bumi bahagia / Glückliche Erde

Licht am Ende des Tunnels?

Rechtobler, 23.04.09 NZR (alt 2Q21)

[Weitergeleitet aus 📰 Newsletter Eltern für Aufklärung und Freiheit]
💥💥Eilmeldung💥💥 Diese Nachricht bitte an alle verbreiten!!!!
Vor ein paar Monaten sprach der Anwalt Reiner Fuellmich mit Jerm Warfare über seine Pläne, die WHO wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit zu verklagen. Er ist einer der mächtigsten Anwälte in Europa und bereitet derzeit die größte Sammelklage der Geschichte vor, die auch als „Nürnberg 2“ bekannt ist.
Vor ein paar Tagen sprach Fuellmich erneut mit Jerm Warfare, um die neuesten Informationen durchzugehen. „Es gibt Licht am Ende des Tunnels“, sagte er. „Wir haben Prozesse gewonnen und werden noch viele weitere gewinnen.“
Während des Interviews sagte er über das Corona-Verfahren: „Das sind die schlimmsten Verbrechen gegen die Menschheit, die je begangen wurden.“ Die wenigen Menschen, die noch selbstständig denken können, etwa 10 bis 20 Prozent der Bevölkerung, wissen, dass es nie um einen Virus oder die Gesundheit ging, sondern um die Ausdünnung der Weltbevölkerung und die Kontrolle, sagte er.
Nürnberg 2
Die Corona-Impfstoffe haben also nichts mit Impfen zu tun, sondern sind Teil von genetischen Experimenten, sagte er. Fuellmich fügte hinzu, dass die Spieler hinter den Kulissen viele Fehler machen. Er glaubt zum Beispiel, dass die Impfstoffhersteller nicht damit gerechnet haben, dass inzwischen so viele Nebenwirkungen und Tote auftreten.
Er sprach mit einem Whistleblower, der sagte, dass sie ursprünglich geplant hatten, dieses ganze Szenario erst im Jahr 2050 auszurollen. Dann wurden die Leute, die die Fäden ziehen, gierig und beschlossen, die Pläne viel früher umzusetzen, so der Whistleblower. „Ich denke, deshalb machen sie so viele Fehler“, sagte Fuellmich, der Aussagen von mehr als 100 Wissenschaftlern und Experten entgegengenommen hat.
Der Anwalt fuhr fort, dass ein Sondergericht für Nürnberg 2, benötigt werden könnte, weil dies jetzt so groß ist, dass es außerhalb der Reichweite der nationalen Gerichte liegen könnte. „Wir haben die Beweise.“
Europa: Hauptkampffeld
Wer sind diese Leute, die die Fäden ziehen? Laut Fuellmich handelt es sich um eine Gruppe von rund 3.000 Superreichen. Zu dieser Gruppe gehört unter anderem die Davoser Clique um Klaus Schwab und was wollen sie? Vollständige Kontrolle über die Menschen. „Sie bestechen Ärzte, Krankenhauspersonal und Politiker. Menschen, die nicht kooperieren, werden bedroht. Sie benutzen alle möglichen psychologischen Techniken, um Menschen zu manipulieren.“
Fuellmich sprach auch mit einem anderen Whistleblower, der erklärte, warum Europa das Hauptschlachtfeld in diesem Krieg ist. „Europa ist völlig bankrott. Die Rentenkassen sind komplett geplündert worden. Deshalb wollen sie Europa unter Kontrolle bringen, bevor die Leute merken, was los ist.“
Viele Menschen werden sterben
Die Mainstream-Medien tun so, als ob eine Mehrheit der Menschen für die Maßnahmen sind. Dies ist nach Aussage des Anwalts sicherlich nicht der Fall. Fast jeder, mit dem er in Deutschland spricht, weiß, dass z.B. ein Mundschutz nicht hilft und wird durch alternative Medien informiert. „Die alten Medien sterben aus.“
Sein Rat? Verbreiten Sie die Wahrheit und die Fakten so weit wie möglich und verschwenden Sie Ihre Energie nicht an Menschen, die sich unbedingt impfen lassen wollen. „Wir können nicht jeden retten. Viele Menschen werden sterben

(https://t.me/fragunsdoch_WWG1WGA/6851)


22 Kommentare

  1. Bettina März sagt:

    Hat RA Füllmichs Sammelklage in den Jusa ein Aktenzeichen? Es müßte doch endlich mal beim Supreme Court in „Angriff“ genommen worden sein. Lassen sich die Gerichte da ewig Zeit und wird da mal per Gesetz „dazwischen gehauen“…..Jesses näääää

    Gefällt mir

  2. petravonhaldem sagt:

    Bettina, Du amüsierst mich köstlich! 🙂 🙂 🙂

    Gefällt mir

  3. helmutwalch sagt:

    Hallo an alle Funken
    Danke an alle die dazu beigetragen den verbindungslosen Funken Starthilfe zu geben .
    Alles das dazu führt wieder selbst zu denken,selbst in die Verantwortung zu kommen, nach dem Rat von Buddha „glaube nichts prüfe Alles“!
    Zu Text!
    Ziel weniger Schafe! Wundern wenn die Schafe weniger werden ???
    Spitzbubenerlass von Friedrich Wilhelm! Wieviel Vertrauen sollte man einer Gilde schenken,welche wegen ihrer Untaten in Verkleidung auftreten müssen!
    Alles Liebe und bitte funkt in jeder freien Sekunde das Paradies herbei!

    Gefällt 1 Person

  4. Ost-West-Divan sagt:

    Wen vergiften sie mit der Impfung-Juristische Personen.
    Eine juristische Person ist eine Firma, ob man die auf Menschenrechte vor einem Firmen-Gericht verklagen kann!?

    Gefällt mir

  5. Ost-West-Divan sagt:

    Gerechtigkeit wird es geben, wenn es wieder Menschen gibt, die einen Familiennamen haben mit einer Staatsangehörigkeit-eher nicht.

    Gefällt mir

  6. Lieber Helmutwalch,
    genau dies machen wir, immer und immer wieder – eigentlich Tag und Nacht. Ich habe meine Heerscharen an Lichthelfern immer bei mir, die das für mich dann tun, während des z.B. Einkaufens geht das halt bei mir nicht.
    Vor einigen Tagen sagte mir eine Nachbarin unumwunden, dass sie an meinem Verstand zweifelt, denn „DIE DA OBEN“ machen alles richtig! Na denn….

    Gefällt 1 Person

  7. Ost-West-Divan sagt:

    Ein Gericht in Kuala Lumpur hatte in einem großen Prozess die Haupt-Drahtzieher des 2. Irak-Krieges wie Bush, Blair und viele weitere für schuldig erklärt.
    Aber was hat die Schuldiggesprochenen für Konsequenzen erwartet-keine.
    Was nützt es wenn wir im Handelsrecht uns befinden, wenn es keine Gerichte gibt, die die Rechte des Menschen umsetzen können.
    Außerdem sind die 95 Prozent der Menschen es selbst, die ihre Rechte als Menschen verschmähen, indem sie mit einer Maske rum laufen und damit zu erkennen geben, daß sie mit ihrer Rechtlosigkeit einverstanden sind.

    Ich glaube im Zusammenhang mit dem OPPT gab oder gibt es immer noch ein Gericht , das auf Common Law Basis agiert, aber dessen Wirkungskreis ist wohl sehr klein.

    Am Ende fehlt dieser ominöse Vertrag, den die Deutschen seit hundert Jahren nicht haben, und dessen wegen diese Rechtlosigkeit und diese Willkür herrschen. Ein Land greift ein anderes an ohne Kriegserklärung-es herrscht ja Krieg. Man dreht sich im Kreise-

    Gefällt mir

  8. Mujo sagt:

    @Christinasuriya

    „Vor einigen Tagen sagte mir eine Nachbarin unumwunden, dass sie an meinem Verstand zweifelt, denn „DIE DA OBEN“ machen alles richtig! Na denn….“

    Aus einer höheren ebene ist es sogar so. In Gewisser weise hat es die Menschheit soweit kommen lassen weil das Kollektiv anscheinend diese Erfahrung benötigt die wir jetzt haben damit wir uns weiter Entwickeln.

    Die 10-20 % der Weltbevölkerung von dem er spricht und diese Lügen durchschauen brauchen nicht diesen Erfahrungswert und werden somit einen anderen weg gehen.

    Nichts desto trotz begrüsse ich das Vorgehen von Füllmich. Das trägt mit zum Erfolg bei das die 20 % dieses Desaster Überleben.
    Füll mich schon fast wie die Teflon Kanzlerin alles Negative prallt von mir ab 🙂

    Gefällt 2 Personen

  9. Eckehard Arnold Hilf sagt:

    Ich sehe und höre die Mehrheit anders. Quer durch Deutschland in der Regionalbahn gefahren sah ich in keinem der 17 Züge außer mir jemand ohne Maske. Es wurde auch nicht wie noch im Juli und Dezember 2020 kontrolliert. Nur Lautsprecher Berieselung, in jedem Bundesland etwas anders, redete von dieser „Pflicht“, die keine ist (sonst gäbe es die Ausnahme nicht).
    Die Menschen verstehen nicht, was den Regieren daran gelegen sein könnte, sie grundlos und aus reiner Mächtiger und Herrschsucht zu schikanieren.
    Sagt den Menschen einen für sie glaubhaft en Grund. Dann fällt die Festung Corona.

    Gefällt 3 Personen

  10. Ost-West-Divan sagt:

    Gleichzeitig sollen aber in den USA schon über 20 Bundesstaaten den Wirrus für beendet erklärt haben.
    Also lange kann das nicht mehr gehen, hier im Tal der ahnungslosen Deppen.

    Gefällt 2 Personen

  11. Mujo sagt:

    @Eckehard Arnold Hilf

    Nicht jeder der eine Maske trägt stimmt den zu oder ist ein nicht Wissender der nur glaubt was die Regierung sagt. Negativ gesehen sind das Mitläufer, Positiv die wollen einfach untern Radar sein bis der Richtige moment kommt wo sie alles fallen lassen und sich nach außen wehren.
    Es ist nun mal immer ein kleinerer Teil die Mutig voran gehen bis sich immer mehr ein Herz fasst und die Folgen.
    Ich bin Absolut gespannt wenn dieser moment da ist.

    Gefällt 2 Personen

  12. Thom Ram sagt:

    Zum Windeltragen.

    Immer wieder, täglich mal, überkommt mich Fremdschämen ein bisschen, hier in Indonesien, dass 90% der Mofafahrer maskiert fahren. Sie haben Angst vor Buße, indes, in der Ecke, da ich wohne, war seit 10 Monaten auf der Straße kein Maskenkontrolle. Auf Märkten, dort schon. In der Bank und im letzten noch geöffneten guten Großmarkt auch. Ich, beim Eintreten, fummele mir die Maske vor dem Gesicht rum und sage was von ja klar, braucht es, oder, ich falle tot um, wenn ich sie aufsetze, egal was, ich fummel mit dem Fummel rum, und drin, da laufe ich nackten Mundes.

    Sind da eben Unterschiede.

    Ich vermute, in DACH würde ich kapitulieren. Ich würde einen überzeugten Windelverwender bitten, meine Einkäufe meiner Statt zu tätigen, würde ihm als Entgelt ein Dutzend Windeln schenken. Ich werde hier einfach nicht blöd angemacht. War heute auf der Bank, da gestern mein Portmonee verschwunden ist, und ich so n paar Karten neu aquirieren muß. Meine maskierte Banktresenschönheit einmal wies mich drauf hin, ich möge doch bitte die Windel vom Kinn auf die Nase raufhieven. Ich sagte, daß ich schon zweimal ohnmächtig umgesunken sei mit dem Ding im Gesicht, und dass mein Tokter mir verboten habe, es mir aufzusetzen. Und gut war.
    Mach das mal in Zürich oder in Wien oder Berlin. Hier ticken die Menschen anders. Das wollte ich sagen.

    Und beipflichten tue ich Mujo, daß man auch bewindelt rumlatschen kann, einfach um sich durchzuschlängeln, als wie ich es auf bb tue damit, daß ich die hohle Kaust Lüge auf bb ausklammere, da ich Gefahr laufe, im Hotel zu landen, da, täte ich es nicht, würde ich auf dem Thema mit der Wahrheit verpflichteten Beiträgen rumreiten, hochwahrscheinlich beim nächsten CH Aufenthalt im Hotel landen würde. Warum? Na, auf bb muß ich das nicht erklären.

    Ich immer wieder schäme mich auch fremd (keinem hilft es, darum stelle ich es mir auch immer gleich wieder ab), wenn ich Bilder und Filme sehe aus allen Herren Ländern, da Wesen, die meinen, sie seien Menschen, gesichtsbewindelt rumlatschen, gar Selfies von sich machen, gesichtsbewindelt.

    Selfie mit Windel im Gesicht.
    Einer der Höhepunkte menschlicher Kultur.
    Da löscht’s mir dann nur noch kompeletto ab.

    Wie kann Mensch, der sich als Mensch erlebt, sein Gesicht selber fotografieren, bewindelt, um sich damit Freunden zu zeigen? Will er damit unterschwellig ausdrücken: „Ich bin sozial engagiert, ich bewindele mich, da ich zur Gesunderhaltung der Menschheit beitragen will?“ Soweit Egogewixe also.

    Haben wir noch andere Themen als Windeln und Spritze, welche als Impfung gehandelt wird, indes jede Impfung nicht nützt, sondern schadet, die mRNA Spritze es bitzeli tödlicher ist, nämlich schwere Krankheit und ziemlich schnellen Tod garantiert?

    Haben wir.

    Haben wir andere Themen? Du und ich und unser Einer wohl. Wir leben unseren Alltag. Und in unserem Alltag, da leisten wir unser Bestes. Verschenken, oft fürn Appl undn Ei, oft leichten Herzens ohne Gegenleistung, was wir als Arbeitskraft zu tun vermögen.

    Und im Grundzuge sind wir zuversichtlich, froh und vor allen Dingen dankbar.
    Dankbar wofür?
    Die Frage darf wohl gestellt werden. Wer keine Antwort darauf hat, der steht zwar sicher vor Problemen, wer hat keine, haha, der hat aber noch nichts oder noch wenig vom Wesentlichen begriffen.

    Was ist das Wesentliche?

    Du bist Bewusstsein.

    Einfach mal rinnziehen dette.

    Gefällt 1 Person

  13. Eckehard Arnold Hilf sagt:

    Von den Bus und Bahn Maskierten sind es vermutlich die 70 Prozent, die wirklich der Meinung sind, sie schützen irgend was wen zum Teufel. Die Cifrey – Umfragen zeigten vor paar Tagen noch Zustimmung zur noch härteren lockigen Daune.
    Die „große Gefahr“ für diese Gefolgschaft sehen die Regiersterncheninnen in der „Pandemie Müdigkeit“.
    Was heißt das? Dass die 70 Prozent um so viel noch fester schlafen, dass sie nicht mal mehr die Maske vors Gesicht kriegen?

    Gefällt 1 Person

  14. Es besteht tatsächlich Licht am Ende des Tunnels ! Mit den Corona-Maßnahmen wird es bald vorbei sein, ebenso wie mit Merkel und dem Rest der CDU/CSU ! Ja wirklich ! Ich habe nämlich vorhin eine wichtige Nachricht auf einem Zettel im Briefkasten gefunden. Da steht, das Jesus sehr bald wiederkommt, auch nach Deutschland soll er kommen. Dann werden alle Gläubigen entrückt ! Somit wären wir dann die endlich los ! Es steht zwar kein Datum dabei, wann das geschehen soll, aber wer sollte daran zweifeln… Vermutlich hat Jesus, wie schon 1x, einen Brief vom Himmel herabfallen lassen, vermute ich mal. Der Absender soll ein „Dienst der Buße und Heiligung Deutschland“ sein und auf dem Bild ist so ein „Farbiger“ mit einem Mikro. Es sollen die Tage Elias sein, steht da. Mir ist zwar bekannt, was damit gemeint ist, allerdings ist diese Behauptung auch unbiblisch.

    Übrigens soll der Betreffende bereits am 01.12.2015 das Corona-Virus und eine verwüstende Heuschreckenplage prophezeit haben ! Somit steht endlich ein Verantwortlicher fest, was ich bereits geahnt hatte. Der jüdisch-christliche Gott Jahwe, ist der Verantwortliche ! Also derjenige, der bereits früher die Pest geschickt haben soll. Somit könnte man doch auch eigentlich auch ihn verklagen, vertreten durch seinen Stellvertreter auf Erden, den Papst. So eine Klage dürfte in den USA zumindest mehr Erfolg haben, als eine Klage gegen die WHO. Die trifft an den Maßnahmen keine Schuld. Das entscheiden die Regierungen selber. Die WHO gibt nur Empfehlungen heraus, die Anordnungen kommen durch die jeweiligen Regierungen. Dauer-Einschränkungen werden noch nicht mal von der WHO empfohlen. Schon daran kann man den Unsinn von Fuellmich erkennen. Entweder hat er keine Ahnung von der Arbeitsweise der WHO, obwohl man dazu nur im Netz nachsehen braucht, oder er erzählt nur Märchen, um sich wichtig zu machen. Was hat denn dieser „mächtige“ Rechtsanwalt und seine 4 Kollegen denn hier erreicht ? Die Entscheidungen in Weimar haben die doch nicht bewirkt. Angebliche Insider sollen ihm etwas mitgeteilt haben ? Nun, das kann jeder behaupten, das er Insider ist und Experten ? Experten gibt es auch viele. Die Einen behaupten dieses, andere jenes. Andere können auch Experten bringen. Wenn solche Sammelklagen Erfolg hätten, würden es echte US-Anwälte schon längst gemacht haben.

    Weiterhin soll man um Vergebung seiner Sünden bitten. Leider steht da aber nicht, welche das sein sollen, also z.B. das man sich Testen/Impfen ließ, oder weil man das nicht getan hat… Um die Gerechtigkeit zu erfüllen, sollte jeder sicherstellen, das er getauft ist. Also das war bei mir schon vor 35 Jahren der Fall, sogar durch Untertauchen. Damit dürfte mir ja eigentlich nichts geschehen… Ob Fullmich eventuell dieses Engericht im Himmel gemeint hat ?

    Gefällt mir

  15. Drusius sagt:

    Es wird einiges klarer: (48. Der große Reset – Von langer Hand geplant? # Walter Veith, Martin Smith # What’s Up Prof? – https://www.youtube.com/watch?v=HUovNbC-0u0)

    Gefällt mir

  16. …und der Geist verdorrt mit Macht
    wo die Angst über ihn erhaben
    wo er einst erblüht mit göttlicher Pacht
    mit Früchten der Liebe ihn getragen
    die Gier nach mehr ihn bald begraben (LdT)

    Deutsche Verzweiflung (Hoffmann von Fallersleben)

    In Angst und bürgerlichem Leben
    wurde nie eine Kette gesprengt.
    Hier muß man schon mehr geben,
    die Freiheit wird nicht geschenkt.

    Es sind die glücklichen Sklaven
    der Freiheit größter Feind,
    drum sollt Ihr Unglück haben
    und spüren jedes Leid.

    Nicht Mord, nicht Brand, nicht Kerker,
    nicht Standrecht obendrein;
    es muß noch kommen stärker,
    wenn’s soll von Wirkung sein!

    Ihr müßt zu Bettlern werden,
    müßt hungern allesamt,
    zu Mühen und Beschwerden
    verflucht sein und verdammt.

    Euch muß das bißchen Leben
    so gründlich sein verhaßt,
    daß Ihr es fort wollt geben
    wie eine Qual und Last.

    Erst dann vielleicht erwacht noch
    in Euch ein bess’rer Geist,
    der Geist, der über Nacht noch
    Euch hin zur Freiheit reißt!

    Gefällt 1 Person

  17. Drusius sagt:

    @ Ludwig der Träumer
    Wär nicht das Auge sonnenhaft, die Sonne könnt es nie erblicken; läg nicht in uns des Gottes eigne Kraft, wie könnt uns Göttliches entzücken? Goethe

    Gefällt 1 Person

  18. Zu Drusius´ Goethe-Zitat fallen mir spontan nachstehende Text-Auszüge von Rudolf Steiner ein 🙂 s.u. *Meerwasser und Süßwasser*

    Das Thema Wasser beschäftigt mich schon seit einigen Tagen.
    Habe mich auch mit ein paar Leuts darüber ausgetauscht, denen ich mitgeteilt habe, dass ich von der GW (Geistigen Welt) den
    Input bekommen habe, ich solle das in meinem phys. Körper befindliche SALZwasser in hexagonales lichtvolles sauerstoffreiches SÜSSwasser
    transformieren.
    Habe ich getan und durfte eine große Verbesserung meines „phys. Zustandes“ erfahren.
    Diejenigen (mit denen ich darüber geschrieben/gesprochen habe) fanden das für sich selbst auch „stimmig“ und habens mir
    nachgemacht.
    Mal schaun, was sich da noch mehr an Positivem zeigen wird….nicht „nur“ körperlich 🙂
    ——————–

    *Meerwasser und Süßwasser*

    Wenn man das eigentliche Salzwasser, das sehr salzhaltige Meerwasser untersucht, da kommt man darauf, daß dieses salzhaltige Meerwasser wenig mit dem Weltenraum in Beziehung steht.

    Dagegen steht in ganz großer Beziehung mit dem Himmelsraume alles das, was Land ist, wo die Gewässer durchfließen, wo durch die Ablagerung von Salz Pflanzen hervorgebracht werden, aber namentlich, wo die Gewässer durchfließen.

    Die Quellen sind nämlich die Augen der Erde.

    Mit dem Meere «sieht» die Erde nicht hinaus in den Weltenraum, weil das Wasser salzig ist, und das macht, daß das innerlich nur so ist, wie unser Magen innerlich ist.

    Die Quellen, die süßes Wasser haben, sind frei für den Weltenraum und sind wie unsere Augen, die sich auch hinaus ins Freie öffnen. So daß wir sagen können:

    Da auf den Ländern, wo Quellen sind, da schaut die Erde weit in den Weltenraum hinaus, da sind die Sinnesorgane der Erde, während der Körper der Erde, die Eingeweide der Erde mehr im salzigen Meer sind.

    Es ist natürlich anders als beim menschlichen Körper; es sind nicht solche abgeschlossene Organe, nicht solche Organe, die man ganz aufzeichnen kann. Man könnte sie auch aufzeichnen, aber sie sind nicht so sichtbar.

    Alles das, wodurch die Erde in Verbindung steht mit dem Weltenraum, alles das kommt vom süßen Wasser. Alles dasjenige, wodurch die Erde ihre Eingeweide hat, kommt vom salzigen Wasser. [1] http://fvn-archiv.net/PDF/GA/GA352/GA352-075.html

    Die Fische kommen nicht dahin, wo die Erde sich dem Weltenlauf öffnet. Daher kommen die Fische sehr schwer dazu, ihre Sinne auszubilden und namentlich ihre Fortpflanzungsorgane auszubilden. Denn das hängt vom Weltenraum ab, daß sie drinnen sein können. Die Fische müssen daher das wenige, was vom Licht und von der Wärme aus dem Weltenall ins Meer hineinfällt, sorgfältig benützen, damit sie sich fortpflanzen und Sinnesorgane haben können. Eine ganz merkwürdige Ausnahme macht der Lachs, er muß jedes Jahr vom salzigen Meer nach dem süßen Rhein wandern, damit er sich fortpflanzen kann. [2] http://fvn-archiv.net/PDF/GA/GA352/GA352-078.htmlDrusius

    ——————–
    s. auch:
    »Wer Durst hat, soll zu mir kommen und trinken!
    Wenn jemand an mich glaubt, werden aus seinem Inneren, wie es in der Schrift heißt, Ströme von lebendigem Wasser fließen.«
    Er sagte das im Hinblick auf den Geist, den die empfangen sollten, die an Jesus glauben
    (Jesus im Neues Testament, Johannes-Evangelium 7,38)

    Gefällt mir

  19. renateschoenig
    25/04/2021 um 17:27
    ——————–
    Das Drusius gehört natürlich weg am 2. link 😉

    http://fvn-archiv.net/PDF/GA/GA352/GA352-078.html

    Gefällt mir

  20. Mujo sagt:

    @Renate 17:27

    Ich denke es ist zu kurz gedacht mit dem Salzwasser.

    Die mit Abstand Spirituellsten und Intelligentesten Tiere Leben im Salzwasser. Delphine und andere Wale.

    Zudem hat Salzwasser einen hohen Leitwert von Übermittlung von Energie und Informationen.
    Und auch da gibt es Pflanzen die hervorragend daran angepasst sind und für unsere Gesundheit enorm gut tut, Algen.

    Gefällt 2 Personen

  21. Mujo schreibt:
    26/04/2021 um 04:39
    @Renate 17:27
    Ich denke es ist zu kurz gedacht mit dem Salzwasser.
    Die mit Abstand Spirituellsten und Intelligentesten Tiere Leben im Salzwasser. Delphine und andere Wale.
    ———————————————————————–
    Na @mujo – dann versuche doch mal, etwas „länger“ zu denken 😉

    Wale und Delfine müssen regelmäßig zum Atmen auftauchen um zu überleben (weil sie Sauerstoff benötigen)
    Wale können zwei Stunden lang die Luft anhalten und extremen Druck überstehen.
    Blut und Muskeln der Pottwale machen das möglich:
    Sie speichern viel Sauerstoff – dabei haben die Meeresriesen winzige Lungen. …
    Wird der Druck nicht ausgeglichen, können Gefäße platzen oder reißen.
    ——————–

    Dass Mensch (eine gewisse Menge an Salz braucht) ist mir durchaus bekannt @mujo 😉 –
    Ich beschäftige mich ja nicht erst seit gestern mit diesen Themen.

    Salz i s t wichtig für den Körper:

    -Wichtig für die Nervenfunktion
    -wichtig für die Muskelentspannung
    -wichtig für den Knochenaufbau
    -für die Regulierung des Blutvolumens und
    -des Blutdrucks etc…etc…

    Chlorid gehört, neben Natrium und Kalium, zu den wichtigsten `so genannten Elektrolyten´
    s.dazu auch Natrium/Kalium-Pumpe – Funktion/Mechanismus.

    Salz i s t also unverzichtbar für unser Denken und Fühlen.
    „Es“ steuert maßgeblich unseren Flüssigkeitshaushalt.
    Salz i s t ein absolut notwendiger Baustein des Lebens.

    DIE DOSIS MACHTS. 🙂

    Gefällt 1 Person

  22. Nachtrag zu:
    renateschoenig
    26/04/2021 um 11:41

    Wer möchte kann ja in der Steiner´schen Fundgrube A-Z (unter Buchstaben „S“) über SALZ nachlesen:
    http://steinerdatenbank.de/Titelseite/Titelseite_Frameset.php?SID&Weiterleitung=lexikon/alex_t.html

    Salz physiologische Wirkung
    Salz und Ätherisierung
    Salz und Christus
    Salz und Gedankenkraft
    Salz und Merkur und Sulfur
    Salz und Phosphorprozeß und Kultus
    Salz – Speisesalz
    Salz, Merkur, Sulfur und die griechischen Götter
    Salze
    Salze therapeutisch
    Salze – Säuren – Basen
    Salzliebhaber
    Salzprozeß der alten Medizin
    Salzwirkung auf den Körper
    —————————————————————–

    Wer sich für das Thema „SALZ“ und Auswirkungen auf Körper/Geist/Seele interessiert und
    wem der Rudi zu „verschwurbelt“ schreibt – der kann sich ja hier informieren >

    In der Suchmaschine eingeben:
    8000lichter Energetische Verknüpfungen – GöttlichesUnendliches Kalkül – Analyse

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: