bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » SCHULE » Schetinin » . » Bilder und Berge in Dresden

Bilder und Berge in Dresden

Dieses Jahr wird ein echtes Novum bringen.
Denn bisher wußten wir zwar, daß Dresden bei Bildern mit dem Zwinger und der dortigen Gemäldegalerie recht viel Interessantes zu bieten hat.
Und so mancher Dresden-Besucher konnte schon den „Weißen Hirsch“, den Berg im Elbtal im Dresdener Stadtgebiet, bewundern (wo die „Bessergestellten“ ihre Häuser haben) und nahe bei Dresden dann die sog. „Sächsische Schweiz“ – das wunderschöne Elbsandsteingebirge.

Nun wird erstmals beides – Bilder und Berge – direkt miteinander verbunden: die Bilderberger kommen nach Dresden – Anfang Juni dieses Jahres.

Dabei ist allerdings festzustellen, daß diese Treffen der sog. „Eliten“ – in Wirklichkeit ist es der Befehlsempfang der Marionetten, denen von den Befehlsweitergebern der zweiten Stufe da die entsprechenden Vorgaben für das nächste Hampel-Jahr deutlich gemacht werden – meistens für die jeweiligen Orte bzw. deren Länder in den darauffolgenden Monaten nicht unbedingt positive Entwicklungen mit sich gebracht hat – im Gegentum.

Jahrelang waren diese Treffen von einer Aureole der Geheimnistuerei umhüllt, und so mancher „Truther“ schaffte es, sich wochenlang mit der „Aufklärung“ dieser Ereignisse zu befassen, ohne den wahren Charakter zu erkennen.
Inzwischen gibt es eine offizielle Netzseite, die zwar nicht gerade vor Kommunikationsfreude strotzt und die hinter den „Treffen“ stehende Organisation völlig verheimlicht, aber es ist – wie bei so vielen Dingen – aus der sog. „Verschwörungstheorie“ (ein von der CIA lancierter Kampfbegriff zur Diskreditierung kritischer Andersdenkender) längst ein nicht mehr zu verheimlichender Fakt geworden.

Allerdings ist die „Wichtigkeit“, mit welcher diese Treffen nun bedacht werden, total aufgesetzt, denn das was dort „passiert“, ist eben nicht das, was man uns versucht beizubringen.
Es sind eben NICHT die Treffen wichtiger Leute, analog der Münchener (Un-)Sicherheitskonferenz oder dem alljährlichen Davoser Zeremoniell, wo tatsächlich (zumindest teilweise) bestimmte Probleme und Lösungsansätze von Fachleuten vorgestellt werden, sondern es ist ein reiner Befehlsempfang der Marionutten, den man locker übergehen könnte, wären da nicht erstaunliche Zusammenhänge.

So sind die dort „geladenen“ Politiker-Darsteller meist diejenigen, denen in den darauffolgenden Monaten „wichtige“ Aufgaben zufallen in der weiteren Durchsetzung politischer oder wirtschaftlicher Härten gegen die Bevölkerung des jeweiligen Landes.
Und regelmäßig sind die „Gastgeber“-Länder, denen die „ruhmreiche“ Rolle zufällt, die enormen Kosten für die Abschirmung und „Absicherung“ dieser Treffen aus Steuermitteln zu schultern, dann hinterher auch die Schauplätze bestimmter „bewegender“ Ereignisse – eine Blick auf die Liste der Veranstaltungsorte macht dem politisch interessierten Menschen das deutlich.

Insofern registrieren wir, daß die Verwaltungsorganisation der Alliierten im besetzten Deutschland, die BRiD, wohl wieder mal – wahrscheinlich diesmal im Taumel der Fußball-Europameisterschaft in Frankreich, welche passenderweise nur einen Tag später beginnt – eine gewichtige Rolle in der weiteren Umsetzung der Agenda der „Eine-Welt-Regierungs-Fanatiker“, von Wissenden auch Inzis (Internationale Zionisten) oder auch „Internationale Finanzoligarchie“ genannt, auszuführen haben wird.

Bleiben wir also wachsam und betrachten die weiteren Ereignisse hier im Lande aufmerksam, damit uns die Zusammenhänge nicht entgehen…

Mehr Infos hier: https://deutsch.rt.com/inland/37811-bilderberg-2016-in-dresden-/

und hier: https://marbec14.wordpress.com/category/bilderberger/

und hier: https://www.youtube.com/watch?v=74VZV7dbFZ0

—————————————-
Luckyhans, 17. April 2016


4 Kommentare

  1. diwini sagt:

    Hat dies auf diwini's blog rebloggt.

    Liken

  2. In Dresden wird seit dem 21.12.2012 die Neue Weltordnung erschaffen!

    … und zwar genau so, wie es uns alle heiligen Schriften prophezeiten:

    „Es wird geschehen, wie es keiner erwartet!“

    Alle Infos dazu unter http://www.aaa-mitdir.de!

    So erwartet es niemand und es hat bisher auch kaum jemand begriffen!

    Liebe Grüße aus Dresden

    Liken

  3. Garten-Amselina sagt:

    @Luky und NWiD:
    *Herz-Danke* ! für diese Euren ur-alten immer wieder neuen Nach-Denk-An-Regungen … !

    *Rosen-Duft-GeH-Danken*
    . 😉 .
    Im Morgen-Rot der Be-Wußt-Werdung
    ver-liert
    das ~“Material“~ Gespenst
    (? GeH-Spinn-st ?)
    seinen Macht-An-Schein.

    Die Selbst-Sucht der Gier
    kennt keine Be-Grenzungen mehr,
    denn sie fällt
    -im freien Fall-
    in die end-lose Leere …
    Es „geht“ immer mehr um *Zeit*,
    kostbarer als Erd(?)-ÖL …

    *Rosen-Blüten* wachsen indes zu Hauf
    in sich erneuernder *LIEBE* wieder herauf
    und be-duftet den Ur-alten Stein
    wieder neu mit/zu einem *HEILIGEN SEIN*.
    *JaH!*

    Dem *Schöpfer der Liebe* zur Ehre
    bitte mehre
    den Wunder-vollen Rosen-Duft,
    damit er wieder in Er-Innerung ruft,
    was schon verloren gelaubt,
    als man es ihm einstens geraubt.

    Aber,
    *Geist*
    läßt sich nicht „rauben“,
    – das kannst du ruhig „glauben“-
    ohne sich kräftigst zu wehren
    und sich *Geist-voll* zu mehren…
    *JaH !*
    . 😉 .

    Der *Duft* Seines/ihres Geistes durchweht jeden Raum,
    den Du ihm gibst,
    auch in Deinem Traum,
    wenn Du die Knospe der *Liebe* nur liebst.
    *JaH!*
    . 🙂 .

    … ~ *Y* ~ …

    „Noch eh´ der Tag zu Ende geht,
    wächst eine Rose aus dem Stein.
    Sie wird ein neuer Anfang sein.“
    (aus ~ 2000)
    *JaH!*
    . 😉 .

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: