bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » WELT / GEGENWART » NWO » Bewusstseinskontrolle » Kritisch-Politisch-Witzig-4

Kritisch-Politisch-Witzig-4

Erneut nach längerer Pause wird nun unsere beliebte Serie (Teil 1 hier und Teil 2 hier und Teil 3 hier) endlich ergänzt – diesmal werden wir richtig international.
Falls nicht bezeichnet, sind die Zuordnungen – was gehört zu welchem Land? – selbst zu treffen…

Luckyhans, 19.6.2017
—————————

Beginnen wollen wir mit einer kleinen historischen Übersicht – natürlich nicht ohne optimistischen (?) Ausblick:

Die nächsten beiden Grafiken gelten wohl heutzutage überall:


Ein Schelm wer da an dieses Land denkt…                                … sieht fast nach Korrulympiade aus…

… na, da wenden wir uns doch ganz zufällig gen Osten.
Da haben wir zunächst ein Land, das unbedingt nach EUropa will – und das Boot steht auch schon bereit…

… allerdings hat keiner daran gedacht ein Paddel mitzubringen – das würde ja bedeuten, daß man dafür etwas tun müßte – nein, alle wollen nur eines…

Und hier haben wir ein Bild aus Rußland – genau einen Tag, nachdem landesweit das Internet ausgefallen ist:

… bei der Hitze ganz angenehm, so ein Winterbild…

Weitergeht es mit einem Zitat eines „Man of the year“-Politikers des VSA-Magazins „TIME“, das so manchen verwundern wird:


„Es wäre nicht richtig zu denken, daß man ein ernsthaftes kulturelles Wachstum der Mitglieder der Gesellschaft ohne ernsthafte Veränderungen in der heutigen Arbeitssphäre erreichen könnte. Dazu muß vor allem der Arbeitstag verkürzt werden, zumindest auf 6 und später auf 5 Stunden. Das ist notwendig, damit die Mitglieder der Gesellschaft ausreichend Freizeit bekommen, die erforderlich ist für den Erhalt einer allseitigen Bildung.“ – J.W. Stalin in „Wirtschaftsprobleme des Sozialismus in der UdSSR“

Ein zweites nicht alltägliches Bild – der Erdölexport der Förderländer, umgerechnet pro Kopf der Bevölkerung:
wer hätte das gedacht?
Reiner Erdölexport in Barrel pro Kopf der Bevölkerung, nach dem CIA Factbook

Kommen wir nun in heimischere Gefilde – da geht es um Wechselstimmungen:

Und DAS LETZTE steht heute unter dem Motto: „Schwein gehabt“


4 Kommentare

  1. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt mir

  2. Steuermann hab acht!!

    Gefällt mir

  3. Guten Morgen Deutschland sagt:

    Jener ist der Wahrheit am nächsten, der ihr im Wege steht.

    Gefällt mir

  4. Luckyhans sagt:

    zu GMD um 16:24
    … bis er mir ihr zusammengestoßen ist, dann entfernt er sich wieder von ihr… 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: