bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » Beitrag verschlagwortet mit 'todesfälle'

Schlagwort-Archive: todesfälle

Covid / Massgebliche Zahlen / 21.-25.März

Heute ist mir mitgeteilt worden, dass Indonesier, welche öffentlich darlegen, dass Corona in Tat und Wahrheit nicht gefährlicher als eine gewöhnliche Grippe sei, gefangengenommen und ins Gefängnis geworfen worden sind. Als weisser Gast in Indonesien geniesst man keinerlei besonderen Schutz, im Gegenteil, verhält sich ein Ausländer nicht so, als wie es von gewissen Machthabern erwartet wird, geht es ihm gründlich an den Kragen.

Ich lösche auf bb sämtliche Corona-Beiträge.

Der Grund dürfte einleuchten.

Thom Ram, im sagenhaften April NZ8

.

Beitrag gelöscht

.

Shut down? / Shut up?

Shut down? / Shut up?

.

Text zum Video

Alles Leben endet tödlich. Corona könnte helfen, sich dieser Tatsache wieder bewusst zu werden. Dennoch gibt es keinen Grund, Panik zu verbreiten. Corona kann es nicht mal im Ansatz mit der Spanischen Grippe aufnehmen und auch die klassische Influenza hat allein in Deutschland 2017/2018 deutlich mehr Opfer gefordert. (mehr …)

Hepatitis B Impfung in China. Sterbende Kinder? Nicht doch, kein Zusammenhang.

Quelle: http://kosmischeurkraft.wordpress.com/2014/03/12/acht-babys-in-china-nach-hepatitis-b-impfung-gestorben-impfstoffhersteller-spricht-von-zufall/

Acht Babys in China nach Hepatitis-B-Impfung gestorben, Impfstoffhersteller spricht von »Zufall«
by phyton78

In China sterben Babys, die kurz zuvor gegen Hepatitis B geimpft wurden, und die Gesundheitsbehörden behaupten, es sei alles nur ein großer Zufall. Wie von der New York Times (NYT) berichtet und von der impfkritischen Website VacTruth.com weitergegeben wird, sind in China mindestens acht neugeborene Babys innerhalb von 48 Stunden nach der umstrittenen Impfung gestorben. Trotz der offenkundigen Gefahren beharrt der größte chinesische Pharmakonzern weiter darauf, der Impfstoff sei vollkommen sicher.

(mehr …)

%d Bloggern gefällt das: