bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Leipzig 07.11.2020 / Nicht nur Schlaglicht

Leipzig 07.11.2020 / Nicht nur Schlaglicht

.

Ich interpretiere. Was hier zu sehen ist, steht briefmarkenklein für das, was auf unserer guten Mutter Erde beginnt.

Demonstranten: D

Polizei: Von der Kabale angestellte Vollstrecker P.

D sagen, was sie wollen. Aktuell: Den Not gebärenden Corona-Maßnahmen-Irrsinn erkennen und auf Null runterfahren. Im Großen: Freiheit, Frieden, Eigenverantwortlichkeit.

P könnten dreinschlagen, tun es nicht. Sie erinnern sich, teils vage, teils klar, wer sie sind, nämlich Menschen wie D.

Ob sich Inkarnationen wie das täusche Ausserministerchen oder das übergewichtige, immer so fäterlich auftretende täusche Prundesbäsidentchen in dieser Inkarnation noch so hoch aufschwingen können? Ihnen obliegt es, sich zu entscheiden, für dich mich uns ist ihre Entscheidung von mikroskopischer Bedeutung. Ob größere Fische wie so Ross oder das erdenberühmte Apfellogosteinreichäffchen es so weit bringen werden, das auszuschließen wage ich.

Bah, es ist eines jeden Einzelner Sache, ob er nun weiterhin auf Geld und Macht und Ausbeutung setzt, oder ob er sich als Mensch erkennt und sich als Mensch zu verhalten beginnt.

Gleich und Gleich ziehen sich an. Gleich und Gleich sind im Begriffe, ihre Daseinsformen neu zu schaffen. Kinderblut Saufende werden sich wiederfinden in Gefielden, da leider keine Kinder zu foltern sind.

Sie werden unter Entzug leiden. Nicht knapp, es sind da kosmische Gesetze. Um keinen Preis möchte ich tauschen mit einem von DENEN. Lach. Satan könnte kommen, mir 100000 Jahre hier leben in Sausbraus versprechen, wollte ich nur sagen: Jaja, es bitzeli Chindli foltere, um Adrenochrom z gwünne, hmmm, jo, du bisch zwar de Tüüfel, aber 100000 Johr i Saus und Braus…jo, i underschriibe de Vertrag.

Mensch, der auf sowas eingeht, wie raffiniert ist er runtergeschraubt worden auf Dummheit in vierter Potenz, und mit „Dummheit“ meine ich nicht Mangel an Intelligenz, ich meine damit „Abgeschnittensein von seinem wahren Selbst“.

Realisiere grad, dass ich da es bitzeli ins Plaudern geraten bin.

Also. Schlaglicht auf Leipzig 07.11.2020, wobei 2020 als NZ08 künftig bezeichnet werden wird.

Thom Ram.

Grüzze in die ehrenwert reine Pfüzze der mehr mehr als weniger Erkennenden.

Pee Ess

Kommentare lesen.

.

.


5 Kommentare

  1. haluise sagt:

    es wird zeit N A C H D EN K E N

    Gefällt 1 Person

  2. palina sagt:

    in einem Polizeibus saß ein Fahrer und hat den Demonstranten Daumen hoch gezeigt.

    Hier schöne Bilder.
    Kerzenmeer in Leipzig am 07.11.20

    Gefällt 1 Person

  3. Kunterbunt sagt:

    Heiko Schrang: Leipzig-Demo – Was wirklich geschah! (14:45)

    Gefällt 1 Person

  4. Leipzigoma sagt:

    Vor längerer Zeit gab es hier mal eine Diskussion, ob man Demos anmelden sollte. Hier in Leipzig habt Ihr ein sehr schönes Beispiel einer verbotenen Demo und auch in welcher Situation so etwas gemacht werden kann.
    Es war klar, dass an diesem Ort die Behörden machen können, was sie wollen. Und die wussten das auch. Der Ring war gesperrt bzw. wurde dann von der Polizei freigehalten, damit wir laufen konnten. Eine Spontandemo auf einer sechsspurigen Straße geht eben nicht, wenn man nicht Tote riskieren will.
    Als die Kundgebung auf dem Augustusplatz aufgelöst wurde, riefen wir sofort „Wir bleiben hier“. 1989 wurde das auch gerufen, aber mit einer anderen Intention. Hier passte es aber sehr gut. Wir liefen, blieben, standen und riefen bis die Sperre der Polizei nicht mehr zu halten war. Schaut mal in die lachenden Gesichter der Polizisten als sie die Autos wegfuhren: https://www.mediarebell.com/watch/wMuRQapI5kKDb5N Aber es war kein Spaß, ich habe zwar nur ein klein wenig Reizgas abgekriegt, aber auch etliches an Polizeigewalt gesehen.
    Querdenken hat m.E. seine Mission erfüllt. Nun muss es weitergehen, hoffentlich finden sich genügend mutige und fähige Leute, die das können. Nikolaipfarrer Christian Führer schaut ja leider nur noch von oben zu, aber er hat sich bestimmt gefreut.

    Gefällt 1 Person

  5. palina sagt:

    @Leipzigoma
    11/11/2020 um 01:57
    danke für den Bericht und den Link. Einfach herrlich.
    Ich werfe das nch in den Strang von der Bustour.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: