bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Sierra (NZ) Report: The Time has Turned

Sierra (NZ) Report: The Time has Turned

Auch hier. Ich nehme, persönlich, zur Kenntnis und ich reiche weiter.

Thom Ram, 06.02.NZ9

.

06/02/2021 wolf

Operation Disclosure | By Sierra (NZ), Contributing Writer

February 5, 2021

In einem außergewöhnlichen Schritt veröffentlichte das Time-Magazin einen Artikel darüber, wie die Wahl 2020 „gegen Trump manipuliert wurde“. Fast sofort trat der CEO der Handelskammer der USA zurück. Cue sagte: ‚Achten Sie auf CEO Rücktritte‘.

Major Patriot auf Gab…
Ein weiterer Rücktritt

Wow! Innerhalb von 24 Stunden nach Molly Balls Geschichte im Time Magazine darüber, wie die Wahl 2020 gegen Trump manipuliert wurde, speziell hervorhebend, wie es eine „Verschwörung“ gab, die „die Proteste einschränkte und den Widerstand von CEOs koordinierte“ dank eines Paktes zwischen der Handelskammer und der AFL-CIO „um den Frieden zu bewahren und sich Trumps Angriff auf die Demokratie zu widersetzen“—> CHAMBER OF COMMERCE CEO TOM DONOHUE HAT JETZT ZURÜCKGEtreten!

Es gibt keine Zufälle.
Spirit hat immer gesagt, dass die Mainstream-Medien als letztes fallen würden. Es ist die [D]eep [S]tate Propagandamaschine. Time Magazine Veröffentlichung eines Feature-Artikel über die „manipuliert“ 2020 Wahl ist der Anfang vom Ende für die MSM.

Eine Erinnerung von The Man selbst, dass wir mit dem Allianzplan in sicheren Händen sind.
vor 6 Stunden

Eine Erinnerung daran, dass Potus und das Team ihre Pläne nicht öffentlich bekannt geben.

Eine weitere Erinnerung – das Ende wird nicht für jeden sein.
Vor 6 Stunden

Wir befinden uns in der 11. Stunde. Die Medien, die blauäugigen Liberalen und sogar die verwirrten konservativen Patrioten werden versuchen, Q in eine Ecke zu malen, als sei er völlig verrückt. Wir wissen es besser, denn wir haben zu viel gesehen. Bleiben Sie auf dem Teppich. Es gibt keine solchen Dinge wie Zufälle. Es ist im Moment jenseits des mathematisch unmöglichen Point of no Return. Sogar einige der größeren so genannten Anon-Konten werden weich. Sie sind mehr an der öffentlichen Meinung interessiert als an der Suche nach der Wahrheit. Das ist allerdings zu erwarten, also bereiten Sie sich darauf vor. Immerhin ist dies der Abgrund. Das Ende ist nicht für jeden etwas.

Der Bruder von General Flynn ist ein deutlicher Hinweis darauf, dass die Allianz die VOLLKONTROLLE hat.
ghost ezra @ghostezra
vor 6 Stunden

Für alle Zweifler, die denken, dass das Militär im Moment nicht die Kontrolle hat.

Verwechseln Sie Schweigen nicht mit Untätigkeit – nichts könnte weiter von der Wahrheit entfernt sein…
danny darkq @danny_dark_o
vor 7 Stunden

*Nicht ein autorisierter Q Op-Kommentator

Q hat es nicht umsonst „The Silent War“ genannt.

Nichts wird Ihnen auf einem Silbertablett serviert.

Dieser Krieg ist still und hinter den Kulissen, bis zu dem Moment, wo er es nicht mehr ist. Und wenn er dann an die Öffentlichkeit kommt, wird er blitzschnell und DEAFENING sein.
Timing ist alles. Wie Dave im X22 Report in seinem letzten Video sagte, wollen Präsident Trump und die Allianz die DS glauben lassen, dass nichts passiert. Der Feind macht Fehler, wenn er selbstgefällig wird.

Eine 40.000 Fuß Perspektive….

Hatten Sie bis zu diesem Zeitpunkt in Ihrem Leben jemals einen Stacheldrahtzaun gesehen, der das Weiße Haus und das Kapitol umgibt, Zehntausende von Truppen der Nationalgarde, die den Umkreis bewachen, um zu verhindern, dass Menschen Fliehen, und das Weiße Haus unbeleuchtet und unbesetzt für fast zwei Wochen? Ganz genau. Doch was WIRKLICH verwirrend ist, ist die Tatsache, dass niemand außerhalb der alternativen Medien darüber spricht. Haben sich Ihre Nachbarn, Familie oder Freunde dazu geäußert…?

Der aktuelle Zustand von Washington DC sagt uns alles, was wir über den Allianzplan wissen müssen. ES IST PASSIERT.

Wo wir einen gehen, gehen wir alle.

Liebe und Licht
Sierra (NZ)
Deepl übersetzt
Quelle des kompletten beitrages: https://operationdisclosure.blogspot.com/2021/02/sierra-nz-report-time-has-turned.html#more


13 Kommentare

  1. Gernotina sagt:

    Charlie Ward sagt im Video vom 5.2., dass Jeff Bezos nicht zurücktrat, sondern in Wirklichkeit verhaftet wurde.

    https://drcharlieward.com/charlie-discusses-the-latest-updates-with-nicholas-veniamin/

    Auch das Thema „Kinder unter dem Weißen Haus“ in Bunkern/Basen wird angesprochen. Auch ohne Genaues darüber zu wissen, hat sich Melania immer davor geekelt, im WH zu leben. Deshalb verbrachte die Familie die meiste Zeit in Colorado (in Sicherheit) und Melania erschien nur zu öffentlichen Terminen. Donald musste sehr viel allein kämpfen mit seinen guten Unterstützern.

    Melania hat möglicherweise feine Antennen, die sie das Grauen spüren ließen. Was dieser Mann auf sich genommen hat, um den Saustall zu bekämpfen und zu entfernen – so Gott will – das ist unvorstellbar! Es erfordert fast übermenschliche Kraft, innere Stärke und ein sehr hohes Ethos,
    denn er war ständig im Zentrum von Anfeindungen und Anschlägen gegen sein Leben.

    Gefällt mir

  2. sam sagt:

    im Netz gefunden und mit DeepL ūbersetzt

    Im März werdet ihr zurück nach 1991 gehen.
    Bitte merkt euch diesen Thread, denn ihr werdet in das Jahr 1991 zurückgehen.
    Im März dieses Jahres werdet ihr zurück in das Jahr 1991 gehen.

    Ihr wollt das nicht tun.
    Sie haben es nicht gewollt.
    Aber es würde Ihnen nichts ausmachen.

    Aber es wird 1991 sein.

    Sie werden die Chance haben, dort herauszukommen, wo Sie hingegangen sind.

    Aber stellen Sie sicher, dass Sie es dieses Mal richtig machen. Das ist (nicht) Ihre letzte Chance.

    Gefällt mir

  3. Gernotina sagt:

    Die Alternative für die Mainstream-Medien in den USA war/ist übrigens vom Militär mit Gewalt eingenommen zu werden verbunden mit Massenverhaftungen wegen Hochverrat. Davon war bis Freitagnacht die Rede (aus zuverlässigen Quellen nach Charlie Ward).

    Ausgestanden ist es noch nicht, denn der Verbrechensanteil der Medien wird geahndet werden. Dies wurde vorab berichtet (Nick-Intel)

    https://seelenfreiheit.blogspot.com/2021/02/3280-das-sind-jetzt-wirklich-wunderbare.html

    Veröffentlichungen der Medien – veränderte Strategie: Es kann auch nicht sein, dass das Militär seine Entscheidungen vorab auf dem Tablett serviert.

    https://seelenfreiheit.blogspot.com/2021/02/3290-cue-sagte-achten-sie-auf.html

    Ungewöhnliche Todesfälle häufen sich:

    https://seelenfreiheit.blogspot.com/2021/02/3289-im-januar-sind-unglaublich-viele.html

    PS: Auf dem „Seelenfreiheit-Blog“ werden häufig Artikel von „OperationDisclosure“ und „IntelDinarChronicles“ in Übersetzung (oft schlecht mit KI)
    angeboten.

    Gefällt mir

  4. Gernotina sagt:

    Sam, sprichst Du von „Trennung der Zeitlinien“ (Zeitreise 1991) ? Könntest Du das mal genauer erklären ? Es wird noch viel zu verarbeiten geben, was vermutlich die meisten Menschen überhaupt nicht fassen können – deshalb:

    https://t.me/patriotstreetfighter/210

    Gefällt mir

  5. sam sagt:

    @ Gernotina
    frõg nõd sache wot sālber nõd weisch

    Gefällt mir

  6. Scharfzeichner sagt:

    Wir leben doch in einer wunderbaren Zeit!

    Gefällt mir

  7. Thom Ram sagt:

    sam 01:51

    hä?

    Ihr? Wer, ihr?
    Sie? Wer, sie?
    91? Symbol wofür?

    Gefällt mir

  8. sam sagt:

    habe doch geschrieben
    im Netz gefunden und mit DeepL ūbersetzt

    ich erwarte inputs von euch
    also Antworten Nicht Fragen…

    Gefällt mir

  9. Thom Ram sagt:

    14:27

    Dann wart mal schön.

    Gefällt mir

  10. Ausgehend davon, dass sam 01:51
    den von deepl. ins deutsche übersetzten Text aus dem engl. (Original) übersetzen ließ – hab ich mal den Versuch gestartet, ob ich den (Original)-Text finde – ergo hab´s ich ins engl. -durch deepl.- „rückübersetzen“ lassen 🙂

    Wurde dann zu dieser Seite geführt:

    https://www.godlikeproductions.com/forum1/message4705068/pg2

    ***In March you will go back to 1991.
    Please remember this thread, because you will go back to 1991.
    In March of this year, you will go back to 1991.***

    Ganz unten -unter dem Strichcode- ist zu lesen:

    „what we don´t investigate isn´t worth knowing“

    deutsche Übersetzung:

    „was wir nicht erforschen, ist nicht wissenswert“

    Registriere ich mich – bekomme ich Zugriff auf diese Seiten –

    übersetzt:

    1 Browsen Sie die Seite ohne jegliche Werbung
    2 Editieren Sie Ihre Beiträge, wenn Sie einen Fehler gemacht haben
    3 Verfolgen Sie Ihre aktiven Themen: Sehen Sie alle Themen, auf die Sie innerhalb der letzten 7 Tage geantwortet haben
    4 Hinzufügen von Themen zu Ihren Favoriten: Behalten Sie den Überblick über die Themen, an denen Sie interessiert sind
    5 Erkennen Sie, was Sie gelesen haben: bereits gelesene Seiten sind innerhalb von Themen unterschiedlich gekennzeichnet
    6 Springen Sie direkt zum ersten ungelesenen Beitrag in Themen, die Sie bereits besucht haben
    7 Anpassen, wie die Seite für Sie aussieht: Wählen Sie, welche Spalten auf der Titelseite der Themenliste angezeigt werden sollen
    8 Wählen Sie eine Zeitzone, um die Zeiten in Ihrer lokalen Zeit anzuzeigen
    9 Wählen Sie ein Webseitenthema, um ein Farbschema zu wählen, das zu Ihnen passt
    10 Erstellen Sie eine Freundesliste, um über die Beiträge der Personen auf dem Laufenden zu bleiben, an denen Sie interessiert sind
    11 Erstellen Sie eine Liste mit Ihren Interessen und finden Sie Leute, die sich für dieselben Dinge interessieren
    12 Erstellen Sie eine Online-Präsenz, indem Sie einen Avatar wählen, der Sie repräsentiert
    13 Teilnehmen Sie am Godlikeproductions Karma-System und tauschen Sie gutes Karma gegen Belohnungen

    Gebe ich in der Suchmaschine ein :

    „Godlike Productions“ & „GLP“ are registered trademarks of Zero Point Ltd. Godlike™

    finde ich u.a. diese Seite:

    Klicke, um auf Godlike%20Productions.pdf zuzugreifen

    Zitierter Text ins Deutsche übersetzt –
    zwar bissi „kauderwelschig“ – man kann sich jedoch mAn „zusammenreimen“, WAS gemeint ist:

    ***Warum multikulturellen Nationen nicht haben das Gefühl der vereinten Brüderlichkeit?
    Department of Psychology an der University of Leicester Forschungsgruppe, um das Verhalten von Organismen zu untersuchen, und nach den Ergebnissen aller Organismen, dass die Menschen es vorziehen, mit denen zu kooperieren, die genetisch sind näher zu ihm.

    Bereitschaft zur Zusammenarbeit umfasst nicht nur nähere Verwandte, sondern alle Organismen, die genetisch ähnlich wie Organismen selbst sind. Studienleiter Professor Andrew Colman der Forschung zu erklären, darwinistischen „survival of the fittest“-Modell in das Problem des Altruismus enthalten.

    Die Ergebnisse der Studie helfen auch zu erklären, warum eine multikulturelle Staaten nicht in der Lage gewesen, die gleiche Art von Gefühl der Gemeinschaft als rassisch nah zu bauen.

    Genetisch heterogenen Bevölkerungsstruktur führt zu einer zunehmenden Zahl von Bürgern zum Ausschluss sowie eine Zunahme der Gewalt.Computermodellierung und mathematische Analyse mit der Gruppe untersucht als ähnliche Vorliebe zu entwickeln, schnell und spontan in populationswho hatte zuvor nicht speziell gewogen von Verhalten***

    Auch bei youtube zu finden:
    godlikeproductions com video channel

    Wer möchte, kann ja weitere „Nachforschungen“ betreiben 🙂

    Gefällt mir

  11. eckehardnyk sagt:

    Deshalb halte ich daran fest, bei uns in Mitteleuropa für klare Verhältnisse zu sorgen. Dazu gehört ein nach sozialer Dreigliederung hin organisierter Staat. Wir hatten bereits seit 1795 dazu die Chance mit Polen und kuk Österreich zu einem solchem Gebilde, doch wurde verträumt, besonders im Schul- und Heilwesen wurde versäumt, die notwendige Freiheit zur Norm zu erheben sowie der Wirtschafts- und Finanzwelt ihren auf Brüderlichkeit (Kooperation und Versorgung) begründeten Platz zuzuweisen. Die Folgen waren faschistisch verbrämte Weltkriege, Heuschreckenkapitalismus und Meinungsdiktatur.
    Jetzt kommt die Chance zurück, mit Polen eine Allianz zu begründen (analog zwischen heutigem Österreich und Tschechen, Slowaken.

    Gefällt mir

  12. sam sagt:

    das leben ist ein Wartsaal

    @ Thom Ram 07/02/2021 um 14:57
    Dann wart mal schön.

    Gefällt mir

  13. Gernotina sagt:

    Auch die USA bekommen derzeit Extremwetterlagen verpasst. Um dieses Thema kümmert sich Mike Morales (ähnlich wie es Dr. Wolfgang Thüne bei uns tat), ein ehemaliger Meteorologe.
    Cirsten und Scott McKay (Streetfighter) sprechen über dieses Thema und Cirsten sagt, dafür sei nach wie vor die N-A-S-A verantwortlich. Sie würden nicht nur mit Chemtrailing arbeiten und Stürme leiten (mehrere auf gleicher Route -> Texas), sondern inzwischen polare Kaltluft von den Polen abziehen und dorthin leiten, wo es ihnen beliebt, Wetterkrieg eben.

    Mike Morales Wetterstudien: .https://www.youtube.com/watch?v=0HaWABdfw88

    Sundays with Scott MK #Darkwinter​ #Feb16​ below freezing #PolarVotex​ from NorthPole

    https://www.youtube.com/watch?v=aGqxEwW0h7U ab Min. 40

    Hier noch ein deutscher Wetterfrosch, der zeigt ähnliches:

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: