bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » NEUES ZEITALTER NZ » Anders denken » Commander Jansen und das Oberste Hauptquartier der Alliierten Expeditionsstreitkräfte (S.H.A.E.F.)

Commander Jansen und das Oberste Hauptquartier der Alliierten Expeditionsstreitkräfte (S.H.A.E.F.)

mamugla 15.09.2021

WACHT ENDLICH AUF,DEUTSCHLAND IST FREI📍📍📍

Ignoriert einfach das gesamte dreckige System und folgt ganz einfach KEINER EINZIGEN MAßNAHME MEHR📍📍📍
AUSBLENDEN DIE GESAMTE
VERLOGENE BRUT!

WannWachtIhrAuf

SIE HABEN EUCH NICHTS ZU SAGEN,GAR NICHTS!!
Es sind allesamt nur
BEDIENSTETE DIE KEINERLEI RECHTE HABEN!!!!

Einige davon gehen noch ihrer gewohnten Arbeit nach,da sie es nicht anders kennen!

Ihr müsst EINFACH NUR KLIPP UND KLAR NEIN SAGEN!!!!

Die Bundesregierung hatte NOCH NIE ETWAS ZU SAGEN HIER!!!
SIE SIND EIN SCHEINSTAAT OHNE JEGLICHE HOHEITSRECHTE!

WAS WOLLT IHR DA DRAUSSEN WÄHLEN,es ist niemand mehr da!!
Die Presse MOCKINGBIRD HÄLT ALLES NOCH AUFRECHT!

IHR SEID FREI UND WART ES IMMER!!!

LEBT DANACH!
ERST INNEN DANN AUSSEN!!!
IHR SEID SOUVERÄN!
Ihr braucht niemand, der euch sagt, was ihr zu tun oder zu lassen habt!

Message from SHAEF
Kindestötungen!
So sieht es hier im Netz aus,
wenn der Feind bewusst,
Kindestötungen forciert!
Stuttgart, den 14.09.2021
Thorsten Gerhard Jansen,
Soldat, Befehlshaber S.H.A.E.F.🇺🇸🇷🇺
UNITED STATES SPACE FORCE.🇺🇸
Department of the AIR FORCE.🇺🇸
Das deutsche Volk glänzt längst nicht mehr
Bekommt durch SHAEF. Commander Thorsten Jansen Chancen bis Sonntag
Jetzt haben wir längst KEINE Feldstärke …über 10.000 einer für einen …einer für alle
Bisher NUR 6.000‼️
Tut etwas und kämpft … bisweilen ein noch unblutiger Kampf.

.

.


22 Kommentare

  1. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt mir

  2. petravonhaldem sagt:

    Wer von den BBlern ist denn schon dem aktuellen SHAEF Kanal bei telegram beigetreten?

    z.ZT. sind dort 6T angemeldet und bis Sonntag sollten es 10T sein, damit der Kanal weiterhin aufrecht erhalten wird.

    Bei zu wenig Interessenten und g e i s t i g e n M i t a r b e i t e r n wäre es gefährlich, nur ein paar wenige „aktuell“ zu halten von der immer noch „unsichtbaren Operation“ innerhalb dieses „unsichtbaren“ Krieges.
    Mit einer gewillten Bevölkerung in Divisionsstärke könnten durchaus ganz kurzfristige Operationen stattfinden. Wären dies aber zu wenige Menschen, hätte der Gegner die Infos, wir aber wären zu „schwach“ netzwerkartig zu handeln.

    Die Kämpfchen in den einzelnen blogs toben schon ganz ordentlich gegen SHAEF……warum eigentlich?

    Warum?
    Sind wir schon so degeneriert, dass wir alles alles alles nur noch als fake ansehen?

    Vorsichtig sein, wenn SHAEF uns mitteilt, dass die seit 2015 willkommen geheißenen Goldstücke größtenteils hoch ausgebildete und waffenbestückte Kämpfer für den tiefen Staat sind und somit Feinde der Menschen.??????

    Vorsichtig wegen fake-Alarm????

    Jedem irgendwie Denkenden müsste doch schon längst aufgefallen sein, dass hier Truppenstärken eingeflogen werden….
    sicherlich nicht nur zum Nachwuchszeugen…………….
    Und
    Dass das Militär unter Neu-SHAEF die Bevölkerung schützen will, so diese das denn überhaupt wollen…………

    Warum kann sich das der gebeutelte Teutsche nicht mehr vorstellen???
    …………………………………..

    Na klar wird sich hier keiner outen wollen, aber es interessiert mich eigentlich schon sehr. Vielleicht schnellen ja im Stillen jetzt die Followerzahlen in die Höhe bei rund dreitausend BBlern 🙂 🙂 🙂

    Mir ist es ganz schön ernst um die Nase, wenn ich die täglichen Militär-Flieger sehe, allerdings auch verbunden mit einem stillen Gefühl, dass aufgeräumt wird, da die Gefangenentransporter mittlerweile häufiger als sonst die JVA von gegenüber anfahren…..

    Seid von Herzen gegrüßt, liebe BBler!

    Gefällt 1 Person

  3. Thom Ram sagt:

    petravonhaldem 19:52

    Pflichte bei, und dies inniglich.

    Unbesehen meines Grundvertrauens darein, daß alles perfekt in Sinne des All-Einen abläuft, kommt es schon vor, daß ich schreien wollte.

    Ein Jebsen, er macht Vieles gut, er gibt Stimme im Netz Menschen, welche Wichtiges zu sagen haben, doch er macht Deutschland grundsätzlich schlecht, denn immer und immer wieder steckt er den Finger in die künstlich geschaffene Wunde des Deutschen: Dein Opa war dumm / brutal / menschenverachtend, deine Oma schwieg dazu. Satans Gift. Jebsen ist ein Beispiel derer, welche per www über große Reichweite verfügen. Hörstels Rede folge ich gerne, doch wenn es um die Vergangenheit Deutschlands geht….dieselbe Masche. Stimme einen Halbton tiefer, milden Wortes die braunen Verbrechen aufleben lassend. Und desgleichen andere Blogger. Wir sind Lichtkrieger. Was Deutsche damals taten, das bitte sehr Gott verzeihe ihnen. Wir denken nur das Gute, doch damals, ja, damals, da äh waren die Deutschen halt schon daran schuld, dass…

    Schön.
    Und nun?

    Der Jansen ist konsequent. Finden da sich nicht ein 10000, da wird er sich in www nicht mehr äußern. Ist das Trotzreaktion? Bah. Issesnicht. Er ist Soldat und steckt das Gefechtsfeld ab. Sind da zu wenig Kämprer, dann nichts wie weg hier. Kein zweites Stalingrad, eine der strategischen Idiotien der D Kriegsführung.

    Und nun? Wir haben Mittewoch. Schwäche von telegram. Wer kommt auf Kanäle? Habe ich Blog, ich gebe Stichwörter ein, und wer die anklickt, der kommt vielleicht auf meinen Blog. Telegram? Ein jeder Strang streng in sich geschlossen. Wie bewirbt man Telegram Kanal.

    Hab eine Idee. Für bb mit nur lediglich 1999 Abonnenten. Sollt ich morgen bei Kräften sein, würd ich raushauen morgen. Aktuell hier ich bei acht Uhren, bereits Schlafwolken melden sich.

    Love.

    Gefällt 1 Person

  4. petravonhaldem sagt:

    Genau das isses, lieber Thom:
    kein zweites Stalingrad

    Wir müssen auch nicht trommeln.

    Wir brauchen Selbstermächtiger.

    Wer Flyer und Zeugs finden will, findet……
    Notfalls:
    Selber malen, selber schreiben, selber beten.

    Wenn die Truppe zu klein ist, macht nix, dann kommt die nächste Kreation.
    Wir werden alles nicht nur onlinen, sondern lebendig erleben je nach Eigenschicksal und dann kommen die Ideen…
    Und…wir werden uns begegnen 🙂

    Gefällt 1 Person

  5. Thom Ram sagt:

    Petra 21:10

    Trifft zu.

    Gefällt mir

  6. Stephanus sagt:

    Brauche den Worten von Petra und Thom eigentlich nichts hinzuzufügen.
    Es macht mich oft traurig, daß so viele Menschen keine innere Entscheidungsinstanz haben.

    Ich bin schon so weit, daß ich meinen Sängerkollegen im Wirtshaus nach der Chorprobe die Firmeneintragungen unseres sogenannten Bundeslandes Baden-Württemberg, unserer Stadt Sulz und der „Bundesrepublik Deutschland“ unter die Nase halte. Sie sind so saublöd, daß sie das nicht aufnehmen können in ihr Bewußtsein und weiter über die anstehende „Wahl“ diskutieren. Ich werde dann laut ob solcher Blödheit und die Nachbartische simd mucksmäuschen still, weil sie glauben, gleich klopfen sie sich… Unser Wirt weiß aber Bescheid und beruhigt alle wieder.

    So oder so ähnlich wird es wohl zur Zeit in vielen Gruppierungen ablaufen, weil Trennung stattfindet.

    Ich beruhige mich dann wieder, indem ich mich weg setze. Ich bin auch Petra’s Meinung, daß bei zu kleiner Truppe (unter Divisionsstärke) die Informationen dann auf anderem Wege zu holen sind. Wir waren bisher wach und findig und werden es bleiben.

    Seid ebenso alle herzlich von mir gegrüßt!

    Gefällt 3 Personen

  7. Gernotina sagt:

    Ich möchte auch alle BBler grüßen, besonders die Mutigen und den Chef der Truppe. Wir sind wenige und wir brauchen uns, werden in Zukunft noch viel mehr einander brauchen, wenn wir es in diesem Land, auf dieser Erde überstehen wollen und etwas wirklich Neues und ganz anderes entstehen lassen wollen … Bewahrung der Schöpfung, wirkliches Menschsein, wie ursprünglich wohl gedacht.

    In meiner Familie ist ein sehr wichtiger und geliebter Mensch gegangen, ganz ohne Schlumpf, ganz plötzlich und unerwartet. Deshalb kann ich nicht schreiben, ich denke aber an euch und unser aller Zukunft, bete für den Sieg der Liebe und der Guten.

    Liebt die Welt zurück ins Gleichgewicht, tut, was ihr könnt und haltet Wache! Bleibt stark und vor allem gut beschützt!

    Gernotina

    Gefällt 3 Personen

  8. petravonhaldem sagt:

    „““Liebt die Welt zurück ins Gleichgewicht, tut, was ihr könnt und haltet Wache! Bleibt stark und vor allem gut beschützt!““““

    Gernotina, welch wundervolle Worte.
    Danke.
    Und sei und bleibe ebenso weiterhin: Frohen Mutes!!

    Gefällt 1 Person

  9. Ein Hinweis.
    Durch das *Erste Gesetz zur Aufhebung des Besatzungsrechts vom 30. Mai 1956* [Bundesgesetzblatt Teil 1 Nr. 24 vom 31.05.1956] wurden die meisten von SHAEF verkündeten Gesetze aufgehoben.

    Gefällt mir

  10. Stephanus sagt:

    jauhuchanam 18:07

    S.H.A.E.F. verkündet nicht über das Bundesgesetzblatt

    Gefällt mir

  11. DET sagt:

    @ Stephanus
    18/09/2021 UM 00:32

    So ist es !

    Gefällt mir

  12. Stephanus 18/09/2021 UM 00:32
    Richtig, denn das oberste Hauptquatier der Allierten Streitkräfte [SHAEF] wurden bereits 1947 aufgelöst – es existiert nicht mehr.

    Gefällt mir

  13. DET sagt:

    @ jauhuchanam राम अवत कृष्ण יוחנן אליהו
    18/09/2021 UM 09:26

    Ja, das oberste Hauptquartier wurde aufgelöst, die Gesetzgebung aber nicht, die ist erst obsolet
    wenn der Friedensvertrag hergestellt wurde.

    Es wurde alles in die Hände eines „Rates der Außenminister“ übergeben, der heute noch existiert.
    (Nachzulesen in der „Mitteilung über die Dreimächtekonferenz von Berlin“ ,
    auch bekannt als „Potsdamer Abkommen“.)

    Gefällt mir

  14. DET
    und wer soll denn einen Friedensvertrag mit wem schließen?

    Gefällt mir

  15. DET sagt:

    @ jauhuchanam राम अवत कृष्ण יוחנן אליהו
    18/09/2021 UM 17:34

    Nur souveräne Menschen, also Menschen, die über alle Rechte verfügen, die sie vom Schöpfer erhalten haben,
    können einen Friedensvertrag auf Basis des Landrechts schließen.

    Gefällt mir

  16. DET
    „die über alle Rechte verfügen“

    Jeder Mensch VERFÜGT nicht nur darüber!!!
    Er steht ÜBER ALLEM!!!

    Der MENSCH IST DAS höchste GUTES-SEIN!!!

    Gefällt mir

  17. DET sagt:

    Ich habe nicht ohne Grund geschrieben „die über alle Rechte verfügen“ !!!
    Rechte kann man auch abgeben !

    Und wenn der Mensch ÜBER ALLEM steht, wie Du es formuliert hast,
    würde der Mensch über dem Schöpfer, seiner Quelle, stehen.

    Gefällt 1 Person

  18. DET
    „Und wenn der Mensch ÜBER ALLEM steht, wie Du es formuliert hast,
    würde der Mensch über dem Schöpfer, seiner Quelle, stehen.“

    Ja, so sehe ich das: Der Mensch steht über dem Schöpfer, weil es der Mensch ist, der sich einen Schöpfer (eine Schöpferin oder eine Schöpferfamilie) – nennen wir es „Gott“ [oder gendergerecht mit Sternchen ‚*‘ „Gött*in genannt]- gemacht hat. M.m.W., der Mensch hat ihn [bzw. in Gender-Neusprech: sie] sich ausgedacht.

    Ich atme: „Dafür lobe ich den Atem-Gott.“
    Ich pfurze: „Das kann ich nur, weil es den Pfurz-Gott gibt.“
    Ich kacke oder scheiße: „Liebe Kack-Scheiß-Göttin, deine täglichen Wunder preise ich!“
    „Oh, du mein seliger Schlaf-Gott, was würde ich nur ohne dich tun?“

    „Oh, ihr guten Götter*innen,
    es bleibt mir ein ewiges Mysterium [okkultes (verborgenes) Geheimnis],
    wie es euch gelungen ist, die Dämon*innen ZEIT und ARBEIT und den RAUM-Demiurg (altgriechisch δημιουργός dēmi(o)urgós „Handwerker“, „Erbauer“, „Schöpfer“) über mich herrschen zu lassen!“

    „Geh, gehorche meinen Winken,
    Nutze deine jungen Tage,
    Lerne zeitig klüger sein:
    Auf des Glückes großer Waage
    Steht die Zunge selten ein;

    Du musst steigen oder sinken,
    Du musst herrschen und gewinnen,
    Oder dienen und verlieren,
    Leiden oder triumphieren,

    Amboss oder Hammer sein.“ — Goethe, Johann Wolfgang von (1749-1832)

    „Muß“ ICH?

    NEIN! Ich kann auch werden, wer ICH sowieso schon BIN;
    nämlich Mensch & Meister SEIN,
    der die Werkzeuge Amboss und Hammer, die er selber erfunden hat,
    zum Nutzen oder Schaden anwendet.

    Goethe hat sich geirrt!

    Freilich nicht in seiner ihm eigenen Denk- und Vorstellungswelt des Dualismus,
    die nur „Entweder-Oder“ [„Amboss oder Hammer sein“] kennt und die so logisch erscheint,
    obwohl sie aus lauter Widersprüchen besteht – und bestehen muß – weil sie das Sein zu einem Abstraktum
    und die Abstrakta zu einem Sein gemacht haben.

    In der „Denk- und Vorstellungswelt des Dualismus“, kann der Mensch nichts anderes sein, als eine IDEE,
    weil der Idealismus – dieser untreue Sohn des Dualismus – das objektiv-existierende SEIN –
    also die Materie, die unabhängig und außerhalb des Bewußtseins existiert [„DA-IST“],
    einfach nicht verknusen kann!

    Das Fundament des Idealismus fußt auf dem Dualismus,
    der nur „Entweder-Oder“ [„Amboss oder Hammer sein“] kennt.

    Ein „SOWOHL-ALS-AUCH“ hat da nur wage-theoretisch „einen Platz“,
    weil „zwei GLEICHE Dinge niemals identisch [Dasselbe] sein können!“

    Gefällt mir

  19. petravonhaldem sagt:

    @ Jauhu
    Die Vermutung beginnt zu reifen, dass ein gewisser Friedrich, Nitzsches Sohn, Dein Gutes Sein beschattet.
    Es wird spannend.

    Gefällt 1 Person

  20. @ petravonhaldem

    Kennst du *Der Antichrist* von Friedrich Nietzsche?

    Ich kenne nur dieses Werk von ihm.
    Das hat mir sehr geholfen, den religiösen Spuck und Wahn aus meinem Kopf zu kriegen.
    Eigentlich müsste ich ihm ein kleines Denkmal dafür setzen, obwohl er nicht an Marx, Engels oder Lenin heranreicht.

    Gefällt mir

  21. petravonhaldem sagt:

    jauhuchanam राम अवत कृष्ण יוחנן אליהו
    20/09/2021 UM 04:20

    Wenn Denk’Mal, dann für den Friedrich, der bei dessen Namen mit im Komm. das ‚e‘ vergessen wurde 🙂 und zwar, weil der kein logengesteuerter Auftragsschreiber war sondern ein „Selbst-Erleider“..
    aber wir weichen vom Thema ab…. (könnte so gesehen werden) 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: