bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Wenn Grigory Sokolov in die Tasten greift und Chopins „Océan“ spielt…

Wenn Grigory Sokolov in die Tasten greift und Chopins „Océan“ spielt…

…à ce que c’est l’étude numéro douze, opus vingt-cinque, depuis-lá…dann, ja dann kriegt die Landratte Ahnung von Wassergewalten. Bin heute sogenannt zufällig draufgestoßen.

Passt.

Viele viele viele viele Menschen erfahren in unserer biblischen Zeit etwas von kosmischer Urgewalt, wenn die Wässer richtig zuschlagen.

Grigory Sokolov, einer der Giganten, in einem Zuge zu nennen mit Martha Argerich, mit Horowitz, Lang Lang und all denen, welche Zeugs auf die Tasten legen und aus den sagenhaften Steinways hervorzaubern, was Mensch nicht können kann, und doch sie können es, obschon sie wahrlich wahrlich Menschen sind.

😉

Harch. Wenn wir schon dran sind an Gewalten, nicht an missbrauchter Macht, nicht an zum Schaden umgeleiteten Energien, nein, einfach an Gewalten – und Mensch ist fähig, übermenschliche Gewalten zu erleben, wenn zum Beispiel die Wässer ernsthaft auftreten, und Mensch ist fähig, noch viel viel viel heftigere Gewalten zu erahnen – dann muß der noch sein:

Rachmaninov spielt sein gewaltiges Prélude in cis-moll. Da sind wir in einer anderen Welt. Chopins hingeworfene Mammutkraft ist in sich harmonisch. Rach’s Prélude ist zerrissen, frisst sich schier selber auf…..doch endet, doch endeeet sanft……ich würd‘ sagen: Krude Überlebenskämpfe, mündend in selige Erlösung.

Die Aufnahme ist hundert Jahre alt!

Herzensgruß in die Runde, Euer Ram,

der den deutschen Wetterbericht verfolgt.

24.07.NZ9

.

.


6 Kommentare

  1. sehr schön……man kann wunderbar die Naturgewalt des Ozeans erspüren

    Gefällt mir

  2. Bettina März sagt:

    Wens interessiert, Gespräch von Hajo mit Fjodorow, Hajo war in Moskau…. für die Hintergrundgeräusche kann ich nix. Ich stelle das Vid nur ein.

    wen es wundert, warum hier, denke der Sokolov ist auch ein Russe… egal….

    Gefällt mir

  3. Mujo sagt:

    Der Mann ( Grigory Sokolov ) und das Meer hatten wir schon mal hier auf bb erst vor kurzen von dir Thom reingestellt !!

    Ist aber trotzdem immer wieder gut und passt zur Dramatik der Lage der Flut Katastrophe in Deutschland.

    Gefällt mir

  4. Thom Ram sagt:

    Mujo, lieber Freund, immer häufiger passiert mir das:

    Erstens fällt es mir zunehmend schwerer, zeitliche Abläufe der Vergangenheit korrekt geordnet aufzugleisen, zweitens wird mir zunehmend unschärfer: Was hast du hier in 3D ausgeführt, und was hast du dir „nur“ gedacht.

    Gefällt mir

  5. Thom Ram sagt:

    ….oder so rum…..

    ich bin süchtig

    Gefällt 1 Person

  6. Mujo sagt:

    Hier nochmal etwas für deinen Rausch 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: