bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Sandmännchen » Sandmännchen / Froher Bossi

Sandmännchen / Froher Bossi

.
Lieber bumi bahagia Besucher, ich habe nie etwas Wichtiges zu sagen. Dass Bossi meine Sachen schön und wichtig findet, verstehe ich nicht so recht. Er hat aber gesagt, ich solle erzählen, und ich folge ihm gerne und ich mache es.
.
Ich sah soeben, dass Bossi frohen Herzens durch die Wohnung latschelt, dabei murmelt und sich einen genehmigt. Das hat mich natürlich wieder neugierig gemacht, und ich habe ihn gefragt, was er da murmele und was ihn denn so froh gerade mache.
Er hat sich dann hingesetzt und mich auf seinen Schoss genommen. Das stimmt nicht. Er hat mich auf seine Beine gesetzt, und die sind ziemlich hart, weil er an den Beinen nicht so viel Fleisch hat. Dann hat er gesagt, ich sage es ungefähr, wie er es gesagt hat:

.

Liebs Sandfründli,

ich staune wieder einmal über mich selbst, wie mich kleine Dinge glücklich stimmen können.
.
Ich habe heute gekocht: Zwiebel und Chnobli und Vollreis in Kokosöl andünsten, Wasser dazu, auf Miniflamme köcheln und dann etwas Tomate, Aubergine und Ingwer dazu, gewürzt mit Meeressalz und Pfeffer, und am Schluss Moringablätter unterrührt. Es schmeckt himmlisch.
Aber nicht das ist es. Der Kleine der befreundeten Familie unten, der 6 jährige Agus, der isst ja sowieso stets gern bei mir, aber heute hat er von dieser Speise eine besondere Gewaltsportion inhaliert, so fein hat es ihm geschmeckt.

Du weisst, gewöhnlich bekommt er polierten Reis, vielleicht einen bis zur kompletten Dürre frittierten Fisch, Gemüse kaum und Früchte selten.
Ah ja, noch: Dass er den Abwasch eigenhändig gemacht hat, ist bereits Ritual. Blitzsauber. Es macht ihm Spass. Mir natürlich auch.
.
Und da ist noch was.
Die Mama badet ihr Zweitgeborenes die 6 monatige Nence, stets in lauwarmem Wasser. Zu diesem Zwecke muss sie Wasser mit Gas aufheizen. Sie hat kaum Geld, jede Woche 2 Oiro für Gas reissen ein Loch in ihr nicht vorhandenes Protemonnaie.
Ein x tes mal habe ich sie eingeladen, mit Wanne und Kind einfach zu mir raufzukommen, denn in meinem Bad hat es Warmwasser, von Sonnenenergie warm gemacht. Ja, und heute hat sie ihre immer noch vorhandenen Restchen von Kastendenken (ins Bad vom Boss einzudringen – undenkbar) hinter sich gelassen und hat sich des von der Sonne geschenkten Luxusses in meinem Bad bedient. Der Agus hat auch gleich mitgeplantscht und geduscht, es war ein Lachen und Platschen und Plätschern, schönste Musik für meine Ohren.

.
Mehr habe ich nicht zu erzählen. Ich wollte nur noch sagen, dass ich glücklich bin, wenn Bossi glücklich ist.
.
Liebe Grüsse, dein
Sandmännli, 08.07.2016

Bossi schimpft. Oh, immer immer muss ich bei Bossi Neues lernen. Wie heisst es richtig, Bossi? Danke, Bossi. Es heisst richtig
Neues Zeitalter 0004
.
.


5 Kommentare

  1. mkarazzipuzz sagt:

    einfach nur schön und vor allem Anderen einfach nur gut!!!
    Du hast mich getroffen! Jawohl, so geht das!
    Lieben Gruß

    Gefällt mir

  2. haluise sagt:

    joi, LIEBE LEBT immer und immer stärker … BIN LUISE

    Gefällt mir

  3. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt mir

  4. Marietta sagt:

    Ach ist das schööööön….vielen vielen Dank für das schöne Erlebnis…..hab sie alle vor mir plantschen gesehen.

    Gefällt mir

  5. thomram sagt:

    karazzi

    Ich verstehe nicht so recht, warum ich dich getroffen habe. Aber ich sehe, dass du freundlich mit mir bist, und das ist schön für mich.
    Dein Sandmännchen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: