bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » „Es ist nicht das Volk von Australien, es ist das Land Australien, das……..“

„Es ist nicht das Volk von Australien, es ist das Land Australien, das……..“

Berichten zufolge wird die australische Bevölkerung beispielhaft fersaut, gefackt und gefögelt. Brutale Lockdauns, erlesene Behandlung von friedfertig Demonstrierenden. Klein- und Mittelgewerbler im Bankrott. Weil gelockt aunt wird.

Aus zweiter Hand vernehme ich von auf Bali wohnenden Australiern, welche in Australien Verwandte und Freunde haben, die Bestätigung. Es ist so, als wie von mir salopp umschrieben.

Die Massen der aufgebotenen brutalen Polizisten in schwarz, so dämmert mir, dürften mehrheitlich von der Regierung bezahlte Söldner sein, keine vereidigten Ordnungskräfte. Sozusagen Scott Morrisons gut ausgerüstete Antifa. (Mrkl u.co. sollten sich schämen. Schicken Ungepanzerte in die Schlacht, tztz) Also Morrisons gut ausgerüstete Antifa, die erfüllt ihre Pflicht vorbildlich, jagen fliehenden Bürgern von hinten Geschoße in den Rücken.

So macht auftragsentsprechend begabter Lakaie das, wenn Befehlshaber zeigen will, wo der Hammer hängt. So weit, so klar?

.

Was, wieviel des unten Folgenden ist wahr? Mittlerweile findet ein schierer Wettstreit statt, Thema: „Wo haben die Vampire ihre Hauptzentren. Schweiz? Australien? Mehr wird genannt. Die beiden Benannten agieren grad als Spitzenreiter, soweit mein Tellerrand reicht. Vor Jahren schon allerdings habe ich gehört davon, was wie wo warum die Kabale in Australien und Neuseeland (in ihrem Sinne) „aufräume“, um denne dortens nämlich bei schön funzender Neuer Weltordnung (Welt? Warum nicht „Erde“? Auch so ein Irrseich) in angenehmem Klima sich den Bauch bräunen und massieren zu lassen, abends dann am Kamin sich gut Kindfolterifressi zu gönnen und…ich hör‘ schon auf. Wer weiß, der weiß. Wer Bahnhof hört, kann sich ja endlich auf die Socken machen.

Thom Ram, 25.09.NZ9

.

Quelle: boersenwolf.blogspot.com

FAR Peter D über Telegram:

Es ist nicht das Volk von Australien, es ist das Land Australien, das eine große DRAKON STRONG HOLD ist.

Die globale Elite hat ursprünglich das Parlamentsgebäude in Canberra als ihren zentralen Regierungssitz eingerichtet, um den Planeten zu regieren.

Das Hauptquartier des wichtigsten US-Geheimdienstes befindet sich nicht in Langley, Virginia, sondern in Melbourne, Australien.

In Zentralaustralien befinden sich die wichtigsten unterirdischen Einrichtungen der Welt, die wie unterirdische Hotels gebaut sind, in denen die globale Elite nach der Umsetzung ihres ursprünglichen globalen Ausrottungsplans Zuflucht suchen und erst wieder herauskommen will, wenn sich der Staub gelegt hat.

Unter Canberra gibt es viele Ebenen von drakonischen Basen, zu denen man per U-Boot und per Raumschiff Zugang hat, das getarnt im See vor dem Parlamentsgebäude (Lake Burley Griffen) landet.

Unter dem See haben sie Zugang zu den vielen Ebenen, die sich unter dem australischen Parlamentsgebäude befinden.

Unter dem Uluru (Ayers Rock) im Zentrum Australiens befindet sich das größte genetische Klonlabor der Welt für die Dunkelheit.

Unter Pine Gap, das sich in Australien befindet, ist die wichtigste UFO-Überwachungseinrichtung der Welt, die von der globalen Elite genutzt wird.

Die meisten der Kinder, die in unterirdischen Einrichtungen gezeugt werden, werden in den unterirdischen Einrichtungen unter den westlichen Vororten von Sydney gezeugt und dann zum Zirkular Quay Harburg in Sydney gebracht und dann in Kisten über P&O Cruise Lines um die Welt an Orte wie New York, LA, den Nahen Osten und Europa verschifft, um dann in satanischen Opferritualen, Kinderjagd und in der Adrenochrom-Ernte verwendet zu werden.

Australien hat ein MASSIVES unterirdisches Tunnelsystem und ist mit DRAKON-Basen übersät, die alle durch große Tunnelsysteme verbunden sind, die vor über 200 Jahren mit drakonischer ET-Technologie gebaut wurden.

Tunnel von Melbourne führen direkt nach Tasmanien und von Tasmanien in die Antarktis.

Tunnel von Sydney führen nach Neuseeland und zur Norfolkinsel.

Tunnel von Sydney führen nach Canberra und von Canberra nach Pine Gap und zum Uluru (Ayers Rock) und auch nach Melbourne.

Tunnel von Perth (Geraldton) in Westaustralien führen direkt nach South Africa.

Tunnel von Darwin führen nach Indonesien.

Unter Coober Pedy in Südaustralien werden MINERALIEN unterirdisch abgebaut, von ANGEKETTETEN MENSCHEN-SKLAVEN und dann direkt nach Alpha Draconis verschifft.

Australien ist nicht das, was die meisten glauben.

Australien ist eine wichtige GLOBALE Hochburg für die Dunklen und derzeit versuchen die Dunklen verzweifelt eine ihrer letzten verbliebenen Hochburgen auf dem Planeten zu halten.

Das ist der Grund, warum die Standover-Taktik derzeit gegen jeden angewandt wird, der es wagt, sich zu erheben.

Ende Zitat

.

Nachtrag

Da sind zwei Wege nun, wir sind an der Gabelung. Ich spreche nicht gerne von Spreu und Weizen, die sich trennen, denn „Weizen“ ist mit „wertvoll“, „Spreu“ ist mit „unnützer Abfall“ belegt, was natürlich Unsinn ist.

Also einfach „Weggabelung“.

Sind da die, welche den Maßnahmen unterwerfen, da sie obrigkeitsgläubig sind. „Die da oben meinen es gut, wissen, was sie machen.“

Sind da die, welche zwar wissen, daß die geforderten Maßnahmen unsinnig sind, sie indes befolgen, da bei Nichtbefolgen Unheil droht.

Sie tragen Maske, lassen sich testen, lassen sich ombfen, schließen ihren Laden, und sei denne auch ein riesiger chinesischer Waren-Umsatz-Hafen. (Wurden deren Zweie geschlossen, wegen einem positiv ausgefallenen Nasentest. Wegen einem. )

Tja, die gehen den Weg der einen Pille. Und beißen ins Gras, eher früher denn später, denn die Maßnahmenverordner, die wollen ja eben nur dies: Mönsch soll ins Gras beißen. Die Übriggebliebenen, die programmieren wir. Gehts läßt grüßen, gehtsmäßig grinsend.

Sind da andererseits die, welche das Spiel ansatzweise, gar in Kompletto durchschauen. Sie hocken in 3D aktuell auf dünnem dürren Ast. Ihnen ist klar: So wir uns zusammentun, sagen, daß in unserer Stadt weder Maskenball noch Testenstab noch im Pfungung stattfindet, daß in unserer Stadt ein jedes gute Geschäft offen bleibt, daß in unserer Stadt Kinder spielen dürfen, Schule besuchen dürfen, daß Lehrer, welche zur obgenannten Gruppe gehören fristlos entlassen werden, Heinis in der Stadtverwaltung, welche Obgenanntes geil finden, fristlos entlassen werden…..ein Spiel Gut gegen Böse wäre gewonnen.

Diese Gruppe erreicht, was sie will. Mittels Gedanken- und Visualisationskraft….welchen natürlich Taten in 3D folgen.

.

Habe eben schwarzweiß gemalt, keine Weisheit ausgeschieden. Kam mir so. Allerdings Eines ist für mich heute Axiom. Eine jede inkarnierte Seele steht an der Weggabelung, eine Minute vor zwölf, Entscheidung ist unausweichlich.

.

.

.


5 Kommentare

  1. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt mir

  2. Löwenzahn sagt:

    ThomRam, nix für ungut, aber der Textfund ist von Matthes…
    https://bumibahagia.com/2021/09/23/die-authentizitat-des-commanders-thorsten-jansen/#comment-274242

    Gefällt mir

  3. Thom Ram sagt:

    Löwenzahn 22:02

    Danke für Deinen Hinweis und Dank deines scharfen Auges.

    Hab Urheberschaft geändert, lediglich stehen gelassen den ururstehenden Börsenwolf.
    🙂

    Gefällt mir

  4. Raphael sagt:

    … selbiges gilt für Neuseeland.

    Nahezu komplette Ausgangssperre,
    man darf noch nicht mal an den Strand (menschenleer, auch zuvor),
    welcher nur einen Steinwurf vom Haus liegt.

    Meine große Tochter berichtete — und ich war zuerst froh, daß sie vor zwei Monaten
    von Australien nach Neuseeland „übergesiedelt“ war.

    Doch Neuseeland gehört eben auch der „Krone“ und wie du weißt,
    wenn du den/Clip(s) bei mir gesehen hast,
    ist das „etwas“, der da wahrlich die Fäden und das Zepter in der Hand hält
    — auch wenn es schwer zu glauben ist.

    … und am Ende der Welt läßt sich zu dem prima und nahezu ungeniert üben,
    wie auch simulieren für den Rest der Welt,
    so ist das mit den Inseln … – und das „Festland“ wird (dadurch) auch immer mehr „zu einem Dorf“.

    Wer mag, wenn es genehm ist, der ist eingeladen beide Teile zu schauen, auch zum bitteren Ende …

    Das alles gehört der Krone!

    Alles Liebe,
    Raffa.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: