bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » Beitrag verschlagwortet mit 'steven black'

Schlagwort-Archive: steven black

Mensch vs. Person / Ordnende Worte

Dank an Autor Steven Black in Information Space.

Thom Ram, 31.03.07

.

WIDERLEGUNG DER MENSCH VS PERSON THEORIE

Da ich in den zurückliegenden Wochen Beiträge über die Freeman of the Land, OPPT und die WeRe Bank geschrieben habe, ist es nur folgerichtig, wenn ich diesmal deren Strohmann-Konto-Theorie und “Mensch vs Person“ Konstrukt untersuche. Damit sollte dann dieser Themenbereich relativ abgeschlossen sein. Dieser Artikel basiert auf zwei verschiedenen Ebenen, die zusammengefasst werden. Eine nüchterne, eher trockene Faktensortierung und Aufschlüsselung, sowie eine Bewusstseinsperpektive oder spirituelle Betrachtung der Zusammenhänge.

Zugrundeliegende Argumentationsbasis

Bei der “Strohmann-Konto-Theorie“ wird unterstellt, dass bei der Registrierung jeder menschlichen Geburt eine Unternehmensversion des Menschen erschafft würde. Mit jeder Geburtsurkunde würde ein so genanntes „Strohmann Konto“ (Cestui Que Vie Trust) eingerichtet, wodurch es auf alles, was ein Mensch in seinem Leben erarbeiten oder erschaffen wird, eine Anleihe geben würde. Jede Geburtsurkunde würde quasi in eine Schuldverschreibung umgewandelt. Behauptet wird ebenfalls, dass mit weiteren erzeugten Urkunden, wie z.B. Heiratsurkunde, weitere Unternehmensversionen erschaffen würden. Diese Form von Anleihe würde dann an die jeweilige Zentralbank eines Staates verkauft werden. (mehr …)

Aufgewacht? Nö. Verschwörungstheorien aufgesessen!

Mit Vergnügen verbreite ich hier einen Text des hochgeschätzten Steven Black.

Ich fasse zusammen, ich tue es salopp:

Was „Verschwörungstheoretiker“ sagen, sind tatsächlich Verschwörungstheorien, entbehren realer Grundlagen.

Neugierig auf deine Reaktion bin ich, guter Leser. Die Meinige setze ich unter Stevens Text.

.

Achtung

Dieses heutige Gericht auf bb ist verd üppig, nicht in 20 Minuten zu schaffen. Nimm dir Zeit oder lass‘ es, bitte.

.

.

geschrieben von Steven Black: (mehr …)

Die Schrecken der Seele

Meine Angst vor dem Nicht Sein kannte ich. Dankbar nehme ich den Impuls entgegen, mich mit meiner Angst vor dem Sein und meiner Angst vor dem Non Sein auseinanderzusetzen.

Ich vermute, einige Leser werden auch überrascht feststellen, dass ihnen hier neue, entscheidende, Hinweise gegeben werden, darum stelle ich den Artikel froh lächelnd ein.

Ueber die Autorschaft bin ich mir noch nicht im Klaren. Ist es Renate (so im Original aufgeführt) oder Steven Black („geschrieben von Steven Black“)? So oder so, ich danke für den Artikel und für die Veröffentlichung von Herzen.

Thom Ram, 14.06.06 (mehr …)

Schlaglichter auf Gor Timofey Rassadin

Bei Steven Black bin ich im Kommentarstrang über angebliche Aeusserungen der langjährigen Partnerin Gors gestolpert.

Wir leben in einer Zeit der grössten und listenreichsten Täuschungen.  Teufel kommen als Engel angetanzt, Engel werden als Teufel verschrien.

Was ich bislang von Gor gehört habe, leuchtet mir in gutem Sinne ein.

Jeder von uns, wage ich zu behaupten, ist aufs Höchste gefordert, Gold und Scheisse selber zu trennen. (mehr …)

Steven Black / Widerlegung der Mensch vs Person Theorie

 

Ein Kommentar von mir erübrigt sich. Steven Blacks Text spricht für sich.

Vielen Dank, Steven.

Das Original steht hier:

https://stevenblack.wordpress.com/2016/04/18/widerlegung-der-mensch-vs-person-theorie/

.

.

WIDERLEGUNG DER MENSCH VS PERSON THEORIE

maske

geschrieben von Steven Black:

Da ich in den zurückliegenden Wochen Beiträge über die Freeman of the Land, OPPT und die WeRe Bank geschrieben habe, ist es nur folgerichtig, wenn ich diesmal deren Strohmann-Konto-Theorie und “Mensch vs Person“ Konstrukt untersuche. Damit sollte dann dieser Themenbereich relativ abgeschlossen sein. Dieser Artikel basiert auf zwei verschiedenen Ebenen, die zusammengefasst werden. Eine nüchterne, eher trockene Faktensortierung und Aufschlüsselung, sowie eine Bewusstseinsperpektive oder spirituelle Betrachtung der Zusammenhänge.

Zugrundeliegende Argumentationsbasis

Bei der “Strohmann-Konto-Theorie“ wird unterstellt, dass bei der Registrierung jeder menschlichen Geburt eine Unternehmensversion des Menschen erschafft würde. Mit jeder Geburtsurkunde würde ein so genanntes „Strohmann Konto“ (Cestui Que Vie Trust) eingerichtet, wodurch es auf alles, was ein Mensch in seinem Leben erarbeiten oder erschaffen wird, eine Anleihe geben würde. Jede Geburtsurkunde würde quasi in eine Schuldverschreibung umgewandelt. Behauptet wird ebenfalls, dass mit weiteren erzeugten Urkunden, wie z.B. Heiratsurkunde, weitere Unternehmensversionen erschaffen würden. Diese Form von Anleihe würde dann an die jeweilige Zentralbank eines Staates verkauft werden.

(mehr …)

Fulford, Cobra, Wilcock / Heilsversprechungen

Ich habe schon Beiträge von Cobra und Fulford hier in bb vorgestellt, ich tat es, weil ich sie mit Spass lese und weil ich die Herausforderung liebe, zwischen Wahrheit, so wie ich sie anerkenne, und Wahrheiten, die ich als lustig irrlichternd bezeichnen möchte, zu unterscheiden.

Genannte Autoren und ihre ähnlich gelagerten Kumpels sind auf keinen Fall 1:1 ernst zu nehmen, das ist hier jedem Leser klar. (mehr …)

Fallstricke der falschen Matrix

Steven Black hebt einen Schleier, den Schleier zu der Welt all der Wesen, welche uns nicht sichtbar sind, welche uns entscheidend beeinflussen, welche wir zum Teil dauernd selber kreieren bzw. stärken.

Er kommt zum Schluss, dass wir uns ungünstigen Einflüssen durch gute Vorsätze mit nichten entziehen können. Meine Erfahrungen und Bobachtungen bestätigen das. Er spricht davon, dass wir uns reinigen müssen, um unerwünschte Einflüsse abzunabeln. Auch das bestätige ich. (mehr …)

Bericht von einer, die erleuchtet war / Eine neue Welt

Das ist menschliches Leben in seiner schillernden Buntheit pur!

Ich danke Renate Herzlich für diese Lebenserfahrung!

thom ram, 19.01.2015

Quelle: https://stevenblack.wordpress.com/2015/01/19/eine-neue-welt/

.

geschrieben von Renate:

Jetzt ist doch wieder mehr als ein Jahr vergangen seit meinem letzten eigenen Artikel und nein, ich bin nicht in die fünfte Dimension entschwunden, auf den Jupiter ausgewandert oder von Ausserirdischen entführt worden, sorry 🙂. (mehr …)

Die Krieger der eingefrorenen Herzen ..

Umfassend. Aktuell. Weise. Sehr lesens- und beherzigenswert. Danke, Steven!
Ich bin lediglich nicht einverstanden mit der Darstellung des Nationalsozalismus und dessen Exponenten.

Ich halte fest:

Dank der Wirtschaftspolitik der NS Leute nahm Deutschland 33 bis 39 einen beispiellosen Aufschwung. Der 2.WK wurde, von den Zionisten gesteuert und mittels eines dicht gewobenen Filzes der massgebenden Leute in UK / US / Polen / Russland inszeniert. Wer sich darüber ein Bild machen will, findet zwei Tage Lesestoff unter
https://bumibahagia.com/category/weltgeschehen/deutschland/33-45-2-wk/
https://bumibahagia.com/category/weltgeschehen/deutschland/adolf-hitler-nationalsozialismus/
https://bumibahagia.com/category/weltgeschehen/deutschland/judenverfolgung/
https://bumibahagia.com/category/weltgeschehen/deutschland/geschichtsklitterung-deutschland/
Die Lügen über DE 33 bis 45, da hört bei mir der Spass gründlich auf.
Wer immer noch meint, DE habe den 2.WK entfesselt, wer immer noch meint, DE habe Millionen Juden vergast, der möge sich bitte, bitte bitte mal andern Quellen zuwenden. Zum Beispiel den eben hier Genannten.
DANKE im Namen der Wahrheit und der Menschlichkeit!

.

Ja. Aber nochmal. Die andern 95% des Artikels von Steven bilden ein Juwel.
thom ram, 07.12.2014

THE INFORMATION SPACE

PLEASE be carefull! Dieser Beitrag kann etwas heftig einfahren, speziell die Vorgeschichte. Lest ihn also bitte mit Sorgfalt und Ruhe.

geschrieben von Steven Black

Die Nazis – das ist nur ein Wort. Die Nationalsozialisten, als Individuen und Partei mögen verschwunden sein. Aber ihr GEIST ist es nicht und es existieren Hintergrundmächte, die sich dieses Geistes bedienen.

Ich persönlich staune jedes Mal, wenn ich immer noch Beiträge entdecke, wo vom vielgerühmten Adolf und seinem tüchtigen deutschen Volk die Rede ist. Tatsache ist, Mr. Adolf scherte sich einen Teufel ums deutsche Volk und war alleine an der Macht interessiert. Die Deutschen und Österreicher sind einer extremen Gehirnwäsche unterzogen worden und glaubten tatsächlich ans 1000 jährige Heil. Und es ist wahr, technologisch waren die Nazis der damaligen Welt ziemlich voraus. Aber das ist über einen ziemlichen hohen Preis erreicht worden. Dem Verlust aller Menschlichkeit ..

In Medizin, Wissenschaft und Technik wurden atemberaubende Entdeckungen…

Ursprünglichen Post anzeigen 3.828 weitere Wörter

Günther Schermann / Phaenomen Kornkreise

Mit grossem Vergnügen und Dank reiche ich hier den Artikel von Günther Schermann, erschienen auf Steven Blacks „The Information Space“, weiter 🙂

http://stevenblack.wordpress.com/2014/07/07/phnomen-kornkreise/

.

Phänomen Kornkreise

7. Juli 2014

 

geschrieben von Dipl. Ing. Günther Schermann

Als langjähriger österreichischer Kornkreisforscher war ich bereits in den letzten 18 Sommern in Südengland,dem Mutterland des Phänomens rund um die uralten Steinkreise Stonehenge und Avebury, unterwegs.

Das Studium der Mathematik mit dem Interesse an ganzen Zahlen und Geometrie sowie mein sehr offener, neugieriger und ins Detail gehender, forschender Geist halfen mir zu erkennen, dass es sich hier hauptsächlich – bei den größeren, komplexeren Zeichen – wirklich um echte Botschaften aus dem Kosmos(von verschiedenen, technisch und spirituell hochentwickelten Sternenvölkern aus dieser Galaxie bzw. anderen Dimensionen) handelt, die der geistigen Erweckung der Menschheit, als Wegbereiter in ein neues Zeitalter, zum Wiedererinnern von uraltem Wissen vergangener Kulturen sowie als riesige, wunderschöne Akupunkturpunkte in der Landschaft – auch zum energetischen Harmonisieren – dienen, unter Mithilfe von Mutter Erde! (mehr …)

%d Bloggern gefällt das: