bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Stromgewinnungsproblem für die klimarettenden E-Mobile gelöst!

Stromgewinnungsproblem für die klimarettenden E-Mobile gelöst!

Was ich doch schon die ganze Zeit trompete, wird hier realiter gezeigt! Die Lösung! Diesel-Strom-Generator an! Und schwuppdich, haben die E-Mobile, was sie zu ihrer Fortbewegung benötigen!

Ich bin erleichtert, mache nun Vollwerbung für „den Tesla“ und so.

Was geht mich an, woher der Strom kommt. Hauptsache, er kommt, oder etwa nicht. Alles Deppen, welche gegen E-Autos wettern, Hinterwäldler, Klimaleugner, Klimaschänder, Fortschrittshemmer, Ultrarechte Deppen allesamt.

Rübergereicht vom Piet.

Thom Ram, 17.10.7

.

.

.


13 Kommentare

  1. naja – es gibt ja auch sogenannte Hybridfahrzeuge, die erzeugen mit einem Benzinmotor Strom für die Batterie des Elektromotors. Das soll die Effizienz unglaublich steigern – fragt sich nur welche …

    Liken

  2. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Liken

  3. Thom Ram sagt:

    Jürgen

    Das ist ganz einfach, du musst halt lernen, ein bisschen zeitgemässer um die Ecken zu denken. Also nehmen wir ma an, der E Motor habe eine Leistungsausbeute von 90%. Das ist prima Werbung. Nur 10% des Zugeführten geht verloren.

    Nun kommt der Trick. Der Diesel in der Karre hat die für einen Verbrenner fantastische Leistungsausbeute von 40%. Also erst gehen 60% flöten, und danach nochmal 10% der 60%, also etwa 66% des Zugeführten Diesels sind nicht auf der Welle, sondern gehen per Wärme inn Off.
    Ich sagte, jetzt komme der Trick. Also wie bitte. Oooch…heute steht alles richtig, wenn es auf dem Kopf steht. Weiss man doch. Klar soweit?
    Also richtig, da auf dem Kopfe stehend heute richtig ist, muss es jetzo heissen: Die Leistungsausbeute beträgt 66%! Und dass da der allerbeste Diesel nicht hinkommt, kann man allüberall nachlesen.Darum ist es sehr gut, einen Diesel die E Maschine antreiben zu lassen.
    So einfach geht das heute, meine Damen und Herren.
    Verrückt jenuch?

    Liken

  4. Da kenne ich noch eine gute Analogie:
    Wenn man sich vorstellt, daß das diesel-strom betriebene Auto nur in einem großen Haus rumfährt, dann hat man sogar eine 100% Energieausbeute. Denn die Verbrennungswärme heizt das Gebäude ja auf und man braucht weniger Heizöl !

    Also die aufgeheizte Umgebung spart Heizungskosten. Jetzt ist mir klar, warum wir so viele fahrende Heizungen haben !!!

    Gefällt 1 Person

  5. Mujo sagt:

    Das ist so wie Früher man sagte ich will keinen Atomstrom, und der andere sagte wieso !……….bei mir kommt er aus der Steckdose.
    Und Recht haben sie beide 😉

    Liken

  6. Guido sagt:

    Gute Analyse! Der Titel sagt es zwar nicht aus, aber es passt gut zur Thematik dieses Fadens.

    Warum der totale Wirtschaftskollaps jetzt kommt

    Gefällt 2 Personen

  7. Thom Ram sagt:

    Träumer 23:08

    Manche Male denke ich, dass wir es einzig und allein und lediglich auf solche Art bewältigen werden.

    Gefällt 2 Personen

  8. Thom Ram sagt:

    Jürgen 18:53

    Ich attestiere dir immernhin beschränkte Einsichtsfähigkeit, doch ich muss nachdoppeln und dich ein zweites Mal belehren. Der Elektrodiesel, der – wie du treffend beschrieben – sinnvollerweise im geschlossenen Gebäude rumkreuzen tut, der tut noch ein Zweites Gutes, was du Kleinignorant noch nicht zu bemerken scheinen gehabetest. Also nicht er, der Dieselelektro tut es, sondern das geschlossene Gebäude. Das geschlossene Gebäude verhindert den Austritt des schädlichen CO2. Wie konntest du nur, dies nicht zu erwähnen! Endlich verrecken die weltschädigenden Pflanzen, Gräser, Blumen, Gebüsche, Bäume. Endlich wird denen entegültig die Nahrung entzogen, und wir freie Menschen können entlich zwischen Beton, Asphalt und Plastik uns entfalten.

    Heute habe ich eine Protestaktion gestartet. Menschen! Wehret euch gegen die Plastikgegner! Sie schnüren euren Lebensatem ab! Ihr werdet verdursten! Wie soll das Wasser an eure Kehle gelangen, wenn da keine Plastikflaschen mehr sein werden? Fürchtet euch!

    Lieber Jürgen, du kannst nachvollziehen meine verzweifelte Plastiksucht, ja?

    Liken

  9. Bettina März sagt:

    Wasser und ähnliche Flüssigkeiten gibt es dann in Eselshäuten, wie früher der Wein. Fässer wären zu unhandlich beim transportieren; besonders beim Sport im Wald.

    Liken

  10. palina sagt:

    @Guido
    habe Dr. Blockchain abonniert.
    Bin nicht immer seiner Meinung, aber diesmal trifft er ins Schwarze.
    Dazu noch die Vorträge von Dr. Markus Krall. Passt.

    Siehe die folgende Liste von Egon Kreutzer.
    Jobwunder Deutschland
    https://egon-w-kreutzer.de/jobwunder-deutschland

    Liken

  11. Guido, danke für das Video. Ein knallharten Prognose, die ich genauso erwarte. Nur eine Frage bleibt für mich offen – warum schießen sich die Linksgrünen selbst ins Knie? Es sind ausschließlich die ‚Besserverdienenden‘ in den Speckgürteln der staatlichen Rundumversorgung, die den Neomarxismus fordern. Es scheint mir, sie haben Angst – Angst vor dem Verlust ihrer Privilegien, wenn die staatliche Macht, die solche Vasallen zum Überleben braucht zugunsten der vernünftigen Entwicklung der Evolution bröckelt.

    Liken

  12. mkarazzipuzz sagt:

    @Ludwig der Träumer
    18/10/2019 um 23:32
    in Raspails “ Das Heerlager der Heiligen“ findest du die grausame Voraussage, warum sie es tun. Das ist nicht mal in 10 Sätzen zu beschreiben.
    Das Buch zeichnet den Zustand unserer Gesellschaft bereits 1973 so real ab, dass mir schlecht wird.
    Aber es kommt noch besser, wenn Raspail nicht irrt, was mich wundern würde angesichts der Präzision in seiner Schilderung (jedensfalls bis hierher). Bei mir zu Hause ist diese Sicht aber noch nicht angekommen. Sie sparen wacker CO2. Ich auch, denn ich schwitze ohne Heizung und lasse mich von lauen Lüftchen kühlen.
    Es wäre doch mal eine gute Idee, wenn jemand ausrechnen würde, wieviel CO2 wir zusätzlich mit jedem Neger (für die Zeit seines hierseins, also 50 Jahre) importieren. Ob da den Grünen schlecht wird? Das geht in die zig Millionen Tonnen.
    Lieben Gruß
    krazzi

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: