bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » SCHULE » Schetinin » . » Deutschland, die Kolonie Amerikas

Deutschland, die Kolonie Amerikas

Längst bekannt denen, welche offen sind für Quellen ausserhalb der Pinicciopresse und ChipsknabberTV.

Geeignet, weiter zu verbreiten, auf dass ein paar Schlafmützen mehr ein Auge aufmachen.

thom ram, 24.04.0004

.

.

 

BRD – Kolonie der USA, Staat oder Rothschild Finanzagentur? 

 

Der Text zum Video:

Veröffentlicht am 12.10.2013

Deutschland, eine Kolonie der USA?! | 12. Oktober 2013 | klagemauer.tv 

http://www.extremnews.com/berichte/we…

Der russische Politiker und Dumaabgeordnete Jewgeij Fedorow gab am 26. 8. 2013 dem bekannten Internetportal poznavatelnoe.tv ein Interview, das folgende Passagen enthält:
„Deutschland ist nichts weiter, als eine amerikanische Kolonie. Das deutsche Volk kann
verlangen was es will, das ändert nichts an der Tatsache, dass die deutschen Geheimdienste und Militärs nur eine Filiale des CIA und des US-
Verteidigungsministeriums sind. Nicht mehr.

Die deutschen Geheimdienste und das Militär interessiert nicht im Geringsten, was Merkel sagt, weil ihre Posten und Karrieren nicht von Merkel abhängen, sondern von den USA. Die deutschen Generäle und Geheimdienstchefs werden von den USA sorgfältig ausgewählt und kontrolliert. Ihre Posten und Karrieren in Deutschland hängen von den USA (man möchte hinzufügen und von Israel = USrael) ab, nicht von deutschen Bundeskanzlern oder deutschen Regierungen.

Deutschland ist eine ganz gewöhnliche Kolonie der USA wie viele andere Länder auch. Übrigens gibt es in Deutschland auch eine nationale Befreiungsbewegung, wie wir sie auch in Russland haben. Und die deutsche Befreiungsbewegung versucht öffentlich Themen anzusprechen, die die deutschen Goldreserven im Ausland betreffen sowie die Fragen der deutschen Volkssouveränität und das Recht auf selbständige Verwaltung des deutschen Territoriums. Und sie fordert den Abzug der US-Besatzungstruppen aus Deutschland.

Im Unterscheid zu Russland wird Deutschland direkt von US-Truppen besetzt gehalten, die dort immer noch stationiert sind.“

.
Quellen/Links:
– Auszug aus Originalartikel poznavatelnoe.tv
– http://www.extremnews.com/berichte/we…

.

BRD: Staat oder Rothschild-Finanzagentur? | 12. Oktober 2013 | klagemauer.tv
http://www.klagemauer.tv/index.php?a=…

.

Weitverbreitet ist heute die Auffassung, die BRD sei kein Staat, sondern eine GmbH,
also ein reines Wirtschaftsunternehmen in Form einer juristischen Person. Diese Meinung wird gerne vom Namen der Bundesfinanzagentur (Bundesrepublik Deutschland Finanzagentur GmbH) abgeleitet.

Diese Schlussfolgerung ist jedoch formal falsch. Die Finanzagentur, also jene GmbH, die für die BRD die Schuldenaufnahmen organisiert und abwickelt ist zwar ein Wirtschaftsunternehmen in Form einer GmbH, aber Gesellschafter dieses Wirtschaftsunternehmens ist der Staat BRD. Die Finanzagentur GmbH ist ein Bundesunternehmen sowie beispielsweise die Bundesbahn. Doch faktisch ist die BRD, wenn auch nicht formal, tatsächlich eine Finanzagentur, also eine Art wirtschaftlicher Zweigbetrieb der großen khasarischen Finanzkonglomerate wie Rothschild, Goldman Sachs, FED – wobei Rothschild sozusagen über allen als „Muttergesellschaft“ die Geschicke bestimmt.

Dieses Weltprogramm wird von bezahlten Politikerlaufburschen der Rothschilds heute zwar offen proklamiert, ist aber nicht erst gestern aus der Taufe gehoben worden. Es ist ein uraltes Programm, neu gestaltet und 1976 auch neu verkündet und zwar von der Lobby-Propagandafabrik Hollywood.

Hollywood sah seine Aufgabe nie alleine darin, kulturzerstörende Filme zu produzieren. Hollywood war auch Vermittlungsstation kryptischer (= verborgener) Botschaften für Insider im Sinne der zu schaffenden „Neuen Weltordnung“ sowie offizieller Verkünder neuer Ordnungen und Richtungen für die Massen. In diesem Licht muss man den im Jahre 1976 entstandenen Film „Network“ sehen. Kaum jemand der alltäglichen Kinogänger nahm damals die in dem Film enthaltene Botschaft wahr. Der Streifen erhielt später einige Oskarauszeichnungen (kein Wunder). „Network“ teilte vor allem Insidern mit, dass mit diesem Film der Startschuss zur Schaffung einer einzigen globalen Welt abgegeben wurde und die auserwählten Globalisten künftig die Herren dieser Welt sein werden.

Quellen/Links:
– Auszüge aus Originalartikel Nr. 4, 2013 – phoenix.com@A1.net

.

.

.


1 Kommentar

  1. luckyhans sagt:

    Es ist immer mehr zu beobachten, daß eine Trennung der Schichten erfolgt: wer sehen will, der macht sich auf den beschwerlichen und zeitraubenden Weg eigener Erkenntnis, und war das nicht WILL, der wird allen auch noch so offensichtlichen Argumenten gegenüber verschlossen bleiben, egal von welcher Seite sie auch kommen mögen.
    Da jedoch die Hoffnung bis zuletzt bleibt, werden wir alle schön weiter unseren Beitrag leisten zur Aufklärung und zum Aufwecken, aber wie gesagt: es muß ein MINIMUM an „gutem Willen“ vorhanden sein.

    Und dies wird oft gerade dadurch geweckt, daß immer mehr Menschen immer offensichtlicher vom sterbenden System drangsaliert werden, ob per GEZ, per Migranten-Sintflut oder was auch immer – der Mann mit dem nassen Waschlappen ist durch, der mit dem Eimer kalten Wassers auch, nun kommt der mit der Kneifzange… 😉

    Ganz lustig finde ich, daß sich Leute darauf „spezialisiert“ haben, gegen das Merkel einen „Kacke-Sturm“ loszutreten (#Nicht-meine-Kanzlerin) – warum auch nicht mal einen sonst ziemlich blöden, ungehobelten jungen Mann verteidigen, wenn er mit dem System in Konflikt kommt, auch wenn dieser davon bisher sehr gut gelebt haben mag – wenn man sonst schon alles schluckt, was einem so angeboten wird… 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: