bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Putin und der Lockdown / Das kleine im Hirni Schwabbelnde

Putin und der Lockdown / Das kleine im Hirni Schwabbelnde

Ich musste zur Kenntnis nehmen, dass auch Putin und seine Mannschaft den Lockdown verhängten. Das irritierte mich gewaltig, denn scharfsinnigem, die plumpe Lüge erkennnenden  und sich dem Volke verpflichtet fühlenden Putin sollte solch Freiheitsberaubung der Menschen meilenweit fremd sein.

Schreibe hier sozusagen intern, denn mir ist wieder mal etwas eingefallen, was in mir nur hintergründig geköchelt hat. Ich hörte mir, wann war es, vor vielleicht zwei oder drei Monaten, eine Rede Putins an, da er unter Anderem von Covid19 sprach. Ich war in meinem Tagesbewusstsein platt, da er von Pandemie sprach – wo nirgendwo auf der Erde eine Pandemie ausgebrochen war. Ich musste mich fragen, was das nun soll. Putin, bedient von Geheimdiensten, von wirklich Informierten, plappert den geschissenen Scheiss von Covid Pandemie nach? Was hat in sein Hirni geschissen neuerdings?

Ganz hinten in meinem hintersten Hirni, da – einmal wieder kommt es mirerst im Nachhinein in mein Tagesbewusstsein, da war eine Irritation. Die Irritation wurde hervorgerufen durch die Art, wie Putin von Corona sprach. Putin ist Putin. Normalerweise spricht er so, dass auch Dummer versteht, was er mitteilen will, so der Dumme nicht allzublöde ist.

Als er sich aber zu dieser Krone äusserte, da, jo, da war irgend was klein Schwabbelndes in seiner Rede, ich konnte es nicht fassen, es schwabbelte da was.

Er ist Meilen schlauer als ich es bin. Ich denke wohl, dass er in seine Rede per (von mir vage wahrgenommenem) Geschwabbeltem einen Subtext rüberbringen wollte:  Leute. Glaubt den Scheiss, den ich hier grad zu erzählen gezwungen bin, nicht.

.

Meine Schreibe hier wozu?

Horchen wir unseren inneren Stimmen, lernen wir sie kennen, lernen wir zu unterscheiden zwischen scheinbar mich schützen Wollenden und tatsächlich in gutem Sinne weiter führen Wollenden.

Ram, im Augustus des in den Geburtswehen sich windenden Jahres 2020.

.

Warum Putin die Freiheitsberaubung der 140’000 Russen verfügt hat —>hier.

.


21 Kommentare

  1. nanodyn sagt:

    Ich nehme an, dass Putin nicht vor der Welt als Sündenbock für nun wirklich alles hingestellt worden sein wollte. Der wußte genau, wenn er sich weigert, dann hat er die ganze Kabalesch… am Hacken und die darauf folgende todbringende Propaganda der Coronaprotagisten hätte vielleicht auch riesige Risse in sein Land bringen können. Die Angst der Menschen ist größer, als die Schlauheit mancher Leute. Ich verstehe sein Verhalten und jetzt präsentiert er den Coronaprotagisten selbst ein Heilmittel und er ist aus dem Schneider. Jetzt können sie ihm am Hobel blasen und er steht besser da, denn je.

    Liken

  2. Drusius sagt:

    nanodyn
    Nun ja, der Hobel hängt bei der Weltregierung. Präsidenten werden immer erwählt, bevor sie gewählt werden dürfen.

    Liken

  3. mkarazzipuzz sagt:

    Der Liebe Putin ist LEIDER Teil des Systems, welches nicht homogen ist. Verschiedene Gruppierungen rivalisieren.
    Letztlich sind es Allesamt Juden! Eben halt nur nicht einer Meinung.

    Das ist aber ganz normal in deren Hirn, bescheiße Jeden, wenn’s kein Jude ist.

    Auch die Chinesen sind mit im Boot, warum sonst würden sie all das machen, was uns noch bevor steht?

    Sie waren und sind die TESTER.

    Habt Ihr das wirklich noch nicht verstanden?

    krazzi

    Liken

  4. Wolkenfürst sagt:

    Ja wenn die Dunkle Seite alles unter Kontrolle hätte,wozu dann der Aufwand?Wozu dieses Spiel,sie könnten uns doch gleich mit 5G vernichten.
    Und wieso sehen wir eindeutige Dinge die zeigen,dass die Kabale am Ende ist?

    Muss nicht das alte System kaputt gemacht werden,um Platz für das Neue zu machen. Nutzt nicht die Allianz den Plan der Kabale,um das Alte zu zerstören und den Menschen die Souveränität zu verschaffen,die ihnen zusteht!?

    Unter Allianz verstehe ich Kräfte(Lichtkräfte) die Putin oder Trump nur instruiert haben,um Dinge durchzusetzen.Die sind in einer ganz anderen Liga. Denn man sieht doch die Veränderung-wem gehorcht denn der größte Militärapparat der Welt noch,? -die USA ziehen sich aus den Kriegsgebieten zurück.

    Liken

  5. Drusius sagt:

    Ich bin gespannt, was Putin dazu sagt. Rußland ist bis zu Jalta 2 die Garantiemacht für Israel – 6 Kt Nuklearwaffe (Marschflugkörper) auf Libanon – vermutlich von einem von Deutschland gelieferten U-Boot abgefeuert.:
    (https://www.veteranstoday.com/2020/08/05/breaking-israel-nukes-beirut/)

    Wofür wurde Libanon „bestraft“?.

    Liken

  6. Drusius sagt:

    Zitat:
    ” First explosion was caused by Gabriel anti ship missile of Israel. The second explosion was caused by Israeli Delilah missile from F16. Our country is in complete jeopardy with this lazy and corrupt regime.”
    This is the radiation signature of the explosion received from a source in Italy, submitted to VT by the International Atomic Energy Agency (UN)

    Ich habe den Geigerzähler angeworfen, der zeigt leicht erhöhte Radioaktivität – statt 0,12 (Mikrosivert/Stunde) jetzt 0,15 – also keine große Steigerung.(Normal wäre 0,04, wird aber schon seit Jahren nicht erreicht).

    „First explosion was caused by Gabriel anti ship missile of Israel. The second explosion was caused by Israeli Delilah missile from F16.“

    Liken

  7. Drusius sagt:

    Radioaktivität auf 0,08 runter. So tief war die Radioaktivität lange nicht.

    Liken

  8. Drusius sagt:

    Vor der italienischen Küste 447 ( meteopedara in PEDARA, SICILIA, ITALIA using GQ GMC 300 counter with SBM-20 tube, indoor station)
    (https://radmon.org/index.php)

    Liken

  9. Kunterbunt sagt:

    Drusius
    06/08/2020 um 06:26

    Drusius, bedeutet dies, dass jemand die Radioaktivität neutralisiert hat?
    Uns wurde ja stets gesagt, ionisierende Strahlung akkumuliere und ihre Substanzen hätten eine unterschiedliche, aber jedenfalls unendlich lange Halbwertszeit.
    Dann habe ich wieder gehört, gewisse Kreise könnten sie sehr wohl neutralisieren.
    Weisst du mehr darüber?

    Liken

  10. Thom Ram sagt:

    Israel schmeisst 6Kilotonnen Bombe.
    Trump sagt was?
    Trump sagt öffentlich und umgehend, Israel sei damit zu seinem Feind geworden.
    Ich sage plump stammtischmässig: Damit hat Israel fertig.

    Liken

  11. Wolkenfürst sagt:

    Hatte Libanon vielleicht in Sachen Geldsystem-Gesara -Quantenfinanzsystem schon etwas getan,dass es nun von Kabale bestraft wird!?
    Es soll ja langsam in Fahrt kommen das QFS-vielleicht machen die Dunklen deshalb solchen Druck mit 2. Welle und Chaos.
    Der Libanon hatte ja zuletzt mächtig Probleme- finanztechnisch gesehen. Vielleicht hat die Allianz dort dann Gesara eingeführt?

    Liken

  12. Wolkenfürst sagt:

    Auf Nebadonia war ein link gesetzt,dass es sich um ein UFO handeln soll.
    Bin dem nicht gefolgt,weil ich kein Telegram habe. Alles telegram jetzt-was hat das zu bedeuten…
    Kommt mir vor wie eine Sammlung.

    Liken

  13. Drusius sagt:

    Kunterbunt
    Vermutlich ist es möglich die Radioaktivität abzubauen (man hört so manches), aber nicht in unserem Wissensbereich. 3x3x3x3=81 – soviele echte und stabile Elemente gibt es, danach kommen x3 die Isotope und x3 das für uns nicht Sichtbare oder Wahrnehmbare.

    Wolkenfürst
    Die haben vorher die Konten der Syrer gesperrt und wollen wohl, als Schweiz des Nahen Ostens, nicht so, wie die Weltregierung will.
    Bei dem Film auf veteranstoday wird der Marschflugkörper identifiziert. Der UFO ist vermutlich mal wieder eine Ente.

    Gefällt 1 Person

  14. Wolkenfürst sagt:

    Kunterbunt und Drusius- es gibt ein Schweissverfahren,wobei die Flamme in der Lage ist Radioaktivität bis zu 96 Prozent zu neutralisieren.
    Den Text ,welcher schon etliche Jahre alt ist ,habe ich sogar wieder gefunden-hier https://scharlatanprodukte.de/pdf/Technologiebombe.pdf

    Die haben das wohl gleich Scharlatan-Produkte genannt,um die Leute abzuschrecken. Aber wir wissen ja,dass über 6000 Patente für Freie Energie und so weiter zurückgehalten werden.Das soll dann mit Gesara aufgelöst werden. Der Artikel ist interessant-Wilhelm Reich wird wohl auch erwähnt.

    Dann gibt es aber auch noch ein Verfahren,um aus dem radioaktiven Abfall die letzte Energie herauszuziehen und nutzbar zu machen-und am Ende ist das Zeug ungefährlich. Weiß jetzt nicht wo ich das gelesen habe-müsste man gucken.

    Liken

  15. Bettina März sagt:

    Wilhelm Reich und sein Orgonit und die Wetter-Clouds, genial…..

    Liken

  16. Wolkenfürst sagt:

    In den USA scheint sich Schlimmes abzuspielen-orchestriertes Chaos der Kabalen,-ansonsten hätte wohl General Flynn nicht einen solchen Brief geschrieben. Klar ,das wissen wir. Aber ist uns die wahre Größenordnung der bestellten Gewalt bekannt !?

    https://nebadonia.wordpress.com/2020/08/06/general-flynns-brief-an-amerika/

    Liken

  17. Kunterbunt sagt:

    @ Drusius und Wolkenfürst

    Danke! Denke wie Ihr: Es ist möglich, wo’s gewollt ist.

    Liken

  18. Wolf sagt:

    „Putin“ ist vermutlich ein Künstlername – genau wie „Lenin“ und „Stalin“.
    Der Mann muß sicher eine große Aufgabe erfüllen.

    Liken

  19. Bettina März sagt:

    Wilhelm Reich und das Philadelphia-Projekt, vielleicht berichtet Veikko mal drüber…

    Liken

  20. Drusius sagt:

    Wolkenfürst
    Scharlatanprodukte, der Name stammt noch aus der Zeit, als alternative Sachen noch bei der breiten Masse als unglaubwürdig galten. Das durfte so 20-25 Jahre her sein, wenn ich mich recht erinnere.

    Danke für den Link.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: