bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » WELTGESCHEHEN / GEGENWART » Ukraine » Alle Kasernen von Luhansk übergelaufen

Alle Kasernen von Luhansk übergelaufen

Es gibt keine Nachricht, der man 100% Vertrauen entgegenbringen kann. So könnte theoretisch alles hier Wiedergegebene frei erfunden sein – wie kann ich das am Schreibtisch beurteilen?

Mein Bauernverstand sagt mir:

Wer könnte ein Interesse daran haben, solche Nachrichten zu erfinden und als Lüge in die Welt zu setzen?

Klar. Die Russen. Der Kreml. Putin. Der wolle ja die Welt erobern. Alles russische Propaganda.

Und wozu? Propaganda mit welcher Absicht? Wenn Menschen, die sich über das Netz kundig machen, dahingehend getäuscht werden, dass in der Ukraine eine unterdotierte Armee mit schweren Waffen Grausamkeiten verübe, dann werden die Leser der Nachricht denken, das ukrainische Regime sei verbrecherisch und entsprechende Artikel veröffentlichen.

Gut. Was weiter?

Gesetzt den Fall, die Artikel der Truther finden Gehör bei einem beträchtlichen Teil der Bevölkerung (was sie kurzfristig nicht tun), dann würden anständige Bürger ihre Regierung auffordern, das Regime in Kiew nicht mehr zu unterstützen.

Das tun normale Bürger aber auch so schon. Ich habe bislang keine einzige Stimme aus dem Volk gehört, welche das Regime in Kiew als rechtmässig und rechtschaffen beurteilt.

Es würde jeglichen Sinnes entbehren, würde Moskau die geschilderten Wahnsinnstaten – dann noch mit der Ergänzung, wonach Regierungstruppen massenhaft den Dienst verweigern – erfinden und verbreiten.

Ich halte die Meldungen für glaubwürdig.

***********

Und wie immer, mein credo:

Hinschauen. Registrieren, was geschieht und in den eigenen Garten unserer Aufgaben gehen und unser Bestes tun. Weder Trauer, noch Wut und Empörung helfen. Unsere klaren Gedanken und unser entschiedenes Tun für menschen- und erdenfreundliches Leben ist, was unsere Zukunft gestaltet.

Dank an Monopoli für die Zusammenfassung.

thom ram, 17.06.2014

hier weiter   Alle Kasernen von Luhansk übergelaufen.

.

.


1 Kommentar

  1. Axel Tigges sagt:

    @thom ram
    das wichtigste ist das eigene Gespür wenn man mehr die Zusammenhänge sieht. Wer will den bezahlten Killern die Treue schwören?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: