bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » GESUNDHEITSWESEN / MEDIZIN / ALTERNATIVMEDIZIN » Heilabend nach Horst Krohne – 18.5.

Heilabend nach Horst Krohne – 18.5.

Unser Abend zur Selbsthilfe und Wege zum Urvertrauen –
Thema am kommenden Freitag:
die Kraft des Wünschens und der damit verbundenen Entscheidungen

Einen schönen guten Tag alle zusammen,
wie ist es Euch seit unserem letzten Treffen ergangen? Wir freuen uns, Euch einzuladen zu unserem nächsten Treffen am Freitagabend zum Thema „Geistiges Heilen nach Horst Krohne“, welcher am 18.05.2018 stattfindet.

Wo?
Im Seminarhotel der Manfred-Sauer-Stiftung, Adresse: Neurott 20, 74931 Lobbach.
Wann?
19.00 – 22.00 Uhr

Hier findet ihr bitte alle unsere Termine in 2018:
18.05.2018
15.06.2018
20.07.2018
21.09.2018
16.11.2018
14.12.2018
– – – –

Das Thema dieses Abends:
die Kraft des Wünschens und der damit verbundenen Entscheidungen

Jeder Wunsch geht in der Regel unseren getroffenen Entscheidungen voraus. Wollen wir, dass unsere Wünsche Wirklichkeit werden, oder stellen wir sie wieder in Frage?

Wünsche tragen eine sehr tiefe Kraft, die weit in die Wirklichkeit hineinwirkt.

Das elektromagnetische Feld unseres Herzens ist um Vieles kraftvoller als die Stärke des Feldes unseres Gehirnes.

Handelt es sich beim Wünschen um einen Herzenswunsch, so trägt er die Kraft der Verwirklichung bereits in sich, er verbindet sich mit allen Resonanzfeldern des Lebens.

Jeder kennt die Last des Alltages mit Niederlagen und Hindernissen, die dann oft zum Gegenspieler unserer Wünsche geworden sind.

Wollen wir dennoch, daß sich unsere Wünsche verwirklichen, dann sollten wir an unseren getroffenen Entscheidungen festhalten, sofern sie von Herzen getroffen wurden.

Jeder hat die Möglichkeit diese Ebenen bewusst zu erleben und gegebenenfalls wieder von neuem in seinem Leben willkommen zu heißen.

Es ist eine klare Entscheidung, die dem eigenen Leben wieder frischen Schwung bringen kann.

Dies betrifft alle Bereiche unseres Seins.

Ist der Mensch z.B. von Krankheit betroffen, so könnte ein guter Wunsch entstehen, der die allumfassende göttliche Kraft um Hilfe bittet, damit die Last des scheinbaren Schicksals verringert oder sogar positiv zum Guten verändert werden kann.

Egal ob man glaubt oder nicht, man kann sich stets Gutes wünschen, wie z.B.:
Für Gott ist alles möglich, heute fange ich ganz neu an, ab heute erreichen mich alle guten Dinge. Ich bin wertvoll, ich liebe das Leben und das Leben liebt mich so wie ich bin“ – so könnten neue Visionen entstehen, die gute Entscheidungen für die Zukunft mit sich bringen.
Was haben wir zu verlieren?
_______________________________________________________

Und wie immer: Anregungen und Beiträge jeglicher Art auch im Vorfeld unseres Treffend sind gerne Willkommen (einfach per Mail an mich oder Tel.).
_______________________________________________________

Für die, denen Horst Krohne noch nicht bekannt ist, kurz zur Person:
Herr Krohne ist Fachbuchautor und Gründer der Schule für Geistiges Heilen, welche das fundamentierte Wissen betreffend das Geistige Heilen im gesamten deutschsprachigen Raum vermittelt.

In unseren gemeinsamen Terminen in der Manfred-Sauer-Stiftung geht es unter anderem um Wege zum Ur-Vertrauen, eine Einführung und Weiterbildung in die Grundlagen des „Geistigen Heilens“ mit berührenden Heilbehandlungen anhand einzelner Fallbeispiele.

Wir wünschen allen noch eine gute Woche und freuen uns bereits auf den nächsten gemeinsamen Termin .

Herzlichst,

Eure
Ulrike und Jens Knoblich
Tel: +49 (0) 6262 / 2929
Fax: +49 (0) 6262 /4429
jens_knoblich@gmx.de
– – – – –

Vergangenes wird durch den unendlichen Kreislauf der Natur übertroffen, auch wenn wir glauben, die Krönung der Schöpfung zu sein.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: