bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Tagesgeflüster 27.04.NZ9 (2021)

Tagesgeflüster 27.04.NZ9 (2021)

Christian Dettmar war seiner Berufspflicht als Familienrichter am Amtsgericht zu Weimar nachgekommen und hatte ein Urteil gefällt, welches im Dienste der Gesundheit von Kindern steht. Das Urteil macht die Runde erdenweit, insbesondere unter den Juristen.

Systemlinge haben nun diesen Montag zugeschlagen: Hausdurchsuchung.

https://2020news.de/hausdurchsuchung-bei-weimarer-sensationsrichter/

************************************************************************************************************

.

Professor Sucharit Bhakti nimmt kein Blatt vor den Mund bei seiner Einschätzung vom PCR-Test und bei seiner Beurteilung der tatsächlichen Wirkung der mRNA-Injektionen. Er spricht aus, worum es in Wahrheit geht.

Mit anderen Worten und in Textform….bitte nach unten scrollen.

Er spricht dabei im schulmedizinischen Sinne von Viren, also so, als ob Viren nachgewiesen worden wären – was nicht der Fall ist. Das ist mir bei ihm egal. Er beobachtet objektiv, und er scheut sich nicht, Leib und Leben für die Gesundheit der Menschen zu riskieren. Welch Ehrenmann!

************************************************************************************************************

.

Weltwoche – Chef Roger Köppel warnt scharf vor den Grünen und vor deren Kanzlerkandidatin, Frau Baerlock, entschuldigung, Baerbock.

Baerbocks grüner Sozialismus.

Wie tot ist das Rahmenabkommen?

Teufelskerl Biden.

Klima-Unsinn.

Allesdichtmachen: medialer Untertanengeist.

Schweizer Historikerstreit.

Populist Söder.

Bundesbern schwärzt Firmen an.

https://deutschelobbyinfo.com/2021/04/26/schweiz-weltwoche-roger-koeppel-warnt-ausdruecklich-vor-den-gruenen-und-baerbock-deutsche-medien-im-rausch-der-gruenen-propaganda/

*********************************************************************************************************

.

Kommentar überflüssig

*************************************************************************************************************

.

❗️Immunologin: Warum COVID-19 Geimpfte Monate nach der mRNA-Impfung sterben werden

Das Prinz TelegrammJanuary 24, 2021

ZITAT

Jetzt wird Dir jeglicher Humor vergehen:

[Netzfund]

Immunologin und Molekularbiologin Prof. Dolores Cahill:

Warum COVID-19 Geimpfte Monate nach der mRNA-Impfung sterben werden.

Die irische Immunologin und Molekularbiologin Prof. Dr. Dolores Chahill [1] erklärt im Video anhand der Studie “Immunisierung mit SARS-Coronavirus-Impfstoffen führt nach Injektion mit wildem SARS-Virus zu schwerer Immunerkrankung der Lungen“ [2], warum mRNA-Impfstoffe mit extremen Risiken verbunden sind. Wenn die Geimpften einige Monate nach der Impfung mit wilden Coronaviren in Kontakt kommen, wird ihr Immunsystem in vielen Fälle mit einem tödlichen Zytokinsturm reagieren. Dies weil die Impfstoff-mRNA die Körperzellen gentechnisch so modifiziert, dass sie das Spike-Protein des Coronavirus produzieren. Wenn später ein neues Coronavirus das Immunsystem aktiviert, erkennt es die selbst produzierten Spike-Proteine als Gefahr und startet einen Grossangriff gegen die eigenen Körperzellen. Als Folge erleiden die Geimpften einen septischen Schock mit multiplem Organversagen, was in der Regel mit dem Tod endet.

Die französische Genetikerin Dr. med. Alexandra Henrion-Caude (ehem. Direktorin des nationalen Instituts für Gesundheit und medizinsische Forschung, Inserm) [3] fordert:

Die Öffentlichkeit muss vor der Impfung über die lebensgefährlichen Risiken der mRNA-Impfstoffe für Senioren aufgeklärt werden. Sie verweist auf die Schlussfolgerungen aus der Studie “Informierte Einwilligung der Teilnehmer an der COVID-19 Impfstoff-Studie zum Risiko einer Verschlimmerung der klinischen Erkrankung” [4] und deren klinische Implikationen: Das spezifische und signifikante Risiko von COVID-19-Antikörper abhängiger Abwehrverstärkung (Antibody-dependent enhancement, ADE) hätte den Versuchspersonen offengelegt werden müssen – sowohl jenen, die sich derzeit in Impfstoff-Studien befinden, wie auch jenen, die für die Studien rekrutiert werden. Ebenso müssen die zukünftigen Patienten nach der Zulassung des Impfstoffs aufgeklärt werden. Diese Offenlegung muss an prominenter Stelle und unabhängig erfolgen, um den Standard der medizinischen Ethik für das Verständnis und eine informierte Einwilligung der Patienten zu erfüllen.

mRNA-Impfungen schützen nicht vor Coronaviren, sondern machen sie zu einer tödlichen Gefahr! Es gilt also zu klären, ob sich hinter dem Begriff “Impfstoff” ein biologisches Waffensystem verbirgt. In jedem Fall werden die Impfstoff-Hersteller, die WHO und ihre Ableger in den nationalen Behörden versuchen, die Nebenwirkungen (aus militärischer Sicht: Hauptwirkungen) der mRNA-Impfung auf ein mutiertes Virus abzuschieben.

Die Pandemie-Macher werden die infolge der mRNA-Impfung Verstorbenen zu COVID-21-Toten umdeuten. Dies gilt es durch Autopsien zu verhindern – denn die Impf-Opfer sollen ihnen als Rechtfertigung für knallharte Massnahmen dienen sowie für eine extreme Massen-Panik, die sie via Massen-Medien zu schüren wissen. Ihr Ziel – durch Zwangsimpfungen die Zahl der Toten zu maximieren – wird in seiner ganzen Skrupellosigkeit erkennbar.

Für die Pandemie-Macher ist es zugleich von strategischer Bedeutung, die Kontrollgruppe der Ungeimpften zu eliminieren – und dies möglichst schnell. Andernfalls würde rasch erkennbar, dass nur Geimpfte sterben. Deshalb sollen alle, die sich den hoch riskanten mRNA-Impfstoff nicht spritzen lassen, isoliert und als “Gefährder” in Quarantäne-Lager deportiert werden.

Nun wird klar, warum Bill Gates im Juni 2020 mit einem hämischen Grinsen ankündigte: “Das nächste Virus wird Aufmerksamkeit erregen” [5] – und warum Michael Ryan als Direktor des “Notfallprogramms” der WHO am 30. März 2020 Massen-Deportationen in Corona Quarantäne-Lager ankündigte: «Wir müssen in die Häuser eindringen und Mitglieder Eurer Familien mitnehmen». [6]

Wir (eine Gruppe von Politikern und Ärzten) untersuchen zur Zeit, ob auch die PCR-Massen-Tests dazu missbraucht werden, die Ungeimpften als Kontrollgruppe zu eliminieren: Der COVID-19 PCR-Test – Ein Schuss Nanopartikel für Ihr Gehirn – aktivierbar z.B. durch Bestrahlung der Nanopartikel mit 5G-Mikrowellen? [7]

Der Autor hat seit 2013 vor diesem militärischen Szenario gewarnt. [8] Die Impfung IST die Pandemie! Wenn wir das verbleibende Zeitfenster nutzen, können wir diesen Angriff gegen die Bevölkerung kontern.
______________________________________

Prof. Dolores Cahill: Warum COVID-19 Geimpfte Monate nach der mRNA-Impfung sterben werden https://www.bitchute.com/video/Dxjp6nkwhWn8/
[1] Prof. Dr. Dolores Chahill, Immunologin und Molekularbiologin https://dolorescahill.com/pages/experience
[2] Immunization with SARS Coronavirus Vaccines Leads to Pulmonary Immunopathology on Challenge with the SARS Virus – PlosOne 20.04.2012 https://journals.plos.org/plosone/article?id=10.1371/journal.pone.0035421
[3] Dr. Alexandra Henrion-Caude, Biomedizinische Forscherin und Genetikerin https://www.researchgate.net/profile/Alexandra_Henrion-Caude
[4] Informed consent disclosure to vaccine trial subjects of risk of COVID-19 vaccines worsening clinical disease – PubMed 28.10.2020 https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/33113270/
[5] Bill Gates kündigte im Juni 2020 mit einem hämischen Grinsen an: “Das nächste Virus wird Aufmerksamkeit erregen” https://www.youtube.com/watch?v=ELP2EFVOOYc
[6] WHO-Direktor Michael Ryan: «Wir müssen in die Häuser eindringen und Mitglieder Eurer Familien mitnehmen». https://www.youtube.com/watch?v=TLGs6m_EcWc
[7] Der COVID-19 PCR-Test – Ein Schuss Nanopartikel für Ihr Gehirn? https://tsg-referendum.ch/de/der-covid-19-pcr-test-ein-schuss-nanopartikel-fuer-ihr-gehirn/
[8] Bioterrorismus: Das revidierte Epidemiengesetz öffnet durch die Verletzung der obersten Prinzipien unserer Verfassung die Büchse der Pandora https://tsg-referendum.ch/de/epidemiengesetz/bioterrorismus/


👉 mehr kostenlose Hintergründe: https://t.me/Daniel_Prinz_Offiziell

***********************************************************************************************************

.

Das deutsche Intensivbettenwunder.

.

Und zu guter Letzt für heute…

das bei Bali abgesoffene U-Boot.

Es wird vermeldet, daß

es in einer Tiefe von 800m, in drei Stücke zerteilt aufgefunden worden sei, 53 Mann mithin tot,

daß der Kapitän die Einsatzleitung gefragt habe, ob er von den dem Boote zumutbaren 600m Tiefe weiter abtauchen dürfe,

daß die Einsatzleitung dies bewilligt habe.

Also da löschts mir ab vor Grübeln.

Wir sind zwar im erdenweiten Informationskrieg und Krieg der mRNA Verspritzung und 5G Verstrahlung, doch ist Indonesien meines Wissenes nicht im Krieg mittels Bomben mit irgend einem Feind, mit Ausbeutern schon, aber nicht mit einem Bombenfeind.

Und doch kann ich mir keinen andern Reim drauf machen, und eine Technische Frage habe ich. Kann Käptn, 600Meter unter Wasser, mit der Einsatzleitung kommunizieren? Die Deutschen damals konnten es noch nicht mal 20 Meter unter Wasser. Ob die Sage wahr ist, wonach der Kapitän erst mal nachgefragt habe, ruft in mir die Frage nach der Kommunikationstechnik hoch, doch viel mehr hoch ruft sie in mir die Folgendes:

Unbesehen davon, ob der Käpten die Einsatzleitung um Erlaubnis gebeten hat, tiefer als dem Boote zuträglich zu tauchen, bleibt doch stehen das Rätsel…..wie kam der Käptn dazu, lebensgefährlich tief zu tauchen?????

Waren da Lebensmüde an Bord, der Käptn sie erlöste, dabei Räucherstäbchen schwenkend, oder welch Quark einem da noch dazu einfallen könnte?

Und nichts finde ich im Netz, was des Käptens Harakiri-Entscheidung erklären könnte.

Ich, Kuhschweizer, ausrangierter Leerer und Orgelist, ich kann mir nur eines denken.

Der Commander wurde vor die Wahl gestellt: „Du tauchst hier ab tiefer. Verstanden? Wenn nicht, dann ballern wir dich ab. Du hast Zeit, dich zu entscheiden exakt eine Stunde. Tauchst du dann nicht ab, verpassen wir dir die Granate.“

Verdammt interessiert mich, was da abgegangen ist.

Indonesien ist von den Superreichen hart ausgebeutetes Land, seit 350 Jahren.

War da vielleicht Opposition? Jokovi, unser Präsident, der ist ein guter Mann. So meine ich. Sukarno war auch ein guter Mann, so meine ich…den hatte MAN mit dem Vampir Suharto ersetzt, vor etwa 60 Jahren. Die Hotels hier, in meiner Nachbarschaft, am Strand, sie wurden auf Land gebaut, welche vom Söhnchen Suhartos „gekauft“ wurde, mit Machete am Halse äh nicht so sehr williger Landbesitzer. Wer wohl besitzt diese Hotels? Und ich lach mir den Schra krumm, daß sie nun unter 30% belegt sind, einige bei 0%. Die Coronaförderdernden und- mitschwimmenden kleingroß-, groß- und sehr groß- Reichen, sie schaufeln sich ihr eigenes Grab, die superintelligenten Dummköpfe.

Schlichte Vermutung:

Jokowi wurde Schuß vor den Bug gegeben.

„Mach Lockdown hard und setze Impfung durch. Wenn nicht, dann nicht nur dein einzig U Boot verreckt, mit lediglich 53 Mann. Wenn nicht, dann lassen wir mal die Erde beben vor Küsten Javas. Du weißt, was ein Tsunami ist? Guter Junge du, du hast Pferd standen. Also, sei Pferd nünf tich. Teste, Impfe.

Alles klaar?“

Ich, über den Tellerrand hinauszuschauend trachtener Frosch allerdings meine…..nur noch möglicherweise haben SIE die Macht, Tsunami und anderes Verheerendes zu lancieren. Es werden IHNEN die Hähnen abgedreht, Stück für Stück. Ihre unterirdischen Verbindungen sind zu 80% zerstört? Schon saublöd, ich muß schon sagen. Ihre Adrenochromlieferungen sind zu 80% eingebrochen? Schon saublöd, ich muß schon sagen. Und noch viel viel viel plöter für SIE ist, daß ihre schwarzen Vordenker, die Nichtinkarnierten, das Feld verlassen haben.

Da werkeln dann MRKL sowie die nun lancierte Nachvolgerin Bärblöd wie die kirren Irren rum, ohne Sinn und Pferd stand, irgendwie meinend, Pfründe halten zu können und mittels Verbreiten kirrer Ideen die Welt retten zu können, zum Beispiel dadurch, dass Haustiere no go seien. Wegen dem Zeh oh zwei.

Gute Nacht, habt Acht.

Sei gesegnet, auch wenn es regnet,

dann erst recht,

denn Regen, der ist echt,

Im Gegensatze zu dem Gepflatze

der Medien, da auch gähnet meine Katze.

Könnte weiterreimen wenn ich wollte,

doch gescheiter zu Bette gehen nun ich sollte.

🙂

*************************************************************************************************************

.

Zu alllerletzt heute.

Ich für meinen Teil, liebe Savannah Nobel, mache das Gegenteil dessen, was du empfiehlst. Der Partner von Ira ist geimpft. Grad morgen werde ich den umarmen. Klar, Savannah? Und wetten, daß er mich nicht krankmachen wird dabei, vielmehr, daß er durch die Umarmung gesünder wird?

Thom Ram, und dies mit Überzeugung.

.


15 Kommentare

  1. Vollidiot sagt:

    Die Medien haben schon Blair und Makrone gepuscht.
    Nu puschense die Bärige Bock*in.
    Der Demokratenwähler liebt so öppis.
    Swerdschowern.
    Nach Adi, die Goldmutti unnu Schwabs Baby.
    Kannst mache nix.
    Der Maso-Dütsche steht auf diese Dinge.
    Abhaun, oifach abhaun.
    Ich mach die Tür hinter Euch zu.
    Bleib bei Knabbernagel und Madame Karggeist – Beddy und Marx beten nicht mehr – ich machs mit denen.
    Wer nicht mit den Geringsten unter euch betet, der betet nicht mit mir…………….

    Gefällt mir

  2. Gernotina sagt:

    Zu den Intensivbetten in Deutschland – Intensivmediziner aus Altötting redet Klartext:

    Aus Klinik und Arztpraxis, kleiner Einblick, gewonnen durch Kontakte aus meinem persönlichen Bereich:

    In einer mittleren Großstadt (oder eher kleineren) Deutschlands berichtet ein Klinikmitarbeiter (Pflege), dass von 10 Patienten auf der Intensivstation
    7 Patienten Ausländer seien (im Schnitt), zum Teil verlegt über große Distanzen, z.B. auch Patienten aus Tschechien eingeflogen. Die Intensivbetten waren dort nie knapp.
    Stärkere Belegung erfolgt durch Akkumulation in bestimmten Kliniken, viele kleinere Häuser wurden unterdessen (Pandemiezeit) geschlossen. Stress beim Klinikpersonal (auch bei der Carola-Therapie) entstehe durch die generelle Unterbesetzung beim medizinischen Personal.
    Dieser Mitarbeiter fügt hinzu, seine Klinikkollegen würden nur noch lachen, wenn sie in die Zeitung sähen, weil dort eine völlig andere Wirklichkeit präsentiert werde.
    Leider ist dies keineswegs zum Lachen, da die Folgen dieser gezielten Desinformationskampagne für viele Menschen fatal werden dürften!

    In einer großen Arztpraxis im Fränkischen hat eine Medizinerin berichtet (sie trat ihre neue neue Stelle im Januar 21 an), dass unter allen Patienten der Praxis in dieser gesamten Zeit nur eine Patientin (75 Jahre) mit leichteren Symptomen von Sars-COV2 (nachgewiesen) behandelt worden wäre, sonst niemand mit dieser „Seuche“. Das lässt doch tief blicken – hmmm!

    Gefällt mir

  3. Gernotina sagt:

    Die Impfung ist eine Biowaffe – 5 Mediziner legen Zeugnis ab , 26.4. 21 – leider bis jetzt nur auf englisch

    https://beforeitsnews.com/healthcare/2021/04/alert-the-vaccine-is-a-bioweapon-5-doctors-testify-2539811.html

    Vorab schicke ich eine Information von gestern, dass das fünf Monate alte Baby einer vollständig geimpften Mutter kurze Zeit nach dem Stillen starb,
    da graut es mir!

    Zunächst ist die Rede von Gefahren, die von Geimpften (Gen-Veränderte) ausgehen und die Ungeimpften gefährden können:

    HEALTH IMPACT NEWS – Seit in den letzten Tagen Berichte aufgetaucht sind, dass Menschen, die sich entschieden haben, die experimentellen COVID-19 Schüsse NICHT zu erhalten, aber denen ausgesetzt waren, die sie erhalten haben, und erlitten haben, was Infektionen zu sein scheinen, die von diesen vollständig „geimpften“ Menschen kommen, die hauptsächlich Frauen betreffen, die über Menstruationsschwierigkeiten, starke Blutungen, Fehlgeburten und eine Verringerung der Muttermilch berichtet haben, habe ich meinen Newsfeed beobachtet, um zu sehen, ob einer der abweichenden Ärzte und Wissenschaftler, die wir hier bei Health Impact News regelmäßig vorstellen, diese Probleme ansprechen würde.

    (Hierbei ging es hauptsächlich um Fälle, die Krankenschwestern in der Praxis mit Geimpften erlebten. Nun werden solche Fälle ( gesundheitliche Folgen bei Un-Geimpften) systematisch gesammelt.)

    Glücklicherweise hat ein Team von 5 Ärzten in den USA, die wir alle in der Vergangenheit hier bei Health Impact News vorgestellt haben und die hochqualifiziert sind, dieses Thema anzusprechen, vor ein paar Tagen einen runden Tisch abgehalten, um diese Themen anzusprechen.

    Die Themen, die sie diskutieren, betreffen ALLE von uns in den USA (und auf der ganzen Welt) gerade jetzt, und es ist zwingend erforderlich, dass Sie sich 79 Minuten Zeit nehmen, um dieses Video anzusehen.

    Nicht nur, dass diese hochqualifizierten Ärzte diskutieren, warum sie denken, dass dies geschieht, sie geben auch praktische Ratschläge am Ende über das, was wir jetzt tun können, um uns zu schützen und diesen Angriff auf die menschliche Rasse durch die Globalisten zu stoppen, die versuchen, die Weltbevölkerung zu reduzieren.

    Jeder einzelne dieser Ärzte glaubt, dass diese Schüsse NICHT Impfstoffe sind, sondern Biowaffen entwickelt, um Menschen zu töten.

    Was auch immer Sie sonst tun, wenn Sie auf dieses Video stoßen, ist es sehr unwahrscheinlich, dass alles andere, was Sie tun, den Rest Ihres Tages wichtiger sein wird, als dieses Video anzusehen, so dass Sie über bösen Auswirkungen dieser Injektionen, die in den Unternehmensmedien und Big Tech sozialen Medien zensiert werden, informiert werden können.

    Dann teilen Sie dieses Video mit so vielen Menschen, wie Sie können.

    Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

    Gefällt mir

  4. Gernotina sagt:

    Diese US-Seite bringt regelmäßig Informationen/ Neues/ Updates zu den aktuellen Problemen im Zusammenhang mit Plandemie und Impfungen – viel Material – kann man als Quelle nutzen Hier wurden jede menge Fälle gesammelt:

    https://healthimpactnews.com/2021/urgent-5-doctors-agree-that-covid-19-injections-are-bioweapons-and-discuss-what-to-do-about-it/

    Gefällt mir

  5. Bettina März sagt:

    Gernotina, 23.02 und weitere
    Hätte dieses Vid auf dem Thema hochladen sollen…..
    Danke Dir

    Gefällt mir

  6. Bettina März sagt:

    Gernotina
    das sind genau die Ärzte, die Savannah auch in ihrem link verbreitet…..

    Gefällt mir

  7. Gernotina sagt:

    Das Video von Dr. Bahakdi für die Amerikaner ist unglaublich gut und beeindruckend, habe es mir noch einmal angehört. Er gibt darin eine einmalige anschauliche Lehrstunde mit einem Blatt Papier und ein paar Symbol-Utensilien, erklärt genau, was sich im Körper nach der Gen-Impf. ereignet.

    Das Ganze tummelt sich auch in unserer (geschlossenen) Blutbahn, im Blutstrom, im „Röhrensystem“ der Blutbahn. Es wirkt dort ohne Stopmöglichkeit, bis zum bitteren Ende (nach bis jetzt bekannten Möglichkeiten und Wissen). Man kann es hervorragend verstehen, was Bhakdi erklärt und der Amerikaner erfasst die ganze Tragweite, was man ihm ansieht und an seinen Fragen erkennt.
    Bhakti nimmt auch kein Blatt mehr vor den Mund, er weiß, worum es insgesamt geht und will nur noch warnen und retten, wo es möglich ist.
    Sein neues Buch (Goldegg Verlag) kommt in den nächsten 14 Tagen heraus. Vielleicht kann man damit noch einigen helfen.
    Bhakdis Video MUSS übersetzt werden ins Deutsche, weil es dann jeder versteht !
    *******

    Das englische Video von Dr. Bhakdi hat Charlie Ward jetzt auch herausgebracht – habe es vor ein paar Tagen angehört. Es richtet sich an die Amerikaner und Briten, alle Englischsprachigen – das macht Dr. Bhakdi ganz brilliant, dass er international in den Ring tritt ! Er war übrigens zuvor schon bei Fox News (Laura Ingraham) zu hören.

    Hier geht Dr. Bhakdi voll zur Sache, nimmt kein Blatt mehr vor den Mund, spricht explizit von geplanter Bevölkerungsreduzierung, Genozid, Massenmord. Sein amerikanischer Gesprächspartner, Alex Newman, ist fast vom Stengel gefallen (zuckt zusammen), dass eine solche international anerkannte Kapazität wie Dr. Bhakdi dieses so knallhart ausspricht. Dieses Video sollte unbedingt ins Deutsche übersetzt werden!
    Dr. Bhakdi beweist sehr großen Mut, will die Menschen vor den Impfungen warnen. Hierzulande würde nur eine Übersetzung helfen für die meisten.

    German Microbiologist: “They Are Killing People With Covid Vaccines” To Reduce World’s Population

    Gefällt mir

  8. Gernotina sagt:

    C.T.J.: In Chemnitz (Bahnhof) sind Panzer der US-Space Force eingetroffen:

    https://t.me/ShaefCommanderJansen/2120

    Gefällt mir

  9. ...ter sagt:

    Thom,
    Zu Deiner Kommunikationsfrage U Boot.
    Ja, es ist durchaus möglich. Die berüchtigte Bad Aibling Funkstation war eine solche Anlage zur Kommunikation mittels Längstwellen .schon seit den 60ziger Jahren. Ist heute längst überholt. Kommunikation erfolgt heute mittels Scalar Wellen
    Wenn jemand mehr weiß bite melden, interessiert mich ungemein

    Gefällt mir

  10. Bettina März sagt:

    Gernotina 00.21
    dem CTJ vertraue ich nicht… der widerspricht sich so viel und oft und bisher ist nix von ihm wahr geworden. Schaue mir auch Ronald Gehlken Kanal an. Bis jetzt bin ich noch zu mißtrauisch.

    Gefällt mir

  11. Gernotina sagt:

    Chemnitz: Das sind ja alles BW Panzer (Balkenkreuz), haben die so viele neue bekommen ? Die pfiffen doch aus dem letzten Loch, was die Ausrüstung angeht.
    Da muss aber einiges vorbereitet worden sein in der letzten Zeit. Ob die Mannen aus Afghan. wohl noch rechtzeitig eintreffen? Ihre Rückkehr wurde vorverlegt, wie man gestern hören konnte.

    Gefällt mir

  12. Gernotina sagt:

    Alte, schon ausgestorben geglaubte Wörter erscheinen wieder! – Die Kriegshetze eskaliert, imprägniert euch!

    Sogenannte „Impfmuffel“ werden nun offiziell als „Volksfeinde“ bezeichnet:

    https://unser-mitteleuropa.com/sogenannte-impfmuffel-werden-nun-offiziell-als-volksfeinde-bezeichnet/

    Gefällt 1 Person

  13. arnomakari sagt:

    Man sollte den Russischen Bär nicht zuviel zeizen, dann wird er ungemütlich, wer ist Navalna kein guter Mensch, ich hatte eine berichtübe sein Leben, komisch das er auch ein Jahr in Amerik war, und danach in ungnade gefallen ist.
    Ich hoffe das dieses Jahr Russland in Fussball Europameister wird.

    Gefällt mir

  14. Gernotina sagt:

    Hier geht es um lanungen der Globalisten:

    DIE GEIMPFTEN WERDEN STERBEN – DIE UNGEIMPFTEN WERDEN GEJAGT (+VIDEO)
    22. April 2021

    Globalisten haben einen Plan mit gespaltener Zunge, um die Menschheit auszurotten: Viele, die den Impfstoff einnehmen, sterben einfach an den technischen hyperinflammatorischen Reaktionen, die im Herbst 2021 wahrscheinlich schwer auftreten werden, während diejenigen, die sich weigern, den Impfstoff einzunehmen, gejagt werden, ausgeschlossen und in Covid-Konzentrationslager geworfen, um eine effiziente Ausrottung zu erreichen.

    https://dieunbestechlichen.com/2021/04/die-geimpften-werden-sterben-die-ungeimpften-werden-gejagt-video/

    Gefällt mir

  15. Gernotina sagt:

    Planungen … Tastatur streikt

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: