bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » In der Türkei wird per Sender TGRT Kindesfolter öffentlich gemacht

In der Türkei wird per Sender TGRT Kindesfolter öffentlich gemacht

Welcher DACH Sender würde es wollen, welcher es wagen, systematische Kindesfolter, unter Anderem zur „Gewinnung“ von Adrenochrom* anzuprangern?

Vielleicht beginnt der eine und andere, sein Bild von der Türkei, „vom Türken“, zu revidieren? In DACH wäre ein Team, welches Stars öffentlich des Konsums von Adrenochrom bezichtigt, innert eines Monats mausetot.

Es lebe der türkische Sender und alle Türken, welche an der Sendung beteiligt waren, und es leben die türkischen Aufseher, welche Solches zulassen.

Das Grauen kriecht aus den Ritzen des Jahrtausende alten Bollwerks der Geheimhaltung.

SIE haben keine Chance. In Panik installieren SIE 5G, ums Verrecken wollen SIE Zwangsimpfungen durchdrücken, um die Menschheit mit diesen beiden Hebeln verheerend zu schwächen und zu dezimieren, um ihre Stellung doch noch halten zu können. Es kann IHNEN nicht gelingen.

Zu Deutsch

Der Text zum Film in YT:

Frag uns doch! WWG1WGA💛, [28.06.20 22:11]
[Weitergeleitet aus Q-Faktor Germany Die Echtzeit Analyse]
Die Türkei berichtet über Adrenochrome und alle „Stars“ und Politiker, „Prominente“, alle die es einnehmen.
Sie erzählen live im Tv was den Kindern angetan wird, sogar wie man es von den Kindern, mit unnormaler Brutalität abzweigt.
In Worten nicht zu erklären.
Der Sumpf ist tief
Es wird alles öffentlich gezeigt!
Über BlackEyeClub, Kult93 und ihre Merkmale, Symbole.
0 Zensur.

Trump spricht über die türkischen Medien, zur gesamten Welt.
Das ist nicht normal was da abgeht.

Sogar eine Dokumentation über Adrenochrome und den Kabalen wird grade produziert.

Dieses Lauffeuer, wird nicht mehr zu löschen sein.
Warten wir ab. #SaveTheChildrens
Adrenochrom #PizzaGate #PizzaGateIsReal
Video: (https://youtu.be/rqsn5wVoCGc)

Ein Anon hat uns heute freundlicherweise übersetzt, um was in der Sendung geht. Im ersten Schaubild erzählt der Moderator, welche bekannten Personen ein Black Eye hatten und dass das Black Eye dadurch entsteht, dass Adrenochrom eingenommen wird.
Im zweiten Schaubild mit den Kindern beschreibt er wie man das Adrenochrom bekommt. Nach starker Folter wird den Kindern zum Zeitpunkt des Todes Blut abgenommen.
An die Zuschauer gerichtet, sagt er: die Wahrheit ist, wie ein Schlag ins Gesicht…
Red pilled…!
Die Sendung wurde auf TGRT ausgestrahlt und ist ein grösserer Sender in der Türkei. Er gehört zu IHLAS Holding und agiert sehr regierungsnah. Pool Media.

Anon: „Wir sind stolz auf die Arbeit, da die türkischen Anons seit 3.5 Monaten ohne Unterbrechung schreiben…“

.

*Adrenochrom. Kindern wird Blut entnommen. Damit das Blut beim Star/Prinzen/Parlamentarier/Manager/Kardinal/Finanzjonglierer die erwünschte Wirkung zeitigt (Hochgefühle plus jugendliches Aussehen), muss das Kind in höchster Verzweiflung und Panik sein. Zu diesem Zwecke werden jährlich Millionen Kinder geraubt und auch gezüchtet. Sie werden syxtematisch psychisch und physisch gefoltert. Adrenochrom ist das Eine. Schwarzmagische Rituale mit geopferten Kindern das Zweite. Sexueller Missbrauch ist selbstverständlich Bestandteil des Ganzen.

.

Die Türkei macht einen Anfang. Für mich ist die Nachricht eine der Meldungen des Jahres. Der Domino Effekt ist angestossen.

Wenn die Weltöffentlichkeit das nachtschwarze Geheimnis erfährt, haben SIE verloren. Jeder normale Mensch dreht durch, wenn er Art und Ausmass der Kindesfolter Kunde vernimmt und wenn er namentlich hört, wer zum Kreise der Folterer gehört. Kein Nichtbeteiligter wird IHNEN mehr zudienen wollten. SIE werden in ihrem eigenen Gestank ersticken.

Nota bene. Das Ausräuchern des Kinderhandels und der Kinderfolter steht auf dem Programm von Präsident Trump.

In DACH meines Wissens sind es untere Ränge, welche Kindesmissbrauch nachgeht. Obere Ränge? Ich habe Grund zur Annahme, dass sie Teil des Sumpfes sind, dass sie das Grauen decken, dass viele unter ihnen aktiv daran beteiligt sind. Wie immer: Ausnahmen spreche ich heilig.

Thom Ram, 29.06.NZ8


56 Kommentare

  1. Ilka sagt:

    BQQM! 😀
    Es geht los. Hätte nicht gedacht, dass die Türkei damit beginnt. Überraschung!
    Es gab ja vor kurzem einen Beitrag im bulgarischen Fernsehen, aber das hat wohl kaum jemand mitbekommen. Kommt mir vor, als wäre es ein Versuchsballon gewesen. Jetzt also die Türken. Wenn die auch ignoriert werden: welches Land ist das nächste?

    Liken

  2. Stephanus sagt:

    Whhoooooow!
    Ich denke, jetzt ist nichts mehr aufzuhalten! Dieses Thema ist der Sclüssel, mit dem selbst der systemkonformste Wahrheitsverweigerer aufgeweckt werden muß!
    Ich schicke das an meine türkischen Freunde in Izmir und D-Land und bitte sie, mir weitere „offizielle“ Quellen zu nennen, so sich welche auftun.
    Sobald ich Rückmeldungen habe, gebe ich hier Bescheid!

    Liken

  3. Thom Ram sagt:

    Stephanus 18:48

    Ich bitte darum. Danke 🙂

    Liken

  4. Wolf sagt:

    Keine Ahnung, ob das Video wirklich vom türkischen Fernsehen stammt.
    Hier ist eine deutsche Übersetzung:

    Liken

  5. Corymaus sagt:

    Unvorstellbar wäre das vor drei Monaten gewesen. Wir leben in einer hochinteressanten Zeit.
    Endlich werden sich Alle Menschen damit auseinandersetzten müssen. Schliesslich wissen wir ‚Spinner‘, ‚Aluhutträger‘ schon lange von diesem Grauen. Nichtsdestotrotz, es wird schrecklich für sie. Ich weiss noch sehr gut, wie viel Nächte ich in blanker Verzweiflung ob dieses Wissens und der absoluten Ahnungslosigkeit aller anderen verbracht habe.

    ABER da geht noch mehr. Die wahre Geschichte des Menschen, die 12 Jahre, Admyral Byrd, etc.
    Bin mal gespannt, was alles wir werden wissen dürfen. Ich hoffe inständig es hört nicht mit dieser heartbreaking Geschichte auf. So wichtig es ist, diesem satanischen Untrieben endlich ein Ende zu setzen. Wissen wird unser aller Kinder schützen können. Die Unwissenheit hat dies alles in diesem Ausmaß erst möglich gemacht.
    Diesmal wirklich viel Licht viel Liebe für uns Menschen.

    Gefällt 2 Personen

  6. Das Ganze ist mit Vorsicht zu betrachten. Hat man erst mal die Massen sensibilisiert, so kann jeder über die Medien als „Kinderschänder“ (was im übrigen schon genügend unbeliebten Politkern widerfahren ist) gebranntmarkt werden.
    So lange die Menschen sich durch mediale Aussagen usw. in ihrem Verhalten steuern lassen, ist das Ende der Leidstange nicht absehbar !!!
    Deshalb setzt erst mal 3 Fragezeichen hinter JEDE AUSSAGE von MEDIEN.

    Was wirklich zu tun ist und der einzelne Menschen auch tun kann, findet er UNmittelbar in seinem Herzen …
    Auf geht’s …

    Gefällt 2 Personen

  7. Bettina März sagt:

    Kindesmißbrauch – 30 000 Verdächtige in NRW – steht in der Bild und im Spiegel

    Liken

  8. Mujo sagt:

    Ich sehe das wie der Jürgen. Sehr gefährlich das ganze.
    Mal Abgesehen davon das ich große Zweifel an die A Geschichte habe das es überhaupt so gibt.
    Ganz einfach weil es das gegenteil bewirken würde was beabsichtigt man sich erwünscht.
    Wer eine andere Seele so quält oder mit Wissen daran sich seine eigenen Vorteile erhofft, schafft ebenso Leid in seiner eigenen. Eher das gegenteil wird der Fall sein man altert schneller. Energetisch ist das der Tod jedes Astralkörpers.
    Wenn man sich Menschen genau ansieht die viele anderen Leid zugefügt haben sieht man es oft an. Verhärtete erstarrte Gesichtszüge, sehe eher wie Zombies aus als wie lebende.

    Gefällt 2 Personen

  9. Vollidiot sagt:

    Irgendwie befällt mich beim Betrachten des Sprechers sowas wie, das kenn ich doch.
    Und dann steigt die Frage auf, warum wird das jetzt gebracht.
    Leider, welches Arschloch hat jetzt daran ein Interesse.
    Medien, vor allem staatstragende Medien, also fast alle, sind Mittel zum Zweck, also was steckt dahinter?
    Menschenliebe, Aufklärung, Wahrheitsfindung?
    In aller Regel lebt in den allermeisten Medien Dummheit, Hinterhältigkeit, Lüge, Machtmißbrauch.
    Wir leben in einer Welt mit dem ausgeprägten Willen zu lügen und dem Bedürfnis belogen zu werden.
    Wenn das kein Spannungsfeld ist.
    Dazu mein verehrter, heutzutage als Rassist bezeichneter, laut Grünem Mandatsträger bin ich ja Nazi, wir passen also bestens zuammen, Goethe:
    Ein unzulängliches Wahre wirkt eine Zeitlang fort; statt völliger Aufklärung aber tritt auf einmal ein blendendes Falsches herein; das genügt der Welt, und so sind Jahrhunderte betört.

    Gefällt 3 Personen

  10. Vollidiot sagt:

    Mujo

    Menschen mit völliger Hingabe zu solchen Dingen ist eine solche Überlegung völlig wurscht.
    Die Ichlosen darunter entwickeln auch kein Karma.
    Das geht in Richtung Sorat, ist also eine Art Wetterleichten dieser Wirkkraft..
    Es dauert aber noch geraume Zeit bis es soweit ist.
    Soweit, soviel, zum alsbaldigen Paradies auf Erden.

    Gefällt 1 Person

  11. Mujo sagt:

    Volli, ja die überlegungen deren ist zum Teil völlig wurscht.
    Die Folgen daraus sieht man trotzdem an. Solche Menschen altern schlichweg schneller.
    Das ist wie mit Drogen, erst wird man hi, dann abhängig dann beginnt der Körperliche Abbau. Das innere eilt dem vorraus die Feinfühligen Menschen sehen es schon lange vorher.

    Gefällt 2 Personen

  12. Wolf sagt:

    Die Beitrag wurde tatsächlich vom türkischen Nachrichtensender TGRT Haber ausgestrahlt. Der Nachrichtensprecher heißt Ekrem Açıkel.

    Hier ist die gesamte Sendung vom 25. Juni 2020 von der offiziellen Facebook-Seite von TGRT Haber.
    Ab Minute 50:28 geht es los.

    Liken

  13. Mal davon ab: die beste Werbung gegen die Weißen vorzugehen, ist es doch solche Bilder in die Welt zu streuen. Da kommt doch letzten Endes nur Wut und Hass bei raus …
    Zu mal, werden ja auch keine Ursachen und Lösungen benannt .. (die kommen dann „zwingend“ später, um das eigentlich Beabsichtigte legitimieren zu können).

    Liken

  14. Thom Ram sagt:

    Jürgen 21:17

    Da komm ich nicht mit. Kindesfolter gibt es auf der ganzen Erde. Wenn jetzt da mal Weisse gezeigt werden, besagt das nichts über „den“ Weissen. Warten wir es ab. Es wird Bilder geben von Andersfarbigen. Ich weiss heute schon, dass Rote nicht dabei sein werden, die anderen weiteren zwei Farben schon. Ich prognostiziere: Gelb zu Weiss zu Schwarz wie drei zu zwei zu eins. Müssig, meine Einschätzung, ja.

    Richtig ist: Jedes Bild von einem Weissen, der ein Verbrechen begeht, kann als Scheinbeleg dafür hergezogen werden, dass Weiss schlecht sei. Weiss war in der Tat schlecht. Weiss hat kolonialisiert, äh, und in Ameriko zum Beispiel, so viel ich weiss, 60, nicht 6, Millionen Rote liquidiert.

    Was indes haben Gelbe abgeschlachtet, was haben Schwarze in Afrika rumgewütet. Ist es schlimmer, wenn eine Farbe eine andere Farbe killt, als wenn Gleichfarbige sich killen.

    Ich drifte es bitzeli ab, ja.

    Jürgen, jetzt im Ernst.
    Es ist nicht zu vermeiden.

    Wenn Grad und Ausmass der erdenweiten Kindesfolter ruchbar werden wird, dann werden Zwangsvollstreckungen stattfinden. Habe ich mich unklar klar genug ausgedrückt? Ich sehe da schon tausend, welche eine Villa stürmen, Zehntausend, welche mal in einer Kirche Klarschiff machen, Hunderttausend aufs Mal, welche Botschaft zeigen, wo der Hammer hängt und eine Million, welche die aktuell stehenden Türme zu Babylon umlagern, sich organisieren und sie schleissen.
    Um ehrlich zu sein…ich freue mich auf den Moment, da ich Basel besuche und das Rundgebäude geschlissen ist. Vielleicht werde ich mir den Luxus leisten, auch mal in Brüssel zu erschauen die Überreste.
    Na ja, nicht wichtig. Wichtig, dass das ganze verdammte Gesocks entlarvt und dort verwahrt ist, wo es hingehört.

    Gefällt 1 Person

  15. outside The Box sagt:

    Über dieses Thema gibt es Literatur, Zeugenaussagen, Videos und Journalisten welche darüber recherchiert haben. Denen die wirklich interessiert sind, muss ich das nicht sagen.
    In den meisten Menschen setzt sich aber bei solchen Themen ein Verdrängungsmechanismus in Gang, weil sie ihre romantische Vorstellung von Menschlichkeit gefährdet sehen. Eine ganz und gar menschliche Abwehrreaktion.
    Aber auch eine gefährliche, weil das weggucken, Aufklärungen, Erkenntnisse und Einsicht in diese vom Grunde auf kranke Gesellschaft behindern.

    Liken

  16. outside the Box sagt:

    Ups,… outside The Box = outside the Box

    Liken

  17. Mujo sagt:

    @oTB

    „In den meisten Menschen setzt sich aber bei solchen Themen ein Verdrängungsmechanismus in Gang, weil sie ihre romantische Vorstellung von Menschlichkeit gefährdet sehen.“

    Da irrst du dich Gewaltig. Fast allen Menschen sind bekannt was Kriege wie in Syrien oder gerade Jordanien passiert. Mal abgesehen von den letzten großen was an Grausamkeiten über die Bühne lief.
    Romatische Vorstellung von Menschlichkeit haben das alles Friede Freude Eierkuchen ist kenne ich keinen.

    Gefällt 2 Personen

  18. Thom Ram sagt:

    Wolf 20:56

    Ich verdoppele dein Honorar, vermisse meine gefeuerten 72 Sekretärinnen einen Scheiss, ich danke dir.

    Liken

  19. outside the Box sagt:

    @ Mujo

    Sind Kriege, Folter, Missbrauch nicht immer Unmenschlich ?
    In welchem Zusammenhang gebrauchen wir das Wort Unmenschlichkeit/ unmenschlich und was wollen wir damit ausdrücken ?
    In welchem Zusammenhang gebrauchen wir das Wort Menschlichkeit/ menschlich und was wollen wir damit ausdrücken ?

    Liken

  20. Wolf sagt:

    Thom Ram 22:37

    Danke für die Blumen!

    Man sagt, der private Nachrichtensender TGRT stehe Erdoğans Partei nahe. Offenbar ist man dort entschlossen, sich endgültig vom Westen abzukehren. Oder soll es eine Hilfestellung für Trump sein?

    Der Beitrag wurde allerdings nicht an die große Glocke gehängt.

    Liken

  21. Bettina März sagt:

    Thom 21:17
    Gebe Dir in allem vollkommen recht. Dieser dreckige, eklige Sumpf muß endlich trockengelegt werden. Und mir ist völlig egal, was mit diesen Tätern passiert. Die haben alle ihre Menschlichkeit verloren. Vielleicht sind es auch gar keine Menschen. Denn so seelenlose Kreaturen verdienen nicht, zu unserer Menschen-Gemeinschaft zu gehören.

    Liken

  22. Bettina März sagt:

    hat ich oben beschrieben: 20.00
    30 000 Verdächtige. Hast sicher überlesen.

    Liken

  23. Wolf sagt:

    Kürzlich erschien hier ein Beitrag über die Macht der Symbole.
    Dies ist das Symbol von Erdoğans Partei (AKP):

    Liken

  24. Gottfried Feder sagt:

    @otB „In welchem Zusammenhang gebrauchen wir das Wort Menschlichkeit/ menschlich und was wollen wir damit ausdrücken ?“

    Ich persönlich benutze die Begriffe Un- bzw. Menschlichkeit eigentlich fast nie. Höchstens bei der Artenbestimmung, um bestimmte Arten aus oder ein zu schließen. Ist es unmenschlich einem Kind die Kehle durchzuschneiden? Ist es menschlich, dies bei einer Kuh zu tun? Es gibt das Leben, das bedeutet für mich, daß alles miteinander verbunden ist. Warum sich gerade die Menschen anmaßen, sich als „Krone“ (für mich eher Corone) der Schöpfung zu bezeichnen, wird sich mir wohl nie erschließen.

    Liken

  25. Lieber Thom,
    das mit der Rasse oder Farbe war mißverständlich – ich wollte es nur als EIN Beispiel dafür bringen, daß mit SICHERHEIT diese Sendung nicht zufällig zu diesem Zeitpunkt gesendet wurde und auch nicht zufällig überhaupt gesendet wurde und nicht zufällig „abendländische Kultur“ als Teufelszeug dargestellt wird (was ja im konkreten Fall allerdings vorliegt). Das könnte also, was ich andeuten wollte, gut in eine „antiimperialistische, antiwestliche Propaganda“münden, um dann irgendwo die benötigten „Freifahrtscheine“ zu haben …

    Es ist halt die Frage, was damit bezweckt werden soll … und da, wie gesagt, auch „nur“ angeprangert wird, habe ich den Verdacht geäüßert, daß diese schrecklichen Dinge einfach nur funktionalisiert werden für ein gewisses EigenInteresse – ch kann allerdings nicht genau sagen, welcher „Strategiebaustein“ das wozu ist …

    Liken

  26. Wolf sagt:

    Der Beitrag des türkischen Nachrichtensenders ist eindeutig nicht objektiv. Das Schlagwort „Populismus“ wäre in diesem Fall durchaus angebracht. Es handelt sich um Stimmungsmache. Gegen wen macht man hier Stimmung? Die Fotos der Schauspieler (Bauernopfer), die dort an den Pranger gestellt werden, beweisen jedenfalls eher das Gegenteil dessen, was der Nachrichtensprecher behauptet. Der Filmausschnitt mit Sandra Bullock hat auch nichts mit dem Thema „Adrenochom“ zu tun.
    Im derzeitigen Informationskrieg ist eine derart unobjektive Vorgehensweise allerdings nicht nur angebracht sondern sogar bitter vonnöten, um die Aufmerksamkeit der gelangweilten Zuschauer für sich zu gewinnen.

    Meine Frage:
    Richtet sich der Beitrag lediglich an türkische Zuschauer, die man gegen den Westen aufzuhetzen versucht? (Ich halte dies für wahrscheinlich.)
    Oder versucht man tatsächlich, die Menschheit aufzuklären. (Ich halte dies für eher unwahrscheinlich.)

    Gefällt 1 Person

  27. Wolf sagt:

    Der türkische Nachrichtensprecher behauptet, der US-Schauspieler Brad Pitt sei innerhalb von neun Jahren nicht sichtbar gealtert und hätte folglich wahrscheinlich Adrenochrom zu sich genommen. Auf dem zweiten Foto (Alter: 51 Jahre) kann man allerdings deutlich erkennen, daß sein Kinnbart ergraut ist.

    Gefällt 1 Person

  28. Wolf sagt:

    Nur nebenbei erwähnt:

    Der türkische Nachrichtensprecher behauptet, Brad Pitt sei der „schönste Mann der Welt“.
    Brad Pitt hat asiatische Gesichtszüge. Er könnte glatt ein Türke sein!

    Liken

  29. Thom Ram sagt:

    …verstehe nun, guter Jürgen.

    Ja, auf Anhieb können wir nie wissen…

    Liken

  30. Wolf sagt:

    Diese beiden Fotos von Brad Pitt wurden in der türkischen Nachrichtensendung als sogenanntes „Beweismaterial“ verwendet.
    Das linke Foto wurde laut Angaben des Senders gemacht, als er 42 Jahre alt war.
    Das linke Foto wurde laut Angaben des Senders gemacht, als er 51 Jahre alt war.
    Ist er nicht gealtert?

    Die Fotomontage der Hollywood-Schauspieler:

    Liken

  31. Wolf sagt:

    [Wolf 11:26]

    Das linke Foto wurde laut Angaben des Senders gemacht, als er 42 Jahre alt war.
    Das rechte Foto wurde laut Angaben des Senders gemacht, als er 51 Jahre alt war.

    Liken

  32. Vollidiot sagt:

    Wer laufend beim Schönheitspfleger in der Werkstatt ist altert etwas anders.
    Die Nachricht mag ja exclusiv sein, die Beweise waren jedenfalls TV-gemäß, wie überall.
    Dreck!!
    Und so wird alles wieder entwertet.
    Planmäßig, im Abdumpfungsprogramm der Elite für die Gemeinen.

    Liken

  33. Mujo sagt:

    @Volli

    „Wer laufend beim Schönheitspfleger in der Werkstatt ist altert etwas anders.“

    Ja so ist es. Dann haben die ihren persönlichen Ernährungsberater, Fitnesstrainer und den Koch dazu.
    Zudem gehört es zum Geschäftsmodel sein Körper ständig zu Optimieren will man weiter auf den Markt bleiben.
    Gutes aussehen ist voraussetzung.
    Und wenn alles nicht hilft, Botox hilft immer und die beauty Kliniken sind so Zahlreich wie Pommes Buden.

    Denke das ganze eher wie Wolf, es ist nur hetze gepaart mit Sensationsgier.
    Weis nicht wie die Rechtslage in der Türkei ist, aber wenn die Schaupieler das mitbekommen könnte eine Klagewelle
    auf den Sender zurollen. Das sind schon heftige unterstellungen ohne Beweise.

    Liken

  34. Sam sagt:

    Das Parfum – „Die Seele aller Wesen ist ihr Duft.“

    Nachdem Grenouille sich im Gerbereibetrieb lange bewährt hatte, darf er dessen Ware in die Stadt ausliefern. In den Straßen von Paris begegnet ihm ein Universum von Düften. Grenouilles Geruchssinn verfeinert sich und er entdeckt, dass der Duft eines jungen Mädchens, das Mirabellen verkauft, es ihm besonders angetan hat. Grenouille folgt dem Mädchen, es erschrickt und will schreien, aber er hält ihr den Mund zu, da in diesem Augenblick Passanten vorbeikommen und er damit Gefahr läuft, entdeckt zu werden. Als er seine Hand kurz darauf wieder von ihrem Mund löst, sieht er, dass er das Mädchen unwillentlich erstickt hat. Er entkleidet sie, saugt mit der Nase gierig das Aroma der Toten in sich auf und gerät in große Verzweiflung, als er gewahr wird, dass mit ihrem Tod auch ihr Duft verschwindet. Hier entsteht in ihm der Wunsch, flüchtige Düfte auf Dauer festhalten zu können.

    Liken

  35. Thom Ram sagt:

    Sam.

    Ja. Trifft recht genau.

    Liken

  36. Bettina März sagt:

    Der Duft von Jungfrauen…..und nur wenn sie noch leben….

    Liken

  37. outside the Box sagt:

    Sandra Bullock injects baby foreskin in her face for vanity

    min 0.20:
    Was drückst du dir in die Haut ?

    Was immer ein Gesichtsartzt dir in die Poren Spritzt.

    Was ist es ?

    Es ist ein Auszug von ä.. von ä..ä…. einem Stück Haut von einer jungen Person..äm…weit-weit-weg und sie haben irgendwie herausgefunden wie sie es extrahieren…

    Es ist die Vorhaut eines koreanischen Babys. hahaha.. Genau das ist es.
    Hahahahaha……blablabla…

    Zum Schluss sagt sie noch zu den Zuschauern, wenn ihr wüsstet wie gut das für eure Haut ist, dann würdet ihr auch zu euren Gesichtsartzt gehen und sagen: gib mir den Penis. hahaha

    Na dann, ist doch nicht so schlimm.
    Es geht gar nicht um dieses Hormonzeugs, und wenn hätte sie es ja natürlich auch gesagt.
    Es geht nur um ein „Extrakt aus der Vorhaut koreanischer Babys“. Hahaha

    Liken

  38. Sam sagt:

    AdrenalChrome 1996 Phil Schneider

    Liken

  39. Stephanus sagt:

    Gestern hatte ich versprochen, über die Rückmeldungen meiner Türkischen Freunde zu berichten.

    Ich kann Wolf bestätigen: Der Beitrag ist echt / zeitlich vorher wurde noch nichts berichtet / danach bislang wohl in der Türkei auch nicht.
    Die Meinungen in der Türkei gehen auseinander. Gruppe A sagt: Die Türkei will sich vom bösen Westen distanzieren. Gruppe B sagt: Das findet überall statt, die Türkei will den Schwerpunkt der Schuld nach Amerika verlagern. Gruppe C sagt: Man will das Thema über den Mainstream sanft in den Gewohnheitsbereich bringen, um weiter zu vertuschen. Gruppe D sagt: Trump und Erdogan haben sich verabredet, um diese Themen quasi durch die Hintertür hereinfließen zu lassen und die Menschen auf diese schrecklichen Dinge vorzubereiten.
    Man sieht, es ist wieder alles dabei – schön wäre es, Gruppe D läge der Wahrheit am nächsten.

    Gerade habe ich von meinem Bruder, der sich im Moment in Rumänien aufhält, erfahren, daß auch ein Bulgarischer Sender über Adrenochrom und Kinderschändung berichtet hat.
    Beobachten wir die Sache weiter…

    Gefällt 1 Person

  40. outside the Box sagt:

    Herman & Popp: Sondermeldung!!! Sprachnachricht vom 29.06.2020

    ab min 2.00 zum Thema

    Liken

  41. Wolf sagt:

    outside the Box 01/07/2020 UM 07:20

    Herman & Popp: Sprachnachricht vom 29.06.2020

    Entblößend, was Frau Herrman dort von sich gibt.
    Eva Herrman: „Da wird ein Ausschnitt aus einer Talkshow mit Sandra Bullock der Hollywood-Schauspielerin gezeigt, die die Wirkweise von Adrenochrom erläutert.“

    Ich gehe davon aus, daß Frau Herrman oder zumindest Herr Popp der englischen Sprache mächtig ist, denn beide leben seit einiger Zeit im englischsprachigen Teil Kanadas. Sie sollten also in der Lage sein, das Gesagte aus dem Filmausschnitt der Ellen-Talkshow korrekt wiederzugeben. Ich muß leider annehmen, daß die Beiden hier versuchen, ihre deutschen Zuhörer vorsätzlich hinters Licht zu führen (Vortäuschung falscher Tatsachen). Dies ist kein seriöser Journalismus.

    (Daß es sich bei TGRT Haber nicht um das türkische Staatsfernsehen handelt, sondern um einen privatrechtlichen Nachrichtensender, der zur İhlas-Mediengruppe gehört, sei nur am Rande erwähnt.)

    Liken

  42. Wolf sagt:

    Der türkische Nachrichtensprecher hat vermutlich auch keine Vorhaut mehr.

    Liken

  43. Wolf sagt:

    In Südkorea werden heutzutage fast alle männlichen Wesen der Gattung Mensch beschnitten.
    Dort ist dies ein Routineeingriff.

    Liken

  44. Thom Ram sagt:

    Stephanus 04:35

    Das nenne ich Information. Danke!

    Liken

  45. Vollidiot sagt:

    Vorhaut von Babys.
    Die Gattung Mensch übt sich in abartigen Regeln.
    Epigenetisch über Generationen, daß muß zu Verformungen führen.

    Liken

  46. Wolf sagt:

    Vollidiot 18:14

    Damit hast Du vollkommen recht.
    Doch mit Babyfolter zur Gewinnung von „Adrenochrom“ hat diese abartige Verjüngungskur nichts zu tun.

    Es ist allerdings sehr merkwürdig, daß heutzutage fast alle männlichen Babys in Südkoreaner beschnitten werden. Bevor sich die US-Truppen dort niederließen, gab es das nicht. In Nordkorea werden dahingegen keine männlichen Wesen beschnitten.

    Liken

  47. Wolf sagt:

    outside the Box 01/07/2020 UM 07:20
    Herman & Popp: Sprachnachricht vom 29.06.2020

    Schade, daß Herrman und Popp sich in ihrer Berichterstattung zum Thema „Adronochrom im türkischen Fernsehen“ etwas vergriffen haben, denn im Grunde genommen leistet die Wissensmanufaktur hervorragende Arbeit. Gerade deswegen ist Popp ins Visier derjenigen, die das öffentlich-rechtliche Mediensystem für ihre eigenen Zwecke mißbrauchen, geraten. Vor kurzem unternahm das ARD-Fernsehen einen Versuch, ihn als „Verschwörungstheoretiker“ und „Verharmloser der NS-Zeit“ an den Pranger zu stellen. Popp hat das gesamte Interview aufgezeichnet. Der beauftragte Interviewer, Philipp Reichert, scheiterte im direkten Diskurs kläglich und gab schließlich auf.

    Liken

  48. Wolf sagt:

    Vollidiot 18:14

    Sandra Bullock, die Karrierefrau mit der koreanischen Babyvorhaut im Gesicht, ist 55 Jahre alt und hat keine Kinder zur Welt gebracht. Vermutlich wird sie eines Tages mit einer straffen Gesichtshaut kinderlos zu Grabe getragen. Die Wahrscheinlichkeit einer epigenetischen Fortpflanzung schließe ich in ihrem Falle aus.

    Liken

  49. Mujo sagt:

    @Wolf 11:23

    Nur mal am Rande, weil es eigentlich hier nicht das Thema ist. Wollte ich aber zu den Bestialischen Ritualen die aus Religiösen oder Pseudo Medizinischen Gründen vollzogen wird dazu was sagen.
    In meinen Augen ist Beschneidung Körperverletzung und gehört neben Verbot unter Strafe gestellt. Die langzeit Folgen noch nicht mal eingeschlossen die betroffene haben.
    Das Betrifft natürlich ebenso die Frauen das in zunehmend Islamischen Afrikanischen Ländern Praktiziert wird. Deren Folgen sind noch weitaus schlimmer für die betroffenen.

    Fand dazu auch eine interessante Seite zum Thema wer sich einlesen möchte.

    https://www.beschneidung-von-jungen.de/home/maennliche-beschneidung.html?L=0%27A%3D0%5C%27%24%7B2%7D%3E%5B20%5D%3C%2Fa%3E%3C%2Fsup%3E%20%3C%2Fp%3E%3Ch2%20style%3D.

    Fazit ist, wenn die Menschliche Evolution es für Nötig gehalten hätte das Jungen ohne Vorhaut Geboren besser dran sind, wäre es so auch passiert. Nicht einmal im Tierreich gibt es dies was manche Menschlichen Dummköpfe für unerläßlich finden.

    Sandra Bullock mag ich eigentlich ganz gern. Keine Skandalnudel oder mach ich auf Wichtig Diva weil ich zur Hohl-y-wood größen zähle. Sie gilt unter Kollegen als sehr kollegial und menschlich oder bekocht auch mal das ganze Film Team und hilft in der Essensausgabe mit. Vielleicht weil sie neben der Deutschen Sprache was ihre Wurzeln sind auch die Tugenden lebt und nicht so versaut wie viele andere Schauspieler dort wenn Ruhm und Geld sie zu Kopf steigen läßt.
    Auch Berühmte Schauspieler sind nicht gefeit vor Dummheit aus welchen Gründen auch immer. Eine Penis Creme von Koreanischen Säuglingen ist so daneben als wenn ich Billig Fleisch vom Discounter kaufe und noch Witze über das Tierwohl mache. Damit tut sie sich wahrlich kein Gefallen, find ich daneben. Vielleicht hat sie es selber auch hinterher gemerkt was wie ein Blödsinn sie da verzapft.
    Wie gesagt Dummheit ist kein Privileg das nur wenigen vorbehalten ist. Nicht immer stehen da große Dunkle Kräfte dahinter wo noch mehr unwesen getrieben wird.

    Liken

  50. Wolf sagt:

    Mujo 06:40

    Wenn der Mann, wie er von der Natur geschaffen wurde (im Adamskostüm) herumläuft, erfüllt seine Vorhaut eine wichtige natürliche Schutzfunktion. Allerdings tragen die meisten Männer heutzutage Unterhosen, was das Keimwachstum im Genitalbereich begünstigt. Insofern kann ich die hygienischen Gründe, die oftmals genannt werden, nachvollziehen. Trotzdem würde ich meinen Kindern keine Beschneidung zumuten.

    Ich bezweifle übrigens, ob die importierten koreanischen Vorhäute tatsächlich von Säuglingen stammen. In Südkorea findet die männliche Beschneidung nämlich üblicherweise erst im Alter von etwa 9-12 Jahren statt. Die Gastgeberin der Talkshow ging wahrscheinlich irrtümlicherweise davon aus, daß man es in Südkorea genauso macht wie in den USA. In den USA werden zirka 75 Prozent aller männlichen Neugeborenen beschnitten. In der Regel geschieht dies bereits innerhalb weniger Tage nach der Geburt. Auf den ersten Blick läßt sich kein religiöser oder kultureller Grund für diese Praxis erkennen. Ich vermute, daß sich die männliche Beschneidung in den USA etabliert hat, weil es dort unter den Medizinern viele Juden gibt.

    https://www.circumstitions.com/Korea.html

    Liken

  51. Vollidiot sagt:

    Wolf

    Innerhalb weniger Tage nach der Geburt……..
    Das ist ein Trauma und selbiges lebt in den Generationen fort.
    Sorgt es vielleicht dafür, daß der Antrieb ein Freier (nicht Hurenbock sondern freier Mensch) zu sein eingehegt wird?
    Hygienische Gründe?
    An heißen Tagen stinkt es in der Unterhose mit und ohne Forskin.
    Früher trugen Frauen und Schotten, auch heute mit Rock, keine Unterhose, da erst, bei den Schotten, könnte sich nach Tagen „Geschmack“ entwickeln.
    Bei einer einigermaßen übersichtlichen Erziehung kann man schon einigermaßen sauber durch die Welt kommen.
    Das Gute an der Sache ist das soziale Miteinander, wer stinkt kann nerven – spätestens dann greift man*in zum nassen Lappen.
    Außerdem – alles was schwärt entzündet sich, später, oder früher.
    Somit bietet die vorgeschobene Hygiene ein archaisches Beherrschungsmittel.
    Das Recht zur freien Religionsausübung endet da wo es pervers wird.
    Blut-Religionen sind nun mal monotheistisch und, um im modernen Sprachgebrauch zu bleiben, rassistisch.
    In bunten Gutmenschenstaaten ist auch die Scharia und der Kuffar oder auch mal kurz Vieh genannt, willkommen.
    Kollateralschäden sind in solchen Denkmodellen, wenn überhaupt „gedacht“ wird, durchaus willkommen.
    Dafür sorgt dann z.B. die Buntenschutztruppe, ne,ne net an Lettow-Vorbeck denken, anne Antifa!

    Liken

  52. Wolf sagt:

    Vollidiot 02/07/2020 UM 14:20

    Auch ich wurde (im Alter von 4 Jahren) beschnitten – nicht nach irgendeinem Ritual, sondern ganz banal unter Vollnarkose in einem katholischen Krankenhaus. Eigentlich gefiel es mir dort, nach einer kurzen Eingewöhnungsphase, recht gut, zwar nicht so gut wie zuhause, aber OK. Die anderen Kinder in unserem Zimmer waren sehr nett, und die Krankenschwester brachte uns kalten Pfefferminztee. Am Tag nach der Operation besuchten mich meine Eltern und schenkten mir ein tolles Bilderbuch, das von einem Bauernhof handelte.

    Liken

  53. Wolf sagt:

    [Wolf 03:50]

    Möglicherweise war ich schon 5 Jahre alt, als es gehah. Ich weiß es nicht mehr genau. Aber das Krankenhaus war für mich OK.

    Liken

  54. Wolf sagt:

    Vollidiot 02/07/2020 UM 14:20

    Ob meine Beschneidung medizinisch nötig war, kann ich nicht beurteilen. Ich vermute, daß sie NICHT nötig war. Heutzutage sagt man, daß eine verengte Vorhaut bei Kindern völlig normal sei. Meine Eltern haben damals, nach Rücksprache mit dem Arzt, die Entscheidung für mich getroffen. Sie haben damals im guten Glauben genauso gehandelt, wie zahllose Hundebesitzer, die das Beste für ihren Schützling wollen und ihn aufgrund dessen vom Tierarzt verstümmeln lassen.

    Nach meinem eigenem Empfinden habe ich nicht das Gefühl, daß mir der Eingriff geschadet hat. (Für ein objektives Urteil fehlt mir der direkte Vergleich.) Dort unten funktioniert bei mir alles ganz normal, und es stinkt NICHT! Das Wort „Smegma“ ist mir vor kurzem zum ersten mal hier auf diesem Blog (bumibahagia) begegnet. Davor kannte ich weder dieses Wort, noch das, was es umschreibt.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: