bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Die grosse Flut / Millionen Menschen kommen nach Berlin, um Politik, Steuern und Bürokratie zu beenden.

Die grosse Flut / Millionen Menschen kommen nach Berlin, um Politik, Steuern und Bürokratie zu beenden.

.

.

https://web.telegram.org/#/im?p=@DieGrosseFlutBerlin

.

Ich blicke noch nicht durch. Vor drei Tagen wurde der Aufruf ins Netz gestellt, und aktuell verzeichnet er 118 Aufrufe und 19 Läiks.

Da sind keine Namen. Wer ist es, der aufruft? Ist es eine der netten Aktionen derer, welche gute Menschen stillegen wollen, indem sie eine fiktive gute Aktion starten und danach sehen können, wer sich dafür interessiert? Stichwörter AVAAZ, Campact, Change Org, nicht zu reden von der mittels sogenannter künsticher Intelligenz ausgefilterten Google- und Youtube- Iuusers.

Noch nicht mal ein Datum zeigt sich mir. Bin ich mal wieder plöt?

.

Ich betrachte somit mit zurückgehaltener Begeisterung.

Ist der Aufruf echt, dann ist die zugrundeliegende Idee gut. Sie lautet:

Dank Lockdown sind zwar bereits 70% von Produktion und Erwerbsleben lahmgelegt (die offiziellen Daten halte ich für sagenhaft geschönt), doch um das installierte System jetzt fertig zu machen, lassen wir, also unser Einer,  auch die restlichen 30% fahren, lassen alles stehen und liegen und zeigen sanft bestimmt, wo der Hammer hängt, auch auf die Gefahr hin, Broterwerb erstmal ins Kamin schreiben zu müssen.

.

Thom Ram, 05.07.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht, da sehr sehr viele Leute spinnten, sponnten, spannten, da sie sich nicht aus kannten.)

..

 

 


7 Kommentare

  1. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Liken

  2. Bettina März sagt:

    Klingt so gut, daß man es kaum glauben kann.

    OT:https://www.youtube.com/watch?v=U3nh9T1nbF0
    ein Link von Hajo und Catherine, mit Daniel, in Österreich, vor Publikum. Die 2 Stunden sind dermaßen kurzweilig. Es hätte noch länger dauern können.

    Liken

  3. Martin sagt:

    Wenn das stimmt, werden meine kuhndto Träume wahr

    Liken

  4. Martin sagt:

    KÜHNSTEN muss es heißen

    Liken

  5. jpr65 sagt:

    Der Aufruf ist echt.

    Ich habe mich der Bewegung auf Telegram angeschlossen.

    Lest das PDF und entscheidet selbst.

    Wir retten uns selbst.

    Ist auch schon in Österreich angekommen.

    Liken

  6. buddhi2014h sagt:

    Das kleine Bergbächlein „Die grosse Flut“ scheint sich sehr schnell zu entwickeln 🙂

    netzwerk Impfentscheid meldet:
    *Großdemonstaration am 01.08.2020 in Berlin Jetzt vereinen sich alle Bewegungen!*
    Die eigentliche Lösung des Problems ist es, wenn die Bevölkerung nicht zulässt, dass einzelne Gruppen zwangsmedikamentiert und von Ämtern unter dem Vorwand der Gesundheitsvorsorge drangsaliert werden. Und diese Lösung können wir doch nur als Bevölkerung sichtbar auf der Straße erreichen! Denn welche anderen SICHTBAREN Widerstandsmöglichkeiten haben wir denn sonst noch?

    Füreinander einstehen

    Unsere Solidarität und unser Wille, für unsere eigene Freiheit auf der Straße Gesicht zu zeigen, scheint stark geschwächt zu sein. Warum eigentlich? Was lähmt die Menschen so sehr, dass sie nicht einmal mehr für sich und ihre Kinder und Enkel Widerstand leisten können? Meist sind es nebulöse und irrationale Ängste, die natürlich durch die tägliche Flut negativer Nachrichten getriggert werden. Die Vereinzelung in der Ellbogengesellschaft trägt jetzt ihre Früchte. Man spricht nicht einmal mehr mit seinem Nachbarn, aus Angst, er könnte schlecht über einen denken! Ein ganzes Volk verdammt sich selbst zu Lähmung und Stillstand und wartet auf den starken Mann, der uns da raus holt.

    Oder nicht? Oder stehen wir jetzt wirklich mal alle geschlossen gegen die, welche uns in eine konzerngesteuerte Medizindiktatur zwingen wollen?

    WIR SIND VIEL MEHR als die, die uns unterjochen wollen!

    Und wir können nicht mehr warten. Am 10.10.wollen wir in München, Seite an Seite mit Robert F. Kennedy Jr. und vielen weiteren internationalen Gästen und Demonstranten für die freie Impfentscheidung auf die Straße gehen. Ihr erinnert Euch, unsere verschobene Demo vom einst festgesetzten 21.3.2020. Aber ob wir diese Demo wirklich durchsetzen können – es gelten in Bayern immer noch sehr strenge Einschränkungen des Versammlungsrechts – können wir JETZT noch nicht wissen. (Wir bedanken uns an dieser Stelle schon einmal recht herzlich für Eure Spenden, mit denen wir nun unseren professionellen Rechtsbeistand bezahlen können.)

    Auch aufgrund der CORONA-Situation können wir nicht mehr warten. Ein zweiter Lockdown wird die Menschen im Land noch tiefer in die wirtschaftliche und psychische Misere drücken, als sie es jetzt schon sind. Die Masken machen die Menschen fertig. Die Angst macht die Menschen fertig. Die Dreistigkeit, mit der die Politiker ihren perfiden Plan durchziehen, macht uns fertig. Was braucht es noch?

    Und deshalb kommt alle am 1.8.2020 nach Berlin. Dort gibt es derzeit nicht die Beschränkungen im Versammlungsrecht, die im Rest Deutschlands vielerorts herrschen.

    weiterführende Links auf: https://impfentscheid.ch/es-passiert-etwas-auf-vielen-ebenen-und-ueberall-muessen-wir-alle-mithelfen/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=es-passiert-etwas-auf-vielen-ebenen-und-ueberall-muessen-wir-alle-mithelfen&v=18a5f226e926

    https://querdenken-711.de/

    Liken

  7. Bettina März sagt:

    Bis zum ersten August vergeht noch einige Zeit. Wer weiß, was sich die Laienspieltruppe in Babylon Berlin bis dahin noch ausdenkt. Es gibt genug Spitzel, die alles dran setzen, diese Demo doch noch zu verhindern.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: