bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » KRANKHEITSWESEN / DIE ANTIPODE ZUM GESUNDHEITSWESEN » "Corona"- "Virus" » OB-Wahl 2020 Stuttgart / Die Rede des Kandidaten Michael Ballweg

OB-Wahl 2020 Stuttgart / Die Rede des Kandidaten Michael Ballweg

Worte eines wahren Mannes. Stuttgarter, nehmt eure Chance wahr.

Thom Ram, 29.10.NZ8


9 Kommentare

  1. Scharfzeichner sagt:

    Und wenn man bedenkt, daß der Corona-Hype eine Lüge ist ….

    Liken

  2. Drusius sagt:

    Vordergründig wird ein bestimmter Präsidentschaftskandidat auf die Wahlplakate gehievt, weil er angeblich „in der Bevölkerung eine überwältigende Unterstützung genießt“. Aber es ist kein Geheimnis, daß die Entscheidung für seine Nominierung letztlich von einem halben Dutzend Männern am grünen Tisch getroffen worden sein kann. (Zitat: Edward Bernays, Propaganda, S. 28, 1928)

    Liken

  3. n00ne sagt:

    „Worte eines (nicht-)wahren (scheinbar wirklichen) Mannes. Stuttgarter, nehmt eure Chance wahr.“

    …und wählt in ihn mit Herz als Euren Oberbürgermeister und auf keinen Fall ins offizielle Parlament, den armen naiven Kerl. Ich brauche keine Regierung, nur Ordnungshüter, Grundrecht verpflichtet und nicht berechtigt, und gegebenenfalls Beistand und Beihilfe, und keinen Oberbürgermeister, die mir sagt, was zu tun oder lassen ist, bzw. was gerade richtig oder falsch ist.

    Gefällt 1 Person

  4. palina sagt:

    wünsche dem Michael Ballweg so sehr, dass er die Wahl gewinnt.
    Ohne ihn hätte es die ganzen Demos nicht gegeben.

    Liken

  5. makieken sagt:

    Nur mal so: Die Kurzform für einen BürgerMeister ist BM, für einen OBerbürgermeister ist es nicht etwa OM, sondern OB. Phonetisch auch OBey = gehorchen. Lustig, oder?

    Liken

  6. palina sagt:

    @makieken
    30/10/2020 um 04:11

    man kann auch manches übertreiben.
    Immer tief durchatmen bei solchen Gedanken.

    Liken

  7. makieken sagt:

    Gelöscht.
    Verstoß gegen die Blogregeln.
    Zudem ist der Kommentar so überflüssig als wie ein Kropf.
    Admin

    Liken

  8. palina sagt:

    ha, wollte gerade auf den Kommentar antworten.
    Nu isser weg.

    Hatte es heute morgen gelesen und noch keine Zeit gehabt zu schreiben.

    Gut widmen wir uns anderen Dingen.

    Liken

  9. chaukeedaar sagt:

    Heute schon ein starkes Tränchen verdrückt? Für unsere eigene Welt!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: