bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Postkasten 26

Postkasten 26

Lieb höfliche Ansagen treffen  bei mir ein, wonach Postkasten 25 so voll sei,

dass man Brief nicht einwerfen könne, sondern reindrücken müsse.

Oder so ähnlich.

Friede sei euch allen, sugete Bossi und schufete Postkasten 26.

Schwitz.

Love.

Thom Ram

.

Vergass.

Hups, das meinte ich nicht. Wollte sagen:

Hier geht es zu den alten vollgeproppten Kästen.

.

Noch mehr vergass.

Neuleser.

Der Postkasten dient dazu, dass du ohne jegliche Bezugnahme auf Vorangegangenes einwerfen darfst,

was dir gerade wichtig ist.

.


465 Kommentare

  1. petravonhaldem sagt:

    Hach, frisch lackiert der Postkasten, glänzt in der Sonne und ne fette 26 auch noch aufgepunzt! Super!
    Schnell ein Brieflein rein:

    Über meinem Schreibtisch lese ich täglich den dort aufgestellten Text:

    „Wer die Wahrheit sucht,
    darf nicht erschrecken,
    wenn er sie findet“

    Hin und wieder bin ich in meinem Leben schon von solchem Erschrecken heimge(sucht)holt worden.
    Training eben.
    🙂

    Außerdem hing jahrelang auf dem Familienklo eine Postkarte mit dem Text,
    den meine Kinder so verinnerlicht haben, dass er heute zum allgemeinen Familienspruch geworden ist:

    „Das Grämen vor der Zeit halte ich für ein unnützes Geschäft“
    Anna Katharina Goethe, Mutter von J.W.v.G.

    Was bei uns bei Grämereien oder Hirnakrobatik in Kurzfassung nur noch kommentiert wird mit:
    wie sagte schon Goethes Mutter……………………… 🙂

    Liken

  2. petravonhaldem sagt:

    Schnell noch was hinterher:
    merkt Euch schon mal den 9.Mai 🙂

    .https://www.youtube.com/watch?v=hjK_WZslob8

    Liken

  3. Kunterbunt sagt:

    Nicht jede/r möchte ein Adler sein – Musik, die Hühnern gewidmet ist

    Max Raabe & Palast Orchester: Ich wollt´, ich wär´ein Huhn
    .https://www.youtube.com/watch?v=czZSkvulCiE – 1:32

    Jean-Philippe Rameau (* 1683 in Dijon; † 1764 in Paris),
    Rameau – La Poule (Arr. Teodor Currentzis)
    .https://www.youtube.com/watch?v=Mkm9Ebo3UPM – 5:56

    -> !! Sehr schöne Interpretation !! davon unter:
    Rameau – La Poule | Hong Kong Chordophonia 2015

    -> !! Hier sind vor allem die Bilder einfach traumhaft !! (der Ton hmm…):
    Jean-Philippe Rameau, Concert en sextuor Nº6, La Poule, Menuetto I et II….

    Gefällt 1 Person

  4. Guido sagt:

    Ich wundere mich immer wieder wie manche wie Thom es schaffen, täglich soviel Infos zu verarbeiten.

    Ich meinerseits brauche manchmal einfach nur noch Ruhe…

    Zu vieles

    Manchmal beschleicht mich der dumpfe Verdacht, dass
    zu viel Wissen wir vermissen.
    zu viele Augen zu nichts mehr taugen.
    zu viele Ideen entfliehen.
    zu viele Quellen überschwellen.
    zu viele Wurzeln davon purzeln.
    zu Viele fragen schwer ertragen.
    zu Viele antworten mit weisen Worten.
    zu Viele innehalten statt walten.

    Gefällt 4 Personen

  5. petravonhaldem sagt:

    Kurzbesuch in Rammstein:

    Donny und Grelli:

    .https://www.youtube.com/watch?v=wTrzoljJ2kc

    Liken

  6. palina sagt:

    @petra
    Ramstein ist der Ort der Air Base und schreibt sich mit einem „m“.
    Gruss von der „Ober-Lehrerin.“

    Gefällt 2 Personen

  7. petravonhaldem sagt:

    @petra
    Ramstein ist der Ort der Air Base und schreibt sich mit einem „m“.
    Gruss von der „Ober-Lehrerin.“

    Antwort der braven Unter-Schülerin:

    Habe das „el“ vergessen, da wir in alten Demozeiten dort immer Rammelstein sagten……………………………….
    genaua: Rommlstoin, weschn hässisch gebabbl

    Gefällt 2 Personen

  8. palina sagt:

    Übernehme das aus Postkasten 25, weil es mit als sehr wichtig erscheint.

    Und dazu den Kommentar von Mujo.
    @Palina 02:59

    „Interessanter Bericht, wo du die immer Aufstöberst !!

    Argentinien ist ja schon seit einer Ewigkeit Pleite. Die Assgeier der Großindustrie und Weltbank reissen sich schon seit Jahren um dieses schöne Land. Monsanto läßt schon lange Genfood in Form von Soja dort Anbauen.
    Jetzt Plündern es die Internationale Ölkonzerne aus auf Kosten der Natur.“

    @Mujo stöbere das nicht auf, habe ganz einfach die Gaby Weber bei YT abonniert.
    Ich mag ihre Berichte. Sie ist ein „Trüffelschwein“. Recherchiert in den Archiven und hat auch schon einige Prozesse deswegen geführt.
    Taffe Frau.

    Helmut Schmidt hatte die ganzen Akten von der RAF bei sich zuhause aufbewahrt. Ist gesetzlich verboten. Aber wen interessieren schon Gesetze?
    Und wer hat das auf dem Schirm?
    Würde mich mal interessieren wo die nach seinem Tod gelandet sind.

    Fracking – Erdbeben im Bauch der Toten Kuh
    Goldgräberstimmung in Patagonien. Neuquén gilt als das neue El Dorado, das Saudi Arabien Südamerikas. Die weltweit größten Öl-Vorkommen sollen hier liegen, in Vaca Muerta, auf deutsch: die tote Kuh. Gemeint ist: Schieferöl. In der Planung sind 12.000 Bohrtürme. El Dorado in Patagonien – oder alles nur ein großer Bluff, um das Ende der Ära der fossilen Brennstoffe herauszuzögern?
    In Vaca Muerta wird gefrackt. Von den vertikalen Bohrlöcher, die bis zu 6000 Meter tief sind, gehen horizontale Stollen ab, bis zu 4000 Meter Länge. Bis zu hundert pro Bohrloch. Ganze Erdschichten werden durchlöchert. Mit Chemikalien versetztes Wasser wird mit hohem Druck eingespritzt, um das Gestein aufzubrechen.
    Die Dörfer im Fracking-Gebiet werden von Erdbeben heimgesucht – in einer Gegend, in der es nie gebebt hat. Die Behörden behaupten, dies seien „natürliche“ Erdstöße. Die Menschen leben in Panik.
    Gaby Weber

    .https://www.youtube.com/watch?v=5MGPhABLEDI&feature=em-uploademail

    Gefällt 1 Person

  9. Kunterbunt sagt:

    S —- E —- N —- F

    „Senf“ (mittelhochdeutsch sënef für Senf, Senfsamen) ist ein Lehnwort aus dem lateinischen sināpi (ital. senape), das dem gleichlautenden altgriechischen σίναπι (sinapi) entstammt, dessen weitere Wortherkunft unbekannt ist.

    „Seinen Senf dazugeben“
    als Redewendung wurde gem. Geschichtsforschung im 17. Jahrhundert geprägt.
    Da der Speisesenf damals als exklusive Köstlichkeit galt, wurde er in Gasthäusern praktisch zu allen (un)möglichen Gerichten gereicht.

    Ein Senfpflanzenfeld gibt es hier zu sehen: https://www.duda.news/wissen/senf/ ,
    Details zum Ackersenf bebildert hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Acker-Senf .

    Moutarde – mustard – masutado – mostarda – mostaza – Mostrich – Senf
    Zur Herstellung werden die gereinigten Senfkörner zuerst zwischen Walzen geschrotet und meist anschliessend entölt. Heute übliche Grundzutaten sind neben Senf noch Wasser, Essig und Salz. Je nach Sorte können verschiedene Gewürze und weitere Zutaten hinzukommen. Ursprünglich wurden Mostrich mit M o s t und Senf mit E s s i g hergestellt. Die beiden Begriffe werden mitunter synonym verwendet.

    Moutarde de Dijon: Der originale Dijon-Senf wird aus den nicht entölten braunen oder schwarzen Samenkörnern mit Verjus (Saft aus unreifen Trauben) produziert. In der französischen Küche wird er vor allem für Saucen und Dressings verwendet.
    Aus pepperworld.com: Dijon-Senf verspricht würzigen und ultra-scharfen Genuss. Seine Zubereitungsart geht bis ins 13. Jahrhundert zurück. Vor allem im Burgund und seiner Hauptstadt Dijon entwickelte sich seinerzeit eine florierende Senfproduktion. Entscheidend für die Verbreitung des würzigen Senfklassikers waren die Qualität und das damalige Produktionsmonopol. Letzteres hat sich inzwischen geändert, denn wie bei vielen traditionellen Produkten, ist auch mit Dijon-Senf keine geschützte Herkunftsbezeichnung mehr verbunden. Seit einem richterlichen Beschluss aus dem Jahre 1937 dient die Bezeichnung immerhin noch als Gütesiegel für das besondere Herstellungsverfahren. Bon-App!

    Wirkung von Senf – in Maßen konsumiert
    Senf aus Sicht der TCM: Element Metall, Organbezug Lunge; wärmend, Schleim zerstreuend, Anwendung bei Grippe, Husten, schwerem Atem, Schwellungen, Gelenk- und Gliederschmerzen, Arthrose, Darmpolypen, Krebs.
    Senf aus dem Glas trägt zur leichteren Verdauung schwer bekömmlicher Speisen bei. Die im Senf enthaltenen Öle wirken antibakteriell, hemmen das Wachstum verschiedener Bakterien, Viren und Pilze und schützen – neueren Studien zufolge – vor Krebs. Senf ist ein uraltes Heilmittel, welches in Form von Wickeln oder Bädern (?) Beschwerden wie Arthrose, Migräne oder Bronchitis lindern kann. (Quelle: Zentrum für Gesundheit)

    Gefällt 1 Person

  10. palina sagt:

    @kunterbunt
    als Wickel habe ich das schon bei anderen angewendet (Lungenentzündung).
    Bei Kopfschmerzen helfen Fußbäder mit Senfmehl.
    Vorsichtig dosierem, führt sonst zu Verbrennungen.

    Erlebnis in einer Gaststätte.
    Gast:“Gibt es keinen Senf zur Brawurst?“
    Wirt:“Die Wurst schmeckt so gut, da brauchst du keinen Senf.“

    Liken

  11. eckehardnyk sagt:

    Gestern war Sonntag, der 23. Februar, 75 Jahre nach Pforzheims Untergang. In 20 Minuten starben zwischen 18 bis 20 Tausend Menschen. Achtzig von hundert Häusern waren zerstört. Von einem Verbrechen redete oder schrieb am Samstag in der Zeitung niemand. Aber erwähnt wird in derselben Zeitung und auch als solches zur Recht als Verbrechen benannt, dass 45 Menschen aus der „Hub“, einer Anstalt für Seelenpflegebedürftige, im Jahr 1940 nach Grafeneck verlegt wurden, wo sie einem sicheren Tod entgegen gegangen sind.

    Wie Alles Vergangene lässt sich das schwer beweisen, aber die Trümmer der deutschen Städte habe ich selbst noch gesehen. Und den staatlichen Geschichtsunterricht in den 50-er Jahren dazu auch, der ganz offen davon sprach, die englische Kriegsführung habe gezielt nächtens die dicht besiedelten und vom „Proletariat“ bewohnte Stadtbezirke angegriffen „um die Wehrkraft der Deutschen zu brechen“.

    Gestern, am Sonntag, redeten im Fernsehen außer der AfD, Leute im Voraus vom zu erwartenden Ergebnis der Hamburgwahl, das dann auch eingetroffen ist. Eine Vertreterin der SPD, vergessen sei ihr Name, antwortete auf eine Reporterfrage sinngemäß, der Mordfall von Hanau würde die AfD sicherlich auch Stimmen kosten. Jetzt frage ich mich und alle, die es bewegt: Dürften diese mutmaßlich anderen Parteien zugeflossenen Stimmen von diesen genutzt werden, wenn nicht mal eine demokratisch zustande gekommene Wahl wie die des Thüringer Landeschefs mit AfD-Stimmen akzeptabel ist? (Oder auch künftig, wie aus gewissen Kreisen zu hören ist, auch mit AfD-Stimmen zustande gekommene Gesetze keine Gültigkeit bekommen sollen?)

    Wie lange würde man solche Fragen noch stellen dürfen, wenn in einer „Feierstunde“ nach der Hamburgwahl ein ganzer Saal minutenlang nur noch „Nazis raus“ zu brüllen weiß?

    Gefällt 1 Person

  12. palina sagt:

    @ecky
    unerträglich dieses brüllen.
    Die sollten mal ihre Tassen im Schrank zählen.

    Gefällt 1 Person

  13. Kunterbunt sagt:

    Gast: “Gibt es keinen Senf zur Bratwurst?“
    Wirt: “Die Wurst schmeckt so gut, da brauchst du keinen Senf.“
    🙂
    Senf hilft, die Bratwurst zu verdauen.
    Etwas Senf mit Produkten tierischen Ursprungs zusammen zu verzehren, sprich Fleisch, ist empfehlenswert.
    Darauf achten, dass der Senf keine Zitronensäure enthält.
    https://www.t-online.de/leben/essen-und-trinken/id_70396600/scharfer-senf-soll-krebsrisiko-senken.html

    Gefällt 1 Person

  14. Besucherin - 213 sagt:

    Es rummst an den Börsen

    https://www.wallstreet-online.de/

    Gefällt 1 Person

  15. Kunterbunt sagt:

    Besucherin – 213
    24/02/2020 um 17:46 – Börsen

    Vor Jahren wurde immer wieder angekündigt, der ganz knallharte Crash käme indirekt aus China.
    Dirk Müller zufolge ist die Volksrepublik China inkl. Volk bereits jetzt unvorstellbar hoch verschuldet.
    Und dorten steht nun z u s ä t z l i c h alles still…
    China ist in vielem (auch Überflüssigem) unser Zulieferer.

    Gefällt 1 Person

  16. Gravitant sagt:

    Wenn ALLE erkennen, daß sie Gott sind,
    dann sind sie nicht länger versklavt, sie sind frei.
    Frei, sich zum Ausdruck zu bringen, und zwar nicht in der Schachtel herumtastend,
    die Ihnen begrenzten Gedanken und Versklavung gebracht hat,
    sondern hinein in die Erweiterung – dem sinnvollen Ende -,
    die sich in Gottes Auge EWIGKEIT nennt.

    Alle sind frei.
    Alle sind Friedensstifter.
    Alle sind die Erlöser ihres Seins.
    Alle sind die Herren ihres Seins.
    Alle sind die Gesetzgeber ihres Seins.

    Die Wahrheit ist, daß alle Dinge wahr sind.
    Alle Dinge sind Gott.

    Nicht nur ein paar Auserwählte sind für diese Botschaft gewählt oder auserkoren.
    Alle sind auserkoren.
    Das werden bald alle feststellen.

    Nationen werden nicht getrennt sein.
    Die Glaubenseinstellungen werden eins werden.
    Nationalitäten und Rassen – alle sind schön,
    alle sind einzigartig, da sie die Schönheit des Vaters ausdrücken,
    und Freude wird hervorklingen.

    Es ist der neue Himmel.

    Ein Königreich kann großartig sein,

    Wenn es keine Könige gibt,

    Nur freie Menschen.

    Gefällt 2 Personen

  17. Angela sagt:

    @ Gravitant

    Das hört sich nach „Ramtha“ an. Stimmt es ?

    Angela

    Gefällt 1 Person

  18. Gravitant sagt:

    @Angela
    Stimmt.
    Werden
    Ein Handbuch für Meister

    Gefällt 1 Person

  19. Gernotina sagt:

    Über massive Rechtsverletzungen in der Schweiz (Staatsanwaltschaft Basel)

    Der serbische Publizist Alexander Dorin, der in seinen Büchern die Wahrheit über den „Jugoslawienkrieg“ und die Vernichtung Serbiens aufgedeckt hat, wurde auf widerlichste Art verhaftet, zusammengeschlagen und monatelang in den Knast gesteckt – wie in der schlimmsten Diktatr.
    Ich sitze hier mit offenem Mund und höre seinen Ausführunfen zu (im Gespräch mit Jan Walter). Dorin wurde auch seines Vermögens beraubt (Erbe der Mutter) – ich fasse es nicht, was für eine Willkür, welche Abgründe in Europa ! Hier seine Seite mit Petition:

    https://www.change.org/p/unabh%C3%A4ngige-medien-und-menschenrechtler-ende-des-basler-staatsanwaltschaftsterrors-gegen-den-publizisten-alexander-dorin-8e0e6b3d-9f8f-43ec-9e4f-3fcbca62612c?

    Das Gespräch mit Jan Walter:

    Gefällt 1 Person

  20. Gernotina sagt:

    Die Dämonisierung des deutschen Volkes – immer wieder die gleiche alte Masche, damit war zu rechnen.

    https://die-heimkehr.info/meinungen-und-kommentare/die-daemonisierung-des-deutschen-volkes/

    Liken

  21. palina sagt:

    @Gernotina
    danke für den Artikel.

    ja, ja, die sübbere Schweiz.

    Empfehle dazu das Buch von Rügemer: “
    Grüezi! Bei welchem Verbrechen dürfen wir behilflich sein?: Die Schweiz als logistisches Zentrum der internationalen Wirtschaftskriminalität. Essays, Analysen und Materialien-

    Auszug aus dem Artikel:

    So wurde ich während der Untersuchungshaft, die ich eher als Internierungshaft bezeichnen muss, etliche Male verhört. Während dieser Verhöre wurde ich oft angeschrien, beleidigt, erpresst und bedroht. Aus diesen Gründen verlangte ich z.B. regelmäßig danach, dass mein damaliger Anwalt, Herr Dr. Stefan Suter aus Basel, während der Verhöre dabei ist. Mir wurde jedoch von diversen Kommissaren, vor allem von den Kommissaren Wilhelm und Altenbach, hämisch grinsend erklärt, dass Herr Suter keine Zeit habe. Und tatsächlich verhält es sich so, dass Herr Suter praktisch während keinem einzigen der zahlreichen Verhöre anwesend war! Einzig während einigen wenigen Konfrontationen war Herr Suter zumindest am Anfang dabei, jedoch nie während der Verhöre. Das geht nicht zuletzt aus den Protokollen hervor, von denen ich zum gegebenen Zeitpunkt einen Teil ins Internet stellen werde.

    Die äußert aggressiven Kommissare lachten mich deswegen aus, weil mein Anwalt NIE Zeit hatte und machten Sprüche im Stil von ‚Ach wie Schade, der Herr Anwalt scheint wieder mal keine Zeit für Sie zu haben’. Sie nutzten die Situation schamlos dazu aus, mich ohne Anwesenheit von Zeugen massiv unter Druck zu setzen.

    nachzulesen unter
    https://www.barth-engelbart.de/?p=199792

    Liken

  22. palina sagt:

    Im Gespräch: Christian Kreiß (“Das Mephisto-Prinzip in unserer Wirtschaft”)

    Wahrheit, Klarheit und lösungsorientierte Gedankengänge erhalten wir von Professor Christian Kreiß. Er doziert an der Hochschule Aalen und vermittelt nicht etwa die banalen Glaubensgrundsätze des neoliberalen Kapitalismus, wie man es von einem ehemaligen Banker erwarten könnte – Professor Kreiß legt den Fokus auf das große Ganze.

    Zum Beispiel erfahren wir, dass „die unsichtbare Hand des Marktes“, wie Adam Smith das so schön formulierte, nicht etwa ein großartiger Geist ist, der alles regelt und soziale Ungleichheit von alleine ausgleicht. Es ist laut Kreiß eher der mephistophelische „Geist, der stets verneint“ und zu allem Unglück auch noch eine Kraft besitzt, die im Gegensatz zu Goethes Zeilen, stets das Gute will, jedoch das Böse schafft.

    Auch wenn sich diese Art von kunstvoller Lyrik noch so schön anhört, im Gespräch wird Klartext gesprochen. Die Situation heute: wahrscheinlich stehen wir kurz vor einem großen Crash, wenige multinationale Konzerne entscheiden, was wir essen, trinken oder kaufen können. Viel zu ernst also, um all das ausschließlich in Metaphern zu packen.

    Auf diesem 90-minütigen Streifzug durch die Geschichte und die Entwicklungsstufen des Finanzmarktes, kommen wir vorbei am „Erfolgskonzept“ Krieg, landen aber letztendlich bei alternativen Denkweisen und einem spannenden Ausgleichsmechanismus, der Reichen wie Armen gleichermaßen nützt.

    Inhaltsübersicht:

    0:05:25 Zinsgegner Martin Luther

    0:17:23 Der ökonomische Zeitgeist

    0:27:01 Die unsichtbare Hand des Marktes

    0:39:18 Wohin geht das Geld?

    0:46:36 Erfolgskonzept Krieg

    0:56:00 Über eine Krise zu alternativen Denkweisen

    1:08:00 Bankenkrisen, Gewinnmaximierung, Produktivität

    1:17:37 Visionen für das Jahr 2050

    1:26:14 Die 20-Stunden-Woche

    1:30:20 Lebenswerte Städte durch Dezentralisierung

    1:39:20 Der Sinn des Lebens

    .https://www.youtube.com/watch?v=6DyCSHWmofc&feature=em-uploademail

    Liken

  23. palina sagt:

    nicht besonders viel Neues ist hier zu erfahren. Es ist aber eine schöne Zusammenfassung.
    Peter Orzechowski:Besatzungszone:Wie+warum die USA noch immer Deutschland kontrollieren
    .https://www.youtube.com/watch?v=4MG-SP4vT4o&feature=em-uploademail

    Liken

  24. petravonhaldem sagt:

    Interessantes Profil bei RT deutsch, wo relativ viel gelesen wird, jemand mit einer Meinung:
    Fasbenders Woche:

    .https://www.youtube.com/watch?v=mD_K3bk2NSk

    ein wunderschöner Ausdruck: Hygiene im Denken 🙂

    Gefällt 1 Person

  25. palina sagt:

    DEUTSCH: Assanges Vater & Wikileaks Chefredakteur – Wie Sie unterstützen können
    In diesem Video interviewen wir Julian Assanges Vater John Shipton und Wikileaks Chefredakteur Kristinn Hrafnsson über den Fall Julian Assange und wie jeder Einzelne ihn unterstützen und die Pressefreiheit schützen kann.

    Beide Interviews wurden am 4. Februar 2020 im Royal National Hotel in London nach der öffentlichen Kundgebung für Julian Assange aufgenommen, die von der „Don’t Extradite Assange Campaign“ organisiert wurde.
    .https://www.youtube.com/watch?v=WCo2dXb9Vo4&feature=em-lsp

    Gefällt 1 Person

  26. Mujo sagt:

    Merkel & Co bekommen andere Impfstoffe als der Rest in Deutschland.
    Chemiker Patrik deckt auf.
    Über die Werbung hinweg sehen auch wenn die Produkte gut sind. Diese 9 min. lohnen sich anzusehen.

    .https://www.youtube.com/watch?v=Y2wEv8v8Hnw

    Liken

  27. palina sagt:

    Ergänzung zu dem Interview mit Ken FM und Christian Kreiß
    25/02/2020 um 04:26

    Verfolge immer den Summit von Prof. Faltin in Berlin.

    Da hatte Chr. Kreiß Gelegenheit seine Ausführungen darzustellen.
    Summit 2019: Prof. Christian Kreiß – Wie wir ohne Werbung viel besser leben könnten.
    .https://www.youtube.com/watch?v=EEhPyQHzfY8

    Liken

  28. Vollidiot sagt:

    Sozialpsychologisch primitive Regel:
    Schaffe einen Begriff, z.B. Izan, und summiere alle störenden oder/und unliebsamen Menschen unter diesem Begriff.
    Als nächstes schöpfe Zuschreibungen und Entwertungen und weise sie diesem Begriff zu, dämonisiere ihn, hier z.B. Izan.
    Als nächsten Schritt empfiehlt sich die langsame Entmenschung dieser Personengruppe, die sich ja selbst entwertet – sie stellt sich außerhalb der Regeln……
    Vielleicht nähe man ihr einen braunen oder andersfarbigen Winkel auf ihre Kleider.
    Durch kognitive Beeinflussung wird durch den Anblick dieser Winkel der öffentliche Friede gestört.
    Die Fürsorgepflicht des Staates läßt diese Winkel in zugewiesene Flächen konzentrieren.
    So können Winkel gesammelt werden und dann werden diese Winkel in Winkelzügen in diese Flächen gebracht.
    Meist sind diese verwinkelten Flächen schwer einsehbar.
    Das ist gewollt, damit der öffentliche Friede gewahrt bleibt.
    Man spricht dann auch nicht mehr von Izan sondern von Winkeln.
    Damit läßt sich das Problem lösen.
    Und das durchaus mit staatstragenden Reden und aus humanistischen Überzeugungen.

    Gefällt 1 Person

  29. Vollidiot sagt:

    Thom

    hier die Kopie………..

    „Vollidiot
    25/02/2020 um 17:20

    Der Spruch kam nicht von Lichtenberg, EXCUSEE, sondern von einem Schweizer, ja, der kannte seine Volksgenossen, nämlich Heinrich Pestalozzi.“
    ———————————————————————————-!

    Liken

  30. palina sagt:

    und schon wieder ein virus was die menschheit bedroht – das coronavirus. diese angstmache hat system, denn dadurch werden wir abgelenkt von den wahren schweinereien, die in der politik und co passieren. wie ist das gemeint? schaut einfach ins video!
    .https://www.youtube.com/watch?v=AfbdJKMwrYs&feature=youtu.be

    Gefällt 1 Person

  31. palina sagt:

    Del Bigtree bringt die Coronavirus-Panikmache auf den Punkt
    .https://www.youtube.com/watch?v=0_GOmmfJBic&feature=youtu.be

    Gefällt 2 Personen

  32. palina sagt:

    ich schätze Noam Chomsky sehr.
    Er ist sehr alt geworden, aber immer noch ein wacher Geist.

    Sehr schönes Interview.
    Noam Chomsky: Erfolgreich Politik verändern
    .https://www.youtube.com/watch?v=XXM4Py1UA3g&feature=em-uploademail

    Liken

  33. Mujo sagt:

    @Palina 20:32

    Toller Vid, gehört als ein eigener Beitrag gepostet. Vielleicht kann sich Thom dazu überwinden ?!

    Liken

  34. palina sagt:

    Magnet-Analyse zu Hanau: Erkenne das ganze Bild
    Eine Woche nach der Mordnacht von Hanau analysiere ich in diesem Video die Bluttat. Und: Was das Establishment daraus gemacht hat. Fest steht: Die Nachwirkungen dieses 19. Februar in Hanau, werden uns noch lange beschäftigen – daher ist es wichtig, die Ereignisse richtig einzuordnen. Es geht heute um die Frage, ob die offizielle Version dieser mörderischen Attacke stimmen kann, denn immerhin gibt es erstmals zahlreiche, medial dokumentierte Zeugenaussagen, die der offiziell verbreiteten Version des Einzeltäters widersprechen.

    .https://www.youtube.com/watch?v=E3614Rx7fYY&feature=youtu.be

    Liken

  35. petravonhaldem sagt:

    @Besucherin-213

    Danke, dass Du das wieder aktualisiert hast.
    Wir kennen das Video ja schon lange mit seinen Inhalten, aber es neu in den Händen zu halten, könnte momentan viel Erklärungsarbeit ersparen.

    Liken

  36. Besucherin - 213 sagt:

    Liebe Leutz, es wird ernst

    https://www.wallstreet-online.de/

    Kauft euch haltbare Lebensmittel, und Pflanzensamen.

    Liken

  37. Thom Ram sagt:

    Besucherin 05:02

    Du meinst die Aktienkurse?

    Liken

  38. Besucherin - 213 sagt:

    Thom Ram
    28/02/2020 um 14:48

    „Du meinst die Aktienkurse?“

    Ja. Wonach sieht das aus?

    https://www.wallstreet-online.de/indizes/dowjones#t:1y||s:lines||a:abs||v:day||ads:null

    Gold haben sie eben noch nach unten geprügelt, mal sehen, ob sie das heute durchhalten.

    Liken

  39. Besucherin - 213 sagt:

    Erdogan öffnet die Schleusen

    https://www.derstandard.at/story/2000115126217/tuerkei-will-syrer-nicht-laenger-von-flucht-nach-europa-abhalten

    2015 reload wirds wohl nicht nochamal spielen.

    Liken

  40. palina sagt:

    Martin Sellner
    Erdogan öffnet die Grenzen – Auch das noch..
    .https://www.youtube.com/watch?v=4DG7OWLmq8k&feature=em-uploademail

    Liken

  41. Besucherin - 213 sagt:

    @ palina

    Was sich da auf den Weg macht, ist das Terrorgesindel aus Idlib samt ihrem Anhang. Die will nun wirklich keiner haben. Die Grenzen werden nun schnell dicht gemacht werden. Zumindest bei uns.
    Und die Merkel scheint schon untergetaucht zu sein.

    Liken

  42. petravonhaldem sagt:

    Besucherin – 213
    28/02/2020 um 17:06

    Wer bitte macht hier die Grenzen dicht???
    Mr. Grenell??

    Liken

  43. Besucherin - 213 sagt:

    @ petravonhaldem

    Ich denke, dass diesmal die Griechen ausnahmsweise reagieren. Landgrenze mal zwei Tage schließen wg. Coronavirus, und gucken, wie lang die LKW Kolonnen werden. Und 1 Mio. kriegste so schnell nicht mit dem Schlauchboot rüber.
    Mal sehen, ob die Merkel vielleicht doch wieder auftaucht und mit dem Scheckheft wachelt.

    Liken

  44. palina sagt:

    5 Fakten zu Erdogans Grenzöffnung -Sellner
    .https://www.youtube.com/watch?v=MfX8861IFwE&feature=em-uploademail

    Nach Eskalation in Idlib: Türkei öffnet für Flüchtlinge Grenzen nach Europa – Erste Syrer unterwegs
    .https://deutsch.rt.com/kurzclips/98600-nach-eskalation-in-idlib-tuerkei-grenze-eu/

    Liken

  45. palina sagt:

    „Ich denke, dass diesmal die Griechen ausnahmsweise reagieren. “

    Nach diesem Bericht, denke ich das nicht.

    Eskalation auf Lesbos: Heftige Proteste gegen Migrantenlager – Hunderte greifen Militäranlage an
    .https://deutsch.rt.com/kurzclips/98549-eskalation-auf-lesbos-heftige-proteste-gegen-migrantenlager/

    Liken

  46. Besucherin - 213 sagt:

    Aus dem Guardian

    „Greece on Friday boosted border patrols, a government source said. “Greece has tightened the guarding of its land and sea borders to the maximum degree possible.”

    Liken

  47. Gravitant sagt:

    Weibliche Brüste sind zum Anfassen da
    PRAXIS
    Die Hände auf beide Brüste legen,
    Finger und Handflächen ein bis zwei Minuten kreisen lassen
    und das Gewebe behutsam kneten.

    Liken

  48. Kunterbunt sagt:

    M u s k a t n u s s – Muskatnussbaum: https://de.wikipedia.org/wiki/Muskatnussbaum

    S p a r s a m verwendet hilft die Muskatnuss bei:
    Blähungen und Durchfall
    Magenschwäche und Magenkrämpfen
    Leber- und Gallenschwäche
    Gicht und Rheuma
    Schlaflosigkeit
    Flechten, Ekzemen und Herpes
    Gedächtnisschwäche
    Herzschwäche
    Kater

    Muskat aus Sicht der TCM:
    Die Muskatnuss hat aus Sicht der TCM eine emporhebende Wirkung, eine Prise
    wirkt direkt auf die Funktionskreise Milz, Magen und Dickdarm und stärkt die „Mitte“.
    In zu hoher Dosierung kann es zu Rauschzuständen kommen,
    in der Schwangerschaft sollte auf die Muskatnuss verzichtet werden.

    Was bedeutet eine „starke Mitte“?
    Ein Mensch mit einer starken Mitte ruht in sich selbst. Eine solche Person handelt aus ihrer Ur-Kraft heraus, ihr Handeln ist mit ihrem Wesen im Einklang. Die Mitte steht in der Traditionellen Chinesischen Medizin für die Organe Magen und Milz, wobei die Milz im Vordergrund steht.
    Die Milz oder Mitte wandelt Nahrung um, ist für die Verwertung und Verteilung der Nährstoffe zuständig. Sie trennt das Brauchbare vom Unbrauchbaren, was sich nicht nur auf Lebensmittel bezieht, sondern auf alles, was wir an (geistiger, seelischer) Nahrung aufnehmen.

    Die positiven, anti-bakteriellen, verdauungs-fördernden, appetit-anregenden, herz-stärkenden und ent-krampfenden Eigenschaften entfaltet Muskat – möglichst frisch gerieben und sparsam verwendet – in Gerichten wie Suppen, Eintöpfen, hellen Saucen, Gebäck, Gemüse. Eine Prise Muskat passt zu Spinat, Blumen-, Rosen- oder Rotkohl, aber auch zu Kohlrabi, Kartoffeln, Erbsen, Karotten und Pastinaken.
    Quelle: https://www.smarticular.net/muskatnuss-heilsames-gewuerz-fuer-koerper-und-seele/
    Komm.: „Was in geringen Mengen förderlich und heilsam ist, kann in größeren Mengen giftig sein. Im Beitrag wird erwähnt, dass die im Muskat enthaltenen Stoffe in größerer Menge giftig sind.“

    Über diese Lebensmittel in bekömmlicher Menge freut sich die Milz:
    Warmes Wasser, Reis, Getreide, mal Nudeln, Kastanien, Nüsse, Fenchel, wenig Honig (ab 40° toxisch), Datteln, Karotten, Kartoffeln, Rosenkohl, Kichererbsen, Kürbis, Linsen, Pastinake, Sellerieknollen, Süßkartoffel, Zimt, Anis, Muskat, Kardamom, Nelken, Rosmarin, Rotwein in Maßen, Leinöl, Walnussöl, Hanföl, Ghee.

    Was stärkt die Milz? 🔥
    Chi-reiches, gut verdaubares, warmes Essen, Wärme und Trockenheit. Reis, Polenta, gekochtes Gemüse und Hülsenfrüchte wärmen die Milz sanft und trocknen überschüssige Feuchtigkeit. Mit Feuchtigkeit sind Schleim, Schlacken und Wasseransammlungen gemeint.

    Was schwächt die Milz? 🍔
    Vorwiegend solche Nahrung bzw. Übertreibungen zusätzlich zu kühlem, feuchtem Klima:
    kalte Getränke, zu häufige Brotmahlzeiten, Käse und Kuhmilch; kühlende Nahrung wie beispielsweise Joghurt, unreife rohe Tomaten, unreife Früchte, Orangensaft, Speiseeis und Zucker bilden sog. Feuchtigkeit im Körper.
    What about a Coke and a cheese sandwich at lunchtime looking at your smartphone?

    Worüber sich die Mitte freut: 🎶
    Qigong, Tai Chi, Spaziergänge, Walken, sanfte / fliessende Sportarten, Gartenarbeit, Wald, Musik, bewusstes Atmen: Füsse auf dem Boden spüren, Bewegung des Atems beobachten, 10 – 20 Mal langsam zuerst Ausatmen (auf den Buchstaben S-s-s-s-s-s-s-s) dann Einatmen (geschieht von selbst).

    Gefällt 3 Personen

  49. Kunterbunt sagt:

    Fryderyk Franciszek Szopen / Frédéric François Chopin
    * 22. Februar oder 1. März 1810 in Żelazowa Wola, Herzogtum Warschau, Polen
    † 17. Oktober 1849 in Paris. Komponist, Pianist und Klavierpädagoge.
    Chopins Vater war Franzose, seine Mutter Polin. Chopin hatte drei Schwestern: Ludwika, Izabela und Emilia. Wenige Monate nach Chopins Geburt siedelte die Familie nach Warschau über; hier verbrachte Fryderyk seine Kinder- und Jugendjahre. Seine musikalische Begabung zeigte sich früh: Mit sechs Jahren erhielt er den ersten Klavierunterricht und fing bald darauf an, auf dem Flügel zu improvisieren. Mit 20 verließ Chopin sein Heimatland Polen, reiste zunächst nach Wien, um sich später in Paris niederzulassen. Ab dem 21. Lebensjahr bis zu seinem Tod (1849) lebte Chopin überwiegend in Frankreich, besaß ab 1835 die französische Staatsbürgerschaft. In den Salons von Paris entfaltete er seine Fähigkeiten in freier Improvisation am Klavier, die mitunter zur Grundlage seiner Kompositionen wurden. Er gilt als Repräsentant der Romantik. (aus Chopingesellschaft)

    Frédéric Chopin, Nocturne No.20 in cis-Moll
    Pianist: Jan Miłosz Lisiecki 💓
    Lisiecki kam am 23. März 1995 in Calgary, Kanada, als Sohn polnischer Eltern zur Welt.
    In Anerkennung seines poetischen, ausgereiften Spiels erhielt er viele renommierte kanadische Auszeichnungen und Musikpreise, ging auch als Preisträger bei sieben internationalen Wettbewerben in den USA, Italien, England und Japan hervor.
    .https://www.youtube.com/watch?v=cykgz9nIRtI – 5:15 (lento con gran espressione)

    Frédéric Chopin, Polonaise No. 14 in gis-Moll
    Türkische Pianistin: Idil Biret (* 21. November 1941 in Ankara) 💓
    .https://www.youtube.com/watch?v=j2GU2R-BFLo – 6:50

    Gefällt 2 Personen

  50. Kunterbunt sagt:

    Frédéric Chopin, Waltz Op.69 No.2
    Pianist: Wladimir Dawidowitsch Ashkenasi (* 6. Juli 1937 in Gorki, Sowjetunion),
    Pianist und Dirigent mit isländischer Staatsbürgerschaft ab 1972.
    Lebt seit 1978 in CH-Meggen LU.
    .https://www.youtube.com/watch?v=cxG-kOTMgaA – 3:41

    Frédéric Chopin, Revolutionsetüde op. 10
    Klavier: Khatia Buniaishvili (* 21. Juni 1987 in Batumi, Georgische SSR), georgisch-französische Pianistin.
    Khatia spricht Georgisch, Englisch, Französisch, Russisch, Deutsch und lebt in Paris.
    .https://www.youtube.com/watch?v=ZF3yHxIQBy4 – 2:27
    „Der Legende nach soll der Komponist die Revolutionsetüde voller Wut geschrieben haben, als er 1831 von der Einnahme Warschaus durch die Russen erfuhr. Ob das nun stimmt oder nicht (die Geschichte scheint tatsächlich fundierter zu sein, als es bei den meisten verklärenden Legenden der Fall ist): Das Werk selbst ist und bleibt ein durch und durch leidenschaftliches Stück, dessen Anmutung durch einen harmonischen überraschenden Schluss komplettiert wird, der auch heute noch radikal und schroff wirkt.“ (Tadeusz A. Zielinski – Chopin: Sein Leben, sein Werk, seine Zeit)

    Gefällt 1 Person

  51. BLITZKRIEG sagt:

    Hat dies auf Manfred O. rebloggt.

    Liken

  52. Besucherin - 213 sagt:

    Das Mergel kündigt die nächsten „Facharbeiter“ an

    https://www.bundeskanzlerin.de/bkin-de/mediathek/die-kanzlerin-direkt/podcast-integrationsgipfel-1726472

    Wie beruhigend, dass die dann schon in den Heimatländern „vorintegriert“ wurden

    Gefällt 1 Person

  53. palina sagt:

    Dirk Pohlmann über „Hiroshima und der Fluch der bösen Tat“
    Der Abwurf von zwei Atombomben auf Japan soll die Kapitulation des faschistischen Kaiserreiches ausgelöst haben.
    Der Journalist, Filmemacher und Autor Dirk Pohlmann führt aus, warum diese Behauptung ein Märchen ist und der Einsatz der Atombomben nichts anderes war als ein Kriegsverbrechen.
    .https://www.youtube.com/watch?v=zPJn_DhmknI&feature=em-uploademail

    Liken

  54. Besucherin - 213 sagt:

    Unglaublich

    Und die Leute klatschen auch noch. Sowas gibts wohl in keinem anderen Land.

    Gefällt 1 Person

  55. Besucherin - 213 sagt:

    Schon wieder Pünktchen vergessen. Zerveihung.

    Liken

  56. palina sagt:

    Studie: Fast jeder 4. Richter am EGMR ist eng mit Soros verbunden.
    Ein Kommentar von Thomas Röper

    Wie immer, wenn ich über Studien berichte, schaue ich mir die Studie auch an und vor allem interessiert mich, wer sie in Auftrag gegeben und bezahlt hat. In diesem Fall kommt die Studie vom European Center for Law and Justice. Das ist eine Unterorganisation des American Center for Law and Justice, einer Organisation von evangelikaler Christen in der USA, die für konservative Werte inklusive eines Abtreibungsverbotes kämpfen. Aber diese NGO beschränkt sich nicht auf diese Themen, sie tritt auch für Menschenrechte und Meinungsfreiheit ein.

    Nichtsdestotrotz hat mich diese Organisation als Autor der Studie mit dem Titel „NGOs und die Richter am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte 2009-2019“ (1) misstrauisch gemacht und ich habe die Studie genau überprüft. Dazu gleich mehr. Zunächst kommen wir zum Ergebnis der Studie, dass sich im Abstract (also der Zusammenfassung) der Studie findet. Ich habe es aus dem Englischen übersetzt
    .https://kenfm.de/tagesdosis-29-2-2020-studie-fast-jeder-4-richter-am-egmr-ist-eng-mit-soros-verbunden/

    Liken

  57. Kunterbunt sagt:

    palina
    01/03/2020 um 04:57

    Deshalb das enorme Ungleichgewicht zwischen Recht(en) und Pflicht(en) – so kann es gesteuert und aufrechterhalten werden.

    Liken

  58. Wolf sagt:

    Neue Boulevard-Nachrichten für Schildbürger

    Die Bevölkerung Nordamerikas wird seit vorgestern von den US-Medien ständig davon unterrichtet, daß die Klimaheldin Greta Thunberg nicht zur Kinderpornographie mißbraucht wurde. Als Verdächtigten des angeblichen politisch motivierten sexuellen Übergriffs nennen die US-Medien nicht Josef Stalin, sondern eine kanadische Ölfirma. Es existiere ein Aufkleber mit dem Text „Greta“, auf dem eine Zeichnung eines Mädchens mit nackten Brüsten, daß an ihren Zöpfen gezogen wird, zu sehen sei. Greta habe den Angriff gut überstanden. Sie gab mit ihrem iPhone-Spielzeug bekannt, daß sie sich über die Publizität freue.

    https://ca.news.yahoo.com/greta-thunberg-sticker-rcmp-child-pornography-215426735.html

    Liken

  59. palina sagt:

    inzwischen mein „Lieblings-Zahnarzt.“
    unser Gesundheitswesen tötet – illustriert am coronavirus

    .https://www.youtube.com/watch?v=vYxH-94m7_k&feature=em-uploademail

    Liken

  60. petravonhaldem sagt:

    Trump beendet Afghanistan-Krieg: Plan der Elite zerbricht

    .https://www.youtube.com/watch?v=G85pnty16wE

    Gefällt 1 Person

  61. chaukeedaar sagt:

    Grosses Kino: Polit-Talk: Tim Kellner und Martin Sellner

    Gefällt 1 Person

  62. Guido sagt:

    Der Coronavirus fügt China großen Schaden zu, doch eine noch größere Gefahr lauert im Hintergrund: Die Thukydides-Falle! Tappt China hinein, kann es alles verlieren, aber auch alles gewinnen! Und es sieht so aus, als sei bereits China mittendrin!

    .https://youtu.be/_BcJBEhCD88

    Liken

  63. Tja, ich wusste ja schon länger, daß es mit gut funktionierenden Synapsenverbindungen bei manch einem Grünen*in ( oh je, wie schreibt man das in Neusprech 😉 )traurig ausschaut.
    Aber ich hatte immer noch den Gedanken daß zumindest ein bissl davon funzen könnte.
    Weit gefehlt …..

    https://politikstube.com/voellig-gaga-gruene-gibt-afd-schuld-an-corona-pandemie/

    Liken

  64. Kunterbunt sagt:

    Vorschlag: bei manch einer/einem Grünen 😉
    der Grüne
    die Grüne
    die Grünen

    Liken

  65. Hihihi, Kunterbunt…..das war eher ironisch gemeint, habe nur letztens bei der SoVD Zeitung einen Artikel gelesen, wo es mich doch sehr gegraust hat, da mindestens 20 Sternchen Worte den Artikel spickten.
    Gruselig, wirklich gruselig.

    Liken

  66. Kunterbunt sagt:

    Ja, ja mariettalucia, kenne die Ironie 😉
    Diese * sind ja wirklich eine Sondererfindung! 🙂
    —————————————————————-

    Übrigens am Rande erwähnt:
    Die Übertragung zum bb-Blog dauert von mir aus immer je länger.
    Ob da jeder einzelne Kommentar abgefangen wird von Jagenden…

    Liken

  67. Kunterbunt sagt:

    Zum Glück steht das Sternchen auf den Füsschen und nicht auf dem Kopp!
    Hoffen wir, es wird nicht auch noch umgedreht!

    Liken

  68. Thom Ram sagt:

    Kunterbunt 19:41

    Bitte nochmal. Neuerdings dauert Einschicken-auf bb Erscheinen signifikant länger als äh vor Wochen oder Monaten? Wann hat diese verlängerte Inkubationszeit angefangen? Kannst du dich erinnern? Ist mir von Interesse.

    Liken

  69. @kunterbunt

    also mir hast du ganz schnell geantwortet, da war kaum zeitliche Verzögerung

    Liken

  70. Kunterbunt sagt:

    Thom:
    Ab Mitte letzten Jahres – ohne Gewähr… – jedenfalls 2019 nach gregorianischem Kalender.
    Die V-e-r-z-ö-g-e-r-u-n-g generiert zusätzliche Klicks, da mensch ja wissen möchte, ob der Senf oder sonstige Güter auch angekommen sind.

    Liken

  71. Thom Ram sagt:

    Kuntibunti 19:58

    Ok. Die Info ist mir wertvoll.

    Liken

  72. palina sagt:

    Eine Studie behauptet, dass fast ein Viertel der Richter am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte enge Verbindungen zu NGOs von Soros haben und trotzdem über Fälle entscheiden, in die Soros-NGOs verwickelt sind.
    .https://www.youtube.com/watch?v=R-HVwzLcnw8&feature=em-uploademail

    Liken

  73. Besucherin - 213 sagt:

    Thom Ram
    02/03/2020 um 19:48

    „Neuerdings dauert Einschicken-auf bb Erscheinen signifikant länger als äh vor Wochen oder Monaten? “

    Ja, oft 1 oder 2 Minuten, bis der Beitrag erscheint. Seit drei oder 4 Monaten ca.

    Dann sehe ich auf der Leiste zwar angezeigt, dass ich einen Beitrag geschrieben haben, es dauert dann aber nochmal, bis er wirklich erscheint.

    Liken

  74. Mujo sagt:

    No Problemo, schnell wie immer.
    Nur ein einziges mal war so vor ca. 3 Wochen kam mein Beitrag erst am nächsten Tag.

    Liken

  75. Kunterbunt sagt:

    Moskau – der rote Platz mit Beleuchtung (live) ist unvergesslich
    .https://www.youtube.com/watch?v=KairmsARpyo&list=RDKairmsARpyo – 4:28
    (Ton ist nicht 1A! – egal, es geht um den Ort)
    💗
    Ukrainisches Volkslied – ein Ohrwurm
    .https://www.youtube.com/watch?v=O6QyYC7Tt2A – 3:06

    Liken

  76. petravonhaldem sagt:

    Köstlich, köstlich……….
    die Thüringer Wahl ist abgesagt……..
    tut Euch diesen Kommentar an:

    .https://www.youtube.com/watch?v=CZ_EptCAo-w

    Gefällt 1 Person

  77. petravonhaldem sagt:

    und gleich noch was vom Oli, was seeeehr aufschlussreich ist in seiner Offenlegung!!

    .https://www.youtube.com/watch?v=zU75xKU3un0

    Gefällt 1 Person

  78. palina sagt:

    Was wirklich vor sich geht: Dr.Dietrich Klinghardt
    Klinghardt beschreibt hier den Zusammenhang der Zirbeldrüse, W-LAN, 5G und Toxinen wie Glyphosat und Aluminium. Was hat das alles mit Transhumanismus zu tun? Und warum ist den Dunkelmächten die Verbindung von Mensch und Maschine so wichtig?
    Sie wollen uns von der Seele, unserer göttlichen Verbindung abschneiden. Unseren wandernden Geist rauben (Begriff aus dem roten Plan, siehe bei Eva Buntfieber) unsere Herzenergien und ihn durch Technologie/Technokratie, Transhumanismus ersetzen.

    .https://www.youtube.com/watch?v=t_PYH9hbs3g&feature=em-uploademail

    Gefällt 1 Person

  79. Kunterbunt sagt:

    palina, er bringt auf den ⚫️, worum es aktuell geht.
    Und in welchem Schnellzug wir sitzen…
    Sie wissen auch, wer davon (intuitiv) weiss.
    Manche werden Tag und Nacht beschallt und/oder gequält.
    …er evtl. auch, spricht es nur nicht aus…
    Was denkst du, wieso ich hier alte „Sachen“ reinstelle,
    aus einer Zeit, wo die Welt noch einigermassen menschlich war,
    Beiträge, die noch unsere Individualität in den Vordergrund stellen.
    Alles Seelische, Herzliche, Menschliche, Kreative soll verschwinden.
    Es soll nur noch als naiv angesehen und belächelt werden.
    Urmännliche und vor allem urweibliche Energie sollen verschwinden.
    Und wir selbst machen da zum Teil noch mit – unverständlich!!!
    Wir sollen in JEDER Hinsicht nur noch Maschinen sein…
    Wie nah wir doch schon dran sind an IHRER Vision für uns!
    Und selten jemand merkt es…, das ist das Schlimmste von allem.
    Der graduelle Prozess und die Ablenkung dauern schon sehr sehr lange…

    Liken

  80. palina sagt:

    @kunterbunt
    guter Text von dir.

    Dresden hat man damals bombadiert um alles Schöne und Kulturelle der Deutschen zu vernichten.

    Impfungen sind dazu da, um die Kinder von ihrer noch natürlichen Verbindung zum Geistigen abzuspalten.

    Wir werden in der Tat als Maschinen gesehen. Nicht als Menschen.

    Materialistische Weltanschauung.

    Und die Links-Grün-Versifften wollen das alles manifestieren.
    Die sind so blöd, dass ich denen nicht mal Absicht unterstelle.
    Werkzeuge eben. Haben schöne Pöstchen und bekommen reichlich Kohle.

    Wer immer noch glaubt, dass Fazzebuck, Gockel und Microsoft in der Garage gegründet worden sind, dem ist nicht mehr zu helfen.
    Da arbeiten Leute, die über Gehirnforschung absolut auf dem Laufenden sind.
    Die Gelder kommen von den Geheimdiensten.

    Liken

  81. Gernotina sagt:

    Wer mal ein bisschen „Hardcore“ zur biblischen Vorgeschichte lesen möchte … kann so manche Schuppe vom Blick in die erweiterte Welt nehmen:

    Es gibt ein Buch von Eustace Mullins zu „satanischen Wesen“ und ihren Wurzeln, das unbedingt komplett ins Deutsche übersetzt werden müsste.
    Hier nur das erste Kapitel auf deutsch – auf englisch findet man das vollständige Werk: Der Fluch von Kanaan:

    The Curse of Canaan [PDF | us.archive.org]

    „Anakin Skywalker“ (Darth Vader) ist in diesem Buch auch schon vorweggenommen. 😉 Wie sich doch die Dinge ununterbrochen wiederholen …

    Eustace Mullins galt/gilt als ganz böser Bub in den USA, der jahrzehntelang verfolgt wurde wegen seiner Schriften. Ich habe großen Respekt vor seinem Mut. Ezra Pound war auch so ein böser Bub, hat dafür als politischer Gefangener im Knast gesessen in den USA, wusste ich noch nicht.
    Sein literarischer Weltruhm hat ihn nicht davor geschützt. Später wurde er zum Mentor von Mullins.

    Was man zwischen diesen Deckeln findet, wurde nach m.E. zuvor jahrhundertelang in den tiefsten Tiefen der Vatikanarchive verborgen gehalten.

    Liken

  82. Mujo sagt:

    @Palina 04:40

    Dr. Klinghardt ist Klasse, einer der wenigen Ärzten die den Berufsstand die ehre verleihen die es eigentlich verdient.
    Und er hat Recht, darum ist es ja so Wichtig das wir uns so oft es geht aus dem bewusstsein agieren weil nur dort die Steuerung für Veränderungen bei sich selbst und in der Welt liegt.

    Liken

  83. Mujo sagt:

    Einer der mir sehr am Herzen liegt mit seiner Art und Humor die Dinge des Lebens zu erklären ist der Inder Sadhguru.

    Hier mit einen neu übersetzten Beitrag.

    .https://www.youtube.com/watch?v=aQjJoG6MsaE

    Gefällt 3 Personen

  84. Thom Ram sagt:

    Gern, oh Tina
    😉
    07:32
    Wahrlich Hardcore, was du da ausgegraben hast. Ich werde das mal raushängen und zur Übersetzung ausrufen.

    Gefällt 1 Person

  85. Thom Ram sagt:

    Webmax 15:36

    Ja. Ich hatte davon gelesen, wann, gestern oder vorgestern. Schön eins nach dem andern vom stinkenden Sumpf wird an die Oberfläche befördert. Möge fruchtbarer Kompost draus werden.

    Gefällt 1 Person

  86. makieken sagt:

    Weiß nicht, ob es hier auf bb schon irgendwo lagert, aber hier gibt es den „Epidemie“-Fahrplan für die nächsten 3 Jahre: https://www.heikoschrang.de/de/neuigkeiten/2020/02/28/corona-geheimplan-der-regierung-entdeckt/

    Gefällt 1 Person

  87. palina sagt:

    KLARTEXT – Ein schwarzer Tag für die Demokratie
    Thüringen hat seit heute einen neuen Ministerpräsidenten, den alten, Bodo Ramelow. Fast auf den Tag genau einen Monat nach der Wahl vom 5. Februar, die Angela Merkel rückgängig machen ließ, wurde erneut gewählt. CDU und FDP enthielten sich, sie blieben der Wahl fern, just als es darauf ankam, den Vertreter einer extremen Partei zu verhindern, die das gesamte politische System aushebeln und überwinden will und auf deren Strategie-Parteitag gestern in Kassel darüber gesprochen wurde, ob Reiche erschossen oder lieber durch Arbeit ausgenommen werden.
    Es roch nach Gulag.
    Und heute liegt ein dunkler Schleier über dem Land. Die CDU hat nach Auffassung sehr vieler Kommentatoren in den sozialen Medien das wenige verspielt, was sie noch an Glaubwürdigkeit hatte. Manche meinen es war sowieso nichts mehr davon übrig …
    .https://www.youtube.com/watch?v=2gOc0NitscI&feature=em-uploademail

    Liken

  88. palina sagt:

    Mutton Busters | American Colony: Meet the Hutterites
    super lustig und auch schön zu sehen, was die Kinder für einen Spaß haben.
    .https://www.youtube.com/watch?v=VHD9fnJ-Vac&feature=youtu.be

    Liken

  89. Besucherin - 213 sagt:

    H-J Müller und Catherine grad live auf OKITALK

    https://www.okitalk.com/index.php?onair-de/

    Liken

  90. palina sagt:

    @Besucherin
    wo genau muss ich auf den Link klicken, um das zu hören?
    Finde nix.

    Liken

  91. Besucherin - 213 sagt:

    @ palina

    Es macht eigentlich von selber auf, dauert nur ein wenig. Im Moment ist grad Pause, um 21.00 Uhr gehts weiter. (Musik im Moment)

    Falls bei dir die Startseite kommt, gehst du auf „on air“.

    Liken

  92. Gernotina sagt:

    Zerstörungen in Griechenland aktuell:

    Liken

  93. Besucherin - 213 sagt:

    Nachtrag

    direkt unter dem grünen Balken (OKITALK LIVE)
    auf Start

    Liken

  94. palina sagt:

    danke

    Liken

  95. palina sagt:

    @Gernotina
    Video nicht zu sehen.

    Liken

  96. Besucherin - 213 sagt:

    H-J Müller und Catherine Thurner gestern auf OKITALK

    .https://www.youtube.com/watch?v=4-NP5ph5Ee8

    Liken

  97. Besucherin - 213 sagt:

    2. Teil

    der Ton ist hier wieder besser

    Liken

  98. Besucherin - 213 sagt:

    Merkel sagt Termine wegen „Coronavirus“ ab

    https://www.saechsische.de/merkel-besuch-in-dresden-abgesagt-5179676.html
    https://de.reuters.com/article/deutschland-virus-handwerk-idDEKBN20S1H3

    Abflug?
    Sekt wartet schon im Kühlschrank…

    Liken

  99. palina sagt:

    @Besucherin
    wenn die „Olle“ weg ist kommt nix besseres nach.
    Trotzdem gaaaanz kleinen Sekt………………

    Liken

  100. Gernotina sagt:

    Ignaz Bearth von der türkischen Grenze – kommt sicher noch mehr von ihm:

    Liken

  101. Gernotina sagt:

    Naomi Seibt startet durch als Klima-Realistin. Sie wurde in die USA eigeladen, dort gefeiert für ihr Engagement. Sie spricht fantastisch englisch und ist eine hervorragende Botschafterin für die Vernunft, für den positiven Teil Deutschlands !

    Naomi in den USA:

    https://www.youtube.com/watch?v=ekiKdplqjlo – ihre Rede

    https://www.youtube.com/watch?v=OocLuvKiyE4 in der Podiumsdiskussion – ganz hervorragend !

    Liken

  102. Gernotina sagt:

    Naomi (19 J. !) wird in Australien gesendet – Interview

    Gefällt 2 Personen

  103. Der Feuermelder ist schuld am Brand. Warum müssen mir erst die Linksgrünen das sagen, damit ich es endlich kapiere?

    Liken

  104. Hilke sagt:

    Hallo ihr Lieben,
    ich habe gestern stundenlang auf der fb-Seite vom Kuh-Altersheim Hof „Butenland“ gestöbert, die Fotos sind einsame Spitze, die Beiträge der Bauern dazu sensationell, humorvoll und einfach schön. Wer ma gucken will:
    https://de-de.facebook.com/HofButenland
    Man kann, muß aber nicht patenschaften nehmen, oder einfach Kühe und Schweine, Hunde und weitere Viecherls zugcken beim Leben nach Gusto.
    Die Geschichte des Butenhofes ist verfilmt und kommt im Kino, auch in Ösiland. Der Trailer:
    https://www.cinestar.de/film/butenland
    Der Milchbauer in langer Tradition wollte nicht mehr die Kühe ausbeuten und hat mit seiner Lebensgefährtin, einer Tierschützerin, das Projekt gegründet. Ein Projekt glücklicher, nach ihrer fasson lebender Tiere, wobei sich teils die Kühe von selbst auf dem Hof einfanden, geflüchtet über Zäune und Wasser hinweg 😉
    Da meine Großeltern Bauern waren und sicher nicht Tierschützer, ist das für mich besonders erhebend und auch irgendwie heilend.
    Viel Freude beim Guggen.

    Gefällt 2 Personen

  105. Ja die sind klasse Hilke, war letztes jähr auf deren Seite, hat mir gut gefallen !

    Liken

  106. Hilke sagt:

    Marie,
    findest du auch, daß der „Hofchef“ mit Spitznamen „Wutpekinese“ etwas von dem Dackel aus meiner Geschichte mit Hannes Diehsel hat 😉 Die Beißerchen von grande cheffe sind der Knüller…

    Liken

  107. palina sagt:

    5. März 2020! Wir schaffen das! NATO-Merkel destabilisiert Deutschland.
    „Wir schaffen das!“, klang es 2015 aus dem Mund der Dauerkanzlerin Merkel, als es darum ging, Flüchtlinge aus Syrien in Deutschland aufzunehmen. Spontan und ohne sich über die langfristigen Folgen klar zu sein, öffnete die abgehörteste Frau Deutschlands die deutschen Grenzen und erzeugte so einen gigantischen Sog Richtung Europa. Was von den Konzernmedien als großes Herz verkauft wurde, ist in Wahrheit knallharte Geopolitik.

    Wenn Syrien militärisch nicht zu besiegen ist, sollen Sanktionen dafür sorgen, dass die Menschen irgendwann ihrem Präsidenten den Rücken kehren. Die NATO setzt die Herzland-Theorie von Mackinder mit dem Ziel um, Eurasien unter die vollständige Kontrolle der USA zu bringen. Es geht um schnöde Geopolitik. Bodenschätze. Pipelines. Profite. Und die Flüchtlinge werden dabei benutzt. Ein verkommenes und bigottes Spiel des Westens und Angela Merkel mittendrin.

    Dass Erdogan in Idlib jetzt seinen privaten NATO-Krieg weiterführt, ist aus seiner Sicht verständlich. Washington hatte ihm ein Stück vom Kuchen versprochen und daraus wird jetzt nichts, denn der NATO-Krieg in Syrien wurde verloren, als Moskau der Bitte von Damaskus folgte und die IS-Söldner der NATO unter Feuer nahm. Seither herrscht großes Chaos vor allem in Idlib, denn dort in der sogenannten entmilitarisierten Zone, tummeln sich allerlei moderate Rebellen, gemäßigte Oppositionelle, Islamisten, Radikale, türkische Soldaten, syrische Soldaten, Hisbollah-Milizen, NATO-Militärberater mit und ohne Uniform, und jede Menge Zivilisten, die seit Jahren zwischen alle Fronten geraten sind und nur raus wollen. Nach Europa.
    .https://www.youtube.com/watch?v=Wj1KapD7wdE

    Liken

  108. chaukeedaar sagt:

    Mein hochgeschätzter viefag mit wichtigen Gedanken zu Covid-19 und Zwangsimpfungen inklusive Impfchip!

    https://viefag.wordpress.com/2020/03/06/der-covid-19-hype-der-katalysator-fuer-den-uebergang-zur-nwo/

    Gefällt 2 Personen

  109. palina sagt:

    @Petra.v.
    danke für den Link
    Wie kann man in die Türkei fahren? Oder habe ich da was falsch verstanden?

    Berichterstattung bekomme ich im Moment über diese Situation was da abgeht nur von Sellner oder bei RT.

    Liken

  110. Besucherin - 213 sagt:

    Hier auf Lilly Thüringen grad live

    Liken

  111. Besucherin - 213 sagt:

    Weiterer Bericht in Kürze bei Carsten Jahn

    .https://www.youtube.com/channel/UCfluzhYpawqHUYNcFdw68Gg/videos

    Liken

  112. Gernotina sagt:

    @ Besucherin – 213

    Gut, dass Du Lilly schon vernetzt hast !

    SOS, Thomram und Chaukeedar !

    Euer schweizer Landsmann, Ignaz Bearth, ist heute in der Türkei verhaftet worden an der türkischen Grenze nach Griechenland. Er wollte direkt vor Ort die Situation erkunden und Berichte und Filmaufnahmen schicken. Sellner und Flesch sind hingegen in Griechenland geblieben.

    Ignaz ist zu mutig und draufgängerisch, ist direkt in die Höhle des Löwen gegangen – zu blauäugig fürchte ich, denn er hat es mit einem Diktator zu tun, der sich im Krieg befindet und dabei bereit ist, alles niederzutreten, was im Wege steht.

    Lilly aus Thüringen, die Verlobte von Ignaz, ist fix und fertig. Gibt es vielleicht aus der Schweiz heraus einen Weg, Ignaz zu helfen, Anwälte oder so und/oder über die politische Schiene ? Habt Ihr da eine Idee, was man tun könnte ? Denkt an die Journalisten, die dieser Mensch schon willkürlich ins
    Gefängnis warf für lange Zeit. Ich hoffe, es gibt Hilfe für diesen mutigen jungen schweizer Patrioten !!! Ignaz von heute, vor seiner Festnahme:

    Liken

  113. Gernotina sagt:

    @ Palina

    Was in dem am gleichen Tage schon gelöschten YT-Video zu sehen war, war die totale Zerstörung und Schändung einer christlichen Kirche auf Lesbos, unglaublich! Der orthodoxe Geistliche, der die Verwüstungen zeigte, war völlig schockiert.

    Aber auch aus Deutschland gibt es solche Bilder, die uns vorenthalten werden. Da wird in Kirchen uriniert und gesch….., da werden Kreuze und Christusfiguren geschändet. Wenn dieser gewollte „Dschihad“ ausbricht, dann werden die meisten Europäer aus allen Wolken fallen (viel Zeit haben sie dazu allerdings nicht). Es wird ein unglaublicher Hass in diesen Menschen transportiert und bei uns abgeladen – wir wissen wozu.

    Liken

  114. chaukeedaar sagt:

    @Gernotina 07/03/2020 UM 04:20

    Also ich selber hab null Erfahrung mit Behörden, Politik und Polizei und möchte auch, dass das so bleibt. Verbindungen hab ich auch keine. Die einzige Verbindung, die ich manchmal habe, ist die nach GANZ oben, und die rufe ich natürlich an. Wenn ich so darüber nachdenke, alle meine Vertrauten halten sich vom Staat u.Ä. möglichst fern, das wird so ein inneres Frequenz-Dingens sein.

    Unabhängig davon ist mein Mitleid auch ein bisschen begrenzt, denn einer wie Ignaz sollte eben gerade informiert genug und nicht mehr naiv sein in der internationalen Politik. Erdogan macht nicht erst seit gestern einen auf Islam-Faschismus.

    Gefällt 1 Person

  115. petravonhaldem sagt:

    Oh…wie peinlich!
    WWP führt Das kulturfreie Ego vor……

    .https://www.youtube.com/watch?v=RbhkR4Q3Pz4

    Liken

  116. chaukeedaar sagt:

    @petravonhaldem 07/03/2020 UM 05:16
    Erdowahn sieht aus wie ein kleiner abgeputzter Junge – ist er ja auch

    Gefällt 1 Person

  117. petravonhaldem sagt:

    chaukeedaar
    07/03/2020 um 06:05

    ..dass es solche herrlichen Videos gibt, die kulturbefreite ganze staatsmännische Geflegelheiten aufzeigen, läßt mich für die Menschheit hoffen.

    WWP führt vor, immer wieder und das auch noch mit einem Schmunzeln oftmals.
    Er zeigt einen Souverän.
    Und es ist nun mal ein Gesetz, dass, wenn der Souverän erscheint, alles „Unfreie“ offenbar wird.
    Das mit dem Katherina-Standbild ist einfach der Hit!!

    Dass uns der Digitale Chronist solche Kostbarkeiten präsentiert, ist doch ein echtes Geschenk, oder?

    Gefällt 1 Person

  118. chaukeedaar sagt:

    Sicherlich! Wobei der Digitale Chronist ist mir erst gestern begegnet. Seit einigen Tagen habe ich auch den Martin Sellner auf Telegram abonniert (bei anderen öffentlichen Kanälen hab ich ihn aus dem Augen verloren wegen Zensur). Das ist extrem, wie sich da auf Telegramm eine sofort informierte, weit vernetzte Bewegung bildet, die in Notfällen noch wichtig werden könnte. Und die Aktualität erst! Da kannst gar die Alternativen Medien in die Tonne kloppen, da weisst du fast in Echtzeit, wann der Erdowahn die Bereicherungs-Busse lossschickt….

    Gefällt 1 Person

  119. Mujo sagt:

    Es besteht noch Hoffnung bei der Jugend. Hier ein Beitrag auf Deutsch von „Naomi Seibt“

    „KLIMAWANDEL – Alles nur heiße Luft..? – Teil 1“

    .https://www.youtube.com/watch?v=w_9DUPoI_WU

    Gefällt 1 Person

  120. Gernotina sagt:

    @ Chaukee

    Könntest Du bitte vielleicht mal kurz erklären, wie man sich auf Telegram anmelden muss ? Hab die Vorstellung, es ist kompliziert. Kostet es Gebühren bei jedem einzelnen, den man abonniert ?

    Liken

  121. chaukeedaar sagt:

    Liebe Gernotina,
    Das mache ich gerne, nach bestem Wissen. Eines Vorweg: Die super sichere, super anonyme Sache ist Telegram keinesfalls – viele Details dazu hier bei Wikilügia (technisch-inhaltlich aber korrekt): https://de.wikipedia.org/wiki/Telegram
    Hauptproblem ist, dass nur private Chats Ende-zu-Ende verschlüsselt sind, und normale Kommunikation auf den Servern von Telegramm gespeichert werden! Es ist daher meines Erachtens nur eine Frage der Zeit, bis dort eingedrungen und entwendet wird (wenn des die Dienste nicht schon geschafft haben). Ist wie WhatsApp, nur halb so schlimm 😉
    Kosten tut es nichts, jedenfalls nicht geldlich. Werbung ist auch keine drauf.

    Die App für Smartphone oder Desktop kannst du hier herunterladen und installieren: https://telegram.org/
    Achtung: Zum Registrieren muss man eine Telefonnummer angeben, auf die eine SMS zur Validierung geschickt wird. Man kann allerdings dafür auch eine andere Nummer nehmen, als die eigene, wenn man dann Zugriff auf die SMS dort hat. Ich könnte mir vorstellen, dass es dazu extra Möglichkeiten für gibt, kenne ich aber nicht.

    Hier einige Kanäle:
    Martin Sellner: https://t.me/martinsellnerIB
    achse:ostwest: https://t.me/achseostwest
    NuoViso: https://t.me/Nuoviso
    Daniele Ganser: https://t.me/DanieleGanser

    Liken

  122. palina sagt:

    @Gernotina
    habe das YT von der Kirche auf Lesbos gesehen. Nu isses weg.

    Liken

  123. palina sagt:

    Einzigartiger Tontopf erhellt das Leben und bringt Energie ins Armenviertel von Lima

    Als Kind lebte Hernán Asto Cabezas auf dem Land in der peruanischen Region Ayacucho. Wegen fehlender Elektroenergieversorgung musste Cabezas seine Schulaufgaben bei Kerzenlicht oder mit einer Kerosinlampe erledigen. Als Cabezas aufwuchs, setzte er sich das Ziel, eine Lösung für das Energieproblem zu finden. Und so wurde „Alinti“ geschaffen, den die am Donnerstag in Lima gemachten Aufnahmen zeigen.

    Alinti ist ein Tontopf, der Sonnenkollektoren, den Photosyntheseprozess von darin enthaltenen Pflanzen sowie die Wirkung von fünf „elektrogenen“ Mikroorganismen für die Energiegewinnung kombiniert.

    Cabezas nahm sich vor, in einem armen und abgeschiedenen Viertel von Lima den Einheimischen alle Vorteile von Alinti vorzuführen. Die Menschen machten dann auch schnell Gebrauch von dem „Energietopf“. Man kann sie dabei beobachten, wie sie ihre Telefone mit Hilfe des Topfes aufladen.
    .https://www.youtube.com/watch?time_continue=79&v=G6zMFVPymWc&feature=emb_logo

    Gefällt 1 Person

  124. Mujo sagt:

    @Palina 19:39

    Genialer Beitrag. Der Elon Murks der Anden für die Armen.

    Liken

  125. Gernotina sagt:

    @ Chaukee

    Danke für die Information zu Telegram ! Dann ist das mit der Anmeldung so ähnlich wie bei VK, dort habe ich das auch hinbekommen. Nur muss man sich bei T. zuerst die App installieren.

    Gefällt 1 Person

  126. chaukeedaar sagt:

    Gernotina 07/03/2020 UM 23:05:
    Ja, das ist korrekt. VK und Telegram sind sicherlich auch daher sehr ähnlich, weil die gleichen beiden Köpfe das scheinbar gegründet haben. Wobei Telegram NICHT in Russland betrieben und weiterentwickelt wird, von dem her traue ich VK mehr Persönliches an.
    Hier noch mein VK Profil: https://vk.com/id553109852

    Liken

  127. palina sagt:

    @Mujo
    „Der Elon Murks der Anden für die Armen.“

    der Unterschied – der von den Anden tut was.
    Der andere ist ein Schaumschläger.

    Gefällt 1 Person

  128. palina sagt:

    sind es immer, die die wir sehen?
    Oder haben da Maskenbildner ihre Arbeit getan.
    Silicone Masks Look Disturbingly Realistic
    .https://www.youtube.com/watch?v=yxeKr06wplE&feature=youtu.be

    Gefällt 1 Person

  129. makieken sagt:

    War heute in Berlin und habe gleich 3 gute Omen gesehen:

    1. Der Reichstag stand in Flammen (na gut, die untergehende Sonne hat sich in den Fenstern gespiegelt…).
    2. Die Bundeskanzlerin war hinter Gittern und strengstens bewacht (na gut, es war das Bundeskanzleramt…).
    3. Der Bundestag befand sich im Bau (na gut, es war die U-Bahn-Station „Bundestag“).

    Läuft!

    Gefällt 1 Person

  130. Kunterbunt sagt:

    Aus der Reihe ZEUGEN DES JAHRHUNDERTS

    Prinz Louis Ferdinand von Preussen (1907–1994): Kaiser auf Abruf | Interview im ZDF (1986)

    Ein sehr sympathischer Mensch, wäre höchstwahrscheinlich deutscher Kaiser geworden, hätte die Monarchie überlebt. Er kannte die Crème de la Crème seiner Zeit und auch den Sauerrahm. Sein Grossvater war Deutscher Kaiser, König von Preussen. Als Enkel Kaiser Wilhelms war er Prinz und preussischer Thronfolger.

    Hier spricht er darüber, wie seine adlige Abstammung und das damit verbundene Erbe aus dem Hause Hohenzollern seinen Werdegang bestimmten.
    .https://www.youtube.com/watch?v=y5eveUVrO9M – 1:16:54 (geschichtlich hochspannend, ab ca. Min. 30 Begegnung mit AH)
    Interviewer: Wie bitte soll ich Sie anreden?
    Antwort: Ferdinand, das würde mir am liebsten sein.
    Interviewer: Ich habe aber gehört, dass Sie mit „Kaiserliche Hoheit“ angesprochen werden.
    Antwort: Das überlasse ich völlig Ihnen, das können Sie ad libitum machen.
    ———————————————————————————————————
    Louis Ferdinand Victor Eduard Adalbert Michael Hubertus Prinz von Preußen
    (* 9. November 1907 in Potsdam; † 25. September 1994 in Bremen)

    Am 2. Mai 1938 heiratete er in Potsdam Kira Kirillowna Romanowa (1909–1967), Tochter des Großfürsten Kyrill Wladimirowitsch von Russland (nach 1918 Oberhaupt des Hauses Romanow) und der Prinzessin Victoria Melita geb. Prinzessin von Großbritannien und Irland, auch Prinzessin von Sachsen-Coburg und Gotha, gesch. Großherzogin Ernst Ludwig von Hessen und bei Rhein (Hessen-Darmstadt).

    1940 fiel sein älterer Bruder Wilhelm im Frankreich-Feldzug, was Hitler zum sogenannten Prinzenerlass veranlasste: Künftig war allen Angehörigen des Hauses Hohenzollern der Kriegsdienst an der Front untersagt; dies betraf auch Louis Ferdinand, als Oberleutnant der Luftwaffe. Er bewirtschaftete seitdem bis zum Sommer 1944 das private Gut Cadinen in Ostpreußen, die ehemalige Sommerresidenz seines Großvaters.

    Er war von 1951 bis 1994 Chef des Hauses Hohenzollern und führte in dieser Funktion die Familiengeschäfte, war das Oberhaupt der Familie und galt für den Fall einer Wiedereinführung der Monarchie als Thronprätendent für den preußischen Königs- und den deutschen Kaiserthron.
    Louis Ferdinand studierte in Berlin Nationalökonomie und wurde mit 21 Jahren mit seiner Dissertation Theorie der Einwanderung am Beispiel Argentiniens promoviert. Nach längerem Auslandsaufenthalt in den Vereinigten Staaten, wo er eine Liaison mit der Schauspielerin Lili Damita hatte, kehrte er, bedingt dadurch, dass sein älterer Bruder Wilhelm eine nicht ebenbürtige Ehe eingegangen war und damit sein Thronanwärterrecht verloren hatte, 1933 nach Deutschland zurück.

    Aus: https://de.wikipedia.org/wiki/Louis_Ferdinand_von_Preu%C3%9Fen_(1907%E2%80%931994)

    Liken

  131. Mujo sagt:

    @makieken

    Hä hä, und Berlin hat eine riesen Baustelle auf den soll einmal ein Flughafen entstehen !!
    Ich Glaube schneller wird die Besiedelung vom Mars stattfinden als das von dort je ein Flugzeug starten wird 🙂

    Liken

  132. Kunterbunt sagt:

    Michail Iwanowitsch Glinka, russischer Komponist
    * 20. Maijul./ 1. Juni 1804greg. in Nowospasskoje, Russisches Kaiserreich;
    † 3.jul./ 15. Februar 1857greg. in Berlin)
    Er gilt als Schöpfer einer eigenständigen klassischen Musik Russlands.
    Seine Musik darf ruhig in voller Lautstärke angehört werden.

    Mikhail Glinka – Waltz Fantasia (Polish Radio Symphony Orchestra)
    .https://www.youtube.com/watch?v=HTzaes6E7A4 – 7:28

    Glinka/Balakirev – The Lark (Evgeny Kissin)
    .https://www.youtube.com/watch?v=cxlf-ZmE8JI – 5:34

    Gefällt 1 Person

  133. Mujo sagt:

    @Kunterbund

    Das Klavierstück von Glinka ist Wunderschön.

    Liken

  134. Mujo sagt:

    Noch ein Nordisches Schlaflied von „Jonna Jinton“

    .https://www.youtube.com/watch?v=KTmatjyd4KM

    Liken

  135. makieken sagt:

    Mujo 06:54

    Den Flughafen-Hoax lasse ich mal unkommentiert. Aber bei der Unwahrscheinlichkeit der Anzucht von Kulturen auf dem „Mars“ stimme ich Dir zu – ist nahezu unmöglich -> https://projekte.meine-verbraucherzentrale.de/DE-BY/schimmel-auf-schokolade- 😉

    Liken

  136. petravonhaldem sagt:

    EU Türen anscheinend geschlossen!!!!!!
    Das „Parlament“ habe striktes Zutrittsverbot!

    .https://www.youtube.com/watch?v=GnSppobTz8U

    Liken

  137. Wolf sagt:

    Ich habe eine Bitte an alle Leser.

    Vor einigen Tagen habe ich im Internet danach gesucht, wie man zuhause Bauernkrapfen (in Oberfranken nennt man sie „Küchla“) machen kann. Dabei bin ich auf Youtube auf einen kurzen Film gestoßen. Nun geht mir die schöne Melodie aus dem Film nicht mehr aus dem Kopf. Kann mir bitte jemand sagen, woher diese Melodie stammt?

    Vielen herzlichen Dank für alle Antworten!

    Liken

  138. palina sagt:

    wer eine ganz andere Sichtweise auf die Dinge, die im Moment geschehen haben möchte, der schaue sich das Video von Axel Burkart an.
    Axel Burkart TV – Aktuelles zum Zeitgeschehen: „Weltkrise, Freimaurer, Denkverbot!“

    .https://www.youtube.com/watch?v=ZtpoMBXSCGg

    Liken

  139. Mujo sagt:

    @Wolf 03:43

    Es klingt sehr nach Studio Ghibli. Bekannt für die vielen Wunderschönen Anime Filme von „Hayao Miyazaki“.

    Vielleicht wirst du hier Fündig : .https://www.youtube.com/watch?v=6LCqUkadCjg

    Liken

  140. Wolf sagt:

    @ Mujo

    Danke für Deine schnelle Anwort und den Tip!

    Liken

  141. Gernotina sagt:

    Ignaz Bearth ist freigelassen und zu Fuß über die bulgarische Grenze gebracht worden, ein Glück ! So konnten auch die linken Verräter ihren dreckigen Triumph nicht lange feiern.

    Gefällt 1 Person

  142. ...ter sagt:

    Heute Sonntag/Montag läuft im ZDF grade eine „tolle“ Filmserie. Und um was gehts da ? richtig um eine Virus Erkrankung/Waffe.
    Und natürlich sind die Bösen die Russen, verwickelt mit Finnland.
    So ein 4 teilige Serie braucht mindestens 8 Wochen Produktionszeit.
    Seltsam wie passend das Machwerk gerade jetzt gesendet wird.
    Und wenn man den Film ansieht fällt sofort die absolut brutale und bewusst angstmachende Regie auf.
    Ja ganz bestimmt ist das Alles nur reiner Zufall.
    Pervers das Ganze, Pervers was in den Köpfen der ZDF Verantwortlichen vorgeht.

    Liken

  143. Gernotina sagt:

    Emi Seemann berichtet als Zeugin über die große Schwemme von Flüchtlingen ab 2015 in Sigmaringen, wo sie damals lebte, sehr realistisch und gruselig. Die hatten dort ein Auffanglager von 6000 Personen, die täglich die Stadt überfluteten und das soziale Leben erwürgten.
    In dieser Stadt lebt auch das Ehepaar Kretschmer (Ministerpräser BW) und Frau K. ging von nun an nicht mehr auf den Markt, kaufte auswärts ein.
    Die Fürstin von Hohenzollern (Schloss Sigmaringen) ging nur noch mit Bodygard einkaufen. Die „normalen“ Frauen hatten keinen Schutz.

    Emis Videos auf YT sind Videos mit Altersbeschränkung (vom Uploader festgelegt) – interessanter Stoff:

    Emi erzählt aus ihrer Zeit in Sigmaringen, es wird jetzt wieder aktueller denn je!

    https://www.youtube.com/watch?v=W8hKIzPTjk8 Teil 1

    https://www.youtube.com/watch?v=z4jzE5zDw2I Teil 2

    Liken

  144. Besucherin - 213 sagt:

    Ölpreis crasht
    Saudi Öl bei nur mehr 30 USD

    Brent aktuell 33 USD (-24%)

    https://www.wallstreet-online.de/

    DAX vorbörslich -5% und unter 11.000

    in einer halben Std. wirds spannend..

    Liken

  145. Hilke sagt:

    Glück als Schulfach an deutschen Schulen!:
    https://www.horizonworld.de/schulfach-glueck-ist-gluecklichsein-erlernbar/
    Auszüge daraus:

    „Das Volumen der Sonne berechnen zu können, mag gut sein, bringt unseren Kindern im alltäglichen Leben allerdings nicht sehr viel. Das dachte sich vielleicht auch Ernst Fritz-Schubert, welcher bereits seit 2007 das Fach „Glück“ an seiner Schule unterrichtet. Sein Ziel: Lebensfreude vermitteln und den Schülern dabei helfen körperliche und seelische Gesundheit zu erlangen.“

    „Es geht darum, sich der wohl schwersten Aufgabe unseres Menschendaseins zu widmen, und zwar der Auseinandersetzung mit uns selbst.
    Jetzt mögen manche vielleicht ganz lapidar sagen, „ich beschäftige mich jeden Tag mit mir selbst“.
    Laut einer DAK-Studie haben sich die psychischen Krankheiten in den letzten 20 Jahren jedoch verdreifacht. Depressionen gelten mittlerweile als Volkskrankheit und zählen zu den dritthäufigsten Diagnosen in Verbindung mit Arbeitsunfähigkeit. Und das betrifft bei Weitem nicht nur die ältere Generation. Schon in der Schule geben 43 % der Schüler an, sich überfordert zu fühlen.“

    „Das Schulfach „Glück“, welches man durchaus auch als Schulfach der Achtsamkeit bezeichnen könnte, lehrt den Jugendlichen, sich selbst zu hinterfragen und oberflächliche „Happiness“ und Zurschaustellung, wie sie auf Instagram oft der Fall ist, von den wichtigen Dingen und dem echten Glück im Leben zu unterscheiden.“

    Gefällt 1 Person

  146. Mujo sagt:

    @Hilke

    Tolle Seite was du da gefunden hast.
    Das ist der Absolute Richtige Ansatz was den Schulen fehlt. Das sollte unbedingt Schule machen 😉

    Liken

  147. palina sagt:

    LIVE: Mailand wird wegen Corona-Virus abgeriegelt
    .https://www.youtube.com/watch?v=EFlsADNEGsY

    Liken

  148. Hilke sagt:

    Ja Mujo, ich wünsche deinen Kindern sowas, wenn sie oder es in die Schule kommen(t).
    „Sein (des Begründers) Ziel: Lebensfreude… und.. körperliche und seelische Gesundheit zu erlangen.“
    Da haben die Parasiten keine Chance! Weder die „geistigen“ (Systemler), noch andere.

    Liken

  149. Mujo sagt:

    @Hilke

    Ich werde mich dafür Einsetzen das es auf die Schule wo meine Kinder gehen es auch Eingeführt wird. Das ist Bitter Nötig. Der Konsumrausch also die Suche des Glücks im aussen hat schon oft zu Konflikten in der eigenen Familie geführt. Weil alle andere Klassenkameraden bereits Smartphone und ähnliches (Teuere Markenklamotten) haben bis auf meine wird es ein ständig unter die Nase gerieben. Die Werte die ich hochhalte werden durch andere Freunde meiner Kinder immer wieder torpediert.

    Liken

  150. Hilke sagt:

    Oh Mann, das kann ich mir vorstellen! Allerdings denke ich, wenn die Kinder eine bestimmte Reife, auch Alter, erlangt haben, daß sie dann schon von euch, von Haus aus, gefestigter sind.
    Ich jedenfalls habe die Werte meiner Eltern, die mir guttaten, immer noch, wie z.B. die Natur. Vorübergehend konnte das in Vergessenheit geraten, aber längerfristig ist einiges davon heute mein Anker.
    Vielleicht beruhigt dich das etwas, denn du kannst es eh nict verhindern, sie müssen ihren Weg gehen. Vertraue du auch ihnen wie sie dir immer vertrauen werden!

    Gefällt 1 Person

  151. Gernotina sagt:

    Das Coronavirus – Gedanken zur Hysterie und Vorsorge

    Ein aufmüpfiger deutscher Heilpraktiker zur Corona-Hysterie (René Gräber – er ist sehr vielseitig engagiert, auch für das Überleben der der Naturheilkunde in Deutschland):

    Liebe Leserinnen, liebe Leser,

    mittlerweile gilt ganz Italien als „abgeriegelt“ und Herr Spahn ruft dazu auf, alle Großveranstaltungen abzusagen. Der Fußball-Bundesligist SC Freiburg hat den Ticketverkauf eingestellt. Wir werden also bald „Geisterspiele“ sehen.
    Gut, ich schaue eh nur sehr selten Fußball, aber das zeigt, was sich gerade da draußen abspielt.

    Die Zahlen zu Corona, die wir aus Deutschland und Italien bekommen, sind sehr merkwürdig – um es mal vorsichtig auszudrücken.

    Ich halte es für keinen Zufall, dass wir nur sehr wenig über die echten Erkrankungszahlen und über die Umstände, unter denen die Betroffenen zu Tode kamen, hören.

    Es ist kein Zufall, dass wir praktisch nichts über die Heilungsraten hören, die zum gegenwärtigen Zeitpunkt bei 50 Prozent aller Infizierten liegt (und die Symptome bekamen!).

    Es gibt ein wie auch immer geartetes Interesse von Politik, Medien und Industrie, uns auch hier so lange wie möglich in Angst und Schrecken zu versetzen. …

    https://naturheilt.com/blog/corona-hysterie-und-vorsorge/

    Gefällt 1 Person

  152. Gernotina sagt:

    Ein Zeichen – der tausendjährige Rosenstock von Hildesheim (Hundsrose)

    Dieser Rosenstock (mit Legende) wurde zweimal zerstört, das letzte Mal im März 1945 bei der Zerbombung des Mariendoms, an dessen Mauer er rankte. Die oberirdische Pflanze wurde völlig zerstört und verschüttet, jedoch einige Wochen später trieb der Rosenstock aus seiner Wurzel neue Triebe aus – für mich ein wunderschönes Zeichen für das Deutsche Reich (wie auch das Lied der Linde).

    https://www.hi-rose.de/

    Gerade habe ich das Buch „Mensch auf den Acker gesät“ von Josef Nowak zu Ende gelesen (er war Gefangener in den Rheinwiesenlagern und schreibt als Zeitzeuge). Am Ende berichtet er vom tausendjährigen Rosenstrauch seiner Stadt, in die er am 31. Juli 1945 heimkehren durfte.

    Gefällt 1 Person

  153. palina sagt:

    Wie das russische Fernsehen über die Lage an der griechisch-türkischen Grenze berichtet
    Es läuft ein Propaganda-Krieg zwischen Griechenland und der Türkei. Was wirklich an der Grenze passiert, ist kaum sicher festzustellen, da die Berichte sich stark unterscheiden. Daher möchte ich auch zeigen, wie in Russland über die neue Flüchtlingskrise berichtet wird.
    .https://www.youtube.com/watch?v=82_scGXYcMk&feature=em-uploademail

    Gefällt 1 Person

  154. palina sagt:

    wen es interessiert.
    Axel Burkart TV – Aktuelles zum Zeitgeschehen: „Weltkrise, Freimaurer, Denkverbot!“
    .https://www.youtube.com/watch?v=ZtpoMBXSCGg

    Liken

  155. Guido sagt:

    Heinz Rudolf Kunze – Die Zeit ist reif ür ein riesiges Erwachen!

    .https://youtu.be/4QOqvF8kmaQ

    Liken

  156. Guido sagt:

    Die Botschaft ist zum Aufwecken geeignet, aber mir zu pessimistisch, was die Zukunft anbelangt. Hätte auch aufbauend enden können. Schade…
    Da gefällt mir das Lied von Heinz Rudolf Kunze besser.

    Xavier Naidoo: Botschaft an die Deutschen?

    .https://youtu.be/CPu35RgoKD8

    „Ihr seid verloren. Ihr macht nicht mal den Mund für Euch auf. So nehmen Tragödien ihren Lauf. Eure Töchter, eure Kinder sollen leiden. Sollen sich mit Wölfen in der Sporthalle umkleiden und ihr steht seelenruhig nebendran. Schaut Euch das Schauspiel an, das Euch alle beenden kann. Weit und breit ist hier kein Mann, der dieses Land noch retten kann. Doch Hauptsache es ist politisch korrekt, auch wenn ihr daran verreckt. Und nochmal: Ich hab fast alle Menschen lieb, aber was wenn fast jeden Tag ein Mord geschieht, bei dem der Gast dem Gastgeber ein Leben stiehlt. Dann muss ich harte Worte wählen, denn keiner darf meine Leute quälen. Wenn doch, der kriegt’s mit mir zu tun. Lasst uns das beenden und zwar nun. Ihr seid verloren.“

    Kommentare:

    Contra
    Alles nur geschauspielert, um so zu tun als ob. Xaiver, der Name spricht Bände. Wer sich mit Freimaurerei auskennt, kann mir folgen.

    Pro
    Alle die sagen er gehört selber dazu, weil er im Tv ist, haben keine Ahnung! Nur weil er in deren Shows zusehen ist, heißt das nichts. Er muss ja schließlich auch sein Geld verdienen und dient nur als Marionette der EntertainmentIndustrie für Zuschauerquoten ! Und solange er noch nichts direktes angesprochen hat, ist er für die Elite ungefährlich. Er deutet seine Botschaften in Songs halt immer indirekt an, weswegen viele Zuhörer die Botschaft nicht verstehen, weil sie eben kein Vorwissen haben. Und selbst für die Indirekten Botschaften hat er sein Fett weg bekommen wie zb das Bashing von den ganzen Medien ihm gegenüber damals. Er wäre natürlich ganz weg vom Fenster und auch nicht mehr im Tv, wenn er direkt darüber aufklären würde, was er aber verständlicherweise nicht macht!

    Liken

  157. @ Guido

    Man kann Gespenster sehen wo gar keine Gespenster sind.
    Oder hineininterpretieren was das Zeugs hält.

    Mir sind die Lieder von ihm zu getragen und schwermütig und das motiviert mich nicht.
    Doch schätze ich ihn als einen authentischen Menschen ein.
    Bei dem was er an Repressalien erfahren hat, würde ich mich auch dezent ausdrücken……schliesslich verdient er mit Musik
    seinen Lebensunterhalt.

    Liken

  158. palina sagt:

    @marietta
    G. Grosz ist mein Favorit.
    Wort-Akrobatik pur.

    Gefällt 1 Person

  159. palina sagt:

    normales Fernseh braucht ke Sau
    mer haben „Aso TV“.
    Badesalz- AsoTV – Märchen
    .https://www.youtube.com/watch?v=VCCr_DBjqF8

    Liken

  160. palina sagt:

    @mariietta

    Offene Grenzen fordern aber nicht bereit sein, Flüchtlinge bei sich selbst zu Hause aufzunehmen.
    .https://www.youtube.com/watch?v=7eAGSHoVNkY&feature=em-uploademail

    Liken

  161. Mujo sagt:

    Wie wär’s mal mit der Koranischen Schweinegrippe oder Tierliebe extrem ?!

    .https://www.youtube.com/watch?v=BBxZikiRlRQ

    Wenn ich weiter suche finde ich sicher noch die Watschel Ente, der Maulwurf und die Feldhamster Grippe !!

    In der übersetzung bedeutet ja Korona auch Heiligenschein, oder viel mehr Scheinheilig !!!

    Liken

  162. Kunterbunt sagt:

    Corona ist die Ausstrahlung, der Nimbus, von uns Menschen.
    Sie fehlt den Hybriden und Klonen.
    Corona-Krieg = hybrider Krieg.
    Maria wird oft mit einer Corona, Aureole, dargestellt.
    Diese Ausstrahlung ist auch uns eigen, individuell verschieden ausgedehnt / kompakt.
    Es gibt Mechanismen, welche unsere Ausstrahlung herabsetzen, z.B. uns wesensfremde Strahlung.

    Liken

  163. Vollidiot sagt:

    Wenns kei Corona gäbe det, sottet mer die erfinde.
    Ideales Hallo wach.
    Nur dazu da um zum Teschte, was mer mit de Leit so älles afange ko.
    Wär scho schee, wenns no hinte losganget.

    War beim Dokter ond der hät gfroget, ob i kei Angschd hätt vor Corona.
    Warum ?
    Na ja, es gäb ja Todesfälle, besonders bei Alten.
    Ich krieg auch keine Grippe.
    Sind sie gegen Grippe geimpft?
    Nee, ich hab nur die Pockenimpfung im Jahre 46, ansonsten machts mir auch nix, wenn ich mir das Knie blutig schlage mit Hühnerscheißeapplikation.
    Hatten sie Windpocken?
    Ich hatte wohl alles, weil meine Kinder das alles mitmachten und ich nie eine Ansteckung erfuhr…….
    Ruhe.

    Gefällt 2 Personen

  164. eben im Radio:
    Notstand im Tessin
    über 65-jährige dürfen nicht mehr am öffentlichen Leben teolnehmen und keine Bahn mehr fahren.
    Jetzt knallen sie überall durch.

    https://www.20min.ch/schweiz/tessin/story/Kanton-Tessin-ruft-den-Notstand-aus-18938979

    Liken

  165. palina sagt:

    @LdT
    es dürfen auch keine Euopäer mehr in die USA einreisen.

    die sind alle am Durchdrehen.

    Liken

  166. Thom Ram sagt:

    Palina, noch viel lustiger, weil es nun mich persönlich treffen würde: Im Cantone del Ticino, Svizzera, ist es über 60 Jährigen untersagt, öffentliche Merkehrsvittel zu nebutzen. Ich mein ich träum.

    Gefällt 1 Person

  167. Guido sagt:

    Da hab ich nochmals Glück gehabt, war letzte Woche im Tessin unterwegs. Natürlich immer zwei Armlängen Abstand eingehalten. Hab’s noch im Urin gespürt, dass es wohl bald schwieriger wird. Nun bin ich vom Bann betroffen…

    Vielleicht könnte sich betagter Mann mit passendem Makeup etwas verjüngen und somit weniger auffallen?

    Liken

  168. palina sagt:

    wen es interessiert.
    Ein sehr schöner Film von den Amish Leuten.

    Amish in the Rocky Mountains – 2008 Documentary – Libby Montana
    .https://www.youtube.com/watch?v=NDiyCigISFM&feature=youtu.be

    Liken

  169. Hilke sagt:

    palina
    12/03/2020 um 04:55
    Das Vid ist nicht verfügbar, schade. Ging es um den Rausschmiß von RTL in der aktuellen DSDS-Reihe?
    Der Typ ist wirklich mutig, sagte vor Jahren in seiner Sendung „Sing meinen Song“ , daß er inzwischen seine Konzerte in kleinerem Rahmen mache als früher, nach Wonhzimmer-Art, sag ich mal. Damit u. daß er seine eigene Firma zum Produzieren hat, ist er relativ unabhängig von äußeren Maßgaben, er fährt wohl auch nach jedem Konzert mit eigenem PKW nach Hause zu seiner Familie, sagte er damals.
    Davon mal abgesehen hat er eine einmalige Stimmfarbe und Art, ist nur manchmal ein klitzebisschen zu kämpferisch vielleicht. Damit klingt er sich in den Systemdownload ein. Er könnte gelassener sein und bei DSDS wär er für mich (ich habs nicht gesehen) „Perlen vor die Säue“ gewesen, hat er doch nicht nötig.

    Liken

  170. palina sagt:

    @Hilke
    Video wurde gesperrt.

    Liken

  171. Hilke sagt:

    Palina,
    das war mir schon klar 😉

    Liken

  172. palina sagt:

    @Hilke
    kann leider auf deinen Kommentar nicht ausführlicher eingehen.
    Stehe hier etwas unter Zeitdruck.

    Liken

  173. makieken sagt:

    Weißt du noch, im letzten Jahr? Weißt du noch? Weißt du noch? Die Katastrophe, die war da. Weißt du noch? So schmeckt der Elfte… (in Anlehnung an „So schmeckt der Sommer“)

    Wir erinnern uns:

    * 11.03.2020 – WHO erklärt Coronavirus zur Pandemie
    * 11.03.2011 – Tag 1 der Katastrophe – Fukushima
    * 11.03.2009 – Der Amoklauf von Winnenden
    * 11.03.2004 – Terror in Madrid

    ——————————————————————–

    Du mußt verstehn!
    Aus Eins mach Zehn,
    Und Zwei laß gehn,
    Und Drei mach gleich,
    So bist du reich.
    Verlier die Vier!
    Aus Fünf und Sechs –
    So sagt die Hex –
    Mach Sieben und Acht,
    So ists vollbracht:
    Und Neun ist Eins,
    Und Zehn ist keins.
    Das ist das Hexen-Einmaleins!

    FAUST. Mich dünkt, die Alte spricht im Fieber.
    MEPHISTOPHELES. Das ist noch lange nicht vorüber,
    Ich kenn es wohl, so klingt das ganze Buch!
    Ich habe manche Zeit damit verloren;
    Denn ein vollkommner Widerspruch
    Bleibt gleich geheimnisvoll für Kluge wie für Toren.
    Mein Freund, die Kunst ist alt und neu.
    Es war die Art zu allen Zeiten,
    Durch Drei und Eins und Eins und Drei
    Irrtum statt Wahrheit zu verbreiten.

    So schwätzt und lehrt man ungestört;
    Wer will sich mit den Narrn befassen?
    Gewöhnlich glaubt der Mensch, wenn er nur Worte hört,
    Es müsse sich dabei doch auch was denken lassen.

    (https://anthrowiki.at/Hexeneinmaleins)

    Gefällt 1 Person

  174. Mujo sagt:

    A bissle was zum Lachen : „Annegret Kramp-Karrenbauer und die Pressefreiheit !!!“

    .https://www.youtube.com/watch?v=oOgWqqUlHrA

    Liken

  175. Gernotina sagt:

    Neu: Hans-Joachim und Catherine bei OKiTALK: Fragestunde

    Liken

  176. Webmax sagt:

    Wer am Virus Mitterriemen möchte:
    Nach nur 42 Tagen erster Impfstofftest von:
    https://www.finanzen.net/aktien/moderna-aktie
    Der Laden gehört – wem wohl? – der Melinda und Bill Gates Foundation

    Mehr dazu:

    https://www.dasgelbeforum.net/index.php?id=514658

    Liken

  177. Webmax sagt:

    Auch „Mitterriemen“ möchte am Virus mitverdienen…

    Liken

  178. Webmax sagt:

    Es handelt sich um den mRna-1273, einen Impfstoff, dessen erste klinische Charge am 7. Februar 2020 abgeschlossen wurde. Die Fläschchen wurden zur Prüfung an das National Institute of Allergy and Infectious Diseases (Niaid) in den USA geschickt. Es ist ein Impfstoff der mRna-Familie. Diese Impfstoffe, die mit dem Botenstoff Rna hergestellt werden, sind schneller und billiger herzustellen als herkömmliche Impfstoffe. Modern wird mit dem mRna-Impfstoff ein Protein auf der Oberfläche des Coronavirus angreifen, das auch das Immunsystem aktiviert. Ein einzigartiger Zufall: Im Januar 2016 unterzeichnete Moderna ein Rahmenabkommen für ein globales Gesundheitsprojekt mit der Bill & Melinda Gates Foundation zur Förderung von mRna-basierten Entwicklungsprojekten für verschiedene Infektionskrankheiten. Wie das Unternehmen feststellt, „hat die Bill & Melinda Gates Foundation tatsächlich 20 Millionen Dollar investiert, um das Projekt zu unterstützen, das dazu beitragen soll, menschliche Immunschwächevirus- oder HIV-Infektionen zu verhindern. Die mit der Stiftung unterzeichneten mRna-1273-Nachfolgeprojekte könnten – wie Moderna selbst sagt – zu einer Gesamtfinanzierung von 100 Millionen Dollar führen“.

    Nach weiteren bedeutenden Investitionen und anderen Kooperationen, darunter eine im Jahr 2016 mit AstraZeneca zur Entwicklung von zwei mRna-Immunoonkologieprogrammen oder mit Merck zur Genehmigung eines Impfprogramms für ein nicht bekannt gegebenes Virus und zur Entwicklung personalisierter Krebsimpfstoffe, gab Moderna im Dezember 2018 seine Entscheidung bekannt, an der Wall Street an die Börse zu gehen. Seit einigen Jahren beteiligt sich die Gates Foundation auch an vier weiteren Biotechnologieunternehmen, die sich der Entwicklung eines Impfstoffs gegen das Coronavirus verschrieben haben: Vir Biotechnologies, Inovio Pharmaceuticals, Novavax, Vaxart. Die Vereinbarung schließt auch das Pentagon über die Defense Advanced Research Project Agency, d.h. die US-Regierung, ein. Vir Biotechnologies ist eine unbekannte Immunologie-Klinik in San Francisco mit folgenden Partnern: Alnylam Pharmaceuticals, Brii Biosciences, Stiftung für das Institut für biomedizinische Forschung, Ohsu und die Bill & Melinda Gates Foundation.

    Seit dem 31. Januar 2020 sind die Aktien des Unternehmens um 97% gestiegen, was die Marktkapitalisierung auf fast 3 Milliarden Dollar gebracht hat.

    Es gibt saumäßig zu verdienen! Sacken wir’s ein.
    Tausende von Dollars warten. Jeder kann dabei sein.

    Gefällt 1 Person

  179. palina sagt:

    @Volli
    Frage an dich:
    Ich vermute, dass jetzt die Zeit der Ahriman – Geburt gekommen ist.
    Corona Panik.

    Passt – wir haben Passionszeit und dann Ostern.

    Liken

  180. Gernotina sagt:

    Das zweite Interview von Jan Walter mit Alexander Dorin – wird vermutlich auch bald gelöscht

    7000 SEITEN belegen NAZI-METHODEN in der SCHWEIZ !!!

    Neuer Artikel von Jan Walter:

    https://www.legitim.ch/post/datenleck-7000-seiten-entlarven-nazi-methoden-und-deep-state-in-der-schweiz

    Liken

  181. Gernotina sagt:

    Italien berührt mich ! In Siena singen Menschen in Quarantäne zusammen an geöffneten Fenstern:

    Es fehlt in Italien an allem und die Chinesen helfen ihnen nun. Diese Krise scheint Menschen etwas zu lehren, was sie vielleicht vergessen hatten.

    Liken

  182. chaukeedaar sagt:

    @Gernotina 14/03/2020 UM 04:19

    Das kannste lauf sagen, meine Liebe: Bei uns in der Schweiz sind ja ab jetzt Schulen geschlossen, Home-Office ist empfohlen sowie auch Verzicht auf öffentliche Transportmittel empfohlen. Ich habe seit meiner Kindheit nicht mehr so viele offene, ansprechbare und ansprechende Menschen gesehen wie heute. Ich denke, der Ruck war nötig. Und ich hoffe, die Menschheit vergisst nach der Krise nicht, sämtliche Aktienmärkte u.Ä. auf ewig zu verbieten! Es lernen glaub ich grad viele, was es braucht im Leben und was nicht… Ich hörte im Zug heute auch viele selber denkende Menschen, niemand, der in Angst sprach.

    Liken

  183. chaukeedaar sagt:

    Gernotina: 140 Aufrufe, und du findest so eine Perle? Die Kraft ist stark in dir 😉

    Liken

  184. palina sagt:

    @chaukee
    hörte heute von einem Menschen einen Bericht, der in Österreich war, dass die Zugverbindung in die Schweiz nicht mehr ausreichend statt findet. Da wurden Busse eingesetzt.
    Dieser Mensch lebt in der Schweiz.
    Scheint ein grosses Problem zu sein.
    Sein Hotel am Wochende in Vorarlberg hat auch abgesagt.

    Die Vorarlberger Landesregierung hat verordnet, dass alle Skigebiete in Vorarlberg NACH kommenden Sonntag, 15. März, behördlich geschlossen werden.

    Alle Beherbungsbetriebe müssen am Montag, 16. März auf Basis des Epidemiegesetzes behördlich schließen.

    Das BergePLUS-Programm Montafon wird ab Samstag (14.03.2020) eingestellt.

    https://www.montafon.at/de

    Liken

  185. makieken sagt:

    Heureka! Habe zufällig ein Heilmittel gegen das Kronendingsda gefunden! Allzu viel dazu kann ich natürlich nicht verraten, da ich sonst nicht mehr Tausende von jedem Geheilten einsacken kann. Nur soviel vorab, es hat mit Entgiftung zu tun. Besonders mit dem Verzicht auf mediale Gifte, verabreicht in Form von TV, Radio, Zeitungen und Internet…. Ups, hoffentlich habe ich jetzt nicht zu viel verraten?

    Also falls irgendwer Interesse am streng geheimen, ultimativen Heilmittel hat, verrate ich es gern im Austausch gegen 100 Kronen. 😉

    Gefällt 3 Personen

  186. Thom Ram sagt:

    Tschautschi

    Schulen seien geschlossen in der Schweiz. Einzelne? Alle?

    Liken

  187. Gernotina sagt:

    Chaukee, ab Montag sind die Schulen in Hessen geschlossen, ich glaube in ganz Deutschland. Wer jetzt nicht konsequent handelt in der „Administration D.“, der bekommt später kein Bein mehr auf den Boden. Alle versuchen etwas zu tun – mit Ausnahme dieser einen Frau, bei der man keine Emotionen wahrnehmen kann, das wird jetzt ganz deutlich. Sie schließen Schulen, aber immer noch keine Grenzen. Das müssen andere für uns tun, was für ein Armutszeugnis !

    Klemens Kilic berichtet beim Dig. Chronisten direkt aus Florenz (er studiert dort), wo er mit Infektion (kein Test) allein in Quarantäne hockt. Er erzählt, was er über Italien weiß, ein guter Junge. Er ist derjenige, der die Bärbock im Wahlkampf durch einen seiner Streiche öffentlich gedümpelt hat.

    Die Angst vor den Prädiktoren scheint mir bei den Menschen zu schwinden, je mehr sie durch diese „Pandemie“ (was auch immer) auf das Wesentliche des Menschseins und auf die Fragilität allen Lebens gestoßen werden.

    Ich habe mich mit der einzigen „lebendigen Kraft“ verbunden, die es gibt und die uns liebt – in aller Freiheit, die wir bekommen haben, ist die Quelle meiner Kraft und ich lasse mich führen.
    Gerade diese Freiheit des Willens, mit der wir so zerstörerisch umgehen können, ist für uns das absolut Wesentliche, um Mitschöpfer zu werden, seine Söhne und Töchter. Deshalb müssen wir auch die Nachtseite in uns besiegen und uns freiwillig unserem Schöpfer zuwenden. Denn Marionetten haben in seinem Schöpfungsplan keinen Platz, können auch nicht lieben.

    Bleibt alle gelassen, gesund und beschützt !

    Gernotina

    Gefällt 2 Personen

  188. Gernotina sagt:

    Falsches Video – hier Klemens beim Chronisten:

    Liken

  189. Thom Ram sagt:

    Tschautschi 14:49

    Danke für den Link zu den CH Verfügungen. Also Frulschei bis 4. April.
    Bah, 99% der Eltern oder Onkels können den Kindern das 1×1 auch beibringen, und wenn sie mal von der verlogenen Weltgeschichte freigehalten werden, so ist das nur zu begrüssen.

    Dass die Kinder explizit von Grosseltern ferngehalten werden sollen, liegt in der Konsequenz der Denkweise der Komplettitioten in den Behörden, welche dem Kronenwitz aufsitzen. Für diese Anmahnung ohrfeige ich ein jedes Behördenmitglied rechts und links. Ignoranz geht ja noch, aber galoppierende Ignoranz muss per körperlicher Züchtigung geahndet werden. Zwecks Aufwachschock erregen.

    stooooppppp!!!!!! Ein Schluck aus der Pulle hat mir die Eingebung ermöglicht!

    Alle Gefängnisse öffnen, alle Gefangenen entlassen!!! Alle über 60 Jährigen Normalos in die Gefängnisse stecken!!!! Die über 60 Jährigen, die bilden die Volksgefahr!!!!!!!

    Raus und weg mit denen!!!!!!!!!!!!!!!

    Grossmuetti und Grosspapi sind vernachlässigbare Ware, schlimmer, sie sind DIE GEFAHR.

    Gefällt 1 Person

  190. Gernotina sagt:

    Meine Tochter hat mir noch diese beiden Links vom singenden Italien geschickt:

    https://www.theguardian.com/world/2020/mar/14/italians-sing-patriotic-songs-from-their-balconies-during-coronavirus-lockdown

    Dieses ist eine Lektion aus der Grippe-Pandemie 1918

    Auf Medium.com ansehen

    Gefällt 2 Personen

  191. Kunterbunt sagt:

    «Wer Bambus pflanzt, pflanzt Wasser»
    Bambus auf Bali (ab Min. 1:50) und in Thailand (ab Min. 23) : Superfaser der Natur | Doku von NZZ Format
    Bambuswald ist ein Sauerstoffgenerator
    Bambuswurzeln verhindern Bodenerosion
    Bambus verdoppelt Wasservorkommen
    Bambus braucht keinen Dünger (gut für das Grundwasser)
    .https://www.youtube.com/watch?v=7yUuuFr2LfY – 35:57
    Text zum Video:
    Unter optimalen Bedingungen wächst das Supergras über einen Meter pro Tag – mehr als irgendeine andere Pflanze. Deshalb vermag kein Baum so viel CO2 zu binden wie Bambus. Die Wunderpflanze wächst auch in nährstoffarmen Böden, verbessert deren Struktur und verhindert Bodenerosion. Die Bambusfaser verfügt über einzigartige Biegsamkeit bei grosser Druck- und Stossfestigkeit, nur vergleichbar mit Stahl. Deshalb lassen sich aus Bambus günstige und erdbebensichere Häuser und Brücken bauen. Immer häufiger findet Bambus Verwendung als Holzersatz. In China besteht eine ganze Bambus-Industrie, denn aus den Bambus-Fasern lassen sich Papier und hochwertige Stoffe herstellen. Auch Bambus-Parkett wird immer beliebter; in den USA ist bereits jeder dritte Parkettboden aus Bambus. In seiner tropischen Heimat dient der Bambus Hunderten von Millionen Menschen traditionell als Energielieferant und Baumaterial. Viele Experten glauben, der großflächige Anbau von Bambus könne einige der grössten Umweltprobleme des 21. Jahrhunderts lösen helfen: Bodenerosion, Regenwaldabholzung und Wassermangel. Dank seines feinen Wurzelgeflechts und seiner Eigenschaften als Wasserspeicher, hebt der Bambus den Grundwasserspiegel rasch und nachhaltig.

    https://www.herbasale.eu/Bambus-Extrakt-mit-natuerlichen-Silizium-und-Cholin-hochdosiert – Text
    Bambus-Silicium: Aluminiumausleitung, Kräftigung von Knochen, Haut und Haar
    _Bindung und Ausleitung von Metallen, darunter Aluminium,
    _ jüngeres Aussehen dank straffer, elastischer Haut,
    _kräftigere Nägel und Haare,
    _stärkere Knochen und Knorpel,
    _geringeres Arteriosklerose-Risiko dank gesunder Blutgefäße.
    Bambus-Extrakt unterstützt die Aluminium-Ausleitung. Aluminium-Ablagerungen im Muskelgewebe oder Gehirn können unterschiedliche Krankheiten verursachen. Unser Körper vermag Alupartikel nur begrenzt auszuleiten und braucht Hilfe. Mit dem siliciumreichen Bambus-Extrakt können wir dem Organismus diese Hilfe bieten.

    Gefällt 3 Personen

  192. Kunterbunt sagt:

    palina
    13/03/2020 um 02:11 – Amish in the Rocky Mountains

    Habe mir den Film angeschaut – danke! Habe mal meinem Grossvater ein Buch über Amische geschenkt und mit ca. 30 eine Gemeinschaft in Illinois aufgesucht. Amische stammen ursprünglich aus dem Simmental im Kanton Bern, wissen es aber nicht mehr (die im Video jedenfalls nicht mehr). Es ist sogar bekannt, von welcher Gemeinde aus Jakob Ammann und seine Gefolgschaft damals in die USA auswanderte.

    Gefällt 1 Person

  193. Drusius sagt:

    Wenn alle wieder nach draußen gehen, werden auch die Wächter des Großgefängnisses aufhören ihre Märchen wahr werden zu lassen.
    Die Herrschenden hören auf zu herrschen,
    wenn die Kriechenden aufhören zu kriechen.

    Friedrich Schiller

    Bisher gibt es noch zu viele Kriecher. Vorgestern kam ein Freund nicht ins Restaurant und entschuldigte sich mit Angst vor der Kronen-Banken-Machtausübungsvirussprühung. Ich habe ihm noch eine fröhliche Panik gewünscht.

    Gefällt 2 Personen

  194. Drusius sagt:

    KenFM im Gespräch mit: Hermann Ploppa („Die Macher hinter den Kulissen“)
    (https://www.youtube.com/watch?v=5ZbqBUDWbMg)

    Liken

  195. Guido sagt:

    Hätten genauso gut auch Montags- oder Dienstagsgedanken sein können, wenn es der Kalender so gewollt hätte… 🙂

    Sonntagsgedanken-Durcheinander

    Gedanke 1
    Seltsam ist die Stimmung heute!
    Sehe schemenhafte Leute,
    von feuchtem Nebel umwallt,
    der sich in ihren Kleidern festkrallt,
    wie in einer lang ersehnten Beute.

    Gedanke 2
    Zeitlinien und Realitäten
    sind wie feingliedrige Gräten
    die zu Schicksalen zusammenlaufen
    und um die Hoheit raufen
    und alles gern beherrschen täten.

    Gedanke 3
    „Die Matrix wird nun zerstört!“
    wurde ich nun doch erhört?
    Denn ihre Endzeitpläne
    ernten nur noch Häme
    auch wenn es sie noch so empört.

    Gedanke 4
    Der Aufstiegsprozess
    wird zum Express
    denn das Mephisto-Böse
    schafft mit Getöse
    am Ende doch immer nur Goodness*

    *Anglizismus dem Reim geschuldet

    Gefällt 1 Person

  196. Thom Ram sagt:

    Guido, du bist als Artukl gelandet.

    Liken

  197. Guido sagt:

    Thom Ram
    15/03/2020 um 16:40

    Guido, du bist als Artukl gelandet.

    Was ist das denn für ein …zismus, Balizismus? Helvetizismus?

    Liken

  198. palina sagt:

    verbreitet das bitte.
    Renate Künast (Die Grünen) fordert „unkomplizierte“ Finanzspitzen für die Antifa
    .https://www.youtube.com/watch?time_continue=5&v=AcP91diS9xc&feature=emb_logo

    Liken

  199. Mujo sagt:

    @Kunterbunt 09:10

    Super Beitrag über den Bambus. Ich Liebe dieses Grass.
    Hab es schon öfter als Parkett Verarbeitet, kein Heimisches Holz ist Härter als Bambus.
    In Asien ist ja Bambus auch ein sehr beliebtes Nahrungsmittel, als Bambussprossen.

    Liken

  200. Ich war fasziniert von den Gerüstbauern in Hongkong und China. Das sind geniale Meister.
    In den Tropen halten Bambusgerüste beim Bau von Hochhäusern in jeder Höhe sämtliche Tropenstürme aus. Stahlgerüste klappen da gnadenlos zusammen.

    .https://youtu.be/vZJv_MGr7Ik

    Gefällt 1 Person

  201. @palina
    15/03/2020 um 19:27

    Ich spreche nicht aus, was ich für diese Frau fordere.
    Auf jeden Fall ist meine Hoffnung, daß sie bald nicht mehr der Regierung angehört und daß wegen all der Hässlichkeiten
    die Grüne mit zu verantworten haben, sie zur Rechenschaft gezogen werden.

    Mei, und ich hab die Bagage früher mit gewählt…..dafür könnt ich mir jetzt noch in den Boppes beissen !

    Liken

  202. palina sagt:

    @marietta
    das ist eine Riesen-Schweinerei was die fordert.
    Aber jetzt hat es endlich mal eine öffentlich gesagt, dass die Antifa von den Alt-Parteien bezahlt wird.

    Verbreite das im Moment bei jedem YT Video, dass ich abonniert habe.

    Hat auch schon Wirkung gezeigt.

    Ich blöde Kuh, hab auch mal die Grünen gewählt.
    Gehe aber Jahrzehnte nicht mehr wählen.

    Liken

  203. Kunterbunt sagt:

    Ludwig der Träumer
    15/03/2020 um 21:48 – Finde die Dokumentation interessant, danke!
    ——————————————————————————————

    Ebenfalls sehenswert: Die Gerüst-Akrobaten | Doku von NZZ Format
    .https://www.youtube.com/watch?v=UZf22pYmZ8E – 36:55
    –> Ab Beginn: Bambus-Gerüstbau in Hong Kong 🈚️
    Interessant zu hören, wie der Bambus nach Hong Kong gelangt.
    Ab Min 8:10: Logistik einer europäischen Baustelle
    Ab Min 15:45: Das Berner Münster wird seit >100 Jahren renoviert
    –> Bei Min. 21: Sicht auf Berns Altstadt 👁
    Die Altstadt von Bern steht seit 1983 auf der Liste der Weltkulturgüter der UNESCO.
    –> 23:25: Bühnenbild für die Bregenzer Festspiele 👣
    –> Hier sieht man eingangs die Füsse auf der Bregenzer Aida-Bühne
    .https://www.youtube.com/watch?v=vxV4kmFRHBU
    .https://www.mkp-ing.com/projekte/offentlich/buhnenbild-aida-bregenzer-festspiele-a

    Liken

  204. Die Natur spricht: ‚Ihr kleinen Menschen, das war also eure größte Furcht? Dass die Winter milder und die Sommer wärmer würden? Ihr sorgtet euch um Südseeinseln, die dennoch einfach nicht im Meer versinken wollen. Ihr hattet Angst um den Eisbären, den ihr in Köln, München oder Hamburg zu vermissen glaubtet, dabei geht es dem ganz prächtig. Eure Forschungsschiffe, die ihr aussendet, um das Abschmelzen der Pole zu dokumentieren, bleiben im Eis stecken. Eure Kinder gingen freitags nicht zur Schule, weil sie Angst vor der Zukunft hatten. Nun schließt ein Virus all eure Schulen und ihr habt wirklich Grund, euch zu fürchten. Ich will euch lehren, dass ihr Teil dieses Planeten seid, nicht dessen Normgeber oder Aufpasser. Eure Verletzlichkeit liegt in eurer Arroganz, ohne Zögern in jedes Nichts zu springen, wenn es nur eine große Bewegung verspricht und ausgerechnet das gering zu schätzen, was ihr euch über Jahrhunderte mühsam erkämpft und erarbeitet habt.‘
    Ganzer Text hier:
    https://unbesorgt.de/covid-19-und-das-chaos-unter-dem-firnis-der-zivilisation/

    Gefällt 3 Personen

  205. Palina, 23:15 das ging mir ähnlich. 1991 hatten die Grünen meine Stimme. Sie standen ja für die gute Sache – Ressourcen der Erde sparen, die endlich sind. Leuchtete mir ein. Daher liebäugelte ich als alte Umweltsau von Volvo-Fahrer mit einem 3-Liter Auto. Machte eine Probefahrt mit einem Fiat Punto (der nur 3 L versprach). Der Händler, dessen Autohaus in Bühl ich zuvor baute (Bauleitung) sagte mir: Junge bleib bei Volvo, du wirst mit dieser Strafe Gottes nicht glücklich. Bei der Probefahrt blieb es. Nach 100 km hatte ich Kreuzschmerzen durch den Sitz und Angst auf der Autobahn.
    Als nächstes stand die Inspektion meines in die Tage gekommenen Volvo an. Der Händler riet mir, nichts mehr in die alte Kiste zu investieren bei meiner jährlichen Fahrleistung und einen neuen Volvo zu kaufen. Ich – stolz grün angehaucht, meinte, ich kaufe nur noch ein drei-Liter Auto. Der Händler grinste und sagte, das haben wir. Er überredete mich zur Probefahrt mit diesem Gefährt. Diese war ein Traum. Volvo 960 3,0 mit 204 PS, den ich sofort kaufte und 15 Jahre fuhr. Danach noch ein V70 bis vor drei Jahren als ich den für einen Smart eintauschte – die Vorfälligkeitssterbehilfe auf Autobahnen, da ich meinte, die Rente könnte dafür nicht reichen. Bei einem Crash wird der so zusammengedrückt, daß er mit mir als Insasse in den Briefkasten der Notaufnahme paßt, falls sie wg. Corona geschlossen ist. Schluß aus die Maus. Ich habe beschlossen, mir wieder genau dieses Traumauto – fast Oldtimer gebraucht zu kaufen und wenn ich künftig nur noch Nudeln und Tomatensauce fresse um den zu finanzieren. Na ja, wg. Corona gibt’s eh bald nix anders mehr und Klopapier ist auch bald alle. Arsch abputzen geht auch anders, wie die Grünen uns durch die Neubürger erzählen. Wasser Marsch aus der Pet-Flasche – aber bitte nur mit der linken Hand. Musels habens gut, die müssen kein Klopapier bunkern.

    https://tinyurl.com/tvq9yr3

    Danach hirnte es bei mir. Was predigen eigentlich die Grünen und wie leben sie selbst? Wasser predigen und … Danach war Schluß mit Wählen.
    Was soll ich noch schreiben in dieser hysterischen Zeit? Die ist nur noch mit fünf Ludwig Bräu zu ertragen – zum Frühstück, falls man das Radio oder Frühstücksfernsehen einschaltet.
    Der Wahnsinn kann nicht mehr getop

    pt werden um die Menschheit zu zerstören. Das kleine Arschloch bejubelt ihn. Komme gerade vom Mühlen Café und hatte mich gefreut, daß die Saison wieder beginnt. Es war erstaunlich gut besucht. Alle hatten den Intelligenzvirus inne. Die Regierung macht alles richtig – nur zu spät. Die Folgen dieser Idiotie ist denen wohl nicht bewußt.

    Folgeabschätzung des eigenen Handelns, die in die Verelendung und Versklavung führt, ist nicht Bestandteil der Schule. Warum nicht?
    Und Greta, die wichtigste Göttin nach Zeus darf nicht vernachlässigt werden, sonst geht die Welt durch CO2 unter. So der O-Ton einer Neubauer-Sprechpuppe.

    Ich bin ein Außerirdischer – holt mich hier raus.
    Mein hutiges Gutnachtliedle:

    Gefällt 2 Personen

  206. palina sagt:

    @Ldt

    ja lustig die Geschichte mit dem Auto.

    „Was soll ich noch schreiben in dieser hysterischen Zeit? Die ist nur noch mit fünf Ludwig Bräu zu ertragen – zum Frühstück, falls man das Radio oder Frühstücksfernsehen einschaltet.
    Der Wahnsinn kann nicht mehr getoppt werden um die Menschheit zu zerstören.“

    Du glaubst gar nicht wie ich mein Auto schätze. Baujahr 1999 – ein Mazda.
    Ohne technische Schnick Schnacks. Und ohne Klima. Brauche ich nicht.

    Wenn es im Sommer heiss ist und ich muss länger fahren, ziehe ich meinen Badeanzug an und stelle mich unter die kalte Dusche. Klatschnass ins Auto rein und dann geht es los. Wenn ich ankomme ist alles getrocknet.

    Von der Zopf-Gretel hört man nur noch sehr wenig.

    Klopapier und Nudeln sind das Thema.

    Ich schmeiss mich weg.

    Sag dir was, ich bin bei der SOLAWI und wir haben jeden Menge Gemüse und Kräuter auf dem Feld.
    Mein Vorrat ist gesichert.

    Ausserdem habe ich jede Menge Vorrat in Gläser schon letztes Jahr eingekocht. Ist für mich normal. Macht eben auch keiner mehr.
    Mache das schon mein Leben lang. Einkochen für den Winter.

    „Komme gerade vom Mühlen Café und hatte mich gefreut, daß die Saison wieder beginnt. Es war erstaunlich gut besucht. Alle hatten den Intelligenzvirus inne. Die Regierung macht alles richtig – nur zu spät. Die Folgen dieser Idiotie ist denen wohl nicht bewußt. “

    Freut mich, dass die Leute wieder rausgehen. Für mich ist es ein interessantes Studium wie Massen-Psychologie funktioniert.

    Alle Zeitungen haben im Moment Corona als Thema auf der Titelseite. Auffallend für mich war, dass es ein gelber Untergrund mit einer schwarzen Schrift war.

    War heute auch in der Sonne und bei meinem Lieblings-Lokal essen. Die haben Fleisch vom Schwäbisch-Hällischen Schwein.

    .https://www.besh.de/index.php/verbraucher/erzeugnisse/shlandschweine

    Der Song von Edith Piaf ist genial. Ich liebe ihn.

    Gefällt 1 Person

  207. palina sagt:

    Empfehlung von mir
    Im Gespräch: Markus Krall (“Wenn schwarze Schwäne Junge kriegen”)
    Wir stehen unmittelbar vor einem Total-Zusammenbruch der Weltwirtschaft mit unvorhersehbaren Folgen. Bis auf die Branchen Waffen, Lebensmittel, Pharma und Gold brechen vor unseren Augen alle anderen Wirtschaftssektoren in atemberaubendem Tempo zusammen. Der Dax verbuchte eben das zweitschlechteste Handelsergebnis seiner Geschichte und die internationalen Börsen sind auf Talfahrt wie 1929. Schuld an allem ist offiziell der Corona-Virus. Aber diese Aussage ist falsch. Der Corona-Virus ist nur der Auslöser des Zusammenbruchs. Er ist das, was man einen „Schwarzen Schwan“ nennt. Ein Ereignis, das als höchst unwahrscheinlich gilt. Nur, wenn es auftritt, die Energie einer Atombombe freisetzt. Diese Energie reißt alles um sich herum in den Abgrund.

    Kann man sich vor einem „Schwarzer Schwan“ schützen? Nein. Aber man kann sich entsprechend vorbereiten, um die Zerstörung zumindest zu minimieren. Der wirksamste Schutz besteht darin, nicht alles auf eine Karte zu setzen. Risikomanagement. Das genaue Gegenteil haben die Gralshüter unseres Geldsystems getan. Sie haben mit einer vollkommen verantwortungslosen Geldpolitik Unternehmen künstlich am Markt gehalten, die in einem natürlichen Prozess längst ausgeschieden wären. Diese Zombie-Unternehmen können sich nur deshalb am Markt behaupten, da auch die EZB jeden Monat 20 Milliarden Euro in den Markt pumpt.

    Wir erleben eine Zeit der Negativ-Zinsen mit verheerenden Folgen. Schulden werden mit Schulden bezahlt, die wiederum mit Schulden bezahlt werden. 15% der deutschen Unternehmen brechen sofort zusammen, wenn der Zinssatz für Kredite auch nur im Promille-Bereich erhöht wird.

    Was aber taten unsere obersten EU-Banker? Sie steckten den Kopf in den Sand, in der Hoffnung, mit immer neuen Taschenspielertricks den unabwendbaren Zusammenbruch dieses System immer weiter hinauszögern zu können. Dann kam der „Schwarze Schwan“ Corona und in kürzester Zeit brach weltweit die Nachfrage nach Konsumgütern zusammen. Zuvor waren in China ganze Lieferketten ins Stocken geraten. Solange die Lager voll waren, konnte noch produziert werden, doch jetzt ist Ende Gelände. Kein Umsatz bedeutet keine Möglichkeit, seine Schulden zu bedienen und wenn das in X Branchen zeitgleich passiert, gehen ganze Bankenviertel pleite. Das ist der Status quo!

    Kann der Staat helfen? Nicht, wenn alle Branchen auf einmal betroffen sind. Das ist jetzt bald der Fall. Zudem hat unsere Bundesregierung 2008 mit der „Banken-Rettung“ längst ihr Pulver verschossen und die Fehlkonstruktion Euro wäre ohne immer größere „Rettungsschirme“ längst abgesoffen.

    Was wird die EZB tun? Noch mehr Geld ausgeben? Das würde den Prozess nur kurzfristig verlangsamen, um ihn dann zu beschleunigen. Wer einem Junkie, um ihn zu „retten“, zwei Kilo reines Heroin zukommen lässt, hilft ihm nicht wirklich. Er sorgt eher für eine Überdosis.

    Die Folgen dieser Überdosis haben unsere Entscheidungsträger nicht mal im Ansatz auf dem Schirm. Corona ist der Aufwachmoment eines Globalisierungswahns. Wer permanent am Limit wirtschaftet, sämtliche Risiken ausblendet, jeden Warner verhöhnt und durch die Mainstream-Presse einschüchtern lässt, gehört nicht in einen Chefsessel, sondern hinter Gittern. Was jetzt vor unseren Augen passiert, reicht von Ausnahmezustand über Banken-Run bis Kriegsrecht. Aber vielleicht ist diese Schock-Strategie auch gewollt, um über ein Europa im Krisenmodus den Nationalstaat als solchen samt Bargeld zu beerdigen und durch eine supranationale Konzern-Regierung mit Krypto-Leitwährung zu ersetzen. „Marktkonforme Demokratie“.

    KenFM sprach mit Dr. Markus Krall. Krall ist Volkswirt, Risikomanager und Unternehmensberater. Er hat über Jahre vor diesem Moment gewarnt und wurde belächelt. Dieses Lachen wird jetzt zur Fratze, wenn es darum geht, die Zeche zu bezahlen. Nur, wer bezahlt diese Rechnung? Das kann man sich denken.

    Grundlage des Gesprächs mit Krall war sein aktuelles Buch „Wenn schwarze Schwäne Junge kriegen: Warum wir unsere Gesellschaft neu organisieren müssen“. Als das Gespräch aufgezeichnet wurde war der Corona-Virus noch ein streng gehütetes Geheimnis im Reich der Mitte. Game over?

    Inhaltsübersicht:

    0:00:54 Schwarze Schwäne als Metapher für Verdrängung

    0:18:17 Der Mensch – kooperativ oder kompetitiv?

    0:29:24 Das Verhältnis vom Staat zum freien Markt

    0:52:09 Was ist der Markt?

    1:21:52 (Un-)Rechtsstaat und Tyrannei

    1:37:57 Das Scheitern der Parteiendemokratie

    1:53:12 Medien, Technik und Kontrollausübung

    2:08:39 Die Wirtschaft der Zukunft
    .https://www.youtube.com/watch?v=ldJdjI6Bok4&feature=em-uploademail

    Gefällt 1 Person

  208. palina sagt:

    Empfehlung von mir
    Axel Burkart TV – Coronavirus-Spiritueller Angriff auf die Menschheit?
    .https://www.youtube.com/watch?v=0hONX12nIXk&feature=em-uploademail

    Gefällt 1 Person

  209. Besucherin - 213 sagt:

    palina
    16/03/2020 um 04:33

    „…..Markus Krall (“Wenn schwarze Schwäne Junge kriegen”)…“

    Ich habs mir nicht angehört, aber diese Leute ziehen nicht in Betracht, dass es einen kompletten Systemwechsel geben könnte.

    Wenn die Staaten, wie viele meinen, als Firmen organisiert sind, dann schickt man diese Firmen in die Pleite, für die ein dann souveräner Staat nicht haftet. Das Bängster – Gesindel sitzt dann trocken.
    Die Chinesen schöpfen staatlich Geld, wie sie lustig sind – aber sie buchen keine Schulden. Und plötzlich sind die der reiche Onkel, wo alle den Bückling machen. Die lachen sich wohl schlapp über unseren Schuldkult im Westen, wo wir alle mit Betonpatschen mitlaufen sollen.

    Meine Glaskugel sagt, Italia first, und Dirigent ist Paola Savona.

    Gefällt 1 Person

  210. Mujo sagt:

    Heut am Sonnigen Sonntag war ich mit Familie auf’n Fahrrad im Wald Unterwegs. Haben gedacht der ist Splitternackt und Leer von Menschen, bah.
    Genau das gegenteil, völlig überlaufen. Biergarten auch schon offen.
    Fein dachte ich mir, die Welt ist noch in Ordnung.

    Haha, das ist das erste mal das es mich freut keinen freien Platz im Biergarten zu bekommen, das ich das noch erlebe.

    Gefällt 1 Person

  211. Mujo sagt:

    „Star Wars“ war Gestern, jetzt kommen die Corona Sturmtruppen !!!

    .https://www.youtube.com/watch?v=sFgMMuBNf4I

    Liken

  212. makieken sagt:

    Eilmeldung +++ Groß- und Neuartiges Virus entdeckt! +++

    Nach Hunderten Jahren der Forschung haben die Virologen des XY-Instituts endlich eine Erklärung für die spontan auftretenden Zuckungen menschlicher Gesichts-Muskulatur gefunden. Die Untersuchung tausender Zellproben erbrachte den Beweis, dass nahezu alle Zellproben unter dem Mikroskop ein identisches Muster, ähnlich dem Smiley-Symbol (:-D), aufweisen. Aufgrund der Häufigkeit der Smiley-artig-mutierten Zellen vermuten die Forscher, dass es sich um einen Virus nie bekannten Ausmaßes handeln könnte. Dieser Virus, welcher von den Virologen als „Clown-Virus“ benannt wurde, zeichnet sich den Forschern zu Folge durch eines oder mehrere der folgenden Symptome aus:

    * mysteriöse Zuckungen der Gesichts-Muskulatur
    * spontan auftretende Lachanfälle, im Endstadium gar mit Anzeichen von Hysterie
    * ggf. Verkrampfungen der Lach-Muskulatur
    * ausnahmslos weit geöffnete Münder und zusammen gekniffene Augen
    * in seltenen Fällen auch Austritt von Flüssigkeiten aus den Augen bis hin zur
    * Atemnot

    Sollten Sie an sich eines oder mehrere der oben beschriebenen Symptome feststellen können, gehören Sie möglicherweise zum Kreis der Infizierten. Die Gewissheit einer Infektion können Sie mittels nachfolgendem Test erlangen. Dieser ist jederzeit und von jedem Ort aus durchführbar, eine Konsultation Ihres medizinischen Beraters somit entbehrlich.

    Der Test ist zwei-phasig angelegt. In Phase 1 lesen Sie bitte nachfolgend abgebildeten Text und erfassen dann in Phase 2 die Reaktionen Ihres Körpers in Formular C, Anlage D5.

    Hier nun der Test:

    „Damals, als kleines Kind, hasste ich es, zu Hochzeiten zu gehen. Tanten und großmütterliche Bekannte kamen zu mir, piekten mich in die Seite, lachten und sagten: „Du bist als nächstes dran!“ Sie haben mit dem Mist aufgehört, als ich anfing, auf Beerdigungen das Gleiche zu machen.“

    Sofern Ihr Körper nach dem Lesen dieses Textes eines der oben benannten Symptome aufweist, ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie sich mit dem Clown-Virus infiziert haben sehr hoch. Bitte klären Sie die weitere Vorgehensweise telefonisch mit Ihrem Arzt und vermeiden ob der hohen Ansteckungsgefahr des Lachens jeglichen Kontakt mit Ihren Mitmenschen. Präventiv konsumieren Sie bitte 3 mal täglich die Nachrichten. Sie werden recht schnell feststellen, dass Ihnen – und somit auch Ihren Mitmenschen – das Lachen schnell vergeht.

    Gefällt 4 Personen

  213. Thom Ram sagt:

    Makieken

    „„Damals, als kleines Kind, hasste ich es, zu Hochzeiten zu gehen. Tanten und großmütterliche Bekannte kamen zu mir, piekten mich in die Seite, lachten und sagten: „Du bist als nächstes dran!“ Sie haben mit dem Mist aufgehört, als ich anfing, auf Beerdigungen das Gleiche zu machen.““

    …kömmet glatt auf die Startseite 🙂

    Gefällt 2 Personen

  214. Mujo sagt:

    Nur so am Rande.
    Mein Lieferant für Chlordioxid komponente hat ein Rundbrief an alle Kunden verlauten lassen das sie keine Telefonische Anfragen mehr entgegen nimmt. Die Arbeiten derzeit 24 Std. in mehreren Schichten 7 Tage die Woche um den Bestell Bedarf zu erfüllen.
    Für mich ein gutes Zeichen das die Menschen besser informiert sind als der meanstream uns weis machen möchte.

    Gefällt 1 Person

  215. Gernotina sagt:

    Abbild der Gegenwart:

    Gefällt 6 Personen

  216. ...ter sagt:

    Gernotina
    16/03/2020 um 22:47
    Gernotina, weißt Du warum Klopapier so ungeheuer wichtig ist ?
    Wenn einer hustet, machen sich gleich hundert in die Hose , deshalb 🙂

    Gefällt 2 Personen

  217. Thom Ram sagt:

    …ter
    die Ganse Zeit schon rätselte ich, was es denn mit den Klopapierhamstereien auf sich haben könnte, dachte im ersten Moment, dass du mir die Frage beantwortet hättest, doch nö, mein Geist reicht weiter und staunt. Warum Klopapier, warum nicht Windeln?
    Einfach alled unlogisch heudsutage.

    Liken

  218. Thom Ram sagt:

    gern, oh Tina, 22:47

    Hahahahahahahahahahaaaaaa. Affengeil.

    Gefällt 1 Person

  219. Kunterbunt sagt:

    Bitte – wozu brauchen wir das?

    GEHEIME BOTSCHAFTEN, Rudolf Taschner (* 30. März 1953 in A-Ternitz)
    Professor für Mathematik an der Technischen Universität Wien
    Wissenschaftler des Jahres 2004 und Volksbildungspreisträger der Stadt Wien
    .https://www.youtube.com/watch?v=rzmdfb0I6dg – 55:25
    Munterkeit gepaart mit Ernsthaftigkeit

    Nebenbei: Mich nähme echt wunder, was Rudolf Taschner zu den „geheimen“ Botschaften von Q sagen würde.

    DIE ZAHL DES SCHACHBRETTS, Rudolf Taschner, math.space, Uni Wien,
    «Sobald sie das Wort Prozent hören, werden Sie kritisch!»
    .https://www.youtube.com/watch?v=p8iTfm-IV_I – 44:49
    Wird erwähnt: Jakob Bernoulli (1654 – 1705), Schweizer Mathematiker und Physiker,
    «Jede Wissenschaft bedarf der Mathematik, die Mathematik bedarf keiner.»

    Liken

  220. chaukeedaar sagt:

    Leute, ihr wart halt alle noch nie länger in der Wildnis oder so. Klopapier bietet gleich hinter Essen einen sehr hohen Bequemlichkeitslevel. Zumindest für uns Halbzivilisierten ist das so, in Arabien, wo man dafür nur die blosse linke Hand nimmt, mag das anders sein…

    Lustig wird es bei den Meisten dann, wenn kein Wasser mehr aus dem Hahn kommt, jedenfalls bei den Städtern… Muss mal einen Artikel schreiben, ich bin seit Jahren innerlich und äusserlich so auf den Zusammenbruch vorbereitet, ich hab dieser Tag Null Stress. Und da wir Prepper und Survivalists merkwürdigerweise plötzlich nicht mehr belächelt werden, gebe ich bereitwillig Auskunft an die plötzlich Interessierten. Plapperplapper, sorry, ist ja Postfach hier

    Gefällt 1 Person

  221. Besucherin - 213 sagt:

    Weitere VT(?) zum Virus

    https://zh-cn.facebook.com/photo.php?fbid=3496396697053850&set=gm.2624993924387442&type=3&theater&ifg=1

    Das in Wuhan hergestellte Adenochrome soll mit einem speziellen Corona – Virus versetzt worden sein, der sich im Blut nachweisen läßt und vor Gericht als Beweis dient, dass Adenochrome aus Wuhan konsumiert wurde.

    Hehe, deshalb so viel Prominenz unter den Erkrankten?

    Gefällt 1 Person

  222. Besucherin - 213 sagt:

    EU verbietet sämtliche unnötige Einreisen aus nicht – EU Ländern in den Schengen Raum, ausgenommen EU Bürger

    https://www.zerohedge.com/health/european-union-ban-non-essential-travel-europe

    Ölpreis unter 30 USD mittlerweile

    Liken

  223. ...ter sagt:

    chaukeedaar
    17/03/2020 um 00:48
    chaukeedaar, vieleicht hast Du ja noch einen Bauplan für eine Kompost Toilette fürs Gärtchen, und seis erst mal nur zum Wassersparen.

    Liken

  224. Gravitant sagt:

    Manche Menschen können nicht ertragen, wenn man glücklich ist und noch lachen kann.
    Es werden einem dann Fehler der Vergangenheit aufgetischt und man wird provoziert.
    Es kostet mich viel Überwindung, mich demütigen zu lassen.
    Es ist aber besser, nicht zurückzuschlagen, da ich lieber in Freiheit lebe.
    Jeder Mensch macht Fehler, ich schäme mich dafür.
    Spiele lieber kein Old Shatterhand mehr.
    Ich hatte nie eine böse Absicht, bin aber nicht fehlerfrei.
    Jeder wird ernten, was er sät.
    Urteilen tun nur dumme Menschen

    Gefällt 1 Person

  225. chaukeedaar sagt:

    Mal was nicht-klassisches, wo ICH aber Tränen in die Augen habe:

    Gefällt 1 Person

  226. Kunterbunt sagt:

    Taj 🙂

    Erinnert mich an das Gitarren-Solo von Prince – hatte es auf bb schon mal reingestellt 🎸
    Prince, Tom Petty, Steve Winwood, Jeff Lynne and others, „While My Guitar Gently Weeps“
    .https://www.youtube.com/watch?v=6SFNW5F8K9Y – 6:15 (unterdessen 79.858.228 Aufrufe)

    Liken

  227. chaukeedaar sagt:

    Der äusserlich Kleine wird von Tag zu Tag besser und das Universum lauscht:

    Liken

  228. Gernotina sagt:

    Herrlich, der Junge, danke Dir Chaukee !

    Ein profan-poetischer Versuch, nicht von Mir (ein Freund, hab das Copyright):

    Wer hamstert so spät bei Nacht und Wind? Es ist der Deutsche, der wieder spinnt.

    Er hat die Nudeln wohl in dem Arm und Klopapier, für seinen Darm.

    Mein Sohn, was birgst du so bang dein Gesicht? Siehst Vater du denn Nachrichten nicht?

    Die Pandemie von Corona, sie naht….Mein Sohn, Hygiene dich bewahrt.

    Mein Vater, mein Vater, doch hörest du nicht, wie die Grundversorgung zusammenbricht?

    Sei ruhig, bleibe ruhig mein Sohn…..es reicht die Seife zur Desinfektion.

    Mein Vater, mein Vater und siehst du nicht dort…Mehl und auch Nudeln sind längst schon fort.

    Mein Sohn, mein Sohn bedenke, wir geh´n nicht gleich für Jahrzehnt‘ in Quarantän‘.

    Bleib ruhig, bleib besonnen, mein Kind, wenn beim Händewaschen wir sorgsam sind, dann leiden wir alle keine Not.

    Also, horte nicht Klopapier wie ein Idiot !

    Gefällt 1 Person

  229. Gernotina sagt:

    🐱Cat looks like Adolf Hitler

    Liken

  230. Gernotina sagt:

    Ja, ja, Thom, die Deutschen sind aufs Klopapier gekommen, im Kopp aber fehlt’s vielleicht ;). Mir tun die Leut leid, die’s bräuchten und nix mehr bekommen haben !

    Gefällt 1 Person

  231. Mujo sagt:

    Klopapier und Laktosefreie Sahne seit Samstag Ausverkauft !!

    Beim Klopapier noch irgendwie nachvollziehbar, aber was in aller Welt ist an Laktosefreie Sahne so Wichtig ?

    Warum nicht Sahne aus der Sprühdose, damit kann man sich wenigstens die Nüstern und den Rachen zusprühen damit kein Kronen Bakterius die Lungen erreicht.

    Als ich die Verkäuferin an der Kassen ansprach ob schon Hamsterkäufe stattfinden, sagte sie schmunzelnd schon seit 3 Wochen, und das nur wegen einer Grippe. Sie kommt einfach mit den nachfüllen nicht mehr nach, so schnell ist es wieder weg.

    Gibt es schon Klopapier Aktien wäre jetzt ne sicherer Anlage, Öl ist gerade out, lol*.

    Gefällt 2 Personen

  232. Mujo sagt:

    Jetzt mal wieder ernster. Dieses Vid ist wirklich gut und Wichtig.
    Bitte verbreitet es so oft es geht an jeden den ihr kennt.

    Gefällt 2 Personen

  233. Wolf sagt:

    Gernotina 17/03/2020 UM 07:38

    Bitte verbreite nicht solch kindischen Blödsinn. Wir leben in einer verrückten Welt, in der Katzen aufgrund solch unsinniger Behauptungen gefoltert werden.

    Daily Mail: „Thugs blinded my cat because he looks like Hitler“
    https://www.dailymail.co.uk/news/article-2636157/Timid-cat-blinded-left-dead-bin-thugs-looks-like-Hitler.html

    Liken

  234. Gernotina sagt:

    Wolf

    Das kannst Du mir echt nicht vorwerfen mit diesen armen Katzen und dass es wahnsinnige Menschen gibt. Ich habe dieses Video übrigens von jemandem bekommen, der ein besonders strammes Weltbild hat.

    Liken

  235. chaukeedaar sagt:

    Der NWO-Wahnsinn legt jetzt richtig los:
    Auf dem Medienportal des Schweizer Staatsfernsehens dieser Artikel hier:
    https://www.srf.ch/news/wirtschaft/kampf-dem-coronavirus-bargeldlos-bezahlen-heisst-virenfrei-bezahlen

    Super fand ich diesen Kommentar:
    „Was gibt es gruseligeres als touchscreens am Bahnhof, Geräte in Läden wo die Leute mit ungewaschenen Händen ihre codes eingeben, wenn sie mit Karten bezahlen? Mein Geld ist nicht gefährlicher als diese Dinger.
    Die Einen bohren in der Nase, andere in den Ohren, waschen sich ihre Hände nach dem WC-Besuch im Einkaufszentrum nicht. Diese Leute bedienen dann Geräte, die dann alle benutzen und die bohren dann wiederum in all ihren Löchern. Mir wird schlecht beim Gedanken daran.“

    Gefällt 1 Person

  236. Wolf sagt:

    Gernotina 17/03/2020 UM 15:15

    Bitte fasse meinen Kommentar [Wolf 11:30] nicht als Beleidigung auf. Ich wollte Dich auf etwas, das Du offenbar nicht wußtest, hinweisen. Bei solchen Sachen geht mir manchmal der Gaul durch.

    Alles Gute wünsch ich Dir.

    Gefällt 1 Person

  237. Vollidiot sagt:

    Bei der auf dem Kühnen Ast sitzenden Dame, glatt wie ein Kinderpopo, kommt was raus?
    Wie kommt der Spinat aufs Dach, die Kuh kann doch nicht fliegen.
    Unscheniert und sicher reflektiert und darob voller Hybris kommt so ein Haß aus grünen Schlunden.
    Das grüne Gesicht das vor mir war, vom Haß gezeichnet, als es mich Nazi zeihte, hat sich regelrecht eingebrannt.
    So ähnlich sehen grüne Gesichter aus (Siehe bei dem kühnen Ast), wenn sie ihren Instinkten freien Lauf lassen, also immer dann, wenn sie gegen „Nazis“ vorgehen.
    Noch tun sie es verbal, bald werden sie die Antifa aufwerten zu einer Grün-Abteilung (GA) und dann wirds richtig und auf breiter Basis körperlich.
    Hier stimmt die Annahme, daß Menschen wie Tiere Instinkte haben – der Unterschied – Tiere können nicht anders…………………

    Gefällt 1 Person

  238. palina sagt:

    @Volli

    der Habeck meinte allen ernstes.
    Angesicht der Tatsache, dass jetzt die Hotels geschlossen sind, sollten die Inhaber die Zeit nutzen und ihre alte Ölheizung durch eine neue umweltfreundliche ersetzen.

    .https://www.youtube.com/watch?v=SgkeZ0tAfmI&feature=em-uploademail

    Liken

  239. palina sagt:

    @Volli
    die derzeitige Situation ist doch die ideale Zeit zur Inkarnation von Ahriman. Die Osterzeit bzw. Passionszeit passt auch dazu.
    Beschäftigt mich die letzten Tage.
    Steiner hat auf verschiedene Zeitströmungen hingewiesen,
    welche die Wirksamkeit dieser Inkarnation im
    Sinne Ahrimans fördern. Dazu gehören u.a.
    • eine rein physische Auffassung des Weltalls
    • die Betonung von Rassen- und Volkszugehörigkeit
    • das Überhandnehmen des Parteienwesens
    • das wörtliche und «schlichte» Auslegen der Evangelien
    • das Hochkommen von esoterischen Strömungen ohne
    denkerisches Fundament
    • das Kultivieren eines abstrakt-theoretisierenden Denkens
    • eine rein quantitative (statistische) Betrachtung

    Liken

  240. palina sagt:

    hört euch das an.
    Asylaufstand gegen die Quarantäne in Suhl!
    .https://www.youtube.com/watch?v=Bblo23Im4Bs&feature=em-uploademail

    Liken

  241. palina sagt:

    Am Telefon bei KenFm zur Corona-Krise: Dr. Wolfgang Wodarg

    diesmal ohne Punkt – weil sau-wichtig.

    Das Coronavirus-Phänomen des jungen Jahres 2020. Im Stundentakt werden neue Forderungen und Herausforderungen an die Bürger gerichtet. Was zumindest nachweislich in der Bevölkerung kontinuierlich steigt, ist der Grad der Verunsicherung.

    Was muss man glauben, was darf man glauben? Welche Darlegung von Fakten sind seriös, welche Mahnung ist fahrlässig?

    Wie schon zu den Zeiten der Klima-Diskussion rücken sogenannte „Experten“ in den Fokus der Öffentlichkeit. Die Berliner Zeitung formulierte es am 17.03.2020 so: „Virologe Christian Drosten – Eine Instanz in Coronavirus-Zeiten. An ihm kommt man in der Coronavirus-Krise nicht vorbei: Charité-Mediziner Christian Drosten ist seit Wochen omnipräsent. Als Berater für die Regierung – und für uns alle.“ Ist dem so?

    Der Internist, Lungenarzt und Facharzt für Umweltmedizin Dr. med. Wolfgang Wodarg ist nun seit Tagen nicht unerheblicher Kritik ausgesetzt, da er um eine etwas differenzierte und vor allem unaufgeregtere Betrachtung der aktuellen Situation bittet. Er erfährt dadurch ungeahnte Anfeindungen, die aufgrund seines beruflichen Werdegangs irritieren.

    KenFM möchte von ihm wissen, was unterscheidet die aktuelle Viren-Diskussion von denen zurückliegender Jahre? Sind die eingeforderten Maßnahmen wirklich angebracht oder übertrieben? Was ist eine Corona-Pandemie?

    Antworten auf diese Fragen gibt uns am Telefon: Dr. med. Wolfgang Wodarg.

    Gefällt 2 Personen

  242. Mujo sagt:

    @Palina

    Dr. Wodarg ein Arzt mit Rückgrat.
    Beschämend sind die anderen Ärzte die ebenso davon Wissen aber nicht die Klappe aufmachen.

    Gefällt 1 Person

  243. palina sagt:

    @Mujo
    stimme dir zu.
    Hier noch ein weiterer Beitrag von ihm mit Eva Hermann.
    Krieg gegen die Bürger: Coronavirus ein Riesenfake? Eva Herman im Gespräch mit Dr. Wolfgang Wodarg.
    .https://www.youtube.com/watch?v=Dk8wqJbNhq0&feature=em-uploademail

    Liken

  244. Mujo sagt:

    @Palina 06:18

    Ebenso guter Beitrag.
    Finde nur den Titel von der Eva Hermann daneben. Krieg gegen die Bürger. Das ist Blödsinn.
    Es geht rein ums Geschäft, wie es immer rein ums Geschäft geht. Nur da auf Kosten der Gesundheit vieler Menschen. Es ist aber auch gut möglich das die die es anzetteln genauso Blind sind und sich das selbe antun. Im Gewissen anderen was gutes damit tun, weil Reichtum und Macht nicht in Korrelation mit Klarheit und bewusstheit gleich läuft oder steht. Das sind Unterschiedliche Entwicklungen. Ideal ist es wenn beide Parallel Laufen. Diese Menschen gibt es bereits, finden aber in der Breiten Masse noch zu wenig gehör.

    Liken

  245. Guido sagt:

    Zum Auflockern… 😀

    KNORKATOR – Wir werden alle sterben

    .https://youtu.be/U7-60tyLQhA

    Anagramm von Knorkator: Kron(en) Aktor: frei übersetzt: Kronen Schauspieler…

    Das Lied hat schon einige Jahre auf dem Buckel, passt aber wie in den Kommentaren erwähnt:

    Ist zwar schon urtalt das Lied, aber heute könnte es locker die Hymne zum Coronavirus sein – da schieben ja auch alle Panik

    Das perfekte Lied für die aktuelle Corona-Panik, die so manche Leute an den Tag legen

    Meine Hymne für die Corona Hysterie

    Liken

  246. Vollidiot sagt:

    Palina

    Mit der Ahrimusinkarnatusest est es so eine Sache.
    Vielleicht weilt er schon unter uns.
    Er wartet vielleicht auf die günstige (Corona) Möglichkeit das Szepter in die Finger zu kriegen.
    Z.B. als Grüner Oberbulle die Antifa zu entfesseln oder als Klimaretter alle Klimanotstände zu beenden, könnte in Genderzeiten ja als Männin, Transistor oder ganz kuhl als E-Auto mit Superwindrad als Pimmel auftreten, um ihre/seine/sanse Gläubigen zu befruchten.
    Oder als sattgeiler Guru voller Esobrunst.
    Hauptsache die Instinkte der Massen werden aktiviert auch zum Gelübde der Gefolgschaft.
    Darum lohnt es sich bei Steiner etwas über die Bewußtseinsseele zu lesen, die ja nicht zufällig in diesen Zeiten ausgebildet werden soll(te).
    Das hieße aber die Komfortzone zu verlassen – vielleicht schafft das Corona…………………….

    Gefällt 1 Person

  247. palina sagt:

    @Volli
    danke für deine Antwort.
    Klar geht es darum die Bewußtseinsseele auszubilden.
    Sehr spannende Zeiten.

    Liken

  248. Mujo sagt:

    Die Makrone dreht jetzt durch !!

    Paris hat jetzt Ausgangssperre verhängt.

    .https://www.tagesschau.de/ausland/frankreich-ausgangssperre-103.html

    Liken

  249. ...ter sagt:

    Mujo, bin sicher, das kommt auch noch bei uns, das Ende der Fahnenstange ist noch längst nicht erreicht

    Liken

  250. Thom Ram sagt:

    Mujo und …ter

    Was mir einzig noch nicht klar ist, ist die Antwort auf die Frage:
    Eine Makkarone, verfügt sie die Ausgangsssperre, weil sie meint, die Krone sei gefährlich, oder verfügt sie sie, weil sie leise, doch verd kraftvoll, darauf hingewiesen worden ist, dass nun Ausgangssperre angesagt sei?
    Zur Stunde meine ich, das Zweite treffe zu.

    Sollte es sich innert kurzer Frist, innert Wochen nur, erweisen, dass ich der Tage einem Blauaugenhype aufgesessen sein sollte….ok, jeder dürfte kommen und mich anpinkeln. So es denn sein Bedürftnis sein sollte.

    Indes würde ich mich, nach Wochen denne, auch nicht zieren, Blumen entgegenzunehmen, sollten dann Einige kommen und sagen, dass sie eingesehen haben, dass ich die richtige Fährte gerochen habe.

    Liken

  251. ...ter sagt:

    Thom Ram
    18/03/2020 um 21:27
    Thom, so wie ich das sehe ist Frankreich mit seiner Ma Crone die letzte im Sinne der Kabale noch funktionierende Hochburg. Er wird was auch immer tun was Ihm aufgetragen wird. Unsere Bunzel Verwalterin hat ja schon klein beigegeben, offenbar kann Sie nicht mehr ganz so wie es die (angelsächsische) Kabale gerne hätte. Es gibt jedoch noch unzählige Möglichkeiten wie sich Licht und Dunkelheit einander ausspielen können.
    Die Krone glaube ich ist das geringere Problem auch wenn sie natürlich teilweise tödlich ist

    Liken

  252. Mujo sagt:

    @Thom & ..ter

    Die Krone und die Gelbwesten gleich mit los zu werden passt ihn bestimmt gut ins Konzept rein.

    Liken

  253. Thom Ram sagt:

    Mujo 21:56

    Falsch und falsch. Die Gelbwesten will er. Er will Chaos. Die Krone will er. Er will krankes Volk.

    Kann auch sein richtig und richtig. Den Gelbwesten will er nun helfen (leise von irgendwoher geschubselt). Die Krone kennt er als Fake, indes er sie runterfahren will, damit die Wirtschaft wieder funze.

    Was dies Schwuli betrifft, habe ich wenig Ahnung. Ich halte es für ein Fähnchen im Winde.

    Liken

  254. Gernotina sagt:

    Thomram, könnte durchaus sein, das der Ma-Krone in der Normandie eine bestimmte Militärmacht auf die Füße tritt. Die sollen dort eine Vorratskammer haben – erinnert an den Juli 1944.

    Wenn in EU alle DS-Staatler zu Kreuze kriechen müssen, dann kann eine einzelne Witzfigur nicht ausbrechen, denn das Potential hat die Ma-Crone dazu gar nicht. Entweder ganz oder gar nicht – im letzteren Falle wäre alles für die Füße. Die mit der Macht würden aber solche schwarzen Löcher gar nicht zulassen.
    Die Deutschen sind die einzigen, die ein Reich (souverän) unter den Füßen haben, darüber halt eine Schicht aus kriminellen Schaumschlägern. Diejenigen werden das Reich reaktivieren, die daran ein primäres Interesse haben, für ihre Völker auch echte Souveränität zu herzustellen.

    Mein Großvater fragte in einem Brief an einen Freund in 1946 (hab den Durchschlag noch): „Was soll denn aus dem Reich jetzt werden“.
    Er verabscheute Parteien, weil er durch Weimar wusste, wohin die steuern und wie das Volk daran zerbricht.
    Ich würde ihm heute sagen wollen: Opa, das Reich kommt jetzt bald wieder, so wie Du es geliebt hast, der Phönix steigt aus der Asche.

    Gefällt 1 Person

  255. Gernotina sagt:

    Leben in den Zeiten der Corona

    Oh, wie absurd ist das, was zur Zeit in Parallelwelten abläuft, der besondere Corona-Humor:

    Liken

  256. palina sagt:

    hatte ich die letzten Tage auch gelesen was Dirk Müller hier berichtet.

    Dirk Müller: Zwangsimpfungen – In Dänemark jetzt unter Einsatz von Söldnertrupps möglich!
    .https://www.youtube.com/watch?v=kubAfK53sjk&feature=em-uploademail

    Liken

  257. Gravitant sagt:

    Hier ein Code von einem russischen Forscher gegen Krone Virus :
    537354

    Liken

  258. ...ter sagt:

    DANKE!! 🙂

    Liken

  259. Was sagt der rote Planet auf diesem Bild? Merkel bekam die rote Karte von der Kabale für ihre lauwarme Predigt. Mit der Ausrufung der totalen Ausgangssperre wäre ihr sicher diese Rüge erspart geblieben.

    Gefällt 1 Person

  260. Vollidiot sagt:

    LdT

    Gut, daß wir Knäbberli haben, sie wird uns beschützen und ich hoffe, daß sie das noch lange tun wird.
    Sie ist die Einzige die den bösen Strömungen widersteht – das konnte man nur in der DDR lernen – darum ist ihr Pfarrervater ja in die SBZ gezogen.
    Und sie durfte elitär lernen bei den Komintern und den Diensten (am Menschen).
    Nun ist sie seit 15 Jahren im Dienste für das deutsche Volk tätig.
    Sie ist unsere Weltesche oder Weltasche Pisackdrill – macht alles nur -um unsere Abwehrkräfte zu stärken – aber wer begreift das schon.
    Kein Wunder, daß sie so aggressiv ihre Nägel malträtiert – wären die Dütschen lernwilliger bräuchte sie das nämlich nicht.
    Wirklich, sie knabbert für uns, und Nägel wachsen halt langsam.
    Ich lasse meine Nägel wachsen und hab ihr geschrieben, wenn sie noch mehr knabbern wollle, könne sie auf meine zurückgrei…, sie meine zurückknabbern.
    Wechen Covik19 fällt das aber nu flach.
    In Dänemark, mit dem Logenzentrum Köbnhaun, werden bald alle zwangsgestochen, dann hat Covik19 keine Chance mehr.
    Dafür dann Cofik20 nächstes Jahr.
    Wie der Name schon sagt.

    Liken

  261. palina sagt:

    Wie schafft es ein nicht unerheblicher Teil der deutschen Bevölkerung ohne ein Rückgrat aufrecht zu stehen?
    Fragen Sie die Strippenzieher.

    Liken

  262. ...ter sagt:

    Palina, weil sie es von Geburt an nicht merken, dass sie kriechen.
    Mit wenigen Ausnahmen

    Liken

  263. makieken sagt:

    Bei allen im Minutentakt eintreffenden Nachrichten zur „Krise“ verliert die Mitteldeutsche Zeitung auch wirklich Wichtiges nicht aus den Augen:

    Highschool-Schüler verlegen Konzertauftritt ins Netz

    23.23 Uhr: Schüler der Chino Valley Highschool in den USA haben einen Chor-Konzertauftritt nach der Absage des Chor Festivals im Schuldistrikt der Kleinstadt Chino Valley im US-Bundesstaat Arizona kurzerhand ins Netz verlegt. Das für Mittwoch vorgesehene Festival war wegen der Ausbreitung des Coronavirus abgesagt worden.

    Die 13 Mädchen und sechs Jungen ließen sich davon nicht entmutigen und nahmen das populäre „Somewhere over the rainbow“ aus dem Musicalfilm „Der Zauberer von Oz“ a capella einzeln singend in ihren Wohnungen und Häusern auf und stellten das Lied auf youtube. „Die Gemeinschaft des Chino Valley School-Distriktes will den Auftritt des Chores mit Ziel teilen, Hoffnung und Heiterkeit in dieser schwierigen Zeit zu verbreiten“, heißt es dazu. (https://www.mz-web.de/panorama/coronavirus-drei-weitere-tote-in-nrw—soeder-droht-mit-ausgangssperre-fuer-ganz-bayern-33802408; Meldung aus dem Ticker vom 18.03.2020)

    Was war da in letzter Zeit doch gleich mit dem Regenbogen? Ach ja, der ist ja im SHAEF-Wappen enthalten… \o/

    Blöd nur, dass ich noch das Abracadabra im Hinterkopf habe, also die geheime Numerologie der Illuminaten (.https://www.youtube.com/watch?v=ZOa6qdzAWtI; Englisch)

    Und mit dem „Zauberer von Oz“ war doch auch irgendwas?

    „Als der Film “Wizard of Oz” in die Kinos kam, gingen viele Christen auf die Straßen und behaupteten, dass es sich bei diesem Film um ein satanisches Werk handeln würde. Sie rieten mit Nachdruck den potentiellen Zuschauern davon ab, sich den Film anzusehen und lungerten sogar mit Handzetteln vor den Kinos herum.

    Natürlich ließ ich es mir nicht nehmen und recherchierte heute und gestern im Internet ein wenig nach einem versteckten Symbolismus im Film. Vielleicht war ich nicht der Einzige, der in diesem Film etwas Interessantes entdeckt hatte. Ich war jedenfalls überrascht, wie viele Informationen über den tieferen Symbolismus zu diesem Film existieren! Regelrechte Verschwörungstheorien über versteckte Gedankenkontrolle, verborgene Subliminals (unterschwellige Suggestionen) und andere Tricks zur Beeinflussung, wie auch Gerüchte, dass Judy Garland, die die Rolle der Dorothy gespielt hatte, nicht zufällig für den Film ausgewählt wurde und bereits als Kind in einem okkulten Umfeld großgezogen wurde. Ihr späterer Ehemann Micky de Vinko soll ein führender Satanist gewesen sein und ein Assistent von Roy Radin, welcher mit den Illuminaten zusammengearbeitet hätte. Weiter wird behauptet, dass diese Bücher zumindest in den USA sehr häufig den Kindern von ihren Eltern vorgelesen wurden und somit ihr Bewusstsein programmiert hätten.

    Wieder andere sagen, der Name Oz sei eine Abkürzung für Osiris, dem ägyptischen Gott und somit ist die Verbindung zu den alten Pharaonen und Außerirdischen hier auch nicht mehr allzu weit. Bislang wird dieser Film sehr gern, zumindest von der verschwörertechnischen Seite her, als einer der stärksten Manipulationen der Massen betrachtet, die jemals in Form eines Filmes ersonnen wurde. Unklar ist bisher, wer denn nun dahintersteckt. Sind es die Freimaurer, die Illuminaten oder die Satanisten, vielleicht aber alle gemeinsam? Persönlich finde ich dieser Art Symbolismus und starke Negativinterpretation für allzu künstlich herbeigezogen. Sicherlich wird die eine oder andere Symbolik zutreffen, aber viele Deutungen, die ich heute im Netz gefunden habe, scheinen mir allzu sehr konstruiert.“

    Aber immerhin kommt der Jonathan aka Matrixblogger auch zu diesem Schluss:

    „Jedenfalls scheint diesen drei Eigenschaften [Anmerkung: Verstand, Herz, Mut] eine gewisse Schlüsselfunktionen zuzukommen. Gleichermaßen gesellt sich natürlich die Enttarnung des Zauberers dazu, der sich irgendwo in unserer Realität zu verstecken scheint. Immerhin besitzt er den Schlüssel zum Ausgang bzw. weiß, wo sich dieser befindet. Er kontrolliert die Welt, in der wir uns aufhalten (natürlich unterscheide ich hier zwischen der kollektiven und der persönlichen Realität). Innerhalb des Films ist der Zauberer von Oz ein riesiges Wesen in Form eines Hologramms, das die dortigen Bewohner in Angst und Schrecken versetzt, geradezu ein Bewahrer der Regeln und Wächter der Schwelle. Glücklicherweise enttarnen Dorothy und ihre Freunde den Zauberer und müssen feststellen, dass er gar nicht so fürchterlich ist, wie er allen immer erschienen war. Er war nur ein Mann, den es ebenfalls durch einen Zufall in diese Welt verschlagen hatte. Dann zeigt der Zauberer ihnen den Ausgang und er geht mit Dorothy zurück in die Heimat.“ (https://www.matrixblogger.de/der-zauberer-von-oz-traumanalyse/)

    Nun denn, möge jeder für sich selbst entscheiden, warum es den Journalisten wichtig schien, diesen Hinweis auf den doch eher unwichtigen Schülerchor in den aktuellen Corona-Ticker einzubauen…

    Liken

  264. Webmax sagt:

    In Deutschland verschwiegen:
    Exorbitanter Vitamin D3 Mngel (gut für Knochenbau und sehr wichtig fürs Immunsystem). Bei Kindern und Erwachsenen

    Hier wissrnschaftlich nuklarmedizinisch bewiesen in D und AU

    Liken

  265. Mujo sagt:

    @Webmax

    D3 Mangel ist die wahre Epidemie in der Welt nicht nur im Dach. Das liegt vor allem auch an die Sonnenblocker. Sie verhindert die Aufnahme. Aus Angst vor Hautkrebs nimmt man immer stärkere, verhindert aber dabei die Aufnahme. Darum ist es Wichtig je nach Hauttyp ca. 10-15 min. ohne Sonnenschutzmittel auszukommen das reicht aus um seinen tgl. Bedarf zu decken. Und wo wenig davon ist oder in den Wntermonaten muß man nach Suplementieren. Da es in Asiatischen Ländern schick ist eine weise Haut zu haben wird dort auch geschützt was das Zeug hält. Die Folgen sind oft sichtbar an den O und X Beinen, kaum ein Hellhäutige/r Asiate hat gerade gewachene. Zur Festigung der Knochen ist die Sonne Lebensnotwendig, wie bei vielen anderen Prozessen im Körper ebenso.

    Gefällt 1 Person

  266. Mujo sagt:

    Ein sehr schönes Interview von einer großen Klarheit die dieses Mädchen wieder gibt.

    Liken

  267. ...ter sagt:

    Nebenbei.
    Seit corona durchs Land eilt fällt auf, hier in Südbayern meist schönes Wetter, am Himmel wenig Flugverkehr und fast keine Chemtrails.
    Ist das in anderen Ländern auch so oder nur hier. Fast scheint es mir wir werden belohnt weil wir so schön still halten

    Liken

  268. Mujo sagt:

    @…ter

    Die Wissen sehr genau das man es mit Chemtrails im moment noch schlimmer macht als es schon ist.
    Ich würde fast sagen das Chemtrail ein voller Erfolg war so ruhig und ängstlich die Schlafschafe gerade sind.

    Gefällt 2 Personen

  269. ...ter sagt:

    Mujo
    19/03/2020 um 21:19
    Scheint so Mujo, Du bist so glaube ich nicht weit weg von mir, Postleitzahl 83043

    Liken

  270. Mujo sagt:

    @…ter

    Jap, 86159…..auch Strahlend Blauer Himmel bei 20 Grad. Frühling schön.

    Gefällt 1 Person

  271. palina sagt:

    bei mir auch in der schönen Pfalz.

    Liken

  272. ...ter sagt:

    wunderbar, ich genieße es, auf der Liege im Garten, na eher Wiese mit einem Netto Bier für 52 Kreuzer, himmlische Ruhe, Vögel pfeifen, es ist herrlich

    Gefällt 2 Personen

  273. Mujo sagt:

    Jo, so soll’s auch mal sein………alle vier gerade lassen.

    Liken

  274. chaukeedaar sagt:

    @…ter 19/03/2020 UM 21:11
    Jo, auch hier in der Schweiz. Grad gestern habe ich mit einem Tränchen in meinen Augen meiner Kleinen verkündet, dass ich einen solchen schönen Himmel wohl zum letzten Mal in meiner eigenen Kindheit gesehen habe…

    Gefällt 1 Person

  275. Thom Ram sagt:

    noch nicht erhärtet, hörte im Buschfeleton, dass Balis Flughafen morgen schliessen werde, nicht wegen Vulkanasche, äh, einfach so.

    Liken

  276. Mujo sagt:

    Mal keine Krone.

    Spidermann macht Strand in Indonesien Sauber.

    .https://www.youtube.com/watch?v=sAdp881_Obs

    Liken

  277. palina sagt:

    @Mujo
    bin viel in Andalusien.
    Da geht es mit dem Plastikmüll.
    Die Spanier, die am Wochenende den Strand bevölkern, lassen oft ihre Plastikteller und Besteck einfach am Strand liegen.
    Bin dann morgens raus und habe das eingesammelt.

    Das ist die Ebbe und Flut so heftig, dass es im Meer gelandet wäre, bevor die von der Stadt kamen und das eingesammelt haben.

    Gefällt 2 Personen

  278. palina sagt:

    Tolle Aktion von Max Otte
    Heute live mitsingen der Nationalhymne
    Füge den Link ein.
    Ihr müsst nur ein bisschen rumklicken wo das zu hören ist. So etwa kurz vor der Mitte des Videos.
    War die Veranstaltung auf dem Hambacher Schloss.
    .https://www.youtube.com/watch?v=swcv2iM1ER8&feature=em-lsp

    Liken

  279. palina sagt:

    die „Nachdenkseiten“ haben einen Spendenaufruf von Herrn Bernd Duschner gestartet.
    Es geht um Syrien.
    Wer ihn nicht kennt bitte nach Duschner und KenFm suchen.
    .https://www.nachdenkseiten.de/?p=59411

    Liken

  280. palina sagt:

    Kein Wort in den Medien über UNHCR-Bericht zur Menschenrechtslage in der Ukraine und auf der Krim
    Am 12. März ist der 29. Bericht des UNHCR über die Menschenrechtslage in der Ukraine veröffentlicht worden. Warum die deutschen „Qualitätsmedien“ nicht darüber berichtet haben, versteht man sofort, wenn man den Bericht liest.
    .https://www.youtube.com/watch?v=9HOeQAVB0Xs&feature=em-uploademail

    Liken

  281. palina sagt:

    Frau Von der Leiden,

    hinter den Bergen der leeren Cognacflaschen Ihres Vorgängers Jean Claude „Ischias“ Juncker lugten Sie unlängst hervor und vermeldeten ganz in der Tradition desselben: „Wir haben das Virus unterschätzt“. Gut, Ihrem Vorgänger wäre zumindest Corona nie passiert, denn schon der liebe Augustin war wie wir wissen spiegelbedingt pestresistent. Aber Frau Präsidentin, es ist doch die Lebensbestimmung der EU, Situationen falsch einzuschätzen, Ihr Sonntagsverein liegt doch immer zielgenau daneben. Nur wenn‘s ums Gerstl geht, also hochdeutsch ums Geld, Zaster, dann entwickeln Ihre kleinen pragmatisierten Wasserköpfe hektische Betriebsamkeit. Als es darum ging, den spekulierenden Bankvorständen den Kopf aus der Schlinge zu ziehen, ja da war die EU schneller als Speedy Gonzales. Jetzt, wo es darum geht, Menschenleben zu retten, Unternehmen zu schützen, Arbeitsplätze aufzufangen, da müssen Sie sich erst gedanklich sortieren.
    .https://www.youtube.com/watch?v=lrmva5Sl34s

    Gefällt 2 Personen

  282. Mujo sagt:

    @Palina

    Ich find dein Humor köstlich.

    Ich würde da mal im Bezug den Martin Sonneborn zitieren: „Man darf die EU nicht den Leyen überlassen.“

    Liken

  283. palina sagt:

    @Mujo
    na ja, war nicht ganz mein Text,
    Kam von Gerald Grosz, den ich sehr schätze. Ein Wort-Akrobat

    Liken

  284. Etwas zum Corönchen aus ayurvedischer Sicht.
    Finde ich spannend, kenne den Herrn Schachinger aus früheren Meditationskursen.

    Am Anfang hängt es etwas, da er in dem Umgang mit der Technik nicht so geübt ist.

    Bin im Moment etwas weniger am Kommentieren hier, da ich so viel Anderes zu tun habe.
    Dazu gehört vor allem den ängstlichen Menschen im Freundeskreis so viel Unterstützung zu geben, daß die Ängste
    sich relativieren.

    Irgendwann wird es wieder mehr werden.

    Gefällt 1 Person

  285. ...ter sagt:

    Nur mal so angedacht
    Es ist phantastisch was der „Regierung“ möglich ist anzuordnen ,ohne Murren und Aufmucken der Bevölkerung, denn ist ja vernünftig angesichts dieser bösen bösen Pandemie.
    Schon vor mehr als zehn Jahren hat unser guter Bundes Smiegel Scheuble ganz ungeniert öffentlich kundgetan
    : “ wir brauchen einen äusserlichen Anlass um unsere gewünschten Maßnahmen durchzusetzen “
    Nun, den hat er jetzt ja, und es funktioniert hervorragend. Alles wird akzeptiert. Betrachtet man es von der durchaus vorhandenen existierenden Gefahr für Leib und Leben , so sind alle Maßnahmen durchaus sehr vernünftig und zu akzeptieren.
    Ja ,und irgendwann hat sich diese böse Krone den Wolf gelaufen und verschwindet dann sang und klanglos.
    Jetzt frag ich mich, werden all die getroffenen vernünftigen Maßnahmen dann rückgängig gemacht ? so da sind Ausgangssperre, Versammlungsverbot, Wirtschaften/ Gaststätten ,Cafe`s mit eingeschränkten Öfnnungszeiten, usw, denn wir sind ja noch lange nichtan der Grenze der möglichen Verordnungen.
    Ist dann für den gemeinen Spass-Sklaven ,äh Bürger wieder alles so wie gewohnt ??
    Ich will ja nicht unken, aber trotz meiner absolut fröhlichen und optimistischen Lebenseinstellung, Ich glaube nicht daran.
    Dies ist doch die einzigartige Möglichkeit für Regierungen aller Couleur ihre Vorstellungen, gleich ob NWO oder anders rum zu verwirklichen

    Was denkt Ihr, ich bin gespannt auf Eure Meinungen, denn diese spiegeln wenn auch nur in kleinem Stile den Zustand der Bevölkerung wieder

    Gefällt 1 Person

  286. @ …ter
    20/03/2020 um 17:59

    Vor Ort an der Basis der Behandlungen schaut das ganze Geschehen etwas anders aus, auch als Nichtbetroffener ist es einfach zu reden.
    Egal woher dieses Geschehen jetzt herkommt……es gibt gewisse Vorgangsweisen des Umgangs damit.
    Die Situation in den Kliniken ist eine ganz Andere und da sind halt nicht nur Lungeninfekte, sondern noch viele andere Keimlinge, die um uns schon lange herumschwirren und Probleme verursachen.

    Davon sterben jährlich auch viele Menschen.
    Die Summierung der vielen Fälle macht es grad im klinischen Bereich nicht einfacher.

    Früher gab es Bunker in der Nähe von Kliniken, die für solche Fälle vorbereitet waren.
    Ich weiß Kassel hatte damals einen komplett eingerichteten Bereich für kriegsähnliche Zustände.
    Damals konnte man ihn in der Ausbildung noch besuche…..weiß nicht ob es so etwas heutzutage noch gibt.

    Liken

  287. Besucherin - 213 sagt:

    …ter
    20/03/2020 um 17:59

    „Schon vor mehr als zehn Jahren hat unser guter Bundes Smiegel Scheuble ganz ungeniert öffentlich kundgetan
    : “ wir brauchen einen äusserlichen Anlass um unsere gewünschten Maßnahmen durchzusetzen “
    Nun, den hat er jetzt ja, und es funktioniert hervorragend.“

    Schäuble hat damals aber auch gesagt, es gibt nur ein kleines Zeitfenster, und das war so um 2011, wenn ich mich recht erinnere.

    Jetzt gehen die Grenzen überall zu, es geht zurück zum Nationalstaat, und was die EU will oder nicht, ist grad wumpe.
    Die Autoindustrie in der EU und USA haben die Produktion eingestellt. ich denke, ausser die Bereiche der Lebensmittelversorgung wird mal alles kurz an die Wand geklatscht, und am Ende werden dann eh wertlose Firmen erstmal verstaatlicht. Sofern es stimmt, dass alle Staaten als Firmen konzipiert waren, so schickt man diese formal in die Pleite, samt den Banken, und der wiedererstandene souveräne Nationalstaat schöpft das neue Geld, Sozialversicherungsnummen und Firmennummern können in Konten umgewandelt werden – Italien soll das alles fixfertig in der Schublade haben.
    Die Globalisten sind am A****, so seh ich das.

    Gefällt 2 Personen

  288. ...ter sagt:

    mariettalucia
    20/03/2020 um 18:25 ,Besucherin – 213
    20/03/2020 um 18:49
    Danke Ihr Beide, decktsich mit meiner Sichtweise

    Liken

  289. petravonhaldem sagt:

    ***Was denkt Ihr, ich bin gespannt auf Eure Meinungen, denn diese spiegeln wenn auch nur in kleinem Stile den Zustand der Bevölkerung wieder***

    Besucherin – 213
    20/03/2020 um 18:49
    hat schon alles Wesentlich getippelt.
    nun noch mein Senfkleckschen dazu:

    Wer sich mit Geschichte und Staatsverträgen und sonstigen Verträgen beschäftigt hat, für den liegt offen zutage, dass sich die „Völker“ diese „vertraglichen Entgleisungen“ der letzten Jahrhunderte und besonders des letzten Jahrhunderts einfach nicht mehr gefallen lassen.
    Im Stillen wurde sehr viel daran gearbeitet, dass das weltweite Kriegsrecht und Seerecht wieder überführt werden kann, vertraglich!!!, in Landrecht und in Friedensverträge.
    Dazu haben es die „Völker“ in Amerika, Russland und China gemeinsam mit Hintergrundmächten der weltweiten Befreiungsbewegung (GESARA/NESARA)geschafft, sich ihre derzeitigen Präsidenten voran zu stellen.
    Diese Präsidenten wollen durchaus ganz „eigennützig“ aus ihrer „Alliierten-Verantwortungs-Schei…e“ heraus zu Friedensverträgen kommen, DENN bei herrschendem Kriegszustand können keine Neustaatenverträge geschlossen werden.
    Und das Deutsche Reich hat da eine Juristische Schlüsselposition, die es zu erkennen gilt und was fast dem DS gelungen wäre, dies zu eliminieren.
    Soweit erst mal.

    Gefällt 3 Personen

  290. Mujo sagt:

    @…ter 17:59

    Würde nicht soweit gehen. Es passieren ersteinmal andere Schritte. Zunächst einmal möchte man damit die Impfkritiker und Gegner in die Schranken weisen. Eine Zwangsimpfung wird damit immer warscheinlicher. Und das Grundgesetz wird man damit auch die Massen bekommen um es anzupassen. Die Pharma und einige Virologen samt ihre Labore werden sich dauerhaft Gesund stossen. Einige Krankenhäuser und Ärzte ebenso. Und man wird das völlig Kaputte Gesundheitssystem noch mehr Geld von den Bürgern entlocken können.

    Dann Seuchen Bekämpfung wird eine neue Methode sein um sich vor unliebsamen Menschen zu entledigen. Das ist Stillvoller als Terror Bekämpfung, die Akzeptanz wird da viel größer sein.

    Über jede Impfung kann man gezielt den ganzen Dreck verabreichen und man muß nicht mehr soviel Chemtrails versprühen das ja die Eliten auch mit abbekommen. Die Lebenserwartung wird sich damit Senken und somit die Renten Kassen schonen. Und weil alle geimpfte ein schwächeres Immunsystem haben sind sie mehr mit ihrer eigenen Gesundheit beschäftigt und mucken weniger auf wenn weitere unliebsame Gesetze Verabschiedet werden.

    Darum ist es noch mehr Wichtig in Zukunft sich selbst weiter zu Entwickeln, sich mit Frei Geister zu vernetzen damit wir ein entsprechenden gegengewicht zu diesen Irrwegen die man uns vorgeben möchte sind.

    Liken

  291. ...ter sagt:

    Mujo
    20/03/2020 um 20:15 und natürlich auch Petra
    Danke, deckt sich sowohl in der Einschätzung der Lage, als auch mit der Hoffnung fürs kommende.
    Nun, Ausgangssperre ist schon in Kraft ( Mitternacht 0:00), höflicherweise sagen sie „Ausgangsbeschränkung“ hier in Bayern, grade auch eine Meldung, auch im Saarland. Interessant ist, dass auch eine Überwachung mittels Drohnen angesprochen wurde. (im Moment (noch) nicht aktuell.
    Es ist spannend.
    Danke

    Liken

  292. Gernotina sagt:

    Ich weiß nicht, ob Ihr schon Julia Klöckner auf Twitter gehört habt. Nach Lesch ist dies der zweite Klops, verordnet oder ungewollt, das ist hier die Frage. Es entfällt ihr bei der Ansage:Chef oder SHAEF ;). – S.H.A.E.F. ist Chef vom Bunzel seit 1945 und diese Abkürzung wurde vermutlich bewusst von der Phonetik her fürs deutsche Ohr gewählt in 1945, durchaus möglich – eine weitere Demütigung zu den unzähligen anderen durch die Besatzung damals.

    Gefällt 1 Person

  293. Mujo sagt:

    Hier der Bericht zur Ausgangsperre in Bayern.

    Wenn ich an einen Teufel Glauben würde, dann trägt er heute den Namen Sarkus Möder.

    Da ich aber an keinen Glaube weil wir uns die selber alle Erschaffen ist dies nur eine weitere Projektion der Illusion in der die meisten Leben.

    .https://www.tagesschau.de/inland/soeder-363.html

    Gefällt 1 Person

  294. palina sagt:

    ach mein Lieblings-Österreicher hat sich wieder gemeldet-
    Dank Corona: Leb wohl Gretl!

    Gefällt 3 Personen

  295. palina sagt:

    upps Punkt wohl zu schwach gesetzt.
    Jetzt isser da

    Liken

  296. palina sagt:

    ich mein den Gerald.

    Liken

  297. Mujo sagt:

    Und wem das Klopapier knap wird, für den gibt es hier auch eine Praktikable Lösung !!

    Gefällt 2 Personen

  298. Mujo, KLASSE !!!!!!
    Ich hab mich schlapp gelacht, eine echt gute Werbung !

    Liken

  299. Mujo sagt:

    @Marie

    Bist du das auf den Foto ?…….ist echt süß.

    Liken

  300. petravonhaldem sagt:

    Kleine Erinnerung….und los geht’s:

    .https://www.youtube.com/watch?v=CI5vjddyWmk

    Gefällt 1 Person

  301. Kunterbunt sagt:

    💠 Warum interessiert sich die Wissenschaft für ZWILLINGE? 💠

    Bei eineiigen Zwillingen (Monozygoten) kommt es nach der Befruchtung einer Eizelle zu einer Teilung dieser Zelle.
    Eineiige Zwillinge bestehen aus der gleichen befruchteten Eizelle, womit sie als Erbgut exakt dieselbe DNA besitzen.
    Allerdings beginnt sich das Erbgut von eineiigen Zwillingen bereits kurz nach der Teilung der beiden Embryonen unterschiedlich zu entwickeln – und zwar so, dass es mit modernen Methoden nachweisbar ist. https://de.wikipedia.org/wiki/Zwillinge
    Von allen Zwillingen sind ca. 3/4 zweieiig und 1/4 eineiig (unterschiedliche Zahlen).
    Was passiert in der Pubertät, wenn‘s um das Thema Abnabelung geht?
    Viele eineiige Zwillinge wünschen sich als Partner ebenfalls eineiige Zwillinge.

    Was prägt uns: die Gene oder die Umwelt? Ist die Persönlichkeit angeboren oder anerzogen?
    .https://www.youtube.com/watch?v=_Gs9yN1s0GI – 58:08
    🧬 Nach 26 Jahren Trennung: Cornelia und Ulrike 👧👧 haben bei ihrer Wiedervereinigung
    _eine identische Handschrift,
    _den gleichen Geschmack (Kleidung, Essen…),
    _den Wunsch, sich gleich zu kleiden,
    _eine farblich übereinstimmende Wohnungseinrichtung,
    _beide eine bekleidete Schaufensterpuppe im Wohnzimmer – diesen letzten Punkt finde ich sehr aussergewöhnlich!
    🧬 Bei Min. 40: Männliche Zwillinge 👦👦 und Hirnforschung
    🧬 Bei Min. 51 südindisches Dorf in Kerala mit besonders vielen Zwillingen

    Gibt es wohl auf anderen Planeten auch Zwillinge?

    Liken

  302. Mujo sagt:

    Waffen statt Klopapier !!

    Wo in Europa die weise Rolle sehr gefragt ist, sind es in den Staaten die Schusswaffen.

    Vor allem Asiaten decken sich damit ein aus Angst man möchte ihnen die Schuld des Korona Panik Desaster in die Schuhe schieben.

    Angeblich derzeit die höchsten Umsätze überhaupt in der Geschichte bei den Waffenverkäufen !!!

    .https://www.rtl.de/cms/coronavirus-in-den-usa-schlangestehen-fuer-eine-neue-schusswaffe-4507132.html

    Gefällt 1 Person

  303. Thom Ram sagt:

    Mujo 22:23

    Es ist nur noch zum kullern. Männer, welche Frau und Kind beschützen wollen, kaufen Waffen, indes Europäer kaufen Poklapier, vermutlich um Dünnschiss zu wischen.

    Was habe ich schon die Kontrollen auf den Hugfläfen verflucht. Wären die nicht, wären mein Sturmgewehr und meine P9 stets in angemessener Distanz greifbar. Jo. Auch hier. Es kömme vor, dass unbescholtener Bule (weisser Ausländer) „einfach ma so“ äh tot aufgefunden werde. Sind dann einige Gegenstände weg, nebenbei auch Verkaufbares seines Leibes.

    Aber achtung.
    Sie wären greifbar. Zur Beruhigung meines Egos.

    Ich täte auch dann, wären sie greifbar, das, was ich tue. Ich denke. Und ich bedenke wohl, was ich denke. Was ich denke, das ist…..jetzt könnte ich Begriffe anführen, es würde wie Worthülsenaneinanderreiherei daherkommen. Ich denke, was ich kreieren will. Darinne haben primitive Schusswaffen haha keinen Platz.

    Gefällt 2 Personen

  304. palina sagt:

    an Alle
    Thom hat geschrieben, dass Flugverkehr nach Bali gestoppt ist.
    Das heisst kein Tourismus.
    Das heisst für die Leute, die da leben keine Einnahmen.

    Wer kann sollte Spenden senden.

    Gefällt 1 Person

  305. Mujo sagt:

    Dealer haben eine neue Einnahme Quelle gefunden !!
    Vorsicht vor Billig Produkten !!!

    .https://www.youtube.com/watch?v=JprpXP74qU0

    Bei einigen gilt es schon als Zahlungsmittel !

    .https://www.youtube.com/watch?v=69yxKl4g2fY

    Gefällt 1 Person

  306. palina sagt:

    Ernst Wolff: Corona und der herbeigeführte Crash.
    Lohnt sich anzuhören.
    .https://www.youtube.com/watch?v=aYZ2gVs9U7o&feature=em-uploademail

    Liken

  307. Thom Ram sagt:

    Heute ist die Rede von shot down oder show down oder welch Engellismus auch immer gemeint ist. Gemeint ist allgemein verhängte Quarantäne.

    Die Hotels sind leer. Die paar restlichen Touristen hocken fest, da der Flughafen geschlossen ist.

    Es ist Stille, es ist ein Gemisch von Gelassenheit und Bangen.

    Mein früher immer mal eingeworfener Rat, 10 oder 20 Kilo Reis plus Meersalz plus Wasser plus eine Gasflasche als Notvorrat zu horten, es laufend umzusetzen natürlich, der hat nichts gefruchtet. Ich kenne keinen Einheimischen, der vorgesorgt hätte.

    Es fehlt in den Läden an nichts. Den Leuten fehlts am Geld, sich jetzt, da es noch möglich ist, zu bevorraten.

    Liken

  308. palina sagt:

    was nützt der beste Rat, wenn die Leute das nicht ernst nehmen.
    Wenn das alles vorbei ist, fangen sie hoffentlich damit an.

    Liken

  309. Wolf sagt:

    Putin entsendet Spezialeinheiten nach Italien

    Die italienische Regierung hat Russland um Hilfe in der Corona-Krise gebeten. Putin hat Hilfe zugesagt. Es geht um Technik und militärisches Personal für Desinfektionstätigkeiten. Mit der Umsetzung ist das russische Verteidigungsministerium beauftragt worden.
    Demnächst landen russische Militärtransporter mit russischer Technik und russischen Hilfsbrigaden mitten in der EU, auf Bitten eines EU-Landes.
    Das ist eine sehr interessante Wendung…
    Oder ist es gar die „Wende“?

    (Der Hinweis kam von Analtik.de)
    ______________________________

    Offizielle Mitteilung des Kremlin (automatische Übersetzung)

    Telefonat mit Italiens Ministerpräsident Giuseppe Conte

    Auf Initiative der russischen Seite führte Wladimir Putin ein Telefongespräch mit Giuseppe Conte, dem Vorsitzenden des italienischen Ministerrates.

    21. März 2020, 20:10 Uhr

    Die Situation im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie sowie die in beiden Ländern ergriffenen Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung von Infektionen wurden eingehend erörtert. Wladimir Putin drückte seine Unterstützung für die italienische Führung und das italienische Volk im Zusammenhang mit der äußerst schwierigen epidemiologischen Situation in der italienischen Republik aus.

    Es wurde eine enge Zusammenarbeit im Kampf gegen das Coronavirus vereinbart. Auf eine Bitte der italienischen Seite hin bestätigte der russische Präsident seine Bereitschaft, unverzüglich die notwendige Hilfe zu leisten, und erläuterte die konkreten Maßnahmen. Insbesondere ist geplant, Schutzausrüstung, auf KAMAZ basierende mobile Komplexe zur Aerosoldesinfektion von Transportmitteln und Territorien, medizinische und andere Ausrüstung sowie russische Expertenteams zur praktischen Unterstützung in die am stärksten betroffenen Gebiete des Landes zu entsenden. Diese Lieferungen werden vom Verteidigungsministerium durchgeführt, wobei Flugzeuge der Luft- und Raumfahrtkräfte der Russischen Föderation zum Einsatz kommen.

    Giuseppe Conte drückte seinen aufrichtigen Dank für die Schritte aus, die Russland unternimmt, um Italien in einer für dieses Land so schwierigen Zeit zu unterstützen.

    Quelle: Website des Kremlin
    http://kremlin.ru/events/president/news/63048

    Gefällt 2 Personen

  310. petravonhaldem sagt:

    Wolf
    22/03/2020 um 17:17
    Putin entsendet Spezialeinheiten nach Italien

    Ja, es ist bestimmt nicht so einfach, die Coronainfizierten-Gänge und -Nester unter der Meereshöhe zu desinfizieren, das wird wohl noch ne Weile dauern.
    Auch bei uns muss noch kräftig desinfiziert werden und wie ich las, wird „Defender“ jetzt in -weiß nicht mehr genau wieviele – Hafenstädte von ganz Europa aufgeteilt (zum Schutz der Truppen vor dem Wierus)……………………………..ähemm

    Liken

  311. Thom Ram sagt:

    Petra 19:01
    Mein ähemmm zurück.

    Liken

  312. Mujo sagt:

    Darth Vader alias Robert Franz hat zum Korona auch noch was zu sagen.

    Haha, da kann ich nur sagen die Macht sei mit dir Lieber Robert.

    Liken

  313. Besucherin - 213 sagt:

    SIE geht in Quarantäne

    https://m.bild.de/politik/inland/politik-inland/ihr-arzt-wurde-positiv-getestet-merkel-in-quarantaene-69560896,view=amp.bildMobile.html

    Vielleicht ist sie auch am Weg nach Gitmo, oder was haben die beiden Bundesflieger in Vegas ausgeladen? 🙂 🙂 🙂

    Liken

  314. Gernotina sagt:

    Polizei auf Mallorca musiziert und tanzt für die Inselbewohner – srärkt mit Sicherheit das Immunsystem und hebt die Stimmung !

    Poicia Local d’Algaida ❤

    Gefällt 3 Personen

  315. palina sagt:

    sehr interessanter Beitrag von Imad Karim über Hans-Georg Maaßen.
    Vor einer Woche (15.03.2020) zeigte ich den Trailer zum Film https://youtu.be/Z8QOrhkgqu8 und heute zeige ich, wie versprochen, mein „Kunstwerk“, sprich den knapp einstündigen Hauptfilm. Dieser Film ist eine Liebeserklärung an „mein“ Deutschland und an die Freiheit, die mich dieses Land zu lieben lehrte, doch als ich ein guter Schüler wurde, ließ es mich im Stich und wollte von mir nichts mehr wissen. ja, ich hoffte, die TV-Sender in Deutschland würden diesen wichtigen Film ausstrahlen, aber das taten sie nicht. (mehr darüber im Abspann des Filmes). Deshalb hatte ich Euch/Sie um finanzielle Unterstützung gebeten. Die Produktionskosten für diesen Film, die ich ganz alleine vorfinanzierte, bewegen sich im Bereich von ca. 50.000 Euro.
    Euch/Ihnen allen, die meiner Bitte nachgekommen sind und nach eigenen Ermessen gespendet haben, möchte ich meinen tiefen Dank aussprechen. Die von mir mit großer Dankbarkeit angenommenen Spenden können einen Teil der Produktionskosten für diesen Film abdecken. Danke!

    Hans-Georg Maaßen im Portrait, „wer Moral übers Recht stellt, verliert Beides“. Regie: Imad Karim
    .https://www.youtube.com/watch?time_continue=29&v=vCzEQy-u4CA&feature=emb_logo

    Liken

  316. palina sagt:

    Robert Fleischer live aus dem spanischen Ausnahmezustand
    Anders als auf Mallorca, Gernotina.
    Uffa.
    .https://www.youtube.com/watch?v=CXFwZADEe64&feature=em-uploademail

    Liken

  317. Hilke sagt:

    Mal ein statement, im Moment kann ich kein einziges Vid was hier auf bb in Großformat eingestellt ist, abrufen, immer die gleiche Meldung „Es ist ein fehler aufgetreten, etcblabla“ Ich hab quer durch die threads ca 10 Vids versucht, alles das gleiche Resultat. Auf der Tube dagegen sind selbige Vids abrufbar, nur hier nicht.
    Wogegen alle von mir angeklickten Vids die kleinformatig, also mit punkt davor, eingestellt wurden, abrufbar sind.
    Ist das bei euch auch so? Riecht nach Zensur..

    Liken

  318. Hilke sagt:

    Ick geh jetzt offline, nur noch ne Kleinigkeit, die ich bei Bruno W. heut gesehen habe:
    Das Wort CORONA hat 6 Buchstaben und ratet mal, wie die anderen beiden Ziffern sind, wenn man die Buchst. im Alpha-gebet den jeweiligen Zahlen zuordnet u. Quersumme nimmt. Ich kann das schöne Bildchen seiner fb-Seite nicht hierhin beamen, er hat es dort treffend graphisch dargestellt…

    Liken

  319. Gernotina sagt:

    Donald Trump spricht vom State Department (Pompeo ist sehr beschäftigt), „oder wie sie es nennen, das „Deep-State Department“ … lach mich weg ! Der Gesichtsausdruck von Mike Pence ist sehenswert. Immunologe Fauci schlägt die Hand vors Gesicht … und lacht :).

    Gefällt 1 Person

  320. Gernotina sagt:

    Verhaftungen in den USA laufen anscheinend auf Hochtouren. „Ellen“ (Showtante), was für ein böses Stück! CirstenW berichtet:

    Auf ihrem Kanal manches Schwerverdauliche – vor 3 Tagen der Veteranen-Whistleblower „Gene“. Verwerfliches über Hollywood und co. (Prominenz)
    und Themen wie „Adrenochrome“.

    https://www.youtube.com/user/cirstenw/videos

    Liken

  321. Unser Uschi will sich die Hände waschen und zeigt der Welt wie man das so macht……
    Ob dieses „Reinwaschen“ der Uschi auch hilft, sie von ihren Taten reinzuwaschen…….ich denke mal nicht, was auch gut ist.
    Auch sie darf und muss sich verantworten für das was sie dem Land und den Menschen angetan hat.

    https://deutsch.rt.com/europa/99725-uschis-hande-sauberes-krisenmanagement-a/

    Gefällt 1 Person

  322. Grad reingeflattert gekommen in mein Postfach und mir wollte der Salat wieder aus dem Magen springen, da ihm ganz übel wurde, dem Magen, nicht dem Salat……

    https://www.journalistenwatch.com/2020/03/24/was-gestalten-corona/

    Wenn ihr Euch das Video allein von der Gruppe Browser Ballett anschaut dann wird euch speiübel !
    Im Übrigen stand in den KOmmentaren darunter ( bei der DuRöhre ) daß die linke Musikgruppe K.I.Z. ihr Konzert trotz Anweisung durchgezogen hat.
    Merkwürden…….ist da niemand eingeschritten ?
    Keine Strafen in Form von Geldstrafen ?
    So wie bei Otto und Christa Normalverbraucher ?

    Wer weiß mehr darüber ?

    Gefällt 1 Person

  323. palina sagt:

    Möchte hier mal einen Aufruf starten.
    Denkt an euer Stamm Restaurant, euren Friseur und was ihr sonst noch nutzt.
    An alle, die jetzt schließen mussten. Ruft die an und kauft Gutscheine für euch oder eure Lieben. Damit sie wenigstens einen kleinen Teil der verloren gegangenen Einnahmen kompensieren können.

    Gefällt 1 Person

  324. palina sagt:

    so, hat sich bestätigt mein Aufruf.
    Gastronom Peter Führer sagt: Im Gastronomiegewerbe stehen wir mehr oder weniger vor dem Ruin!

    .https://www.youtube.com/watch?v=PmLjp_TwSbE&feature=em-uploademail

    Liken

  325. Kunterbunt sagt:

    ▪▪ Eindrückliche uralte Tage- und Bergbaulandschaften ▪▪
    Luckyhans hatte solche Themen aufgegriffen
    .https://www.youtube.com/watch?v=ZbWrEgUjWak – 19 Min.

    Gefällt 2 Personen

  326. Kunterbunt sagt:

    palina
    25/03/2020 um 03:41

    Palina, das ist so – weltweit! Wusste es von Anfang an. Bin gespannt, wie’s weitergeht.
    Wir könnten hier sehr sehr viele Berufe und Gewerbe aufzählen.
    Heil und Segen den betroffenen Wesen!
    Wir sind auch betroffen, nur merkt’s gerade noch niemand so richtig.

    Liken

  327. Mujo sagt:

    @Palina 02:29

    „Möchte hier mal einen Aufruf starten.
    Denkt an euer Stamm Restaurant, euren Friseur und was ihr sonst noch nutzt.
    An alle, die jetzt schließen mussten. Ruft die an und kauft Gutscheine für euch oder eure Lieben. Damit sie wenigstens einen kleinen Teil der verloren gegangenen Einnahmen kompensieren können.“

    Sehr gute idee. Werd das mal in meinen wirkkreis aufgreifen.

    Gefällt 1 Person

  328. palina sagt:

    Jetzt auch Leoben & Spital – Asylheime werden wieder aufgemacht!

    Liken

  329. Besucherin - 213 sagt:

    @ palina

    DE soll in den ersten 2 Tagen der Grenzsperre ungefähr 20.000 abgewiesen haben, die haben wohl wir erstmal an der Backe.
    Irgendwo muß man ja hin mit denen, damit die keinen Stress machen.

    Gefällt 1 Person

  330. Hallo liebe Freunde,
    das Sandmännchen hat mir etwas ins Ohr geflüstert…..

    Der Herr und Meister von Bumi Bahagia sieht sich heute nicht in der Lage, seine Plattform zu bedienen.
    Warum ?

    Heute ist der höchste Feiertag im Lande, da ist für 24 Stunden alles geschlossen und Stille ist angesagt.
    Auch das Internet geht dann nicht.

    Der Thom lässt Euch alle herzlichst grüssen.

    Und ich stelle Euch seinen Artikel von 2015 ein, bei dem er über den Feiertag Nyepi berichtet.

    https://bumibahagia.com/2015/03/22/nyepi-bali-nyepi-bumi-bahagia/#more-14830

    Liken

  331. palina sagt:

    @marietta
    danke für die Information
    War mal an Nyepi in Bali.
    Sollte man erlebt haben.
    Ich zehre heute noch davon.
    War so ähnlich wie bei uns heute mit der Krone.
    Ist aber beschränkt auf diesen Tag.
    Niemand darf raus. Kein Licht abends anmachen. Es fährt kein Taxi, kein Schiff und fliegt auch kein Flieger.
    Die „bösen Geister“ sollen glauben, dass sich niemand da befindet. Dann ziehen sie von dannen.
    Vorher gibt es noch einen riesigen Umzug mit all den Gestalten aus Pappe. So ähnlich wie bei uns bei den Karnevalsumzügen.

    Liken

  332. palina sagt:

    Dirk Müller hat meine Idee aufgegriffen.Habe aber nicht mit ihm gesprochen.
    Dirk Müller – Lasst uns in Solidarität investieren!

    Gefällt 1 Person

  333. Thom Ram sagt:

    Marietta, danke für dein Einspringen und die gute Idee, Nyepi nochmal vorzustellen.

    Heute ist auch Ausgangssperre, aber nicht wegen Religion, sonder wegen der Krone. Geldautomaten erst mal geschlossen. Dringendes darf man erledigen, also dringender Arztbesuch. Was ich brauche, seit gestern morgen springt meine reche Gesichtshälfte schier weg, Zahnschmerz, der ausstrahlt.
    Versuche es mit MMS, da vielleicht nicht Karies, sondern sonst saures Entzündetes. Keine Ahnung.

    Liken

  334. Guido sagt:

    Thom Ram
    26/03/2020 um 11:10

    Bei Zahnfleischentzündungen habe ich mit Borax gute Erfahrungen gemacht. Halbes Gramm in ein Glas Wasser und hin und wieder einen Schluck nehmen und im Mund ausgiebig schwenken.

    Ob’s auch bei akuten Zahnschmerzen hilft, kann ich mangels Erfahrungen nicht sagen.

    Und geht auch nur, sofern Du Borax hast.

    Wünsche dir baldige Besserung!

    Liken

  335. makieken sagt:

    Da ja momentan nur „lebensnotwendige“ Gewerke in Betrieb sein dürfen, hier mal eine lustige Geschichte zum deutschen Verwaltungsapparat:

    Die Entstehung der kommunalen Verwaltung

    Eine spezielle Frage brennt wohl allen Bürgerinnen und Bürgern unserer Republik immer einmal wieder auf den Nägeln:

    Wie ist eigentlich der Öffentliche Dienst im Allgemeinen und die Kommunalverwaltung im Besonderen entstanden: Durch eine Naturkatastrophe? Durch göttlichen Ratschluss? Durch eine Invasion Ausserirdischer? Nun, die Antwort finden wir – wie so oft – weit zurück in unserer Geschichte im frühen Mittelalter irgendwo im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation:

    Eine Stadt hat eine Brücke über den Fluss gebaut.

    Die Bürgerschaft meint, die Brücke muß bewacht werden. Ein Brückenwächter wird eingestellt.

    Der Wächter muss bezahlt werden. Ein Finanzsachbearbeiter wird eingestellt.

    Zwei Personen müssen personalmäßig verwaltet werden. Ein Personalverwalter wird eingestellt.

    Drei Personen Personal müssen arbeitsmäßig organisiert werden. Ein Organisationsverantwortlicher und eine Schreibkraft werden eingestellt.

    Fünf Personen Personal brauchen eine verantwortliche Führung. Ein Verwaltungsleiter wird berufen.

    Der Verwaltungschef kann nicht alles allein machen. Ein stellvertretender Verwaltungsleiter, eine Vorzimmerdame, ein Pressereferent, ein Persönlicher Referent, ein Fahrer, ein Bote und ein Assistent werden eingestellt.

    Um den immer mehr zunehmenden Schriftverkehr ordnungsgemäß zu bewältigen, wird ein Registraturgehilfe und ein Archivar eingestellt.

    Um die finanzielle Kontrolle bei einer derart großen Personalanzahl zu behalten, wird ein Haushaltsbeauftragter, zwei Rechnungsprüfer (kaufmännisch und technisch) und ein Controller erforderlich. In jedem Sachgebiet der Verwaltung wird ein Budget-Verantwortlicher ernannt.

    Die innerbetriebliche Mitbestimmung ist zu unorganisiert, also wählt die Belegschaft einen Personalrat, dessen Vorsitzender natürlich von der Arbeit freigestellt werden muss. Als spezielle Mitbestimmungsgremien werden ferner eine Schwerbehindertenvertretung und eine Jugend- und Auszubildendenvertretung gewählt. Das dafür neu eingerichtete Personalratsbüro erledigt die Schreibarbeiten.

    Die Verwaltung soll natürlich auch ihren eigenen Nachwuchs qualifiziert ausbilden. Also wird ein Ausbildungsleiter benötigt.

    Der Bürgerschaft fällt auf, dass die Kosten der Verwaltung recht erheblich geworden sind. Ein externes Organisationsgutachten empfiehlt zur Kostenreduzierung eine stärkere Strukturierung und Gliederung der Verwaltung. Also wird die Gesamtverwaltung in Dezernate mit Fachämtern und Sachgebieten gegliedert, natürlich mit jeweils eigenen Dezernenten – einschließlich Vorzimmerdamen – , Amtsleitern und Sachgebietsleitern.

    Auch die Empfehlungen des Gutachters zur Stärkung der Mitarbeitermotivation werden umgesetzt:
    Verbesserungsvorschläge aus der Belegschaft werden belohnt, dafür muss eine Arbeitsgruppe „Innerbetriebliches Vorschlagswesen“ organisiert werden.
    Zudem soll durch Prämien- und Bonuszahlungen besondere Leistung honoriert werden, dafür muss eine Betriebliche Kommission „Leistungsorientierte Bezahlung – LOB“ gegründet werden.

    Die Qualität der täglichen Verwaltungsarbeit soll verbessert werden. Also werden Qualitätsmanagement-Zirkel eingerichtet. Zugleich erfolgt eine Beteiligung an überregionalen Vergleichsringen und Benchmarking-Arbeitsgruppen.
    Zur Koordinierung der verschiedenen Arbeitsgruppen ist ein Qualitätsmanagement-Beauftragter erforderlich.
    Um die Einhaltung der definierten Kennzahlen und die angestrebte Effizienzverbesserung zu evaluieren, wird ein Qualitätsmanagement-Auditor eingesetzt, der der ebenfalls neuen Monitoring-Stelle Verwaltungsmodernisierung zuarbeitet.
    Um Synergieeffekte zu heben werden hier auch die Stellen des Büros für Bürokratieabbau und des Beauftragten für bürgernahe Verwaltungssprache angesiedelt.

    Die Effektivität der Verwaltungsarbeit soll nach den Vorschlägen eines weiteren externen Fachgutachtens durch Verbesserung der internen Aufbau- und Ablauforganisation deutlich gesteigert werden.
    Dazu wird die bisherige Führungsstruktur ergänzt um neue Ebenen von Fachdezernenten, Abteilungsleitern, Bereichsleitern und Fachgebietsleitern. Natürlich mit den entsprechenden Stellvertretern und Vorzimmern.

    Dies alles erfordert viel Zeit und Arbeitsaufwand. Um die tägliche Verwaltungsarbeit überhaupt noch erledigen zu können, sind zahlreiche zusätzliche Stellen in der gesamten Verwaltung notwendig. Insbesondere das Personal- und Organisationsamt sowie das Büro für Bürokratieabbau müssen personell drastisch verstärkt werden.

    Um Betriebsunfälle zu vermeiden und den allgemeinen Gesundheitsschutz der Beschäftigten zu verbessern, wird auf Initiative des Personalrates eine betriebliche Kommission zum Gesundheitsschutz und ein Ausschuss für Arbeitsschutz gegründet. Die fachliche Zuarbeit erledigt eine neu eingestellte Fachkraft für Arbeitssicherheit, der mehrere Sicherheitsbeauftragte in den einzelnen Abteilungen der Verwaltung nachgeordnet sind. Hinzu kommen mehrere „Befähigte Personen“ zur Prüfung von Arbeitsmitteln im Sinne der BetriebssicherheitsVO. Die notwendige Koordination übernimmt ein Systembeauftragter für die Arbeitsschutzorganisation. Die Schnittstelle zur betrieblichen Gesundheitsvorsorge wird Aufgabe der neu geschaffenen Stelle eines Systembeauftragten für Arbeits- und Gesundheitsschutz.
    Für das spezielle Gebiet der internen Verhütung von Bränden ist der neu eingestellte Brandschutzbeauftragte zuständig.

    Um in der Verwaltung wichtige gesellschaftspolitische Ziele umzusetzen, wird eine Gleichstellungsstelle eingerichtet, der auch die zusätzliche Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt und die Gender-Beauftragte zugeordnet wird. Ebenso wird eine Vertrauensperson für Schwerbehinderte, ein Inklusionsbeauftrager und ein Beauftragter für Datenschutz eingesetzt sowie ein Arbeitskreis „Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM)“ – zur Betreuung von Berufsrückkehrern nach längerer Krankheit – gegründet.

    Auch die verwaltungsinternen Umweltgesichtspunkte dürfen nicht zu kurz kommen.
    Also werden Stellen eingerichtet für einen Umweltschutzbeauftragten, einen Abfallbeauftragten und einen Berater für Klimaschutz sowie einen Beauftragten für ‚Faire Beschaffung‘, der aus Kostengründen auch die Funktion eines Dritte-Welt-Beauftragten übernimmt.

    Der Schutz der persönlichen Daten der Beschäftigten ist ein wichtiges Anliegen.
    Daher wird die Stelle eines Datenschutzbeauftragten eingerichtet und zusätzlich ein spezieller Informationssicherheitsbeauftragter ernannt.

    Inzwischen gehören zur Mitarbeiterschaft nicht nur Einheimische, sondern auch Menschen mit Migrationshintergrund. Also besteht die Notwendigkeit, eine Stelle für einen verwaltungsinternen Integrationsbeauftragten einzurichten.

    Um in der trotz Organisationsoptimierung recht unübersichtlichen Verwaltung die Gefahr von Manipulationen und Bestechungen zu bannen, wird ein Antikorruptionsbeauftragter ernannt. Um unerlaubte Absprachen bei der Vergabe von Bau- und Dienstleistungsaufträgen an Firmen zu verhindern, wird eine abgeschottete Vergabestelle eingerichtet. Als Ansprechpartner für vertrauliche Hinweise auf Korruptionsverdacht wird eine unabhängige Stelle für einen „Ombudsmann Saubere Verwaltung“ eingerichtet. Kurz darauf wird die Stelle auf Intervention der Gender-Beauftragten umbenannt in „Ombudsperson“.

    Aus der Verwaltung in der Partnerstadt im Königreich England erfährt man, dass dort die Stelle eines „compliance officers“ – zur Überwachung der verwaltungsinternen Beachtung externer und interner Regeln und Vorschriften – für unverzichtbar gehalten wird. Also wird die Stelle eines Regeleinhaltungsbeauftragten neu geschaffen.

    Da auf Grund der großen Mitarbeiterzahl psychische Probleme und soziale Konflikte in der Belegschaft zunehmen, wird ein Betriebsarzt, ein Drogen- und Suchtberater sowie ein Moderator für Mobbingopfer eingestellt. Um bei den immer wieder auftauchenden innerbetrieblichen Konflikte zu vermitteln und zu schlichten, wird ein dafür freigestellter Mitarbeiter zum Mediator ausgebildet.
    Diejenigen städtischen Mitarbeiter, die sich um die psychischen Probleme der übrigen Beschäftigten kümmern sollen, sind dadurch selbst seelisch stark belastet. Also wird ein Supervisor eingestellt, der die notwendigen regelmäßigen Supervisionsgespräche leitet.

    Die Bürgerschaft ist die ständige Steigerung der Verwaltungskosten endgültig leid.
    Aus Einsparungsgründen wird ein – schmerzhafter, aber notwendiger – radikaler Einschnitt beschlossen:

    Der Brückenwächter wird fristlos entlassen ….! (http://www.roland-schaefer.de/beamte2.htm)

    Gefällt 3 Personen

  336. Besucherin - 213 sagt:

    @ makieken

    ist ja fast die Geschichte der fleißigen Ameise

    Klicke, um auf die_Ameise.pdf zuzugreifen


    Die Moral: Es sollte dir nicht im Traum einfallen, eine fleißig arbeitende, fröhliche Ameise zu sein. Es ist viel besser eine Heuschrecke oder ein Mistkäfer zu sein, wenn auch unnütz und unfähig, Diese brauchen keinen Supervisor, es stresst sie niemand. Wenn du nicht anders kannst, als fleißig und arbeitsam zu sein, dann zeige niemandem, dass du fröhlich bist und dass dir deine Arbeit Freude macht! Erfinde von Zeit zu Zeit ein Unglück, jammere und beschwere dich, damit es niemandem, in den Sinn kommt, dich zu beneiden, nur weil du Spaß an deiner Arbeit hast. Wenn du das auch nicht kannst, dann mach dich selbständig. So können sich wenigstens all die Mistkäfer, Spinnen, Heuschrecken, Fliegen, Kröten und Eulen nicht auf deinem Rücken ausruhen.

    Gefällt 1 Person

  337. makieken sagt:

    @Besucherin

    Ja, die Geschichte mit der Ameise kenne ich auch. Traurig, aber leider wahr.

    Die Geschichte zur Entstehung des Verwaltungsapparates mussten wir damals während der Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten lesen. Die meisten fanden es einfach nur lustig. Aber so gesehen, stecken auch da leider so einige Wahrheiten drin (selbst erlebt). Schauen wir mal, ob sich nach dieser momentanen Zäsur nicht doch einiges ändern wird…

    Liken

  338. palina sagt:

    @makieken
    und ob sich das was ändert. Deswegen ist die Krone ja da. Und auch wegen anderen Dingen.

    Liken

  339. @makieken
    27/03/2020 UM 01:28

    Das trifft es aber sowas von auf den Punkt !

    Danke für diese wirklich gute Zusammenfassung.
    Darf ich das in einem Forum teilen ?

    Liken

  340. makieken sagt:

    @marietta 14:57

    Es ist ja nicht von mir, habe es auch nur gefunden. Aber mit Verweis auf die Fundstelle dürfte nichts dagegen sprechen.

    Liken

  341. Ich habe mich ausgeklinkt aus dem GAW – dem größten anzunehmenden Wahnsinn, der uns z. Zt. zum Verhängnis wird. Meine Aufgabe ist nicht mehr die Analyse was falsch läuft, sondern fern der Angst mich einbringen in die Schöpfung, die alles andere als Knechtung vorsah. Nehmt Abschied Brüder von eurer Angst. Jetzt seid ihr wirklich gefordert – jeder Einzelne. Nicht Masken vor eurem wahren Gesicht retten die Menschen vor dem Tod. Sie waren und sind nur die Schutzschilde der Feigheit vor der Obrigkeit. Scheißegal ob das Geld kaputt geht oder wir drei Wochen im Aldi nix mehr zu Fressen kriegen – die Kabale und ihre Einschleimer hat fertig. Es ist ihr letztes Aufbäumen. Wir Menschen finden wieder oder sogar erstmalig zusammen.

    Heute nur mein Gutnachtliedle:

    .https://youtu.be/oM1WiD0rXZo

    Gefällt 1 Person

  342. Kunterbunt sagt:

    Heute beim Klopapierkaufen aus dem Lautsprecher dieses schöne Lied gehört
    Toto Cutugno (* 7. Juli 1943 in Fosdinovo, Toskana, als Salvatore Cutugno) – Il treno
    🚃.https://www.youtube.com/watch?v=DmRzcGEzkqc (4:15)
    Ognuno sceglie la stazione
    Ma a volte sbagli la destinazione
    Se perdi il treno giusto
    Perdi il gusto della vita
    Il mio treno va… e va…
    Dentro al mio vagone pieno di sogni
    Il mio treno va… e va…
    Con le paure ed incertezze ed inganni
    Para papa para paparapa …ra papa… pa… pa
    La vita come il treno va…
    E un’altra estate ormai e gia…

    Paolo Conte (* 6. Januar 1937 in Asti, Piemont) – Via con me
    ehem. Anwalt, Cantautore (Liedermacher), Komponist, Multiinstrumentalist, Maler
    🎷.https://www.youtube.com/watch?v=0o_rGhcBgME (2:25)
    Szenen aus den Filmen „Top Hat“ (1935),
    „Swing Time“ (1936) und „Shall We Dance“ (1937)
    mit Fred Astaire und Ginger Rogers

    Liken

  343. Wolf sagt:

    Kunterbunt 28/03/2020 UM 07:21

    Ich danke Dir, daß Du diesen Fund mit allen anderen und mir geteilt hast. Solche Musik hört man dort, wo ich mein Klopapier kaufe, nicht. Die Italiener sind mit einem wunderschönen (dicht besiedelten) Land und einem reichen Kulturerbe gesegnet. Über die einfachen Leute dort kann ich nur gutes sagen. Allerdings ist das dortige „Eigentum“ sehr ungerecht verteilt. Ich empfinde es als einen Verlust, daß die meisten jungen Italienerinnen (nach meinem Wissen) heutzutage nicht mehr selbst kochen. Die Musik dieser Leute bereichert die Herzen nach wie vor.

    Liken

  344. Kunterbunt sagt:

    Olaf Schubert: Gesundheitliche Probleme
    .https://www.youtube.com/watch?v=B-WqTY6ZoBA – 6:32

    Liken

  345. Kunterbunt sagt:

    Danke, Wolf, für deine erfreuliche Rückmeldung!

    Die italienischen Sänger waren nicht nur Machos und Schürzenjäger, sie waren (die heutigen kenne ich weniger) mitunter sehr sensibel, wie Toto Cutugno, ein Krebsmann und hübsch dazu.

    Ich glaube fast, mit Italienierinnen und Italienern habe ich in meinem bisherigen Leben am meisten gelacht und geblödelt. Du kannst so richtig doof tun, und es ist ok, du wirst weder als blöd angeschaut, noch seziert.

    Es gab/gibt auch hervorragende Sängerinnen wie Gabriella Ferri z.B. oder Gianna Nannini, zwei temperamentvolle Frauen mit unterschiedlichem Stil. Gianna gibt aktuell auf social media Gratiskonzerte für Bella Italia in Quarantäne. Habe mal in der Schweiz ein Konzert von ihr besucht.

    Gabriella Ferri (* 18. September 1942 in Rom; † 3. April 2004 in Rom) – Roma Forestiera Nannarè
    .https://www.youtube.com/watch?v=z11CXH0kEIU (3:25)

    Gabriella Ferri – Sinno‘ me moro
    .https://www.youtube.com/watch?v=0vXfYql7POc (5:08)
    Habe eine CD mit genau dieser Aufnahme drauf

    Liken

  346. palina sagt:

    helft bitte mit, dass Video zu verbreiten
    MAINSTREAM ABSCHALTEN, Punkt! • GENAU ZUHÖREN UND LOCKER MACHEN ALLES nur boshafte PANIKMACHE ⚠️

    Liken

  347. outside the Box sagt:

    Corona-Diktatur? Machtergreifung im Deckmantel der Volksgesundheit?

    (https://youtu.be/GLG94aRX4C4)

    Liken

  348. Webmax sagt:

    Die Bill und Melinda Gates Foundation bestimmt über WHO, die gekaufte Johns Universität und das deutsche Robert-Koch- Institut über jegliche Maßnahmen in der dann politisch verordneten Seuchenpolitik..- sogar in China!!!
    Sie hat nicht nur im Oktober 2018 ein ganz erstaunlich stimmiges Seuchenszenario (Pandemie) mit weltweit 65 Mio. Toten urchgespielt sondern auch bereits seit Mitte Februar ein Serum im genehmigten Massentest, der normal bis zu 18 Monaten Vorlauf benötigt…

    Alle Kosten tragen nicht die steuerfrei wirkenden Urheber, sondern die arbeitende Menschheit über Steuern, Enteignungen und sonstige Zwangsmaßnahmen

    ES IST AN DER ZEIT SICH ZU WEHREN!

    Eine Ausgangssperre für Gesunde ist in D ohne gesetzliche Grundlage, also illegal.

    Sie darf laut Seuchenschutzgesetz nur für Schwerstinfizierte bestimmter Krankheiten ausgesprochen werden.Aber das interessiert das Merkelpack wieder Mal einen Scheiß.
    Weder 17.0000Infizierte noch ca. 3.000 Gesamt-Tote bei einer Normalsterblichkeit von ca. 2.300 in D täglich rechtfertigen solche Maßnahmen.

    Gefällt 1 Person

  349. Mujo sagt:

    Nur mal so ein Gedanke !!

    Nachdem es in der USA die angeblichen Fälle sich so Stark vermehren könnte das Problematisch für die wiederwahl von Trump werden, da sie die gleichen massnahmen wie in Europa anstreben mit ausgehverbot und Werksschließungen. Das würgt Gewaltsam die Wirtschaft ab und Trump’s Trumpfkarte im November wird wackelig.

    Mein weiterer Gedanken ist das die WHO mit hilfe von Bill Gates genau dies im Fokus hatte da Trump zu beginn seiner Amtszeit einige Umstrittene Impfmassnahmen aus den Verkehr zog samt den Gesundheitsminister der ein beführworter war.
    Damit hat er den Impfproduzenten in die Beine gegrätscht.

    Liken

  350. Webmax sagt:

    @Mujo
    Danke für diese nicht unwahrscheinliche Theorie.

    Es kommt mehr und mehr ans Licht:
    Stehen wir kurz vor einem Regime, das aus den Abwasserkanälen der Geschichte ausströmt?
    Schlimmer noch: Wir stehen vor einem präzisen, rücksichtslosen und monströsen Plan. Gioele Magaldi nennt sie: die Viruspartei, die nur zur Hälfte aus China besteht.
    Der rauchende Colt: der durchschlagende Bericht von RAI, der 2015 von „Leonardo“ gedreht und in diesen Stunden exhumiert wurde. Der Beweis: das Labor, das mit dem Coronavirus handelt, um eine für den Menschen gefährliche Version herzustellen, auch um den möglichen Impfstoff im Voraus zu kalibrieren.
    Achtung: Das Labor ist chinesisch, aber – anscheinend – unter der Kontrolle der WHO.
    ..
    Der Teufelsschwanz: Hat jemand das neue postkommunistische China als „Frankenstein“ benutzt, nachdem er es geschaffen hat? Ein zweiseitiger Wirtschaftsgigant: kapitalistisch, aber ohne Freiheit.
    Es war der Traum der Oligarchen (sicherlich nicht der chinesischen), die 1975 die Einschränkung der Demokratie als „Lösung“ für die globalisierte Welt beschworen.

    Es folgen allgemeine Hinweise zu den sich mittlerweile feindlich gegenüberstehenden Fraktionen, die ich nicht wiederholen möchte, um schließlich bei 9/11 und dem Patriot Act zu landen.

    Geht das schon wieder los? Die Antwort ist ja. Und die Matrix der „Coronavirus-Partei“, sagt Magaldi, ist immer diejenige, auf die sich die Seiten von „Die Krise der Demokratie“ konzentrieren, die fatale Verleumdung – unterzeichnet von Samuel Huntington, Michel Crozier und Joji Watanuki -, mit der die Trilaterale Kommission (auch er, der Kissinger, der das maoistische China durch den Zoll brachte) sein Rezept vorschrieb: Demokratie reduzieren, weil „zu viel Freiheit schmerzt“.

    Mal abgesehen davon, daß weder Falken noch Tauben das Schulden-Reaktor-Problem lösen können, meint Magaldi die Strippenzieher des aufziehenden Chaos identifizieren zu können.

    .. nur um dann eine erschreckende Beschleunigung – im Zeichen von Blut und Terror – mit dem Abriss der Zwillingstürme zu erzwingen, gefolgt von Kriegen auf der halben Welt und schließlich gekrönt vom Massaker-Terrorismus der Isis, einem weiteren „Frankenstein“ aus derselben Monsterfabrik.
    „Und nun sind wir bei Covid-19: Es sieht aus wie der zuletzt Geborene, aus dieser Kette des Schreckens.

    Der Italiener scheint von der Gefährlichkeit des Virus überzeugt.
    Ob er lügt, es nicht besser weiß oder die Wahrheit sagt – weil er mehr weiß als wir – sei dahingestellt.

    Und dies, warnt Magaldi, ist erst der Anfang: Es ist der „Krieg“, der seit langem erwartet wurde. Man dachte an einen finanziellen Zusammenstoß mit Brüssel – Despotismus gegen Souveränität – und stattdessen ist der Virus aufgetaucht, um die Karten neu zu verteilen. Jemand hat sich offensichtlich wie ein Geier an die Arbeit gewagt: Welche bessere Gelegenheit gibt es, um Freiheit und Demokratie zu archivieren und gleichzeitig die Wirtschaft zu erschüttern?
    Magaldi kündigt die Schlacht an: im Sucher die „Zauberlehrlinge“, welche die WHO steuern, die nun die neue psychopolizeiliche Gesundheit anführen mit Orwellsche Note.

    Das ist für mich eindeutig!
    Und wer ISIS erschafft und Zehntausende grausam massakrieren läßt, dürfte kaum Interesse daran haben einen harmlosen Schnupfen für die große Transformatiom zu erfinden.
    Da muß es schon etwas scheppern, wenn man global die Angstpille verabreicht.

    Unerhört hatte Magaldi es in unverdächtigen Zeiten wiederholt: Der Sturm kommt , und Italien wird der strategische Graben, der entscheidende Scheideweg sein. Auf der einen Seite der autoritäre Würgegriff, auf der anderen Seite der demokratische Aufschwung: der Griff der Strenge bis hin zur Unterdrückung der elementarsten Freiheiten oder das Erwachen eines Landes, das – so wird kalkuliert – die Kraft finden könnte, die europäische Lüge der neoliberalen Strenge, die parasitäre „Diktatur“ der schlimmsten Finanzen zu zerstören und wieder den Weg der sozialen Rechte zu finden, um zum Vorreiter für die ganze Welt zu werden.

    Man beachte den von mir fettgeschriebenen Spruch.
    Da dürfte es jetzt bei manchen „Patrioten“ in den Ohren klingeln.

    Danach gibt es noch ein paar Infos zu Draghi und Lagarde, die angeblich die Seiten gewechselt hätten.
    Ob es stimmt, wer weiß.
    Ich glaube das eher weniger, ich vermute da könnten ggf, ein paar schmutzige Dinge die beiden zur Einsicht gezwungen haben, falls überhaupt.

    Und schließlich: Angesichts von Covid-19 – einem bis heute rätselhaften Virus – lässt sich eine präzise Dynamik ablesen: Das Böse explodiert in China, und Peking reagiert mit der Festsetzung der Chinesen.
    Zweiter Akt, Italien: gleicher Film. Wir sind das erste westliche Land, das wie die asiatische Oligarchie auf den Notstand reagiert.
    Mit einem Unterschied: Xi Jinping hat Wuhan lediglich abgeriegelt, während wir die gesamte Halbinsel gelähmt haben. Sollte das als Beispiel für alle dienen?
    ..
    Italien als Vorläufer des chinesischen Systems, das Europa und dann der übrigen Welt aufgezwungen werden soll? Nur Wirtschaft, ohne mehr Demokratie? Jeder spielt seine Karten aus, sagt Magaldi. Und die Knoten kommen zum Kamm, einer nach dem anderen.
    ..
    Magaldi stellt fest: Der Zusammenstoß wird epochal sein, denn der Feind ist sehr mächtig, transatlantisch und transpazifisch. Er ist transversal und ausladend artikuliert, sedimentiert in Jahrzehnten unbestrittener Macht: finanziell und technologisch, politisch, medial, ideologisch, wissenschaftlich, militärisch. Genau wie bei der Ansteckung gibt es keine Grenzen, die halten: Die Herausforderung ist global, zwischen Demokratie und Oligarchie. Erstes Ziel: die „chinesische“ Partei in Italien, die nicht chinesisch ist, zu entlarven.

    Auch das klingt sehr verdächtig nach Q.
    Er spricht von einem Ziel und einer Entlarvung.

    Hier geht es zum italienischen Original: Quelle: https://www.libreidee.org/2020/03/magaldi-il-partito-cinese-dichiara-guerra-alla-nostra

    Liken

  351. Kunterbunt sagt:

    Die heilende Seele der Pflanzen
    https://www.narayana-verlag.de/Die-heilende-Seele-der-Pflanzen-Stephen-Harrod-Buhner/b22686?gclid=EAIaIQobChMIhuKMh-ut6AIViKiaCh3bpQdzEAAYAiAAEgLdSvD_BwE
    Pflanzen haben eine Seele und heilende Kräfte. Sie spüren, wenn wir Hilfe brauchen. Und sie helfen uns, wenn wir sie darum bitten.
    Der Mensch war während der meisten Zeit seiner Existenz auf Erden so mit der Natur verbunden / verwoben, dass es keine Trennung zwischen der äusseren und inneren Natur gab. Heute ist die Entfremdung von Natur und Natürlichkeit allgegenwärtig. Unsere Fähigkeit mit Pflanzen zu kommunizieren ist grösstenteils verlorengegangen, weil wir auch mit unserer Seele nicht mehr in Kommun(ikat)ion stehen.
    In uns allen ist indessen ein genetischer Code verankert, der uns die Empfindung von Zuneigung und pulsierender Liebe für die und das Wesen der Natur schenkt – Biophilia. BIOPHILIA kann reaktiviert werden. Wir können wieder lernen, mit unserem Wesen, mit Tieren und Pflanzen in Kontakt zu treten.
    Ist die Seele der Pflanzen heilend, ist auch unsere Seele heilend.

    Liken

  352. Wolf sagt:

    @Kunterbunt – Italien

    Ein guter Freund von mir wohnte früher in einer kleinen Siedlung unweit der alten Stadtmauer von Lucca (Toskana). Ich habe ihn dort öfters besucht und machte von dort aus Ausflüge mit dem Fahrrad und der Eisenbahn. An den Wochenenden nahm er mich mit dem Auto mit und zeigte mir versteckte als auch sehr bekannte Orte in der Umgebung. Damals habe ich Italien kennen und lieben gelernt. Einmal reiste ich mit einem Kleinwagen kreuz und quer durch die Gegend (von Küste zu Küste und ein wenig rauf und runter). Das kleine Auto (Fiat Panda, etwa so klein wie ein Trabbi, aber schneller) eignete sich perfekt für die schmalen Gassen der Altstädte. Dort fährt sogar die Polizei Fiat Pandas.


    Fiat Panda

    Liken

  353. makieken sagt:

    Da sämtliche Medien darauf bedacht sind, das Coronavirus stets mit dem Adjektiv „neuartig“ zu etikettieren, hier mal ein kleiner Switch über die englischsprachigen Medien „the novel coronavirus“ hin zur „Novel“ und somit der im deutschen Sprachraum bekannten literarischen Gattung der „Novelle“:

    „Eine Novelle ist eine Erzählung von kürzerer bis mittlerer Länge. Oft wird darin ein Konflikt zwischen Chaos und Ordnung beschrieben, was zu einem Normenbruch und Einmaligkeit führt. […]

    Goethe formuliert 1827 in einem Gespräch mit Johann Peter Eckermann als wesentliches Merkmal der Novelle „eine sich ereignete unerhörte Begebenheit“. In Goethes Werk Novelle ist von einem „seltsamen, unerhörten Ereignis“ die Rede. Diese Begebenheit stellt oft den Wendepunkt der Handlung dar. Fritz Martini zufolge verlagert sich jedoch im 19. Jahrhundert der Schwerpunkt weg vom unerwarteten, rätselhaften Faktum und hin zum „psychologisch besonderen Charakter, seiner inneren seelischen Bewegung und seinem Geschick“.[2] Oftmals leiden die Protagonisten dann an Isolation, Ausgrenzung oder einem Mangel an Kommunikation.“ (ausnahmsweise mal aus https://de.wikipedia.org/wiki/Novelle entnommen)

    Freuen wir uns also, dass das Coronavirus nur eine Novelle ist. Ein Drama wäre weitaus schlimmer gewesen…

    Gefällt 1 Person

  354. Hallo….

    Heute möchte ich von etwas berichten, was mich und meine Kollegen sehr berührt hat.
    Es war 21 Uhr und iwr hatten grad eben die Übergabe beendet für den Nachtdienst.
    Auf einmal hörten wir ein lautes Klatschen von draussen, so als ob eine Flamenco Gruppe ihr rythmisches KLatschen
    präsentiert während einer Aufführung oder eines Musikstückes.

    Wir sind dann raus auf den Balkon um zu schauen was das ist.
    Meine bosnische Kollegin war ganz aus dem Häuschen deswegen und erzählte mir, daß es wohl bei ihr zuhause so sei,
    daß in der Nähe von Kliniken und Altenheimen, einmal am Tag die Anwohner aus der Umgebung den Bediensteten der Institutionen
    zum Dank für ihren Einsatz einen dicken Applaus spenden.
    Das scheint sich zu uns rumgesprochen zu haben.

    Wir waren beide ganz berührt und uns standen ein paar Tränchen im Auge.

    Mein Dank gilt den Applaudierenden für ihre mentale Unterstützung.

    (https://www.youtube.com/watch?v=tjfml6B3kAc)

    Gefällt 2 Personen

  355. Kunterbunt sagt:

    Wolf
    29/03/2020 um 07:59

    Schön, konntest du auf diese Weise einen Teil des Stiefels kennenlernen. Der kleine Panda hat einen ihm ganz eigenen Sound, wenn er durch die Gässchen braust. Er wird auch auf kleineren Inseln mit engen Strassen gerne gefahren. 🐼

    Liken

  356. petravonhaldem sagt:

    makieken
    29/03/2020 um 18:40

    Danke für die Recherche und vor allem für die Idee von Dir, da mal tiefer hinzulauschen. Einfach wunderschön.

    Liken

  357. Wolf sagt:

    Kunterbunt 29/03/2020 UM 21:31

    Das surrende Geräusch des Pandas ist mir wohlvertraut. Es hat mich auf vielen schönen Reisen abseits der Autobahn begleitet. Vom Stiefel habe ich nur etwa das obere Drittel gesehen. Im nachhinein muß ich sagen: Mehr Auto braucht man eigentlich nicht. (Mein Panda war schwarzweiß, ein wenig wie der Bär. An einer Tankstelle rief mir ein Italiener „Forza Panda“ zu, als er das Wägelchen sah.) Nur der Scheibenwischer hätte besser sein können.

    Liken

  358. Wolf sagt:

    Kunterbunt 29/03/2020 UM 21:31

    Unsere Straßen wären viel sicherer, wenn alle Automobilisten einen Panda fahren würden.

    Liken

  359. palina sagt:

    @kunterbunt
    es gibt ein weiteres Video von Ken Jebsen in dieser Art.
    Durchhalten. Bis zum 20. April bleiben die Schotten dicht. Der Sieg naht!

    ——
    Die armseligen Zensoren haben nichts anderes in der Birne als Kadavergehorsam. Hier nochmal eine Kopie, die hoffentlich zur Aufarbeitung der übelsten Geschichte seit Erfindung der Religionen online bleibt. (LdT)

    Liken

  360. Webmax sagt:

    Lese ich richtig?!?

    Nach über 100 Jahren hat Donald Trump es leise geschafft, die FED, die sich in Privatbesitz von elf Banken befand, wieder unter die Aufsicht des Finanzministeriums zu stellen.
    Kennedy hatte das seinerzeit nicht mehr geschafft. Man sagt, das sei das Mordmotiv gewesen…

    Hut ab, Donald! Du bist die härteste Nuß in den USA!

    https://www.watergate.tv/

    Gefällt 2 Personen

  361. Kunterbunt sagt:

    Wolf
    30/03/2020 um 07:26

    „An einer Tankstelle rief mir ein Italiener „Forza Panda“ zu, als er das Wägelchen sah.“

    Das ist genau das, was ich am italienischen Volk so mag. Ich liebe es, ich liebe es wirklich.
    Nichtigkeiten, wird sich der eine oder die andere sagen. Nein, sind es nicht – Menschlichkeiten!

    Gefällt 1 Person

  362. Hilke sagt:

    Danke webmax 15:45!!!
    Das passt zu unserer heutigen Wahrnehmung bezgl. der Noch-Nicht-Überweisungen, und daß Banken hier jetzt nur noch 1mal die Woche auf haben etcpp.
    Die einen sagen, „macht euch flüssig“ (Geld), die Geschäfte wiederum fordern teils Kartenzahlung, also Entscheidung: halbe halbe.
    Wenns denn da ist, das Geld…

    Gefällt 1 Person

  363. Mujo sagt:

    @webmax 15:45

    Wenn das Trump geschafft hat wäre das wirklich ein Husarenstreich.
    Solche Nachrichten brauchen wir.

    Liken

  364. Webmax sagt:

    Ein großer Teil der negativen, weil das Geld von Arm nach Reich umeitenden, Folgen der Geldpolitik, wäre beseitigt, würde der Staat das Geld selbst herstellen und mit ca. 1-2% Zinsen an die Banken verleihen, die es wiederum mit Aufschlag als Kredit ausreichen.

    Die Staatseinnahmen wären so groß, dass auf die Mehrwertsteuer – zugunsten einer kleinen Umweltsteuer? – vollständig verzichtet werden könnte.

    Aber diese simple Rezept veröffentlicht keiner, weil dadurch der Geldfluß in die Taschen der Kleptokraten verhindert würde

    Liken

  365. Webmax sagt:

    Weiterhin bräuchte es eine 10jährige, befristete 50%ige Vermögenssteuer auf alle Vermögenswerte – 5% p.a. – , auch unbelasteten Immobilien.die im Jahr darauf mit Einlagen in bestimmte Unternehmerfonds (keine Konzerne, aber Kliniken und Pflegeheime!) verrechnet werden können.
    Und schon wären wir mit Inlandsumsätzen wieder auf den Füßen, statt die lügenhafte Mär vom „Exportweltmeister“ wieder aufzurufen. Hier profitiert nur das Ausland Überversuchsnote Kredite. Weg damit!!!!!!!!

    Liken

  366. Webmax sagt:

    …Über verschenkte Kaufkredite.,

    Liken

  367. Webmax sagt:

    @Hilke
    Das ist wohl kaum Zensur, sondern ein Browserproblem.
    Hier sind z.B. im Firefox und in Chrome neue Sicherheitsregeln implementiert worden. Hilfe aufrufen, Problem schildern und entsprechende Add-ons installieren..
    Soforthilfe: Mit rechter Taste URL-Zeile kopieren und im geöffneten Youtubekanal unter Suchen eingeben.

    Liken

  368. Guido sagt:

    @Webmax

    Ich hab mal meine Sicht bez. gerechtem Geldsystem kundgetan:

    Nun wie sähe ein gerechtes Geldsystem denn nach meiner Meinung aus.

    Voraussetzung: Der Staat arbeitet im Dienst der Bürger und nicht anders herum, wie es heute der Fall ist. Die erste Erkenntnis um überhaupt all die hässlichen Vorgänge zu verstehen, ist, dass eben die Regierung nicht im Interesse der Bürger handelt.

    OK, nehmen wir mal an, es gibt da eine Instanz, die im Interesse der Bevölkerung handelt und es ist eine neue Regierung.

    Dann sollte eine Monetative geschaffen werden, die unabhängig neben der Legislative, Judikative und Exekutive existieren würde.

    -Diese Instanz müsste völlig transparent und öffentlich arbeiten. Jeglicher Profit müsste zugunsten der Bevölkerung eingesetzt werden.

    -Sie müsste das alleinige Recht zur Geldschöpfung besitzen.

    -Dabei spielt es keine Rolle, ob das Geld physisch gedeckt oder ungedeckt ist, da ja jeder Vorteil der Bevölkerung zu Gute kommt.

    -Auch könnte neben Bargeld elektronisches Geld geführt werden.

    -Die Privatbanken dürften nur noch Geld verleihen, das sie von der Monetative erhalten haben (Vollgeldsystem, kein Fractional Reserve Banking).

    -Der Zins würde von der Monetative bestimmt.

    -Damit das leidige Zinsproblem gelöst würde, müsste die Monetative jährlich in der Höhe des Zinssatzes neues Geld schöpfen, das wie jeder durch die Monetative erworbene Vorteil der Allgemeinheit zu Gute kommen müsste. Der Zinssatz orientiert sich an der Wirtschaftslage.

    Gefällt 1 Person

  369. palina sagt:

    Schweden – habe auch schon viel darüber gelesen.
    Esse gerne Knäckebrot und da EU Bürger nach Schweden fahren dürfen, werde ich es mir direkt da kaufen.

    Liken

  370. palina sagt:

    Tagesdosis 30.3.2020 – Corona-Crash: Politik und Wissenschaft als Helfershelfer der Finanzelite
    Je länger die Corona-Krise anhält, umso klarer wird vielen Menschen das eklatante Missverhältnis zwischen der Gefährlichkeit des Virus und den zu seiner Eindämmung getroffenen Maßnahmen. Die Beschneidung demokratischer Rechte, das bewusste Herbeiführen von Massenarbeitslosigkeit und das Öffnen der Geldschleusen durch die Zentralbanken richten ganz offensichtlich Schäden an, die schwerwiegende wirtschaftliche und gesellschaftliche Folgen haben werden.

    Aus diesem Grund wachsen überall die Zweifel an der offiziellen Darstellung der Pandemie. Das aber wirft Fragen auf: Waren Regierungen nicht immer an einer reibungslos funktionierenden Wirtschaft interessiert, die ihnen positive Umfragewerte bescherte und ihre Chancen auf eine Wiederwahl erhöhte? Warum bringen sie die Weltwirtschaft jetzt vorsätzlich zum Stillstand?

    Offiziell geschieht das aus Sorge um die Gesundheit der Menschen. Dem aber steht entgegen, dass die Regierenden die Gesundheitssysteme in den vergangenen Jahren im Zuge der Austeritätspolitik systematisch abgebaut haben, dass sie die medizinische Versorgung der Bevölkerung eingeschränkt, verteuert und damit drastisch verschlechtert und die Proteste des klinischen Personals penetrant ignoriert haben.
    .https://www.youtube.com/watch?v=GWBaBHEQfGA&feature=em-uploademail

    Gefällt 1 Person

  371. palina sagt:

    Corona-Krise: Bundeswehr bereitet Großeinsatz im Inland vor
    30.03.2020 • 21:19 Uhr
    https://deutsch.rt.com/inland/100154-corona-krise-bundeswehr-bereitet-grosseinsatz/

    Liken

  372. petravonhaldem sagt:

    palina
    31/03/2020 um 13:53
    Corona-Krise: Bundeswehr bereitet Großeinsatz im Inland vor
    30.03.2020 • 21:19 Uhr
    https://deutsch.rt.com/inland/100154-corona-krise-bundeswehr-bereitet-grosseinsatz/

    Können wir uns auch vorstellen, dass das ein Einsatz zur Befreiung unerträglicher Zustände sein könnte??

    Ganz D ist unterhöhlt und untertunnelt mit Verbindungen bis in die Schweiz und sonst wohin noch.
    Dort sind mit Sicherheit etliche „Freiheitskämpfer“ anderer Couleur in Wartestellung, um Frau M. zu unterstützen.
    Frau M. und Mitarbeiter verhinderten nämlich seit Jahren, dass es zu Friedensverhandlungen kommen könnte.
    Und jetzt reicht es.
    Die SHAEF Truppen handeln gemeinsam mit oben genannter BW.

    Bleiben wir ruhig und hoffen wir, dass möglichst wenig Blut fließt.
    Wenn der Untergrund/Hintergrund aufgeräumt wird, könnte es schon mal sein, dass wir plötzlich froh sein werden,
    dass wir nicht auf die Straße dürfen.
    Das jedenfalls gibt für mich mehr Sinn als die schon längst fast vollendete NWO so plump fortsetzen zu wollen.
    wie es zur Zeit von etlichen „Aufklärern“ angstverbreitend in die Welt getönt wird.

    Liken

  373. palina sagt:

    @petra
    kann sein, muss nicht.

    Liken

  374. palina sagt:

    MARKmobil Mittelpunkt – Hart an der Grenze
    Sila steht am Grenzübergang Deutschgeorgenthal und kann nicht rein in sein Land. Der Tscheche hat die totale Grenzschließung um vier Stunden verpasst. Nun trifft er sich jeden Tag hier an der Grenze für ein paar Minuten mit seiner Frau. Die Familie wohnt keine fünfhundert Meter hinter der abgeriegelten Trennlinie.

    Die Tschechische Republik hat sich abgeschottet. Im Heimatland der Knödel herrscht eine solch strenge Maskenpflicht, dass selbst die Fernsehnachrichten nur mit einem Gesichtsschutz vorgelesen werden dürfen und der Gebärdendolmetscher eine Plexiglasscheibe vorm Gesicht tragen muss.

    In diesen wirren Zeiten bot sich die Gelegenheit für ein Gipfeltreffen der Extraklasse. Thomas Schenk, der Gründer von EingeSCHENKt.TV, traf sich mit unserem Reporter Mark Hegewald direkt an der Sperrlinie, direkt am Absperrband von Deutschgeorgenthal.
    .https://www.youtube.com/watch?v=R-cC3f09bGU&feature=em-uploademail

    Liken

  375. palina sagt:

    Des Kaisers neue Kleider – Gerhard Wisnewski & Heiko Schöning
    Im Gespräch mit Robert Stein analysieren beide die Geschehnisse rund um die Virus-Krise und die möglichen Ursachen und Auswirkungen, deren Schockwellen bereits den ganzen Globus umrunden. Während der Großteil der Bevölkerungen in den betroffenen Ländern wie ein Kaninchen vor der Schlange in Panik erstarrt sei, gebe es immer mehr kritische Stimmen von Ärzten und Experten, die Fragen stellen nach Ursachen, Mortalitätsraten und Verhältnismäßigkeit der eingeleiteten Maßnahmen. Ein schon lange überfälliger Kollaps des Finanzsystems werde jeden Tag wahrscheinlicher, solange die Corona-Panik die Welt zum Stillstand zwingt. Vor der Öffentlichkeit verborgene Machtstrukturen könnten jetzt eine lange vorbereitete Neue-Weltordnung installieren, denen die Menschen auch noch freiwillig in die Arme laufen würden, denn Angst war noch nie ein guter Ratgeber. Die Weltgesundheitsorganisation WHO, die jetzt zum Taktgeber der Welt avanciert ist, böte jedoch genügend Gründe zum Zweifel an den angegebenen Motiven. Schon in der ARTE-Doku „Profiteure der Angst“ von 2009, in dem die kriminellen Verflechtungen von Pharmaindustrie und WHO am Beispiel der Panik um die Schweinegrippe aufgearbeitet wurden, lässt sich erkennen wie Profitgier die Handlungen der Verantwortlichen bestimmt.
    .https://www.youtube.com/watch?v=ga-y4Uc5EjU&feature=em-uploademail

    Liken

  376. Tabburett sagt:

    petravonhaldem 31/03/2020 um 17:10

    @ „Bleiben wir ruhig und hoffen wir“… ——- Ja genau… 🤦 WIE LANGE DENN NOCH??!!

    @ „Das jedenfalls gibt für mich mehr Sinn als die schon längst fast vollendete NWO so plump fortsetzen zu wollen.“ ——- „Die“ scheren sich nicht darum, ob es fuer Dich Sinn ergibt. „Sie“ tun es, weil – wie man sieht – sie es koennen. Mit „Q“ (und dem Rattenschwanz) wird euch die Karrotte vor die Nase gehalten und ihr lasst euch von dieser Ruebe (schon wieder!) hypnotisieren.

    @ „Wie es zur Zeit von etlichen „Aufklärern“ angstverbreitend in die Welt getönt wird.“ ——- Die wahren Aufklaerer zeigen die ungeschoente Wirklichkeit auf. Es gibt nichts Schoenzureden! Dass das den noch in der „Kinderwelt“ Verweilenden Angst macht, erklaert sich von selbst.

    Wir sind grad Zeugen einer weiteren (einer der letzten) Grenz(!)stein-Legung zur voelligen Unterdrueckung/Ausloeschung des (freien) Menschseins durch die Manipulatoren. Und „sie“ setzen euch, die ihr euch von dieser Psy-Op mitreissen lasst, grad das ultimative Sklaven- und Dummbeutel-Kroenchen auf.

    Gefällt 1 Person

  377. Thom Ram sagt:

    Tab 18:29

    Du benimmst dich wie einer auf dem lecken Schiff im Sturm. Rennst auf dem Schiff rum und schreist: „Wir werden ersaufen, wir werden ersaufen.“
    Solch „Beitrag“ ist so überflüssig als wie ein Chropf.

    Lass es.

    Liken

  378. Tabburett sagt:

    Du und andere Protagonisten hier verhalten sich wie die Kappelle auf der Titanic (auch wenns denn die Britannica war…) = Es wird nichts geschehen, saeuffelt euren Schampus weiter und lauscht der ‚lieblichen‘ Musik! – Der Kahn steht senkrecht schon, kurz bevor er voellig absaeuft…

    Ignorant(en)!

    Liken

  379. petravonhaldem sagt:

    Tabburett
    31/03/2020 um 18:29

    Super, Dein Beitrag, der für den Durchblick sorgt und Mitteilung voller inhaltschweren allgemeinbekannten Tatsachen ist.

    Angst haben die „Aufklärer“, die zur Zeit die Trommel schlagen.
    Es dient der Machthaberfütterung und war von dort mit vorgeplant.

    Liken

  380. palina sagt:

    gut zuhören
    Am Telefon zur Gesetzeslage in Zeiten der Corona-Krise: Dietrich Murswiek
    Dietrich Murswiek ist Rechtswissenschaftler. Bis zur Emeritierung 2016 war er Professor für Staats- und Verwaltungsrecht und gehörte von 1972 bis 2015 der CDU an. Er berät Bundestagsabgeordnete, erstellt Rechtsgutachten und übernimmt Prozessvertretungen für Parteimitglieder der CDU, der GRÜNEN und der AfD.

    Diskutiert man aktuell über die Auswirkungen des Coronavirus, steht die medizinische Komponente mehrheitlich im Vordergrund. Wie schaut es aber mit der juristischen Betrachtung aus?

    Angesichts der globalen Corona-Pandemie suspendiert auch dieses Land seine in den Verfassungen verbrieften Bürgerrechte, ohne dass darüber auch nur ein Parlament beratschlagt hätte. Die anfänglichen Ohnmachtsgefühle der Politiker mutierten binnen weniger Wochen zu Allmachtsfantasien.

    Ausgehverbote. Amüsierverbote. Arbeitsverbote. Abstandsgebote. Versammlungsverbote.

    Die Verunsicherung eines Großteils der Bürger, hinsichtlich dieser einzigartigen Situation, sorgt nicht nur für Irritationen bei Betrachtung der diskutierten gesundheitlichen Gefahren, sondern stellt zusehends auch eine elementare Beeinträchtigung im alltäglichen Dasein und entsprechenden Abläufen dar.

    Welchen politischen und verfassungsrechtlichen Handlungsspielraum hat gegenwärtig die Bundesregierung? Inwiefern spielt hier das parlamentarische Kontrollrecht eine Rolle?

    Wäre ein Gesetz, dass Gesundheitsbehörden ermächtigen würde Zwangstest, Zwangsimpfungen und Zwangsbehandlungen zur Eindämmung des Coronavirus durchzuführen in Deutschland verfassungsgemäß?

    Hat der Bürger individuelle Chancen, sich den Anordnungen der Politik zu widersetzen?

    Diese und weitere Fragen der juristischen Ebene in der Corona-Diskussion sind Bestandteil des heutigen KenFM am Telefon.
    .https://www.youtube.com/watch?v=1d6hPaGmXw0&feature=em-uploademail

    Liken

  381. Besucherin - 213 sagt:

    Rig for red?

    Das Empire State Building

    .https://www.youtube.com/watch?v=fR_lIEnGUFs

    Liken

  382. palina sagt:

    @Besucherin
    Psychologie der Massen – Gustav le Bon

    Liken

  383. Besucherin - 213 sagt:

    @ palina

    Ich interpretiere es als „Zugriff“, wenn ich Q richtig verstanden habe.

    Liken

  384. Tabburett sagt:

    Thom, ich hab zu deinem Kommi vom 31/03/2020 um 18:39 noch was geschrieben. Magst Du das bitte freischalten? …
    Ebenso 2 weitere Kommentare in anderen Straengen…

    Liken

  385. Mujo sagt:

    Mit diesen Offiziellen Zahlen Belügen die uns und sich selber an.
    Bitte auch an alle weiter leiten bevor das jemand sperrt.

    Gefällt 1 Person

  386. Mujo sagt:

    Was meint Bill Gates mit „Reduzierung der Bevölkerung“?

    3 min. die es in sich haben.

    .https://www.youtube.com/watch?v=_FHKzZUc_bg

    Gefällt 1 Person

  387. Thom Ram sagt:

    Tab
    Waren Verstösse gegen die Blogregeln. Ich mahne und bitte und flehe, und irgendwann ist meine Geduld zu Ende. Zack. Löschtaste.

    Liken

  388. Webmax sagt:

    Es gibt – auch statistisch – keinen Grund für diese nicht legale Ausgangssperre!
    Kurze Zusammenfassung des von Mujo dankenswerter Weise eingestellten Videos.

    Schönes Beispiel:
    Sie fallen vom Dach, ein Auto überfährt Sie anschließend und ein Kamel beißt ihnen durch einen dummen Zufall auch noch in die Hand. Schaffen Sie es trotzdem ins Krankenhaus, wo Sie eine Stunde später sterben, sind Sie ein(e) Corona-Tote(r), weil beim behandelnden Arzt (nicht bei Ihnen! – später
    eine Viruswahrscheinlichkeit von ca. 60% festgestellt würde.
    Man stirbt nicht an dem Virus, sondern mit ihm, das ist die Zählweise, und zwar reicht die Vermutung.

    Hat auf einer Versammlung nur einer dieses Virus auch nur inaktiv, werden alle Personen ohne Ausnahmen als infiziert deklariert. Geht’s noch?

    Sterblichkeit in D auf ganz normalem Niveau. Tod mit Durchschnittsalter 81 nicht erhöht!

    Italienische statistische Krankenhausmanipulation bei der zweitältesten Bevölkerung der Welt.

    Großbritannien stufte Corona auf Normalgrippe-Niveau herunter.

    Sehr seltsame Verbindungen bzw. Finanzierung von Drosten, Robert-Koch-Institut, Johns Institut, der WHO !!!
    der Bill Gates Stiftung, aus deren Labor das Virus stammt und patentiert würde.

    Alles nachprüfbar belegt in diesem sehr sachlichen Video:

    .https://youtu.be/aqTfX3WjqwI

    Also: Pandemie ist out! Wer daran glaubt, auch. Die doofen Deutschen merken es zuletzt.

    Gruß! Webmax
    Man darf aber fragen, wer warum so ein großes Interesse daran hat, ganze Volkswirtschaften niederzuknüppeln und unzählige Menschen in die Armut und soziale Abhängigkeit zu treiben…

    Liken

  389. palina sagt:

    @mujo
    „Was meint Bill Gates mit „Reduzierung der Bevölkerung“?

    kenne diese Aussage schon lange, aber gut, dass Wisnewski das hier veröffentlicht hat.

    Wer sagt uns, dass wir 7 Milliarden sind?
    interessant zu lesen
    https://bumibahagia.com/2017/10/07/diese-vielen-menschen/

    Es geht um was ganz anderes, wenn man immer wieder verbreitet, dass wir zu viele Menschen sind.

    Dann wird uns erzählt, dass die Nahrung nicht für so viele Menschen ausreicht.

    Wenn man das durchschaut hat, kann man nur zu dem Schluss kommen, dass ein paar Wenige mit dieser Agenda sehr viel Geld in ihre Kassen spülen.
    „Und das zum Wohle von uns allen.“

    Liken

  390. palina sagt:

    @webmax
    „Man darf aber fragen, wer warum so ein großes Interesse daran hat, ganze Volkswirtschaften niederzuknüppeln und unzählige Menschen in die Armut und soziale Abhängigkeit zu treiben…“

    Ich sag`s dir im Vertrauen, es ist mein Frisör.
    lol…………

    Menschenkundlich gesehen hat es einige Erklärungen.

    Aber hier ein gutes Interview bei Nuoviso

    Des Kaisers neue Kleider
    Vor der Öffentlichkeit verborgene Machtstrukturen könnten jetzt eine lange vorbereitete Neue-Weltordnung installieren, denen die Menschen auch noch freiwillig in die Arme laufen würden, denn Angst war noch nie ein guter Ratgeber. Die Weltgesundheitsorganisation WHO, die jetzt zum Taktgeber der Welt avanciert ist, böte jedoch genügend Gründe zum Zweifel an den angegebenen Motiven. Schon in der ARTE-Doku „Profiteure der Angst“ von 2009, in dem die kriminellen Verflechtungen von Pharmaindustrie und WHO am Beispiel der Panik um die Schweinegrippe aufgearbeitet wurden, lässt sich erkennen wie Profitgier die Handlungen der Verantwortlichen bestimmt.
    ,https://www.youtube.com/watch?v=ga-y4Uc5EjU&feature=em-uploademail

    Gefällt 2 Personen

  391. palina sagt:

    hier der Original Link zu
    PROpaganda – Ken Jebsen – 1 min.
    die Kommentare sind lesenswert
    .https://www.youtube.com/watch?v=Ia2EUhh4TpU

    Gefällt 1 Person

  392. Webmax sagt:

    @Guido 19.58

    Was du mit „Mondtätige“ beschreibst, haben wir ja fast exakt so – der nomine.
    De facto bestimmt natürlich die FED allein mengenmäßig, wie der Hase läuft.
    Und die Geldschöpfung geschieht über die Kreditgewährung der Banken, woraus stets 90% des Kredites als neues Geld zusätzlich „geschöpft“ werden dürfen. Nur den Zins dafür zu verwenden, blockiert angeblich das Wachstum.
    Genau dieses zinsbedingte „falsche“ Wachstum zerstört über Jahrzehnte allerdings jedes Geldsystem. Aber es ermöglicht eben einer kleinen Clique das Ausrauben der Menschen.

    Liken

  393. Hier noch etwas Lustiges aus dem zwangsfinanzierten Rundfunkkanal ARD

    Ich denke auch ihr wusstet es noch nicht…..
    Denn…..man höre und staune…..Corona hat auch was mit dem bösen bösen CO2 zu tun.

    Hört euch diese Märchenminuten an…….und das Beste ist: Lachen Lachen Lachen !!!!!!!

    https://www.ardmediathek.de/mdr/player/Y3JpZDovL21kci5kZS9iZWl0cmFnL2Ntcy8wNzkwMjllNi0xMjY3LTRjOWMtOTI3NS05M2ZhM2U4M2Y5ZGI?fbclid=IwAR02dDYyyCkFB0hE_dW-qlavTAOj49pomuEV8w8M5t2XKRHj6uRyCeqFYxQ

    Gefällt 1 Person

  394. Drusius sagt:

    Webmax
    Im Handelsrecht geschieht die Geldschöpfung über die Geburtsurkunde für Deutsch und es werden 19 Millionen auf ein deutsches Kollateral geschaffen. Die Banken haben darüber hinaus die Möglichkeit zur Giralgeldschöpfung. Da dem Treuhänder der Person bei der Bank nur 10 Prozent zustehen, kann die Bank durch den Vertrag des Treuhänders 90 Porzent mehr Geld auf der Basis des Kredites in dem System schaffen und kassiert darauf Zinsen (wenn es noch Zinsen gibt). Unter 3 Prozent Zinsen kostet das System selbst Geld und die Banken bekommen Probleme. Wenn man die Banken beseitigen will, dann senkt man den Zinssatz auf beinahe Null und dann gehen die Verluste der Banken direkt ins Eigenkapital, was die Kreditschöpfungsmöglichkeiten verringert und 2020 bei den meisten der Strukturen planmäßig zu einem Aus sorgte.

    Die FED ist nur ein Ableger der City of London und die dient dem Vatikan und der dient dem schwarzen Adel.
    Die FED ist nur eine Erscheinungsform des Plünderungssystems der Erde, die für die Finanzierung des ersten Weltkrieges gegründet wurde, zur Übernahme des Landes, zur Fremdsteuerung der USA. In Preußen wurde 1847 schon eine Roter Schild Zentralbank gegründet, um die Reichseinigung/skriege zu finanzieren, wie 1871 die Deutsche Reichsbank als Ableger der ausgelagerten Finanzherrschaft zur Finanzierung des Krieges gegen Frankreich geschaffen wurde oder 1930 die BIZ als exterritorialer Ableger der City of London für die Finanzierung des 2. Weltkrieges.
    1919 wurde der Deutschen Reichsbank das Verbot für Investitionen im Inland in die Bücher geschrieben, was auf eine Übernahme der wichtigen Geschäftszweige und die Fremdsteuerung der Politik zeugt. Die Logen wurden für die Politiksteuerung federführend sichtbar. Über die Zentralbanken wird zentral festgelegt, welche Technologien für ein Land erlaubt sind und welche nicht.

    Die Ablösung der FED kann ein Zeichen dafür sein, daß eine globale Steuerung bevorzugt und möglich wird. Am Herrschaftsmechanismus ändert das nichts.

    Liken

  395. Kunterbunt sagt:

    palina
    01/04/2020 um 13:16

    Leiden Sie unter selbständigem Denken? 🙂

    Liken

  396. Löwenzahn sagt:

    01.04.2020
    Über die Stadt der Furt der Franken West fliegen schwarze Hub-Schrabb-Schrabbs.
    Einer gegen 10 früh: rund, bauchig rundum, ohne Schrift.
    Zwei gegen 10:30, ebenso, nur unten abgeflachter.
    Richtung Innenstadt oder “fliegend zum Hafen“ nicht eindeutig erkennbar,
    da Route nur ein kleines Stück zu sehen war.
    Hmm.

    Liken

  397. Thom Ram sagt:

    Löwenzahn 18:15

    Bitte hänge diese Meldung zusätzlich in
    https://bumibahagia.com/2020/03/24/militaerbewegungen-auf-deutschem-boden-umfrage/
    raus! Danke!

    Liken

  398. Hilke sagt:

    Vielleicht sprühen die auch was. Am 24.3. kreiste 1 schwarzer Hupschr. ganze 1-2 Std. über uns, Wald, sehr nahe Autobahn-Verbindg. zum Flughafen D’dorf, auch Nähe Innenstadt. Grelle Signallampe am Frontteil, nach unten gerichtet. Wir fühlten uns wie gescannt und uns war leicht übel danach. 2 Tage danach schlapp gefühlt u. extrem trockene Schleinhäute Nasen/Rachenraum. „Der große Bruder sieht alles-Gefühl“ v. Orwell u. Annahme, daß die was gesprüht haben. Denn: ZUFÄLLIG las ich 1 Tag davor auf gimmix „Werden jetzt Hubschrauber Desinfektionsmaßnahmen sprühen?“ ………….

    Liken

  399. Hilke sagt:

    Wenn die was gesprüht haben, wer weiß, ob es nicht Sedativa waren, Nanos oder watimmer. Scheiß Gefühl, so von oben „beglückt“ zu werden.

    Liken

  400. Mujo sagt:

    Dr. Ron Paul – Die Coronavirus Tyrannei

    Eine Kritische Stimme aus Übersee (3:50 min.).

    .https://www.youtube.com/watch?v=x5i06KTEBmY

    Gefällt 1 Person

  401. makieken sagt:

    Wie ein teuflischer Erreger bösartig wurde:

    ET-Newsticker vom 01.04.2020, 11:58 Uhr

    „11:58 Uhr: Trump verlängert den „Lockdown“– „Gefahr ist schlimmer als bei einer Grippe“ […]

    Wörtlich sagte Trump:

    Ich habe viele Freunde, Geschäftsleute, Menschen mit Verstand, sie haben gesagt warum stehen wir es nicht einfach durch. Das haben viele Leute gesagt und gedacht: ‚Halten wir es einfach aus und behandeln es wie eine Grippe.‘ Aber es ist keine Grippe – es ist teuflisch.“

    Mehr dazu: Trump verlängert den „Lockdown“ – „Gefahr ist schlimmer als bei einer Grippe … Erreger ist teuflisch““

    (https://www.epochtimes.de/politik/welt/corona-pandemie-im-newsticker-oesterreichs-supermaerkte-beginnen-mit-verteilung-von-schutzmasken-a3201535.html)

    ***********************************************************

    ET-Artikel vom 01.04.2020, 14:52 Uhr

    „Trump verlängert den „Lockdown“: „Gefahr ist schlimmer als bei einer Grippe … Erreger ist bösartig“

    Wörtlich sagte Trump:

    Ich habe viele Freunde, Geschäftsleute, Menschen mit Verstand, sie haben gesagt: ‚Warum stehen wir es nicht einfach durch?‘ Das haben viele Leute gesagt und gedacht: ‚Halten wir es einfach aus und behandeln es wie eine Grippe.‘ Aber es ist keine Grippe – es ist bösartig.“

    (https://www.epochtimes.de/politik/welt/trump-verlaengert-den-lockdown-gefahr-ist-schlimmer-als-bei-einer-grippe-erreger-ist-boesartig-a3201684.html)

    Liken

  402. Desinfektionsmaßnahmen jetzt, wo kaum einer draussen ist……macht wenig Sinn.
    Zudem der Wind auch alles sonstwohin verteilt.

    Sedativa, das könnte ich mir schon vorstellen, wobei auch da macht es nur Sinn wenn viele Menschen draussen sind.
    Das könnte man eher ins Trinkwasser geben und dann verteilen.

    Trockene Schleimhäute liegen vor allem daran, daß man eben nict viel draussen an der frischen Luft ist, sondern in
    der Wohnung sich vermehrt auf hält bei warmer Heizungsluft.

    Liken

  403. Hilke sagt:

    Marie,
    es waren 2 Tage mit den trockenen Häuten, danach u. davor nix. Und das bei uns allen dreien. Bei gleichbleibender Draußen-Drinnen-Aktivit..
    Wenige menschen, ja, abe rwie gesagt: Nähe s.o.
    Was immer, es war ein seltsames Gefühl, ich höre auf zu spekulieren…

    Liken

  404. Hilke sagt:

    Trump: Wink mit dem Zaunpfahl gegeben, deutlicher gehts nicht

    Liken

  405. Thom Ram sagt:

    Hilke 21:34

    Bitte setze deinen Kommentar auch hier rein:
    https://bumibahagia.com/2020/03/24/militaerbewegungen-auf-deutschem-boden-umfrage/
    Danke!!

    Liken

  406. Mujo sagt:

    Für den Rücktritt von Jens Spahn und wer ist dagegen?

    Patrik hat da was zusammen gestellt, sogar ganz ohne eigen Werbung das den Bankkaufmann etwas Beleuchtet.
    Der hat sich mehr Rechte einverleibt als die Bundeskanzlerin (15:58 min.).

    .https://www.youtube.com/watch?v=KdFMQbnP8KY

    Liken

  407. palina sagt:

    Tagesdosis 1.4.2020 – Die Psychologie der Massen
    Erleben wir gerade ein großes soziales Experiment, um zu sehen, wie die Menschen auf Anweisungen von oben hören?“, fragte mich unlängst eine ausländische Journalistin. Ich habe ihr gesagt, dass ich das nicht weiß, mich das aber auch schon gefragt habe. Das hat mich an die Fragen erinnert, die ich unlängst aufgeschrieben habe. Auf der Suche nach Antworten habe ich in Büchern geblättert, die es zu Fragen der Massenpsychologie und Massenkommunikation sowie zu Propaganda und Manipulation gibt. Darin habe ich viele modellhafte Beschreibungen der Prozesse gefunden, die derzeit in der Corona-Krise ablaufen bzw. angestoßen wurden. Nur der Anlass scheint neu: das Virus Sars-Cov 2 und die von ihm mutmaßlich ausgelöste Krankheit Covid-19. Die politischen und sozialen Mechanismen in der herbeigemeldeten Krise sind es aber nicht.

    Vieles muss nicht neu gesagt oder neu formuliert werden. Es muss nur daran erinnert werden, dass es schon gedacht, gesagt, geschrieben und gezeigt wurde. Es muss dem Vergessen und der Informationsflut entrissen werden.
    .https://www.youtube.com/watch?v=OMtLFlDWBoo&feature=em-uploademail

    Liken

  408. Ach ja, hier ein neues Spiel der Finanzwelt…….eine Oma, die durch die Foren gejagt wird

    (https://www.youtube.com/watch?v=QLiI3x4j26U&feature=youtu.be)

    Liken

  409. palina sagt:

    @marietta
    Kenne Frau Sander aus dem Netz.
    Ist eine sehr kluge Frau.

    Liken

  410. Das mag ja sein palina, doch in der jetzigen Zeit sich Aktien zu kaufen finde ich äusserst unklug.
    Ich sehe da die Gefahr daß viele ältere Menschen die noch etwas auf der hohen Kante haben, dieses in Aktien anlegen wollen, für sich selbst als Sicherheit und ihre Kinder und Enkelkinder .

    Nee, fühlt sich grad gar nicht gut an.

    Ist für mich sowas wie Greta nur in anderem Kontext und anderes Klientel ansprechend.

    Gefällt 1 Person

  411. palina sagt:

    @marietta
    habe mir die Sendung angesehen, obwohl ich Frau Sander kenne.
    Muss sagen, da wurde sie schon sehr „vermarktet.“
    Sie hat schon viele Jahre Aktien, als diese Geschichten noch nicht liefen.
    Hat auch sehr gute Bücher geschrieben.
    Alles fein säuberlich mit Excel Tabellen aufgelistet.

    Wenn man sich mit diesen Dingen auskennt spricht nichts dagegen sein Geld für sich selbst oder die Enkel in Aktien oder anderen Sachwerten anzulegen.

    Ist eben nicht jedermanns Sache. Und Fachwissen braucht es auch.

    Wird auch ein Thema werden für die Jugend. Denn mit Rente ist da nichts mehr. Mit Zinsen auch nicht.
    Sollte in der Schule gelehrt werden, wie Geld entsteht.

    Liken

  412. Ja palina, ich spreche ihr auch nicht das Wissen ab.
    Doch in der Form hat sie einen Einfluß auf Menschen die ihr voll Vertrauen, aber sich selbst nicht auskennen.
    Das kann fatale Auswirkungen haben.

    Ich glaube ich würde in der jetzigen Zeit eher in Acker oder gutes Weideland investieren und festen Werten / Metallen.
    Selbst Immobilien können nullkommanix den Wert verlieren wenn Gebäude in der Nähe entstehen, deren Bewohner sich etwas unflätig benehmen.

    Liken

  413. Jetzt mal was ganz Anderes.

    Wollte einem Kollegen ein Gerät zur Herstellung von kolloidalem Silber weiterreichen und nachdem ich vier verschiedene Hersteller angetippt
    habe und nicht erreichen konnte im Netz, da frage ich mich ob da gewisse Ektoplasmen im Hintergrund dieses blockieren wollen.

    Probiert es doch bitte mal selber aus und gebt mir Rückmeldung ob es bei Euch funktioniert die Seiten aufzurufen.

    Als Einzigstes hab ich Amazon aufrufen können, auch das Silbergerät.

    Es geht um folgendes Silbergerät:

    Silbergeneratoren Ionic-Pulser
    [Domain ionic-pulser.de durchsuchen] https://ionic-pulser.de
    Ionic-Pulser ® PRO3. Der neue Silbergenerator baut vollständig auf den bewährten positiven Eigenschaften des Ionic-Pulser ® Standard S auf. Seine wesentlich höhere Leistung ermöglicht eine verkürzte Herstellungszeit für kolloidales Silber um 25 %.

    Besten Dank

    Gefällt 1 Person

  414. Mujo sagt:

    @Marietta

    Kann ich Problemlos Aufrufen. Vielleicht war in den moment das Netz überlastet. Soll ja vorkommen nachdem soviele Daheim sein müssen !!

    Liken

  415. petravonhaldem sagt:

    @Mariettalucia

    [Domain ionic-pulser.de durchsuchen] https://ionic-pulser.de

    Klappt bei mir auf Anhieb. Versuch es nochmals. 🙂

    Liken

  416. palina sagt:

    @marietta
    gutes und weit reichendes Thema.

    Liken

  417. Danke Euch, dann liegt es wohl doch an dem Netz hier.
    War nur komisch daß es bei Amazon nullkommanix ging und alle anderen Seiten festklemmten und dann Fehlermeldung gaben…..

    Liken

  418. Thom Ram sagt:

    Marietta 03:10

    Ist dir das neu? Ich habe dies zum Beispiel immer mit der Banc of Asia. Die ist immer blitzschnell auf dem Schirm, auch wenn alles andere haaarzt. So denke ich mir, analog hat die Weltkrake Amazon wohl Vorzugsbehandlung, steht nicht in den gewöhnlichen Warteschlangen.

    Liken

  419. ...ter sagt:

    mariettalucia
    02/04/2020 um 02:42
    Liebe Mariettalucia, erst mal, die Adresse erscheint sofort. Des weiteren, ich habe alles sehr genau gelesen, denn ich stelle selbst seit mehr als 15 Jahren kolloidales silber her. Speziell die Ausführung über destilliertes Wasser, auch bi-destilliertes Wasser welches diese Firma strikt ablehnt.
    Und jetzt kommt es: In Ihrem Shop bietet diese Firma genau jenes Bi-destilliertes Wasser zum Verkauf an.
    Da springen bei mir sämtliche Alarmsirenen an. Verkaufen auf biegen und brechen ? doppelzüngig ? Kundenverar…e ?
    Ist so eine Firma integer ? Genau das habe ich jener Firma geschrieben mit der Bitte um Stellungnahme.
    Bin gespannt ob ich Antwort erhalte.
    LG …ter

    Liken

  420. Leuts bunkert wieder Klopapier. Ihr werdet es bald als perfekte Schutzmaske brauchen. Im Selbsttest funktioniert die perfekt, wenigstens solange man nicht hustet. Gegen Husten gibt’s ja mein bewährtes Hausmittel. Sauerkrautsaft. 😀

    Gefällt 2 Personen

  421. palina sagt:

    @LdT
    voll die Verschwendung von diesem „wertvollen“ Papier. lol

    Gefällt 1 Person

  422. Besucherin - 213 sagt:

    Liken

  423. ...ter sagt:

    mariettalucia
    02/04/2020 um 03:10 .
    Liebe Marietta, ich probiers noch einmal, hatte schon eine Antwort eingestellt, ist aber in den Tiefen von wordpress verloren gegangen.
    Jene besagte Firma bietet ein offensichtlich gutes gerät an, dagegen ist erst einmal nichts zu sagen. Dieses Thema interessiert mich sehr, denn selbst stelle ich seit über 15 Jahren Kolloidales Silber (Wasser) her. Alles was die da so sagen ist richtig, auch deren Aussage über Bi-destilliertes Wasser usw, da weißt Du bestimmt alles darüber. Nun ist es so, daß die Leute bi destilliertes und noch höher destilliertes Wasser strikt ablehnen.
    In Ihrem Shop aber bieten sie es zum Verkauf an. Diese Unlogik lässt mich an der Integrität der Firmen Ethik sehr zweifeln. Verkaufen um jeden Preis ?
    Der Kunde is ja blöd, der merkt das nicht ?, Meine Gedanken dazu habe ich jener Firma per Kontakt Formular geschrieben mit der Bitte um Stellungnahme. Ich bin gespannt ob ich eine Antwort bekomme
    LG, …ter

    Liken

  424. palina sagt:

    mehr Diktatur wagen
    Corona: Staat will Handy-Ortung erpressen!
    .https://www.youtube.com/watch?v=H-XUy8kUgzU&feature=em-uploademail

    Liken

  425. Leutz, wir haben da was Merkwürdiges gefunden.
    Vielmehr, es kommt uns irgendwie nicht ganz astrein vor.

    Ich stelle es mal ein und zur Diskussion.
    Was haltet ihr davon ?
    Zumal auch kein Impressum ersichtlich ist.

    https://volldraht.de/aboseite?filter_plan_ids=1,10,7

    Liken

  426. Besucherin - 213 sagt:

    Franz Hörmann, Catherine, Sunny und Veikko grad live

    Liken

  427. palina sagt:

    Coronakrise & schockierendes Rockefeller-Papier! Elite (Bill Gates, George Soros …) entlarvt sich!
    .https://www.youtube.com/watch?v=Lw_olzJAnj0&feature=em-uploademail

    Liken

  428. Kunterbunt sagt:

    mariettalucia
    03/04/2020 um 01:36

    MarietteLucia
    Gernotina hatte letzte oder vorletzte Woche was reingestellt diesbezüglich und es gab eine Diskussion darüber.
    Der Text wurde ausführlich analysiert. Habe jetzt lange danach gesucht und nichts gefunden in den Strängen.
    Vielleicht erinnert sich noch jemand, wo genau die Diskussion stattfand. Es hatten sich einige dazu geäussert.

    Liken

  429. Kunterbunt sagt:

    MariettaLucia, hab’s doch noch gefunden. Es war gar nicht so lange her.
    Die Auseinandersetzung damit fand hier statt:
    https://bumibahagia.com/2020/03/30/q-anon-befreiung-oder-nwo-diktatur/

    Liken

  430. palina sagt:

    Dr. Schiffmann

    Liken

  431. palina sagt:

    es werden im Moment hier die Freiheitsrechte der Bürger und Welt-Bewölkerung ausgehebelt.
    Darauf sollten wir unser Augenmerk im Moment lenken.

    Konzentration auf die wirklichen Geschehnisse.

    Lügen aufdecken und nicht rumstochern in der Esoterik.
    Ein weiterer Beitrag dazu, der versucht die Realität zu vermitteln.

    Am Telefon zum Abbau von Grundrechten im Shut-Down-Regime: Anselm Lenz
    „Freiheit ist immer Freiheit der Andersdenkenden!“ Das war einmal. Spätestens seit der Corona-Hysterie hat die Konzern- und Mainstream-Presse in Deutschland, zu der längst auch die TAZ gehört, auf SED-Meinungskorridor umgeschaltet. Es darf zu jedem Thema nur noch eine offiziell abgesegnete Einheitsmeinung geben und wer gegen diese verstößt, da er geistig noch unabhängig ist, wird an den medialen Pranger gestellt. Der Satz der Rosa Luxemburg, ein Werben für Toleranz, wurde vor allem von „Linken“ auf den Müllhaufen der Geschichte transportiert.

    Auch für die TAZ ist Meinungsfreiheit als Basis einer lebendigen Demokratie offensichtlich nur ein Vogelschiss in der deutschen Geschichte. Weg damit und vor allem weg mit jenen Personen, die auf das Recht auf Meinungsfreiheit beharren.

    Dass die TAZ längst auf NATO-Kurs eingeschwenkt ist und lieber heute als morgen einen Russlandfeldzug publizistisch begleiten würde, weiß man seit Jugoslawien 1999. Neu ist, dass jetzt auch intern Mitarbeiter*Innen ans Messer geliefert werden, wenn sie eine von der TAZ-Chefredaktion abweichende Meinung leben.

    So wurde jetzt der hauseigene Autor Anselm Lenz bei der TAZ auf unbestimmte Zeit „beurlaubt“, nachdem er es gewagte hatte, den Verein „Nicht ohne uns“ ins Leben zu rufen. Lenz macht sich spätestens seit dem Shutdown der Republik ernsthafte Sorgen um die Demokratie in diesem Land. So wurde Art. 8 des GG, der das Recht auf Versammlungsfreiheit garantiert, auf Befehl von Führer*In Merkel auf unbestimmte Zeit kassiert.

    .https://www.youtube.com/watch?v=eQoSXmifTjU&feature=em-uploademail

    Liken

  432. Hatte heute eine Reifenpanne auf dem Weg zur Ausgabestelle der Reifenmasken.

    Autoreifen sind besonders als Überträger des C19 gefährdet. Nachdem auch Haustiere, besonders Hunde als Überträger dieses Virus ausgemacht sind, die gerne an die Reifen pissen, will ich kein Risiko eingehen und rufte den ADAC an.

    Der freundliche Herr an der anderen Leitung fragte ob die überall am Reifen ist.

    Nö, antwortete ich, nur unten, oben ist er nicht platt.

    Gut, dann kann das unser Außendienst reparieren, aber nur wenn der Reifen 1,5 Meter von dem Gelben Engel Abstand hält – wegen Corona. Noch eine Frage: Haben sie die gelbe Schutzmaske für den Reifen parat?

    Nö. Die wollte ich auf dem Weg kaufen.

    Dann können wir ihnen nicht helfen, wegen Reifen-Corona.

    Gefällt 1 Person

  433. palina sagt:

    @LdT
    habe den Eindruck je länger diese Panik verbreitet wird, umso blöder werden die Menschen.
    Auch hier auf bb wird nicht mehr richtig diskutiert.

    Da kommen nur noch Artikel von schöne heile Welt und positiv denken. Oder das krasse Gegenteil davon.

    Oder sehe ich was verkehrt?

    Liken

  434. Mujo sagt:

    @Palina

    „Da kommen nur noch Artikel von schöne heile Welt und positiv denken. Oder das krasse Gegenteil davon.“

    Da liegst du nahe dran. Die Menge an Negativen info’s die hier, aber vor allem ausserhalb bb in der Welt verbreitet wird mit gleichzeitigen Hausarest zerrt vielen an die Nerven.
    Hab gerade für 5 min. mir die Nachrichten gehört, da kam mir ein würge Reiz hoch und das war sicher kein Corona, nichteinmal das gekühlte Extra im Kühlschrank das ich mir für’s WE aufhebe ist der Grund.

    Damit man nicht ganz kirre wird Beschäftigt man sich zwischendurch mit durchwegs Positiven. Die Seele braucht das will man nicht komplett in ein Loch Fallen wie viele draussen rum zomb(i)en.
    Wir haben Frühling, der Lenz lacht, stattdessen viele halbtote und verängstigte auf den Strassen und in den Supermärkten. Da ist das Tiefkühlhuhn im Gefriefach noch lebendiger.

    Und das meine ich nicht Böse, mir tun nur unbandig die Menschen Leid wie sie gerade von den Eliten durch den Kakao gezogen werden, und das machen die so gut das es Weltweit Funktioniert.

    Booaahh eh, das muß man echt mal Aushalten können. Da wird der Geist geschult.

    Gefällt 1 Person

  435. So ihr Lieben, genug gemeckert !

    Das hier erhielt ich eben von meiner sister aus Irland.

    Ich sage Euch, das solltet ihr Euch anschauen.

    damit schwindet wirklich jedes kleines Frustelein und auch die Stimmung hebt sich sofort.
    Mir hat es nicht nur ein Schmunzeln ins Gesicht gezaubert, sondern die Welt wurde auf einmal hell, heller, gaaaaaaaanz hell.

    Gefällt 3 Personen

  436. Kunterbunt sagt:

    Johannes Brahms (* 7. Mai 1833 in Hamburg; † 3. April 1897 in Wien)
    Deutscher Komponist, Pianist und Dirigent
    Brahms gilt als einer der bedeutendsten Komponisten der Musikgeschichte. Seine Kompositionen werden der Hochromantik zugeordnet mit Einbeziehung barocker und klassischer Formen.
    Die Veröffentlichung seiner Ungarischen Tänze, basierend auf Zigeunerweisen, führte beinahe zum Skandal: Zwar erreichte Brahms damit ein breiteres Publikum als mit anderen Werken, doch meldeten sich plötzlich Musiker (sogar ein Freund) als Urheber dieser Musik (aus Wiki).

    Khatia Buniatishvili, Yuja Wang | Brahms Hungarian Dance No 1
    .https://www.youtube.com/watch?v=YFRFgRm1BYE – 2:37
    Eine eigenwillige Interpretation
    Oscar: Yes, a bit too fast for Brahms… but my God what a couple!
    Nick: Too fast for what? It is art, not clock repairing…
    MarJ: Um, who cares????? You entirely missed the experience if you are counting beats

    Leonid Kogan (Russe, 1924-1982) | Brahms Hungarian Dance No 2
    .https://www.youtube.com/watch?v=oBdCdampuFI – 3:15
    Aufgenommen ca. 1951-1955

    Gefällt 1 Person

  437. Kunterbunt sagt:

    Hungarian Philharmonic Orchestra | Brahms Hungarian Dance No 5
    .https://www.youtube.com/watch?v=2yd6WduQSd4 – 2:33

    Polish Youth Symphony Orchestra | Brahms Hungarian Dances No 5 & 6
    .https://www.youtube.com/watch?v=O192eo9zbT4 – 6:53

    Gefällt 1 Person

  438. Mujo sagt:

    @Marietta 0:60

    Du hast den Tag Verzaubert. Eine Millionen likes hast du von mir :-))

    Und sag Danke für das Rezept, werd es Ausprobieren.

    Liken

  439. Thom Ram sagt:

    Marietta 06:00

    Jau. Geschätzt vierjährig, holt Chrüütli und kocht selbständig. Glückliche zwei Kinder. Sie haben Eltern, welche ihrer Entfaltung nicht im Wege, sondern zur Seite stehen.
    Such ist bumi bahagia and Neues Zeitalter.

    Liken

  440. palina sagt:

    @mujo
    „Da ist das Tiefkühlhuhn im Gefrierfach noch lebendiger.“

    musste sehr schmunzeln.

    Der Zugang eines grossen Supermarktes gleicht einem Labyrinth.
    Überall Absperrungen und Security.
    Vermummte mit Handschuhen schieben Einkaufwagen vor sich her.
    Schauen weg bei Augenkontakt.
    Wie kleine Kinder, die meinen wenn sie die Hände vor die Augen halten, dass sie verschwunden sind.

    Gefällt 1 Person

  441. palina sagt:

    Viktoria Glasman
    Fachärztin für Neurologie
    Angst-und Traumatherapeutin

    Leider ist die Corona-Virus-Pandemie viel gefährlicher als sie hätte sein können.

    Warum? Zuerst eine kleine Geschichte:

    „Ein Wanderer läuft durch die Wüste und trifft die Pest. „Wo gehst du hin?“ fragt der Wanderer. Die Pest antwortet: „nach Bagdad, ich will mir 5 000 Seelen holen“.
    Auf dem Rückweg trifft der Wanderer die Pest wieder und sagt: „Du hast mich belogen, du hast 50 000 mitgenommen“.
    Die Pest antwortet: „Nein mein Lieber, ich habe nur 5 000 mitgenommen, die 45 000 sind vor Angst gestorben“.

    Mittlerweile kennen alle den Placebo Effekt: Ich als Ärztin im weißen Kittel gebe Ihnen eine Zuckerpille (oder noch besser eine Spritze) und sage: “ Das ist das beste Mittel gegen Ihre Beschwerden.“ Und – die Zuckerpille hilft tatsächlich.

    Leider kennen viele Menschen den NOCEBO Effekt (lateinisch: „ich werde schaden“) noch nicht: Ich als Ärztin im weißen Kittel gebe Ihnen eine Zuckerpille und sage, daß bestimmte Nebenwirkungen dieser Pille sehr schwer sein können und leider sehr häufig auftreten.
    Und- die vorhergesagten KÖRPERLICHEN Nebenwirkungen treten im grossen Teil der Fälle tatsächlich auf!

    Für einen Nocebo Effekt braucht es keine Pille, Informationen reichen aus. Z.B ich als Ärztin (und noch besser mehrere Ärzte und noch besser Professoren und ein Gesundheitsminister) berichten (am besten mehrmals täglich) darüber, wie gefährlich der Corona Virus (oder ein anderer Virus) für alte und kranke Menschen ist.

    Wie, glauben Sie, wird das Immunsystem eines alten und kranken Menschen auf die Information reagieren, daß er positiv getestet wurde? Er erinnert sich in dem Moment selbstverständlich an alles was er bis dahin von den Medien gehört hat: daß die Sterberate bei alten und kranken Menschen besonders hoch ist, daß er evtl. künstlich beatmet werden müßte und daß die Beatmungsbetten evtl. nicht ausreichen werden und daß er mit großer Wahrscheinlichkeit sterben könnte. Was geschieht nun mit seinem Immunsystem?
    Es wird runtergefahren. Es wird eigentlich schon Wochen vor der Diagnose durch seine Angst runtergefahren (die Wissenschaft, die sich damit Beschäftigt ist die Psychoimmunologie).

    Und jetzt kommt dieser alte kranke immunsupprimierte Mensch in eine Klinik. Was erwartet ihn dort? Multiresistente Keime und unser schon seit langem überfordertes schulmedizinisches System mit ausgelaugten Ärzten.

    Wie wirkt sich das auf seine Chancen aus, zu überleben?

    Leider gibt es keine Tests, die man nach dem Tod dieser Menschen machen kann, um festzustellen, ob das Virus, das Nocebo, die Vorerkrankungen oder die Nebenwirkungen der antiviralen oder fiebersenkenden Therapie zum Tode führten (Ja, auch Ibuprofen und Paracetamol können lebensbedrohliche Nebenwirkungen (bis hin zum Tod) haben: lesen Sie die Packungsbeilage und machen Sie Wadenwickel 🙂(haben Sie bemerkt, wie ich jetzt Nocebo-Effekt benutzt habe, mit dem Ziel, Sie Richtung Natur zu bewegen? Wie fühlte sich es an dies gerade gelesen haben? ))
    Natürlich ist es immer eine Kombination mit unterschiedlichem Verhältnis der Einzelnen Faktoren.
    So wird der Nocebo-Tod nicht in die Statistik der Todesursachen aufgenommen. Alle Todesfälle, die zuvor Corona-positiv getestet wurden, gehen in die Statistik als Corona-Todesfälle ein, und keiner spricht über die großflächige mediale Immunsupression, darüber, welche Nebenwirkungen antivirale Therapie haben kann und über die erschreckend ungesunde Lebensweise der meisten Menschen.

    Übrigens, diese Überlegungen gelten nicht nur für Menschen, die Angst vor Ansteckung haben, sondern auch für diejenigen, die Angst vor totaler Überwachung, vor dem finanziellen Ruin, vor dem Eingeschlossenen sein, vor der Überforderung u.s.w. haben.

    Und das gilt natürlich nicht nur für Corona-Virus-Erkrankung, sondern selbstverständlich für jede andere Erkrankung (Krebs, Autoimmunerkrankungen u.s.w).

    Möchten Sie ihre Eltern oder Großeltern vor dem Nocebo-Effekt schützen?

    1. Klären Sie diese über NOCEBO-Effekt auf und sorgen Sie dafür, daß sie ihre Aufmerksamkeit auf die positive Seite der Medaille konzentrieren. Und es gibt sehr viel positives in der jetzigen Situation. Man muss nur richtig googeln.

    2. Klauen Sie Ihnen Radio, Fernsehgerät und alle Zeitungen

    3. Überschütten Sie sie mit positiven und schönen Nachrichten.

    4. Klären Sie sie auf über gesunde Ernährung und die Wichtigkeit der Bewegung in der Natur (falls noch möglich) und unterstützen Sie sie dabei.

    5. Telefonieren Sie, Skypen Sie mit Ihnen, bleiben Sie im Kontakt (Isolation unterdrückt ebenfalls das Immunsystem).

    Ein Paar Fragen bleiben für mich noch unbeantwortet:

    1. Warum werden wir von den Massenmedien und den Regierungschefs, die sich bestens mit der Massenpsychologie auskennen, genau auf diese Art und Weise über das Problem informiert?
    2. Warum lese ich auf der Titelseite der Zeitungen nichts über Vitamin C, Vitamin D, Darmmikrobiom, Bewegung, Ernährung und Stress – darüber, was uns jetzt stark machen könnte? Oder habe ich das nur übersehen?
    3. Warum werden all die tollen Techniken zur Stressreduktion, wie z. B. EFT-Klopfakupressur, nicht im Fernsehen vermittelt?

    Bleiben Sie gesund und nutzen Sie diese Zeit um daran zu wachsen!

    Gefällt 2 Personen

  442. Mujo sagt:

    @Palina

    Genau dies ist es was ich in meiner Familie und Bekannten Kreis auch sage. Aber nichts davon ist in den Medien höre wenn ich mal für 5 min. an Tag (mehr kann man nicht aushalten) einschalte.
    Die Radio und Fernsehsender sind noch größere Versager als in der Regierung Sitzen. Sie könnten zu Gesünderes Verhalten und mit Vitamin Tip’s viel dazu Beitragen das es den Menschen besser geht, statt nur Angst zu schüren. Aber dann müssten die ja zugeben das Corona sehr gut händelbar ist, und der wiederstand der Ausgangssperre wie Zwangsschliessung wäre enorm.

    Gefällt 1 Person

  443. wolfgangpieter sagt:

    Na wie läufts denn so Coronamäßig ?
    Alles klar, die Leute setzen brav die Masken auf, halten auch Abstand, betrachten jeden der entgegenkommt seehr misstrauisch,und überhaupt also alles ganz klar.
    Ja, und dann gibts da noch Hausfrauen die gelangweilt durch den Supermarkt schlendern und dann an den Obst und Gemüseregalen jede Tomate jeden Apfel jeden Pfirsich prüfend in der natürlich gewaschenen Hand umdrehen, hier drücken,umdrehen wieder hinlegen , das bei mintestens 20 verschiedenen Produckten und dabei natürlich millionen von Bakterien, selbstverständlich alle samt und sonders ungefährlich, hinterlassen.
    Ja gehts denn noch ? Sind das nur die Gehirne von Hausfrauen die nichts aufnehmen, Hygiene , auch ohne Corana, Hygiene sein lassen, absolut gar nichts kapieren ?? Spricht man solche darauf an wird man mit halboffenem Mund nur angeglotzt.
    Weltweite Verblödung allerseits, aber nicht nur bei solcher Spezies auch der männliche homo dementicus verhält sich nicht anders.
    Toll, dafür hats jetzt den Corona gebraucht.
    Mein sowieso schon gespaltenes Verhältnis zu Frauen erhält nochmal einen gewaltigen Schub Unverständnis.
    Gibts noch „Normale“??

    Liken

  444. palina sagt:

    LdT
    wie wäre es mit einem Artikel – die Zoobewohner besuchen jetzt die Menschen zuhause?

    Liken

  445. palina sagt:

    Thom

    der Postkasten quillt über.
    Bitte, bitte einen neuen Postkasten.
    Danke.

    Liken

  446. Thom Ram sagt:

    Traritrara, die Feuerwehr ist da.

    Weitere Einträge bitte in Postkasten 27 tätigen!

    https://bumibahagia.com/2020/04/05/postkasten-27/

    Liken

  447. Thom Ram sagt:

    Tab 19:35

    Wenn du schon von einem Du sprichst, dann sage, wen du meinst.
    Was regst du dich über Ignoranten auf? Geniesse du dein überragendes Wissen und deine überbordende Weisheit.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: