materiell.
    In Erdnähe lässt man Anti-Gravitationskräfte wirken.
    Die Natur gestaltet sich in der Superlative,
    benötigt keine Vorschriften.
    Das Ufo manövriert,durch die Gedanken des Kapitäns.
    Dadurch kommt die feinstoffliche Materie
    in Bewegung und verursacht so die
    zum Manövrieren notwendige Rotation.

    Gefällt 1 Person

  16. Renate Schönig sagt:

    Ludwig d.T. … du bist sooowas von kööööstlich ….

    mein Kopfkino hatte EINIGES zu tun … ich lach jetzt noch 😉 😉

    Ich schmeiss mich wech:

    „Man ziehe eine luftdichte nichtrostende Wellblechunterhose mit bequemen Eierbechern an….“

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: