bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Oh Gott, da gibt es Schweizer, die nehmen die Kronenepidemie doch nicht etwa nicht ernst?

Oh Gott, da gibt es Schweizer, die nehmen die Kronenepidemie doch nicht etwa nicht ernst?

 

Ich meine, dass zum Zwecke der Panikmache altbekannte Krankheitssymptome ein wenig neu zusammengebündelt und mit dem Stempel „Corona-Krankheit“ versehen wurden. Die Testerei ist entlarvend. So du kerngesund bist und dich testen lässest, wirst du mit 40%iger Wahrscheinlichkeit als „Corona-infiziert“ bediagnostifiziert werden. So ist das. Warum das? Weil bis zur Stunde weltweit keine Viren haben nachgewiesen werden können. Der Test misst also keine „auffällige Anhäufung von Viren“, sondern er misst eine Serie von körpereigenen Abwehrstoffen. Analog zum HIV Test. Eine kerngesunde schwangere Frau, die sich auf HIV testen lässt, „ist“ mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit „HIV positiv“.

Nein, ich verhöhne nicht kranke Menschen. An Krankheit Leidende dürfen meiner Empathie gewiss sein.

.

Mich freut dies kleine Video. Da bemusizieren und betanzen Menschen mit gesunden Gemütern diese heute grassierende ganz furchtbare neue „Seuche“.

.

Das Musikstück ist geklaut, ja, doch mit offenbar subtil äh sinnreich verändertem Text unterlegt. Mein Englisch und meine Ohren sind wackelig, kann empathisch folgen, per Verstand nicht. Wer versteht den Text? Bitte bitte unten einstellen! Danke!

.

Und ja, ich beschäftige mich intensiv mit den aktuellen, brandheissen, rasend schnell voranschreitenden Ereignissen, welche hinter dem Kronengetöse ablaufen. Sollten diese Ereignisse so sein, wie sie sich mir darbieten, dann wird der Tage und Wochen noch ein ganz anderes Fass gezäpft als das, was sich vordergründig klar abzeichnet, nämlich Wirtschafts- und Finanzkollaps. Ich meine, diesem Fasse wird Wein der edelsten Sorte entfliessen. Stichwörter: Aufräumarbeiten unter dem gesamten Gesindel. Installation menschenwürdiger Ordnung.

Thom Ram, 11.03.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

.


16 Kommentare

  1. Dieses „Bundling“ ist mir in den End-80ern und 90ern erst bewußt geworden und der Augenöffner war die AIDS-Story …
    Seit dem sind Struktur, Wege und Mittel der „medialen Virualisierung“ des öfteren aufgetreten (siehe Schweine-, Hühner-, Vogel und sonstige Viecher-Attacken mit nicht nachweisbaren „Geheimwaffen – Doppel-Siehe: Hr. Lanka), doch sie werden halt immer dreister mit ihrem „trojanischem Pferd“ und ziehen jetzt nicht nur im“Back“ so Sachen durch, um uns u.a. in unserer leiblichen, wie geistigen „Bewegungsfreiheit“ noch weiter an die Kette zu legen …

    Können wir Antworten geben oder sabbeln wir nur noch das nach, was diverse Experten (aus den immer-gleichen „Think-Tanks“) in den Mund legen?

    Merci für den Artikel, das Vervielfältigen und den zarten Aufruf, das eine oder andere zu hinterfragen und dann in den „Kombinier-Modus“ zu gehen,
    so wir noch nicht ganz durchgeimpft sind (so oder so), um Kausal-Ketten zu bilden.

    Alles Liebe und besten Dank nochmal,
    Raffa.

    Gefällt 1 Person

  2. Kunterbunt sagt:

    Der Kronen-Virus – Blues 💥

    Den einen hilft es, Lieder zu komponieren,
    den andern, massig Klicks zu generieren,
    die dritten beginnen, tiefer zu sinnieren,
    für alle gibt’s was Kontroverses zu diskutieren.
    J-u-d-e-l-d-u-d-e-l-d-u-d-e-l-d-u-h 🎶

    Es lebe die Deutschschweiz — tralli
    Vive la Suisse romande — tralla
    Lunga vita alla Svizzera italiana – trallo
    Viva la Svizra rumantscha — trallu
    J-u-d-e-l-d-u-d-e-l-d-u-d-e-l-d-u-h 🎶

    Den einen hilft es, Lieder zu komponieren,
    den andern, massig Klicks zu generieren,
    die dritten beginnen, tiefer zu sinnieren,
    für alle gibt’s was Kontroverses zu diskutieren.
    J-u-d-e-l-d-u-d-e-l-d-u-d-e-l-d-u-h 🎶

    Gefällt 1 Person

  3. Kunterbunt sagt:

    Passt besser zum Corona-Virus als angenommen
    Telefonrechnung oder Automat über Mensch

    Liken

  4. petravonhaldem sagt:

    Hier der Text zum Video oben 🙂

    The Corona-Song
    Orig.Mel.: I can get no satisfaction

    II: I can’t get no desinfection :II
    Step 1: wash your hands several times a day
    Step 2: if you sneeze please do not spray
    Allways use your elbow or a tissue, o.k.?

    II: So we won’t get no Corona infection :II

    Step 3: Remember t covert he bin
    So the virus can not float around and win.
    Step 4: Do not shake hands at all
    Step 5: Always give the doctor a call
    Step 6: If you feel like a walking dead, please do us a flavor and stay in bed.

    II: So we won’t get no Corona infection :II
    II: So we won’t get no Corona infection :II
    II: So we won’t get no Corona infection :II

    März 2020

    Liken

  5. Löwenzahn sagt:

    Terraherz hat die Vermarktungsstrategie von Angst und Kaufkraft umgewandelt in Umsatz, auch thematisiert;
    ein Interview mit Dr. Köhnlein
    gefunden im Kanal GeoEngineering-Haarp von Werner Altnickel:


    Dr. med. C. Köhnlein hatte schon vor Jahren die neuartigen Krankheiten unter die Lupe genommen und in seinem Buch „Viruswahn“ als Betrug entlarvt.
    Buch (leider vergriffen)

    Dabei spielt der sog. PCR-Test eine wichtige Rolle. Dieser PCR-Test soll angeblich einen Virus nachweisen. Da darf man zweifeln:

    „[Die modernen Methoden zum Virusnachweis wie die Polymerase-Kettenreaktion, kurz PCR] sagen nichts darüber aus, wie sich ein Virus vermehrt, welches Tier dieses Virus trägt oder wie es Leute krank macht. Es ist so, als wolle man durch einen Blick auf die Fingerabdrücke einer Person feststellen, ob sie Mundgeruch hat.“
    — Appell von 14 Top-Virologen der „älteren Garde“ an die junge Forscher-Generation, in: Science, 6. Juli 2001; 293(5527):24-5.

    Es wird noch besser!

    Kary Mullis, der Erfinder der PCR, der dafür Anfang der 1990er-Jahre mit dem Nobel-Preis für Chemie ausgezeichnet wurde, hat deshalb selbst folgerichtig eindeutig zum Ausdruck gebracht, dass die von ihm erfundene PCR nicht zur Diagnose – damals ging es speziell um HIV – geeignet sei. Das gilt aber in gleicher Weise für andere als Viren deklarierte Partikel, die als Ursache für andere Krankheiten verkauft werden.

    Quelle: h ttps://impfen-nein-danke.de/pcr-messungen


    In dem Artikel ist auch das untere Video von einer AZK/AntiZensurKonferenz aus 2015 zu finden.

    Quelle:
    h ttps://terraherz.wpcomstaging.com/2020/03/10/corona-alles-nur-panik-meint-dr-claus-koehnlein/

    .

    11. AZK „Viruswahn: AIDS und Hepatitis C – Realität oder Etikettenschwindel?“ – Dr. med. C. Köhnlein
    – rund 50 Min. –
    h ttps://www.youtube.com/watch?time_continue=77&v=yygzr07BP_c&feature=emb_logo

    .

    CORONA: Alles nur Panik meint Dr. Claus Köhnlein
    Ausschnitt eines knapp 60 minütigen Interviews
    bei h ttps://massengeschmack.tv/clip/veto2
    – rund 12 Min. –

    Gefällt 1 Person

  6. Löwenzahn sagt:

    Bei Massengeschmack TV kann man für 7 Euro monatlich den Zugang erkaufen… oh, das wollte ich nicht verlinken, denn leider gibt’s das ganze Video online einfach so nicht zu sehen; das ist sehr schade!
    Ist Nachfolge-Plattform von fernsehkritik.
    Hab’s angeführt, da es Werner Altnickel’s Quelle war…
    Link führt zu einem Video über Grundeinkommen, das aber nur über Mitgliedschaft angeschaut werden kann.

    Liken

  7. Aufgewachter sagt:

    Apropos : Schweiz

    Das Schweizer Bankenvolk ist am Ende

    Das Schweizer Bankgeheimnis hat mittlerweile einen Sicherheitsstandard, wie Schweizer Käse. Doch das darf man in der Schweiz nicht mehr sagen, was sowieso schon alle denken.

    Das Schweizer Bankgeheimnis hat sein vorläufiges Ende gefunden. Droht ein Bankrun? Auch die eingeweihten Bankangestellten in Zürich, Genf und Basel laufen seit gestern morgen nervös in ihren Banken umher.

    Erste Bankkonten wurden bereits geschlossen, um Bargeldauszahlungen zu verhindern. Jüngstes Bankenopfer ist ein schweizer Radiosender, der seit geraumer Zeit vehement vor Bankenpleiten warnt.

    Das wissen natürlich auch die Schweizer Bankiers. Wenn man mit dem Flugzeug über die wunderschönen Schweizer Alpen fliegt, ahnt man kaum etwas davon, was derzeit in den Tresoren der schweizer Bergmassiven vor sich geht.

    Riesige Goldbestände werden derzeit unterirdisch zwischen dem Züricher Flughafen in das Fort Knox der Schweizer Hochalpen abtransportiert. Auf der Oberfläche an den Bankschaltern geht alles seinen gewohnten Gang.

    Hübsch lächelnde und gut parfümierte Weiber in schicken Kostümen können aber über den faulen Geruch der Zahlungsunfähigkeit nicht mehr länger hinwegtäuschen.

    Hat die Bankenaufsicht nicht dafür zu sorgen einen Finanz-Crash abzuwenden? Wir aber lesen, daß diese sich auf einen Finanz-Crash vorbereitet! Das liest sich, als wenn sich die Brandstifter darauf vorbeiten, daß bald die Feuerwehr kommt.

    Bankenwelten eröffnet
    https://aufgewachter.wordpress.com/2018/08/15/bankenwelten-eroeffnet/

    Gefällt 1 Person

  8. Kunterbunt sagt:

    Löwenzahn
    12/03/2020 um 03:31

    Natürlich werden die Dinge hochgeschaukelt. Es gibt jedoch eine Theorie über das „Virus“, die hier noch nicht diskutiert wurde und über die voraussichtlich zu spät diskutiert werden wird, wie das so in der Natur solcher Angelegenheiten liegt.

    Zudem: Die Realität sieht für die Menschen in Quarantäne gerade eher unpraktisch als rein theoretisch aus.

    Liken

  9. Löwenzahn sagt:

    Kunterbunt, wie recht Du hast.
    Die dazugehörigen “Verordnungen“ und “Gesetze“ zur Eindämmung der persönlichen Sphäre wie Bewegungsfreiheit, Selbstverantwortung… sind genauso wie die “gefalteten Peptide“ im unterernährten “Corpus infecta“ nicht angesprochen.
    Zumindest ist die Aussage der “Tests“ gut erklärt und geht einher mit der Willkürlichkeit von Statistiken,
    deren Informationsbestandteile nach Zielsetzungswunsch aufgenommen und “verarbeitet“ werden.

    Und wenn Du die geäußerten gentechnisch, also nicht natürlichen Sequenzen meinst, die aufgeführt wurden, steht die Frage immer noch offen, wo! in der Wissenschaft ein solcher Virus NICHT computersimuliert dargestellt ist.

    Je nach Kenntnisstand wird man immer meinen eine Antwort gefunden zu haben.
    z.Bsp. Darwinismus? Creation?… was noch…?
    Systemisch abgerundete Theoriemodelle.
    Letztendlich ist immer entscheidend, was tauglich in der Praxis ist.
    Ob so oder so.

    Aber wer weiß was schon genau?

    Was fällt Dir dazu noch ein?
    .

    Ihn heute fand ich heute herzlich gut:

    Corona: Wenn die einstigen Grenzöffner zu Schließern werden
    von Gerald Grosz


    Bemerkenswerte Vorgänge und Widersprüche tun sich in Europa auf.
    Seit 2015 wurde uns ja von Merkel und Co regelrecht eingetrichtert,
    dass die Reisefreiheit und die Personenfreizügigkeit
    die absoluten und unverrückbaren, unverhandelbaren Grundwerte der europäischen Union seien.

    Erinnern Sie sich: 2015,
    Wir schaffen das,
    als Deutschland es nicht schaffte, Grenzen zu schließen,
    als Österreichs politisch früh verblichener Bundeskanzler und Obersozi Werner Faymann einen Zaun mit Seitentürln verordnete,
    als Europas Grenzen den Luftlöchern des Schweizer Emmentaler glichen,
    als Orban wegen seiner Grenzziehung als autokratischer Faschist beschimpft wurde.

    Als aus besorgten Bürgern, nach allgemeiner Lesart der aufrechten Demokraten,
    üble kleingeistige Nationalisten und Grenzzieher wurden.
    Erinnern Sie sich an die hunderttausenden Argumente,
    warum Grenzbalken und schützenswerte Landesgrenzen überhaupt pfui gack sind?
    Nun,
    circa viereinhalb Jahre und 1600 Tage später,
    nach zwei hustenden Hendln in Italien,
    dem fiebrigen Giovanni aus der Lombardei
    und der grippigen Sophia aus Sizilien wurden die Grenzen in Sekundenschnelle aufgezogen,
    überall Polizisten postiert,
    der gefürchtete Grenzbalken heruntergelassen wie die Hosen der versagenden Politiker.

    Erinnern Sie sich, dass noch vor zwei Wochen Gestalten durch die Straßen zogen und „Grenzen auf“skandierten.
    Dieselben beten heute inständig, dass man Herrn Corona, den leidigen Schnupfen aus China, um einen Ausweis beim Grenzüberrtritt bittet.
    So schnell geht‘s und die jahrein jahraus geleisteten Schwüre sind vergessen,
    Schnee von gestern.

    Apropos Schnee von gestern.
    Gretl Thunberg, das heilige Orakel von Schweden ist auch vergessen, samt ihrer sektenhaften Klimabewegung.
    Heute beten jene,
    die noch vor zwei Wochen alle SUV-Fahrer grillen wollten,
    Ökosteuern erpressten
    und die Wirtschaft in die Steinzeit versetzen wollten,
    inständig darum,
    dass der Klimawandel möglichst schnell wieder eintrete.
    Denn bei circa 26 Grad und 40 Prozent Luftfeuchtigkeit wäre Corona längst vergessen.

    Also die Klimagespenster von gestern sind die Sonnenanbeter von morgen.
    Die Wahrheit ist eine Tochter der Zeit
    und die Schwüre des Establishments haben nicht einmal die Halbwertszeit eines Schnupfenvirus.


    h ttps://www.youtube.com/watch?time_continue=1&v=HF_rab_phjw&feature=emb_logo

    Gefällt 1 Person

  10. Löwenzahn sagt:

    ThomRam,
    das Lied der Musikgruppe ist toll!
    🙂

    Liken

  11. ri0607 sagt:

    Noch’n Lied, u.a. mit (Pan-) Demie Moore, Justin Fieber und Viroslaw Klose:

    TIME LIES präsentiert: CORONA Hits 2020

    (3:10 min)

    Gefällt 1 Person

  12. ri0607 sagt:

    IST COVID-19 EIN WAFFENFÄHIGES CORONAVIRUS?
    Ein Biowaffen-Experte berichtet.

    https://www.naturstoff-medizin.de/artikel/ist-covid-19-waffenfaehig-ein-biowaffen-experte-berichtet/?newsletter=111&ecmId=3T7GM6S7-1EB4UU6&ecmEid=3T7OV8XM-3T7GM6S7-KPQ1156&utm_source=Newsletter&utm_medium=email&utm_campaign=DE+Covid-19+Biowaffe+-+ZG+1&utm_term=12-03-2020&utm_content=DE+Covid-19+Biowaffe+-+ZG+1&ws_tp1=nl&ref=newsletter%2FDE+Covid-19+Biowaffe+-+ZG+1%2F12-03-2020_DE+Covid-19+Biowaffe+-+ZG+1&log=extern&ws_tp2=3T7GM6S7-1EB4UU6&ws_tp3=2JQ6LHN8-YE6108T

    JAWOLL, ist die Antwort des Biowaffen-Experten Dr. Joseph Mercola.

    Selbstverständlich bedeutet das nicht, das ALLES, was er in dem Artikel schreibt, der Wahrheit entsprechen muß.

    Wir erinnern uns, die einen schieben PANIK, weil ihnen PANIK gemacht wird.

    Die anderen, z.B. die US-DEMOKRATEN jubeln (heimlich vielleicht auch ihr Ableger in der BRD, d.h. deren Regierung und Anhänger?) und herzen die „liebe CORONA“.

    Nachdem das „Trump-klüngelt-mit-Putin-Märchen“ und das Amtsenthebungsverfahren gegen Trump wegen „Ukraine“ nicht funktioniert haben, wurde nun die nächste Waffe gezündet???

    Jedenfalls scheinen lieben DEMOKRATEN die CORONA zu lieben, eröffnet sie ihnen doch die, wenn auch vage Aussicht, den TRUMP mittels CORONA-Wirtschaftschaos (an dem auch mancherorts in Europa kräftig gearbeitet wird) vielleicht doch noch an der Zielgeraden der bevorstehenden US-Präsidentschaftswahlen abfangen und durch einen ihrer beiden exzellenten Mitbewerber ersetzen zu können.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: