bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Deutschland steht unter S.H.A.E.F. – Gesetz

Deutschland steht unter S.H.A.E.F. – Gesetz

Deutschland ist seit 1990 eine Firma mit DUNS Nummer 341611478. Dr.

Das Grundgesetz ist seither ausser Kraft. Die BRD existiert nicht. Was als Regierung auftritt ist in Wirklichkeit eine Firmenverwaltung. Der Bundeskanzler hat ebenfalls eine DUNS-Nummer, er ist nicht Kanzler, er ist Geschäftsführer. Sämtliche „Regierende“ sind Angestellte der Firma. Sie haben weder das Recht, Gesetze zu erlassen noch (nicht existierende) Gesetze durchzusetzen.

Wer bestreitet, daß SHAEF Gesetz Gültigkeit hat, begeht – so steht es in SHAEF geschrieben – Hochverrat am deutschen Volke. Es gilt die Wissens-Holpflicht für jeden Juristen und jeden in der Bildung Tätigen.

Juristen und in der Bildung Tätige benötigen eine Lizenz der Aliierten.

Dr. Matthes Haug hat unter Berufung der SHAEF-Gesetze 52 gegen ihn Gerichtsverfahren entweder gewonnen, oder denn wurde die Anklage zurückgezogen.

Major Jansen und Andra haben während 23 Monaten genau eben das gepredigt, noch und noch und noch, nämlich daß das Grundgesetz längst ausser Kraft sei, daß Deutschland ausschließlich unter SHAEF Gesetz steht. bb Kommentatoren, mit – so ich richtig erinnere – drei Ausnahmen, fanden die beiden nur lächerlich, kümmerten sich nicht um die Botschaft.

Die Botschaft ist doch üüberraagend wichtig!

Ob Matthes die Zweifler zu überzeugen vermag? Ich hoffe nicht. Ich will.

Matthes, alle schulden Dir großen Dank. Danke!

Thom Ram, 09.01.10

.


15 Kommentare

  1. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt mir

  2. Stephanus sagt:

    Der springende Punkt ist der bestehende Besatzungszustand!
    Alle Blogger und Kanalbetreiber, die behaupten, der Besatzungszustand auf Deutschem Boden sei beendet, sind Gatekeeper – Amen.
    Daran kann man sie zweifelsfrei erkennen.

    Gefällt 3 Personen

  3. Ost-West-Divan sagt:

    Die gesamte Menschheit befindet sich im Besatzungszustand. Eingetragen im UCC als Handelsware.

    Gefällt 1 Person

  4. Ost-West-Divan sagt:

    Nicht die Menschheit ist dort eingetragen, sondern die künstlich erschaffene Person.

    Gefällt 2 Personen

  5. Ost-West-Divan sagt:

    Die Person liegt über dem Menschen wie eine zweite Haut, -wie besetzt oder wie eine Besatzung.
    Eingesponnen wie von einer Spinne , die Entfaltung des Menschen verhindernd.

    Ein anderes Bild wäre das der Schuldspinne, die die Person auch von Geburt an schon in der materiellen Schuld hält, denn die Person wird ja schon in ein verschuldetes fiktives „Staatgebilde“ geboren. Von Geburt an strampelt er seine angeblichen Schulden ab,-versucht er zumindest , aber ist sich dessen natürlich nicht bewußt, weil die Schuld unsichtbar in allen Preisen der Produkte integriert enthalten ist.
    Aber mit jedem Kredit (Kredit kommt vom Glauben-das Geld ist reiner Irr-Glaube) wird neue Schuld erschaffen.

    Gefällt 3 Personen

  6. palina sagt:

    mit diesem Thema hatte sich schon Harvey Friedmann beschäftigt.

    Hier ein Aufzeichnung aus seinem Vortrag

    Wir leben im Zeitalter der Rothschilds.

    Gefällt mir

  7. Bettina März sagt:

    Deutschland steht unter s-h-a-e-f-gesetz

    Na und? So lange es nur eine kleine Minderheit weiß, daß es so ist, wird sich nix ändern. So lange das nicht öffentlich gemacht wird, schauen wir mit dem Ofenrohr in die Berge. Dann sollte Shaef mal die BRD-Sender und Medienhäuser besetzen und das kund tun. Entweder, oder? Ansonsten wird das nüscht. Wie lange soll das denn noch so weiter gehen? Mir geht das auf den Senkel. Irgendwie Mimimi. Traut sich Shaef oder nicht? Wenn nicht, dann ist das nur Seich. Dieses Rumgemache geht mir auf den Keks. Ich kann es auch nicht mehr hören. Mit der Zeit wird es auch unglaubwürdig.

    Und wie gesagt, nicht jeder ist wie Matthes Haug. Wenn die Noch-Kontrolleure wollen, machen die dich fertig, bis zum St. Nimmerleinstag. Und du lebst gefährlich. Riskierst noch das Leben deiner Kinder? Oder verrottest in der Klapse oder im Knast.

    Und s-h-a-e-f macht sich immer noch einen schlanken Fuß?

    Ich glaube es wirklich erst, wenn ich die Mischpoke mit einer Acht um die Handgelenke sehe. Wirklich erst dann.

    Siehe: Ich bin Q von DWD….

    Gefällt 1 Person

  8. eckehardnyk sagt:

    Mir scheint, dass Bettina Recht hat. doch das ändert nix an der Tatsache, dass BRD kein Staat ist. Carlo Schmid hat es damals (1949 oder so) öffentlich formuliert, und Schäuble, Gysi haben es bestätigt – „niemals souverän seit 1945“. Das zu wissen hilft schon mal, die Gedankenwelt anzuregen, eine Herz-Welle zu bilden. Glaubt ihr, das bleibt ungehört? Bisher ist jede ungerechtfertigte Quelle versiegt, sieh Kreuzzugshype „Gott will es“, 11.-13.Jahrhundert. Die Vernünftigen blieben daheim und nährten sich redlich.
    Es wird hiiermit nicht anders sein. Eines Morgens wachst du auf, und die Bande, die uns in der Hauptsache geqählt hat, hat ne liegende Acht um Fuß und um die Handgelenke. Der Mauerfall hat es doch gezeigt, dass und wie es geht.
    Meint ihr denn, die Wasserwerfer auf rechtfordernde Menschen bleiben ungesehen und ungerochen?
    „Der Tag wird kommen“, hieß ein Roman von Lion Feuchtwanger. Es war der Tag, an dem Kaiserlein Domitian anstatt seine Geliebte und alles was dazu gehörte umzubringen, von dieser, Lucia, selbst erstochen wurde.
    Danach hat derselbe Senat, der 12 Jahre vor dem „Früchtchen“ gekuscht hatte (er hatte das beste Rom aller Zeiten organisiert), alle Inschriften, die an diesen Verrückten auf dem Thron erinnerten, auskratzen lassen, und die beste Zeit (der Adoptivkaiser) für Rom konnte beginnen.
    Ob wir auch wieder mal 12 Jahre warten müssen oder 12 Vierteljahre oder oder – es ist für das Ergebnis gleich. Sie werden fallen, auch mit oder ohne Shaefchen, sie müssen fallen, weil kein fauler Apfel hängen bleibt, außer einem Rossapfel in einem toten Pferdearsch.

    Gefällt 1 Person

  9. Thom Ram sagt:

    Der Appel im Fferdearsch, ich lach mich kapott.

    Gefällt 1 Person

  10. Vollidiot sagt:

    Ob Schäf oder ein Grundgesetz für die BRD, alles soll ein Rahmen bieten.
    Einen Rahmen – eine Koppel oder schwäbisch/allem.: Hag.
    Damit des Menschen Freiheit eingehegt werde.
    Freiheit entsteht im Menschen – auch wenn’s den Einen oder die Andere oder das Diversum zerreißt, mithilfe von JC (C!).
    Lebenshilfe durch Stirner, dem Antipoden von Charly Levi, dem versteckten Satansbruder.
    Nietzsches „Gott ist tot“ sagt eigentlich auch das, daß der Kirchengott im Menschen tot ist – oder sein sollte.
    Sein Übermensch ist der ichstarke, aufdemfreiheitswegsichbefindende Mensch, der sich einen Schiitdreck um Schäf oder sonstige Friktionen kümmert.
    Dadurch, daß er freiheitsLIEBEND wird, wird er auch den Weg gehen können, der die Freiheit geben wird, denn ohne Liebe keine Freiheit.
    Wir sollten einfach weiter spazierengehen – auf ewig.
    Dabei findet ein reger Austausch statt – Gift für alle Einhegereifantasien.
    Unsere Einhegerkoalizion aus Sozialischten, Kommunischten, „Liberalen“ und allfälligen Kirchenleuten ist alarmiert.
    Schiller, Ode an die Freude, 5-letzte Zeile: „Nieder mit der Lügenbrut“ (Schiller, Goethe waren Antisemiten und Nazis!!, also bösze Onkelz, aufgepaßt!).

    Gefällt mir

  11. Thom Ram sagt:

    Volli 16:37

    „Einfach weiter spazierengehen“…ja, unbedingt, und dies meinst Du im weitesten Sinne, es geht nicht nur darum, draussen fröhlich zu flanieren.
    Wenn wir das schaffen, dann haben wir den Königsweg beschritten.

    Nun haben wir auf Erden noch dies und das Gesindel. Da sehe ich die Notwändigkeit von Gesetzen im aktuellen Zeitraum schon noch. Doch reichen weniger denn ein Dutzend. Zum Beispiel brauchen wir heute noch: „Wer tötet, der wird getötet.“ Einzige Alter na Tiefe: Sibirien.

    Jetzt werde ich Prügel bekommen.Ich höre es schon: „“Auge um Auge, Zahn um Zahn“…sollten wir doch überwunden haben!?“
    Tja, das erzähle man nicht mir, sondern den Familienangehörigen und Freunden einer Vergewaltigten oder eines Gemesserten.

    Gefällt mir

  12. Vollidiot sagt:

    Die Todesstrafe verhindert, daß in der nun nichtmehr gegebenen Lebenszeit hier die Möglichkeit der inneren (tätigen) Reue/Buße (net Busse, hat nix mit Auto zum tun) gelebt hätte werden können (und sei sie noch so kurz).
    Darum zum Entrosten in frischer Luft in freier Natur bei Sonne, Wind, Schnee, Fisch und Vogel. Ein Traum für jede kränkelnde Seele.
    Demut – die auch vielen Recken der Hampelmänner/frauen/diversenzunft guttäte, also z,B. Böcken, Becken, Omaten (hat nix mit Tomaten zu tun), Linden und Dölfen, auch wenn diese Wüst sein sollten. Blockflötenkader, die armen Vögel (Liebesliederwalzer: Leimrutenarglist, der arme Vogel), bitte erholt euch auf Südgeorgien macht mal halblang……………

    Gefällt mir

  13. fritz sagt:

    Ein interessantes Video betreffend Polizei im Handelsrecht:

    https://odysee.com/@DasSiegeldesLebendigenGottes:c/Entwicklung-der-Polizei-im-Handelsrecht:d

    Gefällt mir

  14. fritz sagt:

    und noch ein telegram Kanal mit interessanten rechtlichen Gesetzen in Deutschland :

    https://t.me/s/HeikeWerdingVideokanal

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: