bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Wenn Schaf erwacht

Wenn Schaf erwacht

.

Rom Tham 26.10. Neue Zeit, Alter Jahr acht.

P.S. Heute werden Kinder und Alte von schwarz Uniformierten und von uns Bezahlten brutal abgeführt, unschuldige Alte und Kinder, sie werden abgeführt wie es sich gehören würde für Drogenbarone, Chemiehaie, Chemtrailpilot, 5G Installierer, Spahnkörperschützer, Geldvampire, Kinderblutvampire, stinkend lügende Professoren, stinkend willfährige poli Ticker und eiterige Medienprostituierte.

Las heute einen Artikel im Infosperber. (Sich kritisch gebende Blattform, äh Plattform in der Schweiz. Uff, nun verlinke ich auch noch die Seite, dortens ich gesperrt bin. Mein Gott. Siiicherlich ehrlich und gut gemeint, der Beitrag, er wirft Licht der Kritik auf die Corona „bedingten“ Maßnahmen der schweizerischen Verwaltungen. Blickt aber nur bis zum, nicht über den Tellerrand hinaus. Virus dort ist eben Virus. Und der Test kann Virus nachweisen. Können die dort, auf dem Sperber, Beitragszettel nicht lesen? Aber das ist Schweiz. Lieb gut gemeint und gute Absicht verfolgend, doch nackter Wahrheit ins Auge zu schauen scheuend.

Wo sind die Wilhelm Tells heute. Beim Infosperber nicht. Dort wird gesagt, dass der Gesslerhut zwar stinke, doch den Gruß, den verweigert man ihm nicht.

Ich erlaube es mir. Solch verdammten Scheissdreck erlaubt sich dieser äh Info „Sperber“:

https://www.infosperber.ch/Artikel/Politik/USA-Prasidentschaftswahl-Biden-Aussenpolitik

Ich drücke hier bezüglich „Infosperber“ lediglich aus, dass ich mir fast täglich erhoffe, dass der Sperber aufkläre, dass ich fast täglich die Schweizerfratze sehe, welche sagt: „Jojo, es isch scho schlimm, aber esoo schlimm isches au wider need. Also i cha immer no schaffe für guete Lohn. Auso, mer wänd nid übertriibe, gäll.“ Und heute spricht man so hinter vermummtem Gesicht.

Atemschutzmaske? Richtig muss es heißen: Gesichtsvermummung, welche nicht schützt davor, was nicht existiert: Die Epidemie.

Wäre eine Epidemie, da würde jeder, auch du, einen oder Mehrere kennen, welche an der Epidemie verreckt sind. Kennst du einen? Kennst du einen, der einen kennt, der einen kennt?

.

Ich gratuliere dem Schafbock. Ich gratuliere allen Schafböcken, welche die falschen Hirten unschädlich machen.

Thom Ram, 26.10.NZ8

.

.


7 Kommentare

  1. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Liken

  2. Andrew sagt:

    Sowohl gegen Trump als auch gegen Biden formieren sich Widerstände in ihren eigenen Parteien.
    Bei den Demokraten läuft die Kampagne unter dem Titel „Never Biden“

    https://www.politico.com/news/2020/03/13/democrats-confront-a-never-biden-contingent-127438

    Bei den Republikanern hat Trump viele Feinde:
    Anhänger von Mccain, Romney, Bush.
    Außerdem sind mehrere religiöse Konfessionen, wie beispielsweise die Mormonen stur gegen Trump eingestellt, weil Trump nicht die christlichen Werte vertreten hatte, für die er eintritt. Siehe sein ausschweifendes Leben vor seiner Präsidentschaft (Sex mit Pronodarstellerinnnen) …

    Langsam aber sicher wachen die US Amerikaner auch auf. Beide Kandidaten sind meiner Meinung nach ungegeignet oder nicht gut genug für das Amt des US Präsidenten. Das ist eine Wahl
    zwischen Pest und Cholera. Die Parallellen zu 2016 sind teilweise verblüffend.

    Als ob die US Amerikaner keine besseren Kandidaten zur Verfügung gehabt hätten , die man aus 300 Millionen Einwohnern hätte herauspicken können. Das ist wirklich sehr enttäuschend!

    Liken

  3. WG Alicante sagt:

    Gutes Schaf…….

    Liken

  4. Mujo sagt:

    Haha, herrlich…das Schaf ist aufgewacht.
    Und wenn das noch mehr Schafe tun, dann haben diese Schwarzen Falschen Hirten nichts mehr zu sagen.

    Liken

  5. Mujo sagt:

    @Andrew

    Findest du es nicht Komisch das genau die Gruppe (Mormonen) die mehrere Ehefrauen haben dürfen das Privat Leben vom Trump Kritisieren ?!

    Je mehr ich mich mit Trump beschäftige, desto mehr komme ich zum Schluss das er genau der richtige Mann für das Präsidenten Amt ist und wir in dringender den je benötigen.
    In Moment haben die Pharma riesen so gut wie jeden Staatmann/Frau auf dieser Welt gekauft. Ohne deren mitmachen gäbe es keine Pandemie. Die einzigen die dagegen Rudern sind Trump und Putin.

    Liken

  6. Thom Ram sagt:

    Mujo 21:21

    Welch Uhrzeit.

    ***Im Moment haben die Pharma riesen so gut wie jeden Staatmann/Frau auf dieser Welt gekauft.***

    Die Pharmariesen, ja, sie spielen mit, doch sind auch sie nur Teil des Spieles derer, welche das Sagen hatten über Jahrtausende. Die Chefs der Pharmariesen werden von ihren Einflüsterern fallen gelassen wie heiße Kartoffeln, so ihre Dienste (wie zu erwarte ist) IHNEN, den wahren inkarnierten Chefs, nicht mehr dienlich sein.

    Ich weiß, dass du das weißt. Doch muss es gesagt sein.

    Gefällt 1 Person

  7. Thom Ram sagt:

    Andrew 00:15

    Ja. Ich räume ein, dass die Trumpregierung Aktionen startet, welche mir nicht gefallen. Ich nenne ein Beispiel nur: Warum torpediert sie Northstream. Northstream ist gut und wichtig sowohl für Russland wie auch für Deutschland.

    Doch schon bei diesem einen Beispiel hakt sich was ein, Andrew. Nämlich: Frau Mutti Engel mrkl, sie ist vehement für Northstream. Das kommt mir sehr sehr seltsam vor, denn so alles, was diese Kanzlerin verfügt, dient dazu, Deutschland an die Wand zu fahren, aber krachend.
    Also. Hast du das Thema Northstream beackert? Ich sehe da nicht durch. Du offenbar schon?

    Ẁeil Zahlen belegen, dass die US unter Trump aufblühen, und weil noch und noch Hinweise darauf sich bei mir einfinden, welche mir zeigen, dass er nicht nur labert, sondern tut, was er versprochen hat, meine ich, dass er für sein Volk arbeitet. Vieles kommt dazu. Was war und ist mit Nordkorea, hä? Hast du dich auseinandergesetzt?

    Wieviele Kriege hat Trump losgetreten, im Gegensatz zu seinen Vorgängern? Ist dir die Anzahl bekannt, nein oder nein? Die Antwort lautet: Null.

    Nochmal: Nicht alles, was Trump inszeniert, kann ich einfach so bejahen. Venezuela. Doch du und ich, was wissen wir von all den Verflechtungen und Zusammenhängen? Einen minimalen Bruchteil wissen wir.

    Nur ein Speibiel noch:
    Seine Mauer zu Mexiko. Sie hält nicht wahrlich leidende Flüchtlinge auf. Sie soll ein Ende setzen Drogen- und Menschenhandel. Mexiko ist verdammt dankbar für die Mauer, denn was in Mexiko, von Süden kommend Mexiko durchwandert und durchschleust wird, ist Mexikos Freude nicht.

    Trump oder Biden zu wählen sei Wahl zwischen Pest und Cholera, nein.
    Ungefragter Rat:
    Schmeiß deinen TV Flachbildschirm aufn Müll, annulliere dein Großklopapier, fange an, dich bei Wahrheitssuchern zu informieren.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: