bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » WELTGESCHEHEN / GEGENWART » England » Eilmeldung / Britanniesische onläin – Beditzion / Tausende von null Antarktikern haben unterschrieben

Eilmeldung / Britanniesische onläin – Beditzion / Tausende von null Antarktikern haben unterschrieben

.

Man kann etwas mitteilen, oder man kann es auf köstliche Art mitteilen. Hier wieder einmal Sprachmeister Michael Winkler in seinem Tageskommentar:

thom ram, 03.07.0004 (für Schuld – und Kreuzigungsfans 2016)

.

Zehntausende „Briten“ demonstrieren gegen die Demokratie. Es gab in London einen Auftrieb, bei dem diese Herde das Parlament aufgefordert hat, das Votum von 17 Millionen Briten zu ignorieren und sich stattdessen den zahlenmäßig unterlegenen EUdSSR-Befürwortern zu fügen.

Natürlich hat niemand die Ausweise kontrolliert, ob diese „Briten“ tatsächlich welche sind.

Bei der Online-Petition, die – laut Wahrheitsmedien – fast vier Millionen „Briten“ unterschrieben haben, ist inzwischen aufgeflogen, daß diese Unterschriften aus der ganzen Welt eingetrudelt sind. Die 800 Bewohner des Vatikan haben 70.000 Unterschriften geleistet, die knapp 0 Bewohner der Antarktis ebenfalls Zehntausende. Verglichen mit dieser Petition war sogar die Stichwahl in Österreich absolut seriös.

.

 

.


14 Kommentare

  1. arabeske654 sagt:

    Alles nur Schmierentheater. Brot und Spiele.

    Gefällt mir

  2. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt mir

  3. haluise sagt:

    lach isch oder tu isch weinen ?

    Gefällt mir

  4. thomram sagt:

    arabi

    Ich verstehe, was du meinst. Ich denke, du hast einen Teil ausgedrückt, der im Artikel nicht vorkommt, der aber zum Inhalt des Artikels dazugehört.

    Brot und Spiele werden wohl geboten, auf dass Bunzel von seinem Tagewerk abgelenkt werde und irrtümlich meint, er erhole sich.

    Was der Artikel zeigt, ist zwar Spiel schon, aber nicht Spiel im Sinne von „Brot und Spiele“. Mit genannten Spielen waren die Arenakämpfe gemeint, heute analog TV Scheise und all das Screen – Play – Zeug. Und Sexanmache ohne mögliche Erfüllung.

    Der Artikel zeigt für Tumbi auf gute Art engagierte Menschen, für den, der auch nur es chliises Bitzeli forscht, eine lächerlich verlogene Inszenierung.

    Kann sein, dass ich das nur schreiben muss, weil ich gebürtiger Oberleherer bin. Verzeih bitte, wenn es dir aufs Auge drücken sollte.

    Gefällt mir

  5. arabeske654 sagt:

    Nein, Dein Einwand pressiert mich nicht.
    Mit Brot und Spiele war ber der ganze Vorgang gemein. Sowohl der Brexit selbst und seine perfiden Nachwehen.
    Das perfide Albion wäre, egal wie abgestimmt, aus der EU ausgeschieden, weil es lange beschlossen war. Die EU ist reif zur Seelenernte und die beginnt jetzt.

    Gefällt mir

  6. thomram sagt:

    arabi

    Seelenernte.

    Grübel grübel. Magst du das es bitzeli auffächern? Ich kann nix assoziieren, was der Prüfung meines Verstandes standhält.

    Gefällt mir

  7. arabeske654 sagt:

    Gefällt mir

  8. Marietta sagt:

    der Film ist super, kann ich jedem wärmstens raten sich anzuschauen……man kann ihn auch über eines der vielen Foren, die kostenloses Herunterladen anbieten, mit ein wenig Wartezeit, sich herunterladen.

    Gefällt mir

  9. arabeske654 sagt:

    @thomram

    Balem Abrasax (Baal Abraxas) Rede zur menschlichen Gesellschaft:
    „Jede menschliche Gesellschaft bildet eine Pyramide. Sie dient nur dem einen Zweck – der Mehrung des Profites“

    Die Pyramide EU ist jetzt bereit den Profit abzusaugen 😉

    Gefällt mir

  10. Lorinata sagt:

    köstlich – ein großes Dankeschön an Michael Winkler

    Gefällt mir

  11. willhelm sagt:

    in der theorie hat der Brexit stattgefunden aber in der praxis wird er nicht umgesetzt. das UK parlament muss das austrittsgesuch nach brussel senden und nach eintreffen läuft die 2 jährige frist in welcher der austritt erfolgt. bei bedarf kann die frist verlängert werden. dies gemäss Lissabon Vertrag.
    Cameron wird das Gesuch nicht unterschreiben sondern diese aufgabe dem neuen Ministerpräsidenten überlassen. der beste wäre Boris J. gewesen, der will aber nicht mehr. Ob dann wirklich ein Brexit Befürworter als MP gewählt wird ist fraglich.
    Schon heute ist bekannt, dass die Mehrheit des Parlamentes gegen den Austritt ist, weshalb ein Gesuch in Brussel nicht einfreffen wird.
    Der Brexit wird die grosse EU show im EU parlament werden für eine lange zeit mit endlosen diskussionen und aufschieben von entscheidungen. die medien werden voll beschäftigt sein und alle paar tage etwas neues darüber zu berichten haben.
    Farage hat sein ziel erreicht und in den letzten 15 jahren eindrückliche, demokratiefreundliche und intelligente reden im EU parlament gehalten. mehr kann er nicht machen und bis ende jahr wird auch er realisieren was für ein spiel gespielt wird. vielleicht weiss er es heute schon. ja und dann wird er auch aus dem EU parlament austretten. denn wo kein wille ist ist auch kein weg, und die EU hat den willen nicht und eine andere Agenda. einen kampf gegen windmühlen laugt ihn aus. sie führt Nigel Farage vor und demütigt ihn wie auch die Brexitbefürworter. dann wird sie damit auch ein exempel statuieren und anderen -exit länder vorexerzieren wer am längeren hebel ist trotz gewonnener volskabstimmung. damit nimmt sie denen auch den appetit. siehe auch die abstimmung in Griechenland.
    dies meine gedanken und vorstellungen zu dieser angelegenheit, mal schauen wie es abläuft.

    Gefällt mir

  12. thomram sagt:

    Wilhelm, sei willkommen auf bb.

    Selbstverständlich wird die Verwirklichung des Volksentscheides durch Rumschiessen von Million von Worthülsen hinausgezögert werden. Und die Schwadroneure, sie haben zum Vornherein verloren, es ist nur eine Frage der Zeit. Die Dritte Macht ist die öffentliche Meinung. Wenn die öffentliche Meinung eine Regierung entfernen will, wird die Regierung entfernt, da helfen keine Bodigaards, keine Hubschrauber und keine nix.

    Gefällt mir

  13. willhelm sagt:

    thomram

    schön das du so positiv bis. würde es mir wünschen das das klappt mit der dritten macht (zähle mich dazu!)
    än schöne tag

    Gefällt mir

  14. thomram sagt:

    Wilhelm

    Ich für mich im Stillen sehe es so:
    Die dritte Macht ist in Wahrheit die einzig massgebende. Den Tendenzen, welche die Gesamtheit der Menschen fährt, folgen immer die logischen Konsequenzen.

    Nach 45 war die Blüte der Deutschen dahingerafft, falsch, nach 47, zwischenzeitlich wurden ja noch Millionen ermordet. Weiss der Geier und wunderts den Teufel, dass die Ueberlebenden erstens nur froh waren, noch zu leben und zweitens nur eines anstrebten: Mittels härtester Arbeit weiter noch zu überleben.

    Es war ein LEICHTES, diesen Rest eines Volkes komplett zu indoktrinieren.

    Will sagen: Ist der Schweizer beobachtungs – und denkfaul, mache ich ihm das zum verdammten Vorwurf. Dem Deutschen nicht. Deutsche müssen nun, drei Generationen später, erst mal tiiiieeeef durchatmen – um dann durchzustarten. Wetten, dass sie es tun.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: