bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » In der und über die Ukraine / Thomas Röper…

In der und über die Ukraine / Thomas Röper…

…befragt von Robert Stein.

Wie gewohnt stellt Robert Stein die richtigen Fragen, und im Hintergrund fühlt er sich gejagt von der DACH-Meute derer, welche der an die Wand gemalten Vorstellung Glauben schenken, Russland sei gefährlich und Putin sei schlimm. Kann ich leicht nachvollziehen. Und er stellt seinen Mann. Macht trotzdem weiter. Chapeau.

Thomas Röper, unbestechlich. Der Wahrheit verpflichtet. Er sagt das, was er persönlich hört, nämlich im Umgang mit Menschen vor Ort, mit Einheimischen, mit russischen Soldaten. Ist da etwas aus dritter Hand, dann sagt er es: Er habe gehört, könne es nicht bezeugen.

Mannmannmann, was dortes abgeht, in der Ukraine, wieviele Nullkommanullpromille der Westeuropäer sehen da klar, haben Ahnung, worum es geht? Ich schätze, positivistisch, einer von Tsehntausend, also 0,01 Brot sehnt.

Verwändung des Buchenstabes tset ist neuerdings strafbar, nur tsur Erinnerung.

Sauinteressantes Vid.

https://nuoflix.de/tacheles-83

Thom Ram, 01.04.10

.


9 Kommentare

  1. palina sagt:

    weitere zusätzliche Informationen gibt es hier in dem Gespräch.

    Tschüss Petrodollar.
    Und wir als transatlantische Vasallen können die Suppe auslöffeln.
    Industriestandort Deutschland ebenso tschüss.

    Gefällt 1 Person

  2. helmutwalch sagt:

    Ja schön Palina

    Danke für den Kanal

    Ja wenn man sogenanntes „Geld“ haben kann !

    1.euro,Dollar ,Franken,….. mit „Papier-Wert ! Und natürlich Versprechen – wert!“ von ehrenwerten Büttel,-)

    2, Rubel mit „Papier-Wert ! Und versprechen-Wert“ (von Büttel oder nicht Büttel?) und „Gold-Geld wert“

    Wie schwer wird da die Entscheidung sein ???

    Was eher dem gerecht wird ,was den Sinn von Geld erfüllt ! ,-)

    Gold -Geld hält die Fiktionswelt-Personen-Betrüger an der Leine ,-)

    Im Paradies auf Erden! Ist braucht es keine betrugs-sichere Währung !

    Da sind es die Bewohner-Menschen! Welche bewusst ! Betrugs-sicher sind ,-)

    Im Tun als Alle für Alle !

    Wir sehen uns im Paradies auf Erden ,,-)

    Gefällt 1 Person

  3. monokel56 sagt:

    Neueste Updates der Palmblattbibliotheken
    Kataklysmen voraus:


    Gefällt mir

  4. monokel56 sagt:

    Heute bei Antispiegel:https://www.anti-spiegel.ru/2022/westliche-staaten-decken-die-folter-russischer-kriegsgefangener-in-der-ukraine/

    Das muß man sich mal vorstellen!!
    Es sind jetzt wirklich alle Dämme gebrochen. Die Bestie zeigt ihr unverhülltes Gesicht….

    Gefällt mir

  5. monokel56 sagt:

    Nachtrag zu obigem Kommentar: mein bester Freund, ein in der Sowjetunion bekannter Künstler (leider kür lich verstorben, vermutlich durch “ die Injektion“) war bereits vor Jahr ehnten, dank einer unbedarften Kritik am Regime, „Gast“ in einem ukrainischen Folterkeller, bevor er in die DDR flüchten konnte.
    Die hierbei gesetzte „posttraumatische Belastungsstörung“ hat ihn, wie auch mich, bis zu seinem Ende begleitet.Möge er in Frieden ruhen….

    Gefällt 1 Person

  6. palina sagt:

    Ukrainische Ex-Premierminister Azarow: Bei Selenskij sind die Hände bis zum Ellenbogen im Blut!

    Gefällt 1 Person

  7. palina sagt:

    Warum die Meldungen über angebliche russische Kriegsverbrechen in Butscha eine Lüge sind

    Die Ukraine behauptet, die russische Armee habe Butscha viele Zivilisten erschossen. Aber warum wurden die erst nach vier Tagen gefunden?

    Das sind schwerwiegende Vorwürfe. Die westlichen Medien veranstalten ein wahres Feuerwerk an Meldungen und Politiker fordern neue Sanktionen gegen Russland. Das Problem dabei ist, dass die Geschichte gelogen ist, wie sich leicht nachweisen lässt.

    https://www.anti-spiegel.ru/2022/warum-die-meldungen-ueber-angebliche-russische-kriegsverbrechen-in-butscha-eine-luege-sind/

    Gefällt mir

  8. palina sagt:

    Peter Scholl-Latour über die Ukraine und Russland (Phoenix Interview zum 90ten Geburtstag)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: