bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » NWO » Falschinformationen und Indoktrinationen » 5G » Graphenoxid & Spike-Proteine – eine schlummernde Gefahr?

Graphenoxid & Spike-Proteine – eine schlummernde Gefahr?

Rechtobler, 11.09.09NZR (alt 2021)

Das Thema ‚Graphenoxid‘ geistert schon lange bei mir herum und wartet darauf einer breiteren Leserschaft mitgeteilt zu werden, auch wenn der Eine oder die Andere dies bereits kennt. Nach dem unsäglichen, absolut gesetzeswidrigen Beschluss des Schweizer Bundesrates, angeführt von Gesundheitsminister Alain Berset, vom vergangenen Mittwoch, 08.09.21, ist es nun aber Zeit geworden, aufzuklären auf ‚Teufel komm raus‘. Und dieser wird rauskommen, das garantiere ich Euch – nämlich, wenn die Zahl der Aufwachenden nicht endlich vergrössert wird durch viele der immer noch Komatösen!!

Hier die Aussage eines Rechtsanwaltes zur Rechtmässigkeit des Beschlusses: https://t.me/c/1444183189/562.  

Dass wir nach Strich und Faden verarxxxxt werden, habe ich schon des Öftern kundgetan und tue es wieder, auch wenn beim Einen oder Andern offene Türen eingerannt werden. 😉 Diese Infos müssen geteilt werden, fast Euch ein Herz und leitet sie weiter an Euch Bekannte. Es wird eine Pandemie geben, wirklich und wahrhaftig, denn sobald G5 hochgefahren wird, geht die Post ab. Dann reagieren nämlich alle Graphenoxidpartikel welche im Blut von Geschlumpften sind, denn diese Partikel sind magnetisch und lassen sich über Frequenzen ansteuern. Was dann geschieht, könnt Ihr gerne auf Videos nachsehen, welche 2019 in Wuhan gemacht worden sind: Menschen fallen plötzlich tot um!! Natürlich hat man uns die wahre Ursache verschwiegen, denn welcher Täter informiert die zu Ermordenden schon im Voraus? Und die im Hintergrund aktiven Eliten wollen die Erdbevölkerung von aktuell >7 Mia. auf 500 Millionen reduzieren – das ist hinlänglich und genügend bekannt gemacht worden. (((Sie))) verschweigen es nicht einmal, nein, in ihrer Impertinenz sind (((sie))) so offen, dass alle ihre Pläne via Hollywood (= Höllenwald) kundgetan worden sind.

Hier findet Ihr den dieses Thema ausführlich behandelnden Artikel: https://t.me/menschversusperson/2323.

Sicher habt Ihr schon von den durch die Schlumpfung hervorgerufenen Spike-Proteinen gehört und/oder gelesen. Im Gegensatz zu dem was uns weisgemacht werden soll sind nämlich die Gepiksten eine Gefahr, vor allem für Piks-Verweigerer. Denn die Körper der ersteren produzieren nun sog. Spike-Proteine welche im persönlichen Kontakt übertragen werden können. Und damit ist NICHT Körperkontakt gemeint!! Es genügt schon, sich in der Gegenwart eines belasteten Menschen zu befinden. Eine Tatsache, welche auch schon länger bekannt ist und durch namhafte Wissenschaftler und Virologen verbreitet wird. Ein Kollege hat mir sein diesbezügliches Erlebnis vom 05.8.21 mitgeteilt mit der ausdrücklichen Erlaubnis, es zu teilen:

„…gestern abends mit meinem Gast hatte ich eine interessante Erfahrung. Als ich mich nach getaner Vorbereitung mit ihm an den Tisch setzte und zu essen begann, starteten nach ca. 5 – 7 Minuten Krämpfe abwechselnd in beiden meiner Hände und zwar so schmerzhaft und stark, dass ich wirklich dagegen halten musste. Dann fragte ich ob er sich schrumpfen liess, was er bejahte.  . .  es hörte dann für einen Moment schlagartig auf, um kurz danach wieder zu beginnen und für ca. 10 Minuten weiter zu krampfen. Dann fiel mir ein, dass ich ja die Karte in der Geldbörse hatte und steckte mir diese in die Hemdbrusttaschen. . . innerhalb von 30 Sekunden war der Spuk vorbei und kam nicht wieder. . .“ 

Bei der erwähnten Karte  handelt es sich um ein BioResonanz-Produkt eines mir bekannten Radonikers, welches hilft Unerwünschtes aus dem Körper zu entfernen und zu eliminieren. Sie ist bei meinem Sohn Andreas, Cranio-Sacral- & Klang-Therapeut erhältlich (erfolg@andreastobler.ch oder mobil +41 (79) 884 48 24).

Zu diesem Thema (Übertragung von Spike-Proteinen) hat Savannah Nobel ein unlängst auf bb publiziertes Video gemacht, das den Sachverhalt auf den Punkt bringt, mE jedoch leider etwas überspitzt formuliert worden ist (Angstmache?). Wer imstande ist, seine Eigenschwingung hoch zu halten, dem können solche Spike-Proteine nicht viel antun. Ich selber trage sie immer auf mir, denn es könnte ja sein, dass meine Körperschwingung durch irgendwelche äusseren Umstände mal in den Keller saust, was ich bei meiner sehr spirituellen Partnerin feststellen musste, als sie erfahren hat, dass sich eine ihr sehr nahestehende Kollegin hat piksen lassen.

Hier zum Video von Savannah Nobel: https://www.brighteon.com/f1e76692-30bc-4858-88c6-4d4bdb450d16

So, nun habe ich mich aber lange genug mit diesen Infos beschäftigt – Tschüss bis zum nächsten Mal und bleibt gesund.


8 Kommentare

  1. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt mir

  2. Bettina März sagt:

    Es gibt auch interessante Beiträge darüber von Dancing with Demons. Er hat das ziemlich genau beschrieben.
    In unserem Gehirn ist Magnetit. Und wie wichtig das ist. Aber ich kann es nicht so super beschreiben, wie er. Ich stelle das Vid ein.
    Trotz allem wissen wir aber nicht, wie Gesunde, also Ungeschlumpfte, auf 5 G überhaupt reagieren. Kann sein, daß es uns alle kaputt macht. Die einen eben früher, und die anderen etwas später. Was weiß ich? Nix.

    Und die Zeit vergeht, und wir hoffen. Das ganze Leben ist ein Quiz, und wir sind nur die Kandidaten. So sang ja schon Hape Kerkeling.

    Gefällt 2 Personen

  3. menschenkind sagt:

    Hat dies auf die andere Seite rebloggt.

    Gefällt mir

  4. rechtobler sagt:

    @ Bettina März 11.09.21 / 23:21

    Wir wissen noch Vieles nicht – glauben jedoch haufenweise, was uns so genannte Fachleute auf die Nase binden (wollen). Richtig, wenn ich mir die körpereigenen Frequenzen ansehe und mit den künstlich erzeugten vergleiche, dann kann jeder des Lesens tüchtige erkennen, dass da etwas nicht stimmen kann, sprich ein eklatantes Ungleichgewicht herrscht. Aber ein Ungleichgewicht, das wir korrigieren können, es gibt inzwischen genügend Hilfsmittel auf dem Markt. Wer sucht – der findet. 😉

    „Das ganze Leben ist ein Quiz, und wir sind nur die Kandidaten.“ Aber Kandidaten mit schöpferischen(!!) Fähigkeiten, die wir nur (leider) vergessen haben. Werden wir uns dieser bewusst, dann haben wir Menschen alle Mittel zur Hand um uns aus diesem Schlamassel wieder zu befreien in den wir uns haben bringen lassen. Martin Laker von den Engelsburger Neuigkeiten sagt es so „wir sind Riesen“ – und genau das sind wir. Gehe ich ängstlich und mit eingezogenem Kopf ‚oben ohne‘ in den Supermarkt o. ä., so werde ich mit Sicherheit von einem Gutmenschen und/oder Besserwisser/’Lehrer‘ angequatscht. Gehe ich hingegen hoch erhobenen Hauptes hinein, meiner selbst bewusst, dann wird sich kaum jemand getrauen. Und das ist definitiv so. Brauche ich dazu noch mehr zu schreiben? Nein – also lasse ich es sein. 😉

    Gefällt 1 Person

  5. Bettina März sagt:

    Lieber Rechtobler, 04.20
    Mir scheint, Du hast das Vid nicht angeschaut? Ich gebe zu, es ist sehr lang, aber sehr wichtig und interessant.
    Martin Laker kommt darin nicht mal vor.
    Martin Laker hat seine Berechtigung in unserem Universum. Wie jeder andere auch. Und wenn Du Martin Laker so vertraust, ist es auch recht. Schade, daß Du Dir das Vid nicht angeschaut hast.
    Weißt Du, lieber Rechtobler, ich gehe immer diese Wege. These, Antithese, Synthese. Ich behalte mir alles vor. Und entscheide letztendlich.
    Ich bin mir bewußt, daß ich viele Feinde, oder Gegner habe, mir ist das egal. Ich stelle es erst mal in den Raum.
    Und wenn ich mich irrte bzw. geirrt habe, dann bitte ich um Verzeihung. Denn irren ist menschlich.

    Gefällt mir

  6. Mujo sagt:

    Bei Savannah Nobel bin ich sehr Vorsichtig, die ist mir etwas zu einseitig.
    Ich habe täglich mit geimpften zu tun, ist auch fast unvermeidbar das es jeder zweite bereits ist.
    Jetzt Behaupte ich mal das ich von Haus aus schon länger Hochschwinge allein der Tatsache das ich meiner selbst Bewusst bin und weitgehend danach Handel.
    Aber auch allgemein halte ich es für sehr Bedenklich das geimpfte es auf ungeimpfte nur per Luft übertragen können. Allein schon was dies mit der Psyche der Menschen macht ist die selbe Angstschiene wie der Pandemie Blödsinn. Und da ist der Schaden größer als jede Infektion von Bakterien.

    Zudem sollen sich ja geimpfte alle 6 Monate ihren Schuss Auffrischen warum wohl ?…..weil das Graphenoxid vom Körper sowie andere Übel die drin sind Abgebaut werden. Also so Leistungsstark ist da zumindest eine Impfung nicht mal Abgesehen von ihrer Wirkungslosigkeit gegenüber den Schnupfen Virus.

    Die Langzeit folgen lasse ich mal außen vor das ist noch eine ganz andere Hausnummer. Oder wie sagte es der Bunzelkanzler Kandidat in einen Versprecher, die hälfte sind „Versuchskaninchen“ und da sollen doch aus Solidariät die andern es auch sein.

    Gefällt 1 Person

  7. Mujo sagt:

    Scholz war gemeint mit der „Versuchskaninchen“ Aussage.

    Gefällt mir

  8. Angela sagt:

    @ Mujo

    Zitat: „… Bei Savannah Nobel bin ich sehr Vorsichtig, die ist mir etwas zu einseitig.

    So geht es mir auch. Sprachlich hübsch anzuhören, aber Panikmache pur. Und wozu haben wir denn unsere Immun-Abwehr, die wir ja durch unsere Impfablehnung erhalten wollen.

    Es ist wirklich interessant, mitanzusehen, wie die „Lager“ sich gleichen… Dieselbe alte Kiste, nur von verschiedenen Ecken aus gesehen. Freiheit wäre, die Kiste zu verlassen!

    Angela

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: