bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Jährlich 8 Millionen Kinder / Das absolute Böse

Jährlich 8 Millionen Kinder / Das absolute Böse

.

Dieser Mann und seine Kinder wurden an Leib und Leben bedroht. Wahrer Mann und Mensch. Wahre Männer, wahre Frauen, wahre Menschen, sie heute leben gefährlich. Heute? Seit Jahrtausenden ist es auf Erden so. Doch nicht mehr lange.

TRV, 14.08.10

.


6 Kommentare

  1. niederdoerfler sagt:

    Danke Thom fuer dieses Video! Unglaublich was in der Welt so abgeht! Nach diesem Video wundert es einem nicht mehr, dass Trumps Haus durchsucht wurde! Hoffentlich uebersteht er das, so dass die Welt ihn als den naechsten Praesidenten der US of A wieder bekommt! Schoenes Wocehende an uns alle!

    Gefällt mir

  2. Stephanus sagt:

    Holger Strohm – einer der ganz großen Aufklärer!
    Ich verfolge seine Beiträge schon seit vielen Jahren.

    Der Kampf auf der Erde geht in erster Linie um diese 8 Millionen Kinder, die das ITCCS schon lange als Zahl der jährlich verschwindenden Kinder angibt. „Offiziell“ sind es ja „nur“ 1,7 Millionen…

    Dafür sind die 6 Millionen Befreiungssoldaten unterwegs. Alles Politische und Grenzneuziehungen etc. steht hinten an.
    Dennoch sind die Vorbereitungen der echten Patrioten auf diesem Gebiet auch eminent wichtig. Denn es müssen wieder Staaten aufgebaut werden, die die Menschen in Zukunft vor Reptos und Psychopathen schützen.

    Holger Strohm ist, wie viele Aufklärer und Kämpfer der ersten Stunde, vorsichtig geworden, da man ihm auf die perfideste Art, die es überhaupt gibt, gedroht hat. Er wurde 1989 von einem fein gekleideten Herren darauf aufmerksam gemacht, daß er doch möglichst schnell DE verlassen möge – mit seinen beiden kleinen Söhnen, die sonst womöglich Schaden erleiden könnten.
    Hier ein kurzes Interview dazu; https://www.youtube.com/watch?v=ZtAqjM4lqhk

    Wer immer noch nicht begreifen will, daß es darum geht, Satan von der Erde zu vertreiben, der sehe sich den oben eingestellten Beitrag noch zehn Mal an…
    Wer es dann immer noch nicht spürt, überlege sich, wo sein Platz auf der Welt eigentlich ist.

    Gefällt 1 Person

  3. Scharfzeichner sagt:

    Man darf sich wundern, dass Holger Strohm noch lebt.
    Ich denke gerade an den „Unfall“ von Michael Mross:
    https://www.stern.de/panorama/weltgeschehen/michael-mross–ex-tv-moderator-verliert-bein-und-hand-bei-horror-unfall-6742304.html
    Da kam nie zur Sprche, dass es ein gezielter Anschlag war.

    Gefällt mir

  4. Thom Ram sagt:

    17:44 Scharfzeichner
    So isses. Meines Wissens verließ Holger die täutschen Gefielde zusammen mit seinen Kindern, nachdem er höflich darauf aufmerksam gemacht worden war, daß seine Tätigkeiten äh don’t amuse some äh peoples, sprich vampires. Ich wünsche diesem Aufrechten, zusammen mit seinen zwei Söhnen, sicheren und freudigen Aufenthalt in einem Land, welches weniger durchseucht ist, ich weiß nicht, Krim, Russland, Brasil, Ungarn, ganz haha sicher nicht in der persil-sauberen Schweiz oder im noch saubereren Össiland.

    Gefällt mir

  5. Lotusblüte sagt:

    Für die Kinder

    Ein Kind wünscht sich Geborgenheit,
    Beachtung, Liebe und viel Zeit,
    mit Märchen friedlich schlafen gehen,
    vielleicht noch ein paar Schäfchen zähl´n.

    Ein Kind erblickt das Licht der Welt,
    doch hat dies nicht für euch gezählt.
    Aus dem Dunkel gab es kein Entkommen,
    alles wurde euch genommen!

    Kinderaugen groß und leer,
    gegen nichts gab´s eine Wehr.
    Ein offenes Herz mit Mitgefühl,
    wird nie versteh´n dies böse Spiel.

    Es ist unfassbar, was geschah,
    heimlich still, und Jahr für Jahr.
    Unter unseren Füssen unbemerkt,
    die Hölle ward zum Meisterwerk!

    Keine Hoffnung weit und breit,
    so verging die Lebenszeit.
    Doch jedes „Spiel“ hat mal ein Ende,
    es ist die Zeit der großen Wende.

    Mütter missachtet und benutzt,
    Mutter Erde verletzt und beschmutzt,
    doch was sie trug in ihrem Bauch,
    ist nur noch Asche, Schutt und Rauch!

    Ich verneige mich vor all den Menschen,
    die mit viel Mut und ohne Grenzen,
    trotz dem Leid ihnen Hilfe bringen,
    um dieses traurige Werk zu vollbringen!

    Lasst uns Mütter und Kinder in Liebe hüllen,
    ihre „alte Heimat“ mit Licht erfüllen,
    alles Dunkle muss nun geh´n,
    das Rad der Zeit bleibt niemals steh´n.

    Lasst uns an diese Kinder in Liebe denken,
    und ihnen ein Leben in Würde schenken,
    niemand weiß, ob sie es je überwinden,
    ob manche von ihnen nach Hause finden?

    Es liegt an uns, wie´s weitergeht,
    wohin der Mensch, das Leben strebt,
    lasst uns endlich in Würde zusammensteh´n;
    damit all diese Dinge nie mehr gescheh´n!

    Gefällt 1 Person

  6. eckehardnyk sagt:

    Das Gefälltmiren funktioniert leider für mich nicht. Deshalb nur Kommentar. – Wenn das Kinderblutgelagefeiernumparadiesischekräftezuerlangen schon so alt ist, dann darf uns nicht verwundern, wie wenig dran geändert wurde. Wie wirkt sich das karmisch für die Vampire aus, falls es sich um Menschen handelt? Kommen nicht die betreffenden Herren und Damen, welche Krönchen und Szepter schwingen und purpurgeboren dem Satan huldigten mit ziemlicher Treffsicherheit dort wieder an, wo sie mit Blutsaufen belastet wurden, diesmal als „Ware“? Es wäre also wünschenswert, dass ein solcher Zusammenhang okkultwissenschaftlich geklärt würde. Dann könnten sich jämmerlich in Karrieren satanischer Hochseilartisten Gedrängte durch das Wissen um die Folgen nachhaltigst behindert fühlen, an dergleichen Closed Eyes Shut Szenerien teil haben zu wollen.
    Denn das wirklich alle Großen der Welt- und Kulturgeschichte an diesen Ringen teilgenommen, wäre noch zu beweisen.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: