bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » WELT / GEGENWART » NWO » Bewusstseinskontrolle » Kleine Feuer / „Ich schweige nicht“ / Der Mann, der das Schweigen brach, im Gespräch

Kleine Feuer / „Ich schweige nicht“ / Der Mann, der das Schweigen brach, im Gespräch

Ich hatte die Szene als Vid gesehen und meine Lödelohren hatten die Rufe des Mannes, welcher in die Schweigeminute der Frommen hineinrief, akustisch nicht verstanden.

Nun sehe ich sie, als Untertitel; Und hänge raus, denn ich unterschreibe, was Nicolai rief, ich halte den Moment, da er es tat, für pietätlos exakt richtig, da Schafe willig grasten zusammen mit  Wölfen, welche den Vegetarier gaben.

Ich gratuliere dem Nicolai zu seiner Tat, ich will 1’000’000 gleiche Taten. Zudem danke ich der Interviewerin von RT, diesmal mir zuliebe in den schicken Höschen :-), für ihren Einsatz.

Weiter so.

thom ram, 23.06.05. NZ, Neues Zeitalter, da Menschen ihre Wahrheit selbstverständlich und selbstsicher aussprechen.

.

.

.

.

.


6 Kommentare

  1. palina sagt:

    dieser Kirchentag ist eine einzige Heuchelei.
    Seine Einmischung war fast zeitlich auf YT zu sehen. Freut mich, dass RT ein Interview mit ihm gemacht hat.
    Jetzt wissen wir auch welcher Mensch das ist.
    Sehr klug seine Antworten.
    Eine einzige Person hat den Saal verlassen. Die anderen haben sich mal wieder nicht getraut.

    Gefällt 1 Person

  2. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt mir

  3. SecurityScout sagt:

    Zitat: diesmal mir zuliebe in den schicken Höschen :-), für ihren Einsatz.

    Wie Wir sehen, ist dieser furchtlose Mann ein „Ausnahme-Mann“.
    Die überwiegende Mehrheit der Deutschen ist jedoch degeneriert.

    Gleiches trifft auf die Interviewerin zu, welche eine „Ausnahme-Frau“ ist.
    Mir gefallen die Beine und speziell die Oberschenkel besser als das Höschen, ABER das ist Geschmacks-Sache.

    Die überwiegende Mehrheit der deutschen Frauen sieht ANDERS aus.

    Von daher begrüße ich die Ereignisse in Deutschland, sehe diese als Reinigungs-Prozeß
    und JA, auch mit Feuer läßt sich sehr gut reinigen!

    Gefällt mir

  4. luckyhans sagt:

    zu SecSco um 01:29
    … Mann, die hat doch noch ihre ersten Beine… 😉

    Gefällt mir

  5. thom ram sagt:

    Also ich halt‘ mich an die Hös‘. Die Bein‘ bewirken Wollen wohl, doch folgt dem Wollen nicht mehr unbedingt das Können. Knurr.
    Ich gestehe, dass ich von dieser Jasmin hingerissen bin, immer. Auch dann, wenn sie einem Interviewpartner nicht ganz zu folgen vermag, was hie und da vorkommt.

    Ein schöner Mensch ist ein schöner Mensch, und ich geniesse es, mich seiner Schönheit zu erfreuen. Virtuell ist natürlich elende Krücke. Doch auf der ganzen welt laufen sie auch leibeshaftig rum, die schönen Menschen. Und oft ist ein Mensch nicht ganz so schön. Ich bringe ihn zum Lachen, und was? Schönheit strahlt er aus!

    Typisch Mann. Ist die Rede von menschlich Grundsätzlichem und wo landet er? Beim Hös‘. Angesichts der aktuellen demografischen Kurven in DACH allerdings ist es auch wieder nicht verkehrt, oder etwa nicht?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: