bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Alles Gute zu Ihrem Geburtstag, guter Hajo Müller

Alles Gute zu Ihrem Geburtstag, guter Hajo Müller

Hans-Joachim Müller,

Fels in der Brandung,

Leuchtfeuer für Schiffe.

Jede Sendung ist ein Knüller,

beschreibend träf die Handlung,

und dies ganz ohne Kniffe.

Geniesse C’rona Bier und Zigarette,

lange wirst du wirken noch, ich wette.

Dein dich ehrender und liebender Schweizer Altknacker

Thom Ram, 02.03.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

.

.

.


2 Kommentare

  1. Michael sagt:

    Vorbemerkung zu diesem Kommentar.
    Ich distanziere mich von Behauptungen, welche verallgemeinernd „Juden“ irgend eine Schuld in die Schuhe schieben. Ich halte fest: Talmud-Jude ist nicht jüdischer Normalo. Zionist ist nicht jüdischer Normalo. Ich betrachte jüdischen Normalo als Menschen wie dich, mich, uns, der im Frieden mit seinem Nachbarn leben will.

    Wenn hier also „Juden“ verallgemeinert an den Pranger gestellt werden, so ist damit eine sich jüdisch etikettierende Minderheit von menschenverachtenden, irregeleiteten, im Grunde bemitleidenswerten mächtigen Destruktiven gemeint.
    Thom Ram, Admin

    Gerade gefunden. Netzfund
    von Gehlken, Ronald Nr. 123 vom 26.02.2020 D E F E N D E R 2020 Eine Nato- Übung für den Fall eines Krieges mit Russland??? Sehr unwahrscheinlich.
    Mittlerweile wissen wir doch längst, das die UNO und die NATO längst platt gemacht wurden und nur noch für die Öffentlichkeit existieren, damit es keine Panik gibt.
    Nato = Gründung durch den Vatikan und den zionistischen Juden, – ein privates Unternehmen, Söldnertruppen. – Wie die Bundeswehr auch, alles was mit – Bund – bezeichnet ist, hat mit Deutschland rein gar nichts zu tun!
    UNO, – ein privates Unternehmen, Gründer war D. Rockefeller 1942 im Auftrag und für die zionistischen Juden und den Vatikan. Aufgabe: – Die Welt permanent im Handelsrecht und im Krieg zu halten über die Feindstaatenklausel gegen Deutschland und Japan. – Die BRD und die DDR sind der UNO und der Feindstaatenklausel 1973 beigetreten!
    Wie kann die BRD und die DDR jemals etwas mit den Deutschen zu tun gehabt haben? Auch die EU ist längst erledigt, – gegründet von Rothschild und dem Vatikan, ein privates Unternehmen mit reiner privater Gerichtsbarkeit, privaten Parlament usw. Alles unterliegt nur dem Privaten Recht, nicht ein Mitglied ob nun UNO, Nato, EU oder sonst irgendeine Organisation verfügt über ein Staatsrecht. Es sind alles nur Firmen nach röm. kath. See-Handelsrecht. (Admirality Law)
    Ich habe einige Zeit darüber nachgedacht und bin zu der einzig möglichen Schlussfolgerung gekommen. Aufgrund der uns bekannten Details und einigen Nachrichten von Flüsterern, ergibt es einen Sinn.
    Wir wissen bereits, dass der satanistische Vatikan und die satanistischen Zionisten von der B´nai B´rith Sekte für alle Kriege auf dieser Welt seit über 100 Jahren verantwortlich sind.
    Der riesige Truppenaufmarsch, der für Defender gerade stattfindet, ist für eine Übung, auch für eine Groß-Übung viel zu gewaltig. 2mal wurden bereits 20.000 US- Marines (40.000) hier angelandet, mit tausenden Ketten- Fahrzeugen, Kampfpanzer, Spähpanzer usw. Diese sind bereits auf dem Weg nach Polen.
    Jetzt, diese Tage werden gerade 8.000 Marines auf dem Luftweg nach Hamburg gebracht. Warum nach Hamburg, wenn doch die „Übung“ in Polen stattfindet??? Auch sollen noch weitere Truppen auf dem Seeweg an den deutschen Nordsee-Häfen angelandet werden, mit weiteren KettenFahrzeugen.
    Auch Putin soll schon 500.000 Reservisten mobilisiert, zumindest in Alarmbereitschaft versetzt haben. Eine bisher unbestätigte Nachricht eines Flüsterers.
    Eine Nato-Übung von einer Nato, die nicht mehr existiert!?
    Hier läuft ein ganz anderes Spiel!!! Keine Panik deshalb!!!
    So wie es aussieht, wird das Deutsche Reich erneut durch die Alliierten kriegsbesetzt. Was auch Sinn ergibt. So wie es aussieht, Verlegung von Truppen nach Polen, neue Truppen ziehen durch Deutschland in Richtung Polen = Berlin.
    2 Berlin wird eingekesselt, damit nicht eine einzige dieser Ratten mehr entwischen kann. Die Truppen marschieren in Berlin ein, erobern und besetzen Berlin. In Berlin ist für den 11.03.20 auch eine Groß-Übung mit US-Truppen geplant. Nach Völkerrecht gilt, ist die Hauptstadt eines Staates erobert und besetzt, gilt der ganze Staat als besetzt. Deshalb werden wohl die Truppen, die in Polen sind in Richtung Berlin marschieren, die neuen Truppen die angelandet werden, marschieren auch nach Berlin, dann ist der Sack zu. (Anm.: es kann auch sein, dass Teile Polens besetzt werden.)
    Auch das Logo von Defender spricht dafür. Das flammende Schwert des Erzengels Michael.
    Mit dem flammenden Schwert wurde der Betrug an der gesamten Menschheit begonnen, mit dem flammenden Schwert des Erzengels Michael wird der Betrug und Verrat jetzt auch beendet. Man achte nur auf den Regenbogen des SHAEF-Logos, was der Regenbogen heute symbolisiert wissen wir doch längst.
    Diese „kriegerische“ Besatzung ist nötig, weil die Alliierten anders nicht eingreifen können, ohne gegen jedes Recht und das Völkerrecht zu verstoßen.
    Das voll souveräne Deutsche Kaiserreich ist besetzt, keine Frage. Die Anführer der Besatzer sind der Vatikan und die zionistischen Juden von B´nai B´rith. Die Besatzungsmacht sind bezahlte Kollaborateure, das Deutsche – Schein- Beamtentum – mit den vielen tausenden Verwaltungs-Mitarbeitern. Kriegsverbrecher der Kategorie 1 + 2 wie Eisenhower schon sagte.
    Diese ca. 3 Millionen kollaborierenden Mitarbeiter (Kriegsverbrecher) halten das Deutsche Reich seit 1949 gegen Bezahlung für den Vatikan und die zionistischen Juden besetzt und verhindern die Handlungsfähigkeit. (Anm.: all die Beamten in der Verwaltung sind sicher nicht davon in Kenntnis gesetzt worden. Oder nur die an entscheidender Stelle.)
    Deshalb ist die Besatzung durch die Kollaborateure auch als ein kriegerischer Akt zu bewerten. Einem kriegerischen Akt muss man kriegerisch entgegen treten.
    Sowie Berlin besetzt wurde, können die Militär-Staatsanwälte mit ihrer Arbeit beginnen. Die Besatzung durch die Alliierten soll im März stattfinden. (Flüsterer sagt 11.03. !!!???)
    Für den 8. Mai sind wie bekannt, die Friedensverträge mit dem Deutschen Thronfolger geplant.
    Nun, Russland, die USA, England, China usw. alle wollen wieder zurück in das staatliche Recht, das geht aber nur über das Deutsche Kaiserreich. Die Queen wurde bereits entthront wie bekannt ist, Hochverrat am englischen Volk. Der Vatikan ist völlig entmachtet, die Zionisten pfeifen aus dem letzten Loch. Die 3 Säulen der Macht sind ebenfalls schon längst gefallen. Nato, UNO usw. alles platt gemacht, die vom Vatikan und Rothschild gegründete EU ist ebenfalls schon erledigt, sie röchelt nur noch in den letzten Zügen. Warum wohl wird schon seit einiger Zeit die Deutsche Mark schon wieder gedruckt und geprägt.
    Doch, ich bin sehr zuversichtlich, dass es eine neue Besatzung gibt, die aber als Wiedergutmachung für die Besatzung von 1945 – zum 17.07.1990 zu bewerten ist. Damit sind die Alliierten dann auch aus ihrer Haftung raus, die sie völlig ruinieren würde. Ab 1990 (03.10) wird das Reich nur noch von fast 47.000 privaten US- Firmen = kriminellen Organisationen § 129 StGB besetzt gehalten. Private Kriegsverbrecher, Plünderer, Terroristen, Hochverräter, Kollaborateure, die 52% ihrer Beute an den Vatikan und Israel – B´nai B´rith – abliefern als Aktiengewinne.
    3 Für ihre verbleibenden 48% der geplünderten Beute zahlen sie dann auch noch Steuern an den Vatikan und an B´nai B´rith. – Die Steigerungen von dumm, = dümmer, = deutscher Plünderer.
    Die Haftungsfrage sollte aber positiv betrachtet werden, wenn wir dafür das ganze Kriegsverbrechergesindel loswerden, ist das für beide Seiten eine Win – Win Situation.
    Auch sollte man dazu wissen, warum sollten wir das heutige Amerika in die Haftung nehmen??? Realistisch betrachtet waren die Alliierten doch ebenfalls vom Vatikan und den Juden- Zions besetzt.
    Die Russen seit der Oktoberrevolution 1918. Bei den Amerikanern fing es 1913 richtig an, als der gekaufte US-Präsident Woodrow Wilson die US- Staatsbank (FED) an das B´nai B´rith Gesindel verscherbelt hat. Rothschild hat dann das erste Finanzamt auf der Welt bei den Amis gegründet und eingeführt.
    1929 hat die kriminelle Allianz – Vatikan – Freimaurer – B´nai B´rith – Amerika mit dem von ihnen inszenierten Black Friday, den Rest gegeben und die gesamte Wirtschaft übernommen. Präsidenten und Politiker wurden von der kriminellen Allianz eingesetzt. Mit Ausnahme vielleicht von Kennedy und Reagan. Was Kennedy dafür passierte ist ja bekannt, auf Reagan wurde auch ein Attentat verübt.
    Roosevelt, Eisenhower, die Namen allein sagen schon aus welchem Lager die kamen. Bush, Clinton, Obama, krimineller kaum noch möglich. Was sagte Eisenhower 1944, wir kommen nicht als Befreier, wir kommen um eine besiegte Feindnation zu besetzen. Und er als auch alle seine Nachfolger haben Wort gehalten!
    Bis jetzt Trump kam und eine Allianz mit Putin, Xi und dann mit Johnson schloss um den kriminellen Sumpf trocken zu legen.
    Und ein Deutscher Kaiser ist mir tausendmal lieber als so ein krimineller Frank Walter Steinmeier. Aus welchem Lager der kommt sagt auch schon der Name. Beim Kaiser wissen wir dass er ein Bio-Deutscher ist. Und selbst wenn Trump nicht sauber spielt, wir sind den Vatikan und B´nai B´rith los, Frank Walter und Anjela Kasner (Angela Merkel) ebenfalls, es kann nur besser werden.
    Dass dies ein falsches Spiel von der neuen Allianz sein könnte ist aber zu bezweifeln. Berlin ist die letzte Bastion des tiefen Staates, das heutige Kernstück. Die 3.te Macht hat diesen Zug über viele Jahre hinweg geplant, sie wollte auch schon selbst militärisch eingreifen, was ihnen aber untersagt wurde. Diese 3.te Macht hat dann Trump eingesetzt um die neuen Pläne umzusetzen, es wäre völlig idiotisch, wenn dann das Kernstück dieser Verbrecher- Allianz übrig bleiben würde. Alles wäre völlig umsonst gewesen!
    Der Vatikan wurde schon am 25.12.2012 restlos erledigt, der existiert nur noch für die Gläubigen. Die Vorarbeit zur heutigen Situation. 21.06.2011 – Die Auflösung des römischen Rechts – Romanus Pontifex. 11.07.2013 – Das Moto Proprio, von Papst Franziskus. Es gibt keine jur. PERSONEN mehr, es gibt auch keine Immunität für Politiker, Richter usw. mehr, alles wurde komplett aufgehoben. Franziskus musste sogar so weit gehen und in seiner Rede bei der Firma – Deutscher Bundestag – das gesamte Politik-Gesindel als Verbrecher zu bezeichnen. (Weltweit)
    Nein, es wäre Pfusch wenn irgendeiner davonkommen würde, das tut die 3.te Macht sich nicht an. Keiner von den 4.ren Trump, Putin, Xi und Johnson handeln im eigenen Interesse, auch die haben ihre, ihnen zugewiesenen Aufgaben zu erfüllen.
    4 Vielleicht wird es zu Regelungen kommen, die uns nicht so sehr gefallen werden, aber alles ist besser als weiterhin von diesem Schein-Beamtentum weiter ausgeplündert zu werden, um die Ziele des tiefen Staates zu finanzieren.
    Der 1. Irak- Krieg wurde im Übrigen nur aus dem Soli finanziert, komplett alles wurde von deutschen Steuergeldern bezahlt.
    6 Millionen angebliche Flüchtlinge (Offiziell 1,5 Mio.) werden aus dem Steuertopf finanziert, für Renten, Kindergärten usw. ist kein Geld da. Flüchtlinge die in ein besetztes Kriegsgebiet auf Einladung einer israelischen Firma mit der Bezeichnung – Bundesrepublik Deutschland – eingeschleust werden.
    1914 wurde vom Kaiser der Belagerungszustand, das Kriegsrecht ausgerufen. Alles wurde eingefroren und liegt unter einer dicken Eisdecke, niemand kommt da ran. 1918 endete der Krieg mit einem Waffenstillstand. 1918 wurde der Kaiser von den Juden und der SPD im Auftrag des Vatikans geputscht. Es gibt bis heute keine Friedensverträge!
    1942 gründeten die zionistischen Juden und der Vatikan die UNO. Jeder Staat, der nicht der UNO und der Feindstaatenklausel gegen das Deutsche Reich von 1871 beitreten wollte, durfte nicht am Welthandel teilnehmen. Es war eine reine Zwangsmitgliedschaft. Alle Staaten wurden durch Hochverrat in See- Handelsrechtliche Staaten umgewandelt, die nur noch das private Handelsrecht nutzen durften.
    Für staatliche Rechte fehlten alle Voraussetzungen, die ein Staat haben muss. Alles, die ganze Welt basierte nur noch auf Lügen und Betrug!!!
    Beim deutschen Reich von 1871 muss man sich das einmal so vorstellen, nehmen wir als Beispiel die Antarktis (aus gutem Grund). Unten ist das Grüne Land, der Staat, die wirkliche politische- und staatliche Rechtsgrundlage. Dann kam das Kriegsrecht, (1914) und über dem Staat lag eine Kilometer dicke Eisdecke.
    Solange die Eisdecke über dem Staat liegt, kann niemand etwas ändern, niemand kann an den Staat ran, niemand kann an den Rechten der Staatsbürger irgendetwas verändern.
    Der Staat Deutsches Kaiserreich hat mit der HLKO (Haager-Landkriegs-Ordnung) dafür gesorgt, dass alle Deutschen ihre staatlichen Rechte behalten. Jeder Deutsche, der auf deutschem Grund und Boden geboren wird, ist automatisch auch ein angehöriger des Deutschen Kaiserreiches und hat das Recht, alle Rechtsgrundlagen der deutschen Staatsangehörigen zu nutzen, auch wenn er sich derzeit oben auf der Eisdecke befindet.
    Alles was sich oben auf der Eisdecke bewegt, ist privat, reine Simulation, Betrug und Verrat. Niemand konnte die Deutschen Reichsangehörigen jemals durch einen PERSONAL-Ausweis zu jur. PERSONEN oder durch irgendwelche frei erfundenen Ausweisgesetze zu Nazis machen. Die Weimarer Republik, das 3. Reich, die BRD, alles nur privatrechtliche Simulationen über die röm. kath. Kirche, die schon 1872 aus dem Reich verbannt wurde. Einzig und allein die 26 Bundesstaaten des Deutschen Reiches sind weltweit befreit von allen Kirchenzwängen durch die Ewigkeitsgarantie der röm. kath. Kirche.
    Alle nutzen nur das röm. kath. See- Handelsrecht – Admirality Law. Da der Vatikan aber bereits gefallen ist und auch schon durch den OPPT- Act am 25.12.2012 liquidiert wurde, gibt es nicht einmal mehr dieses Recht. Der Vatikan ist auch nur noch ein privates Unternehmen, Großhandel mit Elektrogeräten. So steht es im UPIK- Firmeneintrag für den Vatikan seit 2013.
    5 Durch den Vatikan, B´nai B´rith, Israel, die zionistischen Juden, Freimaurer, Jesuiten, Skull & Bones, Illuminati usw… wird die Welt im privaten Handelsrecht und im Dauer-Weltkrieg durch die UNO gehalten.
    Und genau da wollen alle raus, niemand, der nicht dem Vatikan, Israel und B´nai B´rith angehört, will raus aus diesem kriminellen System, in dem es nur um die Interessen des Vatikan und Israels, die Welt zu beherrschen geht. Natürlich gehört auch die Groß-Industrie und die Bankenmafia dazu, die werden alle vom Vatikan und B´nai B´rith kontrolliert und gelenkt.
    Auch Russland wird wieder eine Monarchie, deshalb ist es völliger Unsinn, hier an eine Übung zum Feindbild Russland zu glauben.
    Auf der ganzen Welt gibt es nur geltendes Recht = Geschäftsbedingungen nach UCC, das nur durch Gewalt von Verbrechern als „Recht“ durchgesetzt werden kann.
    Und nur durch die Friedensverträge mit dem Deutschen Reich von 1871, mit dem deutschen Kaiser (legitimer Thronfolger) kann der seit über 100 Jahren andauernde Weltkrieg, den damals schon die zionistischen Juden und der Vatikan entfacht haben, endlich beendet werden.
    Nur ein legitimer Thronfolger kann die Eisdecke die über dem Reich liegt schmelzen. Der Thronfolger ist bereit seinen Dienst am Volk zu leisten.
    Alles, restlos alles unterliegt dem Vertragsrecht und Verträge müssen eingehalten werden. Der Vatikan hat die Verträge vielfach gebrochen durch Betrügereien. Durch die Fälschung eines Vertrages mit dem röm. Kaiser Konstantinian (am Sterbebett) hat der Vatikan die Militärische Macht an sich gerissen. Auch für die Betrügereien an der Menschheit wurde der Vatikan in die Verantwortung genommen und hat dann Ende 2012 endgültig seine Macht verloren.
    Die 3.te Macht ahndet alles, die 2.te Macht führt es jetzt aus, die 1. te Macht hat schon verloren. Über diesen 3. Mächten steht aber noch eine weitere, sehr viel höhere, die alles überwacht.
    Jeder Vertrag der nicht von allen Vertragspartnern in blauer Tinte unterschrieben wurde, ist rechtsungültig und basiert auf Betrug. Hier im Reich werden sich sehr viele Kollaborateure noch vor einem Militärgericht verantworten müssen.
    Ich kann mir nicht wirklich vorstellen, dass Trump und Putin ein falsches Spiel spielen. Die Engländer haben ihre Königin entmachtet, im Moment landen auch schon englische Truppen im Deutschen Reich mit 6.000 Fahrzeugen, viel zu viel für eine Übung. Rd. 10.000 US-Fahrzeuge sind schon hier. Was es auch bei keiner Übung jemals gegeben hat, dieses riesen Aufgebot von Militärpolizei und vor allem, warum kommen über 7.000 Verwaltungsbeamte mit den Truppen nach Deutschland?
    Dies ist nur meine Meinung, meine Ansicht der aktuellen Lage, die auf Fakten basiert. Die meisten von euch kennen die Fakten, die ich hier aufgezählt habe.

    Liken

  2. eckehardnyk sagt:

    Bevor ich das gelesen habe, was Michael da oben geschrieben hat, hatte ich noch einmal das „Vergnügen“ den Film 1h30m) „Höllensturm“ hier auf bb anzuschauen. Es war das zweite Mal. Ich hatte mir vom ersten nur die Hamburg-Szenen mit dem 240-km/h Feuersturm und den im kochenden Asphalt geendeten Menschen, auch Kindern, gemerkt. – Was dann noch kam, löste in mir diese Erkenntnis aus, die anscheinend zum jetzigen Vorhaben der Alliierten passt:
    Die Vollstrecker des „Unconditional Surrender“, also die damaligen angloamerikanischen Alliierten mit ihrem Erfüllungsgehilfen Stalin haben durch ungeheuerliche Befehle zu den schlimmsten (Kriegs)Verbrechen Verantwortung auf sich und ihre Völker geladen, die diese Völker nicht zu ertragen vermocht hätten.
    Eine vorübergehend passende Lösung gegen die eigenen Schulderinnyen war die schließlich „smarte“ Verpackung als ewige Schuld der Deutschen. .Die Erfindung war vorgezeichnet durch die KL’s, denen nur das organisierte Verbrechen mit dem Kleiderdesinfektionsmittel an den Lagerinsassen angehängt werden musste. Durch die bereits in den Schulen vorbereitete Haltung „Wir waren’s“ konnte die 1984 (interessantes Datum!) endlich filmisch fertiggestellte Rechtfertigungslüge verbreitet werden. Fehlte nur noch die „gesetzliche“ Verklappung der „Leugner“ ins moderne Gefängniswesen.
    Die oft gehörte Aussage, der „Offensichtlichkeit“ gehört eigentlich zu den vom alliierten Bombardement hinterlassenen Städten. Was in den KL’s getrieben wurde, kann nicht als „offensichtlich“ gelten, da dem Normalbürger die Wahrnehmung dazu fehlt. Also musste sie ihm durch ein raffiniertes und nun auch juristisch gepolstertes Arrangement beigebracht werden.
    Zur Lösung aus alldem wünsche ich den beteiligten Verantwortlichen ein gutes Händchen.
    Für das Deutsche Reich sehe ich die beste Lösung darin, sein Gebiet um das polnische zu erweitern, sodass dieses Staatswesen eine von Entschädigungsgreueln freie Entwicklung nehmen kann. Deutsches Reich Polen sollte ergänzt werden durch eine mit Österreich und den slawischen und ungarischen Nachbarn zu kreierende Staatlichkeit. Diese „Mittelmacht“ hätte als Vermittlungspfeiler zwischen Ost und West nur die Aufgabe, kulturell Freiheit, rechtlich Gleichheit und wirtschaftlich Brüderlichkeit zu garantieren und auf jegliche machtpolitische Aufmachung zu verzichten. Die West- und Ostmächte hätten von dieser Mitte enorm zu profitieren und wären insofern auch die Garanten für ein friedliches Gleichgewicht in der Welt.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: