bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Aus anderer Sicht » Wenn nicht in diesem Leben, wann dann ? Zen Weisheit

Wenn nicht in diesem Leben, wann dann ? Zen Weisheit


von Angela, 12.11.2022

Woran erkennt man einen Menschen, der Integrität ausstrahlt? An der Tatsache, dass der Betreffende seine innere Realität ehrlich zum Ausdruck bringt. Es erfordert viel Mut und Offenheit, der Welt zu zeigen: So bin ich, ob es euch nun gefällt oder nicht, und diese Wahrheit dann zu leben. „Authentisch sein“ bedeutet, seinem eigenen Wesen treu zu bleiben, sich nicht von anderen manipulieren und kontrollieren zu lassen und auf seine innere Stimme zu hören.

„Authentisch sein“ bedingt, dass wir uns selbst vertrauen. Wir müssen nur „echt“ sein, nichts anderes. Überall in der Natur finden wir diese Echtheit, nur wir Menschen verzögern oder verhindern unsere Entfaltung, indem wir anderen ein Urteil über uns selbst zugestehen. Auch neigen wir dazu, zu beschwichtigen, oft aus einem falsch verstandenen Mitleid, oder aus Angst, die Zuneigung zu verlieren. Damit ist aber niemandem gedient.

Wie groß ist unser Selbstwertgefühl? Können wir auch unsere Fehler als Lernschritte akzeptieren?

Je mehr wir uns selbst annehmen, desto eher werden auch die anderen uns annehmen. Sobald wir uns nach den Vorstellungen anderer ausrichten, werden wir zu einer Kopie und verlieren unsere innere Kraft.

Wir alle haben ein natürliches Bedürfnis, Anerkennung zu gewinnen und Kritik zu vermeiden, der eine schwächer, der andere stärker. Doch alle Anerkennung von außen lässt uns nicht wirklich wachsen. In der Todesstunde wird es nicht darauf ankommen, ob wir als Heilige gelebt haben, sondern ob wir ganz und gar wir selber waren und unsere Gaben zum Ausdruck brachten.

Dazu müssen wir uns aber erst einmal selbst durchforschen. Es ist wichtig, unsere inneren Triebe, Wertvorstellungen und Motive zu kennen, sich derer bewusst zu werden. Unsere Motive spielen im Umgang mit Menschen und Situationen die wesentlichste Rolle.

Es gibt sicherlich vieles im eigenen Wesen zu verändern, doch sind das nur die schroffsten und aggressivsten Seiten des eigenen Charakters. Wir sollten unserer Natur wieder folgen und ihr vertrauen; uns selbst akzeptieren, so wie wir wirklich sind und nicht an der Vorstellung hängen, wie wir gerne sein wollten, edel, klug und großmütig. Letzteres wäre keine wahre Selbstliebe.

Wer ein spirituelles Gesetz bricht, wird ohnehin auf natürliche Weise vom Universum korrigiert , was letztendlich zu mehr Reife im Leben führt.

Sobald wir unsere Menschlichkeit – was auch Fehler beinhaltet,- akzeptiert haben, gibt es in dieser Hinsicht kein Problem mehr. Wir alle machen Fehler und können nur aus unseren Irrtümern lernen, um es später besser zu machen. Es geht nicht darum, perfekt zu werden , denn wir wurden schon als ein perfekter, göttlicher Ausdruck geboren.  Es gibt keine Situation, die wir nicht ändern könnten. Was in unserem persönlichen Leben geschieht, erschaffen wir allein , es gibt kein Pech oder Glück , es gibt nur hohe und weniger hohe Energie, die wir erzeugen.

Um authentisch zu sein und volle Integrität auszustrahlen, müssen wir uns selbst erkennen. Wofür stehen wir, was ist uns wichtig, wer sind wir? Oft glauben wir, ETWAS zu sein und machen uns doch nur etwas vor.

Das Gesetz der Entsprechung sagt, je weniger wir unser wirkliches Sein ausdrücken, desto mehr Falschheit wird uns begegnen, je authentischer wir sind, umso mehr Ehrlichkeit wird auf uns zurückstrahlen. Wie oben-so unten- wie innen-so außen.

Vielleicht haben wir den Wunsch, eine Beziehung nicht mit unserer wirklichen Meinung zu zerstören, vielleicht haben wir Angst vor Ablehnung oder Liebesentzug, oder fürchten, dass etwas von uns Verdrängtes ans Licht kommt? Vielleicht sind wir auf der Jagd nach Komplimenten?

Aber wir sind nicht weniger wert als die anderen, wir brauchen den anderen unseren Wert nicht zu beweisen. Es ist besser, ein wenig Unannehmlichkeiten zu erleiden wegen eines konsequenten Verhaltens, als sich immer wieder neu zu verfälschen .

Doch halte ich es für wichtig, sanft mit seinen Mitmenschen umzugehen, denn deren Negativität entspringt oft nur ihrer Angst.

Ein wirklich gütiger und weiser Mensch ist imstande, alles in seiner Umgebung in positiver Weise zu verändern. Wir können unseren Mitmenschen ein großes Geschenk machen, indem wir ihnen auf mitfühlende Weise die Wahrheit sagen – und zwar dann, wenn wir das Gefühl haben, dass unsere Mitteilung dem Anderen förderlich sein kann. Andernfalls wäre es besser, zu schweigen, denn unsere Fähigkeit, etwas zu verändern entspringt nicht unseren Worten, sondern unserem SEIN.

Angela


32 Kommentare

  1. Gabriel Bali sagt:

    Du gibst keine Quelle an. Darf man wissen woher der Text stammt?

    Gefällt mir

  2. Angela sagt:

    Der Text stammt, wie oben angegeben, von mir selbst.

    Angela

    Gefällt mir

  3. helmutwalch sagt:

    Ja schön Angela

    Sobald wir wieder erkennen ,dass jede erdenkliche Gemütsregung, Eigenheit, Sympathie,gute- weniger gute Energie!

    Die scheinbar von gegenüber,jemand Anderem kommt . Nur eine Variante ! aller Uns Eigenen Varianten ist !

    Erfahren im Spiegel des Gegenübers! Aber keinesfalls getrennt von unserer All-Einheit !

    Somit ein Schwingungs-Anteil! Unserer Gesammt- Schwingung ! Der wir alle ausgesetzt sind !

    Ab diesem Zeitpunkt = Bewusstseins- Haltestelle!

    Werden wir heilenden , harmonisierenden , bewussten Einfluss auf Ich ,Du, er , sie , es = wir aus der selben Quelle!

    Nehmen im Tun als Alle für Alle!

    Und uns sofort im jetzt – Paradies unseres wahren Seins erfreuen 🤩🤩

    Ich bin Du 🤔🤔❤️🙏❇️🍀👍👆👆👆🤩🤩🤩🤩

    Gefällt 1 Person

  4. petravonhaldem sagt:

    So gerne würde ich was schreiben, aber ich bleibe authentisch.

    Gefällt 2 Personen

  5. Mujo sagt:

    @Angela

    „Ein wirklich gütiger und weiser Mensch ist imstande, alles in seiner Umgebung in positiver Weise zu verändern. Wir können unseren Mitmenschen ein großes Geschenk machen, indem wir ihnen auf mitfühlende Weise die Wahrheit sagen – und zwar dann, wenn wir das Gefühl haben, dass unsere Mitteilung dem Anderen förderlich sein kann. Andernfalls wäre es besser, zu schweigen, denn unsere Fähigkeit, etwas zu verändern entspringt nicht unseren Worten, sondern unserem SEIN.“

    Was wie ein Kluger und weiser Satz das ist.
    Auch der Rest ist Top.

    Gefällt 1 Person

  6. helmutwalch sagt:

    Ja schön 🤩

    Petravonhaldem

    Die Frage ist, wer glaubt da authentisch zu sein ! .🤔

    Jemand der sich als getrennt erfährt.🤔

    Jemand der sich nicht verändert.🤔

    Was könnte das bedeuten?

    Was bedeutet es in Deiner momentanen Wahrnehmung auf das Sein ! ?🤔🤔

    Jeder Gedanke ist unser Gedanke 🤩🤩🤩

    Alles Liebe an alle mit Quellen-Verbindung

    ❇️🙏👆👆❤️🍀😘

    Gefällt 1 Person

  7. Thom Ram sagt:

    18:15 Gabriel
    Am Anfang des Textes, da steht zu lesen, jedenfalls meine Augen sehen es so: „Von Angela“.

    Gefällt 1 Person

  8. Gabriel Bali sagt:

    „Von Angela“

    Könnte dieses „Von Angela“ nicht zweierlei bedeuten? Verfasst von Angela oder ev. auch eingestellt von Angela, was dann jedoch einen anderen Verfasser haben könnte?
    .

    Gefällt mir

  9. Christinasuriya 12/11/2022 UM 20:34

    „Ah ja – und wenn jemand einen anderen hasst und sonstwie nicht ausstehen kann, dann kann er also ihn verfluchen!So einfach ist. D.h. wenn ich eine Krankheit habe, dann kann ich davon ausgehen, dass ich verflucht bin. Jeder kann lustig und vergnügt herumfluchen – es kann ja niemand eines anderen Gedanken sehen oder lesen. Da heißt aber auch: wir sind alle verflucht, oder?
    Hm „richte nicht, auf dass du nicht gerichtet werdest.“
    Was nun?
    Jeder kann sich die AT und NT auslegen wie er lustig ist. Na klar!“

    TRAURIG IST, nichts von der LEHRE der MACHT der LIEBE begriffen du hast! — YODA
    genau so wie „Angela“, die mir die selten blödeste Frage meines Lebens gestellt hat!!!

    Gabriel Bali HAT einfach recht!
    Der Mensch des Westens ist *Irre und Idiotisch* VERKOPFT!!!

    ER – der erkenntnislose MENSCH – Redet von Dingen — wie „Geist und Seele“ — als *Experte* –
    obwohl er weder weiß, was der UNTERSCHIED zwischen *Geist* und *Seele* überhaupt Sein Soll!!!

    Sein ganzes „Denken“ IST wie eine Platte der Anti-Christlichen RELIGION der Kirche,
    die in IHM, dem HEILIGEN MENSCHEN endlos abgespielt wird!!!

    Ja!!! Ich VERFLUCHE mit Nietzsche zusammen das „Christentum“!!!

    ἤτω ἀνάθεμα. μαρὰν ἀθά. – Ewiglich währendes *Anathema* – das MARAN ATA –
    den mächtigsten FLUCH der LIEBE spreche ich aus – ICH BETE es JEDEN Tag! –
    Das ist meine tägliche Meditation – mein Stunden-Gebet!!! – mein ewig-währendes Mantra
    VERFLUCHT sei das Anti-Christentum!!!

    Gefällt mir

  10. Thom Ram sagt:

    Uhu, nimm mal Auszeit, ja?

    hallo sportsfreund.

    Verfluche wo immer und was auch immer du verfluchen willst, aber hier auf bb laß es künftig sein.

    Kapito? Capisce? Soweit alles klar?

    Hier wird nicht verflucht.

    Begriffen???

    Gefällt 1 Person

  11. helmutwalch sagt:

    Ja schön 🤩
    Jauhuchanam

    Alles was Du tust ! hast du dir selbst getan! 🤔🤩

    Auf einer zukünftigen Bewusstseins-Haltestelle wird sich diese Warheit ! Dir erschließen!

    Aber natürlich ist Deine momentanen SICHT der Dinge !

    Eine Ebene wo noch Potenzial nach oben 👆

    Höhere Schwingungs -Ebene gut tun wird !

    Und Dann natürlich auch weniger belastend für die allgemeine Aufwärtsbewegungen sein wird !

    Ich bin Du und werde mich dementsprechend bemühen 🤔🙏❤️🤩🤩🤩

    Alles Liebe an alle Schwingungs-erhöher
    ❤️🙏👆👆👆🤔🤔🤔🤩🤩🤩

    Gefällt 2 Personen

  12. Thom Ram sagt:

    0005 Gabriel

    Wenn Text eingeleitet wird mit „Von Angela“, dann heißt das, daß der Text von Angela stammt.

    Würde Angela einleiten mit „Von Angela“, darunter aber Text eines anderen Autors setzen, dann wäre ihre Einleitung irreführend.

    Du unterstellst Angela potenziell, sie führe irre.

    Solches ist Angelas Art nicht.

    Gefällt mir

  13. Judith Endler sagt:

    He , laßt mal locker und befreit den Fisch ,densie an Euro Angelgehängt haben . Wolltet Ihr das selbst ? Setzt ihn ins Wasser zurüc k und freut Euch mit ihm über seine Freiheit! Weiter nischt… (übrigens Thom, wenn ich kommentiere,sodann blind – nur die obere Hälfte der Zeile ist sichtbar-d.h. ich weiß nie ,was da steht. Eine Gemeinheit von xyz -weshalb ich lange nicht schrieb.

    Gefällt mir

  14. Judith Endler sagt:

    P.S. -ich sehe erst den Kauderwelsch, wenn er gesendet ist – ein mehrfaches Rätsel.

    Gefällt 1 Person

  15. Gabriel Bali sagt:

    Thom, beruhige dich, der wackere Ritter muss keine schwache Frau beschützen. Ich unterstelle dieser Frau gar nichts, ich habe bloß eine simple Frage gestellt…

    Gefällt mir

  16. barbar-a sagt:

    Weil ich bin wie ich bin und meine Wahrheit lebe, bin ich vorige Woche für acht Stunden im Gefängnis gesessen ohne Kloschüssel und Klopapier mitten in Österreich.
    Weil Standhaftigkeit, Ehr- und Selbstwertgefühl mir sagten, daß ich nie und nimmer diesen Gehorsamkeitsfetzen aufsetze und nie und nimmer zu meinem Sohn einen Abstand halten werde.
    Und ich bin wahrlich stolz auf mich!!

    Gefällt 4 Personen

  17. Gernotina sagt:

    Barbara, ich umarme Dich für Deinen Mut, für Standhaftigkeit, Konsequenz und Integrität!!! Großen Respekt habe ich vor Deiner Haltung. LG, B.

    Gefällt 2 Personen

  18. barbar-a sagt:

    Danke, Gernotina!
    Solche Erfahrungen in diesem Leben machen zu dürfen, bedeutet vielleicht, sie im nächsten Leben nicht mehr machen zu müssen.

    Gefällt mir

  19. naomi sagt:

    Liebe Barbara,
    mir kommt spontan eher der Gedanke, dass dein Mut zur Selbstbestimmung in diesem Leben- eine Heilung für-aus früheren Erfahrungen ist.
    Klar kannst Du Stolz sein, Dich der Willkür widersetzt zu haben.Etliche Menschen sitzen derzeit länger fest…., denen gilt auch meine ganze Unterstützung.
    Soll es ordentlich rappeln im Karton, damit die Dinge an das Licht kommen.
    Lieber Gruss
    Naomi

    Gefällt 2 Personen

  20. latexdoctor sagt:

    „indem wir ihnen auf mitfühlende Weise die Wahrheit sagen – und zwar dann, wenn wir das Gefühl haben, dass unsere Mitteilung dem Anderen förderlich sein kann.“

    Dem kann ich nur bedingt zustimmen, denn wen man mich etwas fragt dann werd ich nicht sagen das die andere Person hören WILL sondern nur das ICH denke, alles andere wäre eine lüge und damit entgegen dem das man leben soll und meiner Art zu leben !

    Muß ich erwähnen daß mich viele meiden und mir das „wurscht“ ist ? ^^

    Gefällt 1 Person

  21. barbar-a sagt:

    Liebe naomi! Sei gegrüßt!
    Ich würde es nicht als Heilung bezeichnen, sondern als Weiterentwicklung.

    Gefällt 2 Personen

  22. Es ist schön hier zu lesen, wie Viele Flagge zeigen! Wir brauchen, auch wenn wir in weit entfernten Orten zerstreut leben, diesen geistigen Zusammenhalt, diese Umarmung. Es bringt viel Stärke und Durchhaltevermögen – DANKE!!!!!
    Pippi Langstrumpf: als ihr Freund Tommy zu ihr sagte: „ein Sturm kommt auf“, antwortete Pippi: „und ich bin stärker!!“
    Genau das ist es. Ich wünsche uns Allen diese Stärke, gepaart mit unendlicher LIEBE und DANKE uns Allen!

    Gefällt 5 Personen

  23. helmutwalch sagt:

    Ja schön 🤩

    Hab da eine paar alte Seiten einer Avatar-Betriebsanleitung gefunden!

    Dein Geist besteht aus Bewusstsein und Unterbewusstsein!
    Dein Bewusstsein ( beide ) erschafft deine momentane Wirklichkeit !

    Unterbewusstsein = alle ab-gespeicherte Programme !
    Gute und weniger Gute !
    Es spielt die in deinen ersten 7 Lebensjahren , und im Bauch deiner Mutter übertragenen Muster , Angewohnheiten ,persönliche Warheit ab !

    Bewusster Verstand – kann denken !
    Unter- Bewusstsein = Autopilot spielt gespeicherte Programme !

    Gehirn ist ein Computer!
    Festplatte mit installierten Programmen !
    Blut enthält Informationen und Nahrung!
    Mutter- Chemie -Weltbild wird an das Kind im Bauch,geschlossener Kreislauf,übertragen , aufgeladen,gespeichert im Unterbewusstsein !

    Kinder unter 7 Jahren Theta-Wellen Bereich (Hypnose Zustand )kein Jetzt-Bewusstsein ! Nur Speicher ! Permanentes aufladen der vor-erlebten ( Eltern) Situationen ,Verfahrensweisen.Sie spielen nur die Gesehenen ,Programme ab!

    Wieviel % Bewusst-Sein =ohne denken!
    Hat dein Tag?

    Wieviel % am Tag ? Spielst du Programme ab ? Unterbewusst-Sein gespeichert ,runtergeladen, Muster,Gewohnheiten….

    Neu programmieren!
    Achtsamkeit = bewusster Verstand !
    Bewusst neu im „Jetzt“ Erfahren! Ist bewusst neu Unterbewusstsein — programmieren !

    Wenn du verstehst!
    Ist Wissen Macht!

    Wenn Du verstanden hast! Das Du Natur bist !
    Was geschieht also ,wenn die Natur zerstört wird ?

    Was ist der Grund für Deine Schwächen?
    Du spielst ( noch immer ) das Programm ab ( Unterbewusstsein) das dazu geführt hat!

    Wer weiß schon für welchen Avatar dies zutreffend sein könnte 🤔🤔

    Im Tun als Alle für Alle

    ❤️🙏👆👆❇️🍀🤩🤩🤩🤩

    Gefällt mir

  24. Mujo sagt:

    @barbar-a
    13/11/2022 um 01:25

    „Weil ich bin wie ich bin und meine Wahrheit lebe, bin ich vorige Woche für acht Stunden im Gefängnis gesessen ohne Kloschüssel und Klopapier mitten in Österreich.“

    Seltsame Geschichte !!!
    Was muss man anstellen das man wegen einen Gesichtslappen das man verweigert ins Gefängnis kommt ?!!

    Ich hab nie einen Lappen getragen, nicht einmal ein Bußgeld wurde mir angedroht, das höhste was man mir antat war ein Betrettungs oder Hausverbot.

    Gefällt mir

  25. Thom Ram 13/11/2022 UM 00:16

    „An der Tatsache, dass der Betreffende seine innere Realität ehrlich zum Ausdruck bringt. Es erfordert viel Mut und Offenheit, der Welt zu zeigen: So bin ich, ob es euch nun gefällt oder nicht, und diese Wahrheit dann zu leben. „Authentisch sein“ bedeutet, seinem eigenen Wesen treu zu bleiben, sich nicht von anderen manipulieren und kontrollieren zu lassen und auf seine innere Stimme zu hören.“

    Thom Ram 13/11/2022 UM 00:16
    „Uhu, nimm mal Auszeit, ja? Wozu?

    „Verfluche wo immer und was auch immer du verfluchen willst, aber hier auf bb laß es künftig sein.
    Hier wird nicht verflucht. Begriffen???“

    Ich habe hier nicht „geflucht“, sondern lediglich „meine innere Realität ehrlich zum Ausdruck“,
    also nur mitgeteilt, was ich so tue, nämlich solche Verbrecher verfluchen, „ob es euch nun gefällt oder nicht“. Mehr nicht. Ich habe also nur geschrieben, was Angela „gefordert“ hat: „authentisch sein“ und mich „nicht von anderen manipulieren und kontrollieren zu lassen“. Aber das ist offensichtlich auch wieder nicht richtig.

    helmutwalch 13/11/2022 UM 00:26

    „Ich bin Du und werde mich dementsprechend bemühen“

    Nein, das bist du nicht! Du bist nicht ich! Ich bin ich und du bist du, genau wie jeder andere Mensch ein-einmalig.

    Gefällt mir

  26. barbar-a sagt:

    Mujo 19:15

    „Was muss man anstellen das man wegen einen Gesichtslappen das man verweigert ins Gefängnis kommt?!!“

    Nichts! Es genügt, den Gesichtslappen zu verweigern. Dann wirst du angezeigt, Einspruch und Beschwerde werden abgelehnt, nach Zahlungsverweigerung kommt der Gerichtsvollzieher. Findet er kein Geld und keine Sachwerte, muß man die Ersatzfreiheitsstrafe antreten.
    Anzeige (bei Euch Bußgeldbescheid) hat stattgefunden während der C-Demos in Wien im Frühjahr 2021. Und ich bin wahrlich kein Einzelfall.

    Da stellt sich mir noch die Frage, wie weit ist man bereit zu gehen, um seine Werte zu verteidigen? Ist man sich der Gefahr der Ächtung der Dorfbewohner, der Nachbarn bewußt? Ist man fähig und stark genug, böse Seitenblicke an sich abprallen zu lassen?

    Ich war zum ersten Mal in einer Zelle. Habe mir noch nie etwas zu Schulden kommen lassen.
    Sehe es als eine neue Erfahrung. War ja nicht lange!!

    Und Christinasuriya!
    Gefällt mir!

    Gefällt 1 Person

  27. Mujo sagt:

    @barbar-a
    13/11/2022 um 20:44

    Da scheint Österreich noch rabiater zu sein als Deutschland !!

    Ich bin mir nicht sicher, aber verstösst da nicht Österreich gegen das EU Recht ?

    Bei solche Bagatel Fälle dürfte doch nie eine Haft erfolgen !!

    Vielleicht solltest du doch mal einen Anwalt hinzu ziehen, den die Zahlung fällt ja nicht aus so jedenfalls bei uns die Gesetze es sei den man macht Privat Insolvenz oder hat einen Titel mit Offenbarungseid also auch Zahlungsunfähig.

    Ob diese ganze Aktion so Klug ist weil du auch hier viel Beifall bekommst steht auf einen andern Blatt.

    Ich wünsch dir auf jedenfall weiterhin viel Glück in dieser Sache.

    Gefällt mir

  28. Thom Ram sagt:

    21:44 Barbara

    Im Orchester, da gibt es die Cellisten.

    In bb, da gibt es die Zellisten,

    geschätzt 1/3 der bb-ler und ähnlichem Gewächs haben schon Bekanntschaft mit Dasein schier nackt in Räumchen mit Gitterfenster gemacht.

    Salute.

    Gefällt mir

  29. barbar-a 13/11/2022 UM 20:44

    Genauso ist das!

    Meine Frau – zu diesem Zeitpunkt (2019) – bereits 67 Jahre alt,
    wurde SECHS lange Monate in einem BRD-„Gefängnis“
    24 Stunden am Tag RAUSAM GEFOLTERT — ohne daß sie
    irgendeine Straftat begangen hatte!!!

    Wenn ich zu diesem Zeitpunkt auch nur noch einen Schimmer Hoffnung *an* oder *in* dieses System hatte
    ohne Grund wurde meine – wenn auch schon seit 19 Jahren von mir geschiedenen Frau – verhaftet und der KERKERHAFT der FOLTER ausgesetzt! – die MUTTER meiner vier gemeinsamen Kinder!!!

    Nur weil ich und mein – ihr Sohn – viel „Lärm machten“, kam sie wieder frei!!!

    Dieses Ereignis HAT Mich ENDGÜLTIG von jeder „Hoffnung“,
    dieses VERFLUCHTE SYSTEM irgendwie „befreien“ oder „reformieren“ zu können, BEFREIT!

    Wenn ich — wie ich es die letzten Tage hier geschrieben habe —
    nun die VERBRECHER und MÖRDER dieses System verfluche,
    ist es hier auf diesem Blog vielen *Besser-Wessi-Wissern* auch „nicht recht“, daß ich solches Tue!

    LECKT MICH doch echt am ARSCH!!!
    mit eurer perversen esoterischen und religiösen Weltanschauung!, die nur dem eigenen EGO schmeichelt!!!

    Ich werde den VERBRECHERN und MÖRDERN mein Leben lang bis zum Ende meiner Tage FLUCHEN –
    Ich werde meine VERFUCHUNG gegen solche VERBRECHER und MÖRDER weiterhin fortsetzen!!!
    … solange bis sie von der *Bumibahagia* – diesem Paradies – vollkommen ausgerottet sind!

    Gefällt mir

  30. naomi sagt:

    Jauhuchanam 0:41

    Zitat von Daniele Ganser : Bewusstsein und Achtsamkeit schafft Frieden in und um uns herum.

    Auge um Auge und Zahn um Zahn macht die Welt blind.
    Ich frage mich, was macht Dich so wütend ? Schon das fett gedruckte deiner Zeilen fordert aggressiv unbedingte Aufmerksamkeit..
    Wut ist immer auch ein Zeichen von gestauter Liebe-wo sollte deine Liebe, dein Engagement denn hinfliessen ?
    Flüche haben die Wirkung eines Bumerangs-Return to sender.

    Gefällt 2 Personen

  31. Thom Ram sagt:

    Uhu,

    habe ich mich nicht klar genug ausgedrückt?

    Es ist mir egal, wenn Du jemanden verfluchst, es geht mich nichts an, es ist Dein persönliches Recht.

    Es ist mir nicht egal, wenn Du Deinen Fluch hier auf unserer Plattform schriftlich niederlegst.

    Gefällt mir

  32. naomi 14/11/2022 UM 02:23

    Ich bin nicht wütend – das ist deine eigene Interpretation, bzw. Auslegung.
    „Schon das fett gedruckte deiner Zeilen fordert aggressiv unbedingte Aufmerksamkeit.“
    Diese Aussage ist reinste Internet-Propaganda, die „festgelegt hat“: fett gedrucktes = aggressiv.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: