bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Binahong / Eine der Wunderpflanzen

Binahong / Eine der Wunderpflanzen

Wir sind in unserem Garten (Bali) mit Binahong gesegnet. Nachbarn sind neidisch, Binahong wächst nicht ohne weiteres all überall. Bei uns gedeiht er wundersam prächtig.

Ich bin nicht der Mediziner und auch nicht der Pflanzenheilkundler. Doch beeindruckte mich die Wirkung von Binahongtee; bin ich schlecht drauf, trinke ich Binahong und es ist als ob ich durchgeputzt würde.

Mariatta nun hat mir einen Link rübergereicht. Wow. Lies selber! Wenn das nicht eindrücklich ist, was Binahong auch noch kann!

Wir können getrocknete Binahongblätter liefern. Da es nur wenig braucht, wird das Porto gering ausfallen.

Thom Ram, 20.07.7

.

Zum Artikel

.

Mir war es möglich, den englischen Text zu verstehen. Für gänzlich Unenglische hier die ungelenke Uebersetzung per DeepL.

.

15 Gesundheitliche Vorteile von Binahong-Blättern (Nr.2 ist erstaunlich)
geschrieben von bagas 19. Juni 2017

Binahong-Blatt? Was für ein Blatt ist das? Ja, der Name ist nicht so vertraut. Aber vielleicht werden einige von uns es erkennen, wenn wir es bereits sehen. Binahong ist eine Pflanze, die normalerweise an einer Wand oder einem Zaun klettert. International wird dieses Blatt als Heartleaf maderavine madevine bezeichnet, weil seine Form wie ein Herzzeichen aussieht. Wir können es in einigen Ländern wie Südkorea, China, Madagaskar und Indonesien finden.

Inhalt innerhalb von Binahong Blatt

Dieses Blatt wurde bereits vor langer Zeit auf der ganzen Welt als Kräuterpflanze verwendet. Jeder Teil der Binahong-Pflanze kann als Medizin verwendet werden, aber die Menschen verwenden normalerweise ihr Blatt. Die Menschen glauben, dass das Binahong-Blatt viele gute Dinge für die Gesundheit enthält. Hier sind einige gute Dinge, die darin enthalten sind:

Saponine
Atsiri Öl
Alkaloid
Ascorbatsäure
Antioxidans
Oleanolsäure
Mono Poliksarida
Polifenol
L-arabinosa
L-Rhamnose
D-glukosa
D-Galaktose
Flavonoid
Proteine

Wow, es gibt so viele gute Materialien für unsere Gesundheit in diesem Blatt! Es gibt einen Grund, warum dieses Blatt so beliebt ist wie Kräuter. Jetzt wissen wir bereits, dass dieses Blatt viele gute Materialien für unseren Körper enthält. Möchten Sie wissen, was die Vorteile von Binahong-Blättern für die Gesundheit sind? Lasst es uns herausfinden!

Du kannst auch lesen:

Gesundheitliche Vorteile von Betel Blatt
Gesundheitliche Vorteile von Stevia Leaf
Gesundheitliche Vorteile von Coca-Blatt
Gesundheitliche Vorteile von Wasserblättern

Wir wissen bereits, dass das Binahong-Blatt viele gute Dinge für unsere Gesundheit enthält. Nun, lassen Sie uns sehen, was die gesundheitlichen Vorteile der Binahong-Pflanze für unseren Körper sind!

Heilung von Magenschmerzen

Es gibt viele Arten von Magenschmerzen, die durch viele Faktoren verursacht werden. Nun werden wir über Magenschmerzen sprechen, die durch Essenszeit verursacht werden, die keine Disziplin ist. Manchmal sind wir zu beschäftigt, um einfach nur ein Mittag- oder Abendessen zu nehmen, manchmal vergessen wir sogar, das Frühstück zu nehmen. Das wird Magenschmerzen verursachen, weil unser Verdauungssystem nicht rechtzeitig funktioniert.

Gibt es Möglichkeiten, es zu heilen? Ja, es gibt viele. Aber, wenn Sie zu viel Angst haben, es zum Arzt zu schicken oder einige Medikamente zu nehmen, dann können Sie Kräuterpflanzen ausprobieren. Eines davon ist das Binahong-Blatt. Binahong-Blatt enthält viele gute Materialien, die unsere Magenschmerzen lindern können. Aber es wird besser für uns sein, diese Art von Bauchschmerzen zu verhindern. Achte darauf, rechtzeitig zu essen, obwohl wir einfach ein Stück Brot oder einen Apfel essen können.

Du kannst auch lesen:

Gesundheitliche Vorteile des Verzehrs von Bohnensprossen
Gesundheitliche Vorteile der Langsat-Frucht

Heilung von Lungenerkrankungen

Die Lunge ist eines unserer Organe, das die Verantwortung für unsere Atemwege trägt. Deshalb ist es für uns sehr wichtig, unsere Lunge zu schützen. Manchmal haben wir das Gefühl, dass unsere Lunge krank ist. Wenn das passiert, solltest du dich so schnell wie möglich darum kümmern. Wenn das Krankenhaus oder die Klinik zu weit von zu Hause entfernt ist, können Sie eine Kräuterpflanze verwenden, nur wenn es um uns herum eine Kräuterpflanze gibt. Eines davon ist das Binahong-Blatt. Nimm 10 Stück davon und koche es bis zum Ende. Achten Sie darauf, es mindestens einmal täglich zu konsumieren, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Du kannst auch lesen: Mentale Vorteile der Übung

Wunde heilen

Binahong-Blatt enthält Atsiri-Öl und Arkobatsäure, die bei der Wundheilung helfen können. Aber, wie? Ist es, indem man es trinkt? Nein. Du musst es zerstoßen, bis es glatt ist, und es dann auf deiner Wunde verteilen. Es kann Ihnen helfen, fast jede Wunde zu heilen. Aber, wenn die Wunde ernst ist, musst du deine Wunde mit einem Verband bedecken, nachdem du das Binahong-Blatt ausgebreitet hast, um deine Wunde vor Bakterien zu schützen. Das sind die gesundheitlichen Vorteile der Binahong-Blätter.

Du kannst auch lesen:

Gesundheitliche Vorteile von Kiwi Fruit
Vorteile des Jamu-Saftes

Heilung von Hirnkrankheiten

Es gibt viele Arten von Hirnerkrankungen. Aber wir werden über diese Hirnerkrankung sprechen, die durch einen Unfall verursacht wurde. Bei einem Unfall wie einem Autounfall besteht die Möglichkeit, dass der Kopf auf etwas trifft. Manchmal wirkt sich diese Situation auf unser Gehirn aus. Das Binagon-Blatt wird deiner Gehirnerkrankung helfen. Nimm 10 Stück davon und koche es dann. Du musst es zweimal täglich konsumieren. Aber, es ist nur für den Stimulus. Du musst immer noch ins Krankenhaus gehen, um die richtige Behandlung zu bekommen.

Du kannst auch lesen:

Gesundheitliche Vorteile von Ziegenfleisch
Vorteile von Sauerstoff

Hilfe zur Menstruation

Eine Frau wird leiden, wenn es um ihre Periode geht. Es gibt eine Menge Trank, der die Schmerzmittel sein können, von denen eines derjenige ist, der aus Binahong-Blatt hergestellt wurde. Das Binahong-Blatt wird Ihnen helfen, Ihre Periode auf bequeme Weise zu durchlaufen. Nimm 3 Stück davon und koche es dann in Wasser, bis es fertig ist. Achten Sie darauf, es mindestens einmal täglich zu konsumieren.

Sie können auch lesen: Gesundheitsvorteil von Weizengras-Tee

 

Dysenterie heilen

Ruhr ist eine der Erkrankungen des Verdauungssystems, die geheilt werden müssen. Wenn Sie zu viel Angst haben, es mit einem Arzt zu besprechen oder einige Medikamente zu nehmen, können Sie natürliche Medikamente ausprobieren. Einer davon ist der Verzehr eines Tranks aus Binahong-Blatt. Um den Trank herzustellen, musst du mindestens 10 Stück Binahong-Blatt nehmen und es dann in 2 Glas Wasser kochen. Kochen Sie es, bis das Wasser gedünstet ist, so dass Sie es nur für 1 Glas herstellen können. Sie müssen es mindestens einmal täglich konsumieren, bis Sie von Ruhr geheilt sind.

Hautpflege

Ein weiterer gesundheitlicher Vorteil von Binahong führt dazu, dass es sich um Ihre Haut kümmert. Warum? Weil das Binahong-Blatt ein Antioxidans enthält, das unsere Haut benötigt, um sie gesünder zu halten und vor dem Altern zu schützen. Pfund, bis es glatt ist, und spreizen Sie es auf Ihrem Gesicht. Es wird Ihnen helfen, Ihre Haut zu pflegen und für diejenigen, die Grübchen haben, wird es Ihnen helfen, sie zu heilen.

Lies auch: Gesundheitliche Vorteile von Koriander auf der Haut – Gesundheitliche Vorteile von Kiwi für die Haut

Hämorrhoiden heilen

Für diejenigen, die an Hämorrhoiden leiden, können Sie Binahong-Blatt als eine Ihrer Medikamentenoptionen einnehmen. Das Rezept ist etwas anders. Du musst mindestens 16 Stück Binahong-Blatt zum Kochen bringen. Kochen Sie es in 3 Glas Wasser und warten Sie, bis es fertig ist. Woher wissen wir, ob es schon erledigt ist? Stelle sicher, dass der Trank nur für 1 Glas erfüllt werden kann. Man muss es täglich trinken, um das beste Ergebnis zu erzielen.

Steigern Sie Energie und Vitalität

In Computern oder anderen elektronischen Geräten wird Strom benötigt, damit diese Geräte ordnungsgemäß funktionieren. Ohne Strom kann der Hauptchip in Ihrem Computer nicht funktionieren, egal wie anspruchsvoll er ist. Die einen Dinge gehen in unseren Körper. Wenn unser Körper ein Computer ist, dann ist die Elektrizität Energie. Ohne Energie können wir unseren Körper nicht bewegen, auch Organe in unserem Körper können nicht funktionieren.

Wie erfüllen wir unsere Energie? Durch den Verzehr von gesunden Lebensmitteln oder Getränken, die Kohlenhydrate oder Proteine enthalten. Binahong-Blatt ist eine gute Proteinquelle, die unsere Energie steigern kann. Kochen Sie einfach zwei Stücke davon in zwei Gläsern Wasser und konsumieren Sie es, dann erhalten Sie Ihre Energie zurück.

Auch für diejenigen, die ein Vitalitätsproblem haben, kannst du es auch versuchen. Kochen Sie 3-10 Stück Binahong-Blatt in zwei Gläsern Wasser, bis es gekocht ist, konsumieren Sie es jeden Tag, dann erhalten Sie das Ergebnis, das Sie wollen.

Lies auch:

Gesundheitliche Vorteile des koreanischen roten Ginsengs
Gesundheitliche Vorteile des Verzehrs von Bohnensprossen
Gesundheitliche Vorteile von Pferdefleisch
Gesundheitliche Vorteile von Enteneiern

Schutz vor freien Radikalen

Wie wir bereits wissen, enthält Binahong Blatt Antioxidans im Inneren, das die Verantwortung hat, unseren Körper vor freien Radikalen zu schützen und zu heilen. Was ist freies Radikal? Freies Radikal ist eine Bedingung, wenn der menschliche Körper eine chemische Verbindung mit überhöhter Grenze enthält. Der menschliche Körper ist so konzipiert, dass er nur natürliche Verbindungen erhält. Wenn unser Körper also eine überlimitierte chemische Verbindung erhält, verwandelt er unsere gesunden Zellen in die schlechten. Dann werden diese schlechten Zellen andere gesunde Zellen töten und sie in schlechte Zellen verwandeln. Deshalb müssen wir natürliche Grundnahrungsmittel konsumieren, die im Inneren ein Antioxidans enthalten. Eines davon ist das Binahong-Blatt.

Heilung von Nierenerkrankungen

Nieren. Diese beiden kleinen Organe haben auch Verantwortung für unseren Körper. Eigentlich hat jedes Organ seine eigene Verantwortung, deshalb ist es für uns sehr wichtig, es gesund zu halten, einschließlich unserer Nieren. Einige Menschen leiden an einer Nierenerkrankung. Wenn du einer dieser Menschen bist, kannst du versuchen, einen Trank aus Binahong-Blatt zu konsumieren. Nimm 10-15 Binahong-Blatt und koche es in 1 Glas Wasser. Trink es dreimal am Tag. Aber denk daran, dass dieser Trank nur als Stimulus dient. Dennoch müssen Sie es dem Arzt mitteilen.

Aushärten von Frakturen

Ein weiterer gesundheitlicher Vorteil von Getränketränken aus Binahong-Blättern ist die Heilung von Brüchen. Wie wir bereits wissen, enthält das Binahong-Blatt viele Mineralien im Inneren. Es wird dir helfen, die Frakturen erleiden, deine Knochen zu heilen. Aber denken Sie daran, dass es sich nur um einen Stimulus handelt. Sie müssen es noch mit Ihrem Arzt besprechen.

Steigern Sie den Blutdruck

Für dich, dessen Blutdruck niedrig ist, musst du ihn erhöhen. Warum? Weil niedriger Blutdruck unseren Körper träge macht. Wir können unsere täglichen Aktivitäten nicht richtig ausführen, und in einem gefährlicheren Fall wird es uns ohnmächtig werden lassen. Wir müssen sie stärken, indem wir etwas konsumieren, das Mineralien enthält. Einer davon ist ein Trank aus Binahong-Blatt. Nimm 8 Stück davon und koche es in 2 Glas Wasser. Achten Sie darauf, es mindestens einmal täglich zu konsumieren.

Lies auch:

Behandlungen bei hohem Blutdruck
Symptome von Bluthochdruck

Nach der Operation

Binahong-Blatt ist einer der Tränke, die für diejenigen empfohlen werden, die sich nach einer Operation schnell erholen wollen. Nach der Operation haben wir viel Blut und Energie verloren, deshalb müssen wir im Inneren etwas mit Proteinen und Mineralien aufnehmen. Binahong-Blatt ist eine gute Wahl für Sie. Kochen Sie 20 Stück Binahong-Blatt in 3 Gläsern Wasser. Du musst es mindestens einmal am Tag trinken, dann wirst du dich schnell erholen.

Den Appetit steigern

Nicht zuletzt ist der gesundheitliche Nutzen des Verzehrs von Binahong-Blättern, den Appetit zu steigern. Kochen Sie 5 Stück Binahong-Blatt in 2 Glas Wasser. Du musst es mindestens einmal am Tag trinken, dann wirst du ein gutes Ergebnis erzielen.

Lies auch:

Gesundheitliche Vorteile von Bananenblättern Tee
Gesundheitliche Vorteile von Kaffern-Kalk-Blättern
Gesundheitliche Vorteile von Karottenblättern

Vorsichtshinweise für Binahong Blätter Verbrauch

Wir können das zu alte und zu junge Blatt nicht verzehren. Wir empfehlen Ihnen, die Blattnummern 4 und 7 nacheinander von oben auszuwählen. Lagern Sie es nicht im Kühlschrank oder erwärmen Sie es nicht erneut, da es seine Verbindung zerstört. Bewahren Sie es in Ihrer Schublade oder an einem Ort mit Raumtemperatur auf. Und, das Wichtigste ist, konsumiere es nicht zu viel. Wenn Sie es übermäßig konsumieren, wird es Ihre Leber und Nieren zerstören. Also, bleiben Sie gesund!

Jetzt wissen wir bereits, dass Binahong-Blatt viele gute Materialien enthält, um unsere Gesundheit zu erhalten. Wer weiß, dass diese Pflanze, die einige von uns bereits kennen, viele Vorteile für unsere Gesundheit hat? Nimm einfach ein paar Stücke davon und koche es, wir haben einen gesunden Trank für unseren Körper.

Lies auch:

Gesundheitliche Vorteile von Avocadoblättern Tee
Gesundheitliche Vorteile der Gynura-Blätter
Gesundheitliche Vorteile von Apfelblättern

Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator

.

Zum Artikel

.

.

 


28 Kommentare

  1. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Liken

  2. Ich kann dem Thom nur zustimmen: das ist ein ganz verrücktes Zeugs mit immenser Wirkung auf den Korpus.

    Ich kam letztens in den Genuss von zwei grossen Teetassen des Getränkes.
    Abends nach dem Abendessen getrunken.
    Was soll ich sagen…..
    Ich musste die Nacht viermal raus aufs Klo, weil die Nieren dermassen aktiv waren und rausgeschmissen haben was
    dat Zeugs hielt.

    Der Tee sah fast farblos aus, schmeckte nur ein ganz klein bissl wie Heu, und ehrlich gesagt dachte ich daß er gar nix bewirkt.
    Doch jetzt kann ich nur raten, sich wirklich an die Anleitungen zu halten.

    Ich werde jedenfalls einige Zeit mal einen Testverlauf beobachten, was vielleicht noch geschehen kann.

    Danke dem Thom und dem Binahong 😉

    Liken

  3. Thom Ram sagt:

    Ja, liebe Marietta, lass uns über weitere Wirkungen von Binahong weiter berichten.

    Liken

  4. Bettina März sagt:

    mariettalucia, Thom,
    kann es sein, daß bei Dir die Nierenfunktion angeregt wurde und einfach ein zu viel an Wasser rausgehauen hat? Bei Menschen, gehöre leider dazu, besonders in diesem heißen Sommer, die zu Wassereinlagerungen neigen, wäre das doch gut. Oder nicht?
    Bin daran interessiert mehr zu erfahren und wahrscheinlich werde ich bei Dir ein paar Blätter bestellen Thom. Vielleicht hilft es auch beim Morbus Crohn von meinem Sohn.

    Liken

  5. Na ja, das nehme ich stark an Bettina.
    Es war auf jeden Fall gut meine gestauten Beine zu entlasten, das war in diesem Sommer fürchterlich.
    Deshalb probiere ich mal aus, ob der Tee auch bei meiner geplatzten Bakerzyste wirkt und dort Heilung
    auf den Weg bringt.

    Wenn es schädigend bei einem zuviel wirken kann, dann hat es zumindest eine Wirkung auf die Nieren.
    Es soll ja auch bei niedrigem Blutdruck eingesetzt werden und da denke ich mir, daß wenn es viel zu viel rauswirft an
    Flüssigkeit, versucht der Körper das asuzugleichen und Gegenregulation in Gang zu setzen und lässt den Druck schlagartig ansteigen.

    Bei Morbus Crohn würde ich ganz vorsichtig rangehen, aber ein Versuch ist es wert.
    Je jünger der Mensch desto vorsichtiger.

    Die Binahong Pflanze enthält Gerbstoffe, wie die Blutwurz ( Tormentill ) , die ein gutes Mittel ist, wenn der Morbus Crohn
    so gar nicht recht zur Ruhe kommen will. Man kann auch einen Kaltsud ansetzen über Nacht und am nächsten Tag damit
    Einläufe machen.

    https://www.kraeuter-verzeichnis.de/kraeuter/blutwurz-neu.htm

    Liken

  6. Bettina März sagt:

    mariettalucia,
    von einer Bakerzyste habe ich noch nie was gehört. Echt der Wahnsinn: es gibt tausend Krankheiten aber nur eine Heilung und Gesundheit.
    Hatte einmal mit einer Schilddrüsen-Unterfunktion zu tun, ist schon länger her (Wechseljahre). Mir wurde ein Jod-Medikament verschrieben. Ich war in dieser Zeit so was von aufgedunsen. Wasser in den Füßen und Knöcheln extrem und auch der gesamte Körper. Manchmal dachte ich, die Haut platzt auf, besonders im Knöchelbereich. Schrecklich. Bekam Lymphdrainage. Hat auch etwas geholfen.
    Aber dann suchte ich weiter und dachte, weil das Medi nicht half, und ein halbes Jahr vergangen war und ich immer noch gefühlt und bestätigt 20 kg mehr wog als früher, und wurde fündig. Kelp. Eine Braunalge aus Portugal mit viel natürlichem Jod und kein künstliches aus der Pharmalobby. Habe mir die Kapseln bestellt und über ein Jahr eingenommen. Und siehe da. Irgendwann eines Tages:
    Keine Wassereinlagerungen, kein Aufgedunsensein usw. 20 kg weniger.

    Aber wie gesagt, bei der enormen Hitze voriges und dieses Jahr, bekomme ich halt dickere Füße. Aber das bekommen auch schon junge Menschen.
    Bei viel Sport, wie Schwimmen usw. vergeht das ja wieder. Aber zur Vorbeugung ist es nicht schlecht.

    Danke für den Tipp mit dem Kaltsud bei MC. Mein Sohn wurde ja ein paar mal operiert und war einmal dem Tod ganz nah. Es ist nicht mehr viel an Dickdarm da. Aber da, wo die „Klappe“ sitzt, bin nur Laie, wo der Dünndarm in den Dickdarm geht, ist wohl eine Darmschlinge verrutscht und leicht entzündet, sagt der Arzt. Gefahr besteht, wenn die Schlinge sich um den Darm wickelt, dann Not-OP…. Alarm in meinem Kopf!
    Liebe Grüße Bettina

    Liken

  7. Besucherin sagt:

    Die Pflanze heißt deutsch Madeirawein oder Basellkartoffel. Man kann auch die Blätter als Gemüse oder im Salat essen und die Rhizome wie Kartoffeln.

    Hier eine sehr detailreiche Beschreibung

    http://herbsfromdistantlands.blogspot.com/2018/08/anredera-cordifolia-madeira-vine.html

    Offenbar der Tausendsassa der chinesischen Medizin, andererseits als wucherndes Unkraut bekämpft.
    Die Knollen kann man bei uns auch kaufen und anbauen, sie müssen aber über den Winter in den Keller.

    Liken

  8. @Bettina März

    Wenn das so problematisch ist mit dem Darm, dann absolute Vorsicht mit Einlauf.
    Bitte den Arzt fragen ob es möglich ist.
    Einläufe bei operiertem Darm sind nicht ohne.

    @besucherin

    Ja ich dachte auch erst daß Binahong das ist, was Du sagst.
    Aber auf Grund der doch mannigfaltigen überschiessenden Reaktionen würde ich es eher nicht wie Kartoffel
    verspeisen und in Salat einfach so reinschnippeln; das wäre mir zu gefährlich.

    Liken

  9. Besucherin sagt:

    @ mariettalucia

    Naja, wenn man was nicht gewöhnt ist, kann man da schon heftig reagieren manchmal. Ich hab in Indien auf manche Gewürze auch Schweißausbrüche und Herzrasen bekommen, wo die Einheimischen nicht einmal zucken.

    Liken

  10. Mein alter Chef der Naturheilkundeklinik sagte immer :
    „auch mit Heilpflanzen sollte man moderat umgehen, zuviel geht schnell in die gegenteilige Wirkung“

    Da stimme ich ihm mit zu.

    Kenne eine Frau die liebend gern Möhrensaft getrunken hat, mehrfach am Tag.
    Irgendwann hat ihre Leber schlapp gemacht, konnte es nicht verarbeiten.
    Die sah quietschegelb aus wie bei einer Hepatitis.

    Liken

  11. Guido sagt:

    mariettalucia
    20/09/2019 um 23:19

    Deshalb probiere ich mal aus, ob der Tee auch bei meiner geplatzten Bakerzyste wirkt und dort Heilung auf den Weg bringt.

    Bin an deinem Bericht interessiert, ob es wirkt. Hätte mir die gefährliche Kur erspart. Denn ich hatte mal eine Bakerzyste im linken Knie, wobei mir der Name erst später bekannt wurde. Wurde immer grösser…

    Machte dann im 2013 ca eine 2 bis 3 wöchige Kur. Die Zyste verschwand (bis heute), aber es hat nicht viel gefehlt und ich hätte ins Gras gebissen.

    Kann es darum nicht zur Nachahmung empfehlen. Ob es bei einer geplatzten Zyste noch hilft, ist zumindest fraglich…

    Liken

  12. @ Guido

    Das was der wichtigste Heilungsaspekt für die Zyste ist, ist die Ruhe, damit das Gewebe im Knie wieder sich regenerieren und
    der geplatzte Bereich heilen kann.
    Ich habe vorbehandelt mit Arnika C 200 , alle drei Tage 5 Globuli dreimal hintereinander.
    Dazu Ruta in der C 30 jeweils 5 Globuli im gleichen Rythmus wie bei Arnica.
    Nebenher gute Pflege mit Bein hochlegen wenn möglich ( unmöglich im Nachtdienst der Pflege )
    Kühlende Umschläge mit Retterspitzlösung, oftmals 5 bis 6 mal pro Tag.

    https://leuchtturmnetz.com/2019/08/18/retterspitz-schon-mal-was-davon-gehoert/

    Habe mir eine Orthese verschreiben lassen um die Stabiität zu unterstützen, war auch hilfreich.
    Aber mit Klettverschluß, da alle anderen sich lockern und rutschen.

    https://www.bort.com/de/produktdetail.html?product=114480

    Nach ca. 5 Wochen und einer gewissen Besserungsquote fiel mir ein altes Präparat ein, welches ich schon mal
    bei einer dicken Knie Sturzgeschichte angewandt hatte, auf Anraten meines Klinikchefs.
    Es heisst Rheuma Echtroplex und man spritzt einmal täglich sich eine Ampulle davon subcutan.

    Danach ging die Post ab…….über eine Woche heftigste Schmerzen, es hat gearbeitet wie sonstwas im Knie, in allen Gelenken.
    Aber, die Zyste schwand zusehends.

    Sie ist immer noch da, aber ziemlich minimiert.
    Wenn ich zu lange belaste, wird es schnell wieder dick.
    Vor allem wenn ich viel laufe und die Schiene vergessen habe oder aber wenn ich lange am PC sitze und vergessen habe
    zwischendurch die Beine zu bewegen und Dehnübungen zu machen.

    Was für eine Gewaltkur hast Du gemacht ?

    Liken

  13. arnomakari sagt:

    Es helfen die besten Kräuter nicht ..wenn man nicht daran glaubt ,denn der Glaube versetzt Berge , aber nicht nur Berge sondern auch die Gesundheit ,so wie man mit einer Person redet , so kann man auch mit den Organen reden , wer mit seine Organe gut redet bleibt Gesund —
    Denn liebe und Energie ist das leben —————–

    der Energieheiler

    Liken

  14. @ Arnomakari

    So einfach isses eben ned.
    Ein bissl Organkuscheln bringts eben auch nicht immer.

    Gruß von der Gesundheitsbasis

    Liken

  15. arnomakari sagt:

    @ mariettalucia
    Weil das so einfach ist glauben die Menschen das nicht , so wie man mit Gedanken sein Puls regulieren kann , kann man mit Gedanken seine gesundheit regullieren , es nützt das beste Wissen nichts wenn man es nicht anwendet
    Ich wünsche alle Menschen viel Gesundheit —————————————-

    Liken

  16. Bettina März sagt:

    mariettalucia,
    hast Du mal probiert mit MMS und DMSO? bzw. MMS(CDL) ? CDL und DMSO muß ein bissel abgezählt werden in der Tropfenverbindung. Paarmal am Tag und es müßte ein bissel helfen.

    Liken

  17. @Bettina März
    Danke für den Tipp, ich will aber nicht zu viel durcheinander nehmen.
    Behalte es aber im Hinterkopf !

    @Arnomakari, selbst Erleuchtete werden krank.
    Müssen sogar operiert werden.
    Bekommen sogar Tumorerkrankungen.

    Also, so viel zum Organkuscheln.

    KLar, man kann ganz viel machen.
    Man kann auch dahinterschauen auf unterschiedlichen Wegen.
    Man kann auch einfach sagen „So einen Scheiss mach ich nicht mehr mit“ wie der Hospizpatient, der im Sterbemodus war und
    davon wach wurde, weil er im Schlaf oder TRaum laut diesen Satz gesagt hatte.
    Ab dem Zeitpunkt ging es ihm, der nicht mal mehr laufen konnte und permanent Sauerstoff brauchte, täglich besser.
    Nach einigen Wochen musste man ihn entlassen, da er kein Hospizpatient mehr war.

    Leider lässt sich diese Therapie nicht einfach verordnen, da kommen viele andere Aspekte mit hinein.

    Liken

  18. webmax sagt:

    Ich nehme den Bericht hier zum Anlass,nochmals auf die
    Jiaogulan-Pflanze aus dem chinesischen Hochland hinzuweisen. Deren Wirksamkeit ist klinisch erforscht und nachgewiesen.
    Ich halte mein Wohlstandsdiabetes damit seit 15 Jahren in Schach.

    https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/daz-az/2009/daz-10-2009/jiaogulan-das-kraut-der-unsterblichkeit

    Liken

  19. Bettina März sagt:

    ,mariettalucia
    DMSO Umschlag auf die Wunde legen, ein paar mal Tag. Wie gesagt, es gibt ein Buch dafür, und darin steht wieviel Tropfen für alles anzuwenden sind. Aber Du bestimmt es selber. So ist es auch richtig.

    Liken

  20. Guido sagt:

    mariettalucia
    21/09/2019 um 02:57
    Was für eine Gewaltkur hast Du gemacht ?

    Damals habe ich DMSO, MMS/CDS und MMS2 noch nicht gekannt. Sonst hätte ich es wie von Bettina empfohlen sicher ausprobiert. Habe übrigens gerade CDS bestellt. Bin gespannt…

    Übrigens habe ich die Kur gar nicht der Zyste wegen gemacht. Kannst dich vielleicht erinnern, dass ich eine Boraxkur gemacht habe, um die Zirbeldrüse zu entkalken und dabei wie zufällig die Zahnwurzelentzündung verschwand?

    Genauso ist es mir mit dieser Kur ergangen. Ich habe nach der Kur mit Erstaunen bemerkt, dass dieses Geschwulst im linken Knie verschwunden ist. Erst heute ist mir klar geworden, dass dies eine Bakerzyste war…

    Nun also zur Kur, die ich ausdrücklich nicht empfehle. Sie scheint mir sehr wirksam zu sein bei Behandlung jeglicher „Gewächse“ wie Tumore, Zysten usw. ist aber nicht ganz ungefährlich.

    http://homeopathy.at/files/PETROLEUM/Petroleum%202.pdf
    (Der Originalartikel von Walter Last ist leider nicht mehr verfügbar)

    Nun, nicht das „Lösungsmittel“ an sich macht die Kur gefährlich, sondern, dass wie der Name nahelegt, es Stoffe auflöst und das natürlich auch im Körper. Und je nach Belastung kann dies heftig ausfallen. Zwar habe ich vorsichtig angefangen, aber das hat bei mir dermassen Stoffe freigesetzt, dass die Nieren sehr stark belastet wurden. Damit die Nieren ihre Arbeit tun können, braucht es viel Wasser um diese Stoffe auszuspülen. Und ich habe zu wenig Wasser getrunken. Zum Glück habe ich es noch rechtzeitig bemerkt und korrigiert. Mindestens drei Liter klares Wasser muss täglich getrunken werden! Leider wird in all diesen Artikeln zuwenig darauf hingewiesen.

    Ich habe gleichviel weissen Zucker beigemischt nach dem Prinzip des Ameisengiftes. Also gewirkt hat es, keine Frage…

    mariettalucia
    21/09/2019 um 03:20

    @ Arnomakari
    So einfach isses eben ned.
    Ein bissl Organkuscheln bringts eben auch nicht immer.
    Gruß von der Gesundheitsbasis

    Sehe ich genauso. Man sollte auf allen Ebenen das Beste geben. Dazu gehört nicht nur die geistige, sondern eben auch die materielle Ebene.

    Z.B. rede ich täglich mit den Organen, schaue aber auch auf die Ernährung und alles andere Materielle, das nützlich sein kann.

    PS Danke an Webmax für den Tipp mit der Jiaogulan-Pflanze! Hab’s sofort umgesetzt und trinke seither regelmässig Jiaogulantee und habe mir auch eine Pflanze zugelegt. Mal schauen, ob hier auch Binahong Pflanzen erhältlich sind.

    Liken

  21. Renate Schönig sagt:

    Ein „Symtom“ Bakerzyste hatte ich noch nicht (dafür konnte ich mit vielen anderen dienen 😉 )
    Mein Mann wurde jedoch vor Jahren schon von einer solchen Zyste „geplagt“.
    Ich machs kurz: „Sie“ verschwand von alleine bei ihm –
    (zu seiner eigenen Verwunderung übrigens – da seine Schulmediziner (mit denen er ja täglich beruflich -vorm Rentenalter- zu tun hatte) ihm ein `plötzliches Verschwinden derselben´ ganz sicher n i c h t in Aussicht gestellt hatten.

    Sie rieten ihm zu einer Kortisonbehandlung.

    Als -ehemaliger- Sport/Biologiestudent (zahlreichen `Aus/Weiterbildungen im Bereich Rheumatologie´) lehnte er diese -von diversen Ärzten/Sportmedizinern empfohlene- Kortison-Behandlung ab – nahm stattdessen die von mir empfohlenen Schüssler-Salze und hom. Globulis und machte u.a. tägliche Dehnübungen, die dazu beitrugen, dass Muskeln und Faszien „geschmeidiger“ wurden/und auch blieben.
    ———-
    Durch meine eigenen (mitunter auch mit starken Schmerzen verbundenen Erfahrungen) und (m)einer erfolglosen 1-jährigen Ärzte/Medikamenten/und therap.Behandlungen-Odysee – war ich ja `gebranntes Kind´ – und beschloss damals – als es mir durch die unzähligen Behandlungen nicht besser – sondern immer schlechter ging: Ich „nehm jetzt meine `Heilung´ selbst in die Hand. 🙂

    Ich durfte u.a. dabei lernen (durch die Quantenphysik) – dass mein physischer Körper lediglich 0,000000001 % meines SEINS (.=Körper/Geist/Seele) ausmacht.

    Ergo beschloß ich – ausser meinem Körper/dieser `Hülle´ – mir den REST anzuschauen…und da mal ordentlich Introspektion zu machen

    (Diese -meine- erfolgreiche Erkenntnis versuchte ich auch meinem Mann „näherzubringen“ – was bei seinem jahrzehntelangen (indoktriniertem) `Glauben an die Schulmedizin´ kein leichtes Unterfangen war 😉 )
    ———-
    Neben vielen anderen „Anstupsern von Aussen“ kam ich u.a. auch auf diese Seite:

    https://die-tuer-zur-seele.de.tl/Krankheit-als-Weg.htm?fbclid=IwAR31iaQaVpl67Q-SaRz_JtYkP0eZX4i_bpUbFVjbRkKWaY_9YV4uBVbXnFs

    AUSZUG:

    -Beine – tragen uns im Leben voran;

    -Beine- ermöglicht materiellen Stand, Aufrechtigkeit/Aufrichtigkeit (Erde)

    -Oberschenkel – Grad unseres Standvermögens; der Glaube an die eigenen Fähigkeiten; Versagensangst; Freude, Feiern, Spass, die man sich im Leben versagt hat;

    -Knie – EGO; Demut; Todesangst links: Angst vor dem ICH-Tod; Flexibilität; Angst vor Veränderung; rechts: Sicherheitsbedürfnis;

    -Gelenke – Richtungsänderungen; Flexibilität;

    -Unterschenkel – Zielstrebigkeit; die Angst, etwas zu unternehmen;

    -Schienbein – Vorangehen; Zukunft; Schutz;

    -Achillessehne – Fragen der Selbstkontrolle; die Fähigkeit, loszulassen;

    -Füße – Standhaftigkeit; unser innerer und äußerer Gleichgewichtssinn; Kontakt zur Erde; Voranschreiten; Zukunft; Erfolgsangst; über die Füße kommt man bei der Energiearbeit an Mund- und Zahnbeschwerden heran (darum hat der 1000fuß auch keine); die Fähigkeit, auf unseren eigenen Füßen zu stehen; die Fähigkeit, unsere eigenen Ziele zu erreichen;

    ———-

    Vllt. kann dieser Seiten-Inhalt ja auch euch zum `Nachdenken´ anregen ?

    Mein Wunsch ist, dass seitens der vielen (ihren Standpunkt immer noch dogmatisch vertretenden) Schulmediziner – endlich ein UMdenken in die GANZheitliche Betrachtung eines Menschen stattfindet – und diese `ausschließliche´ Symptombehandlung (die ich ja -leider- aus meinem Umfeld kenne/miterlebe) unterbleibt.

    Gefällt 1 Person

  22. Renate Schönig sagt:

    Renate Schönig
    21/09/2019 um 14:39
    „…und machte u.a. tägliche Dehnübungen, die dazu beitrugen, dass Muskeln und Faszien „geschmeidiger“ wurden/und auch blieben.“
    ———-

    Da mir(!) u.a. diese „verklebten/verhärteten Faszien“ vor vielen Jahren auch sehr zu schaffen machten – hab ich mich damals natürlich lang mit diesem Thema befasst….und durfte viele Erkenntnisse daraus gewinnen…
    z.B. auch > was „gespeicherte Emotionen“ im Fasziengewebe anbelangt…. und auch die durch -die Verhärtungen- entstandenen „ausstrahlenden“ Triggerpunkte…etc.

    Deshalb zu „FASZIEN“ hier noch interessante Einblicke:

    https://human-mobility.org/faszien/#tab-con-3

    Gefällt 1 Person

  23. Faszienarbeit ist schmerzhaft aber gut.
    Kann ich ebenso weiter empfehlen, mit guter Anleitung und Unterstützung von Physiotherapeuten und Ostheopathen.

    Liken

  24. Bettina März sagt:

    Faszientraining mache ich mit der black Roll.

    Gefällt 1 Person

  25. Hihihi, ich auch…..hatte ich bei ALDI letztens günstig erstanden 🙂

    Liken

  26. Renate Schönig sagt:

    Ich hatte mir damals -neben der Black Roll und diversen „Kleingeräten“ zur Selbstbehandlung-
    dieses Teil zugelegt:

    ***Original Body Stick – 61 cm – Standardflexibilität mit blauen Griffen – von The Stick – therapeutischer Körpermassagestab – verbessert die Flexibilität – unterstützt Muskelregeneration und Muskelschmerzen – bietet myofasziale Entspannung***

    Da musste mein Männe oft „ran“ 😉 – um die verhärteten Trigger/Faszienverklebungen an meiner Schulter/Nackenpartie „zu bearbeiten“ – weil ich das nicht selbst machen konnte.

    Nutzen tu ich den heute noch den `Stick´ – ab und an – zur „Lockerung der Muskulatur“ – an den Oberschenkeln oder am Bauch z.B.

    Der hat schon viele Jahre auf dem Buckel … war sehr oft in Gebrauch – ist sehr stabil – und sieht heut noch aus wie neu – ist echt ein Top-Hilfsmittel.

    Hatte sich gelohnt für mich diese Investition.

    Liken

  27. Renate Schönig sagt:

    Mir fällt grad noch was ein – Faszien/Bindegewebe und alles, was damit zusammenhängt betreffend.

    Für mich(!) z.B. war/bzw.ist es s e h r wichtig, dass ich -zusätzlich- Silizium-Kieselsäure-Gel nehme…
    Mein Favorit: Hübner Original Silicea Balsam Gel .
    ———-

    Wer möchte kann ja mal hier darüber nachlesen: https://www.zentrum-der-gesundheit.de/siliziummangel-ia.html

    AUSZUG:

    *Silizium ist ein unverzichtbares Spurenelement*

    „Silizium ist eines der vielen Elemente aus denen sich unsere Erde zusammensetzt. Gleich nach dem Sauerstoff kommt es als zweithäufigstes Element in der Erdkruste vor. Dort ist es vorwiegend in verschiedenen Gesteinsarten zu finden, wo es in Verbindung mit Sauerstoff als Siliziumdioxid (SiO2) vorliegt. Obwohl Silizium zu den Spurenelementen zählt und somit im menschlichen Organismus nur in geringen Mengen benötigt wird, ist es nicht immer einfach, diese geringen Mengen aufzunehmen.

    *Die Relevanz des Siliziums findet kaum Beachtung*

    Der Wissenschaftler Hugo Schulz zählte zu den ersten, die zu der Erkenntnis gelangten, dass es kein einziges menschliches Gewebe gibt, in dem Silizium nicht vorhanden ist. Folglich muss Silizium für die Gesunderhaltung des ganzen Körpers eine ganz wesentliche Rolle spielen.

    Diese Entdeckung von Schulz liegt jetzt etwa 40 Jahre zurück und dennoch zählt sie bis heute nicht zur medizinischen Allgemeinbildung. Das ist seltsam, denn wenn Silizium überall im Körper zu finden ist, liegt die Vermutung nahe, dass ein entsprechender Mangel auch in allen Bereichen des Körpers gesundheitliche Auswirkungen zeigen könnte.“

    mehr unter dem link oben.
    ———-
    Wenn man das „blau-Unterlegte“ im link-Inhalt anklickt – gibts noch mehr -mAn- wertvolle Hinweise.

    Liken

  28. Bettina März sagt:

    Renate,
    danke für den Tipp, ich nehme MSM – Schwefel -, kannst Du auch bei Zentrum der Gesundheit nachlesen.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: