bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » SCHULE » Schetinin » . » Waldai-Club in Sotschi – Wladi spricht

Waldai-Club in Sotschi – Wladi spricht

Am Donnerstag abend hat, der Tradition folgend, der russische Präsident Waldimir Putin auf der Abschlußsitzung des 12. Waldai-Diskussions-Clubs in Rede gehalten, in der er eine sehr offene Einschätzung der gegenwärtigen Lage im Nahen Osten und auch deren Folgeerscheinungen sowie der aktuellen internationalen Probleme gegeben hat.
Auch unangenehme Dinge hat er klar beim Namen genannt, viel deutlicher als das auf der Bühne der UNO vor einigen Tagen möglich war – deshalb unsere Leseempfehlung – hier Video und der Text der Rede in Englisch.

http://en.kremlin.ru/events/president/news/50548

Dabei sind auch Putins Antworten auf die Fragen in der darauffolgenden Diskussion mit nachzulesen – konsquent wird auch hier der Standpunkt der russischen Führung klargemacht.
Es lohnt sich auf jeden Fall, hier mal ein wenig drin herumzulesen, denn so klare Worte sind in „unseren“ Medien und von „unseren“ Politiker-Darstellern nie zu hören… 😉

Luckyhans, 25. Oktober 2015


2 Kommentare

  1. luckyhans sagt:

    … und jetzt auch die Rede in deutsch:

    Liken

  2. Meli sagt:

    Astrein! Danke 🙂

    Die wiederholten Schwenks ins Publikum gefielen mir: hier ein verbissenes bis angepi…tes Gesicht, da ein verhalten überhebliches Grinsen, dort ein grübelnd bis ratloser Ausdruck (jene vereinzelt und ich male mir amüsiert aus, welcher Nation diese Nasen angehören)… Doch mehrheitlich Zustimmung oder sogar hoffnungsvolles Glitzern in den Augen. Sehr schön! 🙂

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: