bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Sandmännchen / Katzenglück und Testfrage

Sandmännchen / Katzenglück und Testfrage

Test.

Betrachte diese Foto und scrolle dann weiter nach unten.

DSCN1089

.

.

.

.

.

.

Frage: Wieviele Katzen sind auf dem Bild zu erkennen?

???

.

.

.

.

Einschätzung deiner Persönlichkeit auf Grund deiner Antwort.

1 Katze

Du leidest an Panik bezüglich Personen, welche dir helfen könnten, in diesem Falle ist es der Optiker, den du aus diesem Grunde meidest.

Rat:

A) Gönne dir, so zu sein, wie du bist.

B) Kauf eine neue Brille

*

2 Katzen

Deine Beobachtungsgabe ist unterentwickelt.

Rat:

A) Uebe, indem du Kleeblätter pflückst und kontrollierst, ob da drei oder vier Blätter sind.

B) Halte dich in Diskussionen zurück, wenn es darum geht, optisch Erlebtes zu beschreiben.

*

3 Katzen

Gratulation. Du kannst offenbar zwischen vier und sehr vielen Beinen unterscheiden.

Rat:

A) Da deine Fähigkeit für einen handwerklichen Beruf doch ein wenig unzureichend sind, wähle eine Tätigkeit wie Kassier oder Kies – Schaufler, da es einfach immer viel viel ist.

B) Schärfe deine Beobachtungsgabe bei Menschen. Zähle täglich bei Passanten, wieviele Arme und Beine sie am Körper angewachsen haben.

*

4 Katzen

Schlimm. Deine Antwort stimmt mit der Realität überein. Ganz offenbar fehlen dir Phantasie und Mut zu Vision.

Rat:

A) Trinke täglich einen Liter Tee und stell dir dabei vor, es sei Champagner.

B) Nimm 20 Stunden beim Psychiater. Ist er ein Mann, so stelle dir stets vor, er sei eine Frau. Und umgekehrt.

*

5 Katzen

Hervorragendes Resultat. Note 1, summa cum laude.

In der Tat sind es 4 Katzen, doch lässest du deine Intuition, welche dir sagt „viel viel“ wirken, indes du mittels deines gut ausgebildeten Verstandes deine intuitiv erfassten 6, 7 oder noch mehr Katzen auf die vernünftige Schätzung von 5 Katzen reduzierst.

Rat:

A) Schreibe Kurse aus. Thema: Wie verbinde ich Intuition und Verstand.

B) Lehne dich zurück und gratuliere dir.

*

6 und mehr Katzen

Sprengt den Rahmen dieses Testes. Du hast nebst deinem materiellen Auge ein oder mehrere geistige Augen in Betrieb. Du siehst also ungefähr vier Katzen materiell grobstofflich, indes deine geistigen Augen dieselben Katzen noch ein – oder mehrere male erblicken.

Trotz gesprengten Ramens rät dir Sandmännchen:

A) Melde dich beim Kriminalamt als Lügendetektor.

B) Sag mir, wieviele thom ram du siehst, wenn du kurz durch den Aether zu kieken beliebst und beschreibe als Zusatzaufgabe den Unterschied zwischen Sandmann und Thomrammann.

thom ram, 22.08.2015

.

.


5 Kommentare

  1. Angela sagt:

    Hahahahahahaha! 😀 Ich hab doch tatsächlich sechs Katzen gezählt…..
    ThomRam = Sieben ThomRams ( incl. all seiner feinstofflichen Körper….)

    LG von A n g e l a

    Gefällt mir

  2. Hilke Niehaus sagt:

    ThomRam, Du köstlicher Katzenwimmelbild Obertester / Schlawiener

    Wollte jedenfalls einmal im Leben summa cum laude haben……………

    🙂 🙂 🙂 🙂 🙂

    Ein Lächeln für jedes entspannte Katzenkind
    mit feinstofflichen Grüßen übermittelt

    Gefällt mir

  3. Dude sagt:

    „Wollte jedenfalls einmal im Leben summa cum laude haben……………“

    Word! 😉

    Gefällt mir

  4. thomram sagt:

    @ Hilke

    Summaa kumm, laudee…

    Hatt ich auch nie. Jetzt mach ich es anders.Hehehe, ich verteile summa cum laude…oder verweigere es, hahahohohihihäää. Racheeee 😉

    Die Mama, die Kati, nur die Beine sichtbar, sie ist die elegantese Katze, die ich je hatte. In ihrer Spielzeit, da hat sie mit ihrem Spielpartner Pirouhetten und Saltos hingelegt, Sprints hingelegt, dass das Auge nicht folgen konnte, haaa. Den ganzen Tag krächzt sie rum, sie wird von einem Weltschmerz verfolgt, dass es kracht, ich habe ihr schon Gesangsstunden angeboten, aber noch geht sie nicht drauf ein. Und täglich braucht sie Energieaustausch auf meinem Bauch.

    Auch die drei Jungen sind für mich neu originell. Was habe ich schon Katzenjunge gehabt, meine Güte. Aber wie diie drei sich tun…vollst vertrauensvoll natürlich, dann spielen sie alleine, auf dem Rücken liegend, mit ihren Pfoten in der Luft rum, mit mir nicht sichtbaren was weiss ich, sodann untersuchen sie ihre Pfoten auf eine mir neue Art, so knabber knabber, was wie ist das, und das Beste, ich sehe sie ganz selten säugen, auch wenn Mama bei ihnen liegt, und doch wachsen sie wie wild und sind pflatsch wohlgenährt. Fressen wohl schon mehrheitlich Pranah, haha.

    Gefällt mir

  5. Hat dies auf Muss MANN wissen rebloggt und kommentierte:
    @ thomram KEINE Katze ist zu sehen! Es handelt sich um ein Foto, das verschieden Teile von Katzenkörpern zeigt.
    ‚B) Kauf eine neue Brille ist ein schlechter Ratschlag, Brillen verderben die Sehfähigkeit im Laufe der Zeit weiter schleichend. Besser ist ein Augentraining, dass auch den Sehnerv mit schult, um seine volle Sehfähigkeit wieder zu erlangen …

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: