bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Andràs Schiff, teaching

Andràs Schiff, teaching

Schubert, Impromptu op 90.

Ich kann mich nicht sattgenießen. Fabelhafter Schüler, fabelhafter Lehrer.

18:22 „…it’s too democratic“

20:00 „the music has to move, not you“

So Perle auf Perle 🙂

Meister Andras betritt die Bühne bei Minute 12.

Thom Ram, 01.03.10


5 Kommentare

  1. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt mir

  2. Hab ich gelacht! Als ich das Video angefangen zu hören, merke ich nach einer Zeit, so wie er mit meinem Rücken mich zu bewegen, zu schwingen.
    So ist es, mit der Musik Eins zu werden. So ist es mir immer passiert bei den großen Chor-Werken, die ich selbst seinerzeit auch mitgesungen habe: als in einem Theater u.ä. später beim Hören wurde ich aufmerksam gemacht, ich möge doch bitte nicht laut mitzusingen.

    Gefällt 1 Person

  3. DANKE für das Teilen mit uns.

    Gefällt 1 Person

  4. Vollidiot sagt:

    Ja, ja.
    Technik ist eben nicht alles.
    Wenn Musik singt und atmet dann erst lebt sie.
    Vor vielen Jahrzehnten nahm ich alle Schubert-Sonaten auf Kasette auf, die Schiff da bei der Schubertiade gesamt spielte.
    Da wußte ich, daß er Schubert spielen kann.
    Tat mir das Vergnügen an, dieses Gespiel dann auch leif in Dornbirn zu erleben.
    Hatte Jahre vorher in der Berliner Philharmonie eins der letzten Konzerte von Kempff erlebt, 3 Schubert-Sonaten.
    Es braucht ein feines Empfinden für diese Musik.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: