bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Zum Sonntag

Zum Sonntag

Bin hundemüde, aber der muß rinn.

Liebe ist der Stoff, aus dem das Universum gestrickt ist.

Ram, 25.09.NZ9

.

https://t.me/LCDR_T_JANSEN/327

.


5 Kommentare

  1. Der Stoff aus dem alle Universen gestrickt sind ,im kleinen als auch im großen 🙂

    Allein der WEG der LIEBE ist der WEG der BEFREIUNG
    für ALLE Menschen. Aber nur, wenn Du ihn auch
    gehst und nicht nur darüber sprichst. Die
    eigene Entscheidung und das eigene
    TUN sind entscheidend. Gehst Du
    den WEG, wirst Du wahrhaftige
    WUNDER erleben. Alle WUN-
    DER des HIMMELS sind
    in Deinem HERZEN!

    In dem Sinne euch allen ein schönes und harmonisch sowie liebevolles Wochenende 🙂

    Gefällt 4 Personen

  2. brutusvonwerstein sagt:

    Liebe ist die einzige, machtvolle Wahrheit. Begegne wem auch immer. Zeigst Du ihm gegenüber Liebe und Freundlichkeit, Verständnis. Verwandelt sich die VON DIR gefürchtete Bestie in ein liebevolles Mitwesen. Kämpfst Du gegen Ihn vom ersten Moment an, ohne zu verstehen, wird er Dich besiegen. Weil Du Dich selbst durch falsche Gedanken besiegt hast.
    Siege über Dein Ego, das kleine kranke Kind in Dir.
    Heile es, sei gut zu ihm. Es ist ein ungeliebter, geleugneter Teil von Dir. MKUltra auch bei Dir? Schau hin. In Deine kleinen, dunklen Tiefen und Geheimnisse. Manchmal schmutzig, vielleicht manchmal krank…Sei ehrlich.. AUA!!
    Da gibt es Vieles, was Deinem Selbstbild nicht gefällt….Macht nix, die innere Moral ist vielleicht nur das Korsett der Macht, das Dir von Fremdheiten übergestülpt wurde.
    Betreutes Denken…was ist wirklich falsch? Vergiß nie, daß Du eigentlich ganz ok bist 😉

    Wir haben ALLE Abspaltungen erlebt, in dieser Höllenwelt. Die müssen wir jetzt heilen und auflösen. Ohne das gibt es keine bessere Welt. Das hier ist nur unser harter, schmerzlicher Weg zur inneren Reife.
    Ich bitte Euch inständig, an Euch zu arbeiten. Wichtig um zu gehen den Weg des Lichtes. Und dem Licht den Weg zu ebnen.

    Also, ich bin ganz zuversichtlich, das wir das aus uns selbst heraus schaffen. Dafür brauche wir keinen Q, kein SHAEF, keinen Trump, Putin oder andere Gedankenpräservative.

    Wir sind Wir. Alles kleine Götter. Wir haben es nur vergessen.

    Gefällt 3 Personen

  3. sam sagt:

    Die Matrix hat eine Störung. Der Covid-Plan geht nach hinten los. Die Entropie überwältigt die Kontrollsysteme.
    Wir scheinen einen Punkt erreicht zu haben, an dem das sozialtechnische Kontrollsystem (auch bekannt als Matrix) einen Punkt abnehmender Rentabilität erreicht hat. Es wird immer mehr Energie benötigt, um die Matrix aufrechtzuerhalten, während sie immer weniger Leistung erbringt. Die Kosten sind höher als der Nutzen.

    Dies lässt sich am Beispiel des „Impfstoffs“ veranschaulichen. Sie versuchen verzweifelt, diese Injektion in die Menschen zu bringen. Das sieht nicht gut aus. Sie sehen nicht zuversichtlich aus. Sie sind nicht kohärent. Sie hören nicht auf, über den Impfstoff zu sprechen.

    Die Matrix sollte diese Aufgabe für sie erledigen. Der kombinierte Apparat aus Technologie, Medien, Politik, Hollywood, Regierung. Eine einheitliche Megamaschine der Propaganda. Gaslighting und Sündenböcke für jeden, bis die Ziele des Impfstoffs erreicht sind. Es hat nicht geklappt. Die Covid-Propagandakampagne ist gescheitert. Die Matrix stottert, hat Fehlzündungen und stösst eine Menge schwarzen Rauch aus.

    Anstatt von ihrem Plan abzulassen, ziehen sie sich zurück. verdoppeln sie ihren Einsatz. Aus Bosheit. Aus Panik. Sie wollen mehr Masken, mehr Abriegelungen. Mehr Wahnsinn. Mehr Verwirrung. Sie verlieren die Kontrolle.

    Die Entropie hat sie überwältigt.

    Bald werden sie sich gegeneinander wenden. Einige werden ihren Verstand verlieren. Politik und Medien werden zunehmend bizarrer werden, wenn die Matrix anfängt, Dichtungen zu zerreissen und O-Ringe zu sprengen.

    quelle netz

    Gefällt 1 Person

  4. palina sagt:

    ein Blick hinter den Vorhang der Matrix

    Covid-19 – Die Netzwerke, die die Pandemie erschaffen haben | Von Thomas Röper
    Auf dem YouTube-Kanal Langemann-Medien ist am 22. September ein Video hochgeladen worden, das derzeit Furore macht und während ich diese Zeilen schreibe in zwei Tagen bereits 170.000 Mal angeklickt wurde. In dem Video geht es um ein Dokument, das auf 169 Seiten die Netzwerke aus NGOs, Konzernen, Universitäten, staatlichen Stellen und internationalen Organisationen aufzeigt, die mit Covid-19 zu tun haben. Das Dokument wurde von einem IT-Spezialisten erstellt, der anonym bleiben möchte, weshalb ich ihn in diesem Artikel vereinfacht als „Mr. X“ bezeichnen werde.

    In dem Video erklärt Mr. X, wie die verschiedenen Organisationen miteinander vernetzt sind und zusammen an einem gemeinsamen Ziel arbeiten. Vor allem folgt er dabei der Spur des Geldes und zeigt auf, wer wem wann wie viel Geld bezahlt hat.
    https://apolut.net/covid-19-die-netzwerke-die-die-pandemie-erschaffen-haben-von-thomas-roeper/

    Gefällt 1 Person

  5. sam sagt:

    BIDEN ENTHÜLLT – Die Enthüllung des Mannes hinter der Maske, der Joe Biden spielt.
    BORIS JOHNSON FLÜSTERT „DU BIST NICHT JOE BIDEN – WER ZUM TEUFEL BIST DU“ ?
    https://rumble.com/vmzv0z-biden-unveiled-boris-johnson-whispers-youre-not-joe-biden-who-the-bloody-he.html

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: