bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Das Hereinwirken geistiger Wesenheiten in unser Dasein

Das Hereinwirken geistiger Wesenheiten in unser Dasein

Erstmals habe ich nun einen Rudi-Vortrag von A bis Z reingezogen. Vor 30 und vor 15 Jahren schnupperte ich in seinen niedergeschriebenen Vorträgen rum.

Vor 30 Jahren stieß mich ab, dass einer daherkommt und Wunderliches ohne wenn und aber, mirnichts dirnichts als Realität hinstellt. Woher will dieser Kautz das alles wissen? Ist ja nichts belegt, nichts belegbar.

Vor 15 Jahren las ich wiederum da und dort hinein – und legte angeödet weg. Nichts in mir ging in Resonanz.

Dieser Vortrag nun ist mir runtergegangen wie Honig. Einfach alles ist in sich stimmig, so spricht meine innere Stimme. Danke, Du großer Geist Rudolf.

Thom Ram, 26.05.10

etquest 10.400 Abonnenten Der gesamte Vortragszyklus als Hörbuch kann unter diesem Link kostenlos herunter geladen werden: https://c.1und1.de/@51991004304323409… Wer meine Arbeit freundlicherweise mit einer Spende unterstützen möchte, kann dies auf das Konto mit der IBAN: DE83300209001304651782 oder auch via PayPal tun: dollarat2@yahoo.de

.

.


5 Kommentare

  1. Bettina März sagt:

    Egregoren?
    Wesenheiten. Hatten wir schon einmal. Schulwesen, Politwesen, Gesundheitswesen. Alles Egregoren…

    Gefällt mir

  2. Eckehardnyk sagt:

    Wie willst du denn diese Entitäten benennen? Enten? Und von Unwesen unterscheiden? Mit Holden gegen Unfälle absetzen? Die von dir aufgezählten, sind sie nicht heutzutage zu Unwesen mutiert?

    Gefällt 1 Person

  3. palina sagt:

    @Bettina
    höre es dir an und dann denke drüber nach.

    Und dann vielleicht schreibst du noch mal………………………..

    Gefällt 1 Person

  4. Drusius sagt:

    Was wäre, wenn die Geistwesen uns dienen und deshalb unsere Ängste und Vorstellungen real werden lassen?

    Gefällt mir

  5. Kunterbunt sagt:

    Der Begriff Egregoren ist im russischen Kulturraum bekannter als bei uns.
    Es handelt sich nicht nur um Wesenheiten – würde diese sowieso eher Elementale nennen -, sondern um alles, was das Bewusstsein in die eine oder andere Richtung lenken soll (Bildung, Nachrichten, Symbole, Programme, Rituale… – z.B. ein Firmenlogo ist ein Egregor oder eine Uniform usw.). Sie sind in unserem Alltag allgegenwärtig.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: