bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » NWO » PR » Estonia / Details

Estonia / Details

Gestern habe ich das Interview Michael Vogt / Henning Witte eingestellt. Wichtige Eckdaten gehen daraus hervor. Die offizielle Version, wonach Wasser auf das Autodeck eingedrungen sei und das Schiff innert 45 Minuten zum Sinken gebracht habe, ist schon nur aus Sicht von Schiffsbauern blanker Unsinn, weil physikalisch unmöglich. Unglaubliche Verschleppung des Verfahrens, unglaubliche Schlamperei der Untersuchungen und international gesteuerte Verdunkelung sind Tatsache.

Die Estonia wurde mittels Sprengladungen am Steuerbordbug zum Sinken gebracht. Was das Motiv war, darüber gibt es Vermutungen, noch keine Gewissheit.

Hier nun ein Video für dich, lieber Leser, wenn du mehr Details der Hergänge erfahren möchtest. Die Arbeit von Rechtsanwalt Henning Witte muss gigantisch gewesen sein. Und zu ende ist sie nicht. Das Verfahren ist meines Wissens auch heute hängig.

Wer Kenntnis davon hat, was hinter den Kulissen unserer Politik und „Journalismus“ läuft, ist wenig erstaunt. Wer noch glaubt, was man in NZZ/TA/SD/FAZ und so weiter vorgetischt bekommt, wenn es um brisant Nationales und Internationales geht, schüttelt den Kopf und sagt: „Gibt es nicht.“

Und es gibt es. Täglich. Hier und heute.

Der Fall der Estonia ist wunderbar als Impuls zum Aufwachen geeignet.

Dank an Luckyhans für’s Ausgraben:-)

thom ram, 06.08.2015

.

http://bewusst.tv/die-estonia-verschworung/

.

.


1 Kommentar

  1. MURAT O. sagt:

    Hat dies auf D – MARK 2.0 rebloggt.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: