bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Komparsen / Noch eines der 10000 Miniminipuzzleteilchen

Komparsen / Noch eines der 10000 Miniminipuzzleteilchen

In schöner Offenheit bieten sie ihre Fälschungen an. In einem Staat, der diese Bezeichnung verdient, wären sie längst nicht nur angezeigt, sondern ihr Laden wäre auf die Anzeige hin zack dicht gemacht. In der BRD mit der durch 75 Jahre langer Keule du, Deutscher, bist schuldig, denn dein Vater / Grossvater/Urgrossvater war kalter Killer, kann man sowas unangefochten. Hochinteressant, oder etwa nicht?

Ich mutmasse, dass zum Beispiel der Totschläger, im Verein mit etwa einem Dutzend sicher sehr guten Freunden, welcher eine unbescholtene Frau, am 29.08.2020 in Berlin, auf den Boden gezwungen, sie um Hilfe schreiend, mittels Faustschlägen ins Jenseits beförderte, mittels seiner Nummern auf dem Rücken der Uniform kaum identifiziert können werden wird.

Bah. Die Vampire verfügen über 9/10 des Geldes weltweit. Wenn einer ihrer Unter-Unterlakaien ein nettes Plänchen hat, um Normalo mal wieder zu zeigen, wo der Hammer hängt, dann sind denen eine Million oder so dafür zu, äh, investieren ein feuchter Furz.

Das Plänchen könnte schlicht lauten: Ein paar Demonstranten so behandeln, dass Michel so Schiss kriegt, dass er weiterhin kuscht und Schnauze hält. Weiss nicht.

Könnte auch noch viel schlichter sein: „Ich gewähre meinen treuesten Dienern das orgiastische Vergnügen, öffentlich und inkognito Unschuldige zusammenzuschlagen, auf dass sie mir noch treuere Dienste leisten werden künftiglich.“

Inspirationen eines abgehalfterten Schulleists und Orgelisten.

Nochmal bah.

Wir alle, alle, alle waren x mal auf der Seite derer, welche Unheil verursachten, nicht Heil schufen. Und so ist es uns allen gegeben, sich auszudenken, wie man mittels Foltern endlich mal wieder zum Ogramsus kommt.

So.

Guter Leser, gönne dir das Wzeifelhafte Vergnügen, dir das Angebot dieser Komparsen des 21. Jahrhunderts anzuschauen.

Ich danke Leser Makieken für den Hinweis. Rwirklich sauinteressant, dette.

Thom Ram, 31.08.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht, in den Geburtswehen)

.

https://www.copsfrankfurt.de/komparsen/

.

Möchte noch anfügen.

Wer in diesen Uniformen gesteckt hat, muss aus dem Verkehr gezogen werden.

Strafe?

Bah ein drittes Mal.

Keinem Menschen steht zu, jemanden zu bestrafen. Sie sollen, unter sorgfältiger Aufsicht, in Zukunft Sinnvolles machen. Zum Beispiel mittels Pickel und Schaufel im Gebirge Wege für einfache Menschen schaffen. Oder Abfall sortieren. Oder so.

.


12 Kommentare

  1. Wolkenfürst sagt:

    Wenn dieser Planet befreit ist,dann sollte man für die Dunklen Kräfte eine Insel suchen-da bekommen sie Werkzeug und Aussaat und können dann unter sich ausmachen,wer arbeitet und wer befehligt.Mal sehen,wie sie zu recht kommen.Auch Alkohol bekommen sie keinen-oder vielleicht doch!?
    So 2 Flaschen Bier in der Woche.
    Vielleicht sollte man noch Kameras installieren und das dann übertragen-aber damit würden wir das gleiche tun,was die mit uns taten. Und das soll nicht geschehen.

    Liken

  2. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Liken

  3. Thom Ram sagt:

    Kameras? Gehts denn noch?

    Ohne Kameras.

    Selbst überlassen.

    Kameras könnten alte Lüste nach Begeilung am Leid Anderer wieder erwecken.

    Liken

  4. Kraka sagt:

    Lieber Thom Ram und alle Mitblogger dieses Blog’s .
    Ich möchte Dich (Euch) bitten folgende Video’s so oft Ihr könnt im Netz zu verteilen, bevor die Netz-Zensur zuschlägt .
    Hier zwei untereinander .
    https://politikstube.com/berlin-frau-nach-polizeigewalt-verstorben/

    Dann noch dieses hier .
    https://politikstube.com/polizeigewalt-in-berlin-selbst-auf-schwangere-frauen-wird-keine-ruecksicht-genommen/

    Vielen Dank im vorraus, Kraka

    Liken

  5. Hilke sagt:

    Thom,
    ich setz das mal hierhin:
    auch in Zürich war demo am 29., falls du mal wieder deine Heimatspracke hören willst, ick hab nicht viel verstanden, aber unter dem Vid heißt es, es waren gute Reden dabei:
    https://freespirit-tv.ch/anti-corona-demo-am-29-august-2020-in-zuerich/

    Gefällt 1 Person

  6. Stephanus sagt:

    Liebe Hilke 00:53,
    wo ist das Problem mit dem Verstehen – sagt frech der Schwabe aus dem Alemannischen Sprachraum 🙂
    Danke für diesen Link!

    Potz Tausend – das mit den Komparsen- und Ausrüstungslieferanten habe ich bisher nicht in Betracht gezogen!
    Das erklärt so manches. Statt in schwarze Kluft wird Antifa und Söldner in Polizeiuniform gesteckt.
    Ein ganz perfides Spiel. Wir dürfen darüber hinaus wohl auch davon ausgehen, daß es ausgebildete Opfer gibt … ?!

    Gefällt 1 Person

  7. Kraka sagt:

    Folgenden Text

    „““ Sehr geehrte Damen und Herren ,
    ich möchte Sie bitten folgende Video’s von den Berlin-Demo’s in Ihren Nachrichten zu verbreiten .
     
     
    Zwei Video’s untereinander
    https://politikstube.com/polizeigewalt-in-berlin-selbst-auf-schwangere-frauen-wird-keine-ruecksicht-genommen/
     
    Und dieses hier noch .
    https://politikstube.com/polizeigewalt-in-berlin-selbst-auf-schwangere-frauen-wird-keine-ruecksicht-genommen/
     
    Im Sinne der allgemeinen Aufklärung bedanke ich mich schon im vorraus .
    J. Schxxxxxt, Schwäbisch Hall “””

    habe ich an diese E-Mail-Adressen geschickt

    .
    info@kopp-verlag.de
    n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH
    digitaltext-support@n-tv.de
    ARD
    presseservice@DasErste.de
    ZDF
    Zuschauerservice@zdf-service.de
    BR
    Zuschauerservice@br-online.de
    WELT
    redaktion@welt.de
    Sat.1u. Pro 7
    Kontakt@ProSiebenSat1Digital.de
    ARTE
    info@arte-tv.de
    RTL
    webmaster@rtlinteractive.de
    München Live TV Fernsehen
    info@muenchen-tv.de
    3Sat
    Info@3sat.de
    SWR
    info@SWR.de
    VOX
    webmaster@rtlinteractive.de
    MDR
    mdr-aktuell@mdr.de
    RTL2
    lothar.derichs@rtl2.de
    Service Tv
    kontakt@servustv.at
    ORF
    presse@orf.at
    WDR
    redaktion@wdr.de

    Bin gespannt was passiert .
    Gruß, Kraka

    Gefällt 1 Person

  8. Hilke sagt:

    Schwäbli 🙂

    Liken

  9. Judith Endler sagt:

    Ich war mal Komparse ohne es zu ahnen: Aufruf gegen die Drohnenangriffe im Jemen .Ich war da ,vor dem Reichstag(!).Noch waren da ca.15 Leute,alles routinierte Protestler,mittelalt mindestens,kamen mir gleich merkwürdig vor,weil angesichts des Themas -heiter(?).Gewerkschaftsfunktionäre auf Betriebsausflug?Also dann vorbereiteter Fototermin.Ich blieb ihnen gegenüber stehen, mit meinem Rad -Aufkleber von den Mahnwachen(auweia Querfront).Dann wurde es pervers: auf ein Signal setzten sie sich Masken auf mit den Gesichtern der getöteten Teilnehmer einer Hochzeitsgesellschaft im Jemen.Ich gruselte mich ,vor allem wegen der Kaltschnäuzigkeit .Schnell war das erwünschte Foto gemacht,Masken weg und wieder lustige Gespräche-tralala und weg.Ich war so geschockt aber dann froh nicht bei ihnen gestanden zu haben-denen ist nichts heilig alles nur Show und Kalkül.

    Liken

  10. Gernotina sagt:

    Stephanus 00:53

    Ich sehe es inzwischen so wie Du – „Frag-uns-doch“ auch:

    In den ersten 10 Min. über Polizei-Darsteller – er sagt auch etwas über die misshandelte Frau:

    .https://www.youtube.com/watch?v=EZlYq1WC7F0&feature=emb_title

    Liken

  11. Stephanus sagt:

    Gernotina 06:03:
    Vielen Dank für den Hinweis, das Video schau ich mir heute Abend an!

    Generell:
    Im Kommentar von Kraka (31.08.2020 / 23:23), erster Link https://politikstube.com/berlin-frau-nach-polizeigewalt-verstorben/
    wird die Quelle „Dr. Bodo Schiffmann“ genannt.
    Dieser revidiert die Aussage von der „Tötung“ der Frau in zwei Stufen:
    17:44: … Frau nicht verstorben
    17:54: … Frau nur leicht verletzt

    Also Achtung!!
    Hier können uns von organisierter Seite auch pressewirksame Theaterszenen vorgespielt werden – wir müssen solche Dinge immer erst durch den Filter schicken, bevor wir sie verbreiten.

    Liken

  12. Judith Endler sagt:

    Querdenken 711 Stuttgart-Pressemitteilung 31.08.2020 – betrifft Polizeigewalt !

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: