bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Henry Hafenmayer ist hinübergegangen

Henry Hafenmayer ist hinübergegangen

Henry hat mit offenem Visier für Deutschland gekämpft. Er kämpfte selbstlos und konsequent wie Honigmann, Frau Ursula Haverbeck, Horst Mahler, Menschen mit Löwenherzen.

.

Ich zitiere Artikel5 Info

„Am Mittwoch den 11.08.2021 ist unser Freund und Kamerad Henry Hafenmayer von uns gegangen. Nach längerer Krankheit und Aufenthalten in Kliniken in Deutschland und der Schweiz verstarb er Mitte der Woche in Süddeutschland. Er kümmerte sich weitsichtig und auch aufopfernd um jeden Kameraden, der seine Hilfe benötigte und war ein Kämpfer für die Wahrheit. Henry wird uns fehlen! Er sagte und sprach das aus, was Andere nicht zu denken wagten.“

.

Nichts ist verloren. Wir alle waren schon 1000 Male auf Erden. Henry ist dort, wo er hingehört, in lichtem Gefielde. Ich gönne es ihm von Herzen. Ich schätze, bald wird er wieder kommen und wird Früchte seiner Arbeit genießen können.

Thom Ram, 14.08.NZ9

.


9 Kommentare

  1. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt mir

  2. Wiggerl sagt:

    Hat dies auf deutschelobby rebloggt und kommentierte:
    ICH WERDE SEINEN MUT UND SEINEN KAMPFGEIST FÜR DEUTSCHLAND VERMISSEN….

    Gefällt 1 Person

  3. […] Anyone who has the opportunity and is willing can support them with a voluntary donation. With the following bank account, this reaches the comrade directly. Source 1, Sourse 2. […]

    Gefällt mir

  4. Gernotina sagt:

    Henry Hafenmayer war ein mutiger Mann, der sich sehr engagiert für politische Gefangene eingesetzt hat.
    Seinen vorzeitigen Tod halte ich nicht für „zufällig“. Auf seiner Netzseite hat Henry einige Foren gesichert:

    https://endederluege.com/

    RIP, Henry!

    Gefällt mir

  5. Thom Ram sagt:

    Für mich steht außer Frage, daß man Henry entsorgt hat.

    Gefällt mir

  6. Stephanus sagt:

    Noch ein Hinweis für „handfeste“ Hilfe:

    Eine Wegbegleiterin Henry’s hat ihn in seiner „Krankheit“ nach Angaben auf der Seite https://neue-stärke.eu/?p=601
    mit über 10000 CHF für Krankenhausaufenthalte unterstützt.
    Dort ist ein Konto für Spenden angegeben.

    Danke – im Namen der Wahrheit!

    Gefällt mir

  7. Gravitant sagt:

    Wer Ärzten vertraut, ruiniert sein Leben.
    Eigentlich gibt es dafür, den Nürnberger Codex.
    Das Massensterben beginnt,
    für diejenigen, die kriminellen vertrauen.
    Es gibt auch, wenn auch wenige, gute Ärzte.
    Sicherlich ist er ermordet worden,
    mir ging es genauso, habe gerade noch mal überlebt. 99
    Die arbeiten nicht, um die Menschen in Krankheit und Gefangenschaft halten zu wollen.
    Niemals sollte man Produkten der Pharma Industrie und den dahinter stehenden Polit Marionetten und Hochfinanz vertrauen.
    Nur so kann man überleben.
    Wer einmal im Krankenhaus war und noch lebend davon gekommen ist,
    der hat Glück gehabt.

    Gefällt mir

  8. Reiner Ernst sagt:

    Etwas OT, ich hoffe es stört nicht zu sehr (sonst schmeiß diesen Post einfach raus, Thom)
    aber in Norwegen haben sie anscheinend Anders Behring Breivik freigelassen. (FakeNews)
    Er hat sofort mit Pfeil und Bogen fünf Menschen erschossen sozusagen „gepfeilt“ (FakeNews)
    Die Tatorte sind auch schon – wie bei vielen anderen „Anschlägen“ – bereits dekorativ drapiert.
    Wir leben in einer Welt der Täuschung – und sie wird täglich größer – aber immer mehr durchschauen die Show!
    https://www.welt.de/vermischtes/article234402104/Norwegen-Mutmasslicher-Terrorakt-in-Kongsberg-5-Tote-3-Verletzte.html

    Gefällt mir

  9. Waldi sagt:

    Thom Ram: „Für mich steht außer Frage, daß man Henry entsorgt hat.“

    Man kann sich auch verausgaben.
    Frustration, Gram, Ohnmacht und andere Belastungen fressen am Körper, wenn man keinen (gesunden) Ausgleich hat.
    Beim Herrn Havenmeyer schließe ich diese Möglichkeit nicht aus.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: