bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Israel habe Nord- und Südcarolina annektiert

Israel habe Nord- und Südcarolina annektiert

Die gewissen Leute in Israel verzichten angeblich auf die Golanhöhen, sprechen sie Syrien zu, womit eine gute Ordnung in eine Unordnung gewandelt wurde. Sehr schlecht.

Nun, diese gewissen Leute in Israel hätten im gleichen Zuge ein Auge auf den US Bundesstaat Carolina geworfen und Herrn Trump gar dringlich, ja ultimativ gebeten, Israel diese schönen Landstriche zu schenken. Herr Trump habe auf auf sture Geizigkeit geschaltet und habe die milde Gabe verweigert.

Eben erreicht mich die Meldung, wonach Israel kurzen Prozess gemacht habe und in Carolina einmarschiert sei, das Unternehmen habe unter dem Decknamen  שלום ברקים„Blitzfrieden“ stattgefunden.Einige Städte seien bombardiert und militärische Anlagen seien vernichtet worden. Der Kollateralschaden sei vernachlässigbar, er belaufe sich auf 233’455 Tote und 855’677 Verletzte. Geht doch. Carolina sei fest in israelischer Hand. Einzelne geistig verwirrte, bewaffnete und kriminelle Caroliner seien noch in den Büschen, schwafelten etwas von „Widerstand“ wird gesagt, doch denen werde das üble Handwerk in wenigen Wochen gelegt worden sein.

Herr Trump habe eine UN Vollversammlung und die internationale Verurteilung der israelischen Handlungsweise verlangt, er habe sich sogar dahingehend versteigert, von einer „Annexion“ zu sprechen, was natürlich Unsinn ist, denn Länder wie zum Beispiel Lybien haben sich ja den US freiwillig unterworfen, indes man bei der Krim klar von Annexion sprechen muss, da dort eine faire Abstimmung stattgefunden hat und von über 90% der stimmenden über 90% sich für einen Anschluss an die russische Föderation ausgesprochen haben, was gar nicht geht, daher klar russische Annexion ist.

Man muss endlich verstehen und endlich einsehen, dass alles verschieden ist. In der Verschiedenheit liegt vielfältige Weisheit und schillernde Gerechtigkeit….. und wie gut ist es, dass solch Vielfalt und Schillern in den weltweiten Systemen herrschen. Amen.

Letzte Meldung: In die restlichen US flüchtende Caroliner seien umgehend sichergestellt und per enormem Helikopteraufwand in ihrer angestammten Heimat abgeworfen worden. Es geht das Gerücht, dass sie sich über die Zustände in Carolina beschwert hätten. Seltsame Leute das. Kommt der Segen der Befreiung, die hauen ab und beschweren sich. So verkehrt läuft das heute.

.

Auch „Sputniknews“ berichtet davon.

.

Thom Ram, 29.03.07

Vor dem Abschicken schnell noch: Die Westmedien überschlagen sich in Lob über gewisse Leute in Israel und sie übergiessen Herrn Trump wegen dessen unbegreiflichen Sturheit mit Schimpf und Schande.

.

.


4 Kommentare

  1. Piet sagt:

    So ein Unfug, Calolinen, so plöt sind die Israelis nicht. Sie sind letzte Nacht natürlich in Washington DC und Neff Jorck offiziell einmarschiert.

    Aber genau so, wie die Golanhöhen seit 1981 von Israel besetzt sind, sind die beiden genannten VS-Staaten schon viel länger von den selben Herrschaften besetzt.

    Auch von Baschar al-Dschafari ein lustiges Spiel.

    Wovon wollen Bibi, Trump und er ablenken ? Es werden Probleme gelöst, die keine sind.

    Liken

  2. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Liken

  3. Richard d.Ä. sagt:

    NICHT AUS DER LUFT GEGRIFFEN

    Juni 1967: Nicht aus der Luft gegriffen, wohl aber aus der Luft angegriffen: Israelis bombardieren US-Aufklärungsschiff USS Liberty: 34 Tote, 172 Verletzte https://de.wikipedia.org/wiki/USS_Liberty_(AGTR-5)

    „Nein-iellewwen“ – ein zwei Jahrzehnte lang minutiös geplantes, hochkomplexes und präzise ausgeführtes, technisches Moos – add – „Meisterwerk“?
    http://www.bollyn.com/bookstore/

    Nichtsdestotrotz:
    Die Moral liegt eindeutig aufseiten der Sieger:
    https://de.gatestoneinstitute.org/13967/juden-macht

    Liken

  4. Mujo sagt:

    Trump ist Geschäftsmann, jetzt mit Präsidenten Titel aber ändert nichts was er die meiste Zeit seines Lebens gemacht hat.
    Also stellt sich mir die frage welchen Deal hat er gemacht um Israel kurz vor Ostern ein Weihnachtsgeschenk zu machen !!
    Oder wohnt ein Teil Russischer Seele in ihn so das was Putin kann soll Netanjau auch Recht sein !
    Vielleicht hat Israel schöne Golfplätze. Oder kommt auf die Golanhöhe einer hin, statt Soldaten. Dann sehe ich den Friedens
    Nobel Preis schon in Reichweite.
    Schöner Kommentar dazu, so könnten Nach-(gerichtet) richten in Zukunft sein.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: