bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » Beitrag verschlagwortet mit 'Esoterik'

Schlagwort-Archive: Esoterik

Brückenbau III – Mensch-Maschine, wer hat Recht?

Urchristentum heute

Eckehardnyk, 6. Oktober 8NZ

Es ist relativ selten, dass sich Blogger mit den Themen ihrer Kollegen beschäftigen geschweige denn auseinandersetzen. Hier ist jedoch solch ein willkommener Fall. Wir hatten bereits in Brückenbau II das „ellenlange“ Video von Michael Grave im Gespräch mit der Ärztin Nina über die Gefährlichkeit von Künstlicher Intelligenz (KI). Hier setzt sich eine mir bisher unbekannte Frau mit demselben Text auseinander. Sie sei „kein Steiner Fan“ und ich schätze, nach Anhören eines anderen Videos mit ihrer Stimme über „Trinität“, sie gehört, wie jener Michael Grave vom Blog Kulturstudio,

(mehr …)

Vom Werten und Bewerten

von Angela, 09.07.2019

Wäre das nicht wundervoll?  Alle Menschen und  jede Situation so sein lassen, wie sie sind, sie nicht zu bewerten, was wäre das für eine Befreiung! Ein spiritueller Mensch nimmt die Welt urteilsfrei und  stets völlig in liebendem Geiste wahr! 

In dieser Form könnte ein spiritueller Glaubenssatz lauten, der schon manchen Esoteriker infolge seine Unvermögens, dem zu entsprechen, zur Verzweiflung gebracht hat. (mehr …)

Das Ganze sehen

Immer das Ganze zu sehen ist nicht leicht – aber warum sollte es das auch sein? Manche behelfen sich dadurch, daß sie es eher erfühlen denn betrachten – auch eine Möglichkeit. Jeder wird seine eigenen Schritte tun, um zu seiner Weltsicht zu kommen – deshalb bitte die folgende Darlegung als Denkstupser annehmen, auch wenn manches ein wenig provokant ausgedrückt ist.
Luckyhans, 29. Juli 0004

—————————-

Der Unsinn der heutigen Wissenschaft begann mit Herrn Descartes, der meinte – und das meint die Wissenschaft noch heute -, daß man aus dem Aufbau der Einzelteile eines Systems auf die Funktion des Ganzen schließen kann.
Ein kapitaler Denkfehler, denn ein Ganzes ist immer mehr als die Summe seiner Teile.
Wenn ich also ein Ganzes in seine (meist nur von mir vordefinierten) Bestand-Teile zerlege, dann geht genau das verloren, was das Ganze ausmacht – sein Charakter als System, das Zusammenwirken der Teile, welches erst das System “herstellt” und damit die eigentliche Qualität des Ganzen bestimmt.

(mehr …)

In die Welt gesetzte Aengste

Der Mehrzahl der Menschen ist nicht bewusst, wie weit und wie sehr sie sich durch Angst, durch Aengste steuern lassen.

Ich nehme den Kern des Themas vorweg.

Jährlich wird viel Geld werden Abermilliarden für ein einziges, weltweit wirksames Unternehmen eingesetzt, nämlich dafür, in der Welt Angst zu verbreiten. (mehr …)

Wider-Sprüche

„Lügen haben kurze Beine.“ —
„Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht, auch wenn er dann die Wahrheit spricht.“ —

Hm… wenn es so wäre:
Warum hören wir dann jeden Tag erneut die „Nach-Richten“ in den Lügen-Medien, wenn wir uns schon viele Male davon überzeugen konnten, daß dort (im Gegensatz zum Alltag) mehr gelogen wird als wahre Fakten übermittelt werden?

Wie kommt ein solch schreiender Widerspruch zustande?

Das fragt sich und euch euer Luckyhans am 6.4.2015 – Ostermontag.
——————————-

Oft wundern wir uns über das Verhalten der Menschen um uns herum und finden es nicht ehrlich, nicht passend, nicht nett, nicht konsequent, nicht sinnvoll etc.
Obwohl wir dabei ganz bewußt an andere Menschen mit unserem eigenen Maßstab herangehen.

Wundern wir uns auch über unser eigenes Verhalten?

(mehr …)

Ereignishorizont 2015

Auch wenn es wahrscheinlich wieder diverse Anwürfe geben wird, daß wir hier für esoterische Veranstaltungen „werben“ – vielleicht noch mit Umsatzbeteiligung – soll hier INFORMIERT werden über diesen Kongreß – nicht nur weil der Veranstalter von einem guten Freund als vertrauenswürdig und sehr engagiert geschildert wird.
Wir wollen auch verhindern, daß Esoterik zum Schimpfwort degradiert wird, wie es gewisse Kräfte gegenwärtig versuchen. Und w
ir machen keine Werbung, und wir bekommen keine Umsatzprozente – wir informieren. Was jede/r damit anfängt, ist jedem seins…

Bei den Vorträgen geht es sowohl darum, historische Zusammenhänge aufzuzeigen als auch deren Fortwirken in der Gegenwart nachzuweisen – mit einer möglichen Antwort, wer denn hinter den scheinbaren Strippenziehern der Matrix steht… —
Wer mag, kann ja mal mit den Namen der Vortragenden auf der Duröhre oder bei Vimeo auf die Suche gehen, ob er mit diesen Menschen „etwas anfangen kann“.
LG – Luckyhans, 30.3.12015
—————————————
Hier nun die Hinweise des Veranstalters:

EREIGNISHORIZONT – DIE BEWEISE: Die ersten Hochkulturen gab es lange vor den Sumerern!

(mehr …)

Von unserem Erwachen

…mal ein Artikel aus der Esoszene, den ich grossenteils unterschreiben kann. Meine Kritik vorweg: Es wird zu wenig betont, dass jeder Mensch selber an sich arbeiten muss, um sich zu entwickeln.

Ich stelle fest: die Esoszene ist total unterwandert. Jede Heilsversprechung, jede Lobhudelei „ihr seid so wunderbar“ ohne Anleitung, was der Mensch denn TUN muss, um weiterzukommen, ist, vorsichtig ausgedrückt, mit wacher Kritik zu geniessen.

Mir gefallen die Hinweise, was sich in unserer Wahrnehmung zu ändern beginnt und dass Entwicklungen synchron stattfinden.

Und ich stimme darin überein, dass wir in einer Zeit rasantester Entwickelung leben…

Dass mein Liebling David Icke zu Wort kommt, freut mich. Ich weiss, dass David Icke von einigen Truthern als Falschinformat beurteilt wird. Ich teile diese Ansicht nicht. Im Gegenteil. Seine Darstellung der Schaffung unserer Realität und seine Werke generell leuchten mir persönlich ein.

thom ram, 29.092014 (mehr …)

Leseprobe: Thorwald Dethlefssen – „Schicksal als Chance“

Der Untertitel „Das Urwissen zur Vollkommenheit des Menschen“ verspricht viel – und das für nur ca. 270 broschierte Seiten – Zitate hier entnommen aus der 1986er Ausgabe in der Esoterik-Reihe des Goldmann-Verlages, Originalausgabe 1979 bei Bertelsmann in München – bis heute erstaunlich aktuell in sehr vielen Aussagen!

Aus dem Inhalt: u.a.:
– Esoterik – die unwissenschaftliche Art, die Wirklichkeit zu betrachten
– Hypnose – eine Karikatur der Wirklichkeit
– die Polarität der Wirklichkeit
– Krankheit und Heilung
– Reinkarnation – Rhythmus des Lebendigen
– das tägliche Leben als Ritual (mehr …)

%d Bloggern gefällt das: