bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » Fall Cabal

Fall Cabal

(Ludwig der Träumer) 17 knallharte Lektionen können dein Leben so durchwirbeln lieber Leser, daß du nur noch staunen kannst, was man dir in der Schule und in den Medien für einen Unfug über unsere Geschichte erzählte, wenn – ja wenn du dir nur ~ 8 Std. deiner Lebenszeit dafür gönnst. Vergiß allen Geschichtsunterricht. Der ganze heutige Schlamassel begann mit dem Urknall, den der Schöpfer nur zur Beseitigung seiner Tristesse kreierte. Er befürchtete jedoch, daß ihm bald langweilig wird wenn er nur perfekte Nachkommen aus Adams Rippe rausschnipselt, die nach seinem Vorbild die Erde gestalten und nur frohlocken.

Um das zu vermeiden, hatte er ein besonderes Gewürz parat. Er brauchte einfach Äktschen. Unter diesem Gewürz leiden die Menschen seither. Es nennt sich Cabal oder im Volksmund Asshole. Das hält seine drei Einfaltigkeiten bis heute bei Laune – tägliche Schenkelklopfer inklusive. Es ist für die meisten nicht riech- und sichtbar und doch überall präsent. Besonders hochdosiert geimpft mit diesem Gewürz sind die Macher in den Banken, Konzernen und Politik und deren Hintermänner – die größten Assholes.

Damit du lieber Leser nicht schon nach der ersten Lektion zur ARD und Tatort umschaltest, beginnen wir mit den aktuellen Assholes – Teil 11. Danach bin ich sicher daß du den ganzen Schlamassel kennenlernen willst und dir alle Lektionen von Anfang an anhörst. Aber Achtung! Dein bisheriges Weltbild könnte dadurch vollkommen zerstört werden. Zu Risiken und Nebenwirkungen frag den Ludwig. Er hat die richtige Medizin dafür – die Rote Pille.

Solltest du dich lieber entscheiden weiterhin in deiner geschulten Wohlfühlblase zu bleiben, verlasse sofort diese Lektionen und frag den Apotheker, den Arzt, ARD/ZDF und deine bisher geliebten Medien. Diese haben die Blaue Pille Assholeforte   jederzeit vorrätig.

https://odysee.com/@CheckMateNews:a/fallcabal11:f


2 Kommentare

  1. Nun ich selbst bin schon weit über die 70 und von meinem Vater und meinem Opa
    habe ich erzählt bekommen was ihnen im 1 und im 2 Weltkrieg widerfahren ist und ,
    dass deckt sich mit dem was uns in der Schule erzählt wurde in keinerlei Hinsicht.
    Wobei mein Horizont und auch Erfahrungen über das Leben sehr vieles gelehrt haben ,da ich selbst
    fast 28 Jahre meines Lebens im Ausland Europa – Indien Malaysia verbrachte und mir dort
    meinen Lebensunterhalt verdiente in diesen 28 Jahren fuhr ich auch 10 zur See.
    Auf alle Fälle zähle ich mich nicht zu den Otto Normalverbraucher Menschen
    und kann auf Grund dessen sehr gut abschätzen wenn jemand unlautere und betrügerische Absichten hegt…

    Gefällt 2 Personen

  2. Vollidiot sagt:

    Lieber Lui,

    ob die Bezeichnung A….. für Billyboy nicht etwas zu hoch hängt?
    Eigentlich noch tiefer als seine Hämorroiden*er?
    Irgendwo zwischen Gemächt und Fußpilz*in.
    Das ist kein Völkermord*in, auch nicht gegen die Menschlichkeit*er.
    Weil es mehr als ein Volk ist – und Menschlichkeit*er ist ein dialektisch besetzter Begriff*in.
    Denn der Mensch*in ist ja bekanntlich zu allem fähig.
    Er IST absulut menschlich, der Billyboy.
    Er setzt nur fort, was annere schon gemacht haben.
    Wir sollten ihn als modernen Phänotyp*in nehmen.
    Als Kandidaten*in für lebenslanges Entrosten auf Südgeorgien, meintwechen mit Handschuhen*in, mit Schmirgelpapier 400er Flint.
    Der Goodfather*in läßt solche A………. nur dann von der Kette*in, wenn der Erdling*in in allen Facetten*er kurz vor dem moralischen Abnippeln steht.
    Das fällt dann aber schon unter Asholes-Würze*in (ich lehne aus bekannten Gründen*in den Gebrauch*in des Doppel-S ab……….).
    Des is jetzt überwiegend in Bärbogg-Schriibwiise gschriebe.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: