bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » WIRTSCHAFT / FINANZEN / GELD » Geld / Das noch herrschende Verbrechen » Der neue Mensch ist Kristall und Feuer – was kümmern ihn Billionen virtuellen Geldes?

Der neue Mensch ist Kristall und Feuer – was kümmern ihn Billionen virtuellen Geldes?

Menschliche Extremitäten als Deckung des Geldes, oder andersrum scharf, ganze Menschen als Deckung des Geldes – toll.

Wenn ich meinen Hypothekarzins nicht zahlen kann, kommen im ersten Fall die Bankangestellten mit der sterilen Säge vorbei und schneiden mir, je nach Betrag, einen Arm oder alle meine Extremitäten ab. Den Kopf lassen sie stehen, warum sie das machen, ist mir nicht ersichtlich.

Im zweiten Fall kommen sie daher mit einem scharfen Messerchen und einem Vertrag. Mit dem scharfen Messerchen schneiden sie meinen Finger auf, und mit dem heraustretenden Blut unterzeichne ich den Vertrag, der lautet: „Du, Mensch, bist nun mit deinem ganzen Sein Besitz der Bank.“

Wir bewegen uns bereits in irren Um- und Zuständen, doch man sieht, alles ist steigerungsfähig.

Genau weiss ich es nicht, aber von mehreren Quellen habe ich es schon läuten gehört, dass SIE (die wirklichen Herrscher des materiellen Weltgeschehens) untereinander kämpfen. Wer an die Jahrtausende alte massgebende Beteiligung von Ausserirdischen nicht glaubt, darf gerne den Kopf schütteln, wenn ich sage: Auch DIE sind in verschiedene Lager gespalten.

So.

Und was fange ich damit an?

Ich will wissen, was in grossen Zügen läuft, will also genau solche Informationen haben, wie hier verdankenswerter weise vorgelegt sind.

Energetisch aber hat es sich damit für mich.

Wenn ich die Welt ändern will, dann muss ich in mir selber alles ändern, was Chaos ist und dadurch zwingend im Aussen Chaos schafft.

Ein Mensch, der innerlich kristallklar und dessen Zentrum sein Herz ist, wird von den Machenschaften DERER weder berührt noch bedroht. SIE kommen nicht an ihn ran.

Ich halte es damit wie zum Beispiel ein David Icke oder – so ich richtig informiert bin – ein Mahatma Gandi.

IHRE weit überragende Stärke ist rationales Denken. Menschen, welche ähnlich im Kopf gefangen sind, sind äusserst verletzbar, auch dann, wenn sie alle Kniffs zu ihrem Schutze anwenden. Geht nicht. SIE sind auf dieser Ebene jedem Menschen über.

Doch ein Mensch, der sich seiner Göttlichkeit erinnert ist wie ein Feuer, ihre Angriffe finden keinen Ansatzpunkt.

In diesem Sinne feurige Menschen werden UNSERE neue Welt, bumi bahagia (glückliche Erde) schaffen.

thom ram jan2014

Quelle: http://revealthetruth.net/2014/01/25/hat-china-us-bonds-verschleudert-und-spielt-es-wirklich-eine-rolle/

.

.

Hat China US-Bonds verschleudert? …und spielt es wirklich eine Rolle?

BY JOYFULBEINGANDDOING on 25. JANUAR 2014 • ( 0 )

Freitag, 24. Januar 2014

Von D, Removing the Shackles

http://www.removingtheshackles.blogspot.ca
Übersetzung: Patrizia

Wenn man meinen Artikel von gestern über Chinas finanzielle Schwierigkeiten betrachtet, dann ist dieses Stück sehr interessant!!

*Randbemerkung: 6 Stunden später … das ist wieder etwas Längeres, Freunde – geht euch einen Kaffee holen!

Zunächst, hier ist ein Screenshot, den ich gemacht habe:

Das ist ein Screenshot einer CNN-Seite von gestern, 23. Januar 2014. Das kann nur mit einer Suche nach deren Webcache gefunden werden. Der Artikel ist buchstäblich weg, weg, weg. Nun, Daily Kos nennt das eine Falschmeldung und sagt, CNN wurde gehackt:

CNN Hacked: Fake story about China dumping bonds and S. China Sea

CNN Bericht gehackt „China Verschleudert Alle US-Bonds“

CNN
vor einer Minute
NEUESTE NACHRICHTEN: China verschleudert alle Bonds, und erklärt das Südchinesische Meer zur gesperrten Zone

China hat gerade bekanntgegeben, als Antwort auf was sie eine US-Aggression nennen, daß es alle seine US-Schatzobligationen auf den offenen Markt gegeben habe, und erklärte gleichzeitig das Südchinesische Meer als gesperrte Zone. Dies ist eine sich entwickelnde Geschichte, schauen Sie nach Updates.

Das ist Googles Speicher von http://politicalticker.blogs.cnn.com/…. Es ist ein Foto der Seite, wie sie am 23. Januar 2014 um 23:57:07 GMT erschien. Die gegenwärtige Seite könnte sich in der Zwischenzeit geändert haben.

http://www.dailykos.com/story/2014/01/23/1272094/-CNN-scrubs-story-about-China-dumping-bonds-and-S-China-Sea#

Und Zero Hedge geht noch weiter, um den sogenannten „Hack“ zu erklären:

Es ist eine Sache für das Comedy News Network, auch bekannt als CNN, das gegenteilige Urteil von Obamacare als Neueste Nachrichten bekanntzugeben, oder daß das TV-Studio, bekannt als NYSE (New Yorker Börse) 3 Fuß unter Wasser stehe (einer Twittermeldung zufolge). Es ist etwas ganz anderes zu berichten, daß China den Vereinten Staaten einen halb-heißen Krieg erklärt habe (es sei denn natürlich, CNN berichtet lediglich heute schon die Nachrichten von morgen).

Dies ist eine gespeicherte Version einer CNN-Webseite, die vor einer knappen Stunde erschien. Zum Glück war es diesmal nur ein Hack, was man an der anschließenden Löschung des „Artikels“ von der Live-Seite erkennen kann und an CNNs Entschuldigung:

  • CNN SAGT, EINIGE SEINER SOCIAL MEDIA-KONTEN SEIEN MANIPULIERT WORDEN
  • CNN SAGT, MANIPULIERTE KONTEN SCHLIESSEN TWITTER, FACEBOOK EIN

Aber vielleicht ist noch vielsagender das komplette Fehlen der Antworten aus dem Markt zu dem gehackten Artikel, so ganz anders als bei dem AP-Hack von letztem Sommer, als der Markt abstürzte kurz nach der gehackten AP-Twittermeldung. Das zeigt, wie irrelevant das Es-war-einmal-Nachrichten-Network geworden ist.

http://www.zerohedge.com/news/2014-01-23/hacked-cnn-reports-china-dumps-all-us-bonds

Normalerweise würde ich mich bei dem Gedanken, daß CNN gehackt worden ist und ihnen eine falsche Geschichte untergeschoben wurde, kaputtlachen … weil, ihr wisst schon, es ist „CNN“ und wir alle lieben einen guten Witz ….

ABER!!!!

ABER!!!!!!!

Mit allem, was vor sich geht jetzt gerade in den Hinterzimmern der Finanzwelt, und den Stückchen von durchgesickerten Informationen und den offenkundigen Mainstream Medien-Geschichten, sogar aus China selbst, das hier lässt mein Hirn aufhorchen und sagen: NEIN, NEIN! CNN ist nicht gehackt worden. Ich glaube 100-prozentig, daß das ein sehr großes Stück Transparenz ist, daß es hinaus in die Welt geschafft hat, bevor es von der Bildfläche verschwand.
Seit fast zwei Jahren war die Info aus den „RV“- und den „Neues“ Finanzsystem-Keisen derart, daß China alle Karten in der Hand hielte, und daß es China ist, das die Führung übernommen habe, dieses „neue“ Finanzsystem durchzudrücken. Wir haben gesehen, wie Stück für Stück China seine Leute in kontrollierende Positionen platziert hat innerhalb der US-Finanzhierarchie.

China hat im Grunde die Vereinigten Staaten bei den Eiern. Sie halten viele der angeblichen US-Schulden (direkt und indirekt). Wichtiger noch, sie haben einen riesigen Amboss, der über den symbolischen US-Köpfen schwebt, weil das ganze chinesische Gold, das die Vereinigten Staaten für sie angeblich „sicher aufbewahren“,auf magische Weise verschwunden ist. Lustig, wie so was passieren kann, was? Deutschlands Gold ist auch weg, wie AK gestern in seinem Artikel aufgezeigt hat, aber das ist eine andere Geschichte … Als die Vereinigten Staaten versuchten, etwas von ihren Schulden an China zurückzuzahlen mit goldbeschichteten Wolfram-Barren, nun …. das hat die ganze Situation für die Vereinigten Staaten nur noch schlimmer gemacht.

Die Information, die wir gesehen und immer und immer wieder gehört haben ist, daß Madame Wu (die NICHT für die angeblichen „White Dragons“ arbeitet, egal was gewisse Leute glauben wollen) und General Wong und General Li (die ebenso nicht für die angeblichen „White Dragons“ arbeiten) die Macht hinter Chinas Anstoß waren, Amerika als oberste Finanz-Diktatoren (Direktoren … ist das gleiche) und Taktstockschwinger der Finanzwelt zu verdrängen und das angebliche „Neue“ Finanzsystem vorwärts zu drücken, das angeblich die Weltfinanzen umstellt ……

Die Drohung, die von China in den letzten zwei Jahren immer und immer wieder ausgesprochen wurde war: „Drückt auf den Knopf oder wir werden eine Ladung von US-Bonds auf den Markt werfen und euch absaufen lassen!“ Ich habe das aus verschiedenen Quellen mindestens vier verschiedene Male in den letzten zwei Jahren gehört.

Dieser Artikel auf Philosophy of Metrics ist nicht ganz akkurat, aber sie haben verschiedene wichtige Punkte zusammengefasst:

China kauft die Federal Reserve (US-Notenbank)

January 16, 2014 JC Collins 49 Comments

Die U.S.-Regierung ist in Verzug im Oktober 2013.
Von JC Collins

Im Grunde hat China seit einiger Zeit langsam die Federal Reserve aufgekauft. Wenn man es Kauf nennen kann. Es ist mehr eine Verhandlung über die Vermutungen zu Belastungen sowohl der Federal Reserve als auch des US-Finanzministeriums.

Die Federal Reserve ist der größte Inhaber von US-Schulden in Höhe von 2,1 Billionen Dollar. China der zweite mit 2,3 Billionen Dollar. Man muss sich das so vorstellen, als würde die US-Regierung eine Schuldenkonsolidierung aller seiner Schatzanleihen machen, weil sie nicht länger ihre Schulden bezahlen oder bedienen kann ….
…. Der Boom in den Vereinigten Staaten nach dem zweiten Weltkrieg wurde finanziert durch die Ausfuhr der Dollarinflation, was jetzt die Märkte der Schwellenländer sind. Die Amerikaner haben auf Kosten anderer Länder gelebt. Nun hat sich der Spieß umgedreht. Oder er dreht sich seit einigen Jahren bereits. Das könnte Outsourcing erklären, Handelsvereinbarungen, Immigration, Status favorisierter Nationen etc.

Warum würden China und andere Länder das Risiko dieser Schulden auf sich nehmen? Ganz einfach, es ist ein wirtschaftliches Zurücksetzen oder ein wirtschaftlicher Zusammenbruch. Es ist im Interesse der Welt, die US-Schulden zu restrukturieren um den ganzen Wal davor zu bewahren, an den Strand gespült zu werden.

Es zirkulieren Gerüchte, daß der US-Dollar eine Rate haben wird für im-Land-Nutzung und eine separate internationale Rate. Deshalb, weil das US-Finanzministerium und die Federal Reserve dabei sind, voneinander getrennt zu werden. Das Finanzministerium wird den im-Land-Dollar kontrollieren, und der „internationale Reserve“-Dollar wird von China oder einem Konsortium von Schuldeninhabern des Internationalen Währungsfonds kontrolliert.

Die Vereinigten Staaten sind tatsächlich im Oktober 2013 in Verzug geraten. Das wurde nicht groß der Öffentlichkeit mitgeteilt. Warum sollte der Kongress nun andeuten, daß die Schuldenobergrenze jetzt irrelevant sei? Der einzige Grund, daß die Schuldenobergrenze (d.h. der Betrag, den die Regierung leihen kann) irrelevant werden kann ist, wenn die Vereinigten Staaten in der Tat in Verzug sind und ein Prozess der Verzugsverhandlungen stattfindet. Man stelle sich das so vor, wie wenn der Rest der Welt die Kreditkarten, die den Vereinigten Staaten gehören, kaputtschneiden würde.

China hat kürzlich das JP Morgan-Gebäude in Manhattan für 725 Millionen Dollar gekauft. Man könnte daraus schlussfolgern, daß sie in der Tat alles von JP Morgan gekauft haben. Und ich bin sicher, daß bald bekanntgegeben wird, daß China dabei ist, andere westliche Banken und physische Vermögen zu erwerben, wenn es das nicht bereits getan hat. Diese Banken sind die Hauptbesitzer der Federal Reserve.(edit: Große Bitte an Archer, meinen Fehler bei dem Betrag, für den das Gebäude verkauft wurde, zu berichtigen)
http://www.bloomberg.com/news/2013-10-18/jpmorgan-tower-sale-sets-record-for-chinese-in-new-york.html

Die Goldreserven des Westens sind von China abgeräumt worden. Manche sagen, es ist kein Gold mehr übrig. Es sind eher die physischen Vermögen von den Konten der westlichen Banken abgezogen worden. Das System der schuldenbasierten Gelderschaffung der westlichen Welt ist tot. Es ist vorbei. Die Verschiebung nach Osten ist in der finalen Phase der Ausführung…
Lesen Sie den Artikel hier weiter HIER

Die Sache ist die, die angeblichen „Goldreserven“ sind nicht von China abgeräumt worden – sie wurden einfach „abgeräumt“ … All die Goldkäufe und -verkäufe, von denen man gerade hört in den Mainstream-Medien und aus alternativen Informationsquellen, ist nur ein Kaufen und Verkaufen von Gold-Zertifikaten – alles was sie tun ist, sie tauschen IOUs (Schuldscheine).

Wie ich gestern gestern sagte:

… zu sagen, daß du 92 Milliarden Dollar Buchgeld-Schuldscheine für Gold hast, das nicht existiert …. ist das nicht so, als wenn du den anderen Spielern sagst, du hättest die Parkstraße und die Schlossallee mit vier Hotels auf jeder Straße, wenn tatsächlich alles was du hast die Bad- und die Turmstraße sind? Und dann erkennst du, daß es nur ein gigantisches Spiel ist, das sie eigentlich spielen, und dieses hier könnte gar keine „Du-kommst-aus-dem-Gefängnis-frei“-Karten haben.

Massiver Globaler Finanz-FacePalm….. aber er ist verdammt transparent!

Wenn die Transparenz dir ins Gesicht schlägt – müssen sogar die Schläfer aufwachen!

[16/10/2013 9:25:05 PM] D Breakingthesilence: Das wurde mir heute geschickt – es geht um den RV, aber ignoriert den Teil, lol. Etwas ist mir aufgefallen …. Moment, ich muss es finden…..

„So, um eine lange Geschichte kurz zu machen, in der heutigen Welt hat der IWF entschieden, nicht länger strikt den „Gold“-Standard zu nehmen als Maßstab für Reichtum oder als Buchgeld-Währung(durch nichts gestützt, nur eine spekulative Währung). Nun werden Edelmetalle und andere Güter benutzt zu diesem Zweck. Wenn wir uns mit einem Sinn für Logik anschauen, was der IWF nun tut mit dem GCR, Global Currency Revaluation (Globale Währungsneubewertung) und mit der Basel III-Einhaltung, sehen wir, daß dies notwendig ist.“

„nicht länger den Gold-Standard nehmen – und nun andere Edelmetalle und ANDERE GÜTER…“ für die neue globale Währungs-Neubewertung und das „neue“ Finanzsystem.

Ich versuche das zu verifizieren, weil schon sehr lange darüber gesprochen wird, aber ich war noch nicht in der Lage, das vollständig zu PRÜFEN.

…..andere Edelmetalle zu nehmen – (weil kein Gold mehr da ist, lol) und andere Güter, was? Nun, es wurde darüber spekuliert, das Öl und Diamanten/Edelsteine und natürliche Ressourcen Teil der „anderen Güter“ sein könnten, worauf sich eine Währung stützt. ABER … wenn das der Fall wäre, warum haben dann die Länder wie wild Gold gekauft? Warum sollte Kanada Gold kaufen, wenn sie nicht nur mehr natürliche Ressourcen als andere G20-Länder haben, sie haben GOLD-Depots unter der Erde, die sie nicht anrühren?! Wenn mit den „anderen Gütern“ die natürlichen Ressourcen der Länder gemeint wären, könnte sich Kanada zurücklehnen und auf all die warten, die kommen, um Ressourcen zu kaufen!!

… es sei denn, die „anderen Güter“ sind NICHT natürliche Ressourcen.

…….. oder zumindest keine lebenden natürlichen Ressourcen.

………….. wie zum Beispiel …. oh, deren Bevölkerung?

interessant.

Bill/Amerikan Kabuki und ich haben das gerade vor ein paar Tagen diskutiert aus der Perspektive von „Humankapital“, das in der Executive Order (Präsidentenverfügung) 13037 dargestellt wird, unterzeichnet von dem damaligen US-Präsidenten Bill Clinton. AK hat ein paar Informationen dazu im März 2013 veröffentlicht. HIER

Dann, 2011, wurde eine UCC-Registrierung gemacht, die die Arme und Beine der Amerikaner als Pfand für ein Darlehen von 14 BILLIARDEN Dollar geltend macht. Ich habe kurz nach den verschiedenen Agenturen und Namen in der UCC-Registrierung geforscht, wurde aber abgelenkt. Ich denke, ich nehme die Suche heute wieder auf, weil ich das Gefühl habe, das dies alles sich zu einem schönen ordentlichen Päckchen verbindet….

Usa Citizens as Property of the Govt

Folgt mir also hier:

Seite 6 des oben genannten Dokuments – Seite 1 der UCC-Registrierung sagt in Abschnitt 14:

(-Als alle realen Menschen (all real men) mit Händen und Beinen, und allem realen

Land in den Vereinigten Staaten von Amerika

14.000.000.000.000.000

-MIT VERTRAUEN IN GOTT, dieses reale Vermögen (real- estate) ist mit der –

ÖFFENTLICHKEIT-)

Alle REALEN Menschen mit Händen und Beinen – bedeutet tatsächlich Menschen, nicht fiktionale Strohmänner.

Wir WISSEN, daß wir der Wert sind. Wir WISSEN, daß ALLER Wert des gegenwärtigen Geldsystems gestützt wird von den Menschen auf diesem Planeten. Wenn der IWF über „andere Güter“ spricht, und wir haben die offiziellen Papiere und Registrierungen und Verfügungen gesehen, die ganz klar zeigen, daß wir Menschen als „Kapital“ und „Pfand“ betrachtet werden, und daher sind WIR „Güter“, dann muss ich mich fragen, ob die Betonung auf dem Wort „Real“ (in Bezug auf „Menschen“ („men“) und Land) die Stärke dieses Gutes andeutet. Das stimmt besonders, wenn sie uns das Gold nicht zeigen können, das angeblich das „Neue“ Finanzsystem stützt. Denn wenn sie dazu nicht in der Lage sind oder das Gold –das REALE Gold – nicht ZEIGEN wollen, dann ist das ganze Kaufen und Verkaufen von sogenannten „Goldzertifikaten“ nur ein Austausch von Schuldscheinen und hat nicht mehr REALEN Wert als die gegenwärtige Fiat-Währung und das Finanzsystem, wie es momentan besteht.

So…. WENN China einen Haufen US-Anleihen auf den Markt geworfen hat in einem Versuch, die Vereinigten Staaten zu zwingen, sich Richtung des angeblichen „Neuen“ Finanzsystems zu bewegen, spielt das überhaupt eine Rolle? Die Anleihen selber sind wertlos und basieren auf ausgedachten Zahlen und einer Fiat-Währung, die keinen tatsächlichen Wert besitzt. Und sogar wenn sie auf Gold gestützt wären, haben sie IMMER noch keinen tatsächlichen Wert, weil sie können und werden nicht beweisen, daß das „GOLD“ existiert ODER daß es tatsächlich IRGENDEINEN WERT hat! … Die gesamte „SCHULDEN“-Struktur dieses gegenwärtigen Finanzsystems ist frei erfunden und existiert nur in den Computern der Banken, die dieses Ding namens „Banking“ überhaupt erst erfunden haben, und die Hypothese, daß dieses scheinende gelbe Metall tatsächlich „WERT“ hat. Wenn WIR der WERT sind (und das sind wir), der benutzt wurde um den Mythos von „Geld“ und „Finanzen“ und „Schulden“ zu erschaffen, dann ist der einzige REALE WERT der in dem System übrigbleibt SEINSwesen (BEings) – reale SEINSwesen mit Händen und Füßen.

DAS ist die Lächerlichkeit des sogenannten „Neuen“ Finanzsystems. Es gibt keine Transparenz. Es gibt keine Wahrheit. Es gibt keinen echten Wert – außer dem Wert, der bereits existiert.

ABER … da gibt es einen neuen Kontrollmechanismus, ein angeblicher „NEUER“ Controller dieses Systems.

China.

Was hat China neben einer Menge von angeblichen US-„Schulden“-IOUs?

Menschen.

Nick und ich (und viele andere) haben die letzten Monate viele Aspekte von „Wert“ und „Gold“ und „Geld“ diskutiert, sowie die angeblichen besonderen Treuhandfonds und Konten, wie den St. Germain Treuhandfond und die Globalen Pfandkonten. Wir haben sie hoch und runter, von innen nach außen analysiert …

Dann hat mich heute Morgen ein Geistesblitz getroffen, während ich alle diese Informationen zusammengetragen habe:

Was, wenn diese besonderen Konten überhaupt kein „Geld“ oder „Gold“ beinhalten? Was, wenn diese Konten und Fonds den WERT der SEINSwesen beinhalten? Den ECHTEN WERT….. ?

WERT = ENERGIE

Unser wahrgenommener „Wert“ liegt nicht in Gold oder Silber oder Papiergeld, wir WISSEN das!! Unser WERT ist die ENERGIE des ERSCHAFFENS, die allen WESEN auf diesem Planeten innewohnt!

Was, wenn diese speziellen Konten den tatsächlichen WERT des SEINS beinhalten, und daß es ein Schock war, als das System dies entdeckte, als sie versuchten ein angebliches „Neues“ System der Finanzen auf diesen Konten zu gründen, nur um zu entdecken, daß sie keine Kontrolle mehr ÜBER den WERT haben? Wir wissen, daß das alte energetische Bio-Sicherheitssystem nicht länger genutzt werden kann, um Zugriff auf diese „Konten“ zu bekommen. Wir wissen, daß „sie“ geplant hatten, diese Konten zu benutzen um ihr „Neues“ Finanzsystem zu finanzieren.

So…. Wenn Sie keinen Zugang zu diesen Konten haben (und wir wissen, daß sie keinen haben), und wenn der „Wert“ auf diesen Konten den „Realen“ SEINSwesen auf diesem Planeten gehört (und das TUT er!), WIE bekommen WIR dann ZUGRIFF auf diesen „WERT“?!?!

DAS ist die Frage, nicht wahr? Seht ihr den Unterschied zwischen dem, was wir dachten, was der „Wert“ sei vor 12 Monaten, und was wir jetzt verstehen, was „Wert“ IST?

Von der Frage „Wie bekomme ich Zugriff auf meinen Wert?“ in Geld – von dem ich stark annehme, daß dies gar nicht existiert, hin zu der Frage „Wie bekomme ich Zugriff auf meinen Wert/meine Energie?“ … Das ist hier ein GEWALTIGER Unterschied!!

Und so frage ich JETZT:

„Wie BEKOMME ICH ZUGRIFF auf den „Wert“ MEINER Ewigen Essenz-ENERGIE, die MIR gehört?“

…. und so suche ich nach der Antwort.


7 Kommentare

  1. ewald1952 sagt:

    Hat dies auf Der Geist der Wahrheit.. rebloggt und kommentierte:
    Das warum ist hier wirklich die Frage ???

    Gefällt mir

  2. Dude sagt:

    „Den Kopf lassen sie stehen, warum sie das machen, ist mir nicht ersichtlich.“

    Die haben wahrscheinlich die Hoffnung auf Tilgung der Zinslasten. Ohne Kopf wird das schwer zu vollbringen, allerdings müssen wohl viele auch den Kopf verlieren, um zu begreiffen, wie irrsinnig das heutige Geldsystem ist… ^^

    „WENN China einen Haufen US-Anleihen auf den Markt geworfen hat in einem Versuch, die Vereinigten Staaten zu zwingen, sich Richtung des angeblichen „Neuen“ Finanzsystems zu bewegen, spielt das überhaupt eine Rolle?“

    Nein, keinerlei. China ist genauso Instrument der Inzucht-Kabale wie die USA. Da die USA am Boden ist, wird jetzt China als Weltmotor gepusht.
    Siehe auch im Redaktionskommentar hier: https://dudeweblog.wordpress.com/2013/09/26/imperialismus-made-in-usa/

    Gefällt mir

  3. thomram sagt:

    @Dude

    Bitte konkret.
    Was verstehst du unter „Weltmotor“? Die Kräfte, welche die Menschen verdummen, krank machen, quälen und versklaven?
    Können doch die USA immer noch glänzend! Wieso sollen das jetzt Chinesen übernehmen?

    Ich vermute mehr, dass sich die Ranghöchsten, welche in Menschenkörpern inkarniert sind, untereinander eine Schlacht liefern. Klar dabei ist, dass die Menschen die Bauern sind, welche ins Feld geschickt werden.

    Gefällt mir

  4. luckyhans sagt:

    Wir haben es auf den höheren Ebenen der Auseinandersetzung wohl mit einem dreidimensionalen „Schachbrett“ zu tun, an dem gleichzeitig eine ganze Reihe von Spielern tätig ist – wobei auch die „Regeln“ sich ständig ändern und alle „Spieler“ wiederum an Marionettenfäden hängen, deren Hebel auch wieder von anderswo betätigt werden.

    Wir sollten uns mit all diesen „Spielen“ nur insoweit beschäftigen, wie sie uns direkt betreffen – das ist nur das „Monopoly“ auf der jeweils untersten Ebene, das uns alle Stück für Stück arm macht; alles was darüber „gespielt“ wird, kann uns schon egal sein – wir haben weder Einfluß auf die Spieler noch auf die Regeln.

    Das einzig Vernünftige, was wir tun können ist: das Spielfeld verlassen.

    Denn wenn wir das „Monopoly“-Spielfeld verlassen, dann sind wir auch für die „höheren“ Spiele, das „Weltschach“ und ggf. weitere, nicht mehr verfügbar.
    Dann sollen die doch ihre imaginären „Werte“, die keine mehr sind, sich gegenseitig zuschieben oder abjagen – es geht uns nichts mehr an.

    Denn wenn wir eine neue, gute Welt schaffen wollen, dann wird immer und in jedem Falle ein totaler Neustart der Angang sein MÜSSEN – es geht nicht anders.

    Das bedeutet nicht zwangsweise Enteignung oder so – keinesfalls – aber es bedeutet: völlig neue Spielregeln, die einfach und transparent sind.
    Die jeder verstehen und befolgen kann.
    Die zu einer gleichmäßigen Verteilung aller Güter führen, damit alle Menschen in Fülle leben können.
    Die den Segen der Schöpfung liebevoll auf alle Wesen verteilen.
    Ohne Geld, ohne Abrechnung von Leistungen, mit Schaffen aller für alle – freiwillig, weil es anders gar nicht geht.

    Gefällt mir

  5. Dude sagt:

    @thomram

    „Was verstehst du unter “Weltmotor”? Die Kräfte, welche die Menschen verdummen, krank machen, quälen und versklaven?“

    Steht doch alles im verlinkten Artikel. Das imperialistische Konstrukt.

    „Können doch die USA immer noch glänzend!“

    Eben nicht mehr glänzend genug… die USA sind ausgemergelt, während China in Devisenreserven ertrinkt… nicht zufällig! Aber das steht alles im oben verlinkten Artikel..

    „Ich vermute mehr, dass sich die Ranghöchsten, welche in Menschenkörpern inkarniert sind, untereinander eine Schlacht liefern.“

    Nö, es läuft ziemlich ähnlich wie in 1984… drei grosse Weltblöcke… Ost (China/Asien) West (US-EU-Imperium) und Mitte (naher Osten)… gehört alles zum divide-et-impera-Spielchen, dass die Hintertanen (und ich meine hier die Spitze der Pyramide; die einzigen also, die wirklich wissen, was überhaupt gespielt wird!) spielen.. da läuft also alles bestens nach Plan… die internen Kriege bei den Hintertanen, über die man öfter liest, sind m.E. gezielt gestreute Desinfo. Oder denkst Du die hätten nix von den alternativen Medien mitbekommen? 😉

    Die einzige Unbekannte ist Russland… zumindest solange Putin noch lebt..

    @HiG

    „Das einzig Vernünftige, was wir tun können ist: das Spielfeld verlassen. “

    Okay? Und welchen Planeten schlägst Du vor zum bspw. die gezielte CT-Vergiftung zu verlassen? 😉

    „Denn wenn wir das “Monopoly”-Spielfeld verlassen“

    Ergo lebst und agierst Du zu 100% ohne Geld? Mein höchster Respekt wenn Du das tatsächlich schaffst!

    „Denn wenn wir eine neue, gute Welt schaffen wollen, dann wird immer und in jedem Falle ein totaler Neustart der Angang sein MÜSSEN“

    Widerspricht das nicht dem:

    „alles was darüber “gespielt” wird, kann uns schon egal sein – wir haben weder Einfluß auf die Spieler noch auf die Regeln.“

    ?

    „völlig neue Spielregeln, die einfach und transparent sind. Die jeder verstehen und befolgen kann. Die jeder verstehen und befolgen kann.“

    Um diese tatsächlich zu implementieren, bräuchten wir leider erheblichen Einfluss auf die Gestaltung der Regeln…

    Oder glaubst Du die Nahrungsmittelproduzenten (Bauern) schmeisse zum Spass tonnenweise gute Esswaren weg, weil sie nicht den EU-Normen entsprechen? Und das ist jetzt nur ein kleines Schneeflöcklein-Bsp. einer riesigen Lawine…

    „Ohne Geld, ohne Abrechnung von Leistungen, mit Schaffen aller für alle – freiwillig, weil es anders gar nicht geht.“

    Und wie willst Du das Ego, das ca. 95% der Menschen treibt, überwinden? Die Indoktrinationen und die Massenhypnose sitzen verflucht tief…

    Gefällt mir

  6. thomram sagt:

    @Dude

    Du weisst unendlich viel. Du hast dir schon unendlich viele Gedanken gemacht.

    Doch kommt niemand weiter, solange er „wenn und aber“ ins Aussen schiebt.

    Ich wäre sehr sehr sehr glücklich, wenn Menschen wie du den Schritt tun könnten und die Botschaft von Lucky in ihrer schichten Einfachheit verstehen und ihr nachzuleben beginnen könnten.

    Alles oder meinetwegen das Meiste dessen, was du an Problemen und Missständen im Aussen siehst (insbesondere die ungefiltert wirkenden Egos), trifft doch zu, wer in unserm Kreis hier stellt das in Abrede?

    Jeder von uns hat zweierlei Möglichkeiten: Auf die Missstände im AUSSEN starren und sich leidend heulend verzweifelnd darin SUHLEN. Bei Kàmpfernaturen äussert sich das Suhlen in…..verbittertem, tapferem, selbstaufopferndem – aber aussichtslosem Kampf.
    Geil. Kann man machen.
    Es gibt weder Gott noch Satan, welchen das freut. Es gibt aber sehr wohl die Zionisten und ihre Schatten, welche GENAU DAS beabsichtigen, benötigen, befeuern, fördern. Sie tun dies mit allen Tricks – so sehr raffiniert, dass sogar ein dreiviertelweiser Dude drauf reinfällt und sich wehr – und machtlos fühlt.

    Lucky meint mit Aussteigen zwar schon auch die einfachen Massnahmen wie bewusst einkaufen, bewusst konsumieren, bewusst mit allem umgehen, aber der wahre Ausstieg findet in unserem Inneren statt.

    Zum Beispiel aussteigen aus der Opferhaltung.
    DAS ist ein zentraler Punkt.

    Wir haben hier und in andern Blogs etliche Kämpfer wie dich, Freund Dude, welche wahrlich ihr Herzblut geben für die gute Sache einer besseren Welt, welche sich aber – ich lese das aus der Art, wie sie sich äussern – ausgeliefert fühlen.

    Innerlich aussteigen.

    Das Aeussere ergibt sich mit dem inneren Aussstieg nach und nach wie von Zauberhand. Es ist kosmisches Gesetz, er findet so statt.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: