bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Sandmännchen / Dem Bossi sein Silikon-Meisterbrief

Sandmännchen / Dem Bossi sein Silikon-Meisterbrief

Also das ist so. Eine liebe bb Leserin hat gesagt, daß sie mich vermissen tut. Und ich muß halt sagen, daß ich einfach so viel zu tun habe. So viele liebe Menschen können nicht schlafen, weil sie so große Sorgen haben, und da fliege ich von Haus zu Haus und viel viel Sand brauche ich, von dem guten guten Sand, und weißt du, lieber Leser, der kommt mir nicht ins Haus geflogen, um den zu holen, da muß ich weit weit reisen.

Aber jetzt ist noch nicht Abend hier, und ich habe eben gerade etwas Lustiges beim Bossi gesehen, und Bossi ist am Strand, und darum kann ich auf seinem Kompi etwas sagen.

Der Bossi hatte nämlich Besuch vom Krazzi, von dem Martin, der war ein ganzes halbes Jahr beim Bossi, das war 2019, Bossi ist böse, er sagt, ich soll NZ7 schreiben, bitte verzeihe mir, lieber Bossi, also NZ7, da war der Krazzi ein ganzes halbes Jahr hier und der Krazzi sagt immer, daß er vorher nie so glücklich gewesen ist.

Und der Krazzi, der hat viel viel gerenoviert im Bossi seinem Haus, und er hat dabei oft Silikon gebraucht. Und Bossi hat gesehen, daß man mit Silikon so viel Gutes machen kann, und dann hat Bossi angefangen, auch Silikon zu brauchen.

Und vorgestern, da hat Bossi in seiner Küche Silikon gebraucht und hat Krazzi eine Foto davon geschickt und hat gefragt, ob diese Arbeit gut ist.

Und heute Abend macht Bossi eine besondere Flasche auf, das nämlich hat er gerade eben gesagt, weil nämlich der Krazzi ihm ein Diplom geschickt hat.

Also ich habe noch nie ein Diplom gesehen, aber das Diplom von dem Krazzi gefällt mir gut.

Lieber Leser, ich hab dich gern.

Liebe Grüße vom Sandmännchen.

01.05.NZ7 (Neues Zeitalter, Jahr neun)

.

Das ist einer von den Stränden

.


15 Kommentare

  1. helmutwalch sagt:

    Das ist eine schöne menschliche Geschichte! Und Freude in mein Herz !Du mit Ihr bringst .

    By the way ! Ein soooooooo schönes Diplom,es auf dieser Welt,kein zweites es gibt!!!!

    Gefällt mir

  2. Hilke sagt:

    Das ist ja genial, liebes, zauberhaftes Sandmännchen, der Krazzi ist unglaublich krea tief, so einen Meisterbrief hat sonst bestimmt keiner! Oh, ich les grad, das hat der liebe Helmut schon geschreibet… (Einen Scheiß auf Linksschreibung 🙂 )Egal, doppelt hält besser 😉

    Schön, daß du wiede da bist, grüß mir den Thom, wenn er vom Strand kömmet und euch allen da einen schönen Abend ⭐

    Gefällt mir

  3. petravonhaldem sagt:

    Weißte, liebes Sandmännchen, es ist schon beschämend, dass sich Dein Bossi bisher noch nicht die Mühe gemacht hat,
    dieses Meisterwerk, im wahrsten Sinne des Wortes!, uns allen bekannt zugeben.

    Stattdessen geht er zum Strand und weiß vermutlich nicht einmal., dass sich BB-Leser üben müssen in Überwindung von Neidanflügen ob seiner Strandlustwandlungen.

    Gut, dass Du schon fertig geworden bist mit Deinen Sandnachladungen und deshalb ein wenig Zeit hast für uns,
    die hier in Affenkälte den 1. Mai hahaha feiern dürfen…………
    Danke auf jeden Fall für Deine schnelle Information, die keinesfalls unter den Tisch fallen dürfte.

    Wenn Du heute Nacht den Krazzi besuchst, bitte hauch ihm ein zartes Küsschen auf die Wangen von mir und flüstere ihm, wie phantastisch ich diese Urkunde finde und dann lass ihn selig schlafen.

    Und dem Bossi kannst Du ruhig sagen, dass ich auch sooo gerne mit zum Strand gegangen wäre……..

    Gefällt mir

  4. Thom Ram sagt:

    Liebe Petra,

    das mit dem Strand……Meine Menschenpsyche bringt mich immer wieder ins Nachdenken.

    Wenn mein Papa eröffnete, daß wir in den Herbstferien nach Alassio fahren werden, brannten bei mir die Geduldsicherungen täglich siebzehn mal durch, bis es endlich so weit war. Und vor Ort dann: Alle Türen, Fenster und Luken sperrangelweit offen: Geniiiießen!

    Wenn ich als Familienvater mit den Meinen nachts um zehne am Mittelmeer ankam, dann gab es für mich nur eines: Badehose an und schwimmen gehen. Nichts konnte mich davon abhalten, ins geliebte Meer zu jumpen SOFORT.

    Hier nun habe ich den großen Indischen seit elf Jahren täglich. Einfach täglich. Erfüllung eines großen Traumes, und täglich danke ich, und zwar erst recht aus bestimmtem Grunde, und ich komm zum Punkte:
    Gewohnheit schleicht sich ein. Der Strand ist immer da. Es kann sich Langeweile einschleichen. Da reiß ich mir dann innerlich den Schra auf. He. Hallo. Aufwachen. Schau mal richtig hin. Und überleg ma, wolltest du jetzt im durchgeteerten Schweizerdorf zur Postautostation laufen? Oder in der Berliner Hasenheide joggen? Also bitteschön, werde dir wieder klar, was du eigentlich willst.
    Man sagt, die Energie folge der Aufmerksamkeit.
    Das Umgekehrte gilt auch. Gebe ich Energie in mein Hier Sein, wecke ich damit meine Aufmerksamkeit. Und ich sehe den Strand neu.

    Gefällt 1 Person

  5. Thom Ram sagt:

    Uffa, bring die Foto nicht richtig hin.

    Gefällt 1 Person

  6. Gernotina sagt:

    Das ist aber schön, dass Du so vielseitig bist, Thom (Kopf, Herz und Hand), das erdet das Gehirn und macht unabhängig und fröhlich 🙂 !

    Deinen Meisterbrief hast Du Dir verdient !

    Gefällt mir

  7. Wolf sagt:

    Gratulation zum Meisterbrief!

    Leider wurde der Name des Inhabers verkehrt geschrieben.
    Wer findet den Fehler?

    Gefällt 1 Person

  8. Wolf sagt:

    Vielleicht kann Krazzi den Schreibfehler korrigieren.
    Es ist wirklich eine schöne Urkunde.

    Gefällt mir

  9. Wolf sagt:

    Insgesamt taucht der Fehler neunmal auf.

    Gefällt mir

  10. Thom Ram sagt:

    Wolf

    f statt s?

    Gefällt mir

  11. Wolf sagt:

    Thom Ram 14:05

    Richtig!
    Das lange s wird nicht am Ende eines Wortes verwendet.
    Am Ende eines Wortes bzw. Teilwortes schreibt man das runde s (Schluss-s).

    Beispiel:
    Wachs-tube
    Wach-stube

    In folgenden Wörtern wurde der Buchstabe s am Silbenende bzw. Wortende falsch geschrieben:

    Aus-gestellt
    des
    Es
    Thomas
    Ramdas
    des
    Materials
    Cummis
    Cummis

    Gefällt mir

  12. Thom Ram sagt:

    Uff, wenn Bossi das sieht, wird er sich am Kopfe kratzen.

    Gefällt 1 Person

  13. mario hilgenfeld sagt:

    Früher wurde ,,Fraktur,,geredet..

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: