bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Postkasten 37

Postkasten 37

.

Plandemie?

Geschlossene Hotels und Restaurants auf Bali?

Bah.

.

Im Postkasten bist Du in Deiner Themenwahl völlig frei.

Wirf ein nach Herzenslust etwas von dem, was dich beschäftigt.

.

Wenn Du ein Video einstellst, dann bitte setze einen Punkt davor, ohne Leerschlag zwischen Punkt und http. Grund: Aufgeklappte Videos überfüllen den Postkasten schnell.

.

Postkästen 1 bis 36 ——————> Hier

.

14.07.NZ9 (Für die, welche dabei sein werden, Neues Zeitalter, Jahr neun)

Herzensgruß vom Thom Ram

.


673 Kommentare

  1. makieken sagt:

    Zur Einweihung des neuen PK ein schönes Anagramm, welches ich soeben gefunden habe: „Bankzinsenluder General Makel“. 😀

    Gefällt mir

  2. .https://youtu.be/UcTfFII_sn8

    Dr.Rainer Fuellmich, Mike Michaels sowie Thomas sind sich einig über die Wichtigkeit:

    Spiritualität und Schumann-Frequenz (auch „Auswirkungen“ derselben) –
    ab Min.58:30
    ——————–

    Welche ENERGIEN … wow 🙂 >

    .https://einsseinmitderurquelle.files.wordpress.com/2021/07/schumann-cache.13.7.21.22.30.jpg

    Gefällt 1 Person

  3. Ergänzend zu
    14/07/2021 um 16:09 :

    *Schumann-Resonanz Italien – Epischer Ausschlag am 13. Juli 2021!*

    .https://liebe-das-ganze.blogspot.com/2021/07/schumann-resonanz-italien-epischer.html

    Gefällt mir

  4. petravonhaldem sagt:

    Die Postkasten-Idee ist die raffinierteste Idee seit es bumi bahagia gibt:

    Ab und zu wunderschöne handgeschriebene Briefe
    Ein paar wesentliche Drucksachen
    Und vor allem die viele Werbung für alles Mögliche……..

    Immer wieder herrlich erfrischend.

    Gefällt mir

  5. Hilke sagt:

    Thom,
    Möchte an dieser Stelle einmal danke sagen für die Bereitstellung und Pflege deiner bb-Seite!!! So oft sie mich schon getriggert hat 😀 , diese Seite ist absolut ungewöhnlich und breit aufgestellt, Chapeau!

    Bruno W. + Felix v. Frieden mit 1,5 Std., teils ungewohnt leidenschaftlich gesprochen von Bruno, „GIB NICHT AUF! (Bruno Würtenberger Interview) Diese CHANCE ist EINMALIG!
    Jetzt inkarniert zu sein, ist ein wahrer Segen. Jeder will dabei sein. Es ist der absolute Schnittpunkt. Das, was jetzt geschieht, das geschieht nicht mehrmals. Das geschieht jetzt einmal und danach ist das für ewig gelaufen!

    Und wir haben alle das große Glück dabei zu sein. Lasst uns die Zeit jetzt wirklich nutzen!“.
    Teils geht es auch um die Astralebene, Bruno SINNGEMÄß: „ruf nicht nach ‚Jesus‘ wenn du exkarniert bist, in Spanien heißt ungefähr jeder 2. so 😉 :
    .https://youtu.be/YIxBjkgSbXE

    Gefällt mir

  6. Mujo sagt:

    Auf ein neues, lasst uns die Welt weiter Entdecken 😉

    Gefällt mir

  7. palina sagt:

    Corona Ausschuss Presseerklärung
    war gerade live
    Es wird ein Buch dazu im August geben.
    .https://www.youtube.com/watch?v=01MRW1s1agU

    Gefällt mir

  8. makieken sagt:

    Wer heute noch nichts besseres vor hat, kann sich ja mal metallische Gegenstände an Brust und Rücken heften (Lungenbereich). Und falls jemand gerade ein Baby oder Kleinkind in Reichweite hat, würde es mich brennend interessieren, ob es da auch schon funktioniert?

    Gefällt mir

  9. Thom Ram sagt:

    Frischer Wind hier. Freut mich.

    Gefällt mir

  10. palina sagt:

    gerade live
    Ralf Ludwig Rechtsanwalt.
    Der Flügel von Arno Schmitt ist ein „Tatmittel.“
    Deswegen kam es zum Prozess.
    Alles irre.
    .https://dlive.tv/zwanzig4.media

    Gefällt mir

  11. palina sagt:

    Zusatz zu meinem Einwurf von Ralf Ludwig.
    Wer das nicht gerade schauen kann, der gehe auf die Seite und drücke auf „Replays.“
    Da ist es noch zu sehen.

    Dem Angeklagten wurden Handschellen angelegt um ihm eine Maske aufzusetzen.

    Gefällt mir

  12. ignifer1 sagt:

    Bei uns ist gerade eine Mail von der Schule unserer Tochter mit Einwilligungserklärung im Rahmen einer Reiheninjektion zum Ende des Monats reingeflattert.
    Da hieß es, wenn man nicht teilnehmen möchte, sollte man das Schreiben einfach ignorieren.
    Eine Stunde später nächste Mail, dass man das alte Formular vergessen soll und statt dessen das neue mitgeben soll – welches aber auf jeden Fall ausgefüllt werden sollte (bei Nichtannahme des netten Angebotes bitte „Ich lehne die Impfung ab.“ ankreuzen).

    Der Druck steigt – bin gespannt wie viele Eltern für ihre Kinder „das beste“ ankreuzen.

    Langsam aber sicher wirds knusprig …

    Gefällt mir

  13. DET sagt:

    @ ignifer1
    15/07/2021 UM 04:12

    Bezieht Euch auf die EU-Resolution 2361 Punkt 7.3 !!! Dort steht, dass die Impfung nicht verpflichtend ist !!!

    Gefällt 1 Person

  14. ignifer1 sagt:

    @DET

    lieben Dank für den Hinweis.

    Wir werden da erstmal gar nichts ankreuzen – ich bin gespannt wie das an der Schule weitergeht.

    Gefällt mir

  15. Mujo sagt:

    @ignifer1
    15/07/2021 UM 04:12

    Ist bei meinen Kindern nicht anders. Werde überhäuft mit mails von der Schule wegen Impfen für Kinder.
    Man braucht sich nur mal die Nachrichten im Radio anhören das selbe in Grün. Impfen ist die einzigste Lösung, es gibt sonst keine. Alternativlos wie Merkel mal sagte. Und schon spricht man von Impfzentren vor Schulen, vor Diskotheken am Baggersee. Einfach überall wo sich Menschen treffen.

    Da heißt es nur Cool und bei sich bleiben, dann löst sich alles ab wie von einer Teflon Pfanne 😉

    Gefällt 2 Personen

  16. Angela sagt:

    @ Bettina März

    Liebe Bettina!

    Nun sind ein paar Tage vergangen und mein verletztes Ego hat sich wieder dorthin zurückgezogen, wo es hingehört! Deshalb möchte ich Dich heute für meine Auflistung mehrerer Ausschnitte Deiner Kommentare der letzten Wochen, die ich als beleidigend empfunden habe , um Verzeihung bitten.

    Du bist ein aufbrausender Mensch, der nicht immer jedes Wort auf die Goldwaage legt. Ich hätte Dir vielleicht immer SOFORT entsprechend antworten sollen, anstatt etwas aufzustauen, was dann in einem solchen Akt endete. Oder es weiter ignorieren, was ich ja lange getan habe.

    Ja, es war ein Fehler und es tut mir leid. ( obwohl ich mich deshalb nicht als „schwarze Hexe „, wie Du schriebst, fühle, haha)

    Ich hoffe, wir können einen neuen , friedlichen Anfang machen, ich bin dazu bereit.

    Alles Liebe von A n g e l a

    Gefällt 2 Personen

  17. Gernotina sagt:

    Angela, ich bin sehr beeindruckt von Deiner Haltung, Deinem Angebot – Respekt!

    Gefällt mir

  18. palina sagt:

    was soll man dazu sagen?
    Zuerst nähten sie Masken und jetzt Schutzhüllen für den Impfpass.
    Impfpass in der Stoffhülle
    Strapazierfähig, alltags- und weinfesttauglich: In Winzerstoff hüllt sich hierzulande gerne jung wie alt, Damen wie Herren wie Kinder. Aber nicht nur: Für den Impfpass, der in Zeiten von Corona wieder verstärkt ins Rampenlicht rückt, fertigt Elke Weisbrodt jetzt schützende Hüllen aus dem strapazierfähigen Stoff auf ihrer Nähmaschine an.
    .https://www.rheinpfalz.de/lokal/kreis-bad-duerkheim_artikel,-impfpass-in-der-stoffh%C3%BClle-_arid,5227711.html

    Gefällt mir

  19. Texmex sagt:

    Also @palina,
    Du fragst, was man zu ihr sagen soll?
    Ich bin für „ Labbeduddel“!
    Das bringt es für mich am besten auf den Punkt!

    Gefällt 1 Person

  20. Bettina März sagt:

    Angela, 09.43 h

    Werte Angela,

    Du brauchst Dich nicht zu entschuldigen, warum? Weil wir Menschen sind. Wir sind einfach so, wie wir sind. Der eine so, der andere so. Lieben heißt, niemals um Entschuldigung bitten zu müssen.

    Ich war und bin Dir persönlich niemals böse gewesen, sondern nur auf das, was Du schriebst. Das Geschriebene hat mich aufgebracht, nicht Du. Und deswegen begraben wir das eigentlich nie vorhandene „Kriegsbeil“. Es bringt uns ja auch nicht weiter. Im Gegenteil. Wir sollten zusammenhalten.
    Alle hier, wie wir hier sind auf diesem Blog.
    Auch die, die nicht mehr hier im Blog sind, aber vielleicht manchmal noch mitlesen. Und vielleicht auch wieder zurückkommen; ich hoffe es…..für den einen oder anderen….

    Mir ging es die letzten Tage auch nicht gut. Fühlte mich seelisch auch sehr verletzt, kraftlos und energielos, aber im Endeffekt habe ich mich selber nur seelisch und energetisch verletzt, und letztendlich selber mich in diese Situation gebracht. Und ich war sehr wütend auf mich.

    Zum Schluß und ganz wichtig, ich möchte mit den Menschen, auch wenn ich sie nicht persönlich kenne, nicht im Streit sein. Das belastet mich zu sehr und bringt mir nix. Es kostet soviel Kraft und Energie, die so negativ ist, daß niemals einer als Gewinner hervorgehen kann. Es bleiben zum Schluß immer nur zwei Verlierer auf der Strecke.

    Das Leben ist zu kostbar, um es dafür zu verschwenden………..

    Alles Liebe auch von mir….

    Bettina

    Gefällt 4 Personen

  21. Gernotina sagt:

    SOS – Telegram! … Weiterleitung nicht möglich

    Ich komm bei Telegram nicht mehr rein. Ist das überall so in D. ???

    Gefällt mir

  22. petravonhaldem sagt:

    @ Gernotina
    bei uns ist diesbezüglich alles o.k.
    über zweierlei Wege.

    Gefällt mir

  23. ignifer1 sagt:

    Ja lieber Mujo,

    die probieren es wirklich derart verzweifelt, dass es schon zum Kopfschütteln ist.
    Wir agieren momentan so, dass unsere Tochter aus dem Schussfeld ist und man uns aber dennoch nichts anhaben kann. Abschluss und Ausbildung lassen wir entspannt auf uns zukommen – und wenn es ein, zwei oder drei Jahre länger dauert, so what.
    Leider lassen sich diesbezüglich gerade sehr viele Mütter und Väter ziemlich verunsichern und drehen total am Rad wenn das Kind nicht sofort nach dem Abschluss in der Arbeitswelt unterkommt. Zukunfts- und Existenzängste, die in diesem Zusammenhang jedoch völlig absurd sind.
    Und dafür nehmen einige tatsächlich in Kauf, dass dem Nachwuchs, um den sie sich sonst so sorgen, irgendwas auf politisches Geheiß in den Pelz gejagt wird, was in seinen langfristigen Auswirkungen für uns noch gar nicht sichtbar ist – diesbezüglich bin ich wirklich absolut sprachlos.

    Wie sich meine Kinder später irgendwann vielleicht entscheiden werden, ist ihre Wahl und ihre Verantwortung, was ich dann auch zu respektieren habe. Aber jetzt und in dieser Situation stelle ich mich vor die Kinder und da kommt so einfach auch keiner an mir vorbei.

    Man wird sehen – wie man was aussitzt haben wir schließlich von der Teflon-Großmeisterin höchstselbst die letzten 16 Jahre gelernt. 😉

    LG

    Gefällt 1 Person

  24. ignifer1 sagt:

    Alexander hat es bzgl. der momentanen Entwicklungen und augenscheinlichen Enthüllungen meiner Ansicht nach in seinem neuesten Video hervorragend zusammengefasst.

    .https://www.youtube.com/watch?v=JT7nCtZIHkI

    Gefällt mir

  25. Gernotina sagt:

    Ptra

    Dann kann nur der S.Trojaner die Ursache sein, was sonst ? Schon einige Tage zuvor konnte ich die Videos auf TG nicht mehr anschauen im Audiomodus.

    Gefällt mir

  26. Gernotina sagt:

    Bei mit klemmt die Tastatur etwas 😉

    Gefällt mir

  27. Gravitant sagt:

    Die negativen Botschaften und der Zynismus in den Massenmedien interessieren mich nicht.
    Ich halte nur nach positiven und inspirierenden Nachrichten Ausschau.
    Ich mache mich nicht länger abhängig ungesunden Menschen, Orten oder Dingen.
    Ich reinige meinen Körper und Geist,
    indem ich mir eine gesunde Dosis Selbstliebe und Selbstachtung verabreiche.

    Gefällt 3 Personen

  28. palina sagt:

    Texmex
    15/07/2021 um 20:41

    Also @palina,
    Du fragst, was man zu ihr sagen soll?
    Ich bin für „ Labbeduddel“!
    Das bringt es für mich am besten auf den Punkt!

    Rischtich, Texmex.

    Vielleicht näht sie auch Hüllen für Totenscheine?

    Gefällt mir

  29. Texmex sagt:

    @ palina
    Aber die Hüllen für Totenscheine mit Kordel zum um den Hals hängen, mit roter Spitze dran undurchsichtig.
    Und mit eingebautem MP3- Player, wo laufend dudelt
    „ Frau Meier, Frau Meier, hat gelbe…“

    https://www.google.com.mx/search?q=frau+meier,+frau+meier+hat+gelbe&ie=UTF-8&oe=UTF-8&hl=es-mx&client=safari
    Weißte Bescheid 😂😂😂

    Gefällt 1 Person

  30. Mujo sagt:

    @ignifer1
    15/07/2021 UM 23:24

    Ja, sehe es genauso. Wie kirre sich manche Eltern machen wenn ihr Kind nicht die entsprechenden Noten erreicht und sich deshalb Nötigen lassen den unbeliebten Nasentest Test zu machen damit sie ja nichts in der Schule verpassen.

    Meine waren erstmal lange Daheim. Erst als meine Kinder unbedingt wieder in die Schule wollten weil sie ihre Freunde dort vermissen und meine Eltern Druck machten weil sie sich tagsüber um die gekümmert hatten, hab ich nach einer möglichkeit gesucht und gefunden. 10 Km außerhalb bietet eine Apotheke einen Spuktest an. Also 2x die Woche in der Früh dort hinfahren damit sie in die Schule gehen können. Die Tage wo es aber länger um die 30 Grad war hab ich sie wieder rausgenommen. Den dann wird das Maskentragen zur Qual, wenn auch am Sitzplatz keine mehr getragen werden müssen. Und jetzt rühren sie die Werbetrommel für Kostenlosen Unterricht in den Ferienzeiten an um den Verloren gegangenen Stoff nachzuholen. Sagte schon Dankend Nein. Ihr habt die Kinder fast einen Jahr lang mit den Unsinn gequält, die brauchen die Ferien so dringend wie noch nie 🙂

    Gefällt 2 Personen

  31. ignifer1 sagt:

    @Mujo,

    ziemlich genauso haben wir es auch gehalten – nur das mit dem Spucktest haben sie an der Schule hier nicht akzeptiert, noch nicht einmal als ich einen selbst bezahlten, original verpackten mitgegeben habe. Völlig bekloppt.
    Ich habe meine Tochter gefragt, wie sie das jetzt halten möchte und sie stimmte der Nasenbohrerei zu weil sie wenigstens ab und an bei ihren Klassenkameraden sein wollte, allerdings mit dem Hinweis, dass sie das Ding ja nicht weit reinschieben soll.
    Ich weiß, das ist auch nicht gut, weil Stäbchen vermutlich kontaminiert ist, was ich ihr auch mitteilte – aber mit 16 muss ich ihren Willen nun mal berücksichtigen. Meine Begeisterung hielt sich entsprechend in Grenzen.
    Gut, sie war an den meisten „Testtagen“ unpässlich und konnte daran dann leider nicht teilnehmen …

    Ja genau – anderthalb Jahre lang den Kindern völlig unnötig komplett das Leben vermiesen und dann auch noch in den Ferien Unterricht.
    Ganz gewiss nicht.

    Gefällt 2 Personen

  32. Mujo sagt:

    @ignifer1

    Auf den Spuktest Zertifikat steht nichts vom Spuktest, nur ob Positiv oder Negativ. Die Schule muss es nicht Erfahren. Denn in der Apotheke bieten sie beides an. Sogar das Gesundheitsamt von Friedberg (Bayern) selber bietet den Spuktest an. Also kann es die Schule eigentlich nicht verweigern !!

    In Hamburg haben Eltern geklagt und vor Gericht Recht bekommen das sie diesen Test auch Daheim machen können und die Schulen es Akzeptieren müssen, hab ich im Eltern Forum gelesen.
    Ich Denke da sind noch einige Spielräume die wir nutzen können und sollten.

    Gefällt mir

  33. Thom Ram sagt:

    Angela und Bettina

    Ihr beide erfreut heute mein Herz! So verhalten sich Menschen, welche Menschen sind.

    Ich bin Euch dankbar.

    Gefällt mir

  34. ignifer1 sagt:

    @Mujo,

    die nächste Apotheke, die bei uns Spucktests anbietet, ist 30 km entfernt (und Auto hat mein Mann um in die Arbeit zu kommen) – die in der nächsten Umgebung habe ich abtelefoniert. Die stellen teilweise noch nicht einmal mehr Test Zertifikate aus, sondern nur noch Vergiftungszertifikate. Ich konnte das erst gar nicht glauben.
    Zusätzlich ist der Schnelltest nur noch 24h gültig – was ja auch Blödsinn ist, denn in der Schule reicht es diesen Pavianen ja auch alle 48h.
    Ich muss mir da noch irgendwas einfallen lassen.

    Gefällt mir

  35. Mujo sagt:

    @ignifer1

    Eine Möglichkeit wäre es diese Teststäbchen durch Baumwoll Wattestäbchen zu ersetzen. Nicht kontaminiert und keine Reizungen in der Nasen innen Wand. Ich hab dies der Schuldirektorin Vorgeschlagen zu machen. Hat sie Abgelehnt weil sie ohne Anweisung von oben es nicht verändern möchte. Sturer Systemling halt.
    Aber vielleicht siehst du da bessere Chancen bei dir ?!
    Ansonsten wenn deine Tochter schlau ist macht sie es Heimlich und nimmt ein Wattestäbchen mit und lässt das Original verschwinden. So würde ich es machen wenn der Offizielle weg nicht geht. Meine Kinder sind noch zu klein um so unbemerkt das hinzu bekommen.

    Gefällt mir

  36. palina sagt:

    @Texmex
    16/07/2021 um 05:36

    @ palina
    Aber die Hüllen für Totenscheine mit Kordel zum um den Hals hängen, mit roter Spitze dran undurchsichtig.
    Und mit eingebautem MP3- Player, wo laufend dudelt

    weiss Bescheid………………….

    Gefällt mir

  37. Auch in der Schweiz scheinen Unwetter getobt zu haben, auch dort viel Überschwemmungen….

    (https://www.youtube.com/watch?v=83rQVmJvV04)

    Gefällt mir

  38. palina sagt:

    Staudinger ist und bleibt ein Aus-Nahme-Unternehmer
    Hier ein schönes Interview mit ihm.
    Heinrich Staudinger – Die Legende des Schuhs! Macher, Kritiker, Visionär!

    Kann ein Schuh die Welt verändern? Ja, wenn dazu eine neue Perspektive für eine faire Produktion und die Vision eines neuen Miteinanders mitgeliefert wird. Heinrich Staudinger zeigt mit GEA, dass ein altes Handwerk, kombiniert mit einer Kultur des Zusammenlebens, die neue Horizonte eröffnet.
    Teil 2 ansehen

    Hier klicken für Teil 2

    .https://kai-stuht.com/de/alle-videos/ungeschnitten/heinrich-staudinger-die-legende-des-schuhs-macher-kritiker-visionaer

    Gefällt mir

  39. palina sagt:

    wer den Staudinger näher kennen lernen möchte schaue sich das an.
    Ich war damals sehr begeistert von ihm
    Ein Visionär, ein Klardenker und Macher.

    Solche Leute braucht es auch in der Krone-Zeit.
    Entrepreneurship Summit 2013 in Berlin: Heini Staudinger – Der widerspenstige Schuhproduzent
    .https://www.youtube.com/watch?v=JlTTFf3oUCE

    Gefällt mir

  40. ignifer1 sagt:

    +++++++++++++++++++++++++++++ Dringend! +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Ich brauche mal das Schwarmbewusstsein hier, bzw. eure Erfahrungen.

    Ich koch sehr viel und seit einigen Tagen fällt mir auf, dass Gerichte auf Mehlbasis nach dem Garen seltsame dünne Fäden ziehen – wie Käse, aber nur vereinzelt, spinnwebendünn und seeehr elastisch.
    Es war kein Käse oder sonstiges in Pfannkuchen, Naanbrot ect. was dieses Phänomen erklären könnte. Auch in der Pfanne waren keine Rückstände und vorhin habe ich beim Naanbrot eine handgeschmiedete, gußeiserne Pfanne benutzt.

    Was zum Teufel ist das?
    Ich habe übliches Weizenmehl verwendet (und jetzt bitte keine Vorträge über die Schädlichkeit von Weizen ect.).

    Habt ihr diese Beobachtung auch schon gemacht?

    Das ist so was von saugruselig.
    Ich glaube ich gehe jetzt vollends zu ganzem Korn über, das ich mir selbst mahle.

    Gefällt mir

  41. palina sagt:

    für mich ist das die Frau, die taff ist und allem strotzt, was wir zur Zeit haben.
    Verfolge ihre Reden und ihr Wirken schon lange.
    Hat bis jetzt nie einen „Lappen“ aufgesetzt.
    Man hat sie aus dem Krankenhaus entlassen und ihr die Zulassung entzogen.
    Sie bleibt standhaft.
    Bravo Frau Konstanina Rösch!!!
    Narrative #55- Konstantina Rösch
    .https://www.youtube.com/watch?v=UK5n8vePvP4

    Gefällt mir

  42. .ter sagt:

    einfach so,
    schon wird die neueste Sau wortwörtlich durchs Dorf getrieben.
    Siehe Link
    https://de.rt.com/inland/120848-afrikanische-schweinepest-greift-auf-hausschweine/

    Gefällt mir

  43. STARTSEITE – Text-Auszug von Ram:

    „1/3 ist nicht befähigt, den Sprung von der Matrix in die Realität zu tätigen.
    Sie werden ihre Körper verlassen, werden sich in Umgebung wieder finden,
    welche ihrer Entwickelung dienlicher ist als der Aufenthalt auf Erden im Neuen Zeitalter“
    ———-

    Dazu folgende Info/Botschaft in den P1-Nachrichten zu >

    *Transfers nach *Khalthart wurden genehmigt.*
    Orginal Englisch-Text im Glossar (s.link) unter Buchstaben „K“ zu finden: KHALTHAR

    und

    *Achtung *Mystiker von Hebah! SPECIAL-Projektor-Unterstützung gestartet: 90% (nicht-regressiv)*
    Buchstabe „M“: MYSTICS OF HEBAH

    https://liebe-das-ganze.blogspot.com/2021/07/plejaden-1-nachrichten-16-juli-2021.html

    Neue Heilungsprozesse offenbaren sich.
    Innere Konzentration nimmt zu.
    Annäherung der Familien +++++++ ist im Gange.
    Gaianische Schichten glätten sich für kristalline Inputs.
    Kristalline Übersetzer präsentieren sich in ihrer Meisterschaft.
    *MiD-Entweichungen nehmen ab, während * Wächter sich annähern.

    – Transfers nach *Khalthart wurden genehmigt. 2. Welle: 12% (nicht regressiv).

    – Achtung *Mystiker von Hebah! SPECIAL-Projektor-Unterstützung gestartet: 90% (nicht-regressiv).

    Mystiker von Hebah: SPEZIAL Nachhall des Projektors: 91% (nicht-regressiv). Das Licht feiert!
    Programmierer +++ im Ansatz.
    Initiierte Befreiung des Unbewussten: 2/3 SPEZIFISCHE EBENEN >>>> 29% (nicht regressiv).
    Unterirdische Zentren – – – wurden gesucht (und gefunden…).
    Gefängnisse nehmen weiter ab.
    Göttliche Präsenzen nehmen zu.
    Vorübergehend, Ende der Übertragung.
    Plejaden 1 (UNTERSTÜTZT AKTIVE MISSIONS KANÄLE!)
    * Artikel im Glossar

    Gefällt mir

  44. renateschoenig
    17/07/2021 um 13:53
    *Achtung *Mystiker von Hebah! SPECIAL-Projektor-Unterstützung gestartet: 90% (nicht-regressiv)*
    Buchstabe „M“: MYSTICS OF HEBAH
    ——————–

    Ergänzend:
    Dauer 3:40
    .https://youtu.be/Oms1RFNab7s?t=6
    -MANTRA DE HEBAH (CONECTANDO-SE COM AS ESTRELAS) – BY GLORINHA LATTINNI-

    Sementes das Estrelas
    (Deepl. Übersetzung: Saatgut der Sterne)

    ———-

    Wer möchte kann sich ja den restl. Text unter dem Video ebenfalls übersetzen lassen. 🙂

    Gefällt mir

  45. Hilke sagt:

    Ignifer,
    nur kurz: Spucktests können nach meiner Info im net bestellt werden.
    Und: wir machen Pannkauken mit Dinkelmehl, lezte Tage zuletzt, alles o.k.

    Gefällt mir

  46. ignifer1 sagt:

    @Hilke,

    danke für Deine Antwort wegen dem Mehl.

    Ich habe Spucktests Zuhause – das ist nicht das Problem, sondern das nicht Anerkennen von selbigem seitens der Schule.

    Gefällt mir

  47. Hilke sagt:

    Igni,
    Ah, ich dachte, die nächste Apo wäre 30km entfernt hieße, daß du nicht an die Dinger drankämst, oki.
    Liebs Grüßli, wieder offline, bekommt mir besser z.zt. 🙂

    Gefällt mir

  48. Gernotina sagt:

    Bei Alex Quade – TG: Frag uns doch

    Deutsche Behörden wussten über die kommende Flot Bescheid seit dem 12.7.21 – der britische „Guardien“ schreibt darüber
    Es gibt auch Zeugenaussagen auf „frag uns doch“

    „Der britische Guardian berichtet darüber, dass die Behörden bereits am 12.07.2021 über das zu erwartende Unwetter Bescheid wußten – Horst Seehofers Ministerium schweigt und sagt es sei der Klimawandel – ein Skandal sonders gleichen – 17.07.2021Informationen in die Freiheit“

    Sie haben Helfer, auch Leute vom THG nach Hause geschickt! ich muss mich übergeben, mir ist so schlecht …

    Es werden Schäden von den Stauseen gemeldet, sie werden nicht behoben, die Staumauern könnten brechen … eine Katastrophe nach Plan ?!!!

    -> Sauerland, 5 große Stauseen !

    Das nächste Hochwasser bahnt sich in Bayern an und vom Bodensee zum Schwarzwald, entlang der großen Flüsse … Es ist nicht zu fassen !!!

    https://t.me/fragunsdoch_WWG1WGA/9148

    Gefällt mir

  49. jpr65 sagt:

    #laschetlacht

    Da sterben Menschen, werden Existenzen vernichtet, Häuser, ganze Straßen, und Laschet, Kanzlerkandidat der CDU, lacht im Hintergrund:

    https://www.zdf.de/nachrichten/panorama/laschet-lacht-hochwasser-nordrhein-westfalen-100.html

    Damit hat sich auch die CDU geoutet.

    SPD und Grüne sind da ja schon durch.

    Für alle die, die noch zur Wahl gehen wollen:

    https://www.zdf.de/nachrichten/panorama/laschet-lacht-hochwasser-nordrhein-westfalen-100.html

    Gefällt mir

  50. jpr65 sagt:

    Dies sollte der 2. Link sein, der Videobeweis zu #laschetlacht:

    Ich bin für

    #laschetlasset mit der Kanzlerkandidatur.

    (Laschet-lass-es)

    Gefällt 1 Person

  51. Thom Ram sagt:

    jpr

    Punkt vor Link hier nicht nötig, die Regel gilt bloß für den Postkasten.

    Herzlich, Ram

    Gefällt mir

  52. Thom Ram sagt:

    jpr

    Ach du scheise, hier sind wir ja im Postkasten. Dumm von mir. Gut hast Du es gemacht.
    Trotzdem…ich hatte den Punkt entfernt und belasse es so. Weil brisant.

    Gefällt mir

  53. Mujo sagt:

    Man braucht die Flut weil die Wahlen bevor stehen.
    Wer hat die Wahlen damals nach der Flut im Hamburg 62 Gewonnen Helmut Schmid als er sich Einsetzte. Bei Merkels wiederwahl war es ähnlich.
    Und mit der selben Dämlichen Strategie geht man auch jetzt ebenso voran. Und die Leid-Medien machen da schön mit.
    Und gleichzeitig kommt es ihren Klimawahnsinn entgegen um die Bevölkerung dahin zu Delegieren. Schaut doch wie der Sprit-Preis in die höhe schnellt und keiner regt sich auf, 30 % höher als am Anfang des Jahres. Beim Umwelt Freundlichen Auto-Gas sogar fast verdoppelt und kein Aufschrei.

    Gefällt mir

  54. Ich kann das Alles kaum noch mirv anhören da es wirklich nur noch zum Speien ist.
    Irgendwie fliessen die Wässer in die falsche Richtung oder ?
    Sie vernichten Existenzen, die es nicht treffen dürfte.
    All die Lacher müssten sofort ihre Ämter niederlegen und auf finanzielle Sparflamme gesetzt werden.

    Es schreien genug Mujo, nur verhallt das Gecshrei im Wind….

    Gefällt mir

  55. Wusstet ihr das schon ?
    An mir ist es bisher vorbeigegangen , werde demnächst mal vorher probieren ob es bitter schmeckt oder nicht.

    https://www.plantura.garden/gruenes-leben/die-zucchini-und-das-toedliche-cucurbitacin

    Gefällt mir

  56. palina sagt:

    Heinrich Staudinger – Handwerkskunst vom Feinsten!

    Kann ein Schuh die Welt verändern? Ja, wenn dazu eine neue Perspektive für eine faire Produktion und die Vision eines neuen Miteinanders mitgeliefert wird. Heinrich Staudinger zeigt mit GEA, dass ein altes Handwerk, kombiniert mit einer Kultur des Zusammenlebens, die neue Horizonte eröffnet.
    .https://kai-stuht.com/de/alle-videos/ungeschnitten/heinrich-staudinger-handwerkskunst-vom-feinsten

    Gefällt 1 Person

  57. palina sagt:

    Ernst Wolff: Lockerungen oder Verschärfungen? Je nach Impfquote! [Der aktuelle Kommentar 19.07.21]

    Die Welt scheint sich seit einigen Wochen in zwei Lager aufzuteilen. Auf der einen Seite gibt es Länder wie Großbritannien und zahlreiche Staaten der USA, in denen die Regierungen fast alle einschränkenden Maßnahmen im Kampf gegen Covid-19 aufgehoben haben. Auf der anderen Seite gibt es eine ganze Reihe von Ländern wie Australien, Indien, Südafrika und inzwischen auch Russland, in denen ein immer stärkerer Druck auf die Bevölkerung ausgeübt wird.

    Wie kommt diese Zweiteilung zustande? Eine steigende Zahl von Todesfällen kann es nicht sein, denn in keinem Land hat die sich derzeit verbreitende Delta-Variante zu einem Anstieg der Sterblichkeit geführt. Auch die wesentlich schnellere Verbreitung der Mutante im Vergleich zum ursprünglichen Virus kann nicht der Grund sein; sie betrifft schließlich alle fünf Kontinente.

    Was also veranlasst einzelne Regierungen, die Maßnahmen zu lockern und andere, ihren Bevölkerungen neue Einschränkungen aufzudiktieren? Um diese Frage zu beantworten, sollte man einen Blick auf die Impfquote der jeweiligen Länder werfen. Der geringste Druck wird zurzeit nämlich dort ausgeübt, wo die Impfquote am höchsten ist.

    In Großbritannien sind bereits mehr als 53 Prozent der Einwohner doppelt geimpft, in Wales sogar knapp 60 Prozent. Die USA bringen es auf 49 Prozent, in Deutschland sind es immerhin 46 Prozent. Die Antwort der Regierungen: eine Zurücknahme der einschränkenden Maßnahmen.

    Ganz anders sieht aus dagegen in Australien aus. Gerade einmal 10,5 Prozent der Einwohner haben sich bisher impfen lassen. Die Antwort der Regierung: Der Bundesstaat Victoria mit seiner Hauptstadt Melbourne geht in diesem Monat in den fünften Lockdown, in Sydney ist der zu Beginn des Monats verhängte Lockdown soeben um zwei Wochen verlängert worden.

    Auch in Asien und Afrika lässt sich ein direkter Zusammenhang zwischen Impfquote und Zwangsmaßnahmen erkennen. In Indien, wo die Regierung den Druck erheblich verschärft hat, sind gerade einmal sechs Prozent der Einwohner zweifach geimpft und in Südafrika, das zurzeit am Rande eines Bürgerkrieges steht, nur drei Prozent. Dass Vladimir Putin in Teilen Russlands eine Impfpflicht einführt, dürfte daran liegen, dass das Land mit 14 Prozent zweifach Geimpften weit hinter den europäischen Durchschnitt zurückgefallen ist.

    Länder wie Weißrussland, wo die Regierung trotz einer sehr niedrigen Impfquote von vier Prozent keine Einschränkungen erlässt, werden international geächtet und von Politikern, Medien und Teilen der Wirtschaft heftig unter Druck gesetzt. Dass Präsident Lukaschenko kein Demokrat ist, ist seit seinem Amtsantritt vor 27 Jahren bekannt, wird zurzeit aber wegen seiner ablehnenden Haltung gegenüber der Verschärfung von Corona-Maßnahmen in nie dagewesener Weise in den Medien breitgetreten.

    Man kann davon ausgehen, dass diese Strategie in den kommenden Wochen weiterverfolgt und sehr wahrscheinlich noch intensiviert wird. Trotzdem ist sie langfristig zum Scheitern verurteilt.
    .https://www.youtube.com/watch?v=3HY9SW_XrB4

    Gefällt mir

  58. Thom Ram sagt:

    Palina

    Die Analyse von Ernst Wolff leuchtet mir in einem Punkte ein: Dort wo durchgeschlumpft ist, wird Freiheit gewährt, denn der Genozid ist weitgehend vollbracht und die poli Ticker können sich im Lichte guter Landesväter sonnen: Wir haben für die Leut per Schlumpfung gut gesorgt, und selbstverständlich dürfen sie nun wieder frei rumlatschen.

    Ich füge bei: Wenn die Todesrate steigt, und steigen wird sie, die Geschlumpften werden ins Gras beißen, können die Landesväter weiter Gutes tun und hart lockdaunen, damit Not wändend, die Guten.
    Sie werden gehenkt werden.

    Was Russland betrifft, so vermute ich, daß dortens eben nicht Gift sondern echt gut Medikament verabreicht wird. Wunsch ist Vater meiner Vermutung, ja, ich hoffe innig, sie treffe zu. Immerhin: Ich höre von Russland von keinen Fällen, da Gespritzte zusammenklappen.

    Gefällt mir

  59. palina sagt:

    @Thom Ram
    21/07/2021 um 09:12

    Palina

    „Die Analyse von Ernst Wolff leuchtet mir in einem Punkte ein: Dort wo durchgeschlumpft ist, wird Freiheit gewährt, denn der Genozid ist weitgehend vollbracht und die poli Ticker können sich im Lichte guter Landesväter sonnen: Wir haben für die Leut per Schlumpfung gut gesorgt, und selbstverständlich dürfen sie nun wieder frei rumlatschen.“

    „Was Russland betrifft, so vermute ich, daß dortens eben nicht Gift sondern echt gut Medikament verabreicht wird. Wunsch ist Vater meiner Vermutung, ja, ich hoffe innig, sie treffe zu. Immerhin: Ich höre von Russland von keinen Fällen, da Gespritzte zusammenklappen.“

    Kann ich nix dazu sagen zu Russland.
    Keiner weiß richtig Bescheid. Und wenn wir nichts hören, hat das auch nix zu sagen.

    Gefällt mir

  60. palina sagt:

    Die Wirtschaft muss wieder menschlich werden – Sabine Langer im Gespräch

    „Unser Traum ist es, bald überall in den Städten draußen an den Schaufenstern sehen zu können: hier ist ein Laden, der ist Mitglied bei unserer Initiative. Dort kaufe ich jetzt ein und weiß, ich unterstütze damit das Wachsen einer freien Schule, eines freien Kindergartens, der freien Bildung, einer freien Akademie“, sagt Sabine Langer, Gründerin der Initiative „Menschlich Wirtschaften“.

    Mit ihr sitze in einem schattigen Wald auf Rügen und spreche über die Unmenschlichkeit unseres derzeitigen Wirtschaftssystems, die zwar nicht erst seit Corona besteht, doch durch die Krise nun für jeden sichtbar zu Tage getreten ist. Unserer Wirtschaft fehlt es an Menschlichkeit, sagt sie. Es muss also etwas neues geben, ein Mehr an Miteinander, an Füreinander – eine Wirtschaft, die ein neues Gesellschaftssystem entstehen lässt, das in all seiner Großartigkeit der Bildung, der Wissenschaften, der Kultur und Kunst wirklich frei sein kann.

    Wie wäre es also genau damit? Wie wäre es mit einer Genossenschaft, deren Ziel genau dies ist, nämlich einen dezentralen Marktplatz zu etablieren und dadurch ein menschliches Geisteswesen und Freidenkertum zu befördern? Vielleicht gibt es das ja bereits:

    .https://www.youtube.com/watch?v=NxLRHMIN37A

    Gefällt 1 Person

  61. palina sagt:

    Tests & Tote – Pharma-Versuche an DDR-Bürgern (ARD) [Info 57]

    Es ist eine Geschichte, die vor mehr als 20 Jahren begann. Die Akteure sind westliche Pharmakonzerne und Staatsfunktionäre der DDR. Sie vereinbarten lukrative Deals, die verhängnisvolle Folgen hatten: Es wurden Menschen in tödliche Gefahr gebracht! Für die sorgfältig dokumentierten Forschungsergebnisse gaben westliche Firmen weit weniger als in ihren Heimatländern aus. Und die Dokumente belegen auch: Gewinner gab es hüben wie drüben. Denn der Verkauf ihrer Bürger für medizinische Versuche brachte der DDR begehrtes Westgeld ein.

    .https://www.youtube.com/watch?v=_Xe8O3zXl7c

    Gefällt mir

  62. Lug und Trug und eine Unverschämtheit denen gegenüber die jetzt nichts mehr haben……
    Aber wettern über ReiBü’s und Nazis und Querdenker…..

    (https://www.youtube.com/watch?v=ZyPLnm8aWVU)

    Gefällt mir

  63. Habe u.a. -per mail- an diverse Zeitungen geschickt:

    Erschütternde Aufnahmen !
    Hier wird gezeigt, was im Katastrophengebiet wirklich(!) abgeht > – in den „üblichen“ Medien erfährt man davon nichts …

    .https://www.youtube.com/watch?v=XO4BmDEE8zw
    Sitzung 62: Die Welle
    Aktiver Livestream seit 6 Stunden
     

    Gefällt 1 Person

  64. palina sagt:

    mariettalucia
    23/07/2021 um 00:47

    Lug und Trug und eine Unverschämtheit denen gegenüber die jetzt nichts mehr haben……

    Sowas läuft schon viele Jahre.
    Größere Szenen werden in Hollywood gedreht. Vor allem Kriegs-Szenen.

    Wenn man bedenkt, dass da Menschen gestorben sind und sie sich das Zeug auch noch ins Gesicht schmiert.
    Mein lieber Mann. Keine Skrupel.

    Gefällt mir

  65. Jo so ging es mir auch Palina…..seelenlose Geschöpfe

    Gefällt 1 Person

  66. palina sagt:

    Die fliegenden E-Autos der GrünInnen, die keine Straßen brauchen

    mein Lieblings-Österreicher

    .https://www.youtube.com/watch?v=fo9dFd1PiOw

    Gefällt mir

  67. palina sagt:

    Die wichtigen Dinge im Leben 3 min.

    .https://www.youtube.com/watch?v=JARYjH4ju3c

    Gefällt mir

  68. palina sagt:

    das bekommt ihr als Antwort wenn ihr den Spahn anschreibt.
    Habe ich heute gemacht.

    Ein Gauner hoch 3.

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    aufgrund der Vielzahl der eingehenden Anfragen erhalten Sie diese automatische Antwort mit wichtigen Hinweisen. Die lokalen Behörden, wie die Gesundheitsämter, sind für den Vollzug des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) zuständig. Die Anwendung und Auslegung des Kranken- und Pflegeversicherungsrechts obliegt den Kranken- und Pflegekassen bzw. privaten Versicherungsunternehmen. Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) kann weder auf die Entscheidungen der vorgenannten Stellen Einfluss nehmen noch diese überprüfen. Ausnahmegenehmigungen sind nicht möglich. Die Aufsicht über die gesundheitliche Versorgung führt grundsätzlich das Gesundheitsministerium des jeweiligen Bundeslandes. Allgemeine telefonische Auskünfte zur Corona-Schutzimpfung erhalten Sie unter der Telefonnummer 116 117.
    Verfolgen Sie zu aktuellen Themen unsere Webseite: https://www.bundesgesundheitsministerium.de/.

    Die aktuell wichtigsten Informationen haben wir nachfolgend für Sie zusammengestellt:

    I. Coronavirus (Allgemeines, Impfen (Telefon 116 117), Masken, Reisen, Testung, …)
    II. Prüfung von Einzelfällen
    III. Aktuelle Vorhaben, Gesetze und Verordnungen sowie Auskunftsersuchen und fachliche Bewertungen

    Zu I. Coronavirus:

    1. Allgemeines:

    Grundsätzlich entscheidet die behandelnde Ärztin/der behandelnde Arzt oder die Ärztin/der Arzt beim Gesundheitsamt (https://tools.rki.de/plztool/), ob ein Test durchgeführt wird. Das BMG kann auf die Entscheidungen der vorstehenden Stellen keinen Einfluss nehmen. Bitte wenden Sie sich bei Problemen an die zuständigen Stellen in Ihrem Bundesland.

    Die Zuständigkeiten für die Festlegung infektionsschutzrechtlicher Maßnahmen liegen aufgrund der verfassungsrechtlichen Kompetenzverteilung grundsätzlich bei den Bundesländern, die das IfSG als eigene Angelegenheit vollziehen (Artikel 83 Grundgesetz – GG). Wenden Sie sich daher mit individuellen Fragen (z. B. Maskenpflicht, Quarantäneregelungen, Besuchsmöglichkeiten in Pflege- und Gesundheitseinrichtungen …) an die örtlichen Behörden im jeweiligen Bundesland.

    Die Verordnungen und Allgemeinverfügungen, die in Ihrer Region gelten, finden Sie auf der Seite Ihres Bundeslandes: https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/coronavirus/corona-bundeslaender-1745198.

    Bund und Länder hatten in Anbetracht der Infektionsdynamik, und um eine Überforderung des Gesundheitssystems zu verhindern, zusätzliche Corona-Maßnahmen beschlossen. Die Bundesregierung informiert laufend auf ihrer Webseite https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/coronavirus.

    Informationen zur Verordnung für Geimpfte und Genesene:
    https://www.zusammengegencorona.de/informieren/alltag-und-reisen/aktuelle-regelungen/
    https://www.bmjv.de/DE/Themen/FokusThemen/Corona/Verbraucher/SchAusnahmV/SchAusnahmV_node.html

    Fragen und Antworten zum digitalen Impfnachweis sowie Genesenenzertifikat:
    https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus/faq-covid-19-impfung/faq-digitaler-impfnachweis.html

    Beachten Sie auch die am Ende unter Punkt III aufgeführten Hinweise.

    2. Impfen:

    Das BMG kann weder beurteilen, ob im Einzelfall ein Anspruch auf eine Impfung besteht noch Ausnahmen ermöglichen.

    Die Zuständigkeit für die Organisation der Impfungen in den Impfzentren oder sonstiger Impfaktionen liegt bei den Bundesländern bzw. den Städten und Kommunen. Dazu zählt auch die Überprüfung der Impfberechtigung von Personen, die ein Impfangebot wahrnehmen möchten.

    Daneben führen auch Arztpraxen sowie Betriebsärztinnen und -ärzte die Corona-Schutzimpfung durch. Weitergehende Informationen finden Sie unter: https://www.zusammengegencorona.de/impfen/aufklaerung-zum-impftermin/

    Das BMG kann keine Patientenberatung durchführen. Individuelle Fragen (z.B. zu Vorerkrankungen, Unverträglichkeiten, …) müssen mit den Ärztinnen/Ärzten vor Ort geklärt werden.

    Telefonische Auskünfte zur Impfung erhalten Sie unter 116 117.

    Das BMG versendet keine Impfausweise („gelbes Heft“). Wenden Sie sich, um einen Impfausweis zu erhalten, an Ihre Hausarztpraxis.

    Informationen zum analogen und digitalen Impfnachweis erhalten Sie hier:
    https://www.zusammengegencorona.de/impfen/aufklaerung-zum-impftermin/impfnachweis/

    Fragen und Antworten zum digitalen Impfnachweis sowie Genesenenzertifikat:
    https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus/faq-covid-19-impfung/faq-digitaler-impfnachweis.html

    Alle wichtigen Informationen zum Impfdashboard:
    https://www.zusammengegencorona.de/impfen/logistik-und-recht/impfdashboard/

    Alle wichtigen Informationen zur Impfung mit AstraZeneca:
    https://www.zusammengegencorona.de/impfen/impfstoffe/alle-wichtigen-informationen-zur-astrazeneca-impfung/

    Umfangreiche Informationen finden Sie auf unseren Internetseiten:
    https://www.zusammengegencorona.de/impfen/
    https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus/faq-covid-19-impfung.html

    Relevante Fragen zu COVID-19 und Impfen hat zudem das Robert Koch-Institut (RKI) zusammengestellt und umfassend beantwortet: http://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/COVID-Impfen/gesamt.html.

    Antworten auf häufig gestellte Fragen zu COVID-19-Impfstoffen stellt auch das Paul-Ehrlich-Institut zur Verfügung: https://www.pei.de/DE/service/faq/faq-coronavirus-inhalt.html.

    Informationen finden Sie darüber hinaus auf der Internetseite der Bundesregierung: https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/coronavirus/coronavirus-impfung-faq-1788988

    Eine Impfpflicht gegen das Coronavirus wird es nicht geben.

    Weitergehende Stellungnahmen sind nicht möglich. Verfolgen Sie bitte die unter Punkt 10 aufgeführten Internetseiten.

    3. Masken:

    Mit der Coronavirus-Schutzmasken-Verordnung (SchutzmV) erhielten Risikogruppen bis zum 15. April 2021 Zugang zu vergünstigten Schutzmasken. Die gesetzlichen Krankenversicherungen und privaten Krankenversicherungsunternehmen hatten auf Grundlage der ihnen bis zum 15. Dezember 2020 vorliegenden Daten die anspruchsberechtigten Personen zu ermitteln, denen sie Berechtigungsscheine für Schutzmasken zuzusenden hatten. Das festgelegte Datum bezog sich sowohl auf die Anspruchsvoraussetzung des Alters als auch auf das Vorliegen einer Erkrankung bzw. eines Risikofaktors. Alle Anspruchsberechtigten erhielten zwei fälschungssichere Berechtigungsscheine für jeweils sechs Masken von ihrer Krankenkasse bzw. ihrer privaten Krankenversicherung per Post zugesandt.

    Vom 16. Februar bis zum 6. März 2021 bekamen Menschen, die Arbeitslosengeld II beziehen, kostenlose Masken.

    Eine Abgabe von Schutzmasken oder eine Ausgabe der Berechtigungsscheine und -schreiben durch das BMG erfolgte nicht. Das BMG kann zudem weder die Anspruchsberechtigung prüfen noch Ausnahmen ermöglichen. Es gelten die in der Coronavirus-Schutzmasken-Verordnung aufgeführten Fristen und Termine.

    Informationen, z. B. zum anspruchsberechtigten Personenkreis sowie zur Abgabe, finden Sie unter: https://www.bundesgesundheitsministerium.de/service/gesetze-und-verordnungen/guv-19-lp/schutzmv.html.

    Bei Fragen im Zusammenhang mit dem Erhalt der Berechtigungsscheine und -schreiben müssen Sie sich an Ihre Krankenkasse oder Ihr privates Versicherungsunternehmen wenden.

    Unbedenklichkeitsbescheinigungen über das Tragen von Masken stellt das BMG nicht aus.

    4. Reisen/Digitale Einreiseanmeldung (DEA):

    Bitte informieren Sie sich unmittelbar vor Reiseantritt über die aktuell geltenden Bestimmungen.

    Aufgrund der COVID-19-Pandemie wird vor nicht notwendigen, touristischen Reisen in eine Vielzahl an Ländern derzeit gewarnt.

    Welche Regelungen aufgrund der Pandemie in anderen Ländern gelten, erfahren Sie auf der Internetseite des Auswärtigen Amts: https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/covid-19/2296762. In vielen Ländern ist eine Einreise aus Deutschland derzeit nicht möglich.

    Aktuelle Informationen für Reisende:
    https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus-infos-reisende

    Fragen und Antworten zur digitalen Einreiseanmeldung, Nachweispflicht und Einreisequarantäne:
    https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus-infos-reisende/faq-tests-einreisende.html

    § 5 Absatz 1 und Absatz 2 Coronavirus-Einreiseverordnung nehmen Kinder unter 6 Jahren von der Nachweispflicht aus. Insbesondere müssen sich diese nicht testen lassen.
    Für die Absonderungspflicht sehen § 4 und § 6 Absatz 1 und 2 Coronavirus-Einreiseverordnung eine solche Ausnahme für Kinder unter 6 Jahren nicht vor, auch Kinder sind damit absonderungspflichtig. Sollte ein entsprechender Nachweis (z.B. Testergebnis oder Genesenennachweis) vorliegen, besteht die Verkürzungsmöglichkeit des § 4 Absatz 2 Satz 2, 3 Coronavirus-Einreiseverordnung auch für Kinder unter 6 Jahren.

    Information in other languages:
    https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus-infos-reisende/einreise-sms-sprachen.html

    Merkblatt und Ersatzmitteilung in mehreren Sprachen zum Download:
    https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus-infos-reisende/merkblatt-dea.html
    Sollte aufgrund fehlender technischer Ausstattung oder aufgrund technischer Störung eine digitale Einreiseanmeldung nicht möglich sein, muss stattdessen eine Ersatzmitteilung in Papierform ausgefüllt werden. Weitere Informationen siehe Merkblatt.

    Mit individuellen Fragen zur digitalen Einreiseanmeldung, z.B. bei Änderung des ursprünglich angegebenen Aufenthaltsortes oder fehlerhaften Angaben, müssen Sie sich an das zuständige Gesundheitsamt (https://tools.rki.de/PLZTool/) wenden.

    Eine Weiterleitung von Unterlagen, z.B. Testergebnissen oder Impfnachweisen, an die zuständigen Stellen erfolgt durch das BMG nicht.

    Information zur SMS für Einreisende:
    https://www.bundesgesundheitsministerium.de/presse/pressemitteilungen/2021/1-quartal/corona-sms.html

    Sofern Sie sich seit dem 1. März 2021 durchgängig in Deutschland aufgehalten haben, können Sie die SMS als gegenstandslos betrachten.

    Antworten auf häufig gestellte Fragen zu Reisebeschränkungen/Grenzkontrollen finden Sie auf der Internetseite des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat unter:
    https://www.bmi.bund.de/SharedDocs/faqs/DE/themen/bevoelkerungsschutz/coronavirus/coronavirus-faqs.html.

    5. Testung auf das Coronavirus SARS-CoV-2:

    Das BMG kann nicht prüfen, ob im Einzelfall ein Anspruch auf einen kostenfreien Test oder Erstattung der Testkosten besteht. Bitte wenden Sie sich an die zuständigen Stellen in Ihrem Bundesland.

    Informationen zur nationalen Teststrategie, zu den verschiedenen Testmöglichkeiten und dazu, wie ein Test abläuft, finden Sie hier: https://www.zusammengegencorona.de/testen/

    Nach Einreise aus dem Ausland:
    https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus-infos-reisende/faq-tests-einreisende.html

    6. Falschmeldungen:

    Es werden Falschmeldungen verbreitet, die den Anschein erwecken, sie seien vom BMG. Dazu gehört z.B. ein angebliches „Diskussionspapier zu Maßnahmen gegen Erziehungsberechtigte die bzgl. der Covid-19-Impfung Ihrer Schutzbefohlenen eine ablehnende Verweigerungshaltung einnehmen“.

    Achten Sie bei vermeintlich sensationellen Nachrichten bitte sehr genau auf die Quelle der Information und überprüfen Sie diese. Die E-Mail-Adressen des BMG enden auf @bmg.bund.de. E-Mails mit anderen Endungen, z. B. @bundesministerium-gesundheit.com oder @bmgbund oder @bundesgesundheitsministerium.com, stammen nicht vom BMG. Anhänge aus E-Mails, deren Absender für Sie unbekannt ist, sollten nicht geöffnet werden.

    Verlässliche Informationen finden Sie beispielsweise auf den unter Punkt 10 aufgeführten Webseiten.

    7. Prämie:

    Informationen zur Prämie für Beschäftigte in der Altenpflege und für Pflegekräfte im Krankenhaus können Sie auf der Internetseite des BMG (https://www.bundesgesundheitsministerium.de/pflegebonus) einsehen.

    Den Einzelfall vermag das BMG nicht zu bewerten.

    Viele Berufsgruppen packen in der Krise mit an und leisten aufgrund ihrer beruflichen Position einen wichtigen Beitrag zur im internationalen Vergleich erfolgreichen Bewältigung. Die zusätzliche finanzielle Anerkennung in Form einer Prämie für Beschäftigte in der Altenpflege und im Krankenhaus ist insofern nicht so zu verstehen, dass andere wenig leisten.

    8. Corona-Warn-App:

    https://www.zusammengegencorona.de/informieren/corona-warn-app/?articlefilter=alleartikel
    https://www.coronawarn.app/de/faq/

    9. Kindertagesstätte/Schule/Arbeitsplatz:

    Informationen zum Kinderkrankengeld finden Sie auf den Seiten des BMG: https://www.bundesgesundheitsministerium.de/presse/pressemitteilungen/2021/1-quartal/anspruch-auf-kinderkrankengeld.html
    https://www.bundesgesundheitsministerium.de/presse/pressemitteilungen/2021/1-quartal/anspruch-auf-kinderkrankengeld/faqs-kinderkrankengeld.html

    Informationen für Eltern bei Schul- oder Kitaschließungen hinsichtlich Entschädigungsansprüchen stellt das BMAS zur Verfügung: https://www.bmas.de/DE/Schwerpunkte/Informationen-Corona/Entschaedigung-Eltern/entschaedigung-eltern.html.

    Informationen des BMAS, insbesondere zu Arbeitsrecht und –schutz: https://www.bmas.de/DE/Schwerpunkte/Informationen-Corona/informationen-corona.html

    10. Informationsquellen:

    Aktuelle Regeln, Maßnahmen, Verordnungen und Informationen finden Sie auf den Webseiten:

    https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/coronavirus
    https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus
    https://www.zusammengegencorona.de/
    https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/NCOV2019/gesamt.html
    https://www.infektionsschutz.de/coronavirus/
    http://www.dashboard-deutschland.de

    Zu II. Prüfung von Einzelfällen:

    Im Rahmen der Zuständigkeiten und Befugnisse gibt es keine Möglichkeit, Einzelfälle im BMG zu überprüfen bzw. hierzu wertende Stellungnahmen abzugeben. Das BMG ist aus rechtsstaatlichen Gründen auch nicht berechtigt, über die Anwendung der gesetzlichen Vorschriften im Einzelfall zu entscheiden.

    Informationen zu Beschwerden über die Kranken- und Pflegeversicherung finden Sie hier: https://www.bundesgesundheitsministerium.de/service/buergertelefon/beschwerden-ueber-die-kranken-oder-pflegeversicherung

    Informationen zu Behandlungsfehlern finden Sie unter: https://www.bundesgesundheitsministerium.de/themen/praevention/patientenrechte/behandlungsfehler

    Zu III. Aktuelle Vorhaben, Gesetze und Verordnungen sowie Auskunftsersuchen und fachliche Bewertungen

    Das BMG ist gegenüber Anregungen und Vorschlägen sehr aufgeschlossen. Diese werden ausgewertet und dem zuständigen Fachreferat zur Berücksichtigung bei seiner Arbeit zugeleitet. Schriftliche individuelle Stellungnahmen sind jedoch nicht möglich.

    Auch können keine Auskünfte zu der Ausgestaltung von eventuellen Neuregelungen erteilt werden, da sich diese noch im Bearbeitungsprozess befinden.

    Ebenso nimmt das BMG keine fachlichen Stellungnahmen und Bewertungen zu Zeitungsartikeln und sonstiger aktueller Medienberichterstattung vor.

    Informationen werden grundsätzlich gern zur Verfügung gestellt. Diese müssen jedoch auf Informationen, die Sie auf den unter Punkt 10 aufgeführten Webseiten finden, begrenzt werden. Recherchen oder Antworten auf umfangreiche Fragen können nicht geleistet werden. Auch sind keine (Telefon-)Gespräche mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des BMG möglich. Bitte haben Sie dafür Verständnis.

    Sollte Ihr Anliegen durch die zuvor genannten Informationen sowie Informationsquellen nicht abgedeckt sein, erhalten Sie eine weitere Antwort. Bitte haben Sie jedoch Verständnis, dass die Bearbeitung aufgrund der Vielzahl eingehender Anfragen einige Zeit in Anspruch nehmen wird.

    Ihr Bürgerservice des BMG

    Gefällt mir

  69. Gernotina sagt:

    Eine kleine Einschlafhilfe: IMPFPFLICHT VERBOT durch ein Urteil der Europäischen Gerichtshofes vom 10. Juli, 2021

    Gefällt 2 Personen

  70. Thom Ram sagt:

    04:05

    Spahns Antwort.

    Ich habe in meinem Leben schon viel Seich gesehen, gehört und gelesen.

    Spahns Seich toppt alles an Seichigkeit.

    Gefällt 1 Person

  71. Löwenzahn sagt:

    Ja Gernotina,
    diese Nachricht gefällt mir auch.
    Scheint aber eine Schlaftablette zu sein!

    #WANNWACHTIHRAUF?

    Denn:
    WO ist der Beweis?
    WO ist das rechtskräftige Gerichtsurteil?

    ‼️
    Vorab:
    Natürlich kann diese Frage
    NUR im Rahmen
    des Rechtskreises der BRiD bzw. der Europäischen Union beantwortet werden,
    wenn man Gerichtsurteile zugrunde legt.
    ‼️

    Die Antwort beantwortet sich also mit dem normativen Zwang des Faktischen.
    Denn wir wissen doch,
    daß ein illegitimer privat-initiierter Rechtskreis
    AUßERHALB des Völkerrechtes entstanden ist!
    Hinweis:
    Rechtsituation und Geschäftswesen in der BRiD nach WK II.

    *

    Ein allgemeines aktuelles Gerichtsurteil zur Impfpflicht
    vom Europäischen Gerichtshof aus dem Jahre 2021
    habe ich so nicht finden können,
    jedoch eines hinsichtlich der 9-fach-Impfung in Tschechien, siehe unten,
    das die so lapidar in den Raum geworfene Schlaftablette bestätigt,
    weil die Begründung des Gerichtsurteils
    die Obliegenheit der Ausführung den Mitgliedsstaaten und deren Behörden ausdrücklich benennt.

    *

    Gefunden habe ich allerdings einen Beschluß vom EUROPA-RAT.

    *

    Versammlungsdebatte vom 27. Januar 2021 (5. Sitzung)

    (siehe Dok. 15212,
    Bericht des Ausschusses für Soziales, Gesundheit und nachhaltige Entwicklung, Berichterstatterin: Jennifer Temmerman).

    Von der Versammlung am 27. Januar 2021 (5. Sitzung) verabschiedeter Text.

    ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

    der Abgeordneten
    Mag. Gerhard Kaniak,
    Dr. Martin Graf,
    Dr. Dagmar Belakowitsch,
    Peter Wurm,
    Mag. Christian Ragger
    und weiterer Abgeordneter

    betreffend: Keine Diskriminierung von Covid19-Ungeimpften

    Der Europarat hat am 27. Jänner 2021 folgende Entschließung 2361(2021) mehrheitlich angenommen:

    Entschließung 2361 (2021)

    Covid-19-Impfstoffe: ethische, rechtliche und praktische Überlegungen (Dok. 15212)


    7. Die Wissenschaft hat in Rekordzeit Außerordentliches geleistet.
    Jetzt müssen die Regierungen handeln.
    Die Versammlung unterstützt die Vision des Generalsekretärs der Vereinten Nationen,
    daß ein Covid-19-Impfstoff ein globales öffentliches Gut sein muß.
    Die Immunisierung muß allen Menschen überall zur Verfügung stehen.
    Die Versammlung fordert deshalb die Mitgliedstaaten der Europäischen Union nachdrücklich auf,


    7.1.5. unabhängige Impfstoff-Entschädigungsprogramme zu etablieren,
    um Entschädigungen für übermäßige Schäden und Beeinträchtigungen aufgrund einer Impfung zu gewährleisten;

    (Anmerkung: Der Europa Rat überträgt also die Haftung für Impfstoffe als Ware den Regierungen der Mitgliedstaaten!)

    7.1.6. sich besonders mit möglichem Insiderhandel durch Vertreter von Pharmafirmen oder Pharmaunternehmen,
    die sich auf Kosten der Öffentlichkeit übermäßig bereichern,
    zu befassen
    und dazu die Empfehlungen von Entschließung 2071 (2015)
    „Die öffentliche Gesundheit und die Interessen der pharmazeutischen Industrie:
    Wie kann der Vorrang des Interesses der öffentlichen Gesundheit gewährleistet werden?“
    umzusetzen;


    7.2. im Hinblick auf die Zuteilung von Covid-19-Impfstoffen

    7.2.7. dafür zu sorgen, daß Covid-19-Impfstoffe, deren Sicherheit und Wirksamkeit festgestellt wurde,
    allen zur Verfügung stehen, die sie künftig benötigen,
    und ihnen zu diesem Zweck
    gegebenenfalls Zugriff auf Pflichtlizenzen
    als Gegenleistung für die Zahlung von Lizenzgebühren zu gewähren;

    (Anmerkung: was heißt das:
    Zugriff auf Pflichtlizenzen als Gegenleistung für die Zahlung von Lizenzgebühren zu gewähren???)


    7.3. im Hinblick auf die Gewährleistung einer hohen Akzeptanz der Impfstoffe

    ‼️
    7.3.1. dafür zu sorgen,
    daß die Bürgerinnen und Bürger darüber aufgeklärt sind,
    daß die Impfung NICHT verpflichtend ist
    und niemand politisch, sozial oder anderweitig unter Druck gesetzt wird, sich impfen zu lassen,
    wenn er oder sie dies nicht möchte;
    ‼️
    ‼️
    7.3.2. dafür zu sorgen,
    daß Personen, die nicht geimpft sind,
    weil dies aufgrund möglicher Gesundheitsrisiken nicht möglich ist oder die betreffende Person dies nicht möchte,
    nicht diskriminiert werden;
    ‼️


    7.4. im Hinblick auf Covid-19-Impfungen für Kinder
     
    7.4.1. ein ausgewogenes Verhältnis
    zwischen der raschen Entwicklung von Impfstoffen für Kinder
    und der angemessenen Berücksichtigung von Sorgen über deren Sicherheit und Wirksamkeit zu gewährleisten
    und die vollständige Sicherheit und Wirksamkeit aller Impfstoffe sicherzustellen,
    die für Kinder zur Verfügung gestellt werden,
    wobei entsprechend den Bestimmungen des Übereinkommens der Vereinten Nationen
    über die Rechte des Kindes dem Kindeswohl Rechnung zu tragen ist;

    (Anmerkung: wie kann das bei einem Notfall-Impfstoff
    bzw. bei einer bedingten Zulassung von einem Impfstoff möglich sein?)


    7.5. im Hinblick auf die Gewährleistung der Überwachung der langfristigen Wirkung von Covid-19-Impfstoffen und deren Sicherheit

    7.5.1. eine internationale Zusammenarbeit
    für die frühzeitige Entdeckung und Aufklärung von Sicherheitswarnsignalen
    mithilfe eines globalen Datenaustauschs in Echtzeit
    über unerwünschte Ereignisse nach Immunisierungen (adverse events following immunisation, AEFI) sicherzustellen;

    (Anmerkung: dafür wurde also das elektronische Melde- und Informationssystem (DEMIS) nach § 14 IfSG
    nach bundesweit einheitlichen Maßstäben strukturiert
    und die Datenverarbeitung
    sowie die für die übergreifende Nutzung dieser Datenbasis über die erforderliche Bund-Länder Betriebsinfrastruktur hinaus,
    der Telematik, genauer: der gematik GmbH zur Entwicklung überlassen.

    Die Gesellschafter der gematik sind
    das Bundesministerium für Gesundheit (BMG),
    die Bundesärztekammer (BÄK),
    die Bundeszahnärztekammer (BZÄK),
    der Deutsche Apothekerverband (DAV),
    die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG),
    der Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenversicherungen (GKV-SV),
    die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV),
    die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV)
    und der Verband der Privaten Krankenversicherung (PKV).

    Das Bundesministerium für Gesundheit hält 51% der Gesellschafteranteile.

    Auch sei daran erinnert:
    „Deutschland ist jetzt offizieller Partner des europäischen Großprojekts „1+Million Genomes Initiative“.
    Bundesforschungsministerin Anja Karliczek und Bundesgesundheitsminister Jens Spahn
    unterzeichneten am 16.1.2020 in Berlin gemeinsam die Deklaration
    „Towards access of at least 1 million sequenced Genomes in the EU by 2022“.
    Ziel der Initiative ist es,
    länderübergreifend einen sichereren und geregelten Zugang
    zu mindestens einer Million kompletter Genomsequenzen und weiterer Gesundheitsdaten zu ermöglichen.“

    https://www.bmbf.de/de/deutschland-tritt-genomprojekt-der-eu-bei-10676.html)

    7.5.2. Impfbescheinigungen nur zu dem erklärten Zweck zu verwenden,
    die Impfwirksamkeit, potenzielle Nebeneffekte und nachteilige Vorfälle zu überwachen;

    *

    Gefällt mir

  72. Löwenzahn sagt:

    *

    AUSDRÜCKLICH:
    Zu diesem Antrag hat sich der EU-RAT entschlossen.
    Am 27.1.2021!

    siehe:
    https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXVII/A/A_01365/fnameorig_887266.html#_ftn1

    *

    Gefällt mir

  73. Löwenzahn sagt:

    Wer ist der EU-Rat?

    Im Rat der Europäischen Union sind die Regierungen der Mitgliedsstaaten vertreten.
    Er wird Ministerrat genannt,
    weil sich Minister aus den 28 EU-Ländern in Brüssel oder Luxemburg versammeln.
    Der Rat der Europäischen Union wird gemeinsam mit dem Europäischen Parlament als Gesetzgeber tätig.
    Sie legen also die politische Agenda der EU fest, die in den Mitgliedsstaaten umgesetzt werden.
    Für Deutschland ist derzeit Angela Merkel im Ministerrat.

    Dieser verhandelt und erlässt Rechtsakte meistens gemeinsam mit dem Europäischen Parlament im Rahmen des ordentlichen Gesetzgebungsverfahrens, auch Mitentscheidung genannt. Diese Rechtsakte werden in den EU-Mitgliedstaaten umgesetzt.

    Zur ImpfPFLICHT
    gibt es nur ein allgemeines Urteil beim Europäischen Gerichtshof aus dem Jahre 2002
    das besagt,
    daß es bisher keinerlei europäische Rechtsvorschrift zur Impfpflicht gibt.

    siehe:
    https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/PDF/?uri=CELEX:92002E003199&rid=8

    Gefällt mir

  74. Löwenzahn sagt:

    So haben in Deutschland Eltern gegen die Masern-Impfpflicht geklagt.
    Bekannt ist die Klage von Stefan Lanka, der als Molekularbiologe nach einem Virusnachweis sucht und eine Auslobung im Jahre 2011 über 100.000 Euro für den Nachweis eines isolierten Masern-Virus veröffentlichte. Ein darauf folgender Gerichtsstreit über das Preisgeld wurde dann zugunsten von Stefan Lanka entschieden, nicht deshalb, weil der Beweis nicht erbracht war, sondern weil in der von einem Arzt erbrachten Beweise die Bedingungen eines Beweises nicht erbracht worden sind.
    Und die Masern-Impfpflicht wurde im März 2020 durchgesetzt, bis zum 31.7.2021 muß ein Nachweis für Kinder, die schon zur Kita oder zur Schule gehen, erbracht werden, ansosten drohen bei Verstößen bis zu 2.500 Euro Bußgeld.

    Rechtsstreitigkeiten beim EU-Gerichtshof wegen der Impfpflicht sind allerdings neueren Datums vorhanden.
    So haben Eltern aus Tschechien geklagt, dort ist eine 9-fach-Impfung für Kindergartenkinder Pflicht:
    Masern, Mumps, Röteln, Diphterie, Tetanus, Kinderlähmung, Hepatitis B,
    Keuchhusten, Hib.
    („Hib“ (Haemophilus influenzae Typ b) ist eine eher unbekannte Krankheit. Sie kann aber besonders bei Säuglingen und Kleinkindern schwer verlaufen und Hirnhaut- und Kehldeckelentzündungen verursachen.)

    Die Straßburger Richter urteilten über Tschechiens Impfregeln für Kinder bei verschiedenen Krankheiten: Das Land habe seinen Ermessensspielraum auf diesem Feld nicht überschritten. Die Einhaltung kann allerdings nicht physisch erzwungen werden. Eltern, die der Pflicht ohne triftigen Grund nicht nachkommen, können aber mit einer Geldstrafe (bis 400 Euro) belegt werden. Nicht geimpfte Kinder werden nicht in Kindergärten aufgenommen, es sei denn eine Impfung ist aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich.
    Der EGMR hat am 8. April 2021 (Az.: 47621/13) ein Urteil des höchsten Verwaltungsgerichts Tschechiens gebilligt und somit festgestellt, daß die Impfpflicht für Kinder in Tschechien nicht gegen Art. 8 (Recht auf Achtung des Privatlebens) der Europäischen Menschenrechtskonvention verstößt.

    Dieses Urteil ist bei dejure..org in französisch, englisch und türkisch nachzulesen. Eine deutsche Übersetzung FEHLT!
    Die automatische google-Übersetzung überzeugt wieder mit seinem sehr schlechten Algorithmus…
    https://dejure.org/dienste/vernetzung/rechtsprechung?Gericht=EGMR&Datum=31.12.2222&Aktenzeichen=47621%2F13

    Gefällt mir

  75. Löwenzahn sagt:

    Nach den Empfehlungen der Impfkommission des Robert-Koch-Institut (STIKO) sollten Kinder in Deutschland auf jeden Fall gegen Tetanus, Diphterie, Kinderlähmung, Masern, Mumps, Röteln und Keuchhusten geimpft sein.

    So ist aufgrund der zusammengetragenen Informationen
    seitens der EU-Behörden KEINE Entwarnung
    hinsichtlich der ImpfPFLICHT zu erkennen,
    denn grundlegend wird sich immer auf das WOHL, der GesundheitsFÜRSORGE, d
    er sozialen VORAUSSICHT eines möglichen SEUCHEN- bzw. PANDEMIE-Geschehens bezogen,
    dessen Einschätzung… nun, ich möchte behaupten… der Geschäftsrentabilität geschuldet ist.

    Das Antwortschreiben, das Palina hier zu ihrer Anfrage veröffentlicht hat,
    ist Beweis genug.
    Man hält in der EU eine Impfpflicht für zulässig, dann, wenn sie vor „schweren Krankheiten“ schützt…

    So hat die AfD, einen Antrag gestellt mit Drucksache 19/27851 am 24.3.2021 zur Einhaltung der Resolution 2361 (2021) der Parlamentarischen Versammlung des Europarats, keine Diskriminierung von Ungeimpften gesetzlich zu verankern und die Sicherheit von Impfungen zu gewährleisten, die Transparenz über die Inhaltsstoffe der Impfstoffe…

    Klicke, um auf 1927851.pdf zuzugreifen

    Gefällt mir

  76. Löwenzahn sagt:

    Der Antrag wurde abgelehnt am 4.5.2021
    mit den Stimmen der Fraktionen CDU/CSU, SPD, FDP, DIE LINKE und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
    gegen die Stimmen der Fraktion der AfD mit Drucksache 19/29263.

    Klicke, um auf 1929263.pdf zuzugreifen

    So widmet sich der Rechtsprofessor Volker Boehme-Neßler bei der „Zeit“ der beginnenden Diskussion um eine Impfpflicht. Wenn es Alternativen gäbe, die genauso effektiv seien und die Freiheiten weniger einschränkten, wäre eine Impfpflicht – ob per Gesetz oder indirekt durch Druck – verfassungswidrig, so seine Auffassung.
    In Betracht kämen dabei eine umfassende Aufklärung, aber auch mögliche handfeste Anreize.
    Auch an das Gemeinschaftsgefühl zu appellieren sei sicher ein vielversprechender Weg. Die Verfassung lasse eine – direkte oder indirekte – Impfpflicht nur dann zu, wenn die Pandemiesituation sich katastrophal verschlechtere und eine Impfpflicht das einzige und letzte Mittel wäre, strikte Lockdowns mit schweren ökonomischen, sozialen und politischen Schäden zu vermeiden.
    Die Willkürlichkeiten sind genannt…

    Gefällt mir

  77. Bettina März sagt:

    Löwenzahn
    uff daitsch: wir sind am A….h…

    Gefällt mir

  78. Löwenzahn sagt:

    Betti, hei, aufgeben ist nicht!
    Niemals!

    SHAEF ist derzeit abgezogen.
    Doch die Gesetze von SHAEF sind gültig!

    #WANNWACHTIHRAUF?

    Während sich diese „Friedensbewegung“ über der Straße des 17. Juni
    in die Wirrungen GG-treuer Rechtsanwälte getanzt hat,
    die als Mitglieder der IBA,
    eine führende Mitgliederorganisation für internationale Juristen, Anwaltskammern und Anwaltskammern,
    die aus der Überzeugung heraus gegründet wurde,
    daß sie durch die Förderung und den Schutz der Rechtsstaatlichkeit zu globaler Stabilität und Frieden beitragen kann,
    eben diese Rechtsanwälte ihren Berufseid auf das GG schwören,
    ist der Moment der Unterstützung der SHAEF-Truppen an uns vorübergezogen,
    während man über Reichsfahnen, einen Kaiser, das InfSchGesetz oder sonstiges lamentierte.

    Und nun steht die Bundestagswahl an.

    Aber Fakt ist doch, daß eine Wahl ungültig ist.
    Daß diese Regierung keinerlei Gesetzgebungsvollmacht hat.

    René Nieland hat eine Übersicht über die Rechtsfolge der Bereinigungsgesetze herausgegeben.
    Da können wir noch immer ansetzen…

    Ob das Bild hier hochgeladen wird?
    Ich bin gespannt.

    Gefällt mir

  79. Löwenzahn sagt:

    Huch, der Link ist weg.
    Ich versuche es nochmal:

    [URL=https://share-your-photo.com/7d872feeaf][IMG]https://share-your-photo.com/img/7d872feeaf_album.jpg[/IMG][/URL]

    Gefällt mir

  80. Löwenzahn sagt:

    Mhm, auch kein Bild.
    Dann die letzte Möglichkeit, sind drei Links zur Verfügung… entschuldige bitte ThomRam,
    daß ich das nun ausprobiere:

    Gefällt mir

  81. Löwenzahn sagt:

    Prima:

    https://de.share-your-photo.com

    Bild runterladen, bei „share your photo“ (ohne Anmeldung und Kosten) hochladen
    und den Direktlink! hier einfügen ===> das Bild erscheint im Kommentarbereich.

    Gefällt mir

  82. Bettina März sagt:

    Löwenzahn
    tolle Arbeit, die Du da leistest. Nur, wenn ich jetzt dagegen opponierte, meinst Du, ich käme damit durch?
    Ich glaube nicht. Bin schneller im Knascht, oder in der Nervenheilanstalt, wie ich denken kann. Die machen, was sie wollen mit uns. Du siehst es doch.

    Nutzt nix, wenn es nicht öffentlich ist. Wenn es fast keiner von den Bunzlis weiß.
    Ich bin wirklich erst von allem überzeugt, wenn bestimmte Personen in Haft sind. Ganz besonders, sobald die Gebenedeite eine „Acht“ ums Handgelenk trägt.

    Gefällt mir

  83. Gernotina sagt:

    @Löwenzahn

    Danke für die wertvollen Informationen!

    Man könnte (nach m.M.) die Bereinigungsgesetze bereithalten (z.B. bei Hausbesuchen irgendwelcher Art) – es gilt in diesen Scheinregime mit Gebiet, auf das sie KEINEN ANSPRUCH haben, kein einziges Gesetz! Nach den Hager Landkriegsordunung darf die Siegermacht dem besiegten Volk nicht sein Land entziehen noch irgendwelche Formen eines Genozids verüben (offensichtliche und verdeckte) – daher das heimtückische Gewürge mit der EU, denn offen können sie es ja nicht tun.
    Da aber all diese Verstöße gegen die HLO nach 1945 tatsächlich gelaufen sind gegen das deutsche Volk, muss man sich zwangsläufig damit beschäftigen, welche Mächte seit 1945 (eigentlich schon sehr viel früher durch Steuerung im Hintergrund) de facto die Macht auf der Welt an sich gerissen haben und ausüben, verdeckt durch gewisse bekannte Organisationen/Strukturen.

    Weiterhin bereithalten: Die SHAEF Gesetze (und das Logo) und vielleicht die echte amerikanische Verfassung, auf die ein kolonialisiertes Volk
    sich berufen kann ;).
    Wenn die Voraussetzungen geklärt sind, dann können sie nur noch allerprimitivsten Mord am politischen Gegner begehen, der noch nicht einmal durch den Schein eines Lügen-Netzes gedeckt ist. Damit offenbaren sie zugleich ihr wahres Wesen.
    Diesen Nullen vor Gott bleibt nicht mehr viel Zeit, er wird ihr dreckiges Spiel beenden und die Umstände unter denen dies geschehen wird, werden „biblisch“ sein. Darauf hatte sogar die „Kuh“ explicit hingewiesen.

    Gefällt mir

  84. Bettina März sagt:

    Gernotina
    falls die in eine Wohnung einreiten – wegen Hausdurchsuchung – und nehmen alles mit, meinst Du, die kümmert das Bereinigungsgesetz?

    Wo kann man – frau – sich bei Ungerechtigkeiten hinwenden? Wer ist implizit zuständig? Namen von Menschen sind wichtig, natürlich mit Adresse und Telefon. Lebendige Menschen will ich dann als Ansprechpartner und keine Papiere/Gesetze…. mit irgendwelchen Stempeln drauf…..

    Gefällt mir

  85. Gernotina sagt:

    Bettina

    Es geht nur darum klarzustellen, wer sie sind und was sie tun auf null Rechtsgrundlage. Besiegen kann sie der Einzelne nicht, solange dieser unsichtbare Krieg im Gange ist – es ist ein Krieg und nackte Gewalt kann jederzeit ausgeübt werden gegen Einzelne oder Gruppen, Minderheiten.
    Die übrigen Landsleute sitzen in den Gefängnissen ihres verschleimten, vergifteten Bewusstseins (vergiftet durch Lügen).
    Das ist die Situation eines „Helotenvolkes“, zu dem sie uns gemacht haben.

    Ob Irlmiaiers Prophezeiung noch eintreten wird, würde ich gern noch erleben: „Am Ende wird das Volk zusammen mit den Soldaten aufstehen.“

    Gefällt mir

  86. Gernotina sagt:

    Auf dem Lupo-Blog wird das Buch eines Zeitzeugen (12 Jahre, WKII und die Zeit danach) in Artikelform veröffentlicht – Teil 1:

    Zeitzeuge Karl Außenhofer: Karlstadt, Berlin und zurück

    https://lupocattivoblog.com/2021/07/24/zeitzeuge-karl-aussenhofer-karlstadt-berlin-und-zurueck/

    Gefällt mir

  87. Löwenzahn sagt:

    Im Prinzip müßten wir alle, also das ganze Volk
    mit Rechtskundigen der Bereinigungsgesetze
    zu den Bürgermeistern in unseren Gemeinden… und mal Klartext sprechen
    mit großem medialen Gedöns!

    #WANNWACHTIHRAUF?

    Gestern im Chat von SHAEF hat ein Kommentator mitgeteilt,
    daß er eine Netz-Seite zu SHAEF eröffnet hat.
    Die ist noch ganz neu, steht noch nicht so viel drin,
    ABER: unter Kontakt ist die amerikanische Kriminalpolizei in Kaiserslautern angegeben!

    https://shaef.jimdofree.com

    Gefällt mir

  88. Löwenzahn sagt:

    #WANNWACHTIHRAUF?

    Hatte Andra gepostet die Tage…

    Gefällt mir

  89. palina sagt:

    @Löwenzahn
    @Gernotina)
    stelle fest hier gibt es eine erlebte Wirklichkeit.
    Gesetze, Vorschriften und Verordungen, die in der Tat von der Polizei, den Ordnungsämtern und Richtern umgesetzt und anerkannt werden.
    Mit Ausnahmen. Aber bei denen gab es schon Hausdurchsuchungen etc.

    Und dann gibt es die andere „Wirklichkeit“ (setze das bewusst in „) die was ganz anderes sagt.

    Was sollen das für „Bereinigungsgesetz“ sein?
    Wer setzt das durch?
    Karlsruhe etwa?
    Der Harbarth war doch gerade mit unserem Hosenanzug essen.
    Ansonsten ist seine Gesinnung bekannt.

    Für mich ist das nicht schlüssig.

    Gefällt 1 Person

  90. palina sagt:

    @Löwenzahn
    Was brauchen wir denn für einen Ausweis und für wen und für was?

    Gefällt mir

  91. Löwenzahn sagt:

    Palina,
    wenn Du mit dem DEUTSCH Personalausweis zufrieden bist,
    und als ESM-Bürger glücklich,
    tja, dann verstehe ich Deine Frage.
    Und dann sage ich Dir: DU brauchst den nicht!
    🥴🥶

    Gefällt mir

  92. palina sagt:

    @Löwenzahn
    ich hatte noch nie einen Personalausweis.

    Gefällt mir

  93. Bettina März sagt:

    Bei der Beantragung meiner Rente brauchte ich meinen Perso. Oder soll ich mich mit dem Rentensachbearbeiter auch noch anlegen? Durch den Tod meiner Eltern mußte ich auch meinen Perso und sogar meine Geburtsurkunde bei verschiedenen Behörden/Ämtern/Banken vorlegen. Soll ich mir dann einen Anwalt nehmen, die sowieso zu diesem kranken System gehören? Die nur abkassieren und das war es dann.
    Oder nach Kaiserlautern telefonieren, daß die mir helfen? So 500 Kilometer weit weg von meiner Stadt. Ne, so einfach ist das alles nicht, wie ihr hier schreibt. Und bevor wieder Schnappatmung kommt, wie gesagt, als Einzelperson kannste da gar nix ausrichten. Und Gleichgesinnte sind mit der Lupe zu suchen.
    Freunde in der Not gehen tausend auf ein Lot.

    Gefällt mir

  94. palina sagt:

    Flucht aufs Dach und oberen Stockwerke: Anton Schuster verlor sein Zuhause in der Flut, Marienthal

    .https://www.youtube.com/watch?v=XLtBPtagUMc

    Gefällt mir

  95. palina sagt:

    Flutkatastrophe in Marienthal: Ein 100-Seelen Dorf im Ausnahmezustand, bereits 4 Menschen verstorben

    .https://www.youtube.com/watch?v=L_ukReEn4oQ

    Gefällt mir

  96. Bettina März sagt:

    Hoffe, Herr Anton Schuster, weiß, wem er das zu verdanken hat.

    Gefällt 1 Person

  97. palina sagt:

    Bittel TV bei Dlive für 4 Wochen gesperrt.
    Er hat einen Film über die Rheinwiesenlager laufen lassen, die auch da im Ahrtal waren.

    Gefällt mir

  98. palina sagt:

    Flucht in die Weinberge: Hund Molly litt Todesangst während der #Flut in Marienthal (Ingrid Schmitt)

    .https://www.youtube.com/watch?v=0Ogs0Tw0ALY

    Gefällt mir

  99. Bettina März sagt:

    Gottseidank ist Molly gerettet und es geht ihr gut….

    Gefällt 1 Person

  100. Löwenzahn sagt:

    Ich weiß, wir alle sind „irgendwie“ im Rechtskreis der BRiD verhaftet.
    Mehr oder weniger, durch Steuerabgaben, Geld-Nutzung, Reisepaß- oder Personalausweis-Nutzung,
    Klärung jeglicher Sachverhalte durch Gerichte, oder auch im Todesfalle von Angehörigen,
    bei Immobilien-Angelegenheiten, bei Zahlungsverzug von Energie, Miete, Arzt-Besuche, Sozialversicherung, Arbeitslosigkeit…

    Natürlich erkennen wir die Rechtsordnung der Gerechtigkeit an.
    Wir sind nicht straffällig, haben keine kriminelle Energie.
    Wir erlauben uns, mit eigener Meinung unseren Kenntnisstand öffentlich abzugleichen.
    Je nach Interesse in unterschiedlichen Gebieten.

    Aber Fakt ist auch, daß aus einer demokratischen Grundordnung nach WK II,
    fast unbemerkt sich ein global organisiertes Bandenverbrechen entwickelt hat und weiter zu entwickeln geneigt ist.
    Und die Anfänge liegen viel viel weiter zurück.

    Schon der Rechtsgelehrte Herbert von Arnim formulierte:
    „Hinter der demokratischen Fassade wurde ein System installiert,
    in dem völlig andere Regeln gelten als die des Grundgesetzes.
    Das System ist undemokratisch und korrupt,
    es mißbraucht die Macht und betrügt die Bürger skrupellos.“

    Hermann Scheer über die Geheimoperationen der Deepstate/Gladio
    In seinem letzten Interview, kurz vor dem plötzlichen Tod in einem Hotelzimmer mit 66 Jahren am 14.10.2010:
    „Der Feind sitzt innen und nicht mehr außen, heute mehr denn je.“

    Im Grunde hatten wir während der Defender 2020/2021 Übungen von SHAEF die Gelegenheit gehabt,
    unseren Widerstand als Volk kund zu tun und ggf. deren Unterstützung einzufordern.
    Dies ist nicht erfolgt, weil die Bekanntmachung über die Medien nicht erfolgt ist.
    Auch die durch SHAEF angefragten großen Social-Media Betreiber haben die Anfrage nicht angenommen,
    sodaß, ich zumindest, erst im Februar/März war es glaube ich, auf SHAEF aufmerksam wurde,
    und im Zusammenhang der Wahlfälschung in den VSA und die Veröffentlichungen dazu,
    erst so richtig den Umfang der Zusammenhänge begann und beginne zu verstehen.
    Globalisierung als Prozeß des Zusammenwachsens der Geschäftswerdung der „Welt“:
    Auflösung der Strukturen eines Staates, als Firma geführte Länder in diesem Konstrukt.
    Das Stichwort ist „Preußen“, wo der Mensch noch Mensch war,
    und der bürgerliche Tod nicht existierte.

    Solange wir nicht konzentriert uns der Rechtsfrage von Deutschland stellen,
    so lange wird es weitergehen, denn „DIE“ machen weiter.
    Doch es sind schon einige Köpfe gerollt, viele Doppelgänger unterwegs,
    die in den Medien geschickt als Originale verkauft werden
    und uns glauben lassen, was „DIE“ wollen,
    damit wir meinen: da kann man doch nix machen.

    Viele gut bezahlte Mitläufer sind in allen Organisationsstrukturen noch vorhanden,
    und lassen uns glauben, daß nix passiert.

    Das Schwert ist das Zeichen, auf welche Seite ich mich gestellt habe!

    #WANNWACHTIHR AUF?

    Zu den Bereinigungsgesetzen hat René Nieland folgendes Video erstellt,
    zu finden auf dem öffentlich zugänglichen NeuländerTV-Kanal.

    https://t.me/videochannel_Nldtv/21

    Gefällt mir

  101. palina sagt:

    @Löwenzahn
    Kanal um Kanal wird erstellt.

    Wer nicht selbst in die Puschen kommt, dem kann nicht geholfen werden.

    Was soll das sein? Hilfe von Aussen? Von Wem? Für wen?

    Gefällt mir

  102. palina sagt:

    Helge Schneider bei einem Konzert.
    Hat er abgebrochen, weil zu viele Menschen mit der Maske rumliefen.

    Wurde schon X mal gelöscht, aber immer wieder hochgeladen.

    Helge Schneider bricht Strandkorb Konzert ab – wegen der Atmosphäre durch das Konzept
    .https://www.youtube.com/watch?v=1jY0VM4Bwko

    Gefällt mir

  103. Löwenzahn sagt:

    Palina,
    es ist ein Schulterschluß von innen mit Außen.

    Und Du hast recht, innen hat es noch nicht verstanden.

    70 nicht, 30 vielleicht schon…

    Welchen SHAEF-Aufklärungskanal kennst Du denn noch?
    Ich nur diesen einen von einem Mitmenschen.
    Oder die Aufklärungskanäle von SHAEF selbst bei Parler und Telegram.

    Gefällt mir

  104. palina sagt:

    @Löwenzahn
    25/07/2021 um 03:23

    Palina,
    es ist ein Schulterschluß von innen mit Außen.

    Und Du hast recht, innen hat es noch nicht verstanden.

    70 nicht, 30 vielleicht schon…

    Welchen SHAEF-Aufklärungskanal kennst Du denn noch?

    Ich kenne keine von diesen Kanälen.
    Ich sehe was hier passiert seit letztem Jahr.

    Und das ist mir genug.

    Es passiert nämlich genau null Komma nix von diesem „Shaef.“

    So, und jetzt ist genug für Zeitverschwenung zu diesem Thema.

    Lese bei Rudolf Steiner nach.

    Gefällt mir

  105. palina sagt:

    Klassiker: Max Otte interviewt von Gunnar Kaiser [POLITIK SPEZIAL]

    Dieses Video gilt als Klassiker! Und es wurde seit Erscheinen im Januar im Youtube-Kanal von Gunnar Kaiser fast 530.000 Mal geklickt. Der Youtuber interviewt hier Professor Max Otte zum Großen Reset, zu den Plänen des Weltwirtschaftsforums, zur Digitalisierung und grassierender Techno-Herrschaft sowie zu Transhumanismus, dem Geldsystem und Chancen auf eine neue Politik. Gunnar Kaiser hat uns erlaubt, das Interview hier erneut hochzuladen. Danke dafür!
    .https://www.youtube.com/watch?v=lHhb9rkviao

    Gefällt 1 Person

  106. Gernotina sagt:

    Wer’s vorrangig negativ sieht (abhängig vom a) vom Naturell und b) von der Auswahl der Informationen und ihrer Verarbeitung), der mag mit den Unken unken. So jedenfalls würden sie es sich wünschen, die Menschheitsvernichter. Ob es so kommt, ist eine ganz offene Frage, weil dabei Faktoren mitwirken, die viele Menschen gar nicht auf dem Tapet zu haben scheinen.
    Ich frag mich u.a. , ob Leute, bei denen fremde Prionen im Hirn wüten, überhaupt noch kampfesfähig sein können.

    https://www.rubikon.news/artikel/der-heraufziehende-sturm

    Gefällt mir

  107. Gernotina sagt:

    Bei Helge Schneider ist der Geduldsfaden gerissen. Der Künstler und Ästhet hat anscheinend endgültig die Schnauze voll – Schmerzgrenze erreicht:

    In einem Video ist zu sehen, wie Helge Schneider auf der Bühne hin- und hergeht. Dann sagt er: „Das macht einen so’n bisschen wahnsinnig – die Leute, die immer mit ihren Tüten hin und her gehen. Ich sag mal, noch fünf Minuten und ich hör auf.“ Die Zuschauer werten es zunächst als Scherz und lachen. Doch wenige Augenblicke später, bricht Helge Schneider tatsächlich ab. Er habe „langsam keinen Bock mehr“. Und dann: „Ne, das geht mir ziemlich auf den Sack. Ich habe keine Lust mehr.“

    Und weiter lässt er sein Publikum wissen: „Ich als Künstler kann unter diesen Umständen überhaupt nichts mehr machen.“ Unklar bleibt, was Schneider tatsächlich so aufgebracht hat. Mit den Worten: „Das System hier ist fadenscheinig und dumm. Es tut mir leid für euch und vielleicht bekommt ihr euer Geld wieder zurück“ verlassen er und seine Mitstreiter schließlich die Bühne.

    https://www.n-tv.de/leute/Helge-Schneider-bricht-Konzert-wuetend-ab-article22702820.html

    Gefällt mir

  108. Löwenzahn sagt:

    palina
    25/07/2021 UM 03:45

    Abschließend von meiner Seite:
    läsest Du in einer der SHAEF Kanäle,
    statt nur im „alternativen Mainstream“ oder gar im Mainstream PUR,
    was an der Flut Deiner eingestellten Nachrichten erkennbar ist,
    wäre Deine Empfehlung mehr, als nur bei Steiner zu lesen…
    Alleine der Hinweis des gemeinsamen Abendessens von dem CDU-eingestellten Verfassungsrichter und dem Double…
    🤡🥱
    Damit meine ich bestimmt nicht, daß ich alles weiß oder immer! nur gut und richtig mache.
    Wichtig, daß man im Gedankenaustausch bleibt.
    Danke für’s Gespräch!

    Gefällt mir

  109. Bettina März sagt:

    Was mich interessieren würde, ist folgendes: Es gibt so viele alternative Kanäle, wie z. B. sunny-verbinde-die-punkte, die Catherine-Thurner, Hajo Müller, Veikko, Corona-Ausschuß, Volkslehrer, bewußtseinsreise, Lupo-Kanal, Robert-Matuschewski, der Digitale Chronist, Tim Kellner, Heiko Schrang, Marc, Michael, Carolin Matthie, die Querdenker-Gilde, Gunnar Kaiser, out the box, Team Heimat, chnopfloch, Freiherr v. Liechtensein, sna, jo conrad, Preradovic, free spirit, peter denk, lion media, nuoviso, Reitschuster, neue Horizonte, die Engelsburg, okitalk und okitube, die Basis und natürlich bb, dann noch die Telegram-Kanäle und andere Medien, im Moment fallen mir nicht mehr ein, aber es gibt bestimmt noch einige, die auch viele Follower haben.

    Vielleicht gibt es hier den einen oder anderen Mathe-Spezi, der sich die Mühe macht, in einer Excel-Tabelle auszurechnen, wieviele das im Ganzen sind, die diese Kanäle besuchen. Und nicht nur in D, sondern auch in CH und A. Und Li nicht vergessen. Wieviele alternativen Nutzer gibt es in DACHLI???

    Natürlich tummeln sich einige auch in anderen Kanälen, d. h. es gibt evtl. Überschneidungen. Aber das ist ja nicht so schlimm.

    Im Endeffekt glaube ich, daß wir vielleicht doch mehr sind, als wir glauben.

    Aus Neugierde lese ich auch Beiträge auf der Welt, Kopp Report oder Focus, junge Freiheit, Tichys Einblick, PP, u.a.. Mich interessieren auch dort die Meinungen der Leser, mehr als die Beiträge der Schurnallie selber, um zu sehen, wie die Leutz so ticken. Ob sich der Wind allmählich dreht?!

    Vielleicht haben wir doch noch eine Chance, diesen Irrsinn friedlich umzudrehen und wieder Hoffnung und Zuversicht zu bekommen.

    Wie gesagt, eventuell sind wir mehr, als wir glauben…..

    Gefällt 4 Personen

  110. Mujo sagt:

    @Bettina März
    25/07/2021 UM 05:36

    Wir sind sicher mehr, nur nicht so gut Organisiert wie der mainstream. Aber das macht nichts, wir werden immer besser 😉
    Und es ist unsere Zeit die kommen wird, deren ist bereits am Abstieg.
    Das durchhalten bis es soweit ist verlangt unser ganzer Mut und Schaffenskraft.
    Im einzelnen jeder für sich kann es sofort schon erreichen, im großen folgt später nach 🙂

    Gefällt mir

  111. Mujo sagt:

    @palina
    25/07/2021 UM 03:53

    „Klassiker: Max Otte interviewt von Gunnar Kaiser [POLITIK SPEZIAL]“

    Tolles Interview, wirklich sehenswert.

    Gefällt 1 Person

  112. Löwenzahn sagt:

    Hier noch eine andere Aufarbeitung zur Resolution 2361 des Europa-Rates,
    in der die Diskriminierung von Ungeimpften
    (Leseart nach MSM: mögliche Super-Keim-Schleudern, auch ohne Infektion, da noch in der Inkubationszeit)
    als ausgeschlossen verabschiedet wurde.

    Frage: Welche Bedeutung für die Mitgliedstaaten hat diese „Entscheidung“ oder ist sie gar nur eine „Empfehlung“?

    18. Res. 2361 verbietet Sanktionen gegen Impf-verweigerer
    .https://www.youtube.com/watch?v=Nuw3SboK_qU

    Gefällt mir

  113. Mujo sagt:

    @Löwenzahn
    25/07/2021 UM 07:46

    Dazu einen Kommentar unter den youtube Beitrag von dir:

    „Stephan Leer
    vor 1 Woche
    Hallo, der Europarat ist nicht die EU ‼️‼️ Es ist ein Ethikrat und ob dieser etwas beschließt oder in China ein Sack Reis umfällt …
    die Europarat-Resolution ist lediglich eine Empfehlung, aber rechtlich nicht bindend.
    Die Resolution 2361stammt vom Januar 2021 und geistert alle paar Wochen durch die sozialen Netzwerke

    Der Europarat hat KEINE Möglichkeiten seine Resolutionen durchzusetzen, oder bei Zuwiderhandlungen etwas dagegen zu tun ❗️“

    Ganz nach den Motto „Was juckt es der Eiche wenn sich die Wildsau daran wetzt“.

    Sheaf, Q Anon, Trump, Putin und was sonst noch. Halten doch nur unsere Energien davon ab uns auf das wesentliche zu Konzentrieren um uns weiter zu Entwickeln. Sie schüren Hoffnung wo keiner ist. Am Ende sind es nur von der zi ai äh gesteuerte infos um uns wegzulocken vor uns selbst.
    Das wovor sie am meisten Angst haben all die Dunklen Machenschaften ist wenn wir dies keine Energie mehr geben und nur noch das Fördern was der Menschheit weiter bringt.
    Ist nicht immer leicht, geht mir auch so hin und wieder das ich mich verirre in den Sumpf von Abgrund und Hoffnung auf irgend etwas das kommt und die große Veränderung bringt. Letztendlich ist das Nonsens.

    Selbst bei Jesus damals hat es nicht funktioniert, den wahren Schatz was uns Jesus auf den weg mitgab haben erst Generation später Verstanden. Manches erst in der heutigen Zeit nach 2000 Jahren.

    Erst wenn eine große Anzahl von Menschen wirklich Aufwacht und sich nicht mehr von allen Ablenken lässt verändert sich diese Welt. Und das gute ist wir sind dem schon sehr nah dran, die Zeit spielt für uns 🙂

    Gefällt mir

  114. Gernotina sagt:

    Liebe Löwenzahn!

    Weiß ja, nicht jeder will englische Nachrichten, aber ich adressiere es mal direkt an Dich, denn in den USA wird gewarnt vor der harten Phase (ein Bühnenstück, was jetzt sehr bald kommt – bis ca. Mitte August, hopefully) – geht um Vorräte, Sicherheit der Familien. Im alliierten Besatzungsgebiet sagt uns das niemand. Die Ereignisse werden dem Militär die Gelegenheit geben, aktiv zu übernehmen in den USA – gilt sicher auch für ein paar andere Länder auf dem Planeten, vermutlich auch für das SHAEF-Gebiet.

    Offiziere bekamen Informationen (Intell, Insight) und eilten nach Hause, um ihre Familien auszurüsten und vorzubereiten:

    https://www.youtube.com/watch?v=acL4Y-QYcuw Roy Potter (Ex-Offizier) war die Quelle

    Ex- Navy Seal Michael Jaco spricht darüber, spricht auch psychische und spirituelle Aspekte an: Etwas ist im Rohr, sagt er … bleibt stark und in der Ruhe (Meditation empfohlen).

    Janine hat dazu das Tarot genutzt – will weiterhin Leute warnen und unterstützen, soweit nötig – lohnt sich reinzuhören für Leute, die dieses „Werkzeug“ kennen:

    Gefällt mir

  115. lodur sagt:

    Bettina März
    25/07/2021 um 01:47

    Es IST wie du schreibst.
    Palina u. Löwenzahn sind ja ohne Personalausweis, sie bleiben jedoch die Antworten schuldig wie sie es dann im Handels-/Seerecht anstellen innert der BRiD. Es ist einfach unglaubwürdig u. ich selbst habe Jahre gelesen, eruiert, probiert, nochmals probiert u. bin mit allen Versuchen gescheitert den „Rechts“kreis in Deutschland so zu umgehen daß mein alltägl. Leben weiterhin funktioniert.
    Nur einiges dazu: ohne PERSO kein Bankkonto, Kfz-Anmeldung geht auch nicht, Wohnung o. Haus mieten ebensowenig, da
    keine Anmeldung beim EWMAmt. Folgend kein Strom, Gas, Wasser, Müllabfuhr usw. Arbeitsvertrag ? Zwangssteuer ? u.u.u.u.
    Ich habe meine viele Arbeit bzgl. Souveränität im Nachhinein nicht bereut, jedoch auch reichlich Lebensenergie dafür eingesetzt um am
    Ende alles hinzuschmeissen. Das SYSTEM ist diabolisch hochintelligent, jedoch die Mitwirkenden wissen meist gar Nix, sind reine Exekutoren,
    zu blöde u. träge um selbst zu denken u. zu schauen. Und EINE Äusserung bzgl. Haftung, GG, Rechtskreis genügt u. schon klickt das
    mainstream indoktrinierte Schlagwortprogramm schnappartig mit den bekannten Belegungen wie Reichsbürger usw. usw.
    Nur ein Beispiel: habe auf dem Antrag für einen Reisepass das Unterschriftenkästchen per Schrägstrich ausgehebelt. Die Dame im Rathaus
    meinte DAS ginge nicht. Ich bestand darauf u. erklärte ihr den Grund dafür. Nach langem hin und her nahm sie den Antrag in Anwesenheit
    von Zeugen schließlich an. Als der Reisepass schließlich zum abholen vorlag forderte ich zur Einsicht meinen Antrag an – es war eine andere
    Dame im Dienst. Und siehe da – das Unterschriftenkästchen war makellos, kein Strich zu sehen ! Urkundenfälschung vom Feinsten !
    Anzeige bei der Söldnertruppe mit der Wortmarke POLIZEI total sinnlos. Rechtsanwalt, Mitglied der BAR, Teil des Systems, niente.
    Wer weiß, daß sich alles im SACHE/Handelsrecht abspielt der macht einen großen Bogen um diesen Rechtskreis.
    Um der Frage vorzugreifen – ich habe meinen PERSO mit Aufforderung zur Korrektur unter Zeugen u. per schriftl. Bestätigung seitens der
    Bürgerhaustätigen abgegeben, da ich dazu verpflichtet bin (Ausweisgesetze etc.) Fragt nicht mit was für wissensfreien Behauptungen
    seitens der Systembüttel ich überschüttet wurde. Half denen aber nicht ! Der Kampf muß auf der Ebene des Gegners erfolgen, ihn also mit
    seinen eigenen Waffen (Gesetze) schlagen. Dann hat er fertig.
    Ich kann nicht raten zum vernichten oder zur Rückgabe des PERSO. Die daraus entstehenden Probleme im Alltag u. Handelsrecht sind
    nur sehr schwer zu vermeiden. Es benötigt Strohmänner/frauen, Treuhänder, Auslandskonto, u.u.u. Weiteres gehört nicht hierher…..
    Und wie ich eingangs schon bemerkte, mir fehlen bei all den Behauptungen die Beweise für den weiterhin funktionierenden Ablauf im
    Geschäftsleben u. Alltag. Ansonsten ist das einfach heiße Luft !

    Gefällt mir

  116. Löwenzahn sagt:

    lodur
    25/07/2021 UM 13:52

    Ich muß Dich korrigieren, denn einen Personalausweis habe ich.
    Genau aus den von Dir genannten Gründen.
    Denn ich wohne in einer Großstadt, ohne Immobilienerbe.
    Mein „Ausstieg“ bezieht sich auf Konsumverzicht so weit möglich.
    Kein TV usw., kein Arztkontakt (außer alle paar Jahre Zahnarzt, der alles anders macht und nichts für geschenkt),
    keine Leichenfledderei beim Essen,
    kein Auto, keine Flugreisen, kein Schmuck aus Erdschätzen,
    kaum Neukauf sondern Reparatur.
    So wenig Beteiligung am Geldwesen als möglich.
    Jedoch ganz ausklinken schaffe ich nicht.
    Mir fehlen dazu schlicht weg ergreifend „die Vermögenswerte“.

    Gefällt mir

  117. Mujo sagt:

    @lodur
    25/07/2021 UM 13:52

    Mein Perso Ausweis ist schon vor Jahren abgelaufen. Wenn’s nötig nehme ich mein Reisepass, geht Wunderbar überall. Auch weil ich ihn zum Reisen ins Ausland benötige.
    Langfristig ist es jedoch mein Ziel eine zweite Staatsangehörigkeit zu bekommen, ist ja in Deutschland zulässig. Als nicht hier Geborener bin ich etwas Privilegierter. Aber sicher gibt es noch andere möglichkeiten.
    Jedenfalls werden die niemals die Alten Rechte hier im Land Zulassen auch wenn sie noch Gültig sind. Das ist ein irrer langer Kampf den vielleicht noch ein Einzelkämpfer Führen kann. Mit Familie noch 10x schwieriger.
    Sich zu minimieren wie es Löwenzahn tut ist nicht jeder Frau/Mann Sache und geht meist auch nur als Einzelkämpfer gut.

    Aber letztendlich muss jeder für sich die beste Lösung finden, die ist so Individuell wie das Leben an sich 😉

    Gefällt mir

  118. lodur sagt:

    Mujo
    25/07/2021 um 19:09

    Mujo, ich weiß ja nicht wie lange es schon her ist daß du dein Fahrzeug angemeldet hast. Aber seit mindestens 5 Jahren kannst du das vorlegen
    deines RP bei der Anmeldestelle vergessen. Ich habe es selbst versucht ! Geht nicht ! Warum ? Einfach deshalb weil die WohnHaft und damit
    die Gemeindeverwaltung aus dem RP nicht zu ersehen ist. Im Grunde schon logisch.
    Bei den Banken sieht es genauso aus. Die wollen den Kontoinhaber als SACHE geführt zur Vermeidung der eigenen Haftung etc.
    Ich jedenfalls kenne keine Fälle wo dieses Vorhaben geglückt ist.
    Gegen die fast allmächtige Willkür seitens dieser Staatssimulanten u. deren Gehilfen haben wir gewaltfrei keine Chance.
    Und, wie du richtig schreibst, es gibt kein Patentrezept zum partiellen Ausstieg aus dem System. Es sind zu wenige die den ganzen
    Lug&Trug-Verhau verstehen (wollen) u. noch geringer ist die Zahl derer, die es außer lamentieren eben auch TUN (soweit eben machbar)
    Was uns Deutschen fehlt ist die quantenphysikalisch notwendige Bewußtseins“masse“ um ein Paradigma zu schaffen. Und daran wird auch
    die Flut oder Lebensmittelknappheit nix ändern.
    Auch hier, es ist meine Sicht auf diese Prozesse und jedem steht frei, es anders zu betrachten.

    Herzhafte Grüße vom LandsMann
    lodur

    Gefällt mir

  119. Mujo sagt:

    @lodur
    25/07/2021 UM 20:05

    „Mujo, ich weiß ja nicht wie lange es schon her ist daß du dein Fahrzeug angemeldet hast. Aber seit mindestens 5 Jahren kannst du das vorlegen
    deines RP bei der Anmeldestelle vergessen.“

    Da kann ich nur lächeln. Hab mein Wohnwagen vor drei Monaten mit meinen Reisepass Angemeldet ohne Probleme. Wo steht es das es nicht gehen soll ?!!
    Der RP ist ein Amtliches Dokument wie der Perso auch, die müssen den Akzeptieren.
    Jeder Migrant hat keinen Perso Ausweis, was meinst du wie die ihre Autos anmelden ?!

    Gefällt mir

  120. Mujo sagt:

    @lodur

    Und bei der Bank ist es ebenso. Kein Schwein interessiert es den Perso Ausweis wenn du den RP hernimmst. Und bei reine Online Banken brauch ich nicht einmal dies.

    Gefällt mir

  121. Mujo sagt:

    @lodur

    Ich versuch mich auch aus allen rauszuhalten wo es geht. Aber immer spielerisch und mit Leichtigkeit. Wo es in einen Kampf ausartet lasse ich es bleiben. Man kann schon ganz gut unter den Radar sein. Wenn es halt gar nicht mehr geht und das Ausland ein bessere möglichkeiten bietet verlasse ich das schöne Land was ich so Liebe wegen der Landschaft und den Menschen hier.
    Nur werde ich mich nie wieder in einen Behördlichen Kampf verwickeln, da ziehst du meist immer den kürzeren. Einfach wie du auch sagst weil es den meisten das Bewusstsein fehlt was wirklich hier im Land los ist. Und ein Sklave der sich mit dem gegebenen hier abgefunden hat Verteidigt dies noch mit seinen eigenen Leben.
    Ohne dies wäre die Plandemie nie möglich. Sie wäre von Beginn an zum scheitern Verurteilt. Ich bin den Menschen auch nicht Böse, sie sind so wie sie sind. Ich habe nur meinen eigenen weg den ich gehen, und ich weis es gibt immer einen weg der sich lohnt zu gehen 😉

    Gefällt mir

  122. @ Mujo
    25/07/2021 UM 21:42

    Vielleicht wird das regional unterschiedlich gehandhabt Mojo.
    Hier im Süden Hessens wird man schon gefragt nach dem Ausweis, vor allem wenn eine Meldeadresse notwendig sein sollte.
    Es ist dann hilfreich das Anmeldeformular kopiert bei sich zu tragen.
    Allerdings kann es auch da passieren bei den Banken, daß sie bei der Meldestelle nachfragen ob man da gemeldet ist, das dürfen die nämlich ohne Probleme.
    Wenn dann abgelaufen der Ausweis, dann kostet es empfindliche Penunze für den Ausweisenden.

    Gefällt mir

  123. sorry, automatische Texterkennung hat aus Mujo ——> Mojo gemacht 😉

    Gefällt mir

  124. lodur sagt:

    Mujo
    25/07/2021 um 21:46
    Ja, so unterschiedlich sind die Bhürden-Erfahrungen. Jedenfalls lief das bei mir sowie einigen Freunden nicht so im LK Heilbronn.
    Der dortige Leiter ließ mich nicht mal zu Wort kommen, wiederholte ständig nur „SIE wissen Bescheid u. ich weiß Bescheid“
    Fehlt nicht viel um ihm eine auf`s Maul zu hauen….
    Schön für Dich, spart Nerven u. Zeit.

    Gefällt mir

  125. Mujo sagt:

    @mariettalucia
    25/07/2021 UM 22:05

    Hab meinen seit vielen Jahren Abgelaufenen Perso vorgezeigt und meinen RP mitgenommen. Klar sagte die der sei Abgelaufen und kann nicht hergenommen werden. Hab aber in meiner Charme Offensive den RP gezückt und lächelnd gefragt ob es auch damit geht, ja sagte die geht auch und haben uns nebenbei freundlich über das Wetter und Urlaub Unterhalten.
    Es muss freundlich und Menschlich angegangen werden. Behandel die wie Menschen und du bekommst viele wege zurück. Aber das weist du ja mariettalucia besser als ich der jeden Tag mit Menschen zu tun hat.
    Bei der Bank war es ähnlich vor ein Paar Jahren.

    Ich kümmere mich immer weniger was Gesetze sind und gehe immer mehr den weg des Herzens. Damit war ich zuletzt immer am Erfolgreichsten und mit mir selber am zufriedensten auch wenn etwas mal nicht geklappt hat.

    Gefällt 3 Personen

  126. Mujo sagt:

    @lodur
    25/07/2021 UM 22:06

    Eine Stadt hat immer mehrere Behörden und Zulassungsstellen. Gehe zu einer anderen wenn es in einer nicht geklappt hat und gehe vor allem mit einer anderen Einstellung dahin. Wenn man das nicht im Vorfeld hat, scheitert es bei allen.

    Gefällt mir

  127. Gernotina sagt:

    lodur

    Du brauchst doch nur zusätzlich zum Reisepass eine amtliche Bescheinigung des Einwohnermeldeamtes deiner „Wohnhaft“ (Adresse) vorzulegen.
    Dies ersetzt den Perso, die Bescheinigung kostet ein paar Euronen (8.- ?) und ist 2 Monate gültig – wird doch schon jahrelang so praktiziert.

    Ich habe eine Zeitlang meinen alten abgelaufenen Perso (bis ich ihn im Bus verlor und beim FuBü nicht mehr abholte) in Geschäften (nicht Behörden) vorgelegt, wenn die sowas sehen wollten – ging wunderbar und ich hab nur in mich reingegiggelt, wie unglaublich programmiert diese Bio-Roboter sind, man fasst es einfach nicht.

    Gefällt mir

  128. Gernotina sagt:

    Mujo

    Das ist ein wesentlicher Schachzug, was Du erklärst – habe ich einst durch Peter Wenzel gelernt. Es bedeutet, sich mit dem inneren Wesenskern des Menschen zu verbinden, zu diesem zu reden im Inneren, bevor du z.B. die Klinke eines Behördenraumes anfasst. So erreichst du ihn als Menschen, nicht als Maske oder Roboter.
    Dem Peter hatten sich dadurch auf wundersame Weise immer wieder alle Türen geöffnet, er konnte viel erreichen, oft mehr, als er sich erträumt hatte.
    Beim Schulrat habe ich es ausprobiert nach meiner Kinderpause und einem Neuanfang. Wir hatten ein sehr gutes persönliches Gespräch und 3 Tage später rief er mich an und hat mir meine Lieblingsschule angeboten – Ergebnis phänomenal, es war ein wunderbarer Neuanfang, besser hätte es nicht sein können.
    In der Nacht davor hatte ich einen Etappentraum, wachte 3 x auf, sah mich jedesmal als Embryo in einem leuchtenden Ei, total beschützt in dieser Hülle. Beschwingt wie durch Sekt ging ich zu meiner neuen Arbeitsstelle und fühlte vom ersten Moment an, dass ich am richtigen Platz war.

    Es funktioniert auch bei Tieren. Wenn ich mich so mit ihnen verbinde, dann kommen sie z.B. von der hintersten Ecke der Koppel zu mir an den Zaun, sogar das störrischste Maultier. Es ist das Feld, in dem wir alle verbunden sind auf einer sehr tiefen Ebene, was da wirkt. Es macht so glücklich, in diesem Feld zu sein und es zu spüren.

    Gefällt 4 Personen

  129. Mujo sagt:

    @Gernotina

    Es ist zur meiner Grundeinstellung geworden die Dinge so anzugehen weil es nur so Erfolgreich wird.
    Das es mich immer wieder mal raushaut gehört dazu. Befasse mich aber sogleich wieder um eine passende Lösung.
    Tepperwein sei Dank, ich habe viel von ihn gelernt.

    Gefällt 1 Person

  130. Löwenzahn sagt:

    Ähm, ob Perso oder Reisepaß,
    was ist daran so innovativ, wenn beide von den Behörden der BRiD ausgestellt werden?
    Wenn, steht doch der Ausstieg aus dem Rechtskreis zur Debatte,
    der bestimmt nicht durch die verfehlte Neu-Anmeldung oder durch das verloren gegangen der Papiere erfolgt ist.
    Grübel.

    Gefällt mir

  131. Tja Löwenzahn, wie oben schon gesagt wurde kann das nur ein Einzelner machen der keine weiteren Verpflichtungen hat…….und selbst da ist es kaum möglich. Ich hab es schon mal erwähnt daß ich jemanden kenne der komplett ausgestiegen ist….sein Leben möchtest Du nicht wirklich führen, und der war wirklich konsequent mit Allem.

    Er hat im kalten Winter in einer Waldhütte überleben müssen, hat teilweise Grad gefuttert weil nix anderes vorhanden war.
    Letztendlich hatte er das Bedürfnis seine Kinder wieder sehen zu dürfen und auch die Kinder wollten Kontakt zu ihrem Papa haben.
    Ich habe es selbst miterleben dürfen bei einem Treffen, als seine Ex Frau und Kinder sich kurz auf ein Treffen mit ihm verabredet hatten.
    Es treibt mir jetzt noch die Tränen in die Augen wenn ich sehe wie die Kinder auf ihren Papa zugestürmt sind……sie haben ihn so lieb.
    Aber die Jugendämter haben ihre Hände mit im Spiel, biste nicht gemeldet dann auch Probleme Kinder zu sehen….und wenn dann Ex Frau auch noch gegen dich spielt, dann hast verloren.

    Nach fast vier Jahren outback als Nichtregistrierter der Firma hat er sich entschlossen doch wieder sich anzumelden…….auch wenn er dort nicht wohnt, er hat es gemacht für seine Kinder und auch weil die Winter in Deutschland unangenehm kalt sein können.

    Ich habe Verständnis für Jeden der es nicht tun kann, sich mal eben so ausklinken aus dem System.

    Gefällt 1 Person

  132. Mujo sagt:

    @Löwenzahn
    25/07/2021 UM 23:16

    Sagte ich doch weiter oben schon. Du kommst hier nicht raus, es sei den du lebst ein Einsiedler Leben ähnlich wie ein Obdachloser. Der Reisepass ist die Option in ein anderes Land zu kommen und auch um eventuell eine neue Staatsangehörigkeit anzunehmen. Mit Reichsausweis kommst du nicht weit wie es manche angehen. Der Perso regt in mir schon einen inneren widerstand an. In jeden anderen Land nennt man es ID Karte wie es sein sollte. Darum alles mit RP oder Notfalls wie es Gernotina sagte mit einer Bestätigung der Meldebehörde.

    Gefällt mir

  133. lodur sagt:

    Gernotina
    25/07/2021 um 22:31

    So ich bei einer Gemeinde angemeldet bin ist doch alles Weitere Käse. Perso hin oder her, Bestätigung genauso.
    Damit habe ich eine ladungsfähige Anschrift u. bin wieder rundum entsorgt. Wir können die ganzen procedere noch stundenlang diskutieren,
    es ändert nichts daran daß ein wie hier schon beschriebener Komplettausstieg fast nicht machbar ist.
    Und gegen die verbrecherische Willkür bleibt auch nur die Ohnmacht. Habe ich schon geschrieben bzgl. Urkundenfälschung beim Antrag zum Reisepass.

    Gefällt 1 Person

  134. Mujo sagt:

    @lodur
    26/07/2021 UM 00:18

    „Und gegen die verbrecherische Willkür bleibt auch nur die Ohnmacht.“

    Wer wird den Ohnmächtig ?….nur ein Opfer.

    So will ich mich nie mehr sehen oder fühlen. Ich kann das System nicht ändern, ich kann aber meine Einstellung dazu verändern und wesentlich mehr erreichen als die meisten Glauben für möglich zu halten. Und das mache ich so lange bis irgendwann es genug Menschen sind die in ein größeres Bewusstsein das erreichen womit die nötigen Stellschrauben eine veränderung bewirken. Und die kommen, oft in ganz kleinen Symbolen kaum bemerkt aber immer öfter. So etwas passiert oft sehr leise bis es eine immer größere Welle wird.
    Corona so bescheiden diese Zeit auch ist schafft für viele erst diesen Buster dort hinzukommen wo wir hin müssen.
    Wenn es allen Super gut geht hat kaum einer die Lust etwas zu verändern. Darum ist diese Zeit auch eine große Chance die zu nutzen. Machen wir was draus, jeder für sich und alle gemeinsam 😉

    Gefällt mir

  135. palina sagt:

    habe die Kommentare zu dem Thema Staat – Nicht-Staat -Ausweis usw gelesen.
    Also ich hatte noch nie einen Personalausweis.
    Immer nur einen Reisepass.
    Hing damit zusammen, dass ich schon in jungen Jahren in die damalige DDR gereist bin, weil ich da sehr viele Verwandtschaft hatte.
    Da brauchte man den Reisepass.

    Manche Leute glauben, dass man den immer bei sich tragen muss um sich ausweisen zu können. Dem ist nicht so.
    Der Führerschein reicht auch. Habe ich oft bei der Post erlebt, wenn ich ein Paket abgeholt haben.
    Es ist expliziet nur geregelt, dass man sich ausweisen muss. Dazu reicht wirklich der Führerschein. Auch bei einer Polizeikontrolle.

    Meinen Reisepass habe ich natürlich nie dabei, wenn ich unterwegs bin.

    Es ist so wie Mujo schreibt, behandle die einfach wie Menschen.
    Und ich habe sehr viel mit Behörden in der Vergangenheit und auch jetzt noch zu tun.

    Es gab nie Probleme. Weil ich denen immer freundlich begegne und nie ablehenend oder mit Vorurteilen.
    Hatte hier über 20 Jahre ständig mit unserem Amt im Ort zu tun. Kenne die Leute persönlich und habe auch schon mal einen Blumenstrauss vorbeigebracht. Oder zur Hochzeit gratuliert.

    Was Marietta da schreibt über den, der versucht hat sich aus dem System rauszuhalten. ist schon krass.

    @lodur
    kein Personalausweis heißt nicht keinen Pass. Wie du jetzt liest habe ich einen Reisepass.

    Gefällt mir

  136. palina sagt:

    @Löwenzahn
    „Mein „Ausstieg“ bezieht sich auf Konsumverzicht so weit möglich.
    Kein TV usw., kein Arztkontakt (außer alle paar Jahre Zahnarzt, der alles anders macht und nichts für geschenkt),
    keine Leichenfledderei beim Essen,
    kein Auto, keine Flugreisen, kein Schmuck aus Erdschätzen,
    kaum Neukauf sondern Reparatur.
    So wenig Beteiligung am Geldwesen als möglich.
    Jedoch ganz ausklinken schaffe ich nicht.
    Mir fehlen dazu schlicht weg ergreifend „die Vermögenswerte“.

    Konsumverzicht mache ich schon mein Leben lang.

    Fleisch kaufe ich schon seit jeher bei meinem Bio Bauern, der auch sein eigenes Futter anbaut. Hat eigenes Vieh.

    Auto brauche ich hier sonst wäre ich in meinem Radius sehr stark eingeschränkt. Öffentliche Verkehrsmittel gibt es hier nicht ausreichend. Haben wir den „GrünInnen“ u verdanken.
    Nehme auch keine Menschen in meinem Auto mit, die aus Umweltgründen sich kein Auto kaufen.

    Flugreisen mache ich um meine Familie zu besuchen, die 16.000 km entfernt lebt.
    Auch um die Welt zu erkunden, da gibt es viel Interessantes zu sehen.

    Arztkontakt – bin schon immer bei nicht Schul-Medizinern gewesen.

    Gefällt 1 Person

  137. Gernotina sagt:

    Fazit: Es ist wohl so gedacht vom Schicksal ? , dass wir alle gemeinsam aussteigen sollen – unter welchen Umständen (Eskalation) auch immer, darüber möchte ich keine weiteren Spekulationen abgeben an dieser Stelle . 😉

    Die Alternative für den einzelnen, heißt abhauen, untertauchen, auswandern und andere Staatsangehörigkeit annehmen (wer das will) – diese Uhr ist nun fast abgelaufen.

    Kenne auch einen, der sechs Jahre im Wald lebte in einer Hütte, aber nicht, weil er das System verlassen wollte, sondern weil er – erfolgreicher Soldat (Falli) und später Unternehmer – seit seinem sechsten Lebensjahr Filme aus dem Leben von Menschen laufen sieht (sogar zukünftige), denen er begegnet. Davon wollte er davonlaufen, bis er sich dieser besonderen Gabe stellte und heute als Therapeut (der harten Sorte) arbeitet, um Menschen zu helfen.
    Er will auch unserer Stadt helfen, weil dort – wie er sagt – noch sehr viel Dunkles unter den überbauten Trümmern verborgen ist,
    das unguten Einfluss hat auf die gesamte Region. Unter der Ruine der Garnisonskirche sollen noch über 200 Tote verscharrt sein, Männer, Frauen und Kinder.
    Dieses Land birgt noch viele Geheimnisse, die Sensitive manchmal erspüren. So hatte der Schweizer Anton Styger (befreit von Besetzungen usw., sieht erdgebundene Wesen), als er zum erstenmal nach Deutschland reiste, die Empfindung, dass er bis zu den Knien in einem Nebel watete, der wie Wolken aus Depression und Schwere war. Er rührt nicht her von der Geschichte, wie sie erzählt wird. Er stammt mit Sicherheit aus dem Schicksal dieses in der Seele geschundenen „Helotenvolkes“.

    Gefällt mir

  138. palina sagt:

    @Bettina
    „Wie gesagt, eventuell sind wir mehr, als wir glauben…..“

    Drauf einen Dujardin.

    Klar sind wir mehr.

    Dujardin Werbung 1992
    .https://www.youtube.com/watch?v=CR_QbV9qQ7k

    Gefällt mir

  139. palina sagt:

    möchte hier auf Einar Schlereth aufmerksam machen.
    Er hat hier auch schon kommentiert.
    Hat einen eigenen Blog und veröffentlicht sehr gute Artikel und macht auch Übersetzungen.
    Kai Stuht hat einen Film gemacht und war im Winter mit seinem Team in Schweden unterwegs.
    Hat auch Einar interviewt.
    Nachdem ich den Kontakt zwischen den Beiden vermittelt habe.

    Die letzte Nachricht auf seiner Seite ist hier
    https://einarschlereth.blogspot.com/2021/07/30-ar-anstanstandighet-racker-inte.html

    Gefällt 1 Person

  140. Gernotina sagt:

    Nena hat „die Schnauze voll“! – „Die Frage ist nicht, was wir dürfen, sondern was wir mit uns machen lassen“!

    Gefällt 3 Personen

  141. palina sagt:

    Darf man die Maske runternehmen zum Atmen?
    .https://www.youtube.com/watch?v=A6uRb4DRbpM

    Gefällt mir

  142. palina sagt:

    das ich mal ein Video vom Reichel hier reinsetze hätte ich nie gedacht.
    Aber das hat Power.
    Nena-Konzert abgebrochen: Ordnungsamt ist eine „Rechthaber-Organisation“ | Julian Reichelt
    .https://www.youtube.com/watch?v=KxTOK4pRS0s

    Gefällt mir

  143. palina sagt:

    der Bus ist wieder unterwegs.
    Mit Samuel Eckert, Ralf Ludwig, Bodo Schiffmann und Wolfgang Greulich.
    Kurze Zusammenfassung von Samuel.
    .https://www.youtube.com/watch?v=EsBq3eWLAXA

    Sind ca. 20.00 Uhr in Plauen.
    Hier der Link
    .https://dlive.tv/Wolfmut-Tiefgang

    Weitere Termine hier
    coronoainfo-tour.de

    Gefällt 1 Person

  144. jpr65 sagt:

    Unsere Grundrechte gelten nicht mehr für alle

    sagen nicht die Verschwörer oder die Querdenker, die BILD:

    .https://www.youtube.com/watch?v=KxTOK4pRS0s

    BILD-Chefredakteur Julian Reichelt rechnet mit dem Ordnungsamt ab. Auslöser ist ein Einsatz beim Konzert von Popsängerin Nena.

    ———–

    65.000 Leute bei Parade – größte Demo in der Coronakrise

    Das Gedränge war groß, nicht immer wurden Masken getragen.

    https://www.tagesspiegel.de/berlin/csd-berlin-2021-im-blog-65-000-leute-bei-parade-groesste-demo-in-der-coronakrise/27450424.html

    Und die Polizei applaudiert auf twitter.

    Darauf geht die BILD mit deutlichen Worten ein.

    Gefällt 1 Person

  145. Bettina März sagt:

    Frage: Und wer von Euch allen hier zahlt GEZ bzw. Beitragsservice?????

    Gefällt mir

  146. Gernotina sagt:

    Ein sehr wichtiger Text zur rechtlichen Situation des deutschen Volkes und zu seinem rechtsgültigen (nach Völkerrecht) Staat „Deutsches Reich“
    – hier wird es wirklich verständlich und lückenlos präsentiert.

    Dieser Text wurde Alexander Quade von Anonymous übergeben zur Sicherung. Er war ursprünglich auf Facebook veröffentlicht, aber schnell wieder gelöscht worden, der Autor ist (noch) nicht bekannt, aber er hat große Anerkennung verdient.
    Diese Ausführungen sollte sich jeder anhören, der die komplizierten Zusammenhänge verstehen möchte, auch die Abfolge der Schritte und Maßnahmen beim großen Betrug am deutschen Volk – ein einmaliger Vorgang (nach m.E.) in der gesamten Geschichte.

    Ich wünschte mir diesen Vortrag in schriftlicher Form und dass er an alle Deutschen – alle REICHSANGEHÖRIGEN der Deutschen Reiches nach RuSTAG 1913, nicht Reichsbürger – weitergegeben würde. Es würde bei den Deutschen Jahre von Lügengeschichtsunterricht auslöschen und das Lügenkonstrukt durch geschichtliche Wahrheit ersetzen. Bitte anhören auf Telegram, wer die Möglichkeit dazu hat !

    https://t.me/fragunsdoch_WWG1WGA/9547 ca 24 Min.

    Wir brauchen diesen Text in schriftlicher Form!

    Gefällt 1 Person

  147. jpr65 sagt:

    Merkwürdigerweise erschien diese Nachricht nicht auf Liebe-das-Ganze …

    https://emmyxblog.wordpress.com/2021/07/06/mira-vom-plejadischen-hohen-rat-uber-valerie-donner-3-juli-2021/


    Eine Botschaft von Mira vom Plejadischen Hohen Rat durch Valerie Donner 3. Juli 2021

    Seid gegrüßt, ich bin Mira vom Plejadischen Hohen Rat. Ich freue mich, heute zu euch zu sprechen, zu unserem geliebten Bodenpersonal, das hart im Einsatz ist. Wir sind hier bei euch und wissen um euer Kommen und Gehen, eure Erfolge und eure Misserfolge, wie ihr sie seht. Wir erkennen eure Zweifel und eure Ängste, eure Bedürfnisse und Herausforderungen. Wir begreifen, wie sehr sich eure Welt und auch eure Beziehungen verändern. In der Tat ist es eine Herausforderung, irgendeinen Ort in eurem Leben zu finden, der sich nicht verändert.

    Das ist es, worum es beim Aufstieg geht. Es geht darum, zu lieben, eure Lektionen zu lernen und loszulassen. Du kannst nicht in ein höheres Bewusstsein aufsteigen, wenn du noch an dem Stuhl festhältst, auf dem du sitzt. Kannst du dir vorstellen, dass es etwas geben könnte, das viel bequemer für dich ist? Vielleicht wirst du auf dem Stuhl des Kommandanten auf deinem Schiff mit deiner galaktischen Familie zusammen sitzen? Ja, alles ist möglich.

    Vorbei sind die Zeiten der alten Illusionen. Ihr seid erwachte Wesen des Lichts, so dass die Illusionen jetzt nur noch wenig für euch zutreffen. Ihr seid euch bewusst, was wahr ist und was nicht. Ihr habt zahlreiche Erfahrungen damit gemacht, betrogen worden zu sein. Es wird zu dem, was ihr als „alten Hut“ bezeichnet. Die Dunkelmächte haben Mühe, euch auszutricksen und zu verwirren, wie sie es früher taten. Ihr kennt die Wahrheit in eurem Herzen. Auch wenn die Betrüger immer noch versuchen, euch zu verwirren, findet ihr ihre Energie jetzt weniger attraktiv. Sei wachsam, wenn etwas zu schön erscheint, um wahr zu sein. Häng dich nicht an jedes Wort, das einige dieser Leute sagen. Der Müll muss hinausgetragen werden.

    Die Wahrheit steigt an die Oberfläche wie ein Meteor, der auf den Boden fällt. Wenn er fällt, wird er explosive Informationen bringen, die sich jetzt schnell verbreiten werden. Der größte Teil der Menschheit, ob sie e sich dessen bewusst sind oder nicht, will die Wahrheit wissen. Dies sind die Endzeiten des Lebens im materiellen drittdimensionalen Bewusstsein. Die menschliche Seele sehnt sich nach Frieden. Wir versichern euch, dass ihr so leben werdet.

    Schritt für Schritt, Tag für Tag, erschaffst du deine neue Welt. Bevor du dich versiehst, wirst du im 5. dimensionalen höheren Bewusstsein leben. Wir arbeiten zusammen als eine mächtige Kraft des Lichts, um die Erde und alles Leben in ein höheres Bewusstsein zu heben.

    Haltet eure Augen auf den Himmel gerichtet, denn wir sind bei euch.

    Ich bin Mira vom Plejadischen Hohen Rat und dem Erdenrat und sende euch unsere Liebe.

    Gefällt mir

  148. Gernotina sagt:

    Hier ist die PDF der wichtigen Sprachnachricht über die „Firma BRD“ von TG „frag uns doch vom 26.7.21 – am besten runterladen und lesen, ausdrucken und verbreiten!

    https://t.me/fragunsdoch_WWG1WGA/9559

    Gefällt mir

  149. Gernotina sagt:

    Nachrichten aus Spanien zur Entgiftung von Ge-Schlumpften – erste Erfahrungen:

    https://mms-seminar.com/entgiftungsprotokoll-gegen-graphenoxid-und-koerper-magnetismus/

    Entgiftungsprotokoll gegen Graphenoxid und Körper-Magnetismus

    E N D L I C H !!

    Schnelles Entgiften von Graphenoxid, Spike-Proteinen und Magnetismus beim Menschen (HuMagnetismus) !!!

     
    Von spanischen Wissenschaftlern überprüft und bestätigt:

    Endlich ist die gute Nachricht da! 

    Wie ich vermutet hatte, ist das Graphenoxid (GO) nicht sonderlich stabil im Körper und muss immer wieder “nachgetankt” werden. Daher auch die vielen geplanten “Auffrisch-Impfungen” !!!

    Und auch mit einer zweiten Vermutung hatte ich recht: 

    Der Körper kann Graphenoxid wieder vollständig selber abbauen und 

    DU kannst diesen Prozess selber beschleunigen mit folgenden rezeptfrei erhältlichen Nahrungsergänzungsmitteln.

    Glutathion (am wichtigsten für Körperentgiftung) oder besser
    NAC = N-Acetyl-Cystein  600-750mg (veranlasst den Körper Glutathion selber zu produzieren)
    Zink 
    Astaxantin 5mg (verbessert auch die Sehkraft)
    Quercetin
    Vitamin D3 
    Mariendistel (auch Leber- und Magenschutz)
    Melatonin 1mg bis 10mg (gegen 5G)
    Graphenoxid verursacht nicht nur den Körper-Magnetismus, es kann noch viel gefährlicher werden, wenn 5G dazu kommt.

    5G läuft zur Zeit noch in vielen Ländern im Probebetrieb, aber wenn in Kürze die volle Leistung da ist, solltest Du kein Graphenoxid in Deinem Körper mehr haben.

    Ich sagte doch immer: “Es gibt keine Einbahnstraßen in der Dualität!”

    Es für jedes Problem gibt es auch immer eine Lösung!

    Deutschsprachiges Video anschauen und so viel wie möglich verbreiten!

    Ihr rettet Leben und gebt vielen wieder Hoffnung!

    Selbst Geimpfte können einen Teil ihrer gesundheitlichen Schäden wieder reparieren!  

    Gefällt 1 Person

  150. Gernotina sagt:

    PCR-BETRUG FLIEGT AUF – US-Gesundheitsamt CDC verwirft den PCR-TEST !!! (Jan Walter)

    https://www.legitim.ch/post/pcr-betrug-fliegt-auf-us-gesundheitsamt-cdc-verwirft-den-pcr-test

    Gefällt mir

  151. Gernotina sagt:

    Bilder nach der Flut, die noch nicht zu sehen waren, Menschen, die alles verloren haben – 3 Orte:

    Gefällt mir

  152. Thom Ram sagt:

    Gernotina

    Bitte hier im Postkasten in der Regel einen Punkt vor Link setzen. Danke.

    Gefällt mir

  153. Acetylcystein = ACC ( auch bekannt als schleimlösendes Mittel , basierend auf einer Schwefelverbindung, und so schmeckt es auch ) hatte
    unser onkologischer Chefarzt der Kurklinik, der orthomolekulare Ergänzungsmedizin machte, unseren Patienten empfohlen, die grad Chemo hatten.
    Das ist jetzt ca. 20 Jahre her daß es praktiziert wurde und er wurde damals schon arg belächelt.
    Doch die Ergebnisse vor Ort zeigten gute Erholungsresultate auf der Zell als auch auf der Psychoebene der Patienten.
    Ich selber nehme seit Jahren, wenn ich das Gefühl habe daß mein Körper eine Art Klärung auf Körperebene machen zu wollen, für zwei Wochen, manchmal drei Wochen das ACC ein.
    Vorsicht bei den Brausetabletten, da ist oftmals Aspartam drin enthalten !

    Bei zu hoher Dosierung kann schon mal Durchfall auftreten, da das ACC halt Schleim löst und mit dem Schleim eben auch Stoffe rausschmeißt die da nicht hineingehören.

    Zink und Vitamin D3 auf jeden Fall gut und hilfreich.
    Mariendistel bei empfindlicher Leberproblematik.
    Melatonin nur bei empfindsamen Menschen die zu Schlafstörungen neigen ( ich schlafe wie ein Bär , hab selten Störungen )
    Gluthation kann man sehr gut über eine rohköstliche Ernährung über die Nahrung zuführen.
    Quercetin kann man auch über Pflanzeninhaltsstoffe zuführen.

    https://info-ernaehrung.blogspot.com/2017/11/quercetin-gehalt-nahrungsmittel.html

    https://de.wikihow.com/Den-Glutathionspiegel-nat%C3%BCrlich-erh%C3%B6hen

    Ich mag es lieber erstmal natürlich bevor ich mich dazu zwingen muss Tabletten zu nehmen.
    Da merke ich daß ich nach spätestens zwei Wochen schon einnahmemüde werde…..und die Einnahme vergesse

    Gefällt 2 Personen

  154. Bettina März sagt:

    Mariettalucia 16.20
    Nelken sind auch gute Schleimlöser. Oder Lorbeerblätter. Beides als Tee getrunken, hervorragend…

    Gefällt 3 Personen

  155. Ab min 33:10 im WDR Video. Die Helfer mit Sachspenden sind willkommen. Soso!
    Die Maske darf natürlich in der Doku nicht fehlen
    Die Ersthelfer „Eltern stehen auf“ werden als Coronaleugner, Nazis und Quedenker verscheucht. Der Landrat gibt klare Kante. Sie werden aus der Schule vertrieben und die Spenden von der Polizei vernichtet.

    https://t.me/bitteltv/8406

    https://t.me/Hochwasserkatastrophe/460

    https://t.me/aerzte/21174

    Noch Fragen liebe Gemeinde zur Politik in Deutschland?

    Gefällt 2 Personen

  156. jpr65 sagt:

    BILD: Das RKI ist die oberste Panik-Behörde in D!

    Und dazu sage ich: So isses!

    Wer noch?

    Gefällt mir

  157. Und bei uns ist die Welle schon eingetroffen……
    Die Welle der erkrankten, geschlumpften Kollegen, die immer wieder ausfallen wegen ihrer Beschwerden.
    Und dann haben wir die Welle der geschlumpften Patienten mit massiven Beschwerden des Bewegungsapparates, der Motorik , des Herz Kreislauf Systems, des Nervenapparates, der Haut und des Hirns….

    Und natürlich die größte Welle ist die der Corinna Infizierten, mit sage und schreibe 1 Test bestätigten Patienten.
    Das ist sooo schlimm !
    Junger Mensch, fit, bewegungsfähig im Gegensatz zu den multimorbiden durchgeschlumpften Älteren.

    Aber meine Kollegas reden permanent von der vierten Welle……die auf uns zurast.
    Und wie wichtig es ist sich erneut schrumpfen zu lassen.

    Tja, noch Worte ?

    Gefällt 1 Person

  158. palina sagt:

    Samuel Eckert zu den neuesten Meldungen in Ahrweiler
    .https://www.youtube.com/watch?v=iE8yeqCD34A

    Gefällt mir

  159. palina sagt:

    Dr.Thomas Sarnes, Chirurg, Chefarzt – Aufrüttelnde Ansprache! 16.6.2021
    .https://www.bitchute.com/video/poR91ZHh7LLP/

    Gefällt mir

  160. palina sagt:

    Peter Haisenko war Flugkapitän bei der Lufthansa und hat seinen eigenen Blog gegründet.

    Nötigung ist ein Straftatbestand und wird mit Gefängnis bis zu fünf Jahren geahndet. Die Art und Weise, wie Impfunwillige mit Drohungen zur COVID-Impfung getrieben werden, ist Psychoterror, der nur noch als Nötigung bezeichnet werden kann.

    Warum haben sich Menschen die Spritze verpassen lassen, die gegen Corona schützen soll? Mit einem Mittel, das nur eine Notzulassung hat und keineswegs den etablierten Standards für Impfstoffe gerecht wird. Da gibt es zunächst diejenigen, die einigermaßen überzeugt sind, dass ihnen der Bankkaufmann nur die reine Wahrheit erzählt und Angst und Panik wegen der Pandemie berechtigt, ja lebenserhaltend sind. Der verharmlosend „Piks“ genannte Eingriff in ihre körperliche Unversehrtheit hilft ihrem seelischen Gleichgewicht. Wie groß der Prozentsatz dieser ist, ist schwer einzuschätzen. Mein persönlicher Eindruck ist aber, dass es sich nur um eine Minderheit handeln kann. Warum lassen sich diejenigen spritzen, die das nicht aus der Überzeugung tun, wirklich etwas Notwendiges für ihre Gesundheit anzunehmen?

    Die meisten Geimpften, mit denen ich gesprochen habe, sagen, dass sie sich haben impfen lassen, weil sie den Einschränkungen für Ungeimpfte entkommen wollen. Weil sie in Urlaub fahren wollen oder Orte ohne Test betreten, für deren Zutritt ein frischer Test verlangt wird. Oder eben ein Impf- oder Genesungsnachweis. Allein Letzterer ist schon hochproblematisch. Alle, diesmal wirklich alle Fachleute, inklusive der regierungsamtlichen Stellen, gehen davon aus, dass ein hoher Prozentanteil an COVID-Infektionen unerkannt verlaufen ist. Das heißt, man hat sich das Virus eingefangen, der Körper hat es ohne Symptome unbemerkt abgewehrt und sich so eine natürliche Immunität erworben. Die Meinungen dazu variieren nur in der Annahme des Prozentsatzes: Sind diese symptomfrei Immunisierten nun das Doppelte oder das Zehnfache der durch Tests erkannten Infektionen? Ein Test für Gesunde ist nicht vorgesehen, ob sie sich unbemerkt immunisiert haben oder schon immer immun waren. So gilt auch für sie, dass sie sich „freiimpfen“ lassen sollen.
    Drohung aus dem Kanzleramt: Impfpflicht durch die Hintertür
    https://kenfm.de/impfpflicht-impfnoetigung-von-peter-haisenko/

    Gefällt 1 Person

  161. palina sagt:

    Ich habe für solche Menchen überhaupt kein Verstandnis,
    Fahren noch Fahrrad mit Maske und wussten das vorher.

    Ein Stimmungsbericht aus Tokio: „Das ist halb Psychiatrie, halb Gefängnis“
    „Quarantäne ist das eine, aber das Hotel ist schon ziemlich alt, und es ist alles übertrieben streng hier. Die Fenster sind sogar abgeschlossen, was ich überhaupt nicht verstehe. Man darf sich kein Essen oder andere Sachen bestellen. Hier geht absolut nichts. Das ist halb Psychiatrie, halb Gefängnis. Wobei es Psychiatrie eher trifft.“
    .https://de.rt.com/international/121406-ein-stimmungsbericht-aus-tokio-das-ist-halb-psychiatrie-halb-gefaengnis/

    Gefällt mir

  162. palina sagt:

    Eine Gesellschaft, die nur noch nach Vorschriften handelt und jede Menschlichkeit verloren hat, brauchen wir nicht.

    EIL! SKANDAL! Bürgermeister lässt durch Polizei Schule räumen! Helfer und Organisationen müssen raus
    .https://www.youtube.com/watch?v=Uafr3dLUitE

    Gefällt mir

  163. Bettina März sagt:

    Sind wir schon und leben wir schon im Gredl Räsät???? Frage über Fragen….
    Wer weiß?????

    Gefällt mir

  164. palina sagt:

    @Bettina
    ne sind wir nicht, wenn alle einen klaren Kopf haben.

    Gefällt mir

  165. Thom Ram sagt:

    Marietta

    Ich bewundere Dich. Ich würde an Deiner Stelle durchdrehen. Nasen mit Doktortitel, welchen Denkvermögen und Eigenverantwortlichkeit zu 100% abhanden gekommen sind. Ich könnte sie links und rechts durchwatschen.

    Gefällt mir

  166. palina sagt:

    [Weitergeleitet aus 🚨 Info Kanal Berlin (🕊 J 🕊)]
    [ Bild ]
    Ein letzter Gruß von allen Helfern aus Ahrweiler Schule…
    – 16 Uhr kam Zettel mit Polizei Handzettel
    – 18 Uhr kam Polizei mit Räumung
    – Alle sind gegangen . Sie mussten alles zurück lassen.
    – Alle Sachen werden entsorgt sagt Polizei
    – Markus Haintz ist jetzt involviert . SACH-Spenden sind kein Eigentum der Stadt
    – Thomas war bei der Landesregierung. Er wurde von 3 bewaffneten Polizisten vor die Tür gesetzt . Er is fix u alle.

    Alle sind bereits abgereist. 😭‼️😭❤️
    Ein großes Lob und DANKESCHÖN an euch wundervolle Wesen Namens MENSCH genannt… ihr seid Menschen mit Herz für andere Menschen und ihr seid ECHTE HELDEN in der Not. Vielen vielen Dank.
    Unser Boris aus unserem Team aus Berlin war auch in Ahrweiler bis Samstag und hat geholfen ❤️‼️ Vielen Dank auch an ihn.

    @Team_Info_Kanal_Berlin
    @infokanalberlin_chat

    Gefällt mir

  167. Mujo sagt:

    @palina

    Ausgelöst durch den WDR Beitrag weil Querdenker = Rechte Gesinnung und das wird völlig unreflektiert so weiter gegeben. Wahrscheinlich wurde den Bürgermeister im Hintergrund noch die Hölle heiß gemacht wenn er die nicht schnell vor die Türe setzt dann verweigert eventuell von Regierungsseite gewisse hilfsgelder oder so ähnlich.

    Ich will ihn nicht einmal gleich Unterstellen das er ein Menschen Schwein ist, den Druck den er bekommt von allen Seiten Plus das Menschliche Desaster ist der einfach nicht gewachsen.

    Die Querdenker Initiative die wirklich vom Herzen kommt ist absolut Löblich, allerdings muss auch sie dazu Lernen das man hilfe sehr Klever anbieten muss den die Assgeier der Regierung setzen alle Mittel ein um denen das Leben schwer zu machen.

    Nur gute Absichten reichen in diesen Sumpf nicht aus. Die Leidtragenden sind die ohnehin schon geschundene Bevölkerung durch die Flut und das letzte was die brauchen sind Politische geschacher um deren Not.

    Wenn sich die Scene weiterhin behaupten will muss sie Klever vorgehen und das System mit ihren eigenen Mittel aushebeln. Keine leichte Aufgabe aber anders hat man kaum Chancen wenn man auf der politischen Zielscheibe steht.

    Gefällt mir

  168. palina sagt:

    @Mujo
    29/07/2021 um 16:28

    @palina

    „Ausgelöst durch den WDR Beitrag weil Querdenker = Rechte Gesinnung und das wird völlig unreflektiert so weiter gegeben. Wahrscheinlich wurde den Bürgermeister im Hintergrund noch die Hölle heiß gemacht wenn er die nicht schnell vor die Türe setzt dann verweigert eventuell von Regierungsseite gewisse hilfsgelder oder so ähnlich.“

    Die sogenannten Querdenker waren schon vorher abgezogen. Hier waren fast 100 Menschen am Helfen.

    Hör dir das an
    Polizei räumt heute Aloisiusschule Ahrweiler: Augenzeugenbericht von Chirurg Dr. med. Harald Lengies
    .https://www.youtube.com/watch?v=cPG2FSQgh4c&lc=UgwIM4Sw3Jftg3bh7yV4AaABAg.9QMH74NM3m09QNxGx_NRBS

    Gefällt 1 Person

  169. palina sagt:

    Zerstörte Dörfer an der #Ahr: Mayschoß, Laach, Reimerzhoven, Altenahr #Hochwasser #Flut #Katastrophe
    .https://www.youtube.com/watch?v=J0JPwSfFDYU

    Gefällt mir

  170. Bettina März sagt:

    Mujo 16.28

    Gebe Dir recht. Die Querdenker müssen mit diesen Sumpfkreaturen cleverer umgehen. Warum geben sie ihren Feinden immer Munition. Immer rennen sie in die aufgestellten Fallen.

    Bei denen sind doch keine dummen, ungebildeten Prolls am Werk, sondern Rechtsanwälte, Ärzte usw.. Ich verstehe es wirklich nicht. Und wenn, muß eben getrickst werden. Unter einem anderen Namen eben angemeldet, warum nicht Queerthinker, Quarzhirne, Wir-lieben-alle-auf-der-Welt, nur mal so als Beispiel, schiette drauf …

    Scheißegal, zieht euch regenbogenähnliche Klamotten an, ist doch wirklich total pillepalle, einfach unter false flag, machen die anderen Schranzenbratzenbolidiger doch auch. Was spielt das alles noch für eine Rolle. Wieso halten die QDs sich immer an die Regeln, wobei die Sumpfratten machen was sie wollen? In dieser Diktatur ist doch wirklich jetzt alles wurscht. Es geht ums Ganze um Alles. Um unsere Freiheit. Mann regt mich das wieder mal uff.

    Und hört auf mit Ringelpietz und Meditation. Schwachsinn pur.

    Gefällt mir

  171. palina sagt:

    Heute – viele Jahre später – gibt es Parallelen zu den Querdenkern.

    Hambacher Fest 1832
    Hambach –
    die Wiege der deutschen Demokratie!

    Philipp Jakob Siebenpfeiffer und Johann Georg August Wirth gelten als die Organisatoren der deutschen Demokratie – ihrem Aufruf zum Marsch auf das Hambacher Schloss folgtem am 27. Mai 1832 um die 30.000 Menschen aus allen Bevölkerungsschichten und zahlreichen Nationen.

    Der Marsch war der Auftakt zu einer dreitägigen Kundgebung am Fuße der Schlossruine „Maxburg“ in Hambach.

    Ihre Forderung:

    Einheit, Freiheit und Demokratie – dargestellt durch die schwarz-rot-goldenen Trikoloren.

    Für das Fest fertigte Abresch eine deutsche Trikolore in den Farben Schwarz-Rot-Gold an und versah sie mit der Aufschrift „Deutschlands Wiedergeburt“. Diese Fahne mit der von Abresch erstmals gewählten Farbreihenfolge stellt den Ursprung der heutigen deutschen Nationalflagge dar. Als Hauptfahne des Nationalfestes trug Abresch sie während des Demonstrationszuges vom Neustadter Marktplatz zum Schloss und pflanzte sie dort auf dem Turm auf. Heute befindet sich die Fahne im Heimatmuseum von Neustadt.

    Philipp Jakob Siebenpfeiffer schloss seine Eröffnungsrede mit den folgenden Worten:

    „Es lebe das freie, das einige Deutschland! Hoch leben die Polen, der Deutschen Verbündete!
    Hoch leben die Franken (Franzosen), der Deutschen Brüder, die unsere Nationalität und unsere Selbständigkeit achten!
    Hoch lebe jedes Volk, das seine Ketten bricht und mit uns den Bund der Freiheit schwört!
    Vaterland – Volkshoheit – Völkerbund hoch!“

    Das Hambacher Lied
    https://www.neustadt-hambach.de/geschichte/hambacher-fest-1832/

    Gefällt 1 Person

  172. palina sagt:

    In der Zeit des Vormärz gruppierten sich deutsche Studenten und Professoren in sogenannten Burschenschaften und forderten Freiheitsrechte und einen geeinten Nationalstaat. Großes Aufsehen erlangte dabei das Hambacher Fest im Jahr 1832 als großes Massenereignis. Der Hauptorganisator Philipp Jakob Siebenpfeiffer hielt damals folgende Rede:

    So weit von diesem erhabenen Punkte der Blick reicht, dehnt sich aus das herrliche Rheinthal, jener beneidete Garten, auf den die Natur alle Fülle des Segens ausgeschüttet; aber das deutsche Vaterland liegt verödet, […] Uhus herrschen als Adler, Büffel spielen die Löwen, und kriechendes Gewürm, Volk genannt, schleicht und windet sich auf der Erde, zahllos sich vervielfältigend und jenen Raubthieren zum üppigen Fraß dienend. […] Wir widmen unser Leben der Wissenschaft und der Kunst, wir messen die Sterne, prüfen Mond und Sonne, wir stellen Gott und Mensch, Höll’ und Himmel in poetischen Bildern dar, wir durchwühlen die Körper- und Geisterwelt: aber die Regungen der Vaterlandsliebe sind uns unbekannt, die Erforschung dessen, was dem Vaterlande Noth thut, ist Hochverrath, selbst der leise Wunsch, nur erst wieder ein Vaterland, eine freimenschliche Heimath zu erstreben, ist Verbrechen. Wir helfen Griechenland befreien vom türkischen Joche, wir trinken auf Polens Wiedererstehung, wir zürnen wenn der Despotism der Könige den Schwung der Völker in Spanien, in Italien, in Frankreich lähmt, wir blicken ängstlich nach der Reformbill Englands, wir preisen die Kraft und die Weisheit des Sultans, der sich mit der Wiedergeburt seiner Völker beschäftigt, wir beneiden den Nordamerikaner um sein glückliches Loos, das er sich muthvoll selbst erschaffen: aber knechtisch beugen wir den Nacken unter das Joch der eigenen Dränger; […] die Wiedergeburt Deutschlands gilt uns als ein nichtiger Traum […].

    Und es wird kommen der Tag, der Tag des edelsten Siegstolzes, wo der Deutsche vom Alpengebirg und der Nordsee, vom Rhein, der Donau und Elbe den Bruder im Bruder umarmt, wo die Zollstöcke und die Schlagbäume, wo alle Hoheitszeichen der Trennung und Hemmung und Bedrückung verschwinden, samt den Constitutiönchen, die man etlichen mürrischen Kindern der großen Familie als Spielzeug verlieh; wo freie Straßen und freie Ströme den freien Umschwung aller Nationalkräfte und Säfte bezeugen; wo die Fürsten die bunten Hermeline feudalistischer Gottstatthalterschaft mit der männlichen Toga deutscher Nationalwürde vertauschen, und der Beamte, der Krieger, statt mit der Bedientenjacke des Herrn und Meisters, mit der Volksbinde sich schmückt; wo nicht 34 Städte und Städtlein, von 34 Höfen das Almosen empfangend, um den Preis hündischer Unterwerfung, sondern wo alle Städte, frei emporblühend aus eigenem Saft, um den Preis patriotischer Gesinnung, patriotischer That ringen; wo jeder Stamm, im Innern frei und selbstständig, zu bürgerlicher Freiheit sich entwickelt, und ein starkes, selbstgewobenes Bruderband alle umschließt zu politischer Einheit und Kraft […].

    Ja, er wird kommen der Tag, wo ein gemeinsames deutsches Vaterland sich erhebt, das alle Söhne als Bürger begrüßt, und alle Bürger mit gleicher Liebe, mit gleichem Schutz umfaßt; wo die erhabene Germania dasteht, auf dem erzenen Piedestal der Freiheit und des Rechts, in der einen Hand die Fackel der Aufklärung, welche civilisirend hinausleuchtet in die fernsten Winkel der Erde, in der andern die Wage des Schiedsrichteramts, streitenden Völkern das selbsterbetene Gesetz des Friedens spendend, jenen Völkern, von welchen wir bis jetzt das Gesetz der Gewalt und den Fußtritt höhnender Verachtung empfangen. […] Es lebe das freie, das einige Deutschland! Hoch leben die Polen, der Deutschen Verbündete! Hoch leben die Franken, der Deutschen Brüder, die unsere Nationalität und Selbstständigkeit achten! Hoch lebe jedes Volk, das seine Ketten bricht und mit uns den Bund der Freiheit schwört! Vaterland – Volkshoheit – Völkerbund hoch!

    Auszüge zitiert nach: Johann Georg August Wirth, Das Nationalfest der Deutschen zu Hambach, Neustadt a.H. 1832, S. 31-41.
    https://www.geschichte-abitur.de/quellenmaterial/quellen-restauration-vormaerz/siebenpfeiffer-rede-auf-dem-hambacher-fest

    Gefällt 1 Person

  173. palina sagt:

    Schatz wo willst du denn hin?
    Ich fahre mal zu Aldi.
    Kannst du mir das was mitbringen?
    Nö, ich geh zum impfen.
    Kann ich da wählen zwischen den Produkten?
    Klar doch, „Johnson & Johnson“ und Biontech/Pfizer.
    Wart nen Moment, ich komme mit.

    Um die Anzahl der Corona-Impfungen in Rheinland-Pfalz weiter zu steigern, bietet das Land ab kommender Woche auch Impfungen auf Supermarkt-Parkplätzen an. Von Montag seien sechs Impfbusse mit Impfteams landesweit im Einsatz, teilte das Gesundheitsministerium in Mainz am Donnerstag mit. An insgesamt mehr als 200 wechselnden Standorten können Interessierte sich auch spontan und ohne Voranmeldung gegen eine Sars-Cov-2-Infektion impfen lassen.
    .https://www.rheinpfalz.de/lokal/pfalz-ticker_artikel,-rheinland-pfalz-schickt-impfbusse-auf-supermarkt-parkpl%C3%A4tze-_arid,5234136.html

    Gefällt mir

  174. Mujo sagt:

    @Bettina März
    30/07/2021 UM 02:54

    Unter eine anderen Namen Auftreten ist eine möglichkeit, wenn aber jemand aus der Scene erkannt wird wie in der Aloisiusschule Ahrweiler fliegt es ebenso auf.
    Ich würde als beispiel nur Mobil mit einen Laster Lebensmittel und Gebrauchsgegenstände verteilen. Wenn das nicht geht mit Privat Autos.
    Sich Rechtlich in vorhinein damit vertraut machen was möglich ist.
    Wobei es auch mich Überrascht hat wie Rabiat die mit der Angebotenen Hilfe umgehen. Diese Dreistigkeit in diese Not ist eine neue Hausnummer der Verantwortlichen.

    Gefällt mir

  175. Bettina März sagt:

    Mujo, 05.53
    Glaube wir haben einander vorbeigeschrieben. Ich bezog meinen Text auf die Demo in Berlin jetzt am 01.08. Was in Ahrweiler vorgefallen ist, weiß ich nicht, kann mir da keinen Reim drauf machen. War ja auch nicht da. Blöd nur, falls welche mit Querdenker-T-Shirts rumgelatscht sind. Nun ja, ist halt, wie es ist.

    Gefällt mir

  176. Mujo sagt:

    @Bettina März
    30/07/2021 UM 06:11

    Ja, haben wir tatsächlich. Berlin hatte ich nicht auf den Fokus.
    In Ahrweiler wurde von einen Kamera Team des WDR den Verwalter der Spenden erkannt von einer Querdenker Bühne und damit gleich weiter zur Rechten Szene den Stempel aufgedruckt. Damit nahm dann das ganze Unglück seinen Verlauf bis es zur Räumung der Polizei kam.
    So die kurzform 😉

    Gefällt mir

  177. Mujo sagt:

    Soll eine Absolute Ausnahme sein, aber dieses Bild spricht bände und sollte jeder sehen.
    Ich würde das sogar als Wahlplakat für die CSU machen, mehr Authentisch sein geht nicht mehr.

    https://www.anonymousnews.ru/2021/07/29/sommerpause-keine-sondersitzung-bundestag-flutkatastrophe

    Gefällt 1 Person

  178. Mujo sagt:

    Iss nicht wahr, jetzt wo ich es absichtlich hier posten wollte gelingt es mir nicht, haha. A guat’s nächtle allerseits 😉

    Gefällt mir

  179. palina sagt:

    gerade live
    Berichte von Helfern, die vor Ort im Ahrtal waren.
    Hochwasser Katastrophe und Helfer werden weggejagt ? Echt wahr?
    .https://www.youtube.com/watch?v=9dZFMsy7IPA

    Gefällt mir

  180. palina sagt:

    = Strafzettel für die Polizei =
    Ich löse hier ein Versprechen ein, das ich vorhin gab.
    Ich gab es an einen Vierjährigen, der heute zufällig auf einer Titelseite die Autos im Flutwasser stehen sah und mich gefragt hat, ob die da nicht kaputt gehen. Wir haben ziemlich lange gesprochen.
    Darüber, was alles kaputt ging. Häuser, Autos… Auch Tiere? Auch Tiere. Und Bäume? Auch die. Mit den Wurzeln. Das Wasser hatte sehr viel Kraft.
    Wir sprachen dann auch darüber, wie wunderbar es ist, dass Menschen dann einfach von irgendwoher mit dem Auto gefahren kommen, und Sachen vorbei bringen. Essen, Wasser, Kleidung. Schuhe? Soweit ich weiß auch Schuhe…
    Und Matsch schaufeln. Sehr viel Matsch. Sind Straßen kaputt gegangen? Ja. Auch Brücken. Da sind Leute mit einem Traktor gefahren und haben das so gut es ging repariert. Fürs Erste.
    Er fragte mich, ob die Sachen denn dann nicht nass werden, die man bringt.
    Ich sagte, die sind sicher in einer Schule aufgestapelt worden. Wie in einem Supermarkt.
    Man musste nur nichts bezahlen, wenn man sich etwas zu Essen, zu Trinken oder zum Anziehen holte.
    Und dann wollte er wissen, ob auch Polizei- und Feuerwehrautos kaputt gegangen sind.
    Ich sagte, ich weiß es nicht genau, könne mir aber vorstellen, dass dort geparkte Fahrzeuge auch kaputt gegangen sind.
    Denn wisst Ihr, Polizei, der Junge hält viel von Euch.
    Ein Polizeiauto ist das Lieblingsspielzeug.
    Momentan.
    Und dann haben wir darüber gesprochen, dass Ihr gestern in diese Schule gegangen seid und alles mitgenommen habt. Zum Wegschmeißen.
    Und wisst Ihr, was er gefragt hat, Polizei?
    „Aber dann haben die Leute ja nichts mehr zum Essen?“ – Ein Vierjähriger kapiert das.
    Und er weiß, dass man Essen nicht wegwirft. Und wenn er umreißen würde, dass die gespendeten Sachen zum Teil von Menschen kamen, die selbst kaum etwas haben, dann fände er sicher auch das verwerflich.
    Auf jeden Fall habe ich hier den Auftrag, Euch für das Wegnehmen der Sachen einen Strafzettel von ihm zu überreichen. Was ich hiermit tue.
    Ich habe gefragt, was ich in diesen Strafzettel reinschreiben soll.
    Etwas Gruseliges, hat er gesagt. Ein Gespenst.
    Wohl für die Abschreckung.
    Ich habe ihn auch gefragt, welche Strafe er für Euch ausgesucht hat. Gefängnis? Geldstrafe?
    Er sagte: Nein. Die Strafe ist, dass sie das zurückbringen müssen, was sie mitgenommen haben.
    Kinder sind offenbar sehr pragmatisch und lösungsorientiert.
    Vor allem aber – milde.
    Und das macht Hoffnung für die Zukunft.
    Was Ihr gerade tut…
    Nicht.
    Quelle
    Nico DaVinci (https://www.nicodavinci.de/)

    Gefällt 1 Person

  181. palina sagt:

    „Hilfe für Flutopfer nicht erwünscht!“ – Bodo Schiffmann im Interview mit dem Feind! Danke Bodo!
    .https://www.youtube.com/watch?v=RvN3MsBs8pA

    Gefällt 1 Person

  182. Bettina März sagt:

    Es ist vollendet: Absurdistan und Paranoidistan hoch drei. Medien, Politik, Hochfinanz, schwarzer Adel usw. treiben es auf die Spitze. Aber irgendwann ist Schicht im Schacht. Irgendwann kommt die Talsohle …. die vierte Welle kann und wird es nicht geben. Wir müssen uns erst einmal auf ein Neues einstellen müssen. Was es ist? Wissen wir nicht. Wir sind noch im Geburtskanal, aber kurz vor der Geburt. Mit dem Kopf voraus….wie es sich gehört……

    Gefällt mir

  183. palina sagt:

    sehr, sehr interessant.
    Bei Telegram wurde ja verbreitet, dass Klaus Schwab von der Familie Rothschild entstammt.
    Was nicht stimmt.
    Ernst Wolff hat sich unter anderem in diesem Interview mit den Tatsachen dieses Gerüchtes beschäftigt.

    „Die Angst der Menschen ist das Werkzeug der Eliten!“ (Ernst Wolff)
    .https://www.youtube.com/watch?v=PdwwCnnXd9M

    Gefällt mir

  184. jpr65 sagt:

    Das war am Donnerstag auch auf der Titelseite in der Tanke zu sehen. Das ich mich mal über die Bild freuen würde, hätte ich nie gedacht:

    Johnsons Philosophie: Der beste Weg, Corona zu besiegen, sei „sich von staatlichem Diktat zu lösen und es dem persönlichen Verantwortungsbewusstsein der Bürger zu überlassen“.

    Davon können wir Deutschen hinter Plexiglas und FFP2-Maske nur träumen.

    https://m.bild.de/politik/inland/politik-inland/corona-wut-kommentar-uns-beherrscht-die-politik-der-angst-77222510.bildMobile.html

    Gefällt mir

  185. Mujo sagt:

    @jpr65
    31/07/2021 UM 13:54

    Genauso ist es, aus den Text entnommen.

    Angstrepublik Deutschland!

    „Für die Gastwirte ist es aber weniger die Virusangst als vielmehr die Angst vor erneuter Schließung der Betriebe in der Urlaubssaison. Die Folge: bizarrer Eifer im Umsetzen von Hygienekonzepten und beim Aufstellen von Luftreinigern im Dutzend.“

    Das ist auch mein Eindruck in den ganz wenigen Unternehmen wo man mich trotz Maskenbefreiung den Einkauf verweigert.
    Man hat ein Klima der Angst geschaffen weil man dadurch die Impfbereitschaft erhöhen möchte. Der nebeneffekt ist aber das die Menschen inzwischen Paranoide werden. Da ist Entspannung und Erholung gleich Null. In so einen umfeld will keiner mehr Urlaub machen.

    Gefällt mir

  186. palina sagt:

    Masken oder Aktenkoffer. Was haben die beiden Dinge gemeinsam? 3 min.
    .https://www.youtube.com/watch?v=hFOdwz0tpCk

    Gefällt 1 Person

  187. Mujo sagt:

    @palina

    Herrlich gut. Irrsinn auf den Punkt gebracht 😉

    Gefällt 1 Person

  188. palina sagt:

    4 Suizide nach Räumung“ Dr. med. Harald Lengies Bad Neuenahr-Ahrweiler
    .https://www.youtube.com/watch?v=sBAsjg_UXy4

    Gefällt mir

  189. palina sagt:

    Durchsicht: Wer waren die Helfer in Ahrweiler?
    In dem Beitrag sind auch Ausschnitte aus TV Sendungen.
    Da ich ja keines mehr schaue, war das für mich sehr interessant.
    Framing pur.
    Trotz der vielen Todesopfer durch die Hochwasserkatastrophe und trotz anhaltender Notlage schwindet das Medieninteresse. Doch ein Aufregerthema blieb: Rechte und Querdenker sollen als Helfe gekommen sein.
    .https://www.youtube.com/watch?v=ssTE59yXzwg

    Gefällt mir

  190. palina sagt:

    Endlich. Die Corona- und Demokratie-Krise besser verstehen. Hintergründe mit Prof. Michael Meyen.
    Wer sich dafür interessiert wie Medien gestrickt sind und was in der Vergangenheit gelaufen ist und wie es heute läuft, dem kann ich das Interview sehr empfehlen.
    .https://www.youtube.com/watch?v=I-U1KaGIkGU

    Gefällt mir

  191. palina sagt:

    Wir gehen davon aus, dass morgen demonstriert wird“: Anwalt Haintz im Interview
    ist jemand von euch morgen in Berlin?
    .https://www.youtube.com/watch?v=yTGDvpEgfIg

    Gefällt mir

  192. Mujo sagt:

    Wollte das noch reinhängen als Schlusssatz zum gerade zugemachten Strang von :
    .https://bumibahagia.com/2021/07/25/wir-suchen-einen-schulpaten-fur-nabil/?replytocom=270547#respond

    Darum jetzt hier, weil ich fühle das es Wichtig:

    „Thom, Nabil wird es packen, weil wir an ihn Glauben. Und weil er viel die letzten Jahre durchgemacht hat von den hier einige keine Ahnung haben. Allein das gepaart mit seinen Lebenswille und das große Herz das er in sich trägt die Familie mit zu Unterstützen wird aus ihn einen richtigen Mann machen.
    Ich kann seine Freude und Dankbarkeit spüren die ihn ermöglicht diese Ausbildung zu machen.
    Das du ihn dabei bestärkst und ihn begleitest wird ihn guttun da der erst vor kurzen seinen Vater Verloren hat. Und es wird auch eine Stütze sein in dieser Dunklen Corona Zeit.
    Ich sehe ihn schon heute vor mir wie er eine sichtlich erfüllte Arbeit in einen schönen Hotel ausübt. Ich weis es das er das kann und in ihn steckt, ich kann dies spüren.

    Grüsse an alle, Mujo

    Gefällt 2 Personen

  193. palina sagt:

    wie sagte Nena bei ihrem Konzert:
    „Es kommt nicht darauf an was die mit uns machen. Es kommt darauf an, was wir mit uns machen lassen.“
    [Weitergeleitet aus Rechtsanwältin Curschmann-Käsinger (Gabriele)]
    Liebe Mitmenschen‼️ Liebe Eltern‼️
    Obwohl ich Urlaub habe, komme ich nicht zur Ruhe. Täglich erreichen mich Nachrichten besorgter Eltern. Ich kann Ihre Sorgen und Ängste verstehen. Was ich nicht begreife ist, dass Sie immer noch erwarten dass ICH oder ein anderer Anwalt das beendet, was wir nur gemeinsam beenden können. Wir werden alle von einem Terrorregime tyrannisiert. Wir sind längst an dem Punkt, wo das Volk ein Recht zur Nothilfe und Notwehr hat. Wo wir gem. Art. 20 Abs. 4 Grundgesetz aufgerufen sind, die verfassungsmäßige Ordnung wieder herzustellen. Das können nicht ein paar Anwälte alleine schaffen, dazu braucht es SIE ALLE!
    Wehren Sie sich endlich selber, seien Sie mutig, stellen Sie sich dem Terror entgegen, schützen Sie sich und Ihre Kinder und halten Sie sich einfach nicht mehr an die verfassungswidrigen und kriminellen Regeln, die man für uns aufstellt. Es reicht der gesunde Menschenverstand um zu beurteilen ob etwas rechtens ist oder nicht. Trauen Sie sich selber diese Einschätzung zu‼️
    Dieses Regime hat längst den Boden der Verfassung verlassen und ist nicht mehr legitimiert. Dass es von den zuständigen Stellen noch nicht zur Verantwortung gerufen wurde ist nur damit zu erklären, dass die, die für eine Anklage und Verurteilung zuständig wären, selber mit drin hängen.
    Was wollen die Kriminellen und ihre Helfer denn machen, wenn sich die Bürger erheben und zum Beispiel nach der Sommerpause alle ihre Kinder nicht mehr zur Schule zum Kindergarten schicken, wenn die Arbeitnehmer zum Beispiel alle ihre Arbeit niederlegen und erst zurückkehren, wenn das Regime abgedankt hat? Es bröckelt doch auch schon in deren Reihen: die Lehrer sind reihenweise aus dem Dienst geschieden oder krank geschrieben, ich denke auch bei der Polizei sieht es ähnlich aus. Jeder wartet nur auf das erlösende Ereignis…❣️ WIR SIND DAS ERLÖSENDE EREIGNIS, SIE UND ICH❣️
    Ruhen Sie sich aus, gehen Sie in die Natur, treffen Sie sich mit Freunden, besorgen Sie Vorräte, die Sie für eine gewisse Zeit unabhängig machen und stabilisieren Sie Ihren Geist. Ab dem Herbst stellen wir uns unserer Verantwortung und machen den Terror nicht mehr mit. BASTA‼️

    Gefällt 2 Personen

  194. palina sagt:

    Weiss nicht wie viele Menschen hier ein Smart Phone haben.
    Wer eins hat dem ist die „Luca App“ bestimmt bekannt.
    Braucht man zum Einkaufen und essen gehen.

    Das ist NICHT VERSCHLÜSSELT, liebe LUCA APP!
    .https://www.youtube.com/watch?v=kNGVQcLjlmo&t=184s

    Gefällt mir

  195. Mujo sagt:

    Erneuerter Zitteranfall von Merkel beim Spielen der Deutschen Staatshymne.

    .https://de.rt.com/inland/90039-wieder-bei-politiker-empfang-erneuter-zitteranfall/

    Und wieder ihr Glass Wasser Ausrede das sie zu wenig getrunken hat.
    Wir Glauben ihr ja alle das es so ist wie sie es sagt 😉

    Gefällt mir

  196. Thom Ram sagt:

    Das war 2019, Freund.

    Gefällt mir

  197. Vollidiot sagt:

    Beim Erika, also dem Merkelsche Mädsche, do dut bei der Nazionalhymne äfach alle schdreige.
    Do krieht se so e Ekel, dasse ziddere muß wie Eschbelaub.
    Des is so ähnlisch wie sellemols, als se so e Fähnsche in die Hand gedriggt kriet hat.
    Des hat se glei wegschmeiße misse. Isch denkemol, daß se sunscht hätt kotze misse.
    Des saht doch alles bei der Fra. Daß mer so e wieschdi Grott wähle dut, des du isch net veschdehe.
    Isch kann die BRD-Bürscher do net veschdehe.
    Alla gut, die losse sisch jo a impfe.

    Gefällt mir

  198. Vollidiot sagt:

    Gestern hats in Berlin mal wieder eine Reality-Übig bei der Polizei gegäben.
    Mittags kam im Deutschlandfunk, oder wars der Berliner Rundfunk?, is e Wurscht (nee, den jibts nich mehr), die Nachricht, daß einige Hundert Demonstranten ungenehmigt in Charlottenburg demonstrieren. Da haben die Einheiten des Regierungsschutzes mal den Stand der Ausbildung demonstrieren können. Da gabs Komparsen, denen man eine blutige Nase und Hautabschürfungen gemaskenbildnert hat.
    Irgendwie war die Zusammenstellung der Komparsen nicht ganz gelungen, da waren viele Frauen, auch alte Frauen, dabei, das hab ich nicht so verstanden; na ja, an denen kann man schon besser zeigen welch Lernfortschritte sich eingestellt haben. Da konnten Mitglieder der Hundertschaften diese alten Frauen anspringen oder zu Boden reißen und sich teilweise auf sie setzen. Warum die das lernen habe ich nicht so verstanden. Normal springen sie wohl Schwerkriminelle an, das ist dann schon anstrengender, muß bei so einer Übig nicht sein.
    Was sie auch ausgiebig taten – Leute umschubsen, eine ältere Komparsin schlug dabei heftig mit dem Hinterkopf auf den Asphalt, sie tat zumindest so, hat wohl eine Sonderzulage bekommen. Im Ernstfall ist das sicher richtig und von daher gabs wohl für den Schubser ein Fleißkärtchen, weil er zeigen konnte, daß ers kann. Da zeigten die Jungs von der 24. und 21. Hundert, äh, oder soll ich besser Schlägerschaft sagen, was sie von ihren Ausbildern gelernt haben. Alles wurde von anderen Jungs in schwarzer Arbeitskleidung gefilmt, die sahen z.Tl. recht frustriert aus, wohl, weil sie nicht mittun konnten und so keine Gelegenheit hatten sich gebührend in Szene setzen zu können (Fleißkärtchen). Besonders beeindruckend waren so einige Jungs von der 32. Schlägerschaft. Die hatten sich einen ältern Mann!, Mann!, wohl als Ausnahme geltend, weil sie sich meist an Frauen vertun, oder um Eindruck zu schinden bei Slowik oder Geißel, oder heißter Geißler oder Gessler, machmal bin ich aweng verwirrt, vorgenommen.
    Einer kniete auf dessen Hals, zwei an den Füßen, zween oben an den Armen. Einer von denen, man konnte sehen, daß es im Genuß bereitete, boxte dem Maskenbebilderten am Boden einigemale in die Nierengegend. Wie beim Wrestling, weils Komparsen waren, kurz vorm Einschlag abgebremst.
    Insgesamt machte die Übig auf mich den Eindruck, daß der Ausbildungsstand der Schwarzkittel durchaus auf einem geeigneten Stand sich befindet.
    Hier wird vermittelt, daß Polizeipräsidentin und Innensenator in rechter Weise dafür sorgen, daß Politiker gefahrlos durch die Hauptstadt gehen können.
    Am Nachmittag kam dann die Meldung, im Berliner Rundfunk, oder wars Radio DDR, ne die jibbtes nich mehr, wars wohl wieder der DF, daß über 500 „Demonstranten“ festgenommen worden seien. Klar, das gehört zu so einer Übig. Die Komparsen bekamen dann ihre Brotzeit und ihren Einsatz bezahlt, das nennt sich dann „festgenommen“.
    Der Blödfunk (Blöd5), nu nennt er sich Blöd24, sprach einen Tag später von einer „illegalen Demonstration“ aus dem Querdenkerbereich.
    Diese Sprüche erinnern mich an die Sprüche zum Breitscheidplatz und zum NSU, viele Worte, wenig Wahrheit.

    Gefällt 1 Person

  199. Mujo sagt:

    @Thom Ram
    02/08/2021 UM 13:10

    „Das war 2019, Freund.“

    Upps, hab das Datum übersehen.

    Gefällt mir

  200. Mujo sagt:

    Das war Live Gestern.

    .https://www.youtube.com/watch?v=nKPX-_FdfTM

    Und das stand in einen Kommentar darunter:

    Nach Art. 8 Abs. 1 des Grundgesetzes (GG) haben *alle Deutschen das Recht* , sich ohne Anmeldung oder Erlaubnis friedlich und ohne Waffen zu versammeln. Dieses Grundrecht ermöglicht es den Bürgerinnen und Bürgern, sich aktiv am politischen Meinungs- und Willensbildungsprozess zu beteiligen.

    Für Versammlungen unter freiem Himmel kann dieses Recht nach Art. 8 Abs. 2 GG durch Gesetz oder auf Grund eines Gesetzes eingeschränkt werden. Die maßgeblichen Regelungen hierzu finden sich im Versammlungsgesetz des Bundes (VersammlG). Für die Durchführung der Versammlungsgesetze sind die Länder zuständig.

    Die Länder Bayern, Berlin (teilweise), Niedersachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein haben eigene Landesversammlungsgesetze erlassen. In allen anderen Ländern gilt das Versammlungsgesetz des Bundes.

    Unter 1 wird es erlaubt, und unter 2 kann es gleich wieder Verboten werden je nach passende Auslegung der Herrschenden.

    Man könnte Lachen wenn es nicht zum Weinen wäre.

    Gefällt mir

  201. Vollidiot sagt:

    Mujo

    Schon immer war die Justiz Handlanger der Herrschenden.
    Egal ob bei Adschi oder Ändschi.

    Gefällt 2 Personen

  202. Gravitant sagt:

    Stellt sich die Frage, wer der wahre Herrscher ist?
    Ich wurde schon als härteste Sau,
    aller Zeiten betitelt.
    Eigentlich lache ich nur gerne.
    Olaf Müller wurde von kriminellen verhaftet.
    Bossi, von lieben Engeln, was ist daran so schlimm?
    Kriminelle treiben gerne, eine angebliche Sau durchs Dorf.
    Unsere Seelen sind aber ewig und unsterblich.

    Ich habe gerne Spaß und lache gerne,
    extrem gefährlich, dafür wird man eingesperrt

    Gefällt 2 Personen

  203. palina sagt:

    @Vollidiot
    02/08/2021 um 18:44

    Mujo

    Schon immer war die Justiz Handlanger der Herrschenden.
    Egal ob bei Adschi oder Ändschi.

    wie sagte Füllmich einmal:“Es gab Zeiten in Deutschland, da gab es auch Richter und Justiz. Jedoch kein Recht mehr. Die Gebäude dazu waren aber vorhanden.“

    Gefällt mir

  204. palina sagt:

    Statement der Wortführer der Demokratiebewegung zum 1.August 2021 u.a. Samuel Eckert, Ralf Ludwig

    .https://www.youtube.com/watch?v=iqRLbPbhI9U

    Gefällt mir

  205. Mujo sagt:

    Nach Frage zu Todesfällen nach Impfung: Youtube löscht Video

    .https://reitschuster.de/post/nach-frage-nach-todesfaellen-nach-impfung-youtube-loescht-video/

    Gefällt mir

  206. YT löscht mittlerweile alles was in irgendeinem Zusammenhang steht.
    Welch ein faschistoides System haben wir installieren lassen…..

    Gefällt mir

  207. Simon Wiesenhof sagt:

    Mujo
    02/08/2021 UM 18:02

    Dieses Gesetz gibt es bereits seit dem 23. Mai 1949 – also seit über 72 Jahren.

    Haben Sie das nicht gewußt?

    Gefällt mir

  208. palina sagt:

    Nachricht von Bodo Schiffman auf Telgram
    Die Spendengelder von 679.000 Euro werden bei Paypal für 180 Tage eingefroren.

    Er hat mit denen telefoniert Keine Chance.

    Telegram Adresse „alles ausser Mainstream.“

    Gefällt mir

  209. palina sagt:

    Corona-Impfstoffe: Der „Papa-Talk“ zur Kinderimpfung (Sönnichsen, Schubert, Braun, Arvay)
    Kritische Talk-Runde zur COVID-19-Kinderimpfung und den aktuellen Problemfeldern der neuen Impfstoffe mit Prof. Andreas Sönnichsen, Prof. Christian Schubert, Dr. Roman Braun und Clemens Arvay. Alle vier sind Väter sowie öffentliche Kritiker der experimentell zugelassenen, genbasierten Impfstoffe gegen SARS-CoV-2. Moderation: Doris Peczar.

    „Wenn man sich die gängigen Medien anschaut, die auch in der Ärzteschaft gelesen werden, dann ist das ja alles voll mit Propaganda, da sind keine wirklich sachlichen Informationen und die kritischen Informationen werden ausgeblendet beziehungsweise gebasht.“ (aus dem Talk)
    .https://www.youtube.com/watch?v=ZCi-zpVA4lY

    Gefällt mir

  210. palina sagt:

    Nachricht von Bodo Schiffmann hat jemand auf YT eingestelt.
    Hier die Daten für den Shitstorm: service@paypal.de – Ref.-Nr.: PP-L-275460889251
    Seit wann beklaut man Flutopfer? Hiermit ist mein Level für Verträglichkeit mehr als überschritten und mir reicht es! Ich für meinen Teil werde meine Geschäftsbeziehung zu diesem Abzockerverein SOFORT beenden! JEDER der hier für Menschlichkeit, Freiheit und Widerstand steht, weiß hoffentlich was zu JETZT tun ist!

    Liket, kommentiert und teilt dieses Video! Jeder soll die Botschaft des friedlichen Widerstands hören können!
    ohne Punkt – weil sauwichtig

    Gefällt mir

  211. Es könnte sein daß Paypal schon die Nase voll hat von den vielen mails…..
    Wenn was nicht funktioniert oder gesperrt ist, dann kommt es ja meist sofort wieder retour.
    Dieses Mal dauerte es jedoch ca. 10 Minuten bis folgende Nachricht retour kam……ich nehme an zuvor hat man die Nachricht dann doch gelesen.
    Ich gebe zu, ganz zuvorkommend war sie jetzt nicht.

    Vielen Dank für Ihre E-Mail.

    Wir wollen Ihnen gerne helfen, aber wir können keine E-Mails
    beantworten, die an diese Adresse gesendet wurden.

    Wenn Sie uns anrufen oder schreiben wollen, klicken Sie unten auf
    http://www.paypal.de auf Hilfe & Kontakt.

    PayPal

    Gefällt mir

  212. Mujo sagt:

    @palina

    Ich hatte vor Jahren mit Paypal einen Konflikt. Wichtige Zahlungen für Warenbestellung aus den Ausland waren die Gelder plötzlich nicht mehr auffindbar. Das hat 6 Wochen gedauert bis die mir das Geld zurück gesendet haben. Auf meine Beschwerde hin sagte ich die Banken in Europa sind dazu verpflichtet innerhalb ein Paar Tagen einen Suchauftrag zu Starten, darauf die lapidare Antwort wir sind keine Bank und unterliegen nicht deren Regeln. Danach war sofort schluss mit Paypal. Inzwischen hatte ich haufenweise von Beschwerden über den gehört. Sie machen was sie wollen und du hast das nachsehen und kaum Rechtsmittel gegen die vorzugehen.
    Ihren Firmensitz haben sie in Luxemburg.

    Gefällt mir

  213. Thom Ram sagt:

    Ich traute Paypal von der ersten Stunde weg nicht, da ich sogleich mitbekam, wie Paypal aggressiv beworben wurde.

    Spendengelder einfrieren. Passt. Laterne.

    Gefällt mir

  214. PayPal hat am 30. Juli 2021 die Nutzungsbedingungen extra für solche „Fälle“ geändert. Spendengelder von Querdenker können so jederzeit beschlagnahmt werden. Das hatten die auch vor diesem Datum willkürlich gemacht. Wer liest schon die Geschäftsbedingungen vor Kontoeröffnung?
    PayPal ist keine Bank und kann jederzeit blöde Sau mit den „Kunden“ spielen.

    https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full

    Sie können Ihr Konto jederzeit schließen. Mehr dazu erfahren Sie im Hilfe-Center von PayPal.

    Es steht uns frei, Ihr Konto nach Ankündigung mit einer Frist von zwei Monaten zu schließen. Wir können Ihr Konto auch jederzeit schließen, wenn:

    1. Sie gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen oder wir anderweitig berechtigt sind, Ihr Konto gemäß diesen Nutzungsbedingungen zu schließen,

    2. Sie drei Jahre lang nicht auf Ihr Konto zugegriffen haben,

    3. wir den Verdacht haben, dass ohne Ihre Zustimmung auf Ihr Konto zugegriffen wurde.

    In diesem Fall benachrichtigen wir Sie über die Schließung des Kontos und, soweit möglich, über die Gründe für die Schließung. Außerdem geben wir Ihnen die Möglichkeit, sämtliche unstreitigen Beträge abzubuchen.

    Wenn Ihr Konto geschlossen ist:

    • endet unsere Geschäftsbeziehung mit Ihnen sofort, wobei diese Nutzungsbedingungen in dem Umfang und so lange gültig bleiben, wie wir für die Schließung Ihres Kontos und die Einhaltung der geltenden Gesetze und Vorschriften benötigen,

    • können wir alle ausstehenden Transaktionen stornieren. Sie verlieren dann alle Guthaben im Zusammenhang mit besonderen Zahlungsvereinbarungen,

    • können wir den Zugang zu oder die Nutzung unserer Dienste, Websites, Software, Systeme (einschließlich aller Netzwerke und Server, mit denen ein PayPal-Dienst bereitgestellt wird), die von uns oder in unserem Namen betrieben werden, oder einige oder alle Dienste aussetzen, einschränken oder beenden,

    • bleiben Sie für alle ausstehenden und vor der Schließung Ihres Kontos entstandenen Verpflichtungen verantwortlich,

    • können wir Ihre Kontoinformationen in unserer Datenbank speichern, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, und

    • können wir Ihr E-Geld nach der Schließung in dem Umfang und für die Zeit einbehalten, die wir benötigen, um uns und/oder Dritte vor dem Risiko von Rückbuchungen, Gebühren, Geldbußen, Strafen und anderen Verbindlichkeiten jeder Art zu schützen. Nach Ablauf dieser Zeit können Sie alle unbestrittenen Gelder, die wir einbehalten, abbuchen. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wenn Sie Fragen zu den Geldern auf Ihrem Konto haben, das geschlossen werden soll.

    Gefällt 1 Person

  215. Bettina März sagt:

    Bei aller Sympathie zu Bodo Sch. aber irgendwie scheint hier eine gewisse Naivität zu sein. Bodo ist privat mit so vielen Rechtsanwälten, z. B. Ludwig, Sattelmaier und Haintz bekannt. Und die informieren sich nicht bzw. machen nicht auf die AGBs bei Paypal aufmerksam.

    Mitbegründer bei Paypal war übrigens Elon Musk ??!!!….

    Sorry, aber so blauäugig zu sein, bei der ganzen Vorgeschichte, die Bodo und andere schon erlebt haben und erleben, nee, kann ich nicht verstehen.

    Gefällt 1 Person

  216. Mujo sagt:

    @Bettina März
    04/08/2021 UM 18:53

    Man weis es nicht ob er die überhaupt zu Rate im Vorfeld gezogen hat. In Gewisser weise gebe ich dir Recht, gerade wenn soviel Spenden reinkommen das man sich vorher Absichert.
    Anderseits hat fast jeder ein Spendenkonto bei Paypal und da es International Arbeitet hat Normal der Deutsche Staat keinen Rechtlichen Zugriff. Den die Deutschen Banken und Sparkassen traue ich noch weniger. Und eine Ausländische Bank in Polen oder Ungarn würde die Spender Misstrauisch machen.

    Aber warten wir mal, das könnte ein Bumerang werden wenn das erst mal die Runde macht. Da tut sich Paypal wirklich kein Gefallen.

    Gefällt 1 Person

  217. Vollidiot sagt:

    Auch bei Päipal sagte mir mein Urin sofort: Finger weg von dem Zeugs.
    Bald kommt ja ultimatiefe Überwachig.
    Dann isses e wurscht.
    Aber warum überhaupt mit Päipal zahle. Wo wir doch alle räumlich eng vernetzt sind, mit „Wörgl-Scheinchen“ untereinander verkehren und so autark sind.
    Man darf ja mal träumen.
    Ansonsten gemmer nach Dachau, Bergen-Belsen (Frauen) oder Buchenwald (hoast dann Birkenwald).
    Oder ists Gendermäßig egal mit Bergen-Belsen.
    Oder kimmen die D-Leute extra nach Oranjenburch.
    Und die impfverweigernden Kinder?
    Fragen über Fragen, ick jelobe ick frach mal die Jerünen, die ham dette schon inne Schublade.
    Bin dann mal gespannt aus welcher Gruppe die Kapos kommen (Vergewaltiger, Mörder, Pädos oder Steuerhinterzieher……………?)

    Gefällt 1 Person

  218. palina sagt:

    Hat es sich gelohnt? – ein Brief – ein Brief an Gunnar Kaiser.
    Dieser Brief wurde mir nach meinem Video Hat es sich gelohnt? zugeschickt. Ich möchte ihn euch gerne vorstellen. Der Absender ist mir bekannt.

    Lieber Herr Kaiser,
    DANKE für Ihre Aktivitäten.

    Sehr betroffen haben mich heute Ihre Überlegungen zu der Frage „Hat es sich gelohnt?“ gemacht.

    Hierzu etwas Persönliches:

    Hat es sich gelohnt, dass mein Onkel -17-jährig -1944 gefallen ist?
    Hat es sich gelohnt, dass der eine meiner Großväter in Verdun schwerst verwundet und dann im 2. Weltkrieg aus politischen Gründen (er hatte sich dem System verweigert) in einem Konzentrationslager inhaftiert worden war?
    Hat es sich gelohnt, dass der andere Großvater bei den Nürnberger Prozessen zu einer mehrjährigen Haftstrafe verurteilt und mit Berufsverbot belegt worden war?

    Seit einem Jahr fühle ich mich in die Atmosphäre und in die schmerzvolle Gefühlswelt meiner Kindheit zurückversetzt: Autoritäten, Befehl, Gehorsam, Unterordnung, Manipulation, Lügen, Empathielosigkeit, … die Liste kann endlos ergänzt werden und weicht nicht maßgeblich von der Auflistung gegenwärtiger korrupter und zerstörerischer Strukturen ab.

    Wie von selbst entstand damals und entsteht heute ein Wertekanon, unter dessen Dach sich alle versammeln, die unbedingt (sprich unhinterfragt und „sicher“) dazugehören und auf keinen Fall ausgegrenzt werden wollen. Ein eigenständiges Leben und Denken wäre die Hölle auf Erden.
    Diese Pathologie entwickelt eine Eigendynamik, wie sie aktuell zu erleben ist. Mit ab-normen Zielen ohnegleichen.
    Ich verweise hier auf „Die Pathologie der Normalität“ von Erich Fromm.

    In mühe- und oft leidvoller Klein- und Kleinstarbeit bemühe ich mich Tag für Tag, dieser Pathologie in mir selbst (siehe Erziehungsmaßnahmen und gesellschaftliche Strukturen der Wirtschaftswunderzeit) auf die Spur zu kommen, ihr Herr zu werden und ihr Grenzen zu setzen.

    UND ES LOHNT SICH.

    Ihnen viel Kraft und Mut und Gesundheit.

    Gefällt 3 Personen

  219. palina sagt:

    die AGB`s von Paypal waren von Anfang an so übel, dass ich mit denen nie gearbeitet habe.
    Waren übrigends die einzigsten ABG`s, die ich mir durchgelesen habe.

    Nun Bodo Schiffmann wurden sämtliche Konten gekündigt und dies war eine Möglichkeit.

    Danke @LdT für den Hinweis.

    So sind sie eben.

    Bankkonten für den Bürger sollen eh abgeschafft werden. Der digitale Euro soll eingeführt werden.
    Informationen dazu findet ihr sehr gute bei Ernst Wolff und Norbert Häring.

    Aber dazu brauchen sie noch ein bisschen mehr Zeit. Deshalb die ganzen Krone Maßnahmen. Unter anderem……….

    Es gab schon viele Diktaturen. Denke das wird die kürzeste Diktatur sein, die es je gegeben hat. Die Corona-Diktatur.
    Ein Buch dazu gibt es von Monika Donner.

    Gefällt mir

  220. palina sagt:

    13. Impfung „gegen Narrheiten des spirituellen Lebens“ (GA 177)
    Rudolf Steiner hielt mitten im 1. Weltkrieg diese 14 Vorträge für Mitglieder und spricht über „Die spirituellen Hintergründe der äußeren Welt“, nachdem 1879 ein wichtiges Ereignis in der geistigen Welt stattfand: „Der Sturz der Geister der Finsternis“. Das gesamte Hörbuch kann hier kostenlos heruntergeladen werden: https://c.1und1.de/@51991004304323409
    .https://www.youtube.com/watch?v=eps0fBNTKiA

    Gefällt 2 Personen

  221. palina sagt:

    @Bettina
    „Mitbegründer bei Paypal war übrigens Elon Musk ??!!!….“

    Elon Musk, Zuckerberg, Bill Gates und andere sind alles nur vorgeschobene Figuren.
    In Wahrheit stecken hinter den Unternehmen ganz andere Macher.

    Gefällt 1 Person

  222. palina sagt:

    Einschränkungen für Ungeimpfte: Das ist zutiefst beunruhigend | BILD Kommentar
    5 min.
    .https://www.youtube.com/watch?v=DOcScvReXDU

    Gefällt mir

  223. Gernotina sagt:

    Sollte das so sein – auch Kanada – dann sollten die Schranzen doch ganz erheblich ins Schlingern kommen mit ihren perversen Plänen:

    https://freeworldnews.us/dringend-oberster-gerichtshof-hat-die-universelle-impfung-in-den-usa-abgesagt/

    Gefällt 1 Person

  224. Mujo sagt:

    @palina
    05/08/2021 UM 04:09

    Bild ist halt Bild. Viel heiße Luft und wenig inhalt. Wenn auch jetzt im Positiven Sinne.

    Gefällt mir

  225. palina sagt:

    Sucharit Bhakdi erklärt die Wirkungen der neuartigen Impfungen
    .https://www.youtube.com/watch?v=4KD_3igxz0k&t=1s

    Gefällt mir

  226. palina sagt:

    Von: Elias Davidsson
    Datum: 04.08.2021 13:27
    Betreff: Vorschlag gegen die Diskriminierung von Ungeimpften (offener Brief)
    👉 Offener Brief an die Landesregierung Rheinland-Pfalz gegen die Diskriminierung von Ungeimpften. Bitte verteilen.
    An die Landesregierung Rheinland-Pfalz,
    mir ist es eine Ehre, Ihnen hiermit einen Vorschlag zur Vermeidung einer verfassungswidrigen Diskriminierung der Bürger zuzusenden, mit der u. a. Kanzleramtsminister Helge Braun droht (siehe Tagesschau 25. Juli 2021).
    Falls Ungeimpfte von zahlreichen Dienstleistungen ausgeschlossen werden (Restaurants, Konzerte, Theater, Sportevents, Züge, usw.) wird wahrscheinlich Gewalt ausbrechen, denn viele Bürger würden sich nicht damit abfinden, aus dem normalen Leben ausgeschlossen zu werden. Um diese verfassungswidrige Diskriminierung zu vermeiden, wird hier folgendes empfohlen:
    In allen Restaurants und größeren Cafés soll ein Raum oder eine abgegrenzte Abteilung für Ungeimpfte reserviert werden. Ähnlich sollte es in Zügen gehandhabt werden: einige Abteile sollten nur von Ungeimpften reserviert werden können. In Theatern und Konzertsälen könnten z. B. bestimmte Reihen für Ungeimpfte reserviert bleiben.
    Diese Methode wurde mit Erfolg in Südafrika verfolgt, um die Schwarzen von den Weißen zu trennen. Auch in den USA wurde diese Trennung mit Erfolg durchgesetzt, bis ein gewisser Martin Luther King dieses friedliche Zusammenleben erschütterte.
    Als jüdischer Bewohner des Landes Rheinland-Pfalz würde ich mich auf eine kritische Bewertung dieses Vorschlags seitens der Landesregierung freuen.

    Hochachtungsvoll,
    Elias Davidsson
    Kirchen, 3. August 2021

    Gefällt 1 Person

  227. Mujo sagt:

    „Lassen Sie sich nicht einschüchtern, Sie haben Recht“ – Wissenschaftler mit offenem Brief an Ungeimpfte

    .https://tkp.at/2021/08/05/lassen-sie-sich-nicht-einschuechtern-sie-haben-recht-wissenschaftler-mit-offenem-brief-an-ungeimpfte/

    Darunter in den Kommentaren ist ein Video Beitrag einer ehemaligen Pharmareferentin der sehr Sehenswert ist. Ist von Vimeo, ich kann es nicht rüberbringen weil ich es nicht Installiert habe.

    Gefällt mir

  228. palina sagt:

    Heute um 20 Uhr LIVE

    „Impfung“ von Minderjährigen
    Ist die Grenze endgültig überschritten?
    Talkrunde mit:
    👉 Gunter Frank
    👉 Sucharit Bhakdi
    👉 Kathrin Haas
    👉 Beate Bahner
    VK
    👉 https://vk.com/bitteltv
    Twitch
    👉 https://www.twitch.tv/bitteltv
    FB
    👉 https://www.facebook.com/bitteltv

    TEILEN❗️❗️❗️❗️❗️

    Gefällt mir

  229. outside the Box sagt:

    Kanadischer Gerichtssieg beweist, dass Covid-19 ein Schwindel ist & alle Beschränkungen sind nun aufgehoben worden“ Das ist wirklich groß. Kanadische Behörde gibt zu, dass der Virus nie isoliert wurde!
    „No material evidance“ = Kein Isolat
    hier gefunden:

    https://t.me/AllesAusserMainstream/9041

    Gefällt 2 Personen

  230. palina sagt:

    Olympia-Katastrophe: Was passiert da gerade in Tokio?
    .https://www.youtube.com/watch?v=sU–twX-Lhw

    Gefällt mir

  231. palina sagt:

    KURZ NACHGEFRAGT BEI MAX OTTE
    .https://www.youtube.com/watch?v=rFLFxSM8b-k

    Gefällt mir

  232. Gernotina sagt:

    In Ecuador schützt das Militär die Menschen vor der Polizei bei Cov. Protestaktionen. Die schlagen die zu Boden – Hammer!

    https://t.me/fragunsdoch_WWG1WGA/9980

    Gefällt 1 Person

  233. ...ter sagt:

    ja, bei uns geht das leider nicht daß wir geschützt werden , wir alle wissen warum

    Gefällt mir

  234. Gernotina sagt:

    Hier wird totgegendert – BaWü und die Rolle der Grünen

    in Baden-Württemberg zeigt sich erneut: Die Grünen nutzen jede Möglichkeit, um die Gender-Ideologie durchzusetzen.

    Und ziehen dabei die CDU über den Tisch.

    Es sei sinnvoll, Schüler „für eine geschlechtergerechte Sprache” zu sensibilisieren, so die grüne Kultusministerin Theresa Schopper.

    Das Kultusministerium erlaubt deshalb den Schulen, Genderzeichen wie Sternchen oder Doppelpunkte zu benutzen.

    Dass die Gender-Sprache den grammatikalischen Regeln widerspricht, ist den Grünen egal.

    In den Schulen dürfen die klassischen Zeichen der Gender-Sprache in Aufsätzen oder Prüfungen künftig verwendet werden.

    Die CDU, in Baden-Württemberg Koalitionspartner der Grünen, protestierte: „Wir sollten keine Beliebigkeit in Wort und Schrift in unsere Schulen einziehen lassen. Wenn das Kultusministerium jetzt sagt, dass jede Schule oder gar jede Klasse das Gendersternchen handhabt, wie sie gerade möchte, entsteht ein Flickenteppich“, so CDU-Generalsekretärin Isabell Huber (zitiert nach FAZ vom 28. Juli 2021).

    Was die CDU nicht wahrnehmen kann oder nicht wahrnehmen will:

    Die Grünen wollen auf Biegen und Brechen ihre ideologische Agenda durchsetzen und dort befindet sich die Gender-Ideologie an erster Stelle.

    Die Grünen haben auch nie verheimlicht, dass sie aus den Schulen Gender-Indoktrinationsstätten machen wollen.

    Obwohl die CDU sich nun empört zeigt, war zu erwarten, dass unter der neuen grün-schwarzen Landesregierung die Gender-Ideologie forciert durchgesetzt wird.

    Denn der Koalitionsvertrag zwischen Grünen und CDU ist, was Gender-Ideologie betrifft, eine Katastrophe.

    Vorgesehen ist die Einführung eines Aktionsplanes „Für Akzeptanz & gleiche Rechte“.

    In diesem Plan ist die Gender-Ideologie geballt enthalten (Zitate aus dem Koalitionsvertrag):

    Die Landesregierung setzt sich zudem „aktiv für die Akzeptanz und Gleichstellung von lesbischen, schwulen, bisexuellen, transsexuellen, transgender, intersexuellen und queeren Menschen (LSBTTIQ) ein“.

    „Akzeptanz sexueller Vielfalt“ ist ein Code-Wort für Gender.

    Dieser seltsame Begriff wurde in Hessen für die „Richtlinien zur Sexualerziehung“ erfunden, weil man das Wort „Gender nicht verwenden wollte.

    Doch es besagt genau dasselbe, „Gender“ und „Akzeptanz sexueller Vielfalt“ sind Synonyme und bezeichnen denselben ideologischen Hintergrund.

    Es gilt, die geschlechtliche und sexuelle Vielfalt in allen Lebensbereichen sichtbarer zu machen und zu stärken. Egal ob in der Stadt oder auf dem Land, in der Bildung oder in der Jugendarbeit, im Familienleben oder in der Arbeitswelt.

    Damit bekennt sich die neue Landesregierung umfassend zu Gender.

    Die Fortschreibung des Aktionsplans geschieht in Zusammenarbeit mit dem Netzwerk LSBTTIQ Baden-Württemberg und den darin zusammengeschlossenen Gruppen, Vereinen und Initiativen.

    Dies bedeutet, dass die Landesregierung eng mit Lobbygruppen zusammenarbeiten will, um Gender politisch durchzusetzen.

    Die Bemühungen, Gender durchzusetzen, sollen sich nicht auf Baden-Württemberg begrenzen, auch im Bund will nun die neue Landesregierung aktiv für Gender werden:

    Baden-Württemberg wird auch im Bundesrat eine starke Stimme für Vielfalt, Akzeptanz und gleiche Rechte sein. Dies betrifft beispielsweise Initiativen zur Stärkung von Regenbogenfamilien.

    Besonders wichtig hinsichtlich Gender ist – wie sich jetzt mit aller Deutlichkeit zeigt – die Tatsache, dass das Kultusministerium nun von den Grünen geführt wird.

    Eine detaillierte Beschreibung des Planes, Gender in die Schulen zu bringen, können Sie im Buch unserer Aktion „Gender-Revolution in den Schulen – Angriff auf Elternrecht und Kindeswohl“ lesen:

    https://www.aktion-kig.eu/lp-buch-genderrevolution-2/?ihre-spende-fuer-das-buch-genderrevolution-in-den-schulen2&smclient=0732838c-9bc7-11eb-8678-18cf24ce389f&utm_source=salesmanago&utm_medium=email&utm_campaign=default&ihre-spende-fuer-das-buch-genderrevolution-in-den-schulen2

    Mathias von Gersdorff

    Gefällt mir

  235. palina sagt:

    Gabriele Krone-Schmalz ist für mich und war auch immer, eine sehr gute Journalistin.
    Ihre Frisur schneidet übrigens ihr Mann. Hat sie mal in einem anderen Interview erzählt.

    Gabriele Krone-Schmalz: „Wir müssen andere Meinungen respektieren!“
    Gabriele Krone-Schmalz ist eine deutsche TV-Legende und als Moskau Korrespondentin bekannt geworden. Sie hat als erste Journalistin mit Michael Gorbatschow ein Interview geführt und beschäftigt sich seit Jahrzehnten mit Russland. Sie bemängelt seit Jahren die erodierende Debattenkultur und den fehlenden Respekt wenn man eine andere Meinung als die breite Masse vertritt. Heute spreche ich mit ihr über Meinungsfreiheit, Respekt, ob Russland uns näher ist als die USA, was nach Putin kommt und wohin wir steuern.
    .https://www.youtube.com/watch?v=L7MstMOF2aI

    Gefällt 1 Person

  236. palina sagt:

    anschauen
    Rückblick auf die Demo in Berlin am 01.08.
    Ralf Ludwig und Michael Ballweg

    .https://dlive.tv/p/zwanzig4.media+MF9sm1M7g

    Gefällt mir

  237. palina sagt:

    „Bei uns sind Kinder nur Objekte“ – Punkt.PRERADOVIC mit Prof. Dr. Gerald Hüther
    Wie wird sich unser Leben im Zuge der Corona-Krise verändern? Was ist das neue Normal? Was macht das mit uns als soziale Wesen? Der bekannte Hirnforscher Prof. Dr. Gerald Hüther sieht eine Zeitenwende auf uns zukommen. Ein Gespräch über die „coronare Wende“, Angstbewältigung, Kinder als reine „Objekte“ und „betreutes Leben“
    .https://www.youtube.com/watch?v=ZvqFEoIZ3-E

    Gefällt 1 Person

  238. Mujo sagt:

    @palina
    08/08/2021 UM 04:09

    Hüther meint die Kinder aber eigentlich sind wir das fast alle zu Objekten Degradiert. Die Kinder spiegeln nur unser so sein wieder.
    Wenn man ihnen jetzt noch die Impfung verpasst, nimmt man ihnen den Rest ihrer Spirituellen daseins.
    Spätestens jetzt müssten alle Eltern dieser Politik die Rote Karte zeigen. Stattdessen plant man ungeniert Impfzentren vor Schulen und auf Partymailen aufzubauen. Quasi der Impf to go.

    Gefällt 1 Person

  239. Bettina März sagt:

    Vermisse den Hüther bei Demos, ne nich als alter Männeken, nicht in BabylonBerlin, sondern auch so, mal im MSM?…. egal… oder bei Füllmich?
    Ich weiß es, wenn Beamte, dazu gehören die Professoren…….???!!!!, nicht Linie angepaßt sind, werden die Pensionen gekürzt,,,, Ja, ja, ja……………
    vorsichtig dran trauen….. mimimi mäh mäh mäh

    genauso entstand das Reisch vom Östi…..(ja, der bekam die däidsche StAgehörigkeit, in Braunschweig, weil die Gesätze waren so…)…. alles gut….
    Nix gegen Hüther, aber er quakt im kleinem Sumpf, der keinen interessiert…. kapische?

    Gefällt mir

  240. Bettina März sagt:

    Empfähle die letzte Corona-Ausschuß-Sitzung; u. a. ein Bundespolizeibeamter; dann wißt ihr Bescheid, wie es in der Bunzelrepublik abläuft, die beste, die mir je hatten…………

    Gefällt mir

  241. Bettina März sagt:

    Und noch mal Herr Hüther, schön angepaßt ans System; nur ab und zu ein paar Interwujs abgeben, nur nicht zu nahe dran, könnte Schwierigkeiten geben; habe sie kaum in einem MSM getroffen? So ein wichtiger und höchstausgezeichneter Wissenschaftler. Höre ich ein No go gegen Schlumpfung und der gleichen? Mit Nichten und Mit Neffen?

    Leutz: für mich: ein aalglatter ‚Typ, der super intelligenscht ist, aber keinen Mut in der Bux. Also Bullshit.. Können wir im Moment nicht brauchen.
    Nur hinterher, wenn alles erledigt ist. Wie immer.

    Gefällt mir

  242. Mujo sagt:

    @Bettina März
    08/08/2021 UM 06:00

    Der Hüther ist Glaube ich auf die Pensionen nicht angewiesen. Bei den vielen Bücher die er Veröffentlicht hat, würden deren Einnahmen reichen um gut davon Leben zu können.
    Das ist nicht der Typ für eine Demo. Das ist nicht so einer der Laut Reden schwingt. Allerdings kann ich ihn mir beim Corona-Ausschuß gut Vorstellen. Gut möglich das er dort noch einmal auftaucht.

    Zu den Masken hat er sich ja auch Kritisch geäußert, nicht wegen der Rückatmung sondern was die Psyche mit einen macht. Auch den Verbrauch an Ritalin um die Kinder ruhig zu stellen weil man ihnen eine Erfundene Krankheit ADHS Attestiert. Die Schlumpfung ist ja nicht sein Fachgebiet darum hält er sich zurück weil er sonst Gefahr läuft nicht ernstgenommen zu werden.

    Wie gesagt er ist einer der Leisen Töne, nicht jemand der mit der Faust auf den Tisch haut. Auch solche Menschen braucht es, er hat ganz woanders seine Stärken. Für Mutlos würde ich ihn nicht einschätzen, er geht einfach Konflikte gern aus dem weg.

    Gefällt 1 Person

  243. @Bettina März
    08/08/2021 UM 06:25

    Es muß nicht immer laut geschrien werden, oftmals sind leise Töne viel sinnvoller.
    Nicht jeder ist zur Rampensau geboren und muß den Ton angeben.
    Der es kann soll es tun, der es nicht kann tut wohl daran es bleiben zu lassen, denn sonst geht das nach hinten los.

    Warum soll er den Mund aufreißen, sein Thema ist doch ein ganz Anderes.
    Schreihälse gibt es doch zur Genüge.

    Ich kann und will den Herrn Hüter nicht beurteilen oder verurteilen, er ist wie er ist…..Punkt.

    Gefällt 1 Person

  244. Mujo sagt:

    Ab und zu durch Zufall schaue ich mal ein Blick ins Propaganda Sender „Tagessau äh schau ;-)“.
    So wie dieser hier. Und das Reservisten aufwachen und mit Anpacken erfreut mich.
    Das der mainstream dies als Gefahr sieht da es um seine eigene Existenz kämpft bringt mich zum schmunzeln.

    .https://www.tagesschau.de/investigativ/kontraste/reichsbuerger-querdenker-101.html?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

    Gefällt 1 Person

  245. Gernotina sagt:

    Wie man gesundes Trinkwasser herstellt – Hexagonales Wasser, der Schlüssel zur Gesundheit

    Viele gesundheitsbewusste Menschen konzentrieren sich heute hauptsächlich auf Dinge wie „gesunde“ Ernährung mit möglichst vielen Nährstoffen und Vitaminen, dazu reichlich verschiedene Nahrungsergänzungsmittel, regelmäßiger Kraft- und Ausdauersport, Körper-Entgiftung und ausreichend Schlaf. Dies alles sind wichtige Säulen, die zur Erhaltung der eigenen Gesundheit beitragen, kein Frage.

    Doch das wichtigste Element ist hierbei nicht erwähnt, nämlich der Zustand unseres Körperwassers, aus dem wir Menschen ja im Durchschnitt zu etwa 60 – 70 % je nach Lebensalter bestehen. Und Wasser in unserem Körper ist auch der Reaktionsraum für sämtliche Stoffwechselprozesse, einschließlich unserer Selbstheilungskräfte.

    Sicherlich hast auch Du schon einmal den Spruch gehört oder gelesen:

    Wasser ist Leben !!

    Doch damit Wasser dieser wichtigen Rolle nachkommen kann, muss es eine spezielle Struktur und noch einige andere wichtigen Eigenschaften aufweisen. Welche das genau sind und warum wir erst dann vom sog. „Aqua vitae“ (=„Wasser des Lebens“) sprechen können, verrate ich dir in aller Ausführlichkeit in meinem neuen 1-stündigen Online-Video-Seminar:

    https://der-gesundheits-code.de/gesundheitscode_anm_ovs_hexagoles-wasser/

    Im 60-minütigen Video-Seminar wirst Du die nachfolgenden Themen lernen:
    Eigenschaften und Anomalien des Wassers
    Die 6 Hauptfunktionen von Wasser in unserem Körper
    Die Gel-Struktur des Wassers im Körper
    Wie der Körper Wasser zur Energiegewinnung benutzt
    Hexagonales Wasser und seine besonderen Eigenschaften
    Ursachen und Folgen der Wasser-Strukturzerstörung
    Die 5 Haupteigenschaften eines idealen Trinkwassers
    Die 4 Ziele einer gesunden Trinkwasser-Aufbereitung
    Vielfältige Methoden zur gesunden Trinkwasser-Aufbereitung

    Gefällt mir

  246. Gernotina sagt:

    Mujo

    Ja, das ist schon widerlich, wie sie die Reservisten angegriffen haben, hab ich auch mitbekommen, fast ist mir die Hutschnur gerissen!
    Klar wittern sie Gefahr für sich, hoffentlich!

    Diese Männer haben Hervorragendes geleistet im Katastrophengebiet und tun es noch, Herzensdank sei ihnen dafür!
    Wenn wir es in dieser Form nicht leisten können, helfen wir auf andere Weise – sollte jeder tun.

    Gefällt 3 Personen

  247. palina sagt:

    Von allen guten Geistern verlassen: Gender-Irrsinn beim ARD-Wort zum Sonntag

    Das Video in dem Artikel geht ca. 4 min.
    Dieser Schwachkopf von Kirchen-Zugehörigkeit kriecht schon auf dem Boden des Gehorsams.
    .https://sciencefiles.org/2021/08/08/von-allen-guten-geistern-verlassen-gender-irrsinn-beim-ard-wort-zum-sonntag/

    Gefällt mir

  248. palina sagt:

    @Bettina
    „Nix gegen Hüther, aber er quakt im kleinem Sumpf, der keinen interessiert…. kapische?“

    „Leutz: für mich: ein aalglatter ‚Typ, der super intelligenscht ist, aber keinen Mut in der Bux. Also Bullshit.. Können wir im Moment nicht brauchen.“

    Finde ich immer wieder interessant wie du dich ausdrückst.

    Irgend jemand hier im Blog deutete das mal als quasi „authentisch“ und fand das gut. Weiss nicht mehr wer das war.

    Mir ist allerdings schon aufgefallen, dass du immer Menschen angehst, die was durch ihre Taten beweisen.

    Vielleicht merkst du das in deinen emotionalen Gedanken gar nicht.

    Gerald Hüther ist schon seit Jahren dran eine „andere Gesellschaft“ aufzubauen.
    Kennst du seine Projekte?
    Wenn nicht informiere dich darüber.

    Auch ihm sind die Verstrickungen des Systems bekannt. Lebte in der DDR und kam mit von ihm gefälschten Papieren in die BRD.
    Nachzuhören im Interview bei Ken Jebsen.

    Gefällt 3 Personen

  249. palina sagt:

    @Mujo
    „Zu den Masken hat er sich ja auch Kritisch geäußert, nicht wegen der Rückatmung sondern was die Psyche mit einen macht. Auch den Verbrauch an Ritalin um die Kinder ruhig zu stellen weil man ihnen eine Erfundene Krankheit ADHS Attestiert. “

    Rischtich Mujo, erfundene Krankheit.

    Und damals haben die Menschen das auch nicht verstanden.

    Hängt wohl von der Obrigkeits-Gehörigkeit ab, dem vornehmlich die Deutschen unterliegen.

    Beispiel von mir:
    Hatte einen privat geführten Kindergarten (damals ging das noch ohne Probleme).
    Eine Anmeldung von einem 6 jährigen Jungen, der schon aus 3 Kindergärten rausgeflogen ist. Weil ADHS.
    Der war aktiv und wollte was „machen.“
    Er durfte bei mir schnitzen, mit dem Messer schneiden und viele andere Dinge tun.
    Ich habe ihn einfach ernst genommen. War auch ein richtiger Vollblut-Macher, wenn man ihn gelassen hat.
    Und das Beste war, die anderen Kinder haben sich gefreut, wenn er mal wieder was Tolles gemacht hat.
    Da war er Vorbild für die Kleineren.

    Soviel zu der angeblichen Krankheit ADHS.

    Fällt mir gerade beim Schreiben auf – schon damals hat die Pharma Mafia die Kinder mit einbezogen.
    Und keiner hat es angekreidet. Die sind auch daruf reingefallen.

    Gefällt 2 Personen

  250. palina sagt:

    Der Weg in den Totalitarismus [CJ Hopkins]
    8 min. made bei Gunnar Kaiser
    .https://www.youtube.com/watch?v=W69V5o_K2wk

    Gefällt mir

  251. palina sagt:

    Franz Hörmann
    st a.o.Univ.-Prof. an der WU Wien, Buchautor, Geldsystemkritiker, Querdenker, Menschenfreund, österreichischer
    Wirtschaftswissenschaftler und außerordentlicher Professor am
    Institut für Revisions-, Treuhand- und Rechnungswesen der
    Wirtschaftsuniversität Wien. Er nennt konkrete Vorschläge zur
    Lösung der Krise und zeigt auf, dass die heutige Situation ganz und
    gar nicht alternativlos ist. Durch offenes Denken und neue
    Technologien entstehen kreative Ansätze. Der Aufbruch in eine ökologische und gerechte
    Gesellschaft wird spürbar.
    .https://www.youtube.com/watch?v=dFO-qtj_L8o

    Gefällt 1 Person

  252. palina sagt:

    Musikmanager beklagt „neue Form von Krieg“ [POLITIK SPEZIAL]
    Der Musikmanager Oliver Schiller-Sittl hat in München BWL studiert und an der Tsinghua-Universität chinesische Medien beobachtet. Er kennt die Musikbranche wie aus der Westentasche. So hat er in den 90er-Jahren als „Director A&R“ bei edel Records mit Deep Purple-Gitarrist und -Mitbegründer Ritchie Blackmore das Pop-Projekt „Blackmore´s Night“ für fast ein Jahrzehnt zu einem der größten Verkaufsschlager des Unternehmens gemacht.
    Als Angela Merkel im Herbst 2015 die Grenzen aufgab und die Migrationswelle losbrach, war Schiller-Sittl mittendrin. Er erlebte auf dem Weg zu zwei internationalen Musik-Messen, wie NGOs die beginnende Massenwanderung steuerten.
    In diesem Interview spricht er über diese Beobachtungen, aber auch über eine neue Form von Informations-Krieg, über das Versagen der Medien, über Gesinnung, die zu Verboten führt, über Xavier Naidoo und Nena sowie über wiederholte Facebook-Sperren gegen ihn. „Wir haben keine mutigen Journalisten mehr, die die Wahrheit berichten“, beklagt er. Und er findet, dass das Desaster der Corona- und Impf-Politik immer sichtbarer wird.
    Das Gespräch hat Spaß gemacht und war ebenso informativ wie unterhaltsam. Schon die Botschaft auf dem T-Shirt des Mannes verrät seinen freien Geist. Hier kommt Heavy Metal von einem Musikmanager, der viel gesehen hat und kein Blatt vor den Mund nimmt …

    .https://www.youtube.com/watch?v=fkXlK2rmpU0
    ——————

    Gefällt mir

  253. palina sagt:

    Das Milgram-Experiment: Die Durchführung
    genau das passiert hier gerade
    .https://www.youtube.com/watch?v=AGjouLyDiv8

    Gefällt 1 Person

  254. palina sagt:

    @Thom

    habe jetzt 3 mal eine Mail an dich geschrieben und kamen alle zurück. Ganz kurz, bin damit einverstanden was du mir geschrieben hast.

    Gefällt mir

  255. Thom Ram sagt:

    Palina

    Seltsam. Unregelmäßigkeiten in der Spedition von Mails. In unserem Kreise berichtet mir Ähnliches ein zweiter noch.

    Danke, Du treue Seele.

    Gefällt mir

  256. palina sagt:

    @Thom
    habe es jetzt nochmal versucht dir eine Email zu senden.
    Kam wieder zurück.

    Gefällt mir

  257. Habs eben auch versucht. Mail nicht zustellbar.

    „This message was created automatically by mail delivery software.

    A message that you sent could not be delivered to one or more of its recipients. This is a permanent error.

    The following address failed:

    kristall@gmx.ch:
    SMTP error from remote server for RCPT TO command, host: mx00.emig.gmx.net (212.227.15.9) reason: 552-Requested mail action aborted: exceeded storage allocation 552-Quota exceeded.
    552 For explanation visit https://postmaster.gmx.net/en/error-messages?ip=
    212.227.15.19&c=quot“

    Gefällt mir

  258. Thom Ram sagt:

    Palina

    Ende Alarm. Sehr einfach, die Erklärung. Mein gmx Postfach war voll.
    🙂

    Gefällt 1 Person

  259. Mujo sagt:

    Immer neue Angst Szenarien kommen aus Berlin und München und jetzt mit Apartheit geimpfte nicht geimpfte.
    Das es anders und besser geht zeigen die Skandinavischen Ländern.

    Demokratische und der Wissenschaft folgende Länder im Norden Europas beenden Pandemie.

    .https://tkp.at/2021/08/11/demokratische-und-der-wissenschaft-folgende-laender-im-norden-europas-beenden-pandemie/

    Gefällt 1 Person

  260. Mujo sagt:

    Es tut sich was.

    Polizeigewalt in Berlin: UN-Sonderbeauftragter kündigt Intervention an

    Beim UN-Sonderberichterstatter über Folter, Nils Melzer, sind mehr als hundert Hinweise zu Polizeigewalt bei den Berliner Corona-Demos eingegangen.

    .https://www.berliner-zeitung.de/politik-gesellschaft/polizeigewalt-in-berlin-un-sonderbeauftragter-kuendigt-intervention-an-li.175271?pid=true

    Gefällt 1 Person

  261. palina sagt:

    die etwas andere Olympiade
    OLYMPICS (RÉMI GAILLARD) 🥇
    .https://www.youtube.com/watch?v=NBkyth_KT3E

    Gefällt 1 Person

  262. palina sagt:

    Ewig geheim – Wie der Staat seine Akten vor den Bürgern versteckt | Gaby Weber
    Für eine Demokratie ist Transparenz und die Möglichkeit, staatliche Institutionen durch den Bürger oder durch die Medien zu kontrollieren, essentiell. Was zunächst selbstverständlich klingt, stößt in der Praxis auf Widerstand. Die Mächtigen lassen sich ungerne in die Karten schauen und versuchen mit Taschenspielertricks, ihre Akten dem Zugriff der Öffentlichkeit zu entziehen. Ohne die zeitliche Begrenzung von maximal 60 Jahren, wie es im Gesetz steht. Für alle Ewigkeit. Dokumente aus den fünfziger Jahren werden bis mindestens 2042 für streng geheim erklärt und auch diese Frist kann nach Bedarf verlängert werden.

    Gaby Weber, Journalistin und Publizistin, spricht mit weltnetz darüber, wie der Staat seine Akten vor den Bürgern bis auf alle Ewigkeiten verstecken will.

    Die Abmachungen der Vertäge zu den „Impfungen“ sind auch für 10 Jahre gesperrt.

    .https://www.youtube.com/watch?v=FUIxB4h9APE

    Gefällt mir

  263. palina sagt:

    Ein Film über Dr. Daniele Ganser demnächst.
    Hier ein kurzer Trailer dazu.

    Diesen Film sollten Sie sehen! Unabhängiger Journalismus.

    Wie nähert man sich einem Menschen journalistisch, der eine hohe Qualifikation in seinem beruflichen Werdegang nachweisen kann, sich als Geisteswissenschaftler einen politisch brisanten Forschungsgegenstand aussuchte und sich danach plötzlich von alten und neuen Medien und aus bestimmten Milieus Angriffen auf seine Reputation und seine Karriere ausgesetzt sieht? Kann man sich so einem Menschen unvoreingenommen nähern?

    Man braucht dafür Zeit, viel Zeit. Zeit, um Vorurteile abzubauen, zuvor Gelesenes, Gesehenes und Gehörtes über jenen und von jenem Menschen im Gedächtnis zu löschen.

    Am besten, man versucht dann, mit diesem Menschen zu sprechen.
    Man besucht ihn. Man stellt Fragen. Unvoreingenommen. Und man erwartet die Antworten mit Spannung und Neugier.
    Man hört zu. Man beobachtet ihn.
    Dann braucht man wieder Zeit, um zu verstehen, Zeit, um kritisch zu reflektieren.

    Jenem Menschen, der Erfahrung darin hat, öffentlich in Hörsälen, auf Bühnen oder vor Kameras und Mikrofonen zu sprechen, nähert man sich am besten, indem man ihn, soweit es geht, nicht in diesem künstlichen Habitat aus Scheinwerfern und Studioluft zu einem Gespräch bittet. Ihn herausholt aus diesem Unnatürlich-beschienen-Werden. Und dann braucht es wieder Zeit.

    Gemeinsam mit dem wunderbaren Filmproduzenten Rainer Spix habe ich mich ergebnisoffen einem Menschen genähert, der für viele andere Menschen ein Held ist, von wiederum anderen Menschen aber auch als Verführer und Verschwörer bezeichnet wird.

    In diesen Tagen entsteht somit ein neues, anspruchsvolles journalistisches Format, das Rainer und mich sehr bewegt, weil es den Versuch unternimmt, visuell und inhaltlich auf hohem Niveau journalistisch und cineastisch Interviews zu führen. Ein Benchmark zu setzen. Wir möchten damit einen Kontrapunkt zum dramatisch kurzatmigen und intellektuell kurzkettigen Journalismus setzen.

    Frei von Berührungsängsten. Frei von zeitlicher Beschränkung, die zumeist durch Sendeplätze vorgegeben ist, und frei von Einflussnahme durch Geldgeber wie Sendeanstalten oder verdeckte Sponsoren, wagen wir den Versuch, einen Film zu produzieren, der dem Journalismus einen Impuls zur Revitalisierung geben soll.

    „15 Stunden Filmmaterial, vier Kameras, Dolby-Surround-5.1-Sound, extra komponierte Musik und ein Dreh im Ausland. Ein Zehn-Mann-Produktionsteam für ein Gespräch zwischen zwei Menschen, ein Interview. Das ist hochinnovativ und auch ein bisschen wahnsinnig“, sagt Rainer Spix über das Projekt. „Eigen- und unabhängig produziert, ohne Fremdmittel.“

    Gerade ist in Planung, diesen Interviewfilm im September oder Oktober in einigen ausgewählten Kinos im deutschsprachigen Raum zuerst zu zeigen, bevor er dann online Premiere haben soll.

    Einen ersten Einblick gibt Ihnen dieser Trailer hier.
    .https://www.youtube.com/watch?v=BudgruzalhQ

    Gefällt 1 Person

  264. palina sagt:

    so sieht das aus, wenn man jemand auf Twitter folgt:
    FOLLOW ME ON TWITTER (REMI GAILLARD)
    .https://www.youtube.com/watch?v=5INQR3EyBAA

    Gefällt mir

  265. Gernotina sagt:

    Alles Liebe und Gute in der Wartezeit – Geduld, die Tugend Nummer 1!

    Gefällt 2 Personen

  266. so klasse, kam heute an 5 Plakaten vorbei, eines sogar auf so einer automatischen Rollreklame…..und jedes Mal musste ich schmunzeln total.
    Ehrlich gesagt hat es meinen Tag verschönert, die beste Reklame seit Langem.

    Gefällt 1 Person

  267. palina sagt:

    @marietta
    habe bei uns noch keines gesehen.
    Das ist eigentlich deren Partei-Programm.
    Zwar verkürzt, aber ehrlich.

    Gefällt mir

  268. Wie jetzt ?
    Aber die Plakataktion ist doch nicht von den Grünen ?
    Die toben doch grad mächtig darüber…..

    Irgendwie steh ich grad auf dem dicken Schlauch…..

    Gefällt mir

  269. palina sagt:

    @mariettea
    war eine Satire von mir.
    Das mit dem Partei-Programm.

    Gefällt mir

  270. Löwenzahn sagt:

    palina
    13/08/2021 UM 04:32

    Was für ein Scheiß!
    Partei-Programm mit Gegenwerbung zur Wahl einer Partei.
    Schön im System bleiben, gell?!!
    Komm‘ mal in die Puschen, palina. 🙄
    Die Ballweg’schen Querdenker sind System.
    Mitsamt den Rechtsanwälten.
    Warum hat der Bodo Schiffmann nicht sogleich die Spenden verteilt die eingegangen sind?
    Die Leute sind immer noch in arger Not!
    Und der hat eine halbe Milliarde Euros an Spenden gesammelt?
    Uff.

    Die Zeit zu verplänkeln ist um.
    Ihr seht doch, wie sie überall anziehen.
    Hemmungslos klauen sie schon die Kinder von zu Hause.
    Die Eltern sind machtlos.
    Fast überall in Europa: England, Deutschland… aber auch Isarael, Indien… überall auf der Welt.

    Eine deutsche Familie, die in den VSA der Schulpflicht in Deutschland ihrer Tochter wegen häuslicher Schulung Asyl erbeten hatte,
    bekam diese mit der richterlichen Begründung, daß eine begründete Furcht vor Verfolgung bestehe.

    Hierum geht es!
    Ansonsten finito!
    BRiD ist vorbei!
    Da können all die „Aufklärer“ mit einem Grundgesetz wedeln so lange sie wollen.
    Der Hoheitsbereich ist aufgelöst.
    Art. 23 GG GELÖSCHT!
    D.h. kein Staatsgebiet!
    Seit 17.7.1990!
    WENDE.
    BRD und alle „Behörden“ im Firmenregister Dun & Bradstreet.
    Schon vergessen?
    Verarscht mit der „Wiedervereinigung“?!!

    Das Wahlrecht seit 1956 nicht gültig.
    Die Firma kann keine gültigen Gesetze erlassen, daher bis heute nicht geändert.
    Die Firma kann keine rechtsgültigen Verordnungen erlassen.
    Alles nur durch das mitmachen legitimiert.

    #WANNWACHTIHRAUF?
    #SHAEF – Kriegsrecht! Nur diese Gesetze gelten heute!

    Demos erlaubt.
    Mit weißer Fahne und SHAEF Zeichen vor die deutschen Medienhäuser ziehen
    und ihre Lügen aufdecken.
    Zum einkaufen „ein Zeichen“ setzen!
    Die Franzosen und die Italiener machen es uns vor.
    Aber wir freuen uns schon, wenn ein Parteien-Programm den Dünnschiß der Grünen vorführt.
    Wenn es zu mehr nicht reicht.
    Au weija Leute.
    Pennt weiter.

    *

    Und hier spielt die Zukunftsmusik:

    http://www.deutsches-reich-heute.de/html/index2.php

    46. Helden der neuen Zeit – Peter v. Liechtenstein mit Matthes Haug
    Er hat dazu ein Buch geschrieben.
    Das Deutsche Reich 1871 bis heute von Matthes Haug.

    YT-Text:


    Heute im Gespräch mit Dr. Matthes Haug,
    ein Physiker, der an der Erforschung neuer Technologien arbeitet,
    über sein Leben im Gefecht gegen die Willkür deutscher Verwaltungen spricht.
    Seit seinem 12. Lebensjahr beschäftigt er sich mit dem Deutschen R E I C H und seiner Gesetzgebung.
    Er rief Anfang dieses Jahrtausends die erste Nationalversammlung zusammen
    und wurde unter militärischen Ehren in St. Petersburg empfangen.

    Es gilt Preußen wieder herzustellen!
    Die einzelnen souveränen Bundesländer!
    So, wie z.Bsp. Erzherzog Friedrich Maik in Mecklenburg-Vorpommern es derzeit macht.
    Alle Parteien sind aufgelöst.
    Jeder Politiker haftet privat!

    Und?
    Wie „ehrlich“ sprechen sie darüber?
    Blödes Gelaber!
    GAR NICHT!
    Hoffentlich findet diese Bundestagswahl im Herbst 2021 NICHT statt!
    Weil diese Legitimationsrunde führt zu ganz anderen „Ereignissen“.
    Digitaler Wandel, 5G, Transhumanismus und so, nur mal als Stichworte…
    Was interessiert da eine Gestörte, die nicht mal richtig sprechen kann?
    Oder ein in weißer Spitze am Strande flankierender angeblicher Rothschild-Abkömmling?

    Daß grüne Politik ein Flopp ist zur Destabilisierung der Energieversorgung
    und zur Bereicherung der dialektisch arbeitenden „Elite“ mit irdischem Vernichtungspotenzial dienlich eingesetzt wird,
    haben wir in den Aufklärungsvideos von Walter Veith mitgeteilt bekommen:
    „Die teletransportablen, nachhaltigen, strahlenden Prinzen“ Teil 1 und 2.
    Und das sind heute nach sieben Jahren immer noch „erfrischend neue“ Infos?
    Ja?
    Vergessen?
    Und immer wieder in Schleife beschäftigt?
    Gähn.
    Langweilig.
    Kein Bock auf so ein billiges Spiel!

    *

    46. Helden der neuen Zeit – Peter v. Liechtenstein mit Matthes Haug
    .https://www.youtube.com/watch?v=VxiwnkVUmeQ

    Gefällt 2 Personen

  271. „Wenn ich mich an der Bundestagswahl beteiligen müsste (!), würde ich die Grünen wählen – denn es ist die grüne Politik, die den Zusammenbruch des bestehenden Systems am schnellsten herbeiführen wird, während es der AfD durchaus gelingen könnte, das Elend viel länger auszudehnen. Deswegen halte ich die AfD für die gefährlichste Partei Deutschlands: Sie hat das Potenzial, das System BRD noch viel länger am Leben zu erhalten als die anderen Parteien.“
    https://ef-magazin.de/2021/08/13/18935-herrscher-in-heutigen-demokratien-wettbewerb-der-unmoral

    Gefällt mir

  272. palina sagt:

    @Löwenzahn
    13/08/2021 um 06:32

    palina
    13/08/2021 UM 04:32

    „Was für ein Scheiß!
    Partei-Programm mit Gegenwerbung zur Wahl einer Partei.
    Schön im System bleiben, gell?!!
    Komm‘ mal in die Puschen, palina.“

    Finde die Werbung einfach nur klasse.
    Ich und andere können sich köstlich darüber amüsieren.

    Wird allerdings niemand gezwungen dazu.
    Zwinker Smilie.

    Gefällt 1 Person

  273. palina sagt:

    GrünerMist2021 – Das Imperium schlägt zurück
    .https://www.youtube.com/watch?v=oTMq4nPCKd4

    Gefällt mir

  274. Mujo sagt:

    @Löwenzahn

    Warum so aufgekratzt, nimm es locker. Die Welt verändert sich lächelnd oder gar nicht.
    Wenn man keine Auswanderpläne hat wird man mit dem hier klar kommen so wie es ist.
    Das heißt nicht das ich das bestehende System als gut finde. Sondern das ich meinen Weg der Freiheit und Freigeist gehe und mich nur bedingt an den Re(gier)ung Vorschriften halte.

    Wir Leben in einer Illusion, und Deutschland ist eins der größten Kasperltheater dieser Welt. Und Humor und Lachen ist einfach Gesund für Körper, Geist und Seele 😉

    Gefällt 1 Person

  275. Mujo sagt:

    @palina
    14/08/2021 UM 05:47

    Ich habe bisher in meiner Stadt 3 dieser Plakate gesehen.
    Auf der einen Seite Freud es einen, auf der anderen Seite spielt es den Altparteien in die Hände.

    Gefällt mir

  276. Mujo sagt:

    @Ludwig der Träumer
    14/08/2021 UM 00:23

    Das ist schön Denken. Wenn die Grünen tatsächlich an die Macht kommen mit Bearbock als Kanzler wird es ein langes Leiden für die Deutschen Bürger sein.
    Ein komplettes System wechsel erfolgt in vielen kleinen Schritten oft von den meisten unbemerkt. Sowas dauert Jahre bis Jahrzehnte. Es seiden ein großer Ausmaß von Not zwingt uns zum Handeln.
    Nur dies gelingt denen es nicht einmal mit einer Scheinpandemie. Und von einer echten sind wir noch weit entfernt.
    Solange alle genug auf den Teller haben, solange passiert nichts großes im Land.

    Gefällt mir

  277. Löwenzahn sagt:

    palina
    04/08/2021 UM 03:20

    Natürlich ist die Konto-Sperrung von Schiffmann ohne Begründung
    und das Einfrieren von 0,7 Millionen Euro,
    sowie die Fraglichkeit der Verfügungsgewalt über die Spendengelder
    ein kriminelles Geschäftsgebarden von paypal.
    ABER,
    so unbekannt scheint dieses Vorgehen nicht zu sein.

    Sein Freund und Rechtsanwalt von den Rechtsanwälten für Aufklärung… kümmert sich…
    Tja, wie hätte man damit auch rechnen können… wie nur?
    Wir haben uns doch alle lieb.

    Also auf dem SHAEF Kanal wurde eine Antwort am 4.8.2021 eingestellt.
    Der Berichterstatter hatte immer am gleichen Tag die eingehenden Gelder dem Verwendungszweck zugeführt.
    Warum tat das Bodo Schiffmann nicht?

    https://t.me/ShaefCommAndraJansen/29522

    Gefällt mir

  278. Löwenzahn sagt:

    Au weija,
    ich sehe gerade:

    Löwenzahn
    13/08/2021 UM 06:32 was hab‘ ich da geschrieben?

    ’ne halbe Milliarde Euro gesammelt.
    Hä?

    0,7 Millionen! Das ist richtig.

    Tzzzzzzzzz. Kopfschüttel.

    Gefällt mir

  279. Löwenzahn sagt:

    Mujo, was heißt hier „locker nehmen“?
    Wenn Deine Kinder nach den Ferien in die Fänge des Gesundheits- oder Jugend“AMT“es kommen,
    weil der „Präsenzunterricht“ wieder Pflicht wird,
    möchte ich DICH sehen, wie „locker“ Du noch bist.
    Und was Dein „menschlich“ reden noch ausrichten kann…

    Bei SHAEF hat Andra sehr treffend geschrieben, daß sich dann alle bei den Podcastern bedanken können
    für die „schöne“ Zeit bis dahin,
    und dort Hilfe holen können.
    Die Anwälte für erloschene Grundrechte werden sicher dann noch ein paar Tipps bereitstellen…

    Ich meine seit Jahren quatschen wir uns (nicht nur hier… beim Honigmann ging es ja wesentlich härter zur Sache)
    den Mund fusselig, schreiben uns die Finger wund,
    manche tun ach so schlau und aufgeklärt über die Rechtsituation in Deutschland,
    sind sogar so „wissend“, daß man meint ohne Personalausweis außerhalb des Systems zu stehen…🤣
    und offensichtlich ist man auch nicht in der Lage, den Ernst der Sache zu begreifen!
    Betrifft ja noch keinen…

    Es herrscht Krieg!
    Ich finde das weder lustig, noch entgleitet mir da ein „Zwinkersmily“ vom „Love-Priest, the person of color“.

    Das ist genau so wie mit den vielen Infos über 5G.
    Lesen, ignorieren und in der Brust- oder Gesäßtasche tragen; immer mit sich führen…
    Und dann meinen, mit Homöopathie oder einem Kräutertee sei es geschehen, weil man macht ja auch Sport und so.

    Ebenso mit dem Thema Schlachtung.
    Ohhhh wie schrecklich, aber is‘ halt so,
    aber wenn man von „seinem“ „Bio“-Bauern sich die Grillwürste holt, ist das alles ganz anders. 🤦‍♀️
    Und dabei vollkommen außer Acht läßt, daß es biobio IM Schlachthaus nicht gibt.
    Und den Tötungsaspekt für seine Ernährung als „normal“ in Anspruch nimmt… weil es ist ja so leeeeeeeckeeeer.
    Warum sollte man damit ein Problem haben?

    Oder die Ignoranz über die Veröffentlichungen vieler „Querdenker“.
    Der eine hat einen privaten Kinderchat, tut eins auf religiös und meint, das Böse habe das Recht zu sein, der andere findet es nicht schlimm, wenn man seinen Partner schlägt oder Kinderpornos guckt und begrüßt so die Zuhörer zu einem Vortrag, der nächste photographiert auch Posen mit eindeutig blutigem Bezug und tut so einen als aufklärender Interviewer, wieder ein anderer hat ganz offensichtlich auf einer Bühne eine vollkommen gestörte Tochter, die bei einer Rede mit im Bild ist und immer wieder unkontrolliert die Augen verdreht, ein anderer ist Freimaurer, der in der IT-Branche tätig ist … alles ganz normal…
    … weil guck: HIER ein neuer Beitrag, ist der nicht klasse?
    Und hier auch noch, hier auch und hier und hier und hier und hier…
    Und nur: wer trotzdem lacht hat Humor. Jaja.🙄

    Aber WAS ist das dringlichste Thema für Deutschland um vom Grunde her !! „aufzuräumen“?
    Seit 10 Jahren mit zunehmendem Maße werden immer weitere Ausuferungen mit Ach und Schrecken dokumentiert.
    Pläne, die, oh Weh so schlimm und ach, jetzt wahr geworden sind,
    und guck: das soll auch noch kommen,
    und hier der hat sich darüber Gedanken gemacht, was wäre wenn,
    und oh so toll… alle Verschwörungen sind wahr geworden,
    was sind wir doch gut das zu sehen…

    Aber mit WELCHEM Thema räumt man den Dreck grundlegend auf?
    Ja, das ist anstrengend.
    Genau so wie seine Gewohnheiten ändern,
    wenn man erkennt, daß man DAMIT selber zu DER MENGE gehört, die man im Allgemeinen als „die anderen“ kritisiert.

    Tja.
    Daher muß ich im Strahl 🤮…

    Gefällt mir

  280. Bettina März sagt:

    Löwenzahn 16.30
    Chapeau. Super Beitrag.

    Gefällt mir

  281. Bettina März sagt:

    Mujo 08.25

    Ja, Mujo, gebe Dir recht, viele von uns sind wohlstandsverwahrlost und merken es erst, wenn der Teller leer ist. Erst fressen, dann die Moral.

    Nur, wenn irgendwann die Teller leerer sind, werden auch die Menschen schwächer. Und schwache, hungrige Menschen können auch nur eine gewisse Zeit kämpfen. Nach zwei Wochen oder früher, bist Du so ausgemerkelt (bewußt falsch geschrieben), daß Du auch nicht mehr groß kämpfen kannst.

    Auch Krieger müssen gut essen. Deswegen kostet so ein verdammter Krieg auch viel Geld. Nicht nur die Ausrüstung, auch die Verpflegung ist wichtig.

    Gefällt mir

  282. Bettina sagt:

    Hallo ihr Lieben,
    ich hab mich hier lange nicht gemeldet, ich wurde ja würdig vertreten von einer Namensschwester! 😉

    Ich wollte nur kurz Bescheid geben, dass Henry Hafenmayer verstorben ist!
    https://bumibahagia.com/?s=henry+hafenmayer&submit=

    Sehr traurig und in stilltem Gedenken
    Bettina

    Gefällt mir

  283. Bettina sagt:

    Und da der Lupocattivoblog gerade Probleme hat, ist hier mein persönlicher Nachruf bei Maria Lourdes:
    https://marialourdesblog.com/die-wichtigste-frage/#comment-423609

    Gefällt mir

  284. Mujo sagt:

    @Bettina & Löwenzahn

    Mit derlei Düsteren gerede spielt ihr gerade die Dunklen Kräften in den Händen. Es zieht euch selbst am meisten runter. Und genau diese Tiefe Schwingung ist Futter für die Vampire.
    Ursache und Wirkung, das älteste Gesetz der Welt macht keine Ausnahme.

    Das heißt nicht das ich dies nicht auch sehe oder Ignoriere, nur komme ich mit so einer Haltung keinen Millimeter mehr weit. Und damit bin ich für keinen eine Hilfe, meine Familie schon gleich gar nicht.

    Und wie gesagt wenn ich überhaupt nicht klar komme, dann sollte ich Pläne machen in ein Land zu gehen wo die Bedingungen für mich besser sind.

    Gefällt 1 Person

  285. Bettina März sagt:

    Mujo 19.18,

    Das sind keine düsteren Reden oder Prophezeiungen, sondern realistische Betrachtungen. Die dürfen und sollten auch gestattet sein.
    Die Deutschen, auch andere Völker, sind jahrhundertelang verarscht worden und werden es immer noch. Das heißt es eben auch vorsichtig sein, und immer zu hinterfragen und zu prüfen.
    Und nicht jedem Rattenfänger hinterherlaufen, nur weil der schöne Worte von sich gibt, wie Friede, Freiheit, Grundgesetz… usw. oder Gebete, die sich gesalbt anhören.

    Wenn sich das alles wirklich mal drehen sollte, wir zu einem friedlichen, freiheitlichen und einigen Volk zusammenwachsen, dürfen wir diesen Gatekeepern nicht auf den Leim gehen. Denn sonst sitzen wir ja wieder in der Falle.

    Und ob ich mich runterziehe lasse, liegt ganz allein an und in mir. Das kannst Du für mich nicht beurteilen.

    Aber nur mit heidi-teidi, piep, piep, piep, wir haben uns alle lieb, ändern wir auch nix. Mensch Mujo, wir sind im Krieg.

    Ja, für einen gewissen Zeitraum auswandern wäre auch eine Option. In Rumänien und Bulgarien gibt es wirklich schöne und günstige Anwesen, auch nicht weit weg vom Meer. In einer Community, die auch ein paar Schermanen beherbergt. Mit einem EU-Paß, klar, warum nicht?

    Bevor hier unsere Kinder totgeschlumpt werden….

    P.S.: M. Baalweg steht auf der Todesliste vom Commander
    (hoffe, das war nicht zu negativ für Dich).

    Gefällt 1 Person

  286. palina sagt:

    was zum Schmunzeln 4 min.
    FOLLOW ME ON TWITTER (REMI GAILLARD)
    .https://www.youtube.com/watch?v=5INQR3EyBAA

    Gefällt mir

  287. palina sagt:

    Winfried Kretschmann: Man muss dem Gesetz gehorchen! 1 min.
    .https://www.youtube.com/watch?v=QP3KnRVvjAM

    Gefällt mir

  288. palina sagt:

    Wir plakatieren – Sie posten. #GrünerMist – Aufklärung in der ganzen Republik
    .https://www.youtube.com/watch?v=zDxW-jXRO9o

    Gefällt mir

  289. palina sagt:

    Mujo
    14/08/2021 um 08:14

    @palina
    14/08/2021 UM 05:47

    Ich habe bisher in meiner Stadt 3 dieser Plakate gesehen.
    Auf der einen Seite Freud es einen, auf der anderen Seite spielt es den Altparteien in die Hände.

    Wer immer noch glaubt, dass Parteien die Politik bestimmen, dem ist nicht mehr zu helfen. Parteien lösen keine Probleme, sie sind das Problem.

    Gefällt mir

  290. Mujo sagt:

    @palina
    15/08/2021 UM 04:35

    Ich bin erstaunt wie viele Plakate mit „GrünerMist“ in unsere Stadt verteilt ist. Hab da mal genauer geschaut und bin auf ca. 20 gekommen. Und ich hab nicht einmal Suchen müssen und bin nur die Routen gefahren wie immer. Der größte Teil meiner Stadt war ich seit 2 Wochen nicht mehr. An allen Wichtigen Kreuzungen steht eine. Die Augsburger Claudia Roth wird sehr erfreut sein 😉

    Gefällt 1 Person

  291. Mujo sagt:

    @palina

    „Wer immer noch glaubt, dass Parteien die Politik bestimmen, dem ist nicht mehr zu helfen. Parteien lösen keine Probleme, sie sind das Problem.“

    Natürlich nicht, deswegen wähle ich seit 12 Jahren nicht mehr.
    Ich gönne nur den Söder keine Mehrheit, der ist das ober Übel von Bayern. Machtgeil ohne Verstand. Eine sehr gefährliche Mischung für die Bevölkerung.

    Gefällt 2 Personen

  292. Mujo sagt:

    „Operation Landnahme“
    Brisanter Geheimplan für Goebbels-Villa enthüllt

    Leider wie immer kein Positiver Bericht über Peter Fitzek neue Projekte. Interessant ist es trotzdem weil es zeigt wo hin er möchte, wenn’s stimmt wie t-online Berichtet ?!!

    .https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_90597958/geheimnis-um-gigantischen-nazi-bau-bei-berlin-gelueftet.html?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

    Gefällt mir

  293. Thom Ram sagt:

    Mujo

    t-Online? Mach ich schon gar nicht erst auf.

    Gefällt mir

  294. ...ter sagt:

    Oh doch lieber Thom .Ich schau es mir regelmäßig an.
    T-online ist ein ganz vortrefflicher Anzeiger wie sich die Lügen und Angstverbreitung je nach gewollter Lage verändern.
    Der Herr Chef-Redakteur Harms versteht es ausgezeichnet mit allgemein gut verständlicher Ausdrucksweise dem unwissenden Bürger so genannte
    Wahrheiten und „Wissenschaftliche“ Erkenntnisse ganz plausibel in den Kopf zu schieben.
    Eine tolle Seite um deutlich zu sehen wie Volksverblödung funktioniert in genau der richtigen Mischung was den folgsamen Bürger so interessiert,
    Fussball, Glamour der Stars, Schreckesszenarien, die schlimmen „Rechten“ und so weiter.
    Hat sich schon einen Ehrenplatz in der Hölle erarbeitet der Herr Harms, wenn er zur Hölle fährt

    Gefällt 2 Personen

  295. Thom Ram sagt:

    …ter 16:59

    Schon klar, mein Juter. So einmal im Monat mache ich Analoges, schaue hinein in eines der einschlägigen Großklopapiere. Ich kann es kaum, ohne daß ich aufkoche, bin halt ein Ober-Emotionali; in der Regel habe ich danach einen halben Tag lang damit zu tun, mein inneres Gleichgewicht wieder zu finden.

    Gefällt mir

  296. Mujo sagt:

    Ich picke nur ab und zu mal was raus wenn ich das Gefühl habe das sollte man Lesen. Dies von Fitzek ist so ein Fall. Und der Bericht ist auch wirklich inhaltlich interessant wenn man über das Negative hinweg sieht. Dies kann ich von Zeit zu Zeit gut ausbleden da man weis wie die ticken.

    Kurs gefasst Peter ist auf der Suche nach ein größeres Areal, und das Konzept was er dort vorhat ist gut durchdacht.

    Gefällt mir

  297. palina sagt:

    in Bayern tut sich ja schon länger was sehr Positives
    Bündnis „Landtag abberufen“: Machtfülle der Parteien ist ein grundlegendes Problem
    .https://www.youtube.com/watch?v=ic1QpEAEpwc

    Gefällt 1 Person

  298. palina sagt:

    Bodo Schiffmann – einfach herrlich
    .https://www.bitchute.com/video/XFnIpE3TcwFd/

    Gefällt mir

  299. palina sagt:

    STIKO gibt nach – Impfempfehlung für Kinder. Kaiserliche Botschaft Nr. 2
    .https://www.youtube.com/watch?v=lKqapdOZcwc

    Rattenfänger (Live aus der Salzburger Sporthalle / 1985)
    .https://www.youtube.com/watch?v=URcUhSW44NQ

    Gefällt mir

  300. Für Schwerhörige und solche die kein Deutsch – äh nur Hochdeutsch verstehen – der Text:

    Rattenfänger

    Es war einmal vor langer Zeit
    Man könnt´ fast sagen vor einer Ewigkeit
    Ein kleiner Mann, ein Musikant
    Er war bekannt im ganzen Land
    Für die Macht und die Magie
    Seiner Flötenmelodie.
    Doch die Leut´ dumm wie die Nacht
    War´n bald neidisch auf die Macht
    Hab´n ihn g´jagt und g´schrien dabei
    Das kann doch nur der Teufel sein!
    Der Teufel sein
    Seid´s ängstlich und passt´s auf
    Passt´s auf die Kinder auf
    Es gibt noch soviel Rattenfänger
    Sie stengan ob´n im Licht
    Und zahn mit jedem Ton
    Die Kinder euch davon
    Solang noch Kinder leb´n
    Wird´s immer G´schichten geb´n
    Über so manchen Rattenfänger
    Sie hab´n ihr´ ganze Macht
    Ihr´ Kraft und ihr´ Magie
    Durch eure Fantasie
    Doch seid´s ängstlich und passt´s auf
    Passt´s auf die Kinder auf
    Es lauern immer Rattenfänger
    Auf einmal rennen´s los
    Und alle hinterher
    Wie Lemminge ins Meer.

    Gefällt 1 Person

  301. palina sagt:

    danke Ludwig, dass du den Text eingestellt hast.

    Gefällt mir

  302. palina sagt:

    [Weitergeleitet von Alexandra N.]
    Liebe Mitmenschen🌺💐🌺🌷🌺

    Aktuell geht es im Ahrtal drunter und drüber. In einigen Gebieten wurde der Notstand aufgehoben. Für die Betroffenen hat das gravierende Folgen. So ist es zum Beispiel jetzt möglich, den Anwohnern die Kosten und die Verantwortung für die Entsorgung des Bauschutts und Sperrmülls selbst anzulasten. Die Gemeinden sind nicht mehr verpflichtet, Notunterkünfte für die Betroffenen und die Hilfskräfte zur Verfügung zu stellen. Es gäbe nutzbare Freiflächen für Containerdörfer, die den nötigen Anforderungen entsprächen. Es gäbe private Spender, die es bezahlen würden. Die Gemeinden verweigern die Genehmigung. 😔

    Der Winter kommt. Es gibt keine Supermärkte, keine medizinische Versorgung, in vielen Teilen des Gebietes kein Wasser oder Abwasser, stellenweise keinen Strom. Die Menschen haben alles verloren, auch ihre Autos. Öffentliche Verkehrsmittel gibt es nicht. Die Infrastruktur ist zerstört. Straßen, Brücken, Versorgungswege einfach weg. Bei den rund 40.000 betroffenen Haushalten fehlt es an Notunterkünften, an frischen Lebensmitteln, an Kühl- und Verteilmöglichkeiten. Es fehlt an Baumaterial und Maschinen, es fehlt an Material. Die meisten betroffenen Haushalte haben keine Heizung. Bis zum Winter eine neue zu bestellen und einzubauen so gut wie unmöglich (Lieferzeiten 9 Monate aufwärts). Alte Ölheizungen erfüllen die Richtlinien oft nicht und dürfen deshalb nicht verbaut werden.

    Die Senioren werden vollkommen vergessen. Wie soll ein alter Mensch kilometerweit durch ein zerstörtes Gebiet laufen, um an einem (noch vorhandenen) Infopunkt seinen Bedarf an Hilfe zu beantragen oder Lebensmittel zu besorgen? Wie soll ein alter Mensch an medizinische Versorgung und Arzneimittel kommen?

    Einige Bürgermeister der betroffenen Gemeinden sind nicht auffindbar, andere verweigern jede Kommunikation. Einige Gemeinden versuchen ihr Bestes, brauchen aber unsere Hilfe. Öffentliche Quellen sind nicht zuverlässig, denn sie stellen die Sachlage nicht so dar, wie sie ist.

    Die Wichtigsten Dinge, die im Moment benötigt werden🌷💐🙏🌺💐

    – Notunterkünfte für die Anwohner in der Nähe
    – Wohnwagen oder ähnliches als Notunterkünfte, große Zelte (Gerne 5×7 Meter) als Helferunterkünfte
    – Radiatoren, Gasheizungen, Heizungsanlagen und alles, was man für die Installation braucht.
    – Handwerker wie Glaser, Heizungsbauer, Trockenbauer
    -Kleinmaschinen wie Bohrmaschinen, Akkuschrauber, Sägen ect.
    – Material in jeder Form: angefangen von Dachschindeln über Holz, Fenster, Schrauben, Estrich….
    Darüber hinaus fehlen elektrische Haushaltsgeräte
    Kleiderspenden und Spielzeug werden NICHT mehr angenommen!

    Etwas, was darüber hinaus fehlt, sind frische Lebensmittel. Es fehlt an Obst und Gemüse, Milch, Brot, Aufstrich, Fleisch. Diese Lebensmittel müssen idealerweise verpackt sein ( belasteter Staub). 🙏

    Wir arbeiten mit einer Gruppe privater engagierter Menschen an Hilfestellung und Vernetzung im Krisengebiet und würden uns über Unterstützung freuen.

    Liebe Grüße 🌷🌺💐☘️🍀🌷🌺💐

    Alexandra
    Kontakt via Telegram @AlexDieAndere

    Gefällt mir

  303. Mujo sagt:

    @palina
    17/08/2021 UM 15:32

    Da verkündet die Regierung lauthals das sie viele Millionen (hörte so um die 300 ?!!) bereit stellt für die Flutopfer und jetzt dieser Brief ?!!!

    Organisation Chaos und Politische Wahllippenbekenntnis ?!!

    Die Bewohner selber müssen zu Wort kommen, jeder einzelne müsste ein Video clip ins Netz stellen damit sie von vielen wahrgenommen werden. Den die ÖR Berichten Null davon und über dritte ist es immer ganz schwer zu deuten.

    Gefällt mir

  304. Vollidiot sagt:

    Wemmer die richtich Näs hot, dann riecht T-onlein (Harms, Lars usw.) wie frisch Geschissenes (incl. includenter, sättiger Fleischmahlzeit).
    Also, richtich nach Kacke.

    Gefällt mir

  305. palina sagt:

    @Mujo
    Markus Wipperfürth hält Vieles fest. Es gibt inzwischen sehr viele Videos von ihm.
    2021-08-17 Markus Wipperfürth, hier ist noch lange nichts im Wiederaufbau wie die Politik behauptet.
    .https://www.youtube.com/watch?v=r_t3otYY3NM

    Gefällt mir

  306. Mujo sagt:

    @palina

    Ja es gibt viele Dokumentationen.
    Die aufräum und wieder aufbau Arbeiten werden sicher noch länger dauern. Sowas geht nicht in ein Paar Wochen.
    Aber es kommen kaum noch Bürger zu Wort die betroffen sind. Das muß bekannt gemacht werden wie es den einzelnen wirklich ergeht und ob hilfen ankommen.

    Gefällt mir

  307. makieken sagt:

    Falls sich jemand vor dem Testzwang für Reiserückkehrer/ Einreisende an deutschen Grenzen (mit Auto; Flughäfen habe ich nicht überprüft) fürchtet: Es gibt keinen bzw. keine Überprüfung durch den Wachschutz! Bin vor 2 Wochen problemlos in Holland ein- und wieder ausgereist. Dasselbe war es am WE mit Polen. Null Polizeipräsenz auf beiden Seiten. Morgen statte ich der lieblichen Schweiz einen Kurzbesuch ab. Auch da erwarte ich inzwischen keinerlei Hindernisse. Ist halt die Diskrepanz zwischen TV-Welt und realer Welt. 😀

    P.S.: Mit Österreich soll es lt. einem Freund genau so sein.

    Gefällt 3 Personen

  308. palina sagt:

    makieken
    18/08/2021 um 03:15
    danke für den Hinweis.

    Ist mir bekannt, da ich sehr viele Leute kenne, die in andere Länder fahren.
    Ein Tip von mir: Falls sich jemand unsicher ist bei Grenzübertretungen, ruft ein Taxi Unternehmen an, dass an der Grenze des Landes ist.
    Die kennen die Verhältnisse ganz genau.

    Beispiel:
    letztes Jahr wollte in Bekannter nach Prag fahren. Meldung der Bundesbehörde, geht nicht.
    Hat ein Taxiunternehmen angerufen. Der sagte, ich fahre jeden Tag da rüber – kein Problem.

    Gefällt 1 Person

  309. palina sagt:

    Scholl-Latour hat damals schon gewarnt.
    Ein Kenner der Länder und hat immer gute Bericht gemacht.
    Auf die Frage nach seinen Quellen antwortete er:“Die Quelle bin ich. Ich bin vor Ort.“
    Dr. Peter Scholl-Latour: Siegen in Afghanistan? (2/5)
    .https://www.youtube.com/watch?v=jxTskRvLi_U

    Gefällt 1 Person

  310. makieken sagt:

    palina 03:29

    Mit dem Taxi habe ich es andersherum aber auch schon negativ erlebt. Konkret wurde polnisches Taxi von deutscher Polizei angehalten, während Privat-Autos ungehindert passieren durften. Weiß aber nicht genau, ob das Taxi wegen Maskenkram (Passagiere) angehalten wurde oder um den deutschen Markt bzw. die Steuereinnahmen zu schützen. Aber in den letzten Wochen habe ich wirklich Null Polizei an den Grenzen gesehen, also dürften auch Taxen derzeit keine Probleme bekommen.

    Gefällt 1 Person

  311. palina sagt:

    @makieken
    18/08/2021 um 03:45
    es gibt keine Probleme.
    Alles medial aufgebauscht.
    Ein Psycho-Krieg.

    Gefällt 1 Person

  312. palina sagt:

    [Weitergeleitet aus Freie Sachsen]
    [ Video ]
    Kretschmer flieht in Freiberg vor seinen Bürgern, sein Fluchtfahrzeug überfährt dabei eine Polizistin!
    Hunderte hatten ausgeharrt, nachdem ihnen der Einlass zur Bürgerversammlung untersagt wurde und wollten Kretschmer bei der Abreise zur Rede stellen. Die Polizei ging dabei wieder einmal hart gegen Bürger vor und räumte Kretschmer den Weg frei. Doch in der unübersichtlichen Situation überfuhr das Fahrzeug von Kretschmer, gesteuert von seinem Personenschützer, eine junge Polizeibeamtin. Der schwere BMW überrollte offenbar ihr Bein.
    Das zeigt: Kretschmer und seine Männer sind rücksichtslos und gefährden mittlerweile in ihrer Panik auch Menschenleben. Dieser Ministerpräsident muss unverzüglich zurücktreten, wenn er noch den letzten Funken Anstand hat!
    FREIE SACHSEN: Folgt uns bei Telegram! http://t.me/freiesachsen

    Gefällt 1 Person

  313. Thom Ram sagt:

    Die Leut wissen doch, wo der wohnt?

    Gefällt mir

  314. palina sagt:

    [Weitergeleitet aus Holger Fischer Rechtsanwalt (Holger Fischer)]
    Bericht einer Lehrkraft an mich:
    „Bin gerade von der Konferenz nach Hause gekommen. Die einzige Ungeimpfte, die demnächst keine Stunden in ihrem Fach geben darf und keinen Kontakt zu Schülern über die Schulplattform schoolfox haben. Es wurden von Kollegen Überlegungen angestellt, wie man den Impfstatus der Schüler „übersichtlich“ darstellt. Ab Mittwoch klebt eine Liste auf dem Pult in jeder Klasse. Genesene Schüler sind gelb markiert, geimpfte Schüler sind grün markiert. Der Religionslehrer bemerkte SCHERZHAFT :“ VERSTORBENE MARKIEREN WIR SCHWARZ!“ DAS KOLLEGIUM HAT GELACHT!!!! Eltern, macht euch bemerkbar!!! Ich schaffe es nicht allein!!!! Ich kann euren Kindern nicht mehr helfen!!! Rückmeldungen gern „

    Gefällt mir

  315. palina sagt:

    Offener Brief an die Berliner Gesundheitssenatorin

    Hier finden Sie einen offenen Brief an die Berliner Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci zur unzureichenden wissenschaftlichen Datenlage für Impfungen und anhaltend rigiden Corona-Maßnahmen für Kinder. Er bezieht sich zwar auf ein Schreiben, dass die für Gesundheitsfragen verantwortliche Senatorin vor kurzem an Berliner Kinder (und nicht ihre Eltern) wegen der Impfungen richtete, ist aber für alle Eltern und Kinder/ Jugendlichen interessant, die gerne endlich verständlich und datenbasiert erklärt bekommen wollen, warum die am wenigsten durch Corona gefährdete Altersgruppe seit nunmmehr fast eineinhalb Jahen den größten Einschränkungen unterworfen ist und sich davon erst durch die Impfung “befreien” können soll.

    Hier können Sie den Brief lesen oder als PDF herunterladen:
    Link zum Brief
    Hier können Sie unterzeichnen:

    https://www.lernen-aus-corona.de/brief-gesundheitssenatorin/

    Gefällt mir

  316. Mujo sagt:

    @palina

    “ Genesene Schüler sind gelb markiert, geimpfte Schüler sind grün markiert. Der Religionslehrer bemerkte SCHERZHAFT :“ VERSTORBENE MARKIEREN WIR SCHWARZ!“ DAS KOLLEGIUM HAT GELACHT!!!!“

    Genau, und bei Impftote Kinder machen wir ein Blaues Kreuz hin !!!!

    Genauso hat man sich sicher Lustig gemacht als man die Juden damals ins KZ abgeführt hat !!

    Man fast es kaum, das sind Lehrer für Kinder die eine bewusste Apartheid wollen wie in Süd-Afrika.

    Gefällt mir

  317. palina sagt:

    @Mujo
    ich halte das für äusserst bedenklich. Das Verhalten der Lehrer.
    So langsam mal einen Blick in den Pass werfen. Wie lange ist der noch gültig?

    Gefällt mir

  318. Löwenzahn sagt:

    Wie wäre es, darauf hinzuweisen,
    daß diese Scheinregierung ÜBERHAUPT GAR KEINE Befügnis hat,
    Gesetze oder Verordnungen zu erlassen?

    Wie wäre es, die Information zu verbreiten,
    daß dieses Land, diese BRiD mit dem GG Verwaltungskonstrukt der Besatzer ist
    UND
    daß mit der Auflösung von Art. 23 GG durch den amerikanischen Außenminister James Baker,
    seit 1990 KEIN Hoheitsgebiet mehr existiert,
    auf dem irgendwelche Gesetze gelten können?

    Wie wäre es,
    den Nachweis all derer zu verlangen, die „ihre Diät“ oder „Pension“ meinen zu verdienen,
    indem sie die individuell beantragte ERLAUBNIS ihrer Tätigkeit als Gesetzgeber oder „Staatsbedienstete“ durch die Besatzer VORLEGEN,
    was sie NICHT können,
    denn sie sind im UPIK-Register bei Duns & Bradstreet mit ihren „Organisationen“ als FIRMEN eingetragen.

    Wie wäre es die Verwaltungsorganisationen der BRiD
    (Bundesrepublik, Bundeskanzler, Bundestag, Bundesministerien, Verfassungsgerichtshof, Parteien, RKI…)
    in Frage zu stellen,
    ob sie als FIRMEN Gesetze erlassen können?
    Können sie nicht!
    Nur Geschäftsordnungen können deren „geistige Elaborate“ sein!

    Wie wäre es kund zu tun,
    daß das Wahlgesetz nach wie vor UNGÜLTIG ist?

    Natürlich kann man sich nach wie vor sich im Kreise drehen
    und den Fleiß des quirlig Beschäftigten und allzeit vielseitig Informierten vortäuschen mit unwesentlichen Nichtigkeiten.

    Ist es aber nicht langsam mal an der Zeit,
    den Grundstock zu erkennen,
    nämlich, daß dies Dilemma nur mit der Kenntnis über SHAEF aufgebrochen werden kann?

    Es gelten die Gesetze des Besatzungstatutes!
    Und das sind die SHAEF-Gesetze!
    Sonst nichts!

    NUR DIESE Information ist es wert HINAUSZUTRAGEN!
    NUR durch dieses Wissen WIRD dieser Regierung ihrer Legitimität beraubt
    WEIL SIE NICHT MEHR DURCH URNENGÄNGE BESTÄTIGT WERDEN
    und die Leutz mit weißer Fahne ihre Rechte ihrer Staatsgründung fordern werden!

    Und die, die mit ihrem Paß liebäugeln,
    Reisepaß oder Perso, vollkommen egal, beides „Papiere“ der BRiD-Behörden,
    sich im Ausland „abzusetzen“…
    Naja, das sind leider auch die, die nicht geschnallt haben,
    daß es sich hier um ein WELTGESCHEHEN handelt…
    und sie nirgends „sicher“ sind.

    Gefällt 1 Person

  319. @Mujo
    18/08/2021 UM 17:58

    Da wird mir nur noch schlecht wenn ich das lese.
    Ich glaube ich würde bei solch einem lachenden Lehrer ihm an die Gurgel gehen.

    Wir haben bei uns einen Pfleger der total links steht, der haut auch öfter Sachen raus, da wird es mir nur schlecht.
    Letztes Jahr bei einem unserer Frühstücke machte er eine Bemerkung über Menschen die kritisch denken, und sie als rechte Nazis eingestuft. also damit auch über mich.
    Ich bin lautstark aufgestanden, habe ihn angeschaut und gesagt „So nun reicht es hier, damit hast Du auch mich angesprochen, der Appetit ist mir vergangen“ und damit bin ich raus.
    ER ist seitdem distanziert zu mir, hat auch nie wieder etwas in meiner Gegenwart so gesagt, aber ich weiß ja wie er tickt.

    Schon eine ganz üble Zeit die wir haben.

    Abhauen ?
    Wohin willst denn abhauen Palina ?
    Selbst die Länder wo angebliche Freiheit herrscht, werden nicht standhalten können wenn es weiter gehen sollte.

    Aber komischerweise hab ich nicht das Gefühl daß es weiter geht, sondern eher das Gefühl daß das Untier schon in den letzten Zuckungen liegt, da es am Verhungern ist, keine Nahrung mehr da ist. Deshalb manipuliert das Untier ja auch die Nahrungskette, ist sowas wie „ich räche mich dafür daß ihr und eure Ängste nicht mehr meine Nahrung sein wollt“

    Gefällt 1 Person

  320. ...ter sagt:

    Löwenzahn
    18/08/2021 UM 20:38
    Ja na klar, das tun wir doch alle schon längst.
    Nur sind die die es betrifft entweder zu dumm, oder nicht willens andere Erkenntnisse die nicht von den Mainstream medien kommen zu überdenken,
    oder gar zu glauben und demensprechend zu handeln.
    Die kollektive Angst Arbeitsplatz und damit Bequemlichkeit und mühsam erreichten Lebensstandart zu verlieren ist einfach zu groß.
    Solange Teller voll, Urlaub möglich ist wird der Couchpotato den Hintern nicht hochkriegen.
    Tragik ist, alle die es längst kapiert haben werden ausgebremst

    Gefällt 1 Person

  321. Thom Ram sagt:

    VERSTORBENE MARKIEREN WIR MIT SCHWARZ

    Und das Kollegium lacht.

    Henken.

    Gefällt mir

  322. Thom Ram sagt:

    …ter

    Wir überleben das. Wenn nicht, kein Drama. Von Oben eine Weile schaueten wir zu, um wiederzukommen, besser ausgestattet mit Ideen und, erst ma auch mit schärferem Schwert.

    Gefällt mir

  323. Mujo sagt:

    @mariettalucia
    18/08/2021 UM 20:38

    Soviel bekannt ist Deutschland das einzige Land der Welt mit einen Firmen Konstrukt. Das heißt nicht das andere Länder besser sind, aber es gibt sehr wohl genügend Länder auf dieser Welt wo die Freiheit groß ist und die gängelung klein.
    Es muss halt für ein selber passen.
    Eins weis ich jetzt schon, Australien ist mittlerweile von meiner Liste gestrichen. Und Neuseeland das lange mein Traum war ebenso.

    Gefällt mir

  324. Drusius sagt:

    Einen stinkenden Lappen vorm Gesicht, das stört den braven Sklaven nicht.

    Gefällt mir

  325. Drusius sagt:

    Mujo
    Alle Länder sind Firmenkonstruktionen, selbst der Versailler Vertrag war ein Handelsvertrag.

    Gefällt 1 Person

  326. ...ter sagt:

    Thom Ram
    18/08/2021 UM 22:31
    :-))

    Gefällt mir

  327. Mujo sagt:

    @Drusius
    19/08/2021 UM 00:05

    „Mujo
    Alle Länder sind Firmenkonstruktionen, selbst der Versailler Vertrag war ein Handelsvertrag.“

    Super, jetzt sind wir wirklich am Arsch !!

    …..äh, egal. Es gibt trotzdem schöne Länder auf dieser Welt wo es sich zu Leben lohnt 😉

    Gefällt mir

  328. palina sagt:

    2 min Bilder einer total kranken Gesellschaft
    Demos in Deutschland.
    .https://www.youtube.com/watch?v=k7exqNXYnM4

    Gefällt mir

  329. Thom Ram sagt:

    Täglich lerne ich nochmal mehr:
    Das Ende der Fahnenstange „Verrücktheiten“ ist nicht in Sicht.
    Quelle Ahnungslosigkeit.
    Nein, nicht Kwelle.
    Weibl. Form von quel.

    Gefällt mir

  330. Thom Ram sagt:

    Mujo, ich wüsste kein Land zu nennen, welches nicht als Firma eingetragen ist.

    Die US allerdings, die kriegen jetzt die Kurve, machen Republik.

    Gefällt mir

  331. palina sagt:

    Frage in die Runde:
    Wird es irgend wann mal „Stolpersteine“ für Nicht-Geimpfte“ geben?

    Bei uns in dem Städtle gibt es solche.
    Da latschen die Leute mit ihren Füssen drüber.
    Das heisst, die Menschen werden noch mal mit den Füssen getreten.
    Wer hat sich sowas „ausdenkt?“

    Gefällt mir

  332. Ohooooo palina, das laß aber nicht die hören, die stolz auf die Stolpersteine sind, sie installiert zu haben in Gedenken an……..
    Es geht Ihnen dabei ja nicht darum sie zu treten, sondern darum daß Du und Ich und viele Andere darüber stolpern und es nie nie nich vergessen…..damt sollen wir permanent über unsere eigene Schuld stolpern, das sind lauter kleine Mahnmale…..so ist es gedacht.
    Es gibt sie nämlich in meiner Stadt auch haufenweise….kein Wunder, denn hier gehören die meisten Immobilien noch den Nachkommen.

    Gefällt 1 Person

  333. Für nicht Geschlumpfte gibt es keine Gedenken Steine…..das ist nicht vorgesehen.

    Gefällt mir

  334. Gernotina sagt:

    Deutsche Ärzte haben Blutuntersuchungen vorgenommen und dokumentiert (von „Behandelten“). In den USA wird dies aufgegriffen und im Video thematisiert – war zuvor nur auf TG zu sehen.
    Schlagende Beweise, sagt die US Ärztin im Video. Die deutschen Ärzte hatten zwei Anwälte als Zeugen dabei für die Vorstellung ihrer Ergebnisse.

    https://beforeitsnews.com/alternative/2021/08/stew-peters-and-dr-jane-ruby-blood-examined-horrific-findings-revealed-by-german-physicians-3756731.html

    Gefällt mir

  335. Gernotina sagt:

    Leider nur auf englisch …

    In Australien soll das Verbrechen an den Kindern schon schlimme Formen annehmen, es muss jetzt enden!

    https://beforeitsnews.com/opinion-conservative/2021/08/situation-update-81921-australia-runs-mass-child-sacrifice-luciferian-vaccine-ritual-mike-adams-must-video-3594446.html

    Gefällt mir

  336. Gernotina sagt:

    Hier wurden sie erfunden, die Steine zum Stolpern …

    https://www.kassel-stolper.com/

    Gefällt 1 Person

  337. Gernotina sagt:

    Australien

    https://de.rt.com/international/122674-australien-24000-kinder-sollen-ohne/

    Der Gesundheitsminister des australischen Bundesstaates New South Wales, Brad Hazzard, erklärte vor Journalisten, dass in seinem Bundesstaat 24.000 Kinder ohne die Anwesenheit ihrer Eltern in einem Stadion (Qudos Bank Arena) in Sydney geimpft werden sollen. Die Massenimpfung mit den im Zuge einer Notfallzulassung auf den Markt gekommenen Corona-Impfstoffen soll durch die australische Polizei überwacht werden. Die Zahl von 24.000 Kindern bezieht sich laut dem Minister auf die erste Woche der Aktion….

    Gefällt mir

  338. @Gernotina
    20/08/2021 um 05:56

    Oh nein Gernotina, die gibt es schon weitaus länger…..1992 kam die Idee auf und 1996 begann man sie umzusetzen.
    Die Frankfurter Linksszene war überaus begeistert davon ujnd natürlich auch die jüdische Gemeinde.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Stolpersteine

    Gefällt 1 Person

  339. palina sagt:

    @mariettalucia
    20/08/2021 um 04:10

    „Für nicht Geschlumpfte gibt es keine Gedenken Steine…..das ist nicht vorgesehen.“

    Wäre ich mir nicth so sicher. Kommt noch.

    Gefällt mir

  340. palina sagt:

    @Löwenzahn
    18/08/2021 um 20:38

    „Wie wäre es, darauf hinzuweisen,
    daß diese Scheinregierung ÜBERHAUPT GAR KEINE Befügnis hat,
    Gesetze oder Verordnungen zu erlassen?

    Wie wäre es, die Information zu verbreiten,
    daß dieses Land, diese BRiD mit dem GG Verwaltungskonstrukt der Besatzer ist
    UND
    daß mit der Auflösung von Art. 23 GG durch den amerikanischen Außenminister James Baker,
    seit 1990 KEIN Hoheitsgebiet mehr existiert,
    auf dem irgendwelche Gesetze gelten können?

    Wie wäre es du meldest dich bei den Schulen und erklärst denen, dass die Kinder keine Masken mehr tragen müssen.
    Weil wir diese Anweisungen gar nicht mehr befolgen müssen.

    Das eine ist die Theorie und das andere ist die Wirklichkeit in der wir leben (müssen).

    Gefällt mir

  341. palina sagt:

    Was unterscheidet das WEF und Klaus Schwab vom Islam und den Taliban in Afghanistan?

    Die Zielsetzung: Weltherrschaft

    Der Islam strebt die Unterwerfung der gesamten Menschheit unter die Gesetze des Islam an. Die Demokratie wird abgeschafft, die Selbstbestimmung der Völker und Staaten wird beendet.

    Die im WEF versammelten Multimilliardäre streben die Unterwerfung der gesamten Menschheit unter ihre Zielvorstellungen an. Die Demokratie wird abgeschafft, die Selbstbestimmung der Völker und Staaten wird beendet.

    weiterlesen hier:
    .https://egon-w-kreutzer.de/great-reset-afghanistan

    Gefällt 1 Person

  342. makieken sagt:

    Wegen dem Artikel zur ANIMAP (zu wenige, die mitmachen) und aus meiner aktuellen Erlebniswelt heraus, muss ich mal eine Lanze für die LKW-Fahrer in unseren Landen brechen und wie die Situation für diese seit der Erfindung von C verschlimmert wurde.

    Für diejenigen, die keinen Zugang zu dieser Berufsgruppe haben: Das sind die Menschen, die täglich bis zu 15 Stunden arbeiten, damit alle „G'“s (Geimpft, Gesund, Getestet, Genesen) ihr Klopapier und Nudeln im Supermarkt kaufen können. Oder Benzin an der Tanke bekommen oder die Internet-Bestellung oder etc.

    Der LKW-Fahrer hat pro Tag meist nur 9 Stunden Pause (2 mal pro Woche müssen es 11 Stunden sein), in denen er essen, duschen, schlafen kann/ muss, bevor die Fahrt weiter geht…

    Die neue Verordnung von BaWü besagt aber bereits,dass der Zutritt zu Raststätten nur für die 3G’s möglich ist. Der (ungeimpfte) Fahrer könnte nun noch seine wenige Freizeit opfern, um irgendwo ein Testzentrum zu finden, auf dass ihm sein Mahl am Pausenhof erlaubt wird. Das wird und kann er jedoch nicht, also begnügt er sich nicht mit kalter Küche aus seinem Bord-Bistro. Und freut sich, dass die Raststätten nur wegen ihm und seinen Kollegen überhaupt warme Mahlzeiten (für die 3G’s) anbieten können.

    Zu den Raststätten selbst: Die meisten Raststätten-Restaurants (in D) schließen inzwischen um 18 Uhr. Hat selbst der geimpfte Fahrer schlechte Karten, wenn er zu spät kommt. Und in manche Raststätten (z.B. „Taunusblick“ an der A5) kommt man selbst mit Attest nicht ohne Maske rein (obwohl in der VO verankert). Zum Schutz der Mitarbeiter und danke fürs Verständnis…

    Dann gibt es noch diverse Firmen, die den Fahrer zum Test zwingen, ansonsten die Annahme der Ware verweigern. Zumeist fügt sich der Fahrer, denn sonst droht Ärger mit seinem Chef. Auch gibt es Firmen, die den Zutritt zu Toiletten versperren und wegen der Hygiene lieber Dixis aufstellen, ohne Möglichkeit, danach die Hände zu waschen… (z.B. auch am Grenzübergang Rheinfelden; Hauptsache, die Maske sitzt korrekt). Oder irgendwelche minderbemittelten Hilfsarbeiter, die nichts anderes gelernt haben, als daß der Zugang zur Toilette nur mit Maske möglich ist…

    Was wäre wenn? Was wäre, wenn allen ungeimpften Fahrer die Arbeit verweigern würden? Wen würden die „Helfershelfer“ in den Märkten, Restaurants, Stadien etc. dann noch bedienen können???

    Gut, dieses Szenario wird leider nie eintreten, weil auch die Fahrer an ihren Jobs hängen. Trotzdem bitte ich jeden, der das liest, seine Einstellung zu den „lästigen“ LKWs auf unseren Straßen zu überprüfen. Sie fahren für EUCH! Also seid bitte nicht genervt, wenn ihr mal kurz etwas langsamer fahren müsst. Sie machen das nicht, um euch zu ärgern, sondern weil sie wegen all den schönen Sachen,die ihr zum Leben braucht (oder auch nicht), sehr viel schwerer vorankommen, als ihr mit eurem leichten Gepäck. Ihr müsst sie auch nicht ausbremsen oder anhupen, nur weil ihr wegen ihnen mal kurz langsamer fahren musstet! Bedankt euch einfach (innerlich) bei ihnen, wenn ihr das nächste mal einkauft. Dafür arbeiten sie an einem Tag so viel, wie andere an zwei Tagen!

    P.S.: Auch am Schweizer Grenzübergang gibt es beidseitig NULL Polizeipräsenz/ Kontrollen.
    P.P.S.: Schon aus seiner erhöhten Position heraus hat der LKW-Fahrer einen anderen Blick auf die Welt. Und es ist ihm vergönnt, langsamer zu reisen und dadurch mehr zu erfassen, als der 200 km/h Porsche. Sie sehen mehr und auch weiter!

    Gefällt 3 Personen

  343. palina sagt:

    @makieken
    21/08/2021 um 03:10

    „Wegen dem Artikel zur ANIMAP (zu wenige, die mitmachen) und aus meiner aktuellen Erlebniswelt heraus, muss ich mal eine Lanze für die LKW-Fahrer in unseren Landen brechen und wie die Situation für diese seit der Erfindung von C verschlimmert wurde.“

    Danke für deine Zeilen.

    Gefällt 2 Personen

  344. Gernotina sagt:

    PAUKENSCHLAG – Neue Peer-Review-Studie bestätigt: CORONA-IMPFUNGEN können MASSENSTERBEN auslösen!
    Das Paul-Ehrlich-Institut bestätigte bereits im Juli 2020, dass es bei SARS- und MERS-CoV Hinweise darauf gebe, dass unerwünschte infektionsverstärkende Antikörper (antibody-dependant enhancement, ADE) nach einer Impfung oder einer durchgemachten COVID-19-Erkrankung bei einer weiteren Infektion im ungünstigen Fall zu einer verstärkten Infektion führen könnten. (vgl. Paul-Ehrlich-Institut)

    Wichtiger Hinweis: Gemäss Our World in Data haben rund 32 % der Weltbevölkerung entweder den Vektorimpfstoff oder die mRNA-Spritze erhalten. Gemäss der ADE-Theorie könnten in diesem Herbst, wenn die Grippesaison üblicherweise beginnt, rund 2,5 Milliarden Menschen praktisch schutzlos dastehen und möglicherweise verenden.

    Das mögliche Horrorszenario wurde am 9. August 2021 in einem brandneuen Paper, das in der Peer-Review-Fachzeitschrift Journal of Infection erschienen ist, bestätigt!

    https://www.legitim.ch/post/paukenschlag-neue-peer-review-studie-corona-impfungen-k%C3%B6nnen-massensterben-verursachen

    Gefällt mir

  345. Angela sagt:

    @ ThomRam

    Eine Frage: Gehört das Gesicht oben Michael Ballweg? Ich glaube mal so etwas gesehen zu haben……

    Angela

    Gefällt mir

  346. Thom Ram sagt:

    Angela 21:10

    Keine Ahnung wie der Junge heißt. Aufgegabelt im Irgendwo, erinnere nicht. Ich habe selten solch gute Augen gesehen und darum oben rausgehängt.

    Gefällt mir

  347. palina sagt:

    komme aus dem Staunen nicht mehr raus.
    Was für eine Demokratie.

    Appenzell – Unbekannter Nachbar
    Das Appenzell liegt zwar gleich über der Grenze, doch ist vieles wenig bekannt. Zum Beispiel die „Landsgemeinde“, die Urform der direkten Demokratie. Die Bürger von Appenzell-Innerrhoden wählen alljährlich im April ihre Regierung, stimmen über Gesetze und Kredite ab und das alles per Hand-Voting unter freiem Himmel.
    .https://www.youtube.com/watch?v=otOxkBp1Vxs

    Gefällt 1 Person

  348. palina sagt:

    Sucharit Bhakdi mit einem wichtigen Aufruf
    .https://uncutnews.ch/sucharit-bhakdi-mit-einem-wichtigen-aufruf/

    Gefällt mir

  349. palina sagt:

    Neuigkeiten von Ken Jebsen.
    Es wird einen neuen Kanal geben.
    .https://kenfm.de/apolut-das-denk-ich-auch/

    Gefällt mir

  350. Wieder eine weniger, die ihren offenen Geist verschließt….
    Und ich frage mich warum macht diese Seele das ?
    Ist es ihre Aufgabe oder Selbstaufgabe das Elend nicht mehr anschauen zu müssen…….
    Zweimal war ich zum Darshan bei ihr, sie hatte eine ganz besondere Ausstrahlung und letztes Jahr im Dezember sah ich sie weinen während einer Meditation, ihr kullerten einfach so die Tränen herunter……..da fragte ich mich schon „was hast du gesehen Mutter Meera“
    Und nun das, macht mich sehr betroffen.

    https://www.mothermeera.com/de/covid-19/

    Gefällt mir

  351. palina sagt:

    @mariettalucia
    23/08/2021 um 02:40

    „Wieder eine weniger, die ihren offenen Geist verschließt….“

    falsch verstandene Spiritualität. Damit haben wir es öfter zu tun als manche denken.

    Gefällt mir

  352. Meinst Du mich damit palina ?

    Gefällt mir

  353. palina sagt:

    @Marietta
    nein, solche Menschen, die das verbreiten.

    Gefällt mir

  354. palina sagt:

    @Marietta
    hier in der westlichen Welt wird auch Yoga als „Heilbringend“ angepriesen.

    Wer so was beteibt, entfernt sich von den geistigen Welten. Es gibt keine Erd-Verbundenheit mehr. Die wir hier aber dringend brauchen.

    Die Überbringer solcher Dinge wissen darum genau Bescheid. So was passiert nicht durch Zu-Fall.

    Gefällt mir

  355. Welche Dinge meinst Du?
    Kannst Du dich etwas genauer ausdrücken ?

    Gefällt mir

  356. palina sagt:

    @Marietta
    ich meine die Leute, die Weltumspannend diese Sachen lenken.
    Wie Feminismus, Gender, Yoga usw.

    Dazu gehört das Tavi-Stock Institut, Council of foreign realtions, Trilaterale Kommission und viele andere.

    Gefällt mir

  357. palina sagt:

    Ernst Wolff: Geheimakte Afghanistan – Die Hintergründe
    .https://www.youtube.com/watch?v=wapodOlAjiA

    Gefällt mir

  358. Nun palina, da ich viele Jahre Yoga gemacht habe, sehe ich es nicht als heilbringend an, sondern heilungsfördernd an….so wie andere Körperübungen auch…….

    Somit siehst Du mich als nicht „erdgebunden“ an ?
    Oder wie soll ich das jetzt verstehen ?

    Merkwürdig wie Du solch Körperübungen siehst.
    Ob die Mutter Meera nun Yoga macht weiß ich gar nicht.

    Nun egal….jedenfalls gehört nicht jeder der sich schlüpfen lässt zum Tavistock Konsortium und anderen ähnlichen Instituten.

    Ich denke eher daß grad die spirituellen Gemeinschaften die sich bis dahin ja selber finanziert haben durch Kurse usw. durch die lockdowns und Schliessungen der offenen Abende und Seminare, in ziemliche Bedrängnis gekommen sind. So könnte ich mir auch das Vorgehen jetzt erklären.
    Sind ja einige andere Heilige auch schon in diese Schlumpfungs und Werbe Pfade hineingegangen.

    Ist ähnlich wie mit vielen meiner Freunde von denen ich auch nicht dachte dass sie jemals dazu ihre Einwilligung geben würden.
    Da waren einige darunter die sowas von „erdgebunden“ waren….und dennoch

    Gefällt mir

  359. palina sagt:

    @mariettalucia
    23/08/2021 um 04:39

    Nun palina, da ich viele Jahre Yoga gemacht habe, sehe ich es nicht als heilbringend an, sondern heilungsfördernd an….so wie andere Körperübungen auch…….
    Mag jeder handhaben wie er es möchte. Sollte sich jedoch darüber bewusst sein, was er macht.

    War vor Jahren mal in Bali auf Reisen.
    Sagte mir ein Einheimischer:“Wir hier machen anderes Yoga. Die aus dem Westen machen schlimmes Yoga.“

    Gefällt 1 Person

  360. Oh ja, ich bin mir sehr bewusst.
    Und ich kann Dir versprechen: „schlimmes Yoga“ mach ich nicht.

    Also wirklich palina, nun muß ich doch mal kopfschüttelnd den Raum verlassen…..
    Schlimmes Yoga….lach

    Nu isses gut und meine Laune hebt sich da doch gleich wieder aufwärts.
    Besten Dank dafür.

    Und gute Nacht.

    Gefällt 1 Person

  361. palina sagt:

    @mariettalucia
    23/08/2021 um 04:48

    Oh ja, ich bin mir sehr bewusst.
    Und ich kann Dir versprechen: „schlimmes Yoga“ mach ich nicht.

    dir auch eine gute Nacht.
    Ist doch schön, wenn man noch witzeln und lächeln kann.

    Gefällt 1 Person

  362. Thom Ram sagt:

    Mujo 08:17

    Oh. Bild im alten Fahrwasser.

    Gefällt mir

  363. Ja Thom, da scheinen grad wieder massenweise Gelder zu fließen um das Narrativ aufrechtzuerhalten.
    Schade, war ein kurzes Aufleben von Bewusstseinserhöhung von den Bild Verantwortlichen, wahrscheinlich auch nur um Leserzahlen wieder etwas zu erhöhen….nun denn, so isses, um einen mehr oder weniger kommt es nun auch nicht mehr drauf an.
    Alles demaskiert sich oder wie letztens jemand gesagt hat „der Kaiser ist nackt“ !
    Die noch sehenden Wesen zeigen mit dem Finger auf ihm und sagen machen die Unwahrheit sichtbar, zumindest wollen sie es aufzeigen.
    Doch die Menge sieht immer noch die feine Robe, das schöne Zepter und seinen Hermelinumhang, seine „Corona“

    Wie ging das Märchen noch mal zu Ende ?
    Hab es nicht mehr in Erinnerung denn es gehörte nicht zu meinen Lieblingsmärchen.

    Gefällt mir

  364. jpr65 sagt:

    Ich habe hier ja an verschiedenen Stellen gelesen, daß die BILD wieder auf Schmusekurs mit der Regierung gegangen wäre.
    Das muss man differenzieren. Es gibt beide Lager in der BILD, auch die, die da ganz harte Manschetten auffahren,
    allen voran Julian Reichelt. Das ist ein Mann mit Herz und Verstand, der voller Mut und unbeirrbar den Menschen die Wahrheit präsentiert.
    Und da sehen auch Vollblut-Politiker ganz blass aus, wenn er mal loslegt. Denn er hat alle Ketten und Maulkörbe abgelegt und agiert so, wie man das von der 4. Macht, den Journalisten, erwarten darf:

    .https://youtu.be/GgHYZ2z6Blc

    Und wer jetzt anderes behaubten will, dem rate ich, das Video bis zu Ende zu sehen, und auch den Ton einzuschalten und zuzusehen, wie er die „heilige Ministerin“ abkanzelt und Äußerungen aus ihr herauslockt, die sie vielleicht nicht machen wollte.

    Er führt in diesem Interview den Wahnsinn der Regierungen vor und deckt auf.

    827.000 Abonnenten hat der BILD-Kanal auf Youtube.

    Und das gibts jetzt (bald) auch im Fernsehen.

    Wenn es nicht die Wahrheit wäre, dann wäre er schon längst hinter Schloss und Riegel.

    Aber das letzte, was die Regierung in Berlin will, ist eine öffentliche Untersuchung seiner Feststellungen.

    Gefällt 1 Person

  365. jpr65 sagt:

    Und hier ein weiteres Beispiel einer gelungenen BILD-Sendung:

    #Impfpflicht #Ungeimpfte #Corona
    Die Verfassung gilt auch in der Pandemie | Wolfgang Kubicki

    .https://youtu.be/4u91_1rj5Oc

    Die Corona-Notlage wird verlängert – und es kommen harte Einschränkungen für Ungeimpfte. Was beim Corona-Gipfel passiert, kann FDP-Urgestein Wolfgang Kubicki teilweise so gar nicht nachvollziehen. Für den Politiker sind die Entscheidungen hinsichtlich der ungeimpften Bevölkerung fragwürdig. Er findet: „Es gibt das Recht, sich nicht impfen zu lassen!“ Die Impfpflicht durch die Hintertür sieht Kubicki bei BILD LIVE kritisch.

    Gefällt mir

  366. Hilke sagt:

    Zu Mutter Meera und Schlumpfung,
    auch Amma soll sich, lt. meiner Bekannten schlumpfen lassen haben, finde aber selbst keinen Nachweis auf deren HP. Bekannte hatte jahrelang ein Riesenposter von ihr in ihrem Schlafzimmer und war oftmals bei ihr. Das Poster hat sie jetzt weggeschmissen.
    Da auch der Bekannten Tochter sich schlumpfen lassen wollte, ob sie’s getan hat, weeß ich nicht, frag ich mich allerdings: wird sie ihre Tochter auch fallen lassen? Wohl eher nicht!
    Auch der Lahme Dal ai hat sich medienwirksam schlumpfen lassen. Für mich ist/war er eh kein Heil(-iger).
    Bei Mutter Meera war ich 2mal vor Jahren, mag sie sehr. Doch jetzt, und das zeigt m.E. diese „Zeit“, wird es Zeit, daß wir unsere eigene Gottesanbindung wieder aktivieren, nähren, trainieren. Wenn ich bedenke, daß nach Sai Baba’s Tod angeblich viele seiner Devotees verloren gefühlt haben bis hin zu Suizid, und das nach teils 20 Jahren im Ashram wohnen, dann hat solch Ashramgebaren, das Rennen zu „Heiligen“, FÜR MICH seinen Sinn sowieso verfehlt. Sie mögen was anderes erzählen als die Pfaffen, aber im Endeffekt ist es genauso leer.
    Ähnlich wie manche Heiler, Heilpraktiker etc. einerseits auf die Mediziner schimpfen, aber am Ende machen sie es auch nicht viel anders, geben Mittelchen und reden über einen weg anstatt mit einem. Anders die Aufklärungen zur Selbsthilfe von Hamer um somit zur Autarkie beizutragen.
    Sie alle, die Gurus wie auch andere Helfer können ein Trittbrett sein, die Starthilfe. Ich meine ich hätte mal von Osho gelesen, daß er Anhänger nach einer gewissen Zeit des Flüggewerdens, und nur darum kann es ja gehen, aus dem Nest befördert hat.

    Fazit kann nur sein, hier wie dort, sich selbst zu ermächtigen.

    Gefällt 3 Personen

  367. Vollidiot sagt:

    Bei Bild kennt man das Dschanki-Problem.
    Süchtige sind beim Entzug zum Beginn der Maßnahmen in sehr schlechtem psych. Zustand.
    Hier bietet BILD seine Unterstützung an, diese wahnsinnigen Verunsicherungen und seelischen Schmerzen werden durch Artikel, die das bisherige Weltbild stützten dosiert weiter verabreicht, sonst würde der Leser zusammenbrechen oder die Flucht ergreifen. Beides wäre in tiefstem Sinne unchristlich 🙂 und auch der Sache abträglich.
    So aber erfolgt eine langsame Aufweichung, manche würden sagen Umprogrammierung, bisheriger rigider, auch beinharter Muster.
    Karl der Große hat in Verden bei der Umprogrammierung voll zugeschlagen – das macht der Reichel nicht und Piatov auch net.
    Sie kennen das doch aus der eigenen Vergangenheit, smart ist heute angesagt, außer bei Schwab und seinen 666 Gaunerkonsorten.
    Der Kubizki macht doch nur warme Luft, genaugerochen Fürze aus der Zwiebelküche, wer die Goschn auftut zu bestimmter Zeit, dann, wenn der Wahlkampf schreit, zeigt damit seine Haltung klar, daß bislang ne Wurst er war.
    Lassen wir die Berliner Brotzkocken langsam im Töpfchen hochschmoren, bis die Angstschwitze aus den Achseln tropft.
    Auch wenns dann widerliche Kochdünste gibt, egal. Vors Tribunal sottetse. Dann heißt es antreten zur Selbstkritik und Reue durch Selbstverurteilung zur Kasteiung 24 Stunden Dschungelkämp täglich und das für 666 Wochen mit anschließender Sicherungsverwahrung wegen andauernder Geruchsbelästigung Unschuldiger. Dann erst darf, VIELLEICHT, Spähnli sich um seine Schwangerschaft kümmern.

    Gefällt 3 Personen

  368. Thom Ram sagt:

    Volli 20:52

    Scheniale anal Üse.

    Gefällt mir

  369. jpr65 sagt:

    Vollidiot
    23/08/2021 um 20:52

    Thom Ram
    23/08/2021 um 22:11

    War der Ton doch zu leise eingestellt !?!

    Wer hören will, der höre.

    Wer nicht hören will, der hört halt weg.

    Was das EGO nicht hören will, das filtert es halt weg.

    Nicht alle Politiker sind böse und dunkel, die viele sind „nur“ Egoisten und Mitläufer.

    Und es gibt unter ihnen auch einige mit Herz und Mut.

    Z.B. Oskar Lafontaine, Sarah Wagenknecht, Wolfgang Kubicki, Wolfgang Wodarg, Hans-Georg Maaßen, Horst Seehofer, Alice Weidel und einige andere.

    Ein Grünling mit Herz fällt mir gerade keine oder keiner ein. Auch nicht diverse Grüne… 😉

    Was nicht heißt, daß sie nicht mal etwas schlecht machen oder Irrtümern aufsitzen. Sie lernen, wie wir alle.

    Aber sie sind authentisch. Was man von der Regierung gerade nicht sagen kann, bis auf Seehofer.

    Seehofer? Ja, Seehofer. Der ist sozusagen „der kleine Trump“ von Deutschland. Und kaum einer merkt es.

    Vielleicht bringt er die ganze Bande ja noch hinter Gitter, wir werden sehen.

    Woher weiß ich das?

    1. Weil ich sie genau beobachte
    2. Weil ich es fühlen kann, mit dem Herzen
    3. Weil andere es geprüft haben.

    Nun können auch diese Herzmenschen ihren Kontakt zum Herzen verlieren, und dann zur dunklen Seite umschwenken.

    Nichts ist unmöglich!

    Aber die, die ich oben genannt habe, sind sehr gefestigt und haben schon alles mögliche ausgehalten.

    Gefällt mir

  370. palina sagt:

    Dr. Daniele Ganser: Denken (Onlinekurs «Werde Peacemaker»)
    Das neue Video «Denken» ist Teil des Onlinekurses «Werde Peacemaker» des Schweizer Historikers und Friedensforschers Dr. Daniele Ganser. Wenn Du vom 24. bis zum 27. August 2021 gratis am Onlinekurs „Die 3 Leuchtsterne des 21. Jahrhunderts“ von Daniele Ganser teilnehmen möchtest, kannst Du dich hier anmelden:

    https://www.danieleganser.online/lp/p

    Ab dem 1. Januar 2022 bietet Daniele Ganser neu eine kostenpflichtige Online-Community an. Anmelden kann man sich schon jetzt. Die Community ist für Menschen, welche sehr an seiner Arbeit interessiert sind und einen direkten Austausch über Zoom und Zugang zu seinen Onlinekursen wünschen.
    .https://www.youtube.com/watch?v=UNd1GurxQ8U

    Gefällt mir

  371. palina sagt:

    @Mujo
    habe inzwischen eine andere Konto Nr. von Dr. Kron gefunden.

    Gefällt mir

  372. @Hilke
    23/08/2021 UM 20:34

    Ja so sehe ich das auch, und nicht nur mit den Heiligen oder sogenannten Heiligen der Neuzeit.
    Ich war viele Jahre in meditativen Kreisen unterwegs und irgendwann war die Zeit des „wir machen alles gemeinsam, denn nur in der regelmäßigen Gruppenvereinigung ist die meiste Kraft“ vorbei.

    Ich hatte damals einen Traum gehabt, in dem bin ich unterwegs zu einer Meditationsgruppe, dem Center was wir damals hatten.

    „Ich musste durch ein dunkles stickiges Treppenhaus und klingelte an der Tür. Es öffnete eine Frau, im konservativen farblosem Einheitsdress gekleidet, und ich fragte ob die Meditation schon begonnen hätte…..sie drehte sich um und ging ohne mir zu antworten in den Meditationsraum. Ich wollte ihr folgen , bemerkte aber die stickige verbrauchte Luft in der Wohnung, sah abgeblätterte Wände und schäbiges Mobiliar…..und das wo doch die Erfolgreichen Meditanten sich mit viel Goldigem und Prunk umgaben.
    Ich drehte mich um und ging.“

    Das war das letzte Mal daß ich einen offiziellen Meditationstag der Gruppe besucht habe,

    Und es war in Ordnung so, ist jetzt schon sicherlich 18 Jahre her.

    Ich meditiere immer noch, aber für mich allein, wenn es passt und stimmig ist.
    Natürlich keine „böse“ Meditation und manchmal ist sogar gutes Yoga dabei ( wobei ich dafür meist zu faul bin 😉 )

    Gefällt 1 Person

  373. palina sagt:

    @mariettalucia
    24/08/2021 um 03:09
    „Ich meditiere immer noch, aber für mich allein, wenn es passt und stimmig ist.“

    Putzen ist auch Meditation.

    Es muss nicht immer Nichts-Tun sein.

    Gefällt mir

  374. Putzen tu ich den ganzen Tag.
    Fremde Körper putzen.
    Oberflächen putzen.
    Aufräumen und Schränke putzen.

    Ach ja, eigene Wohnung hab ich auch, wenn auch nur klein, aber auch da ist putzen angesagt.

    Nichtstun hab ich eher wenig.
    Deshalb meditatives in die Stille gehen.
    Passt.

    Gefällt mir

  375. palina sagt:

    @Marietta
    nicht falsch verstehen.
    Wenn man mit Hingabe was macht, ist das wie eine Meditation. Und wirkt auch so im Innern.

    Gefällt 1 Person

  376. @ palina
    Genug der ArbeitsPutzHingabe.

    Gefällt mir

  377. petravonhaldem sagt:

    @palina und @mariettalucia

    mische mich mal schnell mit rein:

    Rasenmähen heißt dann Mähditation
    Ein Kleid schneidern kann sein Nähditation u,s,w,

    schönen Abend Euch beiden 🙂

    Gefällt 4 Personen

  378. palina sagt:

    @petravonhaldem
    24/08/2021 um 04:03

    interessant.
    Wäre doch mal grundsätzlich zu klären was Meditation ist.
    Bzw. was Mancher darunter versteht.

    Gefällt mir

  379. palina sagt:

    Ernst Wolff, IWF und Finanz Experte WEFF 2020

    sehr wichtiger Vortrag. Empfehle es anzuschauen.

    .https://www.youtube.com/watch?v=hRcMqE8N2SE&t=12s

    Gefällt mir

  380. palina sagt:

    stelle es nochmal hier ein.

    Dr. Daniele Ganser: Denken (Onlinekurs «Werde Peacemaker»)
    Das neue Video «Denken» ist Teil des Onlinekurses «Werde Peacemaker» des Schweizer Historikers und Friedensforschers Dr. Daniele Ganser. Wenn Du vom 24. bis zum 27. August 2021 gratis am Onlinekurs „Die 3 Leuchtsterne des 21. Jahrhunderts“ von Daniele Ganser teilnehmen möchtest, kannst Du dich hier anmelden:

    https://www.danieleganser.online/lp/p…

    Ab dem 1. Januar 2022 bietet Daniele Ganser neu eine kostenpflichtige Online-Community an. Anmelden kann man sich schon jetzt. Die Community ist für Menschen, welche sehr an seiner Arbeit interessiert sind und einen direkten Austausch über Zoom und Zugang zu seinen Onlinekursen wünschen.
    .https://www.youtube.com/watch?v=UNd1GurxQ8U

    Gefällt mir

  381. Mujo sagt:

    @palina
    24/08/2021 UM 04:09
    @petravonhaldem
    24/08/2021 um 04:03

    „Wäre doch mal grundsätzlich zu klären was Meditation ist.
    Bzw. was Mancher darunter versteht.“

    Ich kling mich mal ein so wie ich es sehe 😉

    Es gibt keine feste Regel für eine Meditation.
    Den einen sind die Klassischen Methoden Recht im Schneidersitz gerade aufrecht mit Geschlossenen Augen versengt.
    Den andern ist eine Tätigkeit die ihn Tief und eins mit seinen Tun Regelrecht verschmelzen lässt. Oder auch ein Sportler der sich auf den Moment Konzentriert bevor er los legt und dann eins mit sein Tun ist.
    Alle Übungen haben eins gemeinsam, sie befinden sich in eine Zeitlose Phase wo man völlig das Gefühl dafür verliert. Das Ego weniger plärrt und eine innere Ruhe einkehrt. Völlig Konzentriert auf eine Aufgabe.

    Die Klassischen Methode finde ich am meisten anstrengend. Weil es mein Verstand und mein Körper zum nichts tun auffordert. Das ist für einen der gern immer in Bewegung ist eine Herausforderung.

    Gefällt 1 Person

  382. Mujo sagt:

    (Netzfund)

    Unglaublich!

    ABBOTT UND COSTELLOS „WER WURDE GEIMPFT?“ 😆😆😆😆

    Bud: ‚Du kannst hier nicht rein!‘
    Lou: ‚Warum nicht?‘
    Bud: ‚Na, weil du nicht geimpft bist.‘
    Lou: ‚Aber ich bin nicht krank.‘
    Bud: ‚Das spielt keine Rolle.‘
    Lou: ‚Und warum darf der Typ dann rein?‘
    Bud: ‚Weil er geimpft ist.‘
    Lou: ‚Aber er ist krank!‘
    Bud: ‚Das ist in Ordnung. Jeder hier drin ist geimpft.‘
    Lou: ‚Moment mal. Willst du damit sagen, dass alle da drinnen geimpft sind?‘
    Bud: ‚Ja.‘
    Lou: ‚Warum kann ich dann nicht reingehen, wenn alle geimpft sind?‘
    Bud: ‚Weil du sie krank machen würdest.‘
    Lou: „Wie soll ich sie krank machen, wenn ich NICHT krank bin und sie geimpft sind?
    Bud: ‚Weil du nicht geimpft bist.‘
    Lou: ‚Aber sie sind geimpft.‘
    Bud: ‚Aber sie können trotzdem krank werden.‘
    Lou: ‚Und was zum Teufel bewirkt der Impfstoff?‘
    Bud: ‚Er impft.‘
    Lou: ‚Also können geimpfte Leute das Covid nicht verbreiten?‘
    Bud: ‚Oh nein. Sie können Covid genauso leicht verbreiten wie eine ungeimpfte Person.‘
    Lou: ‚Ich weiß gar nicht mehr, was ich sage. Sehen Sie. Ich bin nicht krank.
    Bud: ‚Ok.‘
    Lou: ‚Und der Typ, den du reingelassen hast, IST krank.‘
    Bud: ‚Das stimmt.‘
    Lou: ‚Und jeder da drin kann krank werden, auch wenn er geimpft ist.‘
    Bud: ‚Sicherlich.‘
    Lou: ‚Warum darf ich dann nicht mehr rein?‘
    Bud: ‚Weil du nicht geimpft bist.‘
    Lou: ‚Ich frage nicht, wer geimpft ist oder nicht!‘
    Bud: ‚Ich sage dir nur, wie es ist.‘
    Lou: ‚Vergiss es. Ich werde einfach meine Maske aufsetzen.‘
    Bud: ‚Das ist gut.‘
    Lou: ‚Jetzt kann ich rein?‘
    Bud: ‚Auf keinen Fall?‘
    Lou: ‚Aber ich habe eine Maske!‘
    Bud: ‚Das macht nichts.‘
    Lou: ‚Ich konnte gestern hier mit einer Maske reinkommen.‘
    Bud: ‚Ich weiß.‘
    Lou: ‚Warum kann ich dann heute nicht mit einer Maske reinkommen? ….Wenn du noch einmal sagst ‚weil ich nicht geimpft bin‘, breche ich dir den Arm.‘
    Bud: ‚Immer mit der Ruhe, Kumpel.‘
    Lou: ‚Also ist die Maske nicht mehr gut.‘
    Bud: ‚Nein, sie ist noch gut.‘
    Lou: ‚Aber ich kann nicht reinkommen?‘
    Bud: ‚Richtig.‘
    Lou: ‚Warum nicht?‘
    Bud: ‚Weil du nicht geimpft bist.‘
    Lou: ‚Aber die Maske verhindert, dass die Keime nach draußen gelangen.‘
    Bud: ‚Ja, aber die Leute können sich trotzdem mit deinen Keimen anstecken.‘
    Lou: ‚Aber die sind doch alle geimpft.‘
    Bud: ‚Ja, aber sie können trotzdem krank werden.‘
    Lou: ‚Aber ich bin nicht krank!!‘
    Bud: ‚Du kannst sie trotzdem krank machen.‘
    Lou: ‚Dann funktionieren Masken also nicht!‘
    Bud: ‚Masken funktionieren sehr gut.‘
    Lou: ‚Wie zum Teufel kann ich dann geimpfte Leute krank machen, wenn ich nicht krank bin und die Masken funktionieren?‘
    Bud: ‚Third Base.‘
    Und…Action..

    Kanal mit ♥️
    @marieallin

    Gefällt 3 Personen

  383. Mujo sagt:

    „ICH KANN HIER NICHT MEHR LEBEN“

    Verfolgung durch Corona-Regime: Prof. Hockertz flüchtet aus Deutschland

    .https://www.wochenblick.at/verfolgung-durch-corona-regime-prof-hockertz-fluechtet-aus-deutschland/

    Gefällt 1 Person

  384. Vollidiot sagt:

    MaLu

    Momos Straßengefege.
    Kann durchaus meditativen Charakter haben.
    Oder Kochen, oder „niedere“ Tätigkeiten.
    Obs nun „Meditation“ ist ist so e Sach.
    Meditieren kann gut sein, muß nicht – denn, wen lasse ich herein.
    Mindestens soviel gibt mir der „meditative Charakter“ einer „niederen“ Tätigkeit oder in einer Ruhephase.
    Das Inkontakttreten mit er geistigen Sphäre, Gaben empfangen über die Fähigkeit der Gedanken/des Denkens.
    Nur Öffnen – und wahrnehmen wie Leben einzieht.

    Gefällt mir

  385. Vollidiot sagt:

    Hockertz

    Unter Archi wäre er nach Dachau gekommen.
    Unter Merkel läufts subtil, halt westlichewertegemäß.
    Kriminell ist beides.
    In beiden Fällen verrottete Moral und Anstand.
    Die letzte Gelegenheit sich selbst zu befreien, heutzutage.
    Wird sehr schwer in diesem zähen Schleim, in dem wir stecken, Parteien, Medien, Geld, Kapital, Kirchen, Ideologien und überall Lügen, Lügen, monströse Lügen und Menschen, denen das Elend, nicht nur das moralische, aus allen Poren tropft.
    Über Allem dieser Geruch von Fäulnis.
    Manche Leute sagen Klimakatastrophe.

    Gefällt 4 Personen

  386. palina sagt:

    Volksver-TShirtung, Piks Geld, PCR Feier Deluxe und Baerbock glänzt
    .https://www.youtube.com/watch?v=GQlepjo_de8

    Gefällt mir

  387. @Vollidiot
    24/08/2021 UM 14:11

    Kann Volli, kann……
    Und es kann ein jeder halten wie er will um zur Stille zu kommen.
    Andocken kann sich jederzeit etwas, eine Wesenheit oder eine erdgebundener Geist, der auch nicht immer nett sein kann.

    Ich werde jetzt das Grundthema herausnehmen, war wohl unangebracht hier.

    Bis denne.

    Gefällt mir

  388. Schade, geht leider nicht.

    Gefällt mir

  389. Thom Ram sagt:

    Der ist so gut, der muss groß raus

    Gefällt 1 Person

  390. palina sagt:

    Restaurants in Frankreich: Gastronomiebesitzer wollen Gesundheitspass nicht kontrollieren
    .https://www.youtube.com/watch?v=bCMq1p-vR60

    Gefällt mir

  391. palina sagt:

    BasisCamp – Tag 5

    geballte Information von unserem Finanzminister, Ernst Wolff.
    .https://www.youtube.com/watch?v=wQN95xW4Uwk

    Gefällt mir

  392. palina sagt:

    POLIZEI begeht Verbrechen gegen die Menschlichkeit | Ralf Ludwig
    .https://odysee.com/@GD-TV:f/Ralf_Ludwig_Verbrechen_gegen_die_Menschlichkeit:9

    Gefällt mir

  393. Gravitant sagt:

    Habe gestern, zu Ehren eines Kollegen, ordentlich getrommelt
    und seine Musik gehört.
    Monster Trummer unter sich, scheine eine Verbindung zu haben.
    Auch wenn mir wieder, der Knüppel abgebrochen ist,
    war zu seinen Ehren.
    Unsere Seelen sind ewig und unsterblich,
    möge seine Seele in Frieden ruhen.

    Gefällt 1 Person

  394. Gernotina sagt:

    Ich möchte Interessierten mal einen Geheimtip geben (kürzlich von einer Freundin erhalten) in Sachen Gesundheit, wenn Brennesseln und Co. mal nicht ausreichen.
    Ein junges Berliner Startup- Unternehmen, das mit Heilpraktikern und Forschern zusammenarbeitet (unangepasste Leute) – ihre Preise finde ich sehr fair, war erstaunt.
    Einfach mal durchklicken, sie bieten neuerdings auch CBD-Öl an – interessante Rubriken: Antioxydantien und Botenstoffe, insgesamt ein weitgefächertes Angebot an Produkten. Demnächst bringen sie ein Produkt mit den wichtigen Aminosäuren im Verbund heraus.

    https://www.sunday.de/quercetin/

    Die haben auch Glutathion, den wichtigen Reiniger bei schwerer „Verseuchung“ mit Fremdstoffen. Und hier noch ein Highlight:

    https://www.sunday.de/c-b-d/#hanfsamenoel-c-b-d-natur

    Gefällt mir

  395. Gernotina sagt:

    @Gravitant

    Charlie: RIP!

    Hoffe er war sauber im Gegensatz zu seinem Sängerkollegen – er lebte anscheinend anders als die übrigen Bandmitglieder.

    Gefällt mir

  396. jpr65 sagt:

    Ernst Wolff zu Plandemie:

    .https://www.youtube.com/watch?v=u70FHw_3y1Q&t=12s

    schnell ansehen, bevor es gelöscht wird.

    Weff 2021: Vortrag Ernst Wolff #Geld #ernstwolff #Politik #finanzen #Wirtschaft

    Gefällt 2 Personen

  397. Angela sagt:

    @ Jpr65

    Ein großartiger Vortrag, sollte „verartikulisiert “ werden….

    Angela

    Gefällt 1 Person

  398. palina sagt:

    Corona-Impfung an der Supermarktkassa
    4 min.

    .https://www.servustv.com/aktuelles/v/aa-28qm3ab5w1w11/

    Gefällt mir

  399. Mujo sagt:

    @jpr65
    26/08/2021 UM 13:17

    „Weff 2021: Vortrag Ernst Wolff #Geld #ernstwolff #Politik #finanzen #Wirtschaft“

    Hab den Beitrag Gestern Abend auf Telegram gesehen. Ist also schon gesichert falls es die tube löschen möchte.
    So ähnlich hat er es aber bereits im Corona Ausschuss auch schon gesagt, teilweise noch Ausführlicher wie der WEF seine Mitglieder bekommt und was die Merkel dort wie eine Rolle spielt.

    Gefällt mir

  400. Bettina sagt:

    Hallo ihr Lieben!

    Ich Abrünnige melde mich mal wieder zu Wort.
    ich hab erst gestern erfahren, dass die liebe Frau Haverbeck wieder im Kerker sitzt!
    In Bielefeld gibt es einen Blumenladen, der liebevoll Sträuße für Gefangene bindet.
    Immer Montags werden die Blumen von JVA-Bediensteten dort abgeholt und an die Gefangenen abgeliefert. Natürlich gibt es in der JVA Probleme, weil es leider noch immer nicht genug Bumenvasen gibt.
    Aber was soll es, ruft doch einfach mal an bei dem Blumenladen Polz in Bielefeld! Die sind dort so unsagbar nett!
    https://www.oeffnungszeitenbuch.de/filiale/Bielefeld-Polz%2520Blumen-1757833Y.html

    Zumindes wussten die gestern noch nicht, dass unsere ehrbare Frau Haverbeck wieder im Kerker sitzt!
    Alles liebe
    Bettina

    Gefällt 1 Person

  401. Mujo sagt:

    Corona-Infektion: Die Crux mit den Genesenen
    Ein Antikörpertest reicht laut Rechtsverordnung nicht aus, um als genesen zu gelten. Diese Regelung widerspricht den Standards unabhängiger Wissenschaft.

    Sehr interessant dieser Artikel, da meine nächste Überlegung war mich und meine Familie einen Antikörper Test zu machen ob wir nicht schon unbemerkt diesen Pseudo Virus durchgemacht hatten um die neuen Verordnungen zu umgehen.

    .https://www.berliner-zeitung.de/news/berlin-impfen-und-corona-die-crux-mit-den-genesenen-li.178454

    Gefällt 1 Person

  402. palina sagt:

    [Weitergeleitet aus Verstehen und Handeln]
    [ Video ]
    Genau hinhören was Spahn sagt:

    „Wir reden hier nicht über Wahrheiten. Wir verkünden auch keine Wahrheiten. In der Politik geht’s nicht um Wahrheiten“

    „Wir impfen Deutschland zurück in die Freiheit“

    „Ich sage Ihnen: wenn sich alle nicht impfen lassen, geht’s nicht vorbei“

    (Spahn am 19.8.21 in Herrenberg)

    VERSTEHEN!🧠 & HANDELN!🤝
    TEIL UNSERE BEITRÄGE!
    FOLG UNSEREM KANAL https://t.me/VerstehenHandeln

    Gefällt mir

  403. palina sagt:

    Hier eine Liste der System-Musiker, die zum Impfen aufrufen:

    Silbermond
    Culcha Candela
    Peter Maffay
    Roland Kaiser
    BAP
    Sportfreunde Stiller
    Rosenstolz
    Jeanette Biedermann
    Ben Zucker
    Jan Delay
    Toten Hosen
    Die Ärzte
    Sarah Connor
    Kerstin Ott
    Ferris
    Wir sind Helden
    Fury in the Slaughterhouse
    Großstadtgeflüster
    Bushido
    Kool Savas
    Milky Chance
    Santiano
    Broilers
    Howard Carpendale
    Max Herre

    Die Liste wird selbstverständlich ergänzt, sobald sich die Systemlinge outen!

    Deshalb :
    🐺 StayLoyal ❤️

    https://t.me/joinchat/Obgpsn8F9EljNDYy

    Gefällt mir

  404. palina sagt:

    @Mujo
    hängt mir a bisserl zu hoch, das mit den “ genesenen“.
    Wann gilt man als genesen?

    Was braucht es dazu?

    Gefällt mir

  405. makieken sagt:

    Bin gerade in einem engl. Video über das Wort „imp“ (the; Substantiv) gestolpert, welches im Deutschen folgende Bedeutungen hat: Kobold, Teufelchen, Schelm, Wichtel.

    Jep, das Teufelchen steckt oft im Detail und sicherlich ist es nur Zufall, dass die überspitzt dämlich dargestellte Polit-Darstellerin Annalena Charlotte Alma Baerbock (kurz ACAB – bekanntes Kürzel, welches ich hier jetzt nicht erläutere) vor nicht allzu langer Zeit Kobolde in Batterien (=Menschen?) vermutete… Wahrlich ein Schelm, der Böses dabei denkt. 😀

    Gefällt mir

  406. Mujo sagt:

    @palina
    27/08/2021 UM 04:53

    @Mujo
    hängt mir a bisserl zu hoch, das mit den “ genesenen“.
    Wann gilt man als genesen?

    Was braucht es dazu?

    Man muss Corona mittels PCR Lügentest gehabt haben. Ist man nach ca. 2/3 Wochen durch unabhängig von der schwere der Erkrankung und zeigt der Test dann Negativ an gilt man als genesen. Aus meinen Bekanntenkreis sind es zwei die es durchgemacht haben und als genesen gelten.

    Gefällt mir

  407. Gernotina sagt:

    @makieken

    …Polit-Darstellerin Annalena Charlotte Alma Baerbock … vor nicht allzu langer Zeit Kobolde in Batterien (=Menschen?) vermutete… Wahrlich ein Schelm, der Böses dabei denkt. 😀
    ********

    „Kobolde“ wären ja noch ganz nett, aber gewiss nicht „Black Goo“ im Mikrobereich – der „Stoff“ bei dem es im Falklandkrieg ging. Das möchte mit Sicherheit niemand im Blut haben, weil es ihm sein Menschsein nimmt. Da bräuchte Mensch nicht einmal mehr einen Chip, um gesteuert zu werden,
    hätte er alles inklusive … nur eine weitere Möglichkeit der Teufel … kann, muss nicht.
    Das „Malzeichen des Tieres“ allerdings (Offenbarung) gilt grundsätzlich als irreversibel.

    Hierzu ein Beitrag von Norman Investigativ – seine letzten 4 Videos stehen alle in inhaltlichem Zusammenhang:

    Gefällt 1 Person

  408. Gernotina sagt:

    Die große „Show zum Showdown“ bringt immer wieder unerwartete Blüten hervor – hier „Universität“ Berlin, keine Alma Mater:

    Stellenanzeige in Berlin: „Wir bitten weiße Menschen, von einer Bewerbung abzusehen“

    https://de.rt.com/inland/123174-stellenanzeige-in-berlin-wir-bitten-weisse-menschen-von-bewerbung-abzusehen/

    Wer nicht aufwachen kann oder will, bittet quasi um den Tod.

    Gefällt 2 Personen

  409. DET sagt:

    Hier, wem es interessiert, die neue Telegram Asresse von LC Jansen:

    https://t.me/LCDR_JANSEN

    Gefällt 1 Person

  410. Gernotina sagt:

    Der etwas andere Zugang zur Realität

    Gestern hat Janine Morigeau (Kanadierin) für Deutschland in die Tarot-Karten gesehen, sie hatte Post aus D. bekommen: These: Die deutsche Regierung hat aufgegeben = resigned.
    Natürlich nicht öffentlich, weil hier ein Schauspiel mit Marionetten läuft – im Auftrag sozusagen – zum Zwecke des sehr unsanften Wachrüttelns – alles nur noch absurd!

    Janine bestätigt: Die Regierung in D. ist schon seit längerem !!! (T. Jansen: März 2020) außer Kraft, es ist ein Movie, sonst nix. Janine sagt, dass D. eine wichtige Rolle in Europa habe (stimmt auch, wegen der Sonderform unserer verborgenen Staatlichkeit = rechtmäßige, noch bestehende).
    Es erklärt die Bemerkung von H. Lesch März 2020 im TV (2x): Fragen Sie die Besatzungsmacht. – Auch Spahns ominöser Satz: Wir werden uns noch viel zu verzeihen haben (hmhm) … erhält in diesem Zusammenhang Sinn.

    Das erste Kartenreading ist zu Dänemark, die haben es schon hinter sich gebracht (den DS!). Ende von Corona in Dänemark ab Oktober/Maßnahmen

    2. und 3. Runde ab Min 5:50 zu Deutschland zum Reingucken:  .https://www.youtube.com/watch?v=HYJcwaa1s0s

    Gefällt mir

  411. palina sagt:

    @Der etwas andere Zugang zur Realität

    „Gestern hat Janine Morigeau (Kanadierin) für Deutschland in die Tarot-Karten gesehen, sie hatte Post aus D. bekommen: These: Die deutsche Regierung hat aufgegeben = resigned.
    Natürlich nicht öffentlich, weil hier ein Schauspiel mit Marionetten läuft – im Auftrag sozusagen – zum Zwecke des sehr unsanften Wachrüttelns – alles nur noch absurd!“

    Was sind das für Nachrichten? Jeder der die letzten Jahre klar denkt, weiss das.

    Schau bei Foschepoth nach und bei Andreas von Bülow. Und viele andere.

    Isr die bekannt, dass das Pentagon vor nicht zu allzu längerer Zeit ca. 28.000 Mitarbeiter eingestellt hat, um „Fake News“ zu verbreiten?

    Gefällt mir

  412. Gernotina sagt:

    Palina, Du hast nicht immer recht ! Meinst Du hier die Pace vorgeben zu müssen ? Was authorisiert Dich dazu ?

    Ich hole mir viel Informationen aus dem Ausland, die Du sicherlich nicht kennst und ich habe echt keine Lust, mit Dir über die Qualität von Information zu streiten. Bei Dir sehe ich vor allem die Rotation des immer Gleichen: C-O-R-O-N-A in allen Varianten, tagaus, tagein. Ist das hier etwa ausschließlich ein Pandemie-Blog oder einer, der Thomrams erweitertem Bewusstseinsspektrum gerecht wird ?

    Ich erwarte von den Lesern, dass sie sich nehmen, was sie interessiert und intelligent und informiert genug sind, es auch einzuordnen.
    Finde nicht gut, wie eine Henne „auf den eigenen Eiern“ zu sitzen und alles andere „wegzupicken“ – spricht für einen engen Radius!

    Thomram hat übrigens genauso Tarot-Erfahrungen gesammelt wie ich (früher) und wir haben uns schon darüber ausgetauscht – Rest ist privat.
    Selber nutze ich T.Karten nicht mehr (persönliche Entscheidung), weiß aber um ihre Brisanz.
    Tip für P.: Einfach nur weghören, überspringen – ich gebe mir auch nicht alles!

    Gefällt mir

  413. makieken sagt:

    Hier mal ein schöner Rhythmus für diejenigen, die nicht rund um die Uhr nur Corona zelebrieren wollen. Aber Achtung: Nichts für Alkoholfeiglinge, Schnapsverweigerer oder Feier-Unwillige. Muhahaha!

    Gefällt 2 Personen

  414. Thom Ram sagt:

    Makieken. Die sind richdich jut, wadd hab isch jeschmunseld.

    Gefällt mir

  415. makieken sagt:

    Thom 09:00

    Freut mich. 🙂 Gibt von dem Lied auch noch eine etwas längere internationale Version mit ganz vielen Sprachen. Da ist am Ende sogar Schweizer Deutsch dabei.

    Gefällt mir

  416. Vollidiot sagt:

    Ick hab ooch schon Tarotkarten jeleecht.
    Is ne jeile Sache.
    Alle Probleme haick da befraacht.
    Un des dolle – da kriechste imma ne Anwort.
    Ick nenne dat ne Methode des Anwortsuchens mit erweitertem Bewußtsein.
    Tarotleechen transformiert in annere Sfären, und schon biste dem lästichen Alltag enthoben mit Spülen, Putzen, Wichsen, Bohnern.
    Ja, bohnan, damit et jlänzen tut, mußt abba vorher mit Bohnawachs wichsen, sonst wirdet nüscht.
    Ünd imma kriechste ne jescheite Antwort, det hilft im Alltach unjemein.
    Die höheren Leute jehn inne Loge un damit det Volk ooch so wat wie en höheres Bewußtsein kricht, da ham se dann den Nesbitt mal ehmt machen lassen un der hat dann mal allet zuammenjesuucht, wattet so ehmt jeben tut.
    Also son Zeuch wie LSD, moderne Esoterik, Tarot, Tschänneln und so, ne.
    Der Mensch braucht so wat, sonst jeht ihm der Alltach jesusmäßich uffn Keks.
    Dette wolln wer nich.
    Dette is so wat wie Seelenfleeche.
    Dette is jerade hetzutaache ne janz wichtiche Sache, die Seelenfleeche.

    Gefällt 4 Personen

  417. Gernotina sagt:

    Kommi war falsch eingeordnet – an dieser Stelle richtig

    Tarotkarten können sehr schlimme Dinge enthüllen, die dann eintreten – und dann lässt man es, vor allem, wenn die Interpretation schwierig ist und einen narren kann.

    Janine spricht auch von der besonderen Rolle von Reiner Füllmich für Deutschland und die Welt (dessen wichtige Aktivitäten sie kennt) und von der BZ, die eine Entschuldigung an das deutsche Volk veröffentlicht hatte, was sie in Verbindung sieht mit der Information, die die Karten ihr gegeben haben.
    Janine wird nun häufiger von respektierten US-Wahrheitssuchern eingeladen, mit „Schlabbekickern“ gibt sie sich nicht ab.

    Gefällt mir

  418. Vollidiot sagt:

    Schlabbekicker gebts nur in Bermesens.

    Gefällt mir

  419. Bettina März sagt:

    Die heißen Schlabbeflicker

    Gefällt mir

  420. palina sagt:

    ich hoffe das ist hier hörbar.
    Habe den Kurs bei Daniele Ganser gebucht, der schon einige Tage läuft.
    Den Teil finde ich besonders interessant.

    .https://www.danieleganser.online/die-drei-leuchtsterne-des-21-jahrhunderts/die-3-leuchtsterne-des-21-jahrhunderts/macht/

    Gefällt mir

  421. palina sagt:

    @ Gernotina
    Palina, Du hast nicht immer recht ! Meinst Du hier die Pace vorgeben zu müssen ? Was authorisiert Dich dazu ?

    „Ich hole mir viel Informationen aus dem Ausland, die Du sicherlich nicht kennst und ich habe echt keine Lust, mit Dir über die Qualität von Information zu streiten. Bei Dir sehe ich vor allem die Rotation des immer Gleichen: C-O-R-O-N-A in allen Varianten, tagaus, tagein. Ist das hier etwa ausschließlich ein Pandemie-Blog oder einer, der Thomrams erweitertem Bewusstseinsspektrum gerecht wird ?“

    Was mich authorisiert ist das Gleiche was dich authorisiert.

    Wahrscheinlich hast du meine anderen Beiträge übersehen. Nicht immer ist die „Krone“ mein Thema.

    Was ist denn erweitertes Bewusstsein?

    Gefällt mir

  422. Gernotina sagt:

    Du machst ja gute Arbeit, Palina, und ich hab mir schon viele gute Beiträge von dir angesehen. Jedoch versteh ich manchmal dein Austeilen nicht.
    Bei einer Quelle, die du nicht kennst, kann die Bewertung ja nur eine Vermutung sein. Klar könntest du sagen: Ich persönlich lehne „Tarot“ grundsätzlich ab für mich als Orientierungsmethode. Somit wüsste ich genauer, was du meinst.
    *******

    Ein wertvolles Video mit Andreas Klaus wiedergefunden (bei YT gelöscht) – der Mann hatte was auf dem Kasten.

    ANDREAS CLAUSS: WEGE ZUR HERSTELLUNG PERSÖNLICHER RECHTSFÄHIGKEIT UND SOUVERÄNITÄT
    oder warum die Teilnahme an Wahlen das Gegenteil bewirkt. Andreas Clauss im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt beim Quer-Denken.TV-Kongreß. Wer an einer Wahl unter Handelsrecht teilnimmt, gibt seine Souveränität auf und hat somit keine Rechte mehr.

    📍 Andreas Clauss († 22. September 2016) & Michael Friedrich Vogt am 22. November 2014 auf dem ersten Querdenken Kongreß in Neu Isenburg nahe Frankfurt am Main.

    https://www.bitchute.com/video/YWRoOEffdJHy/

    Gefällt mir

  423. palina sagt:

    DEUTSCHLAND KREMPELT DIE ÄRMEL HOCH – HANNES OSTENDORF & XAVIER NAIDOO
    .https://www.youtube.com/watch?v=iy5BCcEbidQ&t=2s

    Gefällt 1 Person

  424. DEUTSCHLAND KREMPELT DIE ÄRMEL HOCH – von youtube schneller gelöscht als hochgeladen. Was sind das nur für armseelige Zeitgenossen?

    Hier die Sicherung auf telegram: https://t.me/ludwigs_plauderstunde/2952

    Gefällt 1 Person

  425. Thom Ram sagt:

    Ja. Männer. Welche nicht viel reden.

    Gefällt mir

  426. palina sagt:

    Polar Chemie im Anmarsch – Wettermanipulation Geo-Engineering Klimawandel
    .https://www.youtube.com/watch?v=yE5O03lKYz8

    Gefällt mir

  427. palina sagt:

    So, jetzt mal einen Vorschlag den ich gut finde.

    Ruft bei Restaurants an und bestellt Donnerstags Abend einen Tisch für Samstag für 12 Personen.
    Ruft dann am Samstag um 18.45 Uhr an und sagt den ab. Mit der Begründung, dass eine Person seinen Impfpass nicht findet.

    Gefällt 1 Person

  428. palina sagt:

    Das Märchen vom…
    Pickel am Fuß
    https://tagessau.tv/buch/

    Gefällt mir

  429. Mujo sagt:

    UFOS, Bargeldabschaffung, Kunst und Korruption | Die Echse und der runde Tisch | Folge 2

    .https://www.youtube.com/watch?v=KRmNZcnfjr8

    Gefällt 1 Person

  430. Vollidiot sagt:

    Bei den Polizeieinsätzen in Berlin ist augenfällig, daß es beim Vorgehen gegen Opfer offensichtlich durch die Ausbildung konditionierte Handlungsweisen gibt. Anspringen, zu Boden bringen und auf den Rücken etc. knieen. Und das möglichst lange.
    Ebenso auffällig ist die niedere Hemmschwelle bei den bei diesen Einsätzen Beteiligten. Da Andy und Babsy das gutheißen, kann davon ausgegangen werden, daß die Ausbilder gezielt bei den Lehrlingen der künftigen Schwarzkittel*innen diese Konditionierung ins Programm einbauen, und zwar vermutlich nur bei den „Elitehundertschaften“ (besser Schlägerschaften, also der 32., 12. und vielleicht auch D…. und 35. und 2 weitere). Da hat man eine kleine Frau fixiert am Hauseingang, nein sie muß noch auf den Boden………..
    In diesen Schlägerschaften können offensichtlich gewaltaffine und solche mit sadistischem Seelenanteil ausgestattete Kittel*innen ihren Trieben fröhnen (K. Hilz mit Handschuh am Kinn und nach hinten gebogenen Kopf abführen).
    Wer an solchen Exzessen beteiligt ist, also zuschaut und absichert (als Kittel*in) kann ja nicht sagen, ich habs ja nicht gemacht.
    In anderen Zusammenhängen wird so etwas scharf verurteilt, hier aber, da sind sich Wertedemokratenkader einig, wird es gefördert, was offensichtlich die gespaltenen Persönlichkeiten der Maßgeblichen zeigt. Wie immer, man stiftet die Untergebenen zu schabigem Verhalten an und kann sich selbst pilatusieren (ick wasch mir die Flossen inne Unschuld).
    Die Schwarzkittel*innen, die diesen Freiraum bekommen, werden sich mit Befriedigung ihren Freiheiten hingeben (z.B. einem Fixierten in die Haare greifen und den Kopf einigemale in den Türrahmen schlagen).
    Machen Schwarzkittel mal was Arges wirds erst dann leicht peinlich, wenn der Exzess dokumentiert ist – dann erst reagiert Andy oder Babsy und kündigt eine Untersuchung an……….
    Ertappt.
    Moral??
    Da nur in solchen Fällen der Öffentlichkeit mal was mitgeteilt wird, wird ersichtlich, welchem Menschenbild diese Kader huldigen.
    Hier wird nur wieder die Schwäche ihrer Untertanen ausgenutzt und diese Untertanen machen sich zum Werkzeug gemeiner und häßlicher Kräfte.
    Sie machen sich letztlich zu Kretins von Kretins.
    Es ist bekannt, daß sich ähnliche Seelenkräfte anziehen. So bestimmen „Fischköpfe“ über das, was sich um sie sammelt.
    Schaut euch unseren BRD-Fischkopf an und das, was sich um ihm herum angesammelt hat. Ein riesiges Wehr, das die Strömung zum Erliegen gebracht hat. Weil aber an einer Ecke des Wehres ein Loch entstanden ist, schlagen die, um den Fischkopf Gedrängten, um sich und mobilisieren ihre Hilfstruppen, also die adretten, wie z.B. Herr Cablitz, oder die mit den schwarzen Sturmhauben, bezahlt aus Abgaben des „Souveräns“, also legale Schwarzkittel*innen und halblegale Antifanten*innen.
    Abgesehen von ihren Verordnungen, Gestzen und der Justiz, die sich mal wieder regierungsaffin geriert.
    In der Geschichte wiederholen sich Vorgänge, variiert, die sich als erfolgreich herausgestellt haben…………..

    Gefällt 1 Person

  431. makieken sagt:

    Die Geschichte von den Schildbürgern
    Alles, was sie taten, machten sie falsch. Und alles, was man ihnen sagte, nahmen sie genau so, wie man es ihnen sagte. Wenn zum Beispiel jemand zu ihnen sagte: „Ihr habt ja ein Brett vor dem Kopf[1]!“, dann griffen sie sich schon an die Stirn[2] und wollten das Brett wegnehmen. Und wenn jemand zu ihnen sagte: „Bei euch piept es ja[3]!“, so blieben sie ganz ruhig um genau hinzuhören. Nach einiger Zeit sagten sie dann: „Es tut uns leid, aber wir können nichts piepen hören.“

    So viel Dummheit wurde natürlich bald überall bekannt. Und überall lachte man über die Schildbürger. Aber kann man eigentlich so dumm sein? Nein, so dumm kann man nicht sein! Und so dumm waren die Schildbürger eigentlich auch nicht. Aber warum stellten sie sich dann so dumm?

    Warum die Schildbürger sich dumm stellten

    Lange, bevor die Schildbürger durch ihre Dummheit berühmt wurden, waren sie sehr fleißig und klug. So fleißig und klug, dass von überall Leute nach Schilda kamen, um sich Rat zu holen. Sogar aus fernen Ländern kamen Boten[4] von Kaisern und Königen. Sie wollten, dass ein kluger Mann aus Schilda zu ihnen kommt, und ihnen hilft. So gingen immer mehr Schildbürger ins Ausland.

    Aber in Schilda wurde es immer schlechter. Da die Männer nicht da waren, mussten die Frauen alles tun. Sie mussten Samen auf dem Feld ausstreuen und später die Früchte ernten, die Kinder unterrichten, die Häuser reparieren und alles andere tun, was sonst die Männer getan hatten. Und deshalb ging alles kaputt und die Kinder wurden frech[5] und blieben dumm. Die Frauen hatten lauter Sorgen und wurden schnell alt. Da wurden sie zornig und schrieben ihren Männern einen Brief über ihre Not. Sie sagten den Männern, sie sollten sofort nach Hause kommen.

    Die Männer bekamen große Angst, verabschiedeten sich von den Königen und Sultanen und fuhren so schnell wie möglich nach Schilda zurück. Dort angekommen, erkannten sie Schilda kaum wieder. Die Fenster waren kaputt, die Straßen hatten große Löcher, die Räder der Wagen quietschten[6], die Kinder streckten die Zunge heraus[7], und der Wind wehte die Ziegel[8] vom Dach. „Das habt ihr von eurer Klugheit!“, sagten die Frauen.

    Einige Tage später saßen die Männer im Wirtshaus. Sie klagten sich ihr Leid und überlegten. Draußen standen schon wieder fünf Leute aus fremden Ländern, die Rat haben wollten. „Wir sind alle sehr krank!“, sagten sie. Da gingen die Leute wieder weg. Sie dachten weiter nach.

    Nach einiger Zeit kam dem Schweinehirten eine Idee. Er war lange Stadtbaumeister in Pisa gewesen und hatte dort den bekannten Schiefen Turm gebaut. Er war sehr fleißig. „Ich hab’s!“, sagte er noch einmal. „Die Klugheit war an allem schuld. Und nur die Dummheit kann uns retten.“ Die anderen sahen ihn fragend an. „Das ist der einzige Ausweg[9]. Wenn wir uns alle dumm stellen, dann lassen uns die Könige und Sultane in Ruhe.“ „Aber wie stellt man sich dumm?“ fragte der Schmied? „Nun, dumm zu scheinen, ohne dumm zu sein ist nicht so leicht. Aber wir sind schlaue Leute und werden das schon schaffen.“

    „Bravo! Dummsein ist mal was anderes“, sagte der Schneider. Auch den anderen gefiel der Plan. Die nächsten zwei Monate übten sie das Sich-dumm-stellen im Geheimen. Dann erst machten sie ihren ersten Streich[10]. Sie bauten ein dreieckiges[11] Rathaus. Das machte ihnen viel Spaß. Nur der Lehrer hatte Bedenken[12]. „Wer klug tut, wir davon noch lange nicht klug. Aber wer sich lange dumm stellt, wird vielleicht eines Tages wirklich dumm“. Die anderen lachten ihn aus. „Seht, es fängt schon an.“ „Was?“, meinte der Schmied[13] neugierig. „Eure Dummheit“, rief der Lehrer. Da lachten sie ihn alle aus. (https://derweg.org/personen/werke/schildbuerger1/)

    ******************************************************************************

    Aus aktuellem Anlass hier mal ein kleiner Denkanstoß, welcher mir auf meinen Reisen durch Deutschland und Europa so in den Sinn kam: Wir alle sind Schildbürger! Schilder bestimmen/ definieren/ begrenzen unsere Welt und unser Handeln…

    Wer nach Deutschland (oder in ein anderes beliebiges EU-Land) einreist, erkennt die Einreise/ Grenzüberschreitung/ Gemarkung fast ausschließlich anhand in der Landschaft aufgestellter Schilder (Ausnahme ist z.B. die Schweiz). Blaues Schild und kreisförmig angeordnete Sternchen, darin das Wort „Bundesrepublik Deutschland“ und schon weiß man, wo man ist… Das gleiche gilt auch für die an den Autobahnen positionierten Schilder der
    jeweiligen Bundesländer. Steht da ein Schild bei km XY und schon biste nicht mehr in Bayern, sondern in Baden-Württemberg oder Thüringen oder etc.

    Wie also müsste Schildbürger sich verhalten, wären aufgrund eines Schildbürgerstreichs sämtliche Schilder abmontiert? Welche Regeln, Gesetze, Verordnungen wären dann einzuhalten bzw. zu beachten, wenn der Schildbürger nicht exakt wüsste, auf welchem Territorium/ in welchem Rechtskreis er sich gerade befindet? Hmm…

    Besonders schlimm empfinde ich gerade die Schilder mit dem Maulkorbzwang. Kaum hängt irgendwo ein solches, setzt sich der Schildbürger gruppenzwangkonform sein Accessoire neccessaire (?!?) auf. Getoppt wird diese Schilderhörigkeit nur noch von den „pawlowschen Hunden“, welche sogar brav Maske tragen, wenn kein Schild es vorgibt… Willkommen in Schilda!

    Gefällt 1 Person

  432. Thom Ram sagt:

    Volli 17:02

    Was ich in deinem Text verstehe, das unterschreibe ich: Wahr.

    Ich schätze Deine Ausführungen, Du weißt es, ich schätze sie hoch.

    Ich vermisse etwas, Volli, ich vermisse etwas.

    Du bist kreativer Mensch, und Du willst mitgestalten das Neue Zeitalter. Ich frage.

    Nein. Ich frage nicht. Ich bitte Dich, nö, fordere ich von Dir, daß Du künftiglich hier auf bb schreibend auch einbringst Vision und Idee, was denne gopfertami zu tun sei, um das von Dir stets trefflich Beschriebene Affenrabenschwarze hintenübergehen-, und an Stelle dessen gut Schönes entstehen zu lassen.

    Gefällt mir

  433. Vollidiot sagt:

    Thom V.

    Sag i doch.
    Bewußtseinsseele entwickeln!!!
    Uff gohts!

    Gefällt 1 Person

  434. palina sagt:

    @Volli
    wir leben im Zeitalter der Bewusstseins-Seele.

    Ich denke, dass viele Menschen das jetzt entwickeln und in ihrer nächsten Inkarnation mitbringen.
    Bedingt durch die Kronen-Krise.

    Gefällt 2 Personen

  435. Mujo sagt:

    @palina

    So lange muss ma net warten, das kön ma gleich haben 😉

    Gefällt 1 Person

  436. palina sagt:

    ich weiss@mujo
    nur ist es bei den Menschen noch nicht angekommen.

    Könnte hierzu sehr viel mehr schreiben.
    Habe es verkürzt.

    Gefällt 2 Personen

  437. Texmex sagt:

    MIr ist klar, dass die hier lesenden Foristen dies alles wissen- sprich dass das alles Lüge und Propaganda ist.
    Hier hat sich einer die Mühe gemacht und die Rohdaten der Plandemie angeschaut

    .https://vimeo.com/591741693
    1:23 sehr gut investierte Zeit,
    Auch mit Blick auf den Überfall der Nahtod-Söldner auf Ex-Jugoslawien.
    Das selbe Propagandamuster

    Gefällt 2 Personen

  438. palina sagt:

    @Texmex
    höre hier
    Das 3. Jahrtausend #67
    ab min 37
    .https://www.youtube.com/watch?v=ePktRKqRYJw

    Gefällt mir

  439. Texmex sagt:

    Genau palina, um die Untersuchung geht es.
    Leider ist der Herr Pohlmann in dem Gespräch nicht ernst zunehmen.

    Gefällt mir

  440. palina sagt:

    @Texmex
    ich meinte das ab min 41:00
    Das hatte Robert Fleischer schon recherchiert und es wurde in dem Video erwähnt.
    Sogar das Logo wurde geschwärzt.

    Gefällt mir

  441. palina sagt:

    CIA-Geschichten: Der Kubaner, der die CIA überlistete
    .https://www.youtube.com/watch?v=kRVvFnzW_lQ

    Gefällt mir

  442. palina sagt:

    wir leben im Zeitalter der Massenverblödung sagte schon Scholl Latour.
    Marcel Reich-Ranicki lehnt deutschen Fernsehpreis ab
    .https://www.youtube.com/watch?v=jsbhA64PvwA

    Gefällt mir

  443. palina sagt:

    einer der die Hintergründe sehr gut verstand.
    Peter Scholl-Latour: Die späte Rache Khomeinis (1990)
    .https://www.youtube.com/watch?v=V1wcLT_mYM4

    Gefällt mir

  444. Mujo sagt:

    Dänemark hat mittlerweile weniger Einschränkungen als Schweden

    .https://tkp.at/2021/09/06/daenemark-hat-mittlerweile-weniger-einschraenkungen-als-schweden/

    Gefällt 2 Personen

  445. palina sagt:

    Holla die Waldfee
    da redet einer Klartex
    „Wir stehen an den Pforten der Hölle.“ Ex-Vizepräsident von Pfizer packt aus | Planet Lockdown
    .https://rumble.com/vimb0v-wir-stehen-an-den-pforten-der-hlle.-ex-vizeprsident-von-pfizer-packt-aus-pl.html

    Gefällt mir

  446. palina sagt:

    ALLE ODER KEINER

    Restaurant in Berlin

    So mussten wir die persönlichen Daten der Gäste zu unserem gemeinsamen Leidwesen sammeln und aufbewahren. Zu einer Anfrage des Gesundheitsamtes kam es nie. Auch nicht bei unseren Kollegen. Diese Maßnahme ist völlig unsinnig und inzwischen auch in zwei Bundesländern aufgehoben (NRW und BW).

    Erwähnt sei auch die Masken- oder Testvorschriften für die Außengastronomie. An der frischen Luft erscheint uns das völlig absurd.

    Es gibt da auch noch mehr, aber sei es drum, soweit haben wir ja auch mitgemacht.

    Aber jetzt geht es um’s Eingemachte. Um die endgültige Spaltung in Geimpft und Ungeimpft. Und wir kleinen Geschäftsinhaber sollen die Vorgaben der Politik umsetzen, bei Bußgeldandrohung.

    Da machen wir nicht mit.
    .https://www.bigs-diner.de/post/community-ins-leben-rufen

    Gefällt 2 Personen

  447. Mujo sagt:

    Mal was ganz anderes und ich hoffe ich bin nicht der einzige der sich darauf freut 🙂

    ABBA ist nach 40 Jahren Pause wieder zurück. Und sie Klingen so als ob sie nie weg waren.
    Die haben meine ganze Jugend durch Begleitet, die erste Freundin, der erste Zungen Kuss. Aiii war das eine Zeit 😉

    .https://www.youtube.com/watch?v=pAzEY1MfXrQ

    Und gleich zwei Song.

    .https://www.youtube.com/watch?v=hWGWFa3jznI

    Im November kommt ein ganzes Album raus.

    Gefällt 2 Personen

  448. palina sagt:

    @Mujo
    da kommen Erinnerungen hoch. Schön.
    Danke für die Links

    Gefällt 1 Person

  449. palina sagt:

    Die Erichs nehmen Rache 2011

    damals schon vorhergesagt……………

    .https://www.youtube.com/watch?v=oOcNWh7VVT0

    Gefällt 1 Person

  450. palina sagt:

    wer kennt noch die Sendung „Hurra Deutschland?“

    Hurra Deutschland: Kohls Kreuzworträtsel
    .https://www.youtube.com/watch?v=ZQzhVFRADXU

    Gefällt 1 Person

  451. palina sagt:

    war mit Abstand eines meiner Lieblings-Lieder von Abba
    ABBA – The Winner Takes It All (1980)
    .https://www.youtube.com/watch?v=8tE0GjSQpes

    Gefällt 1 Person

  452. Mujo sagt:

    @palina

    „ABBA – The Winner Takes It All (1980)“

    Ja, Absolut eins der schönsten Lieder. Hat einen Traurigen Hintergrund, in der Zeit ging ihre Ehe zu Bruch. Zwei Jahre bevor sich deswegen die Gruppe ganz auflöste.

    Gefällt 1 Person

  453. Mujo sagt:

    @palina
    10/09/2021 UM 01:23

    Der Infiltrator, i brech ab. Wie Genial Witzig. So nah an der Wahrheit 😉

    Gefällt 1 Person

  454. palina sagt:

    @Mujo
    schau mal bei der Clown Union bei YT nach.
    Haben super gute Beiträge gemacht.
    Leider machen die nix mehr.

    Gefällt mir

  455. makieken sagt:

    Weil es so kurz vor der Bundestagswahl für Viele wieder immens wichtig ist, das Kreuz an der „richtigen“ Stelle zu setzen, um Dieses oder Jenes im Land zu verändern, hier mal eine kleine Übersicht, warum das Ganze ein sinnloses Unterfangen ist:

    1. Art. 116 GG

    „(1) Deutscher im Sinne dieses Grundgesetzes ist vorbehaltlich anderweitiger gesetzlicher Regelung, wer die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt […]“

    2. Aus einer kleinen Anfrage der AfD im Deutschen Bundestag vom 23.07.2018 – Drucksache 19/3516 – zum Staatsangehörigkeitsausweis:

    „„Der Staatsangehörigkeitsausweis ist das einzige Dokument, mit dem das Bestehen der deutschen Staatsangehörigkeit in allen Angelegenheiten, für die es rechts-erheblich ist, verbindlich festgestellt wird (§ 30 StAG). Der deutsche Reisepass und Personalausweis sind kein Nachweis für die deutsche Staatsangehörigkeit, sie begründen nur eine Vermutung, dass der Inhaber die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt“.

    Des Weiteren wird zu Frage 5 („Wie viele Staatsangehörigkeitsausweise sind von der jeweils zuständigen Behörde seit 1. Januar 2009 ausgestellt worden (aufgeschlüsselt nach Jahr und ausstellender Behörde)?“) geantwortet, dass vom 1. Januar 2009 bis zum 12. April 2017 insgesamt 8 800 Staatsangehörigkeitsausweise in Baden-Württemberg vergeben wurden. Bei einer Einwohnerzahl von fast 11 Millionen deutet dies daraufhin, dass wohl nicht einmal ein Promille der Bevölkerung Baden-Württembergs seine Staatsangehörigkeit nachweisen kann bzw. sicher sein kann, überhaupt eine zu haben. […]

    Demzufolge ist sowohl für eine rechtmäßige Landtagswahl, also auch für eine rechtmäßige Bundestagswahl der Besitz der deutschen Staatsangehörigkeit rechtserheblich. Vor diesem Hintergrund ist nach Ansicht der Fragesteller fraglich, wie denn die deutsche Staatsangehörigkeit der Wahlberechtigten festgestellt werden kann, wenn lediglich der Besitz des Staatsangehörigkeitsausweises die deutsche Staatsangehörigkeit nachweist.“ (https://www.bundestag.de/presse/hib/565650-565650)

    3. Aus dem „Gesetz über Personalausweise und den elektronischen Identitätsnachweis (Personalausweisgesetz – PAuswG)“

    § 1 Ausweispflicht; Ausweisrecht
    (1) Deutsche im Sinne des Artikels 116 Abs. 1 des Grundgesetzes sind verpflichtet, einen gültigen Ausweis zu besitzen, sobald sie 16 Jahre alt sind […]

    § 5 Ausweismuster; gespeicherte Daten
    (2) Der Personalausweis enthält neben der Angabe der ausstellenden Behörde, dem Tag der Ausstellung, dem letzten Tag der Gültigkeitsdauer, der Zugangsnummer und den in Absatz 4 Satz 2 genannten Daten ausschließlich folgende sichtbar aufgebrachte Angaben über den Ausweisinhaber:

    1.
    Familienname und Geburtsname, […]
    10.
    Staatsangehörigkeit, […]

    § 28 Ungültigkeit
    (1) Ein Ausweis ist ungültig, wenn

    1.
    er eine einwandfreie Feststellung der Identität des Ausweisinhabers nicht zulässt oder verändert worden ist,
    2.
    Eintragungen nach diesem Gesetz fehlen oder – mit Ausnahme der Angaben über die Anschrift oder Größe – unzutreffend sind, […]

    Folglich ist per BRD-Gesetz JEDER Personalausweis (und auch Reisepass) UNGÜLTIG, da er:

    a) NICHT den Familiennamen führt („unzutreffende Eintragung“), sondern den „Namen“, welcher nach § 17 Abs. 1 HGB (Handelsgesetzbuch) wie folgt legaldefiniert ist:

    „Die Firma eines Kaufmanns ist der Name, unter dem er seine Geschäfte betreibt und die Unterschrift abgibt.“

    Zudem unterliegt der „Name einer Person“ gemäß Art. 10 Abs. 1 EGBGB (Einführungsgesetz zum Bürgerlichen Gesetzbuch) dem „Recht des Staates, dem die Person angehört.“

    b) Die Staatsangehörigkeit wird nur vermutet, sofern kein Staatsangehörigkeitsausweis ausgestellt wurde, womit
    c) die einwandfreie Feststellung der Identität des Ausweisinhabers nicht möglich ist.

    4. Die Wahlbenachrichtigung und die Beantragung der Briefwahlunterlagen

    Zur Teilnahme an den Scheinwahlen ist neben der Wahlbenachrichtigung ein gültiges Ausweisdokument vorzulegen. Für die Briefwahl ist nebst weiteren Daten der „Familienname“ einzutragen (,den es im ungültigen Ausweisdokument ja nicht gibt).

    5. Die 4-Ecken-Regel bzw. die Four-Corners-Rule (im englischsprachigen Wiki hier zu finden: https://en.wikipedia.org/wiki/Four_corners_(law)):

    Diese Regel besagt, dass jeglicher Text, der von einem Viereck umschlossen ist, NICHT im Zusammenhang mit dem außerhalb liegenden Text steht (besonders wichtig z.B. bei Unterschriften, welche in einem abgeschlossenen Kästchen geleistet werden [Blanko-Unterschrift]). Ein Blick auf den Wahlschein zeigt sodann, dass jegliches „mögliche“ Kreuz in einem runden Kreis liegt, welcher wiederum von einem Rechteck umschlossen ist. Weil ein jegliches Dokument (Blatt Papier) schon der Form halber (viereckig) diese Regel erfüllt, verfügen die Wahlscheine noch über eine zusätzliche 5. Ecke (das schwarze aufgedruckte Dreieck oben rechts). Nun stelle man sich vor, dass das Blatt Papier an genau dieser „offenen“ Ecke an ein anderes Blatt Papier angelegt wird, auf welchem das Wort „Mülltonne“ steht (oder auch „Urne“).

    ************************************************************

    Fazit:

    1. Eine Wahl kann schon deswegen NICHT GÜLTIG sein, wenn die Wähler nicht zur Wahl legitimiert sind.

    2. Der Begriff „Partei“ (oder auch part, partie) bedeutet „Teil eines Ganzen“, also Teil des Systems und damit vordergründige Spaltung bei hintergründig gleichen Interessen.

    3. Wer heute die AfD und ihre Wähler verteufelt, hat ein teuflisch schlechtes Langzeitgedächtnis. Zur Erinnerung aus dem Wahlprogramm von CDU/CSU 2002:

    „Deutschland muss Zuwanderung stärker steuern und begrenzen als bisher. Zuwan­derung kann kein Ausweg aus den demografischen Veränderungen in Deutschland sein. Wir erteilen einer Ausweitung der Zuwanderung aus Drittstaaten eine klare Absage, denn sie würde die Integrationsfähigkeit unserer Gesellschaft überfordern. Verstärkte Zuwanderung würde den inneren Frieden gefährden und radikalen Kräften Vorschub leisten.“ Dieses und weitere Versprechen der „damaligen AfD“ finden sich hier: https://www.cdu.de/system/tdf/media/dokumente/regierungsprogramm-02-06-b.pdf (Den herausgegriffenen, weil derzeit markant gekeulten Punkt gibt es auf Seite 60).

    4. Die gewählte Farbe „Blau“ für die „Auffangpartei“ der ehemaligen CDU/CSU-Ankreuzer ist mitnichten ein Zufall. Aus der Farbpsychologie ist bekannt, dass mit dieser Farbe (wenn auch unbewusst) „Wahrheit, Vertrauen, Authentizität, Seriosität“ assoziiert wird (daher auch die überwiegend „blau“ gehaltenen Talkshows im „Deutschen Bundestag“)

    5. Ich möchte damit nicht sagen, dass ihr nicht wählen gehen oder euer Kreuzchen bei Blau machen sollt. Vielmehr möchte ich sagen, dass es scheißegal ist, OB überhaupt oder WAS ihr WÄHLT! (~o~)

    Und nun hört bitte auf, die gezielt provozierte Spaltung (Parteien) auch noch zu unterstützen. Die Erfinder dieses Systems haben schon gaaaanz viele blaue Flecken von den Schenkelklopfern und auch Bauchmuskelkater. Zeigt euch also menschlich, habt Erbarmen und lasst sie gesunden!

    Gefällt 4 Personen

  456. palina sagt:

    ANIMAP Das diskriminierungsfreie Branchenportal.
    7374 Anbieter achten die Würde des Menschen und diskriminieren deshalb niemanden.

    Mit der Einführung des COVID-Zertifikats droht eine Zweiklassen- Gesellschaft zwischen geimpften und ungeimpften Menschen.
    Gerade Unternehmerinnen und Unternehmer geraten zunehmend in die Pflicht, ihre Kunden zu klassifizieren und Menschen ohne Gesundheitspass den Zutritt zu verwehren. Die in Österreich heute geltenden Verfassungsrechte verbieten ein solches Vorgehen und Verhalten im Grundsatz des Diskriminierungsverbotes.

    Firmen, welche auf ANIMAP.INFO gelistet sind, garantieren mit ihrem Eintrag dafür, auf Diskriminierung zu verzichten, alle Menschen gleich zu behandeln und ihnen ungeachtet ihrer Hautfarbe, Religion, sexueller Orientierung und Weltanschauung freien Zugang zu ihren Produkten und Dienstleistungen zu gewähren.

    Im Zusammenhang mit COVID-19 verzichten sie grundsätzlich darauf, Kunden auf ihren Gesundheitszustand anzusprechen und / oder den Vorweis von Gesundheitsdokumenten zu verlangen.

    .https://animap.info/

    Gefällt 2 Personen

  457. palina sagt:

    Popcorn hinstellen – Getränk dazu und 1 Stunde schauen

    Wieder reisen, chillen, sich mit Freunden treffen, keine Angst mehr haben, die Oma zu umarmen, ohne Maske in die Schule gehen, damit das Distance Learning vorbei ist, endlich wieder ganz normal auf der Uni studieren, Reisen- in die ganze Welt, Partys feiern und Nächte durchtanzen, das verspricht die Politik seit Wochen Kindern und Jugendlichen, wenn sie sich gegen Sars-CoV-2 impfen lassen.

    Der Umgang mit der Corona Krise hat viele Spuren hinterlassen, besonders bei Kindern und Jugendlichen, die von der Covid19-Erkrankung selbst kaum betroffen sind. Ist das fair?

    Wie geht es den Jugendlichen, die sich ab 14 Jahren ohne Einwilligung der Eltern für eine Impfung entscheiden können? Was ist, wenn ich mich nicht impfen will?

    Ist Impfen eine Lösung für das Ende der Pandemie? Was sind die Nebenwirkungen der Impfung bei Kindern und Jugendlichen? Was sagen die Studien und Experten? Muss ich mich impfen, wenn ich schon Corona hatte?

    EINE ANDERE FREIHEIT
    .https://apolut.net/eine-andere-freiheit-der-film/

    Gefällt mir

  458. palina sagt:

    Der Wegscheider ist wieder zurück. Ich liebe ihn.
    Der ist einfach klasse.
    „Alles Verschwörung!“ – Im neuen Wochenkommentar geht es heute um einen Appell, sich keine Sorgen zu machen! Die Regierung hat alles perfekt im Griff und wenn alle Bürger den Politikern und den wichtigsten Medien vertrauen, finden wir einen sicheren Weg aus dieser Krise!!!

    8 min.
    .https://www.servustv.com/aktuelles/v/aa-289pz8hd51w11/

    Gefällt 1 Person

  459. Thom Ram sagt:

    Gemein. Indonesien zensiert Wegscheider, komm an keines seiner Vids.

    Gefällt mir

  460. Mujo sagt:

    @Thom

    Ich hab den Wegscheider auf Telegram „Freunde“ zugeschickt. Vielleicht kannst ihn da anschauen !

    Gefällt mir

  461. palina sagt:

    sehr sehenswert
    Risikobewertung der Corona-Impfstoffe – Dr. Wolfgang Wodarg
    Bei einer von der Ärztekammer akkreditierten Veranstaltung der Bürgerinitiative Menschen – Freiheit – Dialog und dem Netzwerk freie Psychotherapeuten e.V. hat Dr. Wolfgang Wodarg vor u.a. Ärzten, Psychotherapeuten und Rechtsanwälten über die Risikobewertung der Corona-Impfstoffe referiert. Das Interview mit Publikumsfragen folgt in den nächsten Tagen.
    .https://www.youtube.com/watch?v=mbdRQ5gvV2I

    Gefällt mir

  462. palina sagt:

    wer keine Zeit hat den Corona Untersuchungsausschuss in voller Länge anzusehen, der kann sich die Zusammenfassung bei Bittel TV auf Dlive ansehen.
    .https://dlive.tv/p/bitteltv+FBOfh0Sng

    Gefällt 1 Person

  463. Thom Ram sagt:

    Mujo, jau, danke, auf telegram läuft er, der Wegscheider.

    Gefällt mir

  464. palina sagt:

    Die Angst der Menschen ist das Werkzeug der Eliten! – Ernst Wolff im Gespräch mit Dominik Kettner
    .https://www.youtube.com/watch?v=rqEgQMF4eQw

    Gefällt mir

  465. palina sagt:

    ein wunderbarr Kongress. Organisiert von Dr. Caimi.
    Hier ein Auszug aus den Reden.
    Ken Jebsen war auch dabei.

    Die Schweiz in den Fesseln des 21. Jahrhunderts | Vortrag von Ken Jebsen

    Ken Jebsen zeigt in einem Vortrag einen Schnelldurchlauf von inszenierten Terroranschlägen über inszenierte Pandemien zum rundum dauerüberwachten Bürger in einer Diktatur.

    .https://apolut.net/die-schweiz-in-den-fesseln-des-21-jahrhunderts-vortrag-von-ken-jebsen/

    Gefällt mir

  466. makieken sagt:

    Wer nicht hören will, muss fühlen? Hier ein Artikel mit möglichen Ansätzen, warum so Viele noch immer nicht sehen wollen: https://www.sein.de/die-psychologie-der-verschwoerungsleugner

    Gefällt mir

  467. Mujo sagt:

    „Leben ohne Corona Einschränkungen in Rumänien und Ungarn“

    .https://tkp.at/2021/09/17/leben-ohne-corona-einschraenkungen-in-rumaenien-und-ungarn/

    Gefällt 1 Person

  468. ...ter sagt:

    Wenn es also so ist, dass „Deutschland“ seit Juni frei ist, weil die Hager Landkriegsordnung greift, dann sind wir doch KEIN besetztes Land mehr.
    Politisch wären wir wieder Deutsches Reich. Alle „Gesetzte“ von welcher „Regierung“ auch immer erlassen wären ungültig. Es gelten die Gesetze die bis zur „Kapitulation“ gegolten haben.
    Sehe ich das richtig ??
    Ich bitte um Aufkläung.

    Gefällt mir

  469. palina sagt:

    Merkel – die „leise Autokratin“ – Punkt.PRERADOVIC mit Prof. Dr. Gertrud Höhler

    Gertrud Höhler kennt unseren Hosenanzug bis ins Detail.

    Sie ist eine „leise Autokratin“. Das sagt Prof. Dr. Gertrud Höhler über Angela Merkel nach 16 Jahren Kanzlerschaft. Die Politik -und Wirtschaftsberaterin hat die Politik Merkels in mehreren Büchern beschrieben. Das System Merkel lebe auch von der Ausschaltung kritischer Journalisten durch ihre engste Vertraute Beate Baumann, so Höhler. Ein Gespräch über Merkels Nähe zu China, ihr Verhältnis zu Recht und Gesetz und „die Würde des Menschen“, die in Corona-Zeiten politisch ihre Bedeutung verloren habe.
    .https://www.youtube.com/watch?v=LR_Bw41fcLI

    Gefällt mir

  470. palina sagt:

    vielleicht gibt uns das Hoffnung. Hinsichtlich der Zerstörung unserer ganzen Nahrung und noch andere Dinge.
    Endlich mal wieder alles in den Urzustand zu versetzen.
    KenFM sprach mir Daniel Ebner, der sich seit Jahrzehnten mit dieser Form der Bio-Genetik beschäftigt und sie erforscht. Er kann Ergebnisse vorweisen, die eine wissenschaftliche Sensation sind und bekannt sein sollten. Dass dem nicht so ist, hat mit den Saatgut- und Chemie-Multis zu tun. Sie verdienen mit GMO und Pestizid-Lizenzen Milliarden und haben kein Interesse an Ebners Forschungsergebnissen.
    .https://apolut.net/kenfm-im-gespraech-mit-daniel-ebner-der-urzeit-code/

    Gefällt mir

  471. palina sagt:

    …ter
    17/09/2021 um 18:40

    Wenn es also so ist, dass „Deutschland“ seit Juni frei ist, weil die Hager Landkriegsordnung greift, dann sind wir doch KEIN besetztes Land mehr.
    Politisch wären wir wieder Deutsches Reich. Alle „Gesetzte“ von welcher „Regierung“ auch immer erlassen wären ungültig. Es gelten die Gesetze die bis zur „Kapitulation“ gegolten haben.
    Sehe ich das richtig ??
    Ich bitte um Aufkläung.

    Schau dir die Vorträge von Foschepoth an. Auch die Interviews mit ihm bei Ken Jebsen. Findest du mittlerweile bei „apolut“
    Ich weiss nicht, wer hier solche Meldungen, wie du sie hier siehst, verbreitet.

    Es kommt niemand, der etwas für dich tut. Das muss jeder selbst tun.

    Es gibt auch von der UN das Gewaltverbot. Hat Ganser ständig in seinen Vorträgen darüber berichtet.
    Und was ist – Kriege um Kriege.

    Hier gelten keine Gesetze mehr …ter.

    Wir sind ein Rechtsfreier Raum.

    Gefällt mir

  472. Bettina März sagt:

    Ja, hier ist Mattes Haug gefragt. Wo stehen wir denn jetzt? Ich habe gelesen, Mattes, daß der Commander Jansen mit Dir und Nieland die Zusammenarbeit gecancelt hat.
    Bitte mal um Information.
    Also Butter bei die Fisch. Wo stehen wir jetzt? Was ist Fakt?
    Gebt endlich mal eine eindeutige Antwort. Das Rumgeschwurbel ist nicht mehr zum Aushalten.

    Gefällt mir

  473. palina sagt:

    Bettina März
    19/09/2021 um 03:39

    „Ja, hier ist Mattes Haug gefragt. Wo stehen wir denn jetzt? Ich habe gelesen, Mattes, daß der Commander Jansen mit Dir und Nieland die Zusammenarbeit gecancelt hat.
    Bitte mal um Information.
    Also Butter bei die Fisch. Wo stehen wir jetzt? Was ist Fakt?
    Gebt endlich mal eine eindeutige Antwort. Das Rumgeschwurbel ist nicht mehr zum Aushalten.“

    Wen genau und was sprichst du hier an?
    Und wer genau soll dir antworten?

    Habe eine Bitte an dich.
    Formuliere bitte genauer, was du willst, damit es jeder versteht.

    Und halte deine Emotionen da raus.

    Und spreche die Menschen direkt an, die du meinst.

    Also ehrlich gesagt:“Dein Rumgeschwafel ist kaum zu ertragen.“
    Punkt.

    Na ja, viellicht kommt es ja noch detaillerter von dir. Dann kannste meine Worte vergessen.

    Gefällt 1 Person

  474. Bettina März sagt:

    Tagschen auch, Palina, 03.51

    Wiederholungen meines Posts; ich erspare mir eben solches, das machen nur Kleinhirne, Kleingeister oder Demente…

    „Dein Rumgeschwafel, ist kaum zu ertragen“ Punkt. Wofür steht der Punkt? Nach ertragen und Anführungszeichen ist ein Punkt. Mmh…

    Rest gelöscht. Verstoß gegen Blogregel. Admin

    ….

    Gefällt 1 Person

  475. brutusvonwerstein sagt:

    ich möchte zum aktuellen Bild des Blogs (Soldat mit Hund) noch meine Gedanken hinterlassen:
    „Herrchen, das war ein echter Sche***tag! Zuerst mussten wir mitten in der Nacht raus, überhaupt nicht meine Zeit. Dann erst im Transporter weit weg und im Laufschritt in unbekannte Tunnel. Das roch völlig fremd dort! Und Du warst so nervös, so kenne ich Dich garnicht. War komisch dort, bin Fährten am Boden und der Wand, der Decke gefolgt. Es roch nach Gewalt, nach Fremdheit. Links und rechts verweste Fleischbrocken in tiefen Löchern. Bin lieber zurück zu Dir, meinem lieben Menschen, der immer für mich sorgt. Gemeinsam sind wir wieder nach Vorne. Habe gemacht, wofür Du mich erzogen hast. Gespürt, geforscht, angeschlagen und gebissen. Gebissen in seltsam saures Fleisch, hat nicht geschmeckt, meine Aufgabe mit Widerwillen erledigt. Mein Herrchen hat mir im Kampf geholfen, hat längere Zähne als ich. Der kann auf Distanz beissen und seine Zähne knallen sogar! Die schrillen Schreie von nichts Bekanntem klingen immer noch in meinen Ohren nach. … Dann kam ein Raum. Beton, Neonlichter, Käfige. Viele Kleine von Herrchens Art dort. Ich spüre Hunger, Einsamkeit, Verzweiflung, Verletzung an Körper und Seele. Habe sie abgeschleckt wie junge Kinder MEINER Art. Kamen plötzlich noch viele freundliche Menschen von Herrchens Art. Auch die liebe Frau mit den langen Haaren, die mich immer streichelt und nett mit Herrchen spricht. Dann sind wir mit den Kleinen von Herrchens Art zurück aus den endlosen Tunneln. Hat noch ziemlich laut geknallt und viel Wasser ist auch gekommen, als wir zurück zu Nachhause gelaufen sind. Ich verstehe das alles nicht. Bin sehr traurig, was sich verschiedene Wesen untereinander antun. Das muß ich erstmal verarbeiten. Bin froh, daß Herrchen mein Freund ist. Ich brauche Ihn jetzt und mach mich auf seinem Schoß breit. Ich brauche jetzt seine bedingungslose Liebe. Und er braucht genau dasselbe…

    Gefällt 2 Personen

  476. Bettina März sagt:

    06.25
    Widerlich, wie sogar die unschuldigen Tiere da reingezogen werden. Bin froh, wenn alles vorbei ist. Es reicht echt. Wie lange soll diese ganze Teufelei noch gehen?
    Wann ist endlich genug?

    Gefällt mir

  477. Thom Ram sagt:

    Bettina

    ****Gebt endlich mal eine eindeutige Antwort.*****

    Wen sprichst du an? Du willst Antwort auf welche Frage?

    Gefällt 1 Person

  478. brutusvonwerstein sagt:

    Findet sich im aufgeführten Link eventuell eine Alternative zu den heutigen Problemen?

    https://www.freeprivatecities.com/de/

    … oder ist das auch nur ein Teil der geplanten NWO?

    Ich erinnere an die Zeit des Mittelalters, als Menschen aus der ländlichen Abhängigkeit von despotischen Adeligen in die prosperierenden Städte abwanderten.
    Geschichte wiederholt sich nicht, aber ähnliche gesellschaftliche Rahmenbedingungen führen scheinbar oft zu gleichen Verhaltensweisen des Kollektivs.
    So mancher Schlechtreder mag auch hier ein Haar in der Suppe finden, es sei ihm gegönnt.

    Es geht nicht darum, das tausendjährige Glücksreich zu errichten (wofür die Überzahl der Menschen eh nicht bereit ist, wer will schon auf seinen Leasing-SUV und das unbezahlte „Eigen“heim verzichten…)

    Es geht darum, konkrete, wirtschaftlich machbare, Konsens findende Alternativen zu diesem morschen System der westlichen Demokratien zu finden.

    Gefällt 2 Personen

  479. brutusvonwerstein sagt:

    Bettina 5:51

    Die Tierwelt mag mir garnicht so unschuldig vorkommen, auch dort wird der Schwächere gejagt und gefressen. Es wird getarnt und getäuscht, es gibt ausgeklügelte Überlebensstrategien auf allen Seiten. Unsere geschätzte Mitwesen in menschliche Moralrahmen zu pressen, finde ich eher… schwierig. So mancher Fiffi beispielsweise, steuert durch sein Verhalten den vermeintlichen „Besitzer“.
    Schimpansen jagen kleinere Affen, um benötigte Proteine zu ergattern. Da sie keine Raubtiere sind, erfolgt das Erlegen eher linkisch und ist eine lange Qual für die Opfer.

    „Wie lange diese Teufelei noch geht?“

    Solange, wie wir in diese Teufeleien unsere volle Aufmerksamkeitsenergie hineinstecken und keine Energie in neue Wege geben.

    Wann ist endlich genug?“

    Genug ist, wenn Du für Dich entscheidest: Jetzt reichts!

    Gefällt 4 Personen

  480. Mujo sagt:

    @brutusvonwerstein
    19/09/2021 UM 18:58

    „Genug ist, wenn Du für Dich entscheidest: Jetzt reichts!“

    Richtig Aufhören passiert wenn ich das Vergangene liegen lasse und einen neuen Weg Einschlage der mir und andere gut tut. Das verlangt mitunter viel Disziplin und durchhaltevermögen. Der Preis den man aber dafür bekommt ist eine höhere Lebensqualität.

    Gefällt 5 Personen

  481. Angela sagt:

    Ist das nicht ein toller Satz?

    Wahnsinn: Die Geschützten müssen vor den Ungeschützten geschützt werden, indem man die Ungeschützten zwingt, den Schutz anzuwenden, der die Geschützten nicht schützt!

    Angela

    Gefällt 1 Person

  482. Thom Ram sagt:

    Angela 22:38

    Wahrlich. Gott sende göttlich Licht auf diesen göttlichen Kirrsinn.

    Gefällt 1 Person

  483. Mujo sagt:

    @Angela
    19/09/2021 UM 22:38

    „Ist das nicht ein toller Satz?

    Wahnsinn: Die Geschützten müssen vor den Ungeschützten geschützt werden, indem man die Ungeschützten zwingt, den Schutz anzuwenden, der die Geschützten nicht schützt!“

    Es geht ja noch weiter, die Geschützten können sich trotzdem gegenseitig Anstecken !!!……..Welch eine Logik ?!!!

    Und die Begründung man Impft gegen den schweren Verlauf stimmt ja auch nicht wenn Hauptsächlich die geimpften in den Krankenhäuser liegen. Wenn sie nicht vorher an den Nebenwirkungen erkranken oder sogar Sterben.

    Wer das hört und sich trotzdem Impfen läßt ist nicht mehr zu helfen.
    Ebenso könnte man Bungeejumping machen mit einen Seil das nicht zum Gewicht des Springers abgestimmt ist und nur sagt der Sprung ist Absolut Geil. Ist er auch, solange er nicht Aufschlägt !

    Gefällt 2 Personen

  484. palina sagt:

    @Angela
    Ist das nicht ein toller Satz?

    Wahnsinn: Die Geschützten müssen vor den Ungeschützten geschützt werden, indem man die Ungeschützten zwingt, den Schutz anzuwenden, der die Geschützten nicht schützt!

    Angela

    Dummheit im Quadrat.

    Wer hat denn so einen Müll verbreitet?

    Gefällt mir

  485. palina sagt:

    Bettina März
    19/09/2021 um 04:57

    „Tagschen auch, Palina, 03.51

    Wiederholungen meines Posts; ich erspare mir eben solches, das machen nur Kleinhirne, Kleingeister oder Demente…

    „Dein Rumgeschwafel, ist kaum zu ertragen“ Punkt. Wofür steht der Punkt? Nach ertragen und Anführungszeichen ist ein Punkt. Mmh…“

    Rest gelöscht. Verstoß gegen Blogregel. Admin

    Danke Thom, habe den Rest gelesen vor der Löschung.

    Die Menschen sind halt verschieden.

    Ist gut, dass du auf deinem Blog jeden zu Wort kommen lässt.

    ….

    Gefällt mir

  486. palina sagt:

    die von mir sehr geschätzte Gaby Weber mit einem sehr guten Beitrag.
    Achtung Satire: Wie geht es weiter in Afghanistan?
    10 min.
    .https://www.youtube.com/watch?v=lTDYB8qbiHQ

    Gefällt 1 Person

  487. makieken sagt:

    Schon mal jemandem aufgefallen, dass der QR-Code inzwischen omnipräsent ist? Ich weiß nicht, ob das anderen auch so geht, aber ich fühle von Anfang an ein Unwohlsein, wenn ich so ein Ding sehe, und drehe es weg, damit ich es nicht sehen muss bzw. „es mich nicht sieht“. Verrückt, ich weiß, aber ich empfinde dieses Piktogramm irgendwie als Fenster… Einen möglichen Ansatz für die unerklärliche Abneigung liefert dieses Video .https://youtu.be/NYbJNdxyu5Y (und auch Teil 2 dieser Reihe; allerdings beide englischsprachig).

    Zu dem Wort „QR“ sei noch gesagt, dass es 17+1 ist, also 18 und damit 3×6 oder auch 666.

    P.S.: Auch die RFID-Etiketten, die auf manchen Produkten angebracht sind, verursachen bei mir körperliche Schmerzen, vorwiegend in den Armen. Ist schwer zu beschreiben, aber am ehesten würde ich es als eine Art Ausstrahlung bezeichnen, auf welche mein Körper reagiert.

    Gefällt 2 Personen

  488. palina sagt:

    [Weitergeleitet aus corona-ausschuss.de]
    Pressekonferenz: Tod durch Impfung/Undeklarierte Bestandteile der COVID-19-Impfstoffe

    Pressekonferenz zum Thema „Tod durch Impfung/Undeklarierte Bestandteile der COVID-19-Impfstoffe“, live aus der Pathologie!

    Heute ab ca. 🕓 16 Uhr

    ➥Hier geht’s zum Youtube Livestream

    (https://youtu.be/Rrgw8hh-rwQ)Für den Fall, dass der Stream abbricht, weil wir einen Strike bekommen, gibt es noch folgende alternative Streams auf:

    ➥ Facebook
    (https://www.facebook.com/OVALmediagroup/live/)
    ➥ Instagram
    (https://www.instagram.com/ovalmedia)
    ➥ Veeze.tv
    (https://veezee.tv/live/corona-ausschuss)
    ➥ Periscope
    (https://www.periscope.tv/ovalmedia)
    ➥ Twitch
    (https://www.twitch.tv/ovalmedia)
    ➥ DLive
    (https://dlive.tv/ovalmedia)
    Auf dem Laufenden bleiben:
    @corona_ausschuss

    Gefällt 2 Personen

  489. palina sagt:

    Lava kommt näher! Aktueller Vulkanausbruch: Ausführliche Informationen & Videoaufnahmen bei Nacht.
    .https://www.youtube.com/watch?v=2rdCabmRvlA

    Gefällt 1 Person

  490. palina sagt:

    El Salvador, Guatemala und Bolivien bieten COVID-19-Arzneimittelkits an
    Es ist eigenartig, dass immer wieder die Möglichkeit der Frühbehandlung von Infektionskrankheiten bestritten und bekämpft werden. Aber es scheren immer wieder Länder aus. Seit einigen Wochen erhalten die Salvadorianer zu Hause eine blaue Schachtel mit der Aufschrift „Ambulante Behandlung für COVID-19“, die Teil einer Gesundheitsstrategie der Regierung ist, um Personen zu betreuen, die telefonisch Symptome im Zusammenhang mit dem neuen Coronavirus melden.

    Jeder Bürger in El Salvador (Mittelamerika) bekommt bei Bedarf ein „Anti-COVID-19-Kit“ mit folgenden Produkten von der Regierung kostenlos zur Verfügung gestellt.

    Das Kit enthält:

    Paracetamol (entzündungshemmend)
    Acetylsalicylsäure (Entzündungshemmer)
    Loratadin (Antihistaminikum)
    Ivermectin (gegen Parasitenbefall)
    Azithromycin (Antibiotikum)
    Vitamin C (500mg)
    Vitamin D (2000 IE)
    Zink (50mg)
    Elektrolyte (Mineralien)
    .https://tkp.at/2021/09/20/el-salvador-guatemala-und-bolivien-bieten-covid-19-arzneimittelkits-an/

    Gefällt 1 Person

  491. ...ter sagt:

    A propo Lava kommt näher.
    Hat jemand Vollzugriff auf Fulfords bezahl Nachrichten Blog ?
    Auf Nebadonia kommt leider nur halb übersetzt ein interessanter Bericht wonach die Vulkanaktivitäten von Haarp verursacht werden.
    Weiteres kann man nur auf seiner seite lesen, dazu muss man aber eine Berechtigung, neudeutsch Account haben

    Gefällt mir

  492. palina sagt:

    BREAKING! LIVE Pressekonferenz: Bericht über die Inhaltsstoffe der Impfungen
    Im pathologischen Institut in Reutlingen werden am Montag, den 20.09.2021, die Ergebnisse der Obduktionen von acht nach COVID19-Impfung Verstorbenen vorgestellt. Die feingeweblichen Analysen wurden von den Pathologen Prof. Dr. Arne Burkhardt und Prof. Dr. Walter Lang durchgeführt. Die Erkenntnisse bestätigen die Feststellung von Prof. Dr. Peter Schirmacher, dass bei mehr als 40 von ihm obduzierten Leichnamen, die binnen zwei Wochen nach der CVID-19-Impfung gestorben sind, circa ein Drittel kausal an der Impfung verstorben sind. Im Rahmen der live gestreamten Pressekonferenz werden mikroskopische Details der Gewebeveränderungen gezeigt. Prof. Dr. Werner Bergholz berichtet über die aktuellen Parameter der statistischen Erfassung des Impfgeschehens.

    Auf der Pressekonferenz wird zudem das Ergebnis der Analyse von COVID-19-Impfstoffproben einer österreichische Forschergruppe vorgestellt, das sich mit den Erkenntnissen von Wissenschaftlern aus Japan und den USA deckt. Es haben sich im Impfstoff undeklarierte metallhaltige Bestandteile feststellen lassen. Optisch fallen Impfstoffelemente durch ihre ungewöhnliche Form auf.
    .https://www.youtube.com/watch?v=VWTH9cyONkw

    Gefällt mir

  493. palina sagt:

    gehe davon aus, dass bei YT gelöscht wird.
    Leute ist das spannend.

    ein Bericht von einem Pathalogen, der Sachen gesehen hat, die er nicht kannte.

    Alles nach der Impfung.

    .https://dlive.tv/ovalmedia

    Gefällt mir

  494. Waldi sagt:

    Das Foto von dem jungen Mann (Soldat) und dem Schäferhund auf der Titelseite macht mich traurig.
    Der Mann heißt Carlos Deleonsantiago. Vermutlich stammt er aus Lateinamerika und kämpft als US-Marineinfanterist für seine Anerkennung als Mensch. Die Marineinfanterie ist eine Angriffstruppe; sie hat gar nichts mit Landesverteidigung zu tun! Der Schäferhund heißt Fero. Solche Hunde werden von den Truppen des Deep State in Angriffskriegen gegen fremde Länder (Irak, Lybien, Afghanistan etc.) regelrecht verheizt. Man verwendet sie zur Suche nach Tretminen und zur „Säuberung“ von Gebäuden (d.h. man schickt sie beim Häuserkampf voraus). Ich habe herzzerreißende Erzählungen von Hundeführern gelesen, die voller Trauer davon berichteten, wie sich ihre treuen Hunde im gnadenlosen Kriegseinsatz in zitternde Nervenwracks verwandelten.

    https://www.defense.gov/observe/photo-gallery/igphoto/2002257603/

    Gefällt mir

  495. makieken sagt:

    Passend zur Pressekonferenz (palina 22:28) hier ein Bericht zu einem 30-Jährigen, welcher 1 Woche nach der 2. Gabe verstarb (per Definition also „ungeimpft). Die Ursachenforschung und Obduktion wird auch in diesem Fall verschleppt bzw. verschleiert. Zur Aufklärung und
    Abschreckung für Impfwillige gibt es auch Bilder von der Leiche (muss man extra aufklappen, der Text selbst ist auch ohne diese verstörenden Bilder lesbar). https://corona-blog.net/2021/09/17/tragischer-todesfall-mann-stirbt-mit-nur-30-jahren-nach-der-corona-impfung/

    Gefällt 2 Personen

  496. palina sagt:

    @makieken
    wie hat es Dr. Heiko Schöning schon letztes Jahr bezeichnet?
    Hoch-Kriminell was hier passiert.

    Gefällt mir

  497. palina sagt:

    hat wohl eingeschlagen wie eine Bombe.
    Erster Pressebericht nach der Sitzung.

    LIVE – TEIL II: CORONA-IMPFUNG: DIE GROSSE AUTOPSIE! + Corona-Ausschuss

    Was Dr. Bolland sonst bisher bei Geimpften beobachtet hat: Konzentrationsstörungen, Wesensveränderungen, Demenz, neue Erkrankungen die es bisher nicht gab, wie von den Pathologen beschrieben.
    Das fanden die Forscher im Biontech/Pfizer-Impfstoff:

    Bis zu 0,5 Millimeter sollen diese Teile groß sein. Sie wurden in verschiedenen Biontech/Pfizer Chargen gefunden. Sind es Morgellons, Chips oder gar Graphenoxid? Die Forscher trauen sich keine Mutmaßungen zu äußern – beunruhigend selbstredend sind die Bilder.
    .https://www.wochenblick.at/live-teil-ii-corona-impfung-die-grosse-autopsie-corona-ausschuss/

    Gefällt 1 Person

  498. Löwenzahn sagt:

    Waldi
    21/09/2021 UM 00:34

    Nur Du und Bettina haben mit ihrer empathischen Art die Dramatik und Brutalität im Zusammenhang begriffen.

    Aber was will man von Fleischfressern auch anderes erwarten?
    Sie entziehen sich gerne ihrer Verantwortung.
    Das Verständnis für den Umgang mit Tieren fehlt, man will nicht wahrhaben,
    daß mit der Ernährung die Lebensgeschichte anderer Lebewesen geschrieben wird, so man sie ißt.

    Danke Dir Waldi, daß Du zu dem Soldaten und dem Hund den Namen gefunden hast!

    Carlos Deleonsantiago, US Marineinfanterie mit seinem Schäferhund Fero.
    Mögen beide unter dem Segen stehen, unversehrt zu bleiben!
    Mögen all die unter dem Segen stehen, unversehrt zu bleiben, für die das Bild exemplarisch steht!

    Gefällt mir

  499. palina sagt:

    @Löwenzahn
    „Aber was will man von Fleischfressern auch anderes erwarten?“

    So geht Spaltung.

    Bravo Löwenzahn, gut gemacht. Immer schön auf die Leute drauf kloppen, die Fleisch essen.

    Mein Vorschlag: schreibe mal an die, die eine Bratwurst als Beigabe zu der Schlumpfung angeboten haben.

    Gefällt mir

  500. Löwenzahn sagt:

    Spaltung?
    Palina, DU bist eine, die doch selber zugibt, daß es ihr egal ist, woher das Fleisch kommt,
    Hauptsache, DEINEM Bauch tut es gut.
    Weil DEIN Metzger hat doch das beste…
    Erinnern wir uns doch mal!

    Für fleischlose Ernährung sich einzusetzen, hat mit SPALTUNG überhaupt nichts zu tun.
    Im Gegenteil: das sind die, die daran erinnern, daß nicht nur der Mensch ein Recht auf das Leben hat
    und nicht nur der Mensch Empfindungen und Gefühle hat.
    DAS vergessen die FLEISCHFRESSER.
    DU bist doch die, der das Tierwohl ziemlich am Allerwertesten vorbeigeht.
    Es sei denn, es steigert die Verzehrqualität.
    BioBio hört vor jedem Schlachthaus auf! Aber da wiederhole ich mich!

    Leuten wie DIR empfehle ich einfach mal die Seite:
    provegan.info
    Oder die Lektüre von Helmut F. Kaplan.
    Habe ich oft schon eingestellt. Wie langweilig. Auch eine Wiederholung.

    DENN Leute wie DU sind DIE, die das LEBEN spalten.
    In FRESSEN oder GEFRESSEN werden.
    (Und Deinen Hunger, der anderen Art, habe ich hier schon häufiger zwischen den Zeilen gelesen!)

    Ich finde einfach: DIESE Haltung ist von gestern!

    Aber schon interessant, daß ausgerechnet DU so getriggert bist.
    Sicher nicht wegen nichts!

    Gefällt mir

  501. Mujo sagt:

    @Löwenzahn

    Ich bin auch ein Fleischesser, kein Fresser. Den das ist eine Eigenart der den Tieren vorbehalten ist.
    Und Menschen die (noch) Fleisch Essen vorzuwerfen das sie nicht Empathisch zu den Tieren sind ist eine Anmaßung sonders gleichen.
    Man kann nicht alle über ein Kamm Scheren. Da gibt es sehr wohl auch Menschen die trotz ihres Fleischkonsum gut zu den Tieren sind.
    Diese Pauschal Aussage schadet den Veganer mehr als sie nützt. Aber vor allem man erhebt sich das man ein bessere Mensch ist wenn
    man auf Fleisch verzichtet. Das ist kein guter weg und schafft wirklich Spaltung.

    In meinen Freundeskreis sind auch ein Paar Veganer, und wir machen Regel mäßig gemeinsam Grill und Lagerfeuer Abende. Ich hab die Bratwürste dabei und die ihre Vegane Gemüsesteaks. Keiner kuckt verächtlich über den andern. Ich Probiere ihre Gemüsesteaks und deren Veganer Kinder Essen meine Bratwürste mit Genuss weil sie es Daheim nicht bekommen. Und die Eltern lassen es gewähren. Würden die es Verbieten, käme bald eine Ablehnung auf das Vegan sein auf. Und deren Gesellschaft das Freundschaftlich geprägt ist hat dazu geführt das ich mein Fleischkonsum um über 50 % reduziert habe. So hat man viel mehr erreicht als mit Dogmen.

    Und bei mir bekommt jeder eine Bratwurst der dabei ist und Garantiert keine Impfung im Vorfeld 😉

    Gefällt 2 Personen

  502. Löwenzahn sagt:

    🤣
    Tiere aufziehen um sie aufzufressen zeugt von Empathie?
    Ich glaub’s ja nich’…. oh mann…
    Kennst du die Falschheit von Freundlichkeit bei Berechnung?
    Irgendwie frage ich mich gerade, wovon hier ursächlich immer die Rede ist.
    Die große Täuschung, der ja ein Betrug ist: freundlich lächelnd ins Messer laufen lassen…

    Von Empathie kann man sprechen, wenn Du Tiere hältst, mit diesen gut umgehst und gut für sie sorgst,
    und sie dann Milch oder Eier Dir schenken.
    DAS ist ein Miteinander.
    Alles andere ist barbarisch.
    PUNKT!

    Und die lächerliche Art dieses Bessermenschentum als Argument zu bringen,
    ist schäbig, weil Du einfach nicht wahrnehmen willst Mujo,
    daß ein Tier genauso wenig wie ein Mensch GESCHLACHTET werden möchte
    und DU das IGNORIERST!

    Diese Toleranz-Schwurbelei bei Folter und Mord an Tieren… ich kann es nicht mehr hören!
    Anstatt sich mal mit Ernährung dahingehend auseinanderzusetzen,
    daß die Ernährung vollwertig UND lecker ist,
    nein, wird auch noch ein gemütliches Lagerfeuer als Argument gebracht,
    das ohne bruzzelnde Tierleiche nur halbe Freude ist.

    Zeig‘ dem Kindern doch mal, WAS sie da essen!
    Zeige ihnen, wie es im Schlachthaus zugeht.
    Was der Metzger macht.
    Und dann frage sie, ob sie das zermatschte salzige Fleisch als Wurst noch essen wollen,
    oder den Streichelhasi als Braten.
    FRAGE SIE!

    Gefällt 1 Person

  503. Mujo sagt:

    @Löwenzahn
    21/09/2021 UM 07:20

    Ich sehe du hast nix Verstanden was ich geschrieben habe.

    „Und die lächerliche Art dieses Bessermenschentum als Argument zu bringen,
    ist schäbig,…..“

    Aber genau so verhältst du dich im Moment, so kommt es rüber.