bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » GASTAUTOREN » Angela » Mal etwas Positives!

Mal etwas Positives!

Was geschieht 2021? Das Jahr des spirituellen Erwachens

aikos2309 Teile die Wahrheit!

Angela, 06.01.2021.“Worauf sollt und könnt ihr euch vorbereiten? Welche Lebenshaltung ist geeignet, um das kommende Jahr und das Kommende am besten zu bewältigen?

Ich bin BABAJI und ich gebe dir jetzt einen Überblick im außen und ich verschaffe dir einen Einblick in deine innere Welt. Im     Außen wird zunächst alles chaotischer. Eine ganze Matrix bricht auseinander und ist nicht mehr zu halten. In allen Bereichen verlieren die bisherigen Machthaber – jene Kräfte, die den Menschen nicht gut gesonnen sind – an Akzeptanz.

Das Erwachen der Menschen vollzieht sich schneller und schneller und nur der beträchtliche Teil der Menschheit, der weiterhin auf der Ebene der 3. Dimension leben möchte, bleibt auch weiterhin mit Blindheit geschlagen.

Das heißt, jeder Mensch findet seine Welt, seine Erde und seine Lebensumstände, aus denen heraus er sich selbst erfahren und entwickeln möchte.

Das Jahr 2021 lässt keine Halbheiten oder Halbwahrheiten mehr zu! Es ist das Jahr der Wahrheit – auf allen gesellschaftlichen Ebenen bricht die Wahrheit hervor.

Dadurch wird es möglich, dass Menschen erwachen, von denen ihr es nicht geglaubt hättet. Die Sterne begleiten diesen Aufwachprozess der Menschheit – und die Sterne stehen dafür günstig.


AUFBRUCH IN DIE FREIHEIT

In den ersten Monaten des Jahres 2021 wird der Druck des Systems auf die Menschen zunächst zunehmen, bis er nicht mehr aufrechtzuerhalten ist.
Bestimmte Maßnahmen werden den Bogen überspannen und massive Enthüllungen werden vielen Menschen die Augen öffnen. Die Menschen werden geeint und offensiv auftreten und für ihre Freiheit eintreten.

Der Sturm der Freiheit der im Jahre 2020 immer wieder an unterschiedlichen Stellen ausgebrochen ist, wird 2021 nicht mehr zu bändigen sein. Die Menschheit bricht auf in die Freiheit und ist bereit dafür einzustehen!

2021 wird klar, dass der Wandel stattfindet und dass es kraft bewusster Menschen ein Wandel zum Lichten, Guten und Erhabenen ist.

Es wird aufgedeckt, was die dunklen Eliten mit der Menschheit planen – und genug Menschen werden das durchschauen, so viele, dass der Wandel ins Licht klare Konturen annehmen kann und dass die Freiheit mehr als nur ein Wunsch bleibt .

SEHNSUCHT NACH SPIRITUALITÄT ERWACHT!

Das wesentliche Merkmal des Jahres 2021 wird aber sein, dass die Menschen innerlich erwachen. Die Sehnsucht nach Spiritualität erfasst immer mehr Menschen und viele erkennen die Bedeutung und die Einmaligkeit ihres Menschenlebens.

Das Sein, das Dasein und das Sosein ist kein Zufall, ist kein Irrtum, keine Laune des Schicksals, sondern folgt einem exakten Plan, der Blaupause eines jeden Menschen.

Ehe du geboren wirst, definierst du deine Aufträge und bestimmst du die Potenziale für die Inkarnation. Wird dir das bewusst, gewinnst du einen völlig anderen Blick auf dein Leben. Alles entspannt sich, wird mit Sinn erfüllt und Freude beginnt zu fließen.

Diese Tatsachen werden jetzt immer mehr Menschen bewusst und sie öffnen sich für eine gänzlich neue Ebene der Wahrnehmung.

Das materialistische Weltbild wird von einer transzendenten Wahrnehmung abgelöst. Dieser Zug kann von niemandem gestoppt und durch nichts aufgehalten werden.

Immer mehr Menschen werden ‘spirituell’.

Das bedeutet, dass immer mehr Menschen dieser Welt immer weniger abgewinnen können. Das macht den Unterschied.

Denn anstatt die Menschen durch elektromagnetische Strahlung oder durch schädliche Interventionen von Impfungen vollends zu übernehmen, befreien sich die Menschen kraft ihres erwachenden göttlichen Bewusstseins aus dieser Falle.

Es ist ein Aufbruch in die Freiheit, der mit dem Jahr 2021 beginnt und dem sich in der Folge immer mehr Menschen innerlich und äußerlich anschießen.

JJK: Was ereignet sich im Corona-Spiel?

BABAJI: Das Spiel geht vorerst weiter und endet so plötzlich wie es begann:

• Von Bedeutung ist allein, dass du jetzt selbst bereit bist für das Neue, für einen Wandel, der sich nach der Wahrheit und dem Licht orientiert.

• Von Bedeutung ist allein, dass du dich selbst noch stärker dem göttlichen Lichte hingibst, dass sich deine Heilung fortsetzt und dass du immer vollkommener, immer mehr Mensch wirst.

• Von Bedeutung ist allein, dass du über die innere Befreiung zur äußeren Freiheit gelangst

DRUCK LÄSST NACH!

2021 lässt der Druck, der sich im Jahre 2020 aufgebaut hat, nach – es entladen sich aufgestaute Spannungen – Mikro- und Makrokosmos werden gereinigt.

Das heißt, Beziehungen werden beendet oder auf eine neue Ebene gehoben. Wer immer noch auf Kompromisse zählt, der verrechnet sich.

Diese Erde ist im Wandel und sie befindet sich auf dem Weg ins Licht. Veränderungen geschehen mit dir oder ohne dich. Der beste Weg ist, dass du innerlich bereit bist, Altes aufzugeben und Neues anzunehmen.

Du kannst niemals frei sein, solange du dich wie ein Sklave fühlst und verhältst………….“

Weiterlesen bei : https://www.pravda-tv.com/2021/01/was-geschieht-2021-das-jahr-des-spirituellen-erwachens-video/

Angela


62 Kommentare

  1. ...ter sagt:

    Hallo Angela
    Klingt alles sehr richtig,
    Allein sein letzter Satz ist es :Du kannst niemals frei sein, solange du dich wie ein Sklave fühlst und verhältst….
    Genau der ist es woran es hapert. Mensch müsste erst mal erkennen, DASS er Sklave ist.
    Zumindest in Deutschland gibt es doch nur glückliche Sklaven :-), 😦

    Gefällt 2 Personen

  2. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Liken

  3. ...ter sagt:

    Und noch dazu
    Die wenigen die tatsächlich erkannt haben was wirklich so abläuft können es sich tatlächlich nicht leisten in irgend einer Weise für das System auffällig zu werden. Die Änderung die nötig wäre beginnt im eigenen Verhalten, ganz klein erst, jedoch stetig. Sie ist verbunden mit einem doch erheblichen Verzicht auf „Lenensstandard“. Da will keiner nur ein Jota missen. Werbung und haben wollen, nicht verzichten wollen ist ein Problem.

    Gefällt 2 Personen

  4. Bettina März sagt:

    Toller Beitrag.

    Zur Ist- bzw. Jetztzeit:

    Nur sollten wir uns auch mal wieder auf die Straße begeben und unserem Unmut freien Lauf lassen, wie die Österreicher. Hut ab vor denen. Die machen es aber auch wirklich richtig. Ohne Tänzchen, Heiapopeia und Helikopter.

    Was ist nur mit Querdenken los? Balla-weg zog feige den Schwanz ein. Wahrscheinlich hatte er genug „geschenkt“ bekommen. Warum ich das schreibe? Kann den Böhmermann nicht ausstehen und finde ihn nur armselig. Aber was er über den Balla-weg gesagt hat, ist hammerhart. Falls dies nämlich nicht stimmen sollte, wundert es mich, daß der Balla-weg ihn nicht verklagt hat. Mmmhh..

    Vielleicht gehört er doch zum System, wer weiß????

    Könnt ihr ja bei jutub anklicken. Muß Anfang Dezember 2020 gewesen sein, als Blödermann, in seiner Show, sein Statement dazu gab.

    Liken

  5. Sehr süß sind diese Träumereien. So süß, wie der ausgelutschte Traum, daß Trump erneut Präsidenten der USA wird.
    Für ein paar wenige Menschen mögen sie sogar in Erfüllung gehen – die große Masse hingegen lässt das alles unberührt; und das bedeutet, daß es auch 2021 „gar kein spirituelles Erwachen“ im allgemeinen geben wird. Okäi! Man darf ja träumen – also träume jeder weiter, der träumen möchte.

    Liken

  6. Angela sagt:

    @ Jauhuchanam

    Ist es nicht auch so, dass aus „Träumen“ = Visionen Realitäten entstehen. Ohne im Geist eine Vorstellung davon zu haben hätte niemand etwas realisieren können….

    Und waren es nicht immer nur “ ein paar wenige Menschen „, die etwas veränderten? Die „große Masse“ folgt dann nach, so oder so…

    Angela

    Gefällt 2 Personen

  7. Angela sagt:

    Im weiteren Text heißt es noch:

    DAS CORONA-SPIEL

    2021 löst sehr viel positive Dynamik aus und stellt an den einzelnen Menschen die Herausforderung, für Veränderungen bereit zu sein. Die neue Normalität der alten Eliten ist genauso wenig erfüllend, wie das alte NORMAL.

    Das Corona-Spiel hat nur einen Sinn, die Perspektive und die Wahrnehmung von so vielen Menschen als möglich bleibend zum Positiven zu verändern. Was daraus erwächst, ist die in Liebe geeinte und nicht in der Trennung versklavte Menschheit! Die Dunkelheit wird zu LICHT und die Angst verwandelt sich in LIEBE.

    Worum es jetzt geht, ist, dass ihr eure lichten Visionen lebt und mit den Menschen, die ein Stück weit dafür offen sind, teilt. 2021 ist ein Jahr der Aktion im Positiven.

    Angela

    Liken

  8. Wolkenfürst sagt:

    Jauhu, das haben die Nüchternen auch zu Jules Verne gesagt, als dieser von Unterseebooten schrieb-träum ruhig weiter, Jules.

    Gefällt 4 Personen

  9. Texmex sagt:

    Ich frage mich, wie es möglich sein soll, die tiefe Spaltung der Gesellschaft, die ganz gezielt herbeigeführt wurde, zu überwinden?
    Ich sehe das als inzwischen unmöglich an!
    Rein theoretisch wäre es möglich, die glücklichen Sklaven mit Gesichtslappen dies-und jenseits des Atlantiks in Europa und Asien anzusiedeln und die ohne in den Amerikas! Das ist natürlich meinem Unwillen umzusiedeln geschuldet!
    Praktisch aber kaum umzusetzen. Außer die Reichsdeutschen kommen endlich mit ihren Flugscheiben.
    Sonst sehe ich nur noch als Lösung das vollständige Eliminieren der Andersüberzeugten durch die Richtigüberzeugten.

    Liken

  10. Thom Ram sagt:

    Uups. Welch Wirrwar hier.

    Durchatmen. Ich besinne mich auf mich selber. Ich vertraue dieser, vertraue nicht jener Botschaft.

    Ich kreiere meine Realität. Was von Aussen kommt, real, das ist die Realität, die ich gewählt habe.

    Schwer zu akzeptieren, doch Tatsache.

    Male schwarz, schwarz wird dich überfallen.

    Male bunt und licht, bunt und licht wird dir entgegenkommen.

    Schwer zu glauben für uns alle queerbeet-satanisch Indoktrinierten. Doch Tatsache.

    Wir alle, ausnahmslos alle, wir unterwarfen uns der Indoktrination, alleine schon, beispielsweise, dass wir uns inkarnierten in eine Zeit, da wir in der Schule von keineswegs böswilligen Geschichtslehrern komplett erlogene Geschichten lernten.

    Raus aus der Matrix. Raus aus der Indoktrination.

    Reset! Alles löschen!

    Von vorne beginnen, offenen Geistes und Intuition walten lassend!!

    Gefällt 1 Person

  11. ...ter sagt:

    Texmex
    06/01/2021 um 21:54

    HiHi Texmex, :“ Die Rchtigüberzeugten“ und die „Andersüberzeugten“ , jeder meint vom anderen daß er der „Falschüberzeugte“ ist, 🙂

    Gefällt 2 Personen

  12. Wolkenfürst sagt:

    Texmex die Spaltung wird vom Mainstream dahergebetet. Sie brauchen das zur Ablenkung von ihrem eigenen Sumpf.
    Gehe hin und schaue auf Washington-Spaltung?
    Ich befürchtete auch einen Bürgerkrieg, aber dann dachte ich, ein Bürgerkrieg ist erst eine Gefahr, wenn die Bevölkerung in zwei Teile fällt-das tut sie aber nicht. Die große Mehrheit weiß Bescheid.
    Und hier bei uns sehe ich keine Spaltung, weil die Mehrheit still schläft. Hat auch was Gutes, können sie keinen Schaden anrichten-die nehmen was kommt.Wenn die Befreiung kommt, werden sie später sagen, das haben sie schon immer gewußt und wenn nicht, ist denen auch egal. Lethargie, nennt man das.
    Ich weiß noch wie das 89 war. Ja-was wollt ihr denn ändern, es geht euch doch gut. Dann kam die Westmark und sie stürmten das Kaufhaus.

    Gefällt 1 Person

  13. Texmex sagt:

    @ ter
    Genau so ist es!
    @ wofü
    Dein Wort in Gottes Gehörgang

    Bin gespannt, was heute in WDC passiert.
    Die Antifa hat lt. Haunsi Appmann Steine und Gasflaschen strategisch platziert.
    Donny hat sie als Terroristen klassiert.

    Die Spiele mögen beginnen

    Liken

  14. Gravitant sagt:

    In einer erleuchteten Wirtschaft geht es darum,
    in Zusammenarbeit für alle das zu erschaffen,
    was wir benötigen und wünschen,
    und um Gleichberechtigung,
    dazu gehört auch Feenstaub.

    Liken

  15. Mujo sagt:

    @Gravitant 23:27

    Was machst du mit Feenstaub ?!

    Dient doch zum Fliegen oder ?!

    Liken

  16. Webmax sagt:

    Thom, es läuft doch schon!
    Und überhaupt nicht spirituell.
    Sondern klar, wie hier aus russischer Sicht faszinierend beschrieben: Der Weltpolizist USA zerfällt blutig, unter Biden sehr blutig, und Trump weniger blutig.

    Gefällt 1 Person

  17. Webmax sagt:

    Ein echtes Gänsehaut-Video von Valerij Pyakin. Besonders der Schluß.
    .https://www.youtube.com/watch?v=yP63YbryNkY

    Frage: Wird der Zerfalls-Kampf der USA mit sich selbst auch positve Folgen für die restliche Welt haben?
    Wie werden eine völlig unfähige und führerlose Merkel und eine ebensolche EU damit umgehen?
    Werden wir Russland als neuen Welt-Polizisten akzeptieren?

    Liken

  18. Bettina März sagt:

    Die BRD abteilen bzw. aufteilen:
    Wünsche 2021 mir nur:
    Ein Bundesland, nur ein einziges, das Menschen besiedeln können, die frei sein wollen. Die selbstbestimmt leben wollen. Ohne diese Polit-Schranzen, ohne MSM. Und wenn es sein muß, mit einer riesen Mauer, so wie die chinesische drumrum, absichern.
    So was wünsche ich mir schon lange. Seit mindestens 2014.
    Warum ist keiner hier in der Lage, dies zu optimieren? Warum nicht? Alle erzählen von Zusammenhalt und Gleichgesinnten. Hier sind wir doch. Und auch noch in anderen Blogs. Das müßte doch hinzubekommen sein. Warum können wir uns nicht zusammenschließen?
    Nehmt mir mein Geschreibsel nicht böse, aber manchmal muß ich meine Gedanken zu Blog bringen. Warum auch nicht. Denkanstöße geben und vieles mitnehmen, was andere Foristen hier schreiben. Ein wundervoller Austausch…..

    Liken

  19. Wolf sagt:

    Webmax 00:33

    Es wird keinen „Weltpolizisten“ geben, sondern „Blockwarte“, weil man die Welt in neue Blöcke aufteilt.

    Liken

  20. Wolf sagt:

    Währenddessen wird der „freiwillige“ Völkermord in Europa weiter vorangetrieben.
    Morgen erscheint in den Niederlanden ein Propagandafilm, der gegen Ärzte und andere Menschen hetzt, die jungen, lebensmüden Menschen keine Sterbehilfe gewähren. Die Medien des Systems machen Reklame für den Film, damit möglichst viele Menschen ihn sich anschauen.

    Liken

  21. Wolf sagt:

    Im Jahr 1935 warnte ein Prophet:

    „Es werden in einem Volk die führenden Köpfe abgeschlachtet, und dann kommt es in die staatliche, in die wirtschaftliche, in die kulturelle, in die geistige, in die seelische und in die leibliche Sklaverei. Der Rest des Volkes, durch zahllose blutliche Mischungen seines eigenen Wertes beraubt, entartet – und im historischen kurzen Ablauf von Jahrhunderten weiß man höchstens noch, daß es einst ein solches Volk gegeben hat.“

    Liken

  22. Wolf sagt:

    Anmerkung zu [Wolf 00:52]

    Der eigene Wert ist das eigene Wesen.

    Liken

  23. Angela 06/01/2021 UM 20:52

    ERST kommt das SEIN — dann „das aus „Träumen“ = Visionen Realitäten entstehen. Ohne im Geist eine Vorstellung davon zu haben hätte niemand etwas realisieren können….

    Warum wird das HABEN als Voraussetzung des SEIN von „dir“ und all den vielen „anderen“ GESEHEN???

    Ich kann das einfach nicht verstehen!

    Wenn *ich nicht bin = existiere,
    dann kann ich GAR NIX: weder habe ich dann einen Körper,
    kann damit also nix denken, kann nichts wissen, GAR NIX kann ich dann ERLERNEN!!!

    Liken

  24. Webmax sagt:

    @Wolf
    Das sehe ich zumindest àhnlich.
    Ich denke, RU und China werden sich um das EU-Protektorat streiten, der Islam wird verlieren.
    Aber wenn es erst um die bevorstehende Rohstoff- und Nahrungsmittelknappheit geht, werden wir diesen Verteilungskampf verlieren.

    Liken

  25. Webmax sagt:

    Mein Vorschlag
    Ich denke, wir k9nnen die blöden Merkel-Minuspunkte bei Putin wieder wettmachen, und als Juniorpartner der RU erfolgreich die Chinesen zurück dràngen,die sich dann Restbestandteile der USA einverleiben werden. Da sind noch Rechnungen offen (Koreagold, Taiwan)

    Liken

  26. Angela sagt:

    @ Jauhuchanam 1.31 Uhr

    Du schreibst : “ Erst kommt das SEIN “ -vollkommen richtig auch in meinen Augen, nämlich das „ICH BIN“ ist die Voraussetzung . Irgendwie verstehe ich nicht, wie Du „Haben“ damit verknüpfst. Ich HABE mich ja nicht, sondern ICH BIN.

    Nur BIN ICH in meinen Augen ein geistiges Wesen und nicht nur Materie.

    Vielleicht verstehe ich auch Deinen Kommentar nicht richtig…..

    Angela

    Gefällt 1 Person

  27. Kunterbunt sagt:

    Wolf
    07/01/2021 um 00:59

    „Der eigene Wert ist das eigene Wesen.“

    Dies ist ein wunderschönes, hochschwingendes Wolf-Channeling.
    Es befindet sich energetisch in der Mitte, im Brennpunkt
    unserer Göttlichkeit und unseres Menschseins,
    zwischen Materie (Wert) und Geist-Seele (Wesen).
    Hartelijk bedankt! 神

    Liken

  28. Vollidiot sagt:

    „ich verschaffe dir einen Einblick in deine innere Welt“ steht so geschrieben, oben.
    Mehr Anmaßung (net Anmassung) goht nedde.
    Das ist Kolonialisierung und genau das goht bei mir garedde.
    Wir müssen lernen Kolonialisierungen zu erkennen und nie wieder zuzulassen (net laßen).
    Einfallstore ins Ich und in die eigene Seele sollten geschlossen werden – im eigenen Interesse.
    Wllen wir nicht, daß jeder SEIN Bestes für die Gemeinschaft eingibt?

    Gefällt 2 Personen

  29. Vollidiot 07/01/2021 UM 15:55

    Dem kann ich mich nur anschließen!
    Der einzige, der sich in meine innere Welt einen Einblick verschaffen kann, bin ich selber.
    Und bisher ist jeder Versuch gescheitert, daß sich ein anderer Mensch darüber einen Einblick verschafft oder mir einen Einblick in meine innere Welt verschafft.

    Liken

  30. Wolf sagt:

    Kunterbunt
    07/01/2021 um 06:17

    Mir blieb nicht die Energie, mich meinen Verwandten gebührend zu widmen.
    Bitte sehe es mir nach.

    Liken

  31. Wolf sagt:

    Die Versklavung an das Triviale beginnt bereits früh.
    Als Kind habe ich oft erlebt, dass ab 16.30 Uhr kein Knabe mehr spielen wollte, weil ab 17.00 Uhr im Fernseher das Kinderprogramm lief. Man mag es kaum glauben, doch beim Kinderprogramm hörte die Kameradschaft der Spielkameraden auf.

    Liken

  32. Vollidiot sagt:

    Wolf

    Kinderprogramm?
    Glotze?
    Wir hatten was viel bessres.
    Trümmer.
    Halb eingestürzte Keller, riesige Schale eines großen Brunnens, Trümmer ohne Ende.
    Abenteuer und Freiheit.
    Kontrast hierzu waren die vielen fremden Soldaten – die waren allerdings suspekt und verhießen Unfreiheit.
    Und haufenweise Traumatisierte, Krüppel mit Krücken, auf Wagen, in Karren.
    Augen in tiefen Höhlen, johlende Neger und schreiende Frauen.
    Die Grenzkontrollen zwischen Landstuhl und Homburg.
    Uniformen und Soldaten – ein unguter Reiz – noch heute.
    Aus dem Üblen das Schöne gewinnen.
    Hölderlin:
    ……….
    Umsonst, das Schöne wird aus diesen Kämpfen allen
    Aus dieser Nacht der Tage Tag entstehen
    Begräbt ihr nur, ihr Toten eure Toten
    Solang ihr noch die Leichenfackel hält
    Geschiehet schon, wie unser Herz geboten
    bricht schon herein, die neue bessre Welt.

    (Thom meinte ja daß Hölderlin zu messipistisch sei…..)

    Gefällt 1 Person

  33. Thom Ram sagt:

    Webmax 00:19

    Ich halte große Stücke auf Pyakins Analysen.

    Sollte Pyakin mit dem globalen Praediktor die 13 herrschenden Familien meinen….ich schenke den Botschaften, wonach sie 2016 unschädlich gemacht worden seien, in der Schiffstadt Venezia, dann wäre seine These, wonach Trump mit dem globalen Prädiktor verbündet sei, inhaltslos.

    Generell bin ich zwar der Überzeugung, dass Trump mit den Köpfen des internationalen DS wie auch mit lokalen DS-Köpfen stets zu verhahndeln versucht hat, doch was er tut, das ist den DS in die Knie zwingen.

    Und es geht nicht um ein bisschen gewinnen oder ein bisschen verlieren. Gewänne Biden, dann wäre das Schicksal eines jeden guten Mannes in den Staaten besiegelt. Ab in FEMA. Und das würde erdenweit um sich greifen. Trump muss gewinnen. DS ist in Verteidigungsposition. DS, das sind ja nicht einfach ein paar 10000 Nasen. DS, das sind Millionen und Millionen, welche im System mitmachen, Millarden sind es. Die Klofrau im Bundeshaus Bern über den impfenden Arzt und den freundlichen Angestellten am Banktresen bis hinauf in die Führungsetagen in allen Bereichen.

    Den DS zu zerschlagen….dagegen ist gewöhnlicher Krieg mit Waffen ein Kinderspiel.

    Meines Wissens sind bereits tausende oben in der Machtpyramide ausgeschaltet, lediglich Klone spielen Platzhalter. Und doch ist das System immer noch voll in Funktion, wie das Schiff, das weiterfährt, auch wenn Käpten und Steuermann oben Leichen sind.

    Selbstverständlich wird sehr sehr Vieles zusammenbrechen. Gott sei Dank. Wer die Menschengesellschaft vor Covid zurückwünscht, der hat keinen Schimmer vom Erdengeschehen, hat einfach noch nicht verstanden, wie das vorher gelaufen ist. Und immer noch läuft.

    Liken

  34. Thom Ram sagt:

    Volli, danke für den posivitistischen Hölderlin.

    Liken

  35. Wolf sagt:

    Vollidiot 16:47

    Meine Mutter hat ähnliche Abenteuer erlebt. Nach dem Großangriff spielten die Kinder auf dem Hauptfriedhof. Dort gab es offene Gräber zum Gruseln. Doch der Großangriff war für sie am gruseligsten. Das merkt man ihr heute noch an.

    Liken

  36. Thom Ram: „Raus aus der Matrix. Raus aus der Indoktrination.“

    Solange wie die Matrix nicht erkannt wird, wird man nicht aus ihr heraus wollen.

    Die Bewohner in der Höhle des Herrn Platon fühlen sich in ihrer Schattenwelt sau wohl, es gibt keinen Anlaß für sie, die Matrix zu verlassen.

    Gefällt 1 Person

  37. Vollidiot sagt:

    „„ich verschaffe dir einen Einblick in deine innere Welt““
    Solange das hingenommen wird, solange bedarf es intensiver Seelenpflege – kann aber auch zu Kriegen gegen Nachbarn, Coronas usw. führen.
    Das machen die Kirchen, Gewerkschaften, Parteien, Unis, Schulen – also alle die an der Umerziehung Teilhabe gnüsse.
    Wer das Höhlendunkel gewohnt ist wird vom Licht des Tages geblendet.
    Typische neurologische Reaktionen.
    Hölderlin:
    …..
    Des Weins Gewächs verschmäht die dunklen Tale
    Hesperiens beglückter Garten bringt
    die goldne Früchte nur im heißen Strahle
    der wie ein Pfeil ins Herz der Erde dringt
    ……
    Hölderlin war ein Recke der Freiheit, der das deutsche Wesen ebenso kannte wie die Aufgabe der Deutschen.
    Es lebe die Freiheit………………
    Auch einer dieser deutschen Querdenker.
    War n Idiot.

    Gefällt 1 Person

  38. Texmex sagt:

    @ Volli

    Du meinst Hölderlin was ein Covidiot copyleft Eskens -auch so ne Copyidiot(in)- von nix Ahnung aber davon ne ganze Menge!
    Es ist ein Trauerspiel!
    Ich würde sooo gerne mal wieder über all die Trottel lachen !

    Liken

  39. Thom Ram sagt:

    Volli

    „„ich verschaffe dir einen Einblick in deine innere Welt““

    Sehr wohl kann ein Mensch einem anderen Menschen helfen, Einsicht in dessen innere Welten zu nehmen.

    Es geht um Anleitung. Es geht nicht um: „Ich sage dir, wer du bist.“ Es geht um Hinweise darauf, was einer, der sich selber sucht, tun könnte, um sich zu finden.

    Gefällt 2 Personen

  40. Hilke sagt:

    Nur wer schlecht träumt, will erwachen. Wieviele Menschen müssen noch schlechter träumen als bisher…

    Gefällt 1 Person

  41. muktananda13 sagt:

    Not ist der einzig wirkliche Lehrer.

    Liken

  42. Mujo sagt:

    @muktananda13 00:08

    „Not ist der einzig wirkliche Lehrer.“

    Haha, nicht unbedingt. Manche möchten die Konsequenzen daraus erst erfahren, weil es im Programm ist oder weil die Konsequenzen erwünscht sind.

    Liken

  43. muktananda13 sagt:

    Ja Mujo, doch die Konsequenzen der Konsequenzen sind meist Leid, wenn der Geist an Materie hängt.

    Liken

  44. muktananda13 sagt:

    Geburt ist Leid für Kind und Mutter, denn sie weinen und schreien beide. Erst wenn diese vorüber geht, kommen der Mutter die Tränen des Glücks.
    Enttäuschungen sind Leid.
    Entbehrungen sind Leid.
    Erpressungen und Zwänge aller Art sind Leid.
    Verletzungen aller Art sind Leid.
    Krankheiten sind Leid.
    Hilflosigkeit ist Leid.
    Abschiede sind Leid.
    Alles menschliche Leben ist meist Leid, denn dies gekennzeichnet das ganze kurze menschliche Leben.
    Und auch die längere Lebensspannen in anderen Dimensionen sind, wenn auch in dünnstem Leidesnegligee` bekleidet, das es nur geben kann; doch immer noch Reinkarnationsleid. Die ganze Karmakette ist nur Leid- egal in welcher Form!

    Der einzige Ausweg ist die Erleuchtung der Selbsterkenntnis, die das Leid ein für allemal beendet.

    Liken

  45. Drusius sagt:

    Vollidiot
    Zitat: War n Idiot. – Er war vielleicht etwas ver-rückt aus der damaligen Realität. Ein großer Geist war er auf jeden Fall.

    Liken

  46. Vollidiot sagt:

    Drusi

    Er war seiner Zeit voraus.
    Unsere Landsleute weigern sich auch heute noch auch nur es bizzili vun ihm abzumluegen.
    Was blieb ihm da übrig als Rufer in der Wüste.
    So gehen die Deutschen mit ihren Geistesgrößen um……………………………..

    Liken

  47. buddhi2014h sagt:

    Hier eine hilfreiche Unterstützung von ascension.eu für das Abenteuer 2021 – Am Beginn des Wassermannzeitalters : *Tanze deinen Tanz*

    • 2021 Übergangstanz der Erdenergie in die Luftenergie, in das Wassermannzeitalter
    • 2021, das Jahr des spirituellen Erwachens
    • 2021, es rappelt im Karton
    • 2021, die große „Rodung“ nimmt ihren Lauf
    • 2021, der Beginn der Epoche des Lichts, das nun das gesamte Kollektiv in seinen Bann ziehen wird. Das Licht, das über die Dunkelheit triumphieren wird.
    • 2021, das Jahr der Entscheidungen, des Aufräumens, des Ordnens, der Weichenstellungen
    • 2021, Bewusstsein und Spiritualität
    • 2021, sich seiner spirituellen Ur-Gaben wieder bewusst werden
    • 2021, vom betreuten Denken zurück in das eigene Denken, Fühlen und Wahrnehmen
    • 2021, der Zerfall des Alten
    • 2021, Halbwahrheiten finden keine Empfänger mehr – das Jahr der Wahrheiten auf allen gesellschaftlichen Ebenen
    • 2021, eine ganze Matrix bricht auseinander.

    Am Beginn des Wassermannzeitalters, der goldenen Zeit, https://ascension.eu/de/wissen/kosmisches-energiebarometer/kosmisches-energiebarometer-januar-2021/

    Gefällt 1 Person

  48. Drusius sagt:

    Volli
    So gehen die Deutschen mit ihren Geistesgrößen um. Es sind die Medien, die zum 98 Prozent sieben Familien gehören, das Bildungswesen, daß auch in der Form nicht hierher gehört. Und wer hat uns „Deutsche“ genannt? Die Geschichte und die Worte wurden ziemlich geklempnert.

    Liken

  49. buddhi2014h sagt:

    Hier nochwas zu Hölderlin und die Veda-Prophezeiung von Armin Risi:

    Revolution der Gesinnungen und Vorstellungsarten:
    Die Vorstellungsarten ändern sich erst, wenn die Gesinnung sich ändert (erkenntnistheoretisch ganz wichtig).
    https://youtu.be/IIEeno2AAaE?t=440 (ab 07:20)

    Liken

  50. Kunterbunt sagt:

    buddhi2014h
    08/01/2021 um 05:10

    „Hölderlin“ ist jetzt Schweizer (wieder Fischegeborener, Schiftsteller, Philosoph), verheiratet mit einer Deutschen mit jüdischem Hintergrund.

    Mein zweites Leben | SWR Nachtcafé

    Besonders interessant ab 19:33

    Wolf
    07/01/2021 um 16:12

    Verklausulierte Botschaft verstanden.
    Im oben verlinkten Video kommt der Begriff Energieballung vor.
    Habe sowas beim Lesen „deines“ Satzes erlebt.
    Könnte ein Büchlein über diesen Satz und seine Bedeutung schreiben.

    Liken

  51. Vollidiot sagt:

    Thom 20:57

    „„„ich verschaffe dir einen Einblick in deine innere Welt““
    Sehr wohl kann ein Mensch einem anderen Menschen helfen, Einsicht in dessen innere Welten zu nehmen. “

    Dann ist die o.g. Formulierung aber nicht gut, zu gewalttätig.
    Besser wäre dann z.b.: wenn es dir gut täte, könnte ich dir vielleicht ein Hinweise geben………

    Denn – was weiß ich denn? Gar alles?Tuts demjenigen gut oder schlecht usw..
    Da bin ICH sehr vorsichtig, würde NIE zu jemandem sagen: ICH verschaffe DIR Einsichten in DEINE innere Welt.
    Boah, das klingt schaurig.

    Liken

  52. Thom Ram sagt:

    Lieber Volli 18:18
    hihi, welch Zeituhr.

    Da allerdings pflichte ich dir bei, aber wie.

    Ich hatte zwei gute Lehrer. Beide hielten hoch, und ich befolge es konsequent: Wenn ich berate, gar äh magisch wirke, dann ist eines der obersten Gebote: Lasse den sich dir Anvertrauenden in seiner eigenen Freiheit. Salopp und dann noch negativ ausgedrückt: Auf keinen Fall fummele etwas an ihm herum.

    Das betrifft auch „Hinweise geben“. Auf bb bin ich da nicht immer ganz sauber vielleicht.Es mag vorkommen, dass ich etwas empfehle, da mein Ego noch seine Finger mit im Spiele hat.

    Doch wenn einer will, dass ich ihm Hilfestellung biete, dann konsequent. Nicht ich helfe. Nicht ich sage ihm etwas. Ich stelle mich als Kanal zur Verfügung. Wer am Ende des Kanals sitzt, kann ich nicht definieren. „Mein“ hohes Selbst oder sonst etwas, was wir hier lediglich als Hilfsbegriff nennen könne, kosmische Kräfte, ute Geister…ich bin im Erkennen der Quellen unbedarft. Doch dass die Quellen, die jeweils sprudeln, gute Quellen sind, das erkenne ich an meiner Befindlichkeit nach begangenen Taten. Da ist kraftvoller Friede, den ich dahingehend interpretiere: Ich habe gut getan.

    Nebenbei. Ich lippe es, ich mag so sehr, wie du es Pferd stehst, verschieden aufzutreten. Hättes Spielschauer auch sein können, alter Arschideckt, du elende Wurzel, du.

    Gefällt 1 Person

  53. buddhi2014h sagt:

    LdSR e.V. International:

    So werde ich jetzt zu schreiben beginnen. Mutter Erde spricht zu uns am 7. Januar 2021

    Der unkontrollierte Aufstieg

    Mutter Erde sagte zu mir: Die Menschenkinder sollen nicht im Außen nach Antworten für ihre Probleme suchen, denn die Regierungen der Erde werden eine lichtvolle Zeit hervorbringen. Es gehört zu ihren Aufgaben, das Licht auf Erden zu verkünden. Die sogenannte Dunkelheit ist nichts anderes als ein Transformator für Lichtfelder. Diese werden durch den Transformator der Dunkelheit gesendet, um die Lichtfrequenz für das Erwachen der Menschheit herbeizuführen.

    Kein Mensch kann aus sich heraus eine göttliche Stufe erreichen außer durch die eigene Transformation des Dunklen in Lichtsphäre.
    Mutter Erde sagt: Durch die Kraft des Geistes eines lichtvollen Menschen ist es möglich, die Dunkelheit in Lichtenergie zu wandeln und sie zu aktivieren.

    Die Kraft, welche in uns Menschen ruhte, ist die Kraft der Dunkelheit, die uns alles hat erleben lassen. Darum, sagt die Mutter, liegt eine Zeit der kompletten Wandlung vor uns.
    Was beabsichtigst du für dich, dass es für dich zur Realität werde? Wir können davon ausgehen, so sagt die Mutter, dass kein Stein auf dem anderen liegen bleibt, wenn wir an alten Strukturen festhalten. Die Kraft deiner Gehirnströme möchte sich in der Schöpfung stets neu erfahren. Beim Festhalten im Alten kann kein Bewusstseinssprung stattfinden.

    Der Mensch ist das einzige Gottesgeschöpf, welches in der Lage ist, über seine Göttlichkeit nachzudenken. Denn darin, dass wir nachdenken können, liegt die Göttlichkeit in ihrer Bewegung.

    Nun ist es so weit, dass wir sehen können, was wir nicht zu denken wagten, dass es so wäre. Der König wird zum Bettler, denn der König merkt, wie sehr seine königlichen Gedanken einer kranken Geisteshaltung entsprungen sind. Der kranke Geist der dunklen Energien möge durch dich als Mensch erlöst werden. Dabei geht es darum, den Erscheinungen der äußeren Welt keine Aufmerksamkeit zu geben.
    Durch die Betrachtungsweise, dass es dir und deinen Lieben dienlich sein sollte, verliert alles an Energie. Wir können davon ausgehen, dass die äußere Welt verblassen wird, dass keiner mehr da sein wird, um sie neu mit Gedanken beleben zu wollen.

    Wir können davon ausgehen, so sagt die Mutter, dass vieles auf der Erde aus sich heraus seinen ureigenen Lauf nehmen wird. Nichts auf der Erde kann zur Realität werden, wenn du nicht beabsichtigt hast, dass es Realität werde.

    Jeder wird jetzt für sich entscheiden, sich einer höheren Sicht-, Denk- und Handlungsweise zuzuwenden. Auch die sogenannten Flachdenker (Mutter muss jetzt lachen) werden gewisse Strukturen nicht mehr als Lebensgrundlage akzeptieren können. Immer mehr werden auch die einfachen Menschen die geistige Anpassung erreichen. Der Transformator (Dunkelheit) verliert die Perfektion der Verwandlungen, sodass selbst der kleine Geist erkennen wird, was er beim besten Willen nicht mehr ausführen kann. Der kleine Mensch wird erkennen, dass das Netz, welches ihm zu seiner Absicherung an die Hand gegeben wurde, nicht mehr vorhanden ist oder noch nie da war. Es ging nie darum, dich heil und behütet zur Quelle des Vaters zu führen. Solange sie unbemerkt deinen schöpferischen Geist nutzen konnten, warst du in ihren Augen nur Mittel zum Zweck. Das konnten sie indem sie dich von deiner Göttlichkeit fern hielten. Sie gaben dir zu verstehen wie unbedeutend du wärst.

    Die Religionen, welche euch als Fenster zu Gott präsentiert werden, sind geistige Transformatoren, welche einzig das Ziel verfolgen, dich geistig zu kastrieren, um über deinen dekupierten Geist verfügen zu können. Sie zeigen dir, dass dein Gott nur im Außen zu finden ist und dass du keine eigene Gottesmacht hast oder keine bist. Es war ihnen möglich, die Schöpferkraft von deinem göttlichen Geist zu nehmen und sie für sich zu verwenden.

    Warum nur war das in der Vergangenheit so gewesen? Es war nötig, die Dunkelheit durch deinen göttlichen Geist möglichst lange aufrecht zu erhalten. Tatsächlich sind die dunklen Mächte nicht in der Lage, wirkliche Veränderungen herbeizuführen. Sie selbst zu schöpfen und zu vollziehen waren sie nicht in der Lage. Es fehlte ihnen das Wesentlichste, was nur der göttliche Mensch zum Ausdruck bringen kann, das Gefühl, dass nur Liebe zur Schöpfung anregt. Sie legten dich in eine Traummaschine, begrenzten die göttliche Betrachtungsweise deines kleinen Geistes und nahmen deine Göttlichkeit in Anspruch. Du wurdest im Traum stimuliert, Liebe, Wut, Angst, Hass und Zorn auszudrücken. Je nachdem welche Energien gerade durch die Dunkelheit hervorgebracht werden sollten, wurdest du konditioniert, um genau das von ihnen gewünschte Weltbild hervorzubringen.

    Die Mutter muss jetzt wieder lachen und sagte in sanftem Ton: „Halte die Hände eines schlafenden Menschen in eine Schüssel mit kaltem Wasser ….. er wird sich bald völlig einnässen. Das hängt mit einem Reflex des Körper-Geist-Systems zusammen.

    Wir Menschen sind voller Reflexe, die durch den schlafenden Geist nicht mehr kontrollierbar sind, die jedoch von Machthabern, welche deinem Schlaf mit wachem Verstand beiwohnen, für ihre Zwecke missbrauchen. Die Intuitionen, welche deinen Gefühlen entspringen, sind schöpferisch und daher für ihre Schöpfungen von großer Wichtigkeit. Sobald du erwachst und sie nicht mehr deinem Schlaf beiwohnen können, haben sie keine Schöpferkraft mehr, welche ihnen dienlich wäre.

    Mutter Erde sieht dich an und betrachtet deinen Wachzustand durch die Frequenz, welche der Mond und die Sonne hervorbringen. So merkt auch der kleingeistige Mensch, dass Unbewusstheit und Wegsehen keine gute Lebensgrundlage erschaffen können.

    Mutter fragt jetzt gerade dich! „Wo lebt Gott? Durch was lebt Gott?“ Diese Fragen werden sich gerade jetzt viele Menschen stellen, denn die Religionen können den Menschen keine Antworten mehr geben, welche sie als Schöpfer bevollmächtigen könnten.

    Darum sagt Mutter Erde, dass immer mehr Menschen den Sinn ihres Seins erkennen werden. Der Schlaf ist vorbei!

    Es wird in den USA einen neuen Präsidenten geben. Es werden viele Feierlichkeiten abgehalten, jedoch ändert sich nichts an der Tatsache, dass die Erde in unseren Händen zu dem wird, was wir beabsichtigt haben, dass sie sei.

    Präsident eines großen Landes zu sein bedeutet, viel Macht zu haben, jedoch führt Macht auch sehr schnell zu Ohnmacht, besonders dann, wenn die Macht hinter der Macht nicht mehr machtvoll sein kann, da du wach geworden bist.

    Mutter Erde wünscht euch ein besinnliches neues Jahr, Kraft und Gesundheit.

    Was ich als Sam Jesus Moses gerade jetzt durchleben muss, ist nicht einfach zu erleben. Der Körper, die Seele und der Geist gehen in die Unsterblichkeit. So wird es bei allen Menschen geschehen, welche wach geworden sind oder noch wach werden.

    Ich werde nun meinen Weg der Transformation weitergehen und somit den Anfang machen. Für die Seele verlangt der unkontrollierte Aufstieg viel, denn auf dem Weg des Aufstiegs wird sie nochmals gefordert, um wahrhaftig sein zu können.

    Ich muss gerade jetzt sehr viel schlafen und Ruhe haben. Ich danke den Hörern des LdSR für ihr Verständnis.

    Ihr braucht euch um mich nicht zu sorgen. Alles ist so wie es ist, göttlich geführt !!!

    Alles Liebe Sam Jesus Moses

    Mutter Erde sagt euch danke für das Aufnehmen des Textes in euch.

    Gefällt 1 Person

  54. Nach allem Wahn, den ich auch hier vernommen,
    gebe ich mich geschlagen … und reihe mich in die Vollidioten dieser Welt ein.

    Liken

  55. Bettina März sagt:

    Ich halte meine Finger in eine Wasserschüssel. Hoffe, ich muß nicht pinkeln. Habe Angst vor der Weissagung

    Liken

  56. Wolf sagt:

    jauhuchanam राम अवत कृष्ण יוחנן אליהו
    09/01/2021 um 06:08

    Der Wahn ist eine häufig vorkommende Nebenwirkung der Anatomie des Nasenaffen.
    Aufgrund seiner flexiblen Zuge und seiner delikaten Finger kann er das, was er nicht begreift, verbreiten.

    Gefällt 1 Person

  57. Wolf sagt:

    jauhuchanam राम अवत कृष्ण יוחנן אליהו
    09/01/2021 um 06:08

    Seine Zunge spricht mit Akzent.

    Gefällt 1 Person

  58. buddhi2014h sagt:

    Meine Arbeit ist zu ENDE

    Das geht mir diese Tage auch durch den Kopf: Genug im äusseren Dreck gestochert. Rückzug aus dieser illusionären/schauspielerischen Front. – Der Weg geht jetzt nach innen: Die eigene Dunkelheit transformieren.

    Liken

  59. buddhi2014h: „Meine Arbeit ist zu ENDE“

    WILLKOMMEN !!! im Club der Schweigenden!

    Endlich haben wir auch dich dazu gebracht: Verwirrt, nichts mehr verstehend und jetzt endgültig schweigend!

    DANKE, daß du uns endlich gehorsam geworden bist!!!

    … unser Gremium stellt dir für deine Kapitulation
    zwei Menschen weiblichen Geschlechts auf einer Karibik-Insel für drei Wochen zur Verfügung
    — du darfst mit beiden so viel Sex haben – bis du lustig bist — oder einen Herzkasperle erleidest:
    Dein Herz ist uns seh viel wert: Wir können es dann einem unserer auf ein Herz wartenden Klienten verkaufen!

    alles inklusive: Hin- und Rückflug, 5-Sterne-Hotel plus „Drink & FRESS as you can!“

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: