bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » WELT / GEGENWART » Deutschland » Karma Singh / Bundestagsrede nach der Wahl

Karma Singh / Bundestagsrede nach der Wahl

Witziger Titel erstens nur. Zweitens hauptsächlich: Ich liebe Brandreden intelligenter Menschen sehr. Hier ist eine, eine Brandrede.

Es gibt einen Punkt darin, da unterliegt Karma aus meiner Sicht einer Täuschung, doch sage ich nicht, was ich damit anspreche, denn: In allen anderen Punkten befeuere ich sein Feuer. Nebenbei auch seinen Apell an die nicht gewählt Habenden. Das als Seitenhieb auf einige meiner Weggefährten auf bb.

thom ram, 11.10. im Jahre 5 des leise beginnenden Neuen Zeitalters.

.

.

.

.


10 Kommentare

  1. lexus sagt:

    Hat Macron das wirklich gesagt ? Dann müßte das natürlich von den alternativen Medien aufgegriffen und verbreitet werden. Hab davon noch nichts gehört .Kennt jemand eine Quelle wo er das gesagt hat ?
    Weiß denn der Singh nicht, daß ein Großteil der Abgeordneten eben keine freie Wahl hat? Die haben zu tun was ihnen befohlen wird,nur deshalb dürfen sie Abgeordnete sein.

    Gefällt mir

  2. Vollidiot sagt:

    Der hört sich ja wie weiland der Herzog von Windsor, Kent usw. an.
    Geschichte wiederholt sich offenbar doch, da radebrecht ein Angesachse, der schon 1943 in Buchenwald war (mangelhaftes Sprachtalent) vom Wählen der AFD. eppiehsmentartiges Verhalten (auch der Mosae L.George, als Deutschenhasser, lobte bei seinem Deutschlandbesuch AH über den grünen Klee…………….).
    Gerade ein Angelsache mit seinem lädierten „Demokratie“-Verständnis spricht Empfehlungen über den Sinn des Wählens aus.
    Und dann vertritt er die mehr als zu bezweifelnde These, daß die Opfer von damals schon wieder inkarniert seien und „Erinnerungen“ daran hätten….
    Das mag vielleicht ehrlich gemeint sein, aber das Gesagte ist mir dann doch ohne den nötigen Tiefgang, den er in 20 min. auch nicht reinbringen kann.
    Der Bursche hat noch nicht mal die DM gepusht.
    Das finde ich nun gar garstig.
    Wär ja dann auch kein Eppiehsment – sondern Entlarvung des Britischen Politikkonzeptes…. hoffentlich dereinst.

    Gefällt 1 Person

  3. Richard d. Ä. sagt:

    Der hier dargestellte Karma Singh sieht dem Vortragenden durchaus ähnlich, wenn auch jünger, auch die Beschreibung könnte irgendwie stimmen:

    https://wiki.sonnenstaatland.com/wiki/Karma_Singh

    Allerdings wird das Geburtsjahr mit 1950 angegeben, was mit dem Buchenwalderlebnis nicht in Einklang zu bringen wäre.

    Gefällt mir

  4. thom ram sagt:

    Richard 06:31

    Du sprichst den Punkt in Karmas Rede an, der mir quer im Hals liegt.

    Die Photographie in Lügi dürfte „unser“ Karma sein, sie ist in die Breite gezogen und verändert den Charakter des Gesichtes.
    Jahrgang 50 ist denkbar. Ich hätte ihn etwas älter geschätzt.
    Jahrgang 50 verunmöglicht sein Buchenwalderlebnis nicht. Warum sollte es? Sagen wir mal 1890 geboren, dann wäre er in den 50ern gewesen in Buchenwald, hurtig danach gestorben und 50 wieder inkarniert.
    Trotzdem kaufe ich sein Erlebnis nicht ab. Ich kaufe ihm ab, dass seine Erinnerung wie von ihm Beschrieben ist. Doch jede Erinnerung kann Trugbild sein.

    Vor Monaten schon mal flocht Karma etwas in seinen Text ein, was in mein Weltbild nullnicht passen wollte.
    Und?
    Ich könnte es dann so halten wie viele gute Kämpfer es tun: „Oh, der hat einen Dreck am Stecken“, oder „oh, der hat da aber eine Teilansicht, die teile ich nicht“ – und damit den ganzen Mann oder dessen ganzes Tun verwerfen.

    Tunlichst müssen wir lernen, bei jedem Menschen zwar genau hinzuschauen, jedoch das für mich Gute und Passende zu nehmen, das mir Zuwiderlaufende genau zu prüfen (dort wird es interessant) jedoch es seinzulassen, Kinder mit dem Bade auszuschütten.

    Gefällt mir

  5. lexus sagt:

    Die Frage ist ob Macron das gesagt hat ?

    Gefällt mir

  6. Vollidiot sagt:

    Thom

    „Tunlichst müssen wir lernen, bei jedem Menschen zwar genau hinzuschauen, jedoch das für mich Gute und Passende zu nehmen, das mir Zuwiderlaufende genau zu prüfen (dort wird es interessant) jedoch es seinzulassen, Kinder mit dem Bade auszuschütten.“

    Was soll für mich bei dem ehrenwerten Singh gut und passend sein?
    Ich trage karierte Hemden und kann besser Deutsch.
    Danach betrachte ich in wessen Geist er wirken möge.
    Und fast jeder hat etwas Positives – nämlich das Menschsein – das ist, wenn es so ist, das Gute und Passende – für jeden.
    Und das erfordert immer innere geistige Prozesse – Erkenntniserweiterungen – also noch was Positives.
    Selbst das größte, ichlose Dreckloch hat etwas Positives – das gehört auch zur Lernmittelfreiheit im Leben.

    Gefällt 1 Person

  7. haluise sagt:

    herr karma entfacht sein karma der manipulation

    ich verstehe folgendes, dass er in seiner inkarnation davor der arzt in buchenwald war — er lässt die unklarheit teiloffen

    er erklärt, welche partei zu wählen sei und überhaupt, dass zu wählen sei .. 17:26 … hä ???

    wer SICH SO ALLES UFFMANDELT ….

    BIN NUR luise

    Gefällt mir

  8. thom ram sagt:

    Volli 17:13

    Mein Lehrerwort war nicht an dich gerichtet, Volli. Ich befleissige mich, solche Aufforderungen in Ichform zu sagen: Ich sollte tunlichst…
    Oben setzete ich das „wir“, weil mich brennt, zu sehen, wie Leute in der Szene sich gegenseitig behindern, statt sich gegenseitig zu fördern.

    Gefällt mir

  9. Pieter sagt:

    Liebe Luise, bist nicht „NUR“ Luise, bist DIE Luise, und kann Dir nur zustimmen, ich lese auch nichts mehr von Herrn Karma

    Gefällt 1 Person

  10. Richard d. Ä. sagt:

    Karma Singh ist offenbar 1950 geboren. Er berichtet uns über sein schreckliches, UN-glaubliches, emotional sehr berührendes Erlebnis als Arzt in Buchenwald.

    Daß er uns belügen will, kann ich mir eigentlich nicht recht vorstellen. Ob er über sein Vorleben als Arzt erzählen will, sei dahingestellt.

    Für mich gibt es noch eine dritte Möglichkeit, nämlich die Frage
    „Wollt ihr mir das wirklich glauben? Denkt mal darüber nach, auch darüber, was man euch sonst noch so erzählt hat und bis heute erzählt.“

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: